DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)0,00 %

So langsam zweifel ich an Alan Greenspan seine Verstand !!! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

ich frage mich wo drauf der noch wartet und was für Meldungen noch kommen müßen damit der die Zinsen senkt.

Der hat wohl schon den Alterschwachsinn erst die Zinsen so hochzuknüppeln und sie jetzt nicht zu senken.

Der Man gehört ins Altersheim zum Glück bin ich 100 % Cash ! ( was davon in den letzten 12 Monaten noch über ist )

Wir sehen uns bei 1500 Punkte wieder !!!
mann..schau dir die langfristcharts an, bevor du so einen Stuss über Alan schreibst...er macht es absolut richtig..
endlich einer der es Checkt.
Schreibe schon seit einem Jahr über diesen Chaoten!
So langsam tu ich voll an Deutschland seine Bildungssystem zweifeln tun.
warum soll er die zinsen weiter senken? er ist nicht dafür da, die börse zu retten. ausserdem sind die aktien immer noch nicht billig im historischen vergleich.
Natürlich gehört Greenspan in die Verbannung geschickt. Aber nicht, weil er die Zinsen nicht weiter senkt, sondern weil er sie zu lange immer wieder erhöht hat.
Alan ist kein Chaot!
Trotzdem hoffe ich das er bald die Zinsen senkt,meinetwegen
auch wieder außerplanmäßig.Zinssenkungen sind sowieso der letzte
verbleibende Impuls.
Ich hasse Grünspan schon seit 1987!!!

Aber jetzt helfen auch keine Zinssenkungen mehr....wenn morgen und Freitag in USA inflationäre Zahlen kommen sollten, ist eh alles am Ende.

Grünspan hat mal wieder den Zeitpunkt verpasst!
0,5 % interessieren doch kein Schwein mehr!!!
Die letzte Zinssenkung ist verpuft und auch die kommende wird verpuffen. Erst müssen die Unternehmen in ihre Bewertung hineinwachsen, dann kann es aufwärts gehen
Lieber Threaderöffner und natürlich auch Oswald11,

die letzte Zinssenkung hat genau einen Eintageseffekt
nach sich gezogen. Das bringt jetzt nicht mehr und nicht
weniger.
Wenn Ihr auch den Wirtschaftsteil der Nachrichten hören würdet
so könnte ich mir vorstellen, daß sogar solche Strategen
wie Ihr ein klein bischen Durchblick erhalten würdet.

Börse ist nicht - ich werde in kurzer Zeit reich -
Börse ist der Spiegel der Wirtschaft.
Wir werden heuer wieder steigende Indizies sehen, nur
ob das von Nassi 1500 oder 1200 sein wird ist schwer
zu beurteilen. Fakt ist im Moment das die meisten Werte
durch ihre Gewinnwarnungen zu teuer sind und erst wenn
diese ihren `Boden` erreicht haben was den Gewinn betrifft
wird es endgültig drehen.

Ich bin auch kein Hellseher doch da diese Gewinnwarnungen
relativ krass sind könnte es in der 2. Jahreshälfte durchaus
bei den überwiegenden Werten eintreffen das dieses o.g.
Szenario eintritt.

by lister
@lister: in meinen Threads über Alan,prangere ich nicht an,daß er die Zinsen nach unseren Wünschen senken sollte,nein ich kreide ihm an,daß er völlig überzogen(die letzten zwei auf jeden Fall) die Zinsen anhob,und damit die Konjunktur abwürgte!!Er sah nämlich bis im Januar/Februar immer noch inflationäre Risiken.Was wir jetzt haben,das sieht man ja!!
@nippontrader

Du hast wohl Recht eine Zinssenkung wird jetzt auch nichts mehr bringen. Das habe ich mir auch schon gedacht aber nicht getraut auszusprechen !!!!

Wenn du seit so vielen Jahren Erfahrung an der Börse hast wie geht es jetzt weiter ?? Was meinst du ???


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.