100% Rakete!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!KURZFRISTIG!!!!!! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo!!!!

Ich suche ein paar Aktien, die in Kürze stark steigen. Gerne risikoreiche Pennystocks.

Habt ihr Tipps für mich??
ANGELCITI!
Nachdem jetzt wieder alle Hosenscheisser aussteigen ist es bestimmt in den nächsten Wochen für 100 % gut!
@ 1

Da ich "Beerdigungen" nicht leiden kann, gibts von mir auch keine Pennys zw. Leichen die kurz vor der "Beerdigung stehen".



Hier könnten schnell mind. 50% möglich sein. Im Juni/Juli letzten Jahres waren es in 4 Wochen über 300%.:eek: :eek:



Hier eine "Altempfehlung" von mir. Da lag der Kurs noch etwas tiefer. :D :D
Schätze dass das heute der Ausbruch war. :lick: :lick:




Gruß
DmComeBack
Nettel 727487! hier kann es schnell 100 % und mehr geben ;)

gruss
celtic
SBSS,
RMSG,
MLTA
EPHO
BAMK
RWNT

...schluss leute, wir wissen nichts mehr!
Ich hatte Ihn auf der Liste !!!! :eek: :eek:
Aber leider nicht viel dazu gekauft! SC....:( :( :(

Donnerstag, 5. Februar 2004 | 20:00 Uhr

DGAP-Ad hoc: Müller-Die lila Logistik <DE0006214687> deutsch

Besigheim, 05. Februar 2004 Die Vedes Logistik GmbH, eine 100% prozentige



Müller-Die lila Logistik AG und VEDES Logistik GmbH gründen Joint Venture

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Müller-Die lila Logistik AG und VEDES Logistik GmbH gründen Joint Venture

Besigheim, 05. Februar 2004 Die Vedes Logistik GmbH, eine 100% prozentige
Tochtergesellschaft der VEDES AG und Müller-Die lila Logistik AG gründen ein
Joint Venture, in dem die Logistikaktivitäten der VEDES-Gruppe ab dem 01. Juli
2004 gebündelt werden. Am neuen Unternehmen ist der Anbieter von intelligenten
Logistiklösungen mit 51% und die VEDES Logistik GmbH mit 49 Prozent der Anteile

beteiligt. Insgesamt werden ca. 90 Mitarbeiter von der VEDES Logistik GmbH auf
das Joint Venture übergehen. Der Dienstleistungsvertrag zwischen VEDES und dem
Joint Venture hat eine Laufzeit von 5 Jahren bei einem geplanten Umsatz von ca.
25 Mio. EUR über die gesamte Vertragsdauer
.

Die Dienstleistungen im Nürnberger Logistikzentrum umfassen Warehousing-
Tätigkeiten (wie z.B. Vereinnahmung, Preisauszeichnung, Lagerung,
Kommissionierung, Entnahme etc.). Ziel der neuen Logistiklösung ist eine
Neuausrichtung der Logistikaktivitäten seitens VEDES durch die Schaffung einer
leistungsfähigen Plattform, die den Fachhandel bedarfsgerecht bedient. Im Joint
Venture werden das Spielwaren-Know-How und die Erfahrung von VEDES mit der
Logistikkompetenz der Müller-Die lila Logistik AG zusammengeführt.

Weitere Informationen:
Müller-Die lila Logistik AG
Marcus Hepp
Tel.: + 49 (0) 7143 / 810-123
investor@lila-logistik.de


Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 05.02.2004

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Ad-hoc-Mitteilung:

Unternehmensprofil VEDES
Die VEDES blickt als Verbundgruppe im Spielwarenhandel auf eine langjährige
Tradition zurück. Als Einkaufsgenossenschaft wurde sie im Jahr 1904 gegründet
und hat sich als zentrale Institution in der Spielwarenbranche auf Handelsseite
etabliert. Im Zuge einer konsequenten Restrukturierungspolitik wurde in den
letzten Jahren die Grundlage für die Modernisierung der Unternehmensgruppe
geschaffen und der Schritt vom traditionellen Einkaufsverband zu einer modernen
Systemzentrale vollzogen. Diese bietet den über 1.100 angeschlossenen
Fachhändlern neben den traditionellen Dienstleistungen - wie z.B.
Zentralregulierung, Einkauf und Logistik, Sortimentsmanagement, Ladenbau,
Marktforschung, Vertrieb und Marketing - auch betriebswirtschaftliche Beratung,
Datenservice und v.a. adäquate IT-Systeme an. Als zentrale Institution im
Spielwarenhandel wird die VEDES mit dieser Struktur die weitere Entwicklung der
gesamten Spielwarenbranche europaweit maßgeblich mitbestimmen.

Unternehmensprofil Müller-Die lila Logistik AG
Müller-Die lila Logistik AG ist Anbieter intelligenter Logistiklösungen. Die
Leistungen orientieren sich konsequent am Lebenszyklus der Kundenprodukte. Im
Geschäftssegment Logistics Design werden umfangreiche Planungs- und
Consultingleistungen erbracht. Experten aus unterschiedlichen Bereichen
entwerfen eine für die Produktionsversorgung optimale Werkskonzeption und planen
komplette Prozessabläufe der Supply Chain. Komplexe Prozesse mit hohen
Qualitätsansprüchen der Kontraktlogistik sind Gegenstand des Bereichs Logistics
Operating. Das Unternehmen ist im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse
notiert.


--------------------------------------------------------------------------------
WKN: 621468; ISIN: DE0006214687; Index:
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-
Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

-----------------------------------------------------------


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.