DAX-0,50 % EUR/USD+0,09 % Gold-0,45 % Öl (Brent)-1,17 %

Kommentar zur Deutschen Telekom von Mr. Hausse 2002 - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Aufgrund des Abwärtstrends der Deutschen Telekom nehme ich in meinem persönlichen Depot folgende Veränderung vor: Im März 2000 wurde ein langlaufender Call gekauft (bis März 2005), der nun leider nicht mehr allzuviel wert ist - dieser Schein wird nun verkauft und mit zusätzlichem frischen Kapital in einen langlaufenden Put auf Deutsche Telekom getauscht. So partizipiert man auch in den nächsten Jahren von fallenden Kursen der Deutschen Telekom. Natürlich ist meine Empfehlung wie immer ohne Gewähr. Aber ich denke, bei vielen Usern hier habe ich mittlerweile verdientermaßen einen (sehr)guten Ruf mit meinen (sehr) guten Tipps und Analysen!
hallo,

ich bin ja nicht lange im börsengeschehen, aber ist das nicht etwas dumm von dir ?

du kauft einen call, wenn die aktie ganz oben ist und kaufst daraufhin einen put, wenn sich die aktie ganz unten befindet ?

sehe ich das richtig ?

easy dogi
Du machst zum zweiten mal einen riesen großen Fehler,
aber das ist ja dein Geld.
Du hättest erst Put und jetzt Call kaufen müssen und nicht umgekehrt.
Viel Spaß mit deinen weiteren Verlusten.
ja, sehe ich auch so.

anscheinend werde ich immer besser in meinem urteilungsvermögen, obwohl ich gerade mal 2 monate dabei bin.

easy dogi
Ach vergiss` den. Was hier nur etwas schwachsinnig aussieht (in der nächsten Erholungsrally kauft der dann für die ausgebrannten Puts wieder langfristige Calls!) wird noch hohler, wenn man liest, daß Hausse-Man die Wende an den Märkten sieht. Logo wird die Telekom bei steigenden Märkten auch flockig auf 5 Euro fallen! War ja immer so, daß sie gegen den Markt lief! So ein Schwachsinn...
und dann der Satz "langfristig gehts immer hoch". Den wagt nicht mal mehr ein Banker dir ins Gesicht zu sagen, aber hauptsache Mr. Hausse sieht den Dax demnächst wieder bei 10.000!

Entweder der Typ ist vor 2 Jahren irgendwo in der Zeit stecken geblieben oder er will alle hier gepflegt verarschen. Dann aber bitte noch eine Ecke absurder, damit man drüber lachen kann, Mr hausse!

SSOBN
Welcher Telekom-Call, den man im März 2000 gekauft hat, ist heute mehr als 1 Cent wert???


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.