DAX-0,38 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,26 % Öl (Brent)-0,40 %

Pre-IPO shop-global.com AG - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Die schweizer shop-global.com AG bietet derzeit privaten Investoren die Möglichkeit, Aktien vorbörslich via Privatplatzierung zu zeichnen. Shop-global.com AG ist ein internationales E-Commerce Portal mit den Shops Bücher, Blumen, Lotterie. Zeichnungsinteressenten können auf der Internetseite http://www.shop-global.com/invest online zeichnen oder Detailinformationen zur Zeichnung erhalten. Der Verkaufsprospekt ist beim Bundesaufsichtsamt für den Wertpapierhandel hinterlegt und kann unter der Email-Adresse invest@shop-global.com angefordert werden. In den nächsten Tagen wird der Verkaufsprospekt auch auf der Internetseite http://www.shop-global.com/invest vorzufinden sein. Shop-global.com AG plant bis Ende 2000 den Börsengang.
Liebes "Ihr shop_global Team"

bitte schreib den Mist jetzt nicht jeden Tag aufs neue - das wird langweilig, wenn keiner was davon wissen will.

zorrozocker@gmx.de
Hi Zorrozocker,
poste doch mal, was Du an shop-global.com so schlecht findest. Hatte mir nämlich überlegt, u. U. zu zeichnen. Danke.
Gruß
Chicago Bear
Tja, Sinn der ständigen Wiederholungen scheint ausschließlich zu sein, dass dadurch Neuleser nicht die negativen und kritischen Stimmen anderer Boardteilnehmer lesen , welche diese in den alten Threads gepostet haben..

Unter Boardsuche findet man alle alten Threads.


ciao


granate
hallo chicagobear,

ich weiss nicht was die herren schlecht finden. ich habe den verkaufsprospekt unter invest@shop-global.com angefordert und auch bekommen. ich habe auch mit herrn weber (präsident) gesprochen (tel.041-52-659 40 88). shop-global scheint mir viel interessanter als viele internetfirmen, die bereits an der börse sind. die werden in 1999 laut management ca. 2,5 mio dm umsatz machen und profitabel sein. wer kann das schon von sich behaupten. übrigens macht das management nicht kasse, sondern gibt ihre anteile zum nominal, also 12,50 chf an die gesellschaft ab. somit fließt der gesamte platzierungserlös dem unternehmen zu.

übrigens finde ich es sch..., wenn wir uns für die aktie interessieren und auch darüber diskutieren wollen und andere es schlecht reden. zorrozocker, der schnulli ist zum beispiel in der letzten ausgabe 03 des going-public magazin sehr negativ auf der titelseite genannt. der sollte sich doch erst mal richtig über shop-global informieren. ich bin dabei.
Da muß ich doch ein Missverständnis aufklähren:


"Ihr shop_global Team" hat auf jedem Board dieselbe Message gepostet, als das Thema nicht mehr auf der Startseite des jeweiligen Board war, wurde es erneut gepostet - das finde ich Mist - und dabei bleibe ich auch !!!

Unabhängig davon finde ich die Aktie nicht schlecht - den Verkaufsprospekt habe ich auch unverrzüglich bekommen - wie gesagt mein Beitrag zielt auf das wiederholte Posten des Emitenten ab !

Was communicator in seinem letzten Absatz sagt - kann ich nicht nachvollziehen - vielleicht klährt er das mal auf .



zorrozocker@gmx.de
hallo zorrozocker,

ich schreibe dir direkt hier im board. vielleicht liest du auch das going public magazin. in der ausgabe 03, also märz 2000, steht im editoral folgende phrase:

"Wie tief die Sonne der Aktienkultur steht, zeigt sich nicht zuletzt an den langen Schatten, welche die Internet-Boards werfen. Dort werden durch "Diskussionsbeiträge" von Marktteilnehmern, die sich Hänschen Klein, Zorro Zocker und Lohnsklave nennen, in unverantwortlicher Weise marktenge Werte in schnöder Absicht gepuscht..."

ob du das bist, weis ich nicht, jedenfalls ist es dein deckname.
That`s communication!!!!
Hi communicator,

habe ich gelesen - und gehe wie Du davon aus, das ich gemeint bin.

Wenn Du Dir die Mühe machst auf meinen Decknamen zu klicken wirst Du feststellen, das ich erst seit dem 13.02.00 dabei bin, wenn Du Dir meine Boardbeiträge ansiehst wirst Du feststellen, das ich bisher im wesentlichen vor undurchsichtigen Dingen warne!

Ich gehe davon aus, das der verantwortliche Redakteur so Mitte Februar auf das Board gesehen hat - da waren immer etwa 3 Disskusionen zu sehen, die ich begonnen habe - aber keiner war ein "PUSCHBEITRAG" !

Wahrscheinlich ist der Name "ZorroZocker" für den Artikel gut - ich jedenfalls nehm´s gelassen.


zorrozocker@gmx.de
Auch nicht schlecht!


Nach der meldung müsste eine zorrozocker.de AG mindestens 3 Mrd. Euro Marktkapitalisierung bringen.

M.P.




P.S. Ist nett gemeint
Auf die Idee bin ich noch garnicht gekommen, ist aber nicht schlecht !!

Die Marktkapitalisiereung schein mir jedoch ein bisschen zu hoch gegriffen - die Hälfte tut´s auch.

So long:


zorrozocker@gmx.de
Hi granate,

schön Dich auch hier zu sehen.
Davon abgesehen, daß es sich um sehr kleine Bude handelt und daß der Eimmisionsprospekt ein paar Ungereimtheiten hat, fand ich es recht positiv, daß man die Umsatziele in 1999 übertroffen hat. Seltsam ist allerdings die Angabe der Gewinnmargen und daß bei einem Mehrumsatz von 2 Mio CHF nur ein Merhgewinn von 6 000 CHF (18 TCHF statt 12 TCHF), deutet für mich auf eine geringere Marge hin oder liegt das an der Aktivierung der Gemeinkosten? Ich habe einen obligatorischen Teil gezeichnet, wie auch bei Paravisia, die trotz hoher Güte Ihres Produkts am Anfang die gleichen Fehler gemacht haben.

Illuminat


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.