DAX+0,54 % EUR/USD-0,23 % Gold-0,56 % Öl (Brent)+0,89 %

Weiter runter geht es nicht - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Wir stehen jetzt wieder am Anfang ( Sept.98 )
Die Zitterheinis sind raus.
Den thread hättest Du Dir sparen können,
da existieren schon 500 derartige
seit September 2000 :laugh:


mfg a.head
Blöder Scherz!

Ohne sell-off passiert garnichts mehr nach oben!!!
Also:
Panik mit Tagesverlust von 20% her (450 Punkte) - dann kann es auch wieder bergauf gehen.
Wenn die Nasdaq heute nach Süden rauscht, geht es hier ganz sicher weiter nach unten!
@heinerle
Welche Nachricht sollte denn so eine Panik auslösen?
Atomkrieg? Kometeneinschlag? Alan Greenspan wird Präsident der USA?
@paiky
Oh nein! Nicht noch so eine Wahl!!!!!!:eek:
...aber immernoch besser als die beiden anderen Möglichkeiten.:rolleyes:
Heute gibt es in Amerika die techn.Reaktion von letzter
Woche. Aber dann geht es wieder weiter Richtung Süden.
Ich sehe noch viel Luft nach unten ( -50%), oder gibt es
irgendwelche neue Gründe für eine Trendumkehr?
Weiter runter geht`s doch!
Der Index geht weiter runter, und das liegt wohl
daran, daß viele (Fonds?) jetzt mal anfangen die teilweise
immer noch hohen KGVs vieler "BLueChips" kritisch zu
hinterfragen. Das Schlagwort vom "starken Wachstum" oder
"sexy Story" zieht einfach nicht mehr!
Peinliche Überraschungen a`la EM.TV und Intershop tragen
dazu bei, das Übermaß an blinden Optimismus auf ein
gesundes Maß zu drücken.

Wenn sich die Tendenz (hohe KGVs werden nicht mehr
akzeptiert) fortsetzt, dann wird es noch weitere
Schwergewichte nach unten ziehen (Aixtron ist hier einer
meiner Top-Favoriten).

Zudem gab und gibt es am NM immer noch zu viele Unternehmen, die
keine Gewinne machen und vielleicht auch nie machen werden.

Und solange die in der Summe merh Schlagzeilen machen als
die wenigen, die still und heimlich ohne großes Tam-Tam
ihre Planziele ereichen, wird dem NM der Makel eines
großen Spiel-Casinos anhängen. Wo sollen denn da die
Investoren herkommen, die den Index wieder nach oben
ziehen könnten?

Den finalen Sell-Off wird`s solange nicht geben, wie
Pleitefirmen a`la "LetsCryIt" (oder so ähnlich) dank
der beherzten "Kurspflege" der Zocker dem Marktindex
etwas Leben einhauchen. Das Geld wird eben von einer
Leiche in eine andere umgeschichtet, bleibt aber dabei
immer noch im Markt!

Gruß von C.T.D.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.