DAX+0,07 % EUR/USD-0,10 % Gold-0,05 % Öl (Brent)+0,55 %

Vom hohen Ölpreis profitieren - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Der Ölpreis ist auf einem 10 Jahreshoch, die Lager so leer wie seit 25 Jahren nicht mehr.
Die meißten Ölfirmen machen bisher ungekannte Profite. Intereesant scheint mir hier Vintage Petroleum [885518]
Die haben dieses Jahr die Gewinschwelle erreicht und erhalten laut www.onvista.de eine durchschnittliche Bewertung
von buy - strong buy.
Was haltet Ihr davon?!
Ich denke daß mit solch kleineren Werten mehr Kohle zu holen ist als mit den großen.
Kennt jemand noch andere interessante Werte?
Hi !

Auch Rosneftegaztroy dürfte weiter profitieren! Nachdem die Kapitalerhöhung im August zu massiven Irritationen führte und der Kurs von 4,2 E auf gestern 0,38 E geprügelt wurde , ist wiedr Luft bis 1, 5 E drin!

einstieg nachdenken
Rosneft. ist mir viel zu heiß, das hat nicht mehr viel mit dem Ölpreis selbst zu tun wenn eine Aktie solche Volatilitäten
durchlebt, obwohl der Ölpreis beständig steigt. Außerdem halte ich Rußland zu riskant. Wenn schon Rußland, dann
eher auf die großen wie Lukoil, UES, oder Monserg. setzen. Chernogor. & Sibirskaya Neft. sind schon weit aus spekulativer
alles andere erscheint mir zu riskant und unklar betreffs Firmenprofil etc.

Kleiner amerik. Gesellschaften profitieren meines Erachtens am meisten vom derzeitigen Ölpreis, besonders dann wenn sie wie Vintage
über eigene Ölreservoirs verfügen. Aber auch die Raffinerien gehen dabei nicht leer aus.

Sollte es in Amerika einen frühzeitigen Wintereinbruch geben, dann Halleluja. In Frankreich wird schon jetzt gestreikt....
hallo,

gab es denn keine Kapitalerhöhung, weißt Du mehr??

Bekomme nirgendwo infos


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.