DAX+0,11 % EUR/USD+0,13 % Gold+0,07 % Öl (Brent)0,00 %

Daxeinbruch!....Ich bin enttäuscht!...Staatliche Reglementierung wäre die - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

adäquate Antwort unserer Regierung auf diese "Spekulantenschaukel", aber das ist mit RotGrün wohl nicht zu machen.
Warum habe ich nicht PDS gewählt?
Stützungskäufe des Staates mit gesetzliche Festschreibung eines Daxbodens bei 3000 Punkten, Besteuerung sämtlicher Börsenbewegungen unabhängig von einer Frist, kommissarische staatliche Übernahmen solcher Firmen, die nicht nachvollziehbaren Kursschwankungen unterliegen,...und und und...
Ich wüsste schon Möglichkeiten, das Ganze läuft in die falsche Richtung, sag ich euch.

Venceremos
.........kommt der Herr zufällig aus den "neuen" östlichen Bundesländern, die mal DDR hießen und hinter dieser hübschen Betonmauer lagen???????............VEB Börse ist irgendwie ein Widerspruch in sich....
Nein, nolosses, vom Bodensee.
Ich würde die Grenzen öffnen, freier Zuzug aller Nationen, dadurch Angleichung des LohnPreisniveaus an die Billiglohnländer.
Das wird am Anfang uns allen weh tun, aber letztendlich können die Konzerne nicht mehr damit drohen ins billige Ausland zu fliehen.
"Stützungskäufe des Staates mit gesetzliche Festschreibung eines Daxbodens bei 3000 Punkten"????
Super, da könnte man ja immer blind die Dax-Turbo-Calls mit Basis 3.000 oder 2.950 kaufen. Da wären wir dann alle reich und könnten mit dem verdienten Geld die Wirtschaft wieder ankurbeln :laugh::laugh::laugh::laugh:

"kommissarische staatliche Übernahmen solcher Firmen, die nicht nachvollziehbaren Kursschwankungen unterliegen"????
Da wäre ja mittlerweile die gesamte deutsche Wirtschaft in Staatshand ...

Also vom Bodensee kann so ein Schwachsinn echt nicht kommen! Da sitzen normalerweise intelligentere Leute!
Du bist vielleicht ein Rei´gschmeckter aber bestimmt kein geborener Bodensee´ler (höchstens aus Österreich oder aus der Schweiz) ...
........auf Deine rotgrünen Genossen würde ich da aber nicht zählen..............die haben nämlich rechtzeitig vor dem Absturz die Spekulationsfrist verlängert(warum wohl) und die Abzugsfähigkeit von Verlusten so gut wie vermieden(warum wohl)...........????????????????????????????
........damit sie sich auch dieses Jahr wieder ihre "DIÄTen" erhöhen können und alle Freunde und Verwandten mit irgendwelchen unsinnigen rotgrünen Pöstchensesseln beglücken können..............
nolosses, das trifft doch nur die Spitzenverdiener und nicht uns einfachen Lohnempfänger.

Zum Umweltschutz: Einführung eines Kleinwagens als einziges Modell, mit Katalysator und sagen wir 50 PS, wahlweise 2- oder 4- türig(für Familien).
Ausstieg aus der Kernenergie innerhalb eines Jahres und gesundes Vertrauen auf Sonnen- und Windkraftenergie.
..........klar.......und wenn es grade mal nicht winded oder sonnenscheint, sind alle Mitarbeiter von VW,DCX und DB zuhause vor dem Bildschirm vereint (da iss aber nix zu sehen...ohne Strom.........)
nolosses, wollte ich gerade ansprechen.

Abschaffung des privaten Fernsehens, dafür Einführung eines staatlichen Programms, mit ausschlieeslich Informationssendungen. Das stärkt die Familien und das politische Bewusstsein.
Die ehemals Beschäftigten der grossen Autofirmen kommen alle im staatlichen Kleinwagenbetrieb unter, einem gigantischen Konzern.
..............auf die staatlichen Informationen würde ich aber verzichten......
Merkt ihr eigentlich nicht ...

daß fabricius eigentlich Till heißen müßte und einen Spiegel bei sich trägt?

Immer locker bleiben, Jungs :)
............????????...........dem ist immer noch ganz trimmelig, weil er vorhin mit 643594 KO gegangen ist......??????
Als der Dax bei 9000 Punkten stand, hat keiner den Eingriff des Staates gefordert. Jetzt, wo sich die meisten Depots im Nichts aufgelöst haben, soll der Staat plötzlich aushelfen.
Mehr Schwachsinn kann man eigentlich nicht mehr in die Welt setzen.
kommt noch nur Geduld
schaut nach Frankreich

erst 200 eisenbahngesellschaften
zum Schluss nur SNCF und zwar staatlich :D




Eichel kauft euch die Telekostücke wieder für 20 Cent zurück in ein
paar Jahren
war dochn Bombengeschäft




fast wie UMTS dauerte nur etwas länger :laugh:
Nur fürsorgliche staatliche Massnahmen können uns jetzt noch retten.

Globalisierung...Ja!!...aber unter dem roten Banner!!
Andere machen sich Mühe, ich mach gute Threads.

Wir sollten uns organisieren, Massenveranstaltungen, Protestmärsche, Streiks, das Volk mobilisieren, den fetten Aktiengewinnlern den Schneid abkaufen, alles verstaatlichen, die Brotpreise festsetzen.
@fabrizius,
lasse doch mal Deinen IQ feststellen. würde mich sehr wundern, wenn Du über 40 kommen würdest.
@ fabrizius:

ich bin dabei- wo demonstrieren wir diese Woche,
für eine komplette Verstaatlichung allen Eigentums?

Dann muß man sich wenigstens keine Sorgen mehr um sein Einkommen machen! :)
Nein,w3e4r5, ich will nicht auf 40 kommen, es sollen 40.000, 400.000.....4.000.000 kommen.
Wir sollten zentrale Veranstaltungen abhalten, Massenveranstaltungen, Generalstreiks....

was ist IQ ?
#22,
Deine Frage bestätigt meinen Verdacht.
Übrigens IQ ist die Abkürzung für `Intelligenzquotient`.


IQ Intelligenzgrad
über 126 hervorragend
118-126 sehr gut
110-117 gut
91-109 durchschnittlich
79- 90 schwach
63- 78 Debilität
unter 62 Schwachsinn
w3e4r5, langsam habe ich den Verdacht, du willst mich hier verscheissern.
Ich versuche die Massen zu mobilisieren, die Welt zu retten und du pinkelst mir mit deinem Quotienten ans Bein.
Findest du das fair?
Du behinderst eine Revolution, das ist nicht zulässig, also ich weiss nicht, was w:o dazu sagt und die Werbekunden.
Massive Stützungskäufe halten den Dax über der 3000er Marke.

Endlich!
Auch an sittin Bull die dringende Empfehlung:
IQ überprüfen lassen.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.