DAX-0,06 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,94 % Öl (Brent)+0,03 %

Blutschreierthreads steigen überproportional, daher ist der Tiefpunkt erreicht ! - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Umfangreiche Threadanalysen haben ergeben dass die pessimistischen Äusserungen in den letzten Wochen überproportional angestiegen sind.
Das ist ein eindeutiges Zeichen für eine dauerhafte Erholung des Marktes.

Jetzt ist der richtige Einstiegszeitpunkt !!!

:cool: Der Realist :cool:
ja ja, und morgen, wenns vielleicht nicht ins minus geht, schreien alle wieder schnell einsteigen, das ist die wende. und was passiert dann übermorgen???
@realist,

sehe ich auch so ...morgen früh wird auf der BILD-titelseite stehen "die börse bricht zusammen"

und dann gehts aufwärts:)
Hallo Realist!

Ich sehe das ähnlich, kann mich erinnern das im Februar 2000 selbst noch im März, alle Medien noch mit dicken BAlkenlettern die Messages "KAufrausch an allen Börsen", "Kaufen, Kaufen, Kaufen", usw verbreitet haben von den Analysten ganz zu schweigen....

Wir wissen in welche Richtung es ab dann gegangen ist.

Jetzt ist es genau umgekehrt, "Blutbad", "Slaughterhouse" usw.

Ich denke, daß wir so ziemlich den Boden erreicht haben.

Was aber nicht heißt, daß der Nemax nicht noch auf 800 runterkommen kann.

Ich für mein Teil bau ab jetzt langsam wieder Positionen auf.

Schönen Tag

Jetzt sind wir schon weit unter 900P. im NM50,eine Gnadenlose Übertreibung nach unten!
Mal schauen ob es Heute nicht noch komplett dreht!
MfG:)
Hallo, Leute. Solange immer noch Begriffe wie Bodenbildung und Trendwende in den Postings auftauchen, ist der Tiefpunkt der Stimmung noch nicht erreicht. Erst wenn richtige Beerdigungsstimmung herrscht wird der Boden erreicht sein. Wir haben noch viel Luft nach unten. Außerdem wird hier offenbar immer nur in den Kategorien Hausse und Baisse gedacht. An eine Jahre lange Seitwärtsbewegung denkt hier wohl keiner, oder? Gruß Gekko


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.