DAX-0,03 % EUR/USD0,00 % Gold-0,31 % Öl (Brent)+0,36 %

Team com.: Wie gehts heute weiter? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Denke,wir werden erst mal ein wenig verharren.Glaube nicht das extrem viele Aussteigen. Wir haben ja gesehen, wie schnell Verluste wieder wett gemacht sind.Zumal die meisten Privatanleger keine Zeit haben um den Kurs zu beobachten.Ideal wäre bis Ende der Woche 10-11 Euro und ab nächster Woche nach positiven Studien weiter Richtung Norden.
die sl sind geknackt...

jetzt gehts für heute nur noch nordwärts...

vb
das mit den SL glaube ich nicht, .. die liegen wohl eher so bei 7..7,5
Team kann man in den nächsten Tagen bei 6.5 Euro
sehen.Jetzt werden nur die Zocker Geld verdienen.

Bei Portman 872322 kann man in den nächsten Tagen
viel Geld verdienen.
Was bist Du denn bitte für ein Schlauschnacker?

Team wirds unter 8 so schnell nicht mehr geben. Und die 9 haben wir glaube ich auch sicher...
ich bin auch der meinung das team nur nochmal etwas nach unten gedrückt wurde damit alle die den einstieg
verpasst haben auch noch mit auf den zug aufspringen können! team hat für mich einen fairen preis bei
15.
Man hat doch gesehen: die Eröffnungsauktion bei Riesenümsätzen auf über 10 Euro...., dann unter kleineren Umsätzen gefallen. Jetzt erholt sich Team schon wieder. Mit etwas Glück schließt die Aktie heute sogar noch im Plus!
@toldo: wer sind Deiner Ansicht nach alle? Und wer sollte ein
Interesse daran haben fuer alle den Kurs zu druecken?

Die momentan gehand. St. deuten nicht auf Grosse, und schon
gar nicht mehrere hin, sondern nur auf eine normale Korrektur mit
Gewinnmitnahmen von Kleinen.

Ciao go2dive
langsam aber sicher werde ich auch zum zocker.ich hätte schöne kohle machen können heute morgen.diejenigen mit richtig stückzahlen 2-4000st.machen doch ständig den kurs kaputt.1-2€ hoch und schon hauen sie alles raus.kann ich ja verstehen nur leider verkommt der markt zur zockerbude.in zukunft auch nur noch so.
TEAM hat gestern großes Verwundern ausgelöst.Die Studien werden auch viele Kritiker und Downpuscher besänftigen.Jeder, der sich mit TEAM ein bißchen näher beschäftigt kommt an der Aktie nicht mehr vorbei.Ich hätte auch nicht gedacht, daß man solche Firmen so dermaßen runterprügeln kann.Keine ,absolut keine Aktie kann sich auf Dauer von den fundamentalen Daten entfernen;im positiven wie im negativen.Glücklicherweise stehen wir bei TEAM auf der Gewinnerseite.Auch diejenigen,die bei Kursen um 17 Euro gekauft haben.Die dann aber spätestens 1/01.
Hallo TEAM-Anleger!

Ich sehe das Steigen der Aktie gestern als ganz normal an, denn wer bitteschön hat geglaubt, das Team
bei 6,9 E fair bewertet ist??? Ich glaube, dass Team bei einem Vierfachen des Tiefstandes (6,9) fair bewertet ist.
Ausserdem werden Kurse von 14 - 15 Euro schon bald (ca. 2-4 Wochen) wieder erreicht sein, so dass das
die Richtung für TMTV in den nächsten Monaten bzw. Jahren klar nach oben zeigt!
Meiner Meinung nach sind sogar extreme Kurssprünge in mittelfristiger Sicht denkbar.

Fazit: Wer noch keine Team Aktien hat, schnell noch unter 10 einsteigen und in einem halben Jahr zu Kursen
oberhalb der 20 Euro Marke verkaufen!!!

Hot_Chili
@Hot_Chili: warum nach einem halben Jahr zu 20?? Dann nimmst Du
entweder an, dass der Kurs nach 1 Jahr wieder so bei 15 liegt,
oder Du bist ein Steuerbetrueger?! ;)
Es gibt auch noch Anleger, die ihre Steuern bezahlen.Ansonsten sehe ich TEAM durchaus als Langfristanlage.Wenn die GEschäftspolitik so weiter geht sehen wir in einem oder zwei Jahren auch dreistellige Kurse.Man spricht zur Zeit von Umsatzzielen für 2001 von bis zu 200 Mio.Bei den enormen Kursschwankungen muß man natürlich Nerven bewahren oder sich schlafen legen und keine Börse mehr beobachten.
Ich nehme schon an (hoffe), dass es Anleger gibt die ihre Steuern bezahlen.
Aber wenn in einem oder zwei Jahren mit einem dreistellige Kurs
zu rechnen ist, warum dann in einem 1/2 Jahr bei knapp ueber 20 (-Steuer!) verkaufen?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.