DAX+0,68 % EUR/USD0,00 % Gold-0,05 % Öl (Brent)-1,17 %

Buchempfehlung? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

In der Kategorie Börsenbücher fallen zwei Bücher zum Thema Chartanalyse besonders auf:

1. Neue Trading Dimensionen, URL:

http://finanzverlag.aman.de/sales/buch.php3?id=122&interface…

2. Schwager on Futures, URL:

http://finanzverlag.aman.de/sales/buch.php3?id=103&interface…

Zu beiden Büchern habe ich schon sehr positive Kritik gehört,
das erste soll sehr modern sein, das zweite besonders umfassend.
Meine Frage richtet sich an diejenigen, die beide Bücher schon gelesen haben.

Welches ist ehr zu empfehlen?

Sind die Bücher auch für "Nicht-Charttechnikprofis" geeignet?
Zumindest das Buch von Schwager ist für den Neueinsteiger weniger geeignet. Man kann es immer noch lesen, wenn man einige "Einsteigerbücher" gelesen hat.

Ich kann nur das Buch von Dr. Elder empfehlen, "Die Formel für Ihren Börsenerfolg". Hat mich sehr begeistert.

Meinungen auch zu diesem Buch erwünscht !!

Gruß Klaus
Ich kann das Buch von Dr. Elder auch empfehlen. Charttechnisch bin ich ein absoluter Laie
aber trotzdem kann ich das Buch wie einen Krimi zu verschlingen weil es leicht verständlich
geschrieben ist. Erst seit wenigen Tagen besitze ich das Buch und finde es äußerst spannend
die klassischen Lehrbuchsituationen bei realen Charts wiederzufinden.
Die Lektüre hat mich letzte Woche sogar dazu verleitet trotz der bärischen Gesamtstimmung eine
Philip Morris zu kaufen weil ich glaube dort eine sogenannte Ausbruchslücke erkannt zu haben.
Ich bin mal gespannt ob die Charttechnik hier recht hat.
Vielleicht gibt es einen Kommentar der Profis dazu.

Aber selbst wenn ich hier einen Anfängerfehler gemacht habe, frage ich mich mittlerweile ernsthaft
wie ich vorher überhaupt Aktien kaufen konnte ohne zumindest Grundkenntnisse in der Charttechnik
zu haben.

"Strong buy" für Dr. Elders Buch.
Hallo,

kennt jemand die ISBN Nr. des Buches von Dr. Elders.
Bei Bol.de oder Amazon. de ist leider nichts zu finden.
Elder, Alexander
Die Formel für ihren Börsenerfolg
Strategien, Money Management, Psychologie Aus d. Amerik. v. Apfeld, Günter
352 S., 65 Abb. - 23,5 × 15,5 cm
Preis: DM 99.00
ISBN: 3-932114-13-2
FinanzBuch

Erscheinungdatum: 1999 Dieser Titel ist in der Regel innerhalb von 48 Stunden durch Ihre Buchhandlung lieferbar.
Manche der hier angegebenen Preise verstehen sich ohne besondere
Kennzeichnung als ca. Preise. Für die Richtigkeit der Preisangaben
übernimmt der Verlag Buchhändler-Vereinigung GmbH keine Verantwortung.

Alle Angaben entnommen:

http://www.kiepert.de/kiepert/b_kiepert.htm

Suchformular:

http://194.173.93.150/kiepert/p.htm
Danke für Eure Beiträge, ich werde das angsprochene Buch im Hinterkopf behalten.

Wer Bücher zur Chartanalyse empfehlen kann, immer willkommen!

Tschau,
megamaniac
Hat einer von Euch, der das Buch von Elder schon gelesen hat,
schon Erfahrungen mit wöchentlichen "MACD Histogrammen" gemacht?
Wenn ja, bitte teilt mir Eure Meinungen mit.

Danke
Hi,

der Elder ist bei Amazon hier: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3932114132/kritikpunkt

und der Schwager da http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3932114035/kritikpunkt

Ich habe den Schwager gelesen und war auch noch kein Profi und habe ihn gut verstanden. Wenn du ihn gelesen hast, brauchst du nicht viel mehr Bücher mehr, denn die fast 900 seiten sind echt umfassend und ausreichend. Ausserdem hat er einen guten Praxisteil über ein paar hundert Seiten. Er gibt Charts und ihre "Auflösung" steht auf der nächsten Seite. Sehr aufschlussreich.

Mir hat noch jemand John Magee "Mit Charts zum Erfolg" empfohlen, habe ihn aber noch nicht gelesen. Amazon-Link: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3932114094/kritikpunkt

Grüße
nullp.
Sehr gutes Buch für Einsteiger mit leichten Vorkenntnissen:

Edwards, Robert und Magee,John: Technical Analysis of Stock Trends

Deutsche Ausgabe beim Hoppenstedt Verlag.
Kleiner Link-Service am Rande von mir.

Edwards, Robert und Magee,John: Technical Analysis of Stock Trends

die deutsche Ausgabe davon ist hier: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3820300104/kritikpunkt

und die Originalausgabe ist hier: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/0814403735/kritikpunkt


nullproblemo
Das Buch "Neue Trading Dimensionen" von Florek ist ohne Einschränkungen WÄRMSTENS ZU EMPFEHLEN. Florek räumt auch rigoros mit den Uralt-Indikatoren MACD, Stochastik, RSI auf, die schlicht und ergreifend in den meisten Fällen Müll sind. Sehr schöner Vergleich zwischen diesen alten unverständlicherweise so populären Uraltdingern und relativ neuen wie dem Aroon, Chaikin Oszillator, Double Stochastik, Dynamic Momentum usw....

Gustav


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.