DAX+0,54 % EUR/USD+0,53 % Gold+2,08 % Öl (Brent)+3,91 %

lt. ZDF-Mittagsmagazin haben 50 % der Türken in D keinen Job - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

40 % (!) der türkischstämmigen Jugendlichen nicht einmal einen Schulabschluss.

Lt. der türkischstämmigen Dozentin Kelek (Fachhochschule Hamburg) sind die meisten Türken NICHT integrationswillig und leben weiterhin in ihrer Subkultur, kein Interesse daran die dt. Sprache zu lernen.

Unsere türkischen Mitbürger mögen mir verzeihen, dass ich gerade sie als Beispiel dafür herangezogen haben, aber leider sind mir nur über diese Bevölkerungsgruppe Zahlen bekannt, bei anderen Nationalitäten ist es sicher ähnlich.

Angesichts solcher Fakten - und dass, was bisher meines Erachtens zu kurz kommt: Die Rumänen und Bulgaren treten schon 2007 der EU bei - habe ich eine ganz einfache Frage:

Wieso kriegen Ausländer in D OHNE Arbeit eigentlich Sozialhilfe :confused:


P.S.: Nein, ich hab keinerlei rechte Gesinnung, angesichts knapper Kassen und einer evtl. bald stark zunehmenden Zuwanderung nach D frage ich mich allerdings wer das finanzieren soll wenn besagte Personen keinen Job finden in D.
Spielt doch alles keine Rolle. Oder glaubst Du, irgendeiner von unserer Rot/Grünen Politikern (Clement vielleicht ausgenommen) kümmert sich um das Wohl von D? Dich setzen sich doch mit ihren dicken Beamtenpensionen (10.000€/Monat) in die Toskana ab, sobald es hier brenzlig wird. Denen kann das doch egal sein...

Flack
Die SPD will doch nur die Stimmen der Türken in Deutschland, damit sie die nächste Wahl nicht verlieren.

Das Ar... von Verheugen war gestern im ZDF in der Talkschau.

Was für ein aroganter Spinner.

Selbst Alice Schwarzer ist gegen einen Beitritt !
Die Türken die keine Arbeit haben, sitzen in den Döner-Buden ihrer Bekannten und spielen dort den Gast (Man könnte auch Statist sagen). :rolleyes: Das vermittelt den Eindruck, das der Laden immer brechend voll sei, weil sehr gefragt.:cry::D

Gruß Mask
;)
das sind doch alles fakten von gestern.

eu erweiterung muss kommen,die türkei hab ich jetzt gehört wird deutschland nen riesenaufschwung bringen weil sie noch investitionsgüter braucht (nur wenn sie in die EU kommt)
die osterweiterung wird den arbeitsmarkt entlasten,gut finde ich auch das zuwanderungsgesetz und neue bestimmungen für ausländische studenten (das gekloppe um die besten hier ausgebildeten köpfe ihr wisst schon)

das die türken jetzt überproportional von hartz 4 betroffen sein werden ist ein unbeschreiblicher skandal,gottseidank haben die meist sehr viele kinder,so das man da wohl nicht kürzen kann wenn ein job abgelehnt wird.


wichtig in diesem land ist doch die gefahr durch die antidemokratische npd!!!!!!!!
die haben kein konzept!!!!! verbrecher sowas!!
die wollen zuzug begrenzen,das ist eine gefahr für dieses land,die sind gegen den eu beitritt der türkei.

die verschrecken investoren!!!!!!!
die regierung und die zuwanderung wirds schon richten,aber wenn die arbeitslosigkeit nicht sinkt werdet ihr schon sehen!!


die rechten werden sich wie immer ENTZAUBERN!!!!
man wird sehen: es bringt nicht mehr geld wenn 6 prozent dvu im landtag bzw 9 prozent npd dort sitzt!!!


hier werden immer nur peanuts-themen diskutiert ,es geht doch um die gefahr durch die npd!!!
die haben kein konzept!seht es ein und geht gegen rechts auf die strasse!!
Die Jungen Türken haben doch keine Zeit!


Die lungern doch in den talks Shows rum ich fi... deine
alte und wehe du machst dich an meine schwester ran!

Kastor
whitehawk,


das haben unsere politiker auch behauptet, dasds bei dem der osteurop. länder ein riesen aufschwung kommen wird.
forsyth

du wirst sehen,die zuwanderung wirds richten,warum haben die türken denn keinen job? weil sie in schule und beruf diskriminiert werden!!! so siehts aus!!

es wird zeit das die türkei in die EU kommt und mit ihr 10 mio freundliche fleissige hochgebildetete türken!!


und jetzt forsyth auf die strasse,gegen die npd demonstrieren,diese verbrecher,wenn wir die nicht bekämpfen springen uns alle investoren ab!!!
Wir brauchen die Türken.

Wer sollte sonst noch Mercedes kaufen? :D
#6
das die türken jetzt überproportional von hartz 4 betroffen sein werden ist ein unbeschreiblicher skandal,gottseidank haben die meist sehr viele kinder,so das man da wohl nicht kürzen kann wenn ein job abgelehnt wird. :eek::mad:

Ich glaube Du läufst nicht ganz rund. Lese Dir bitte noch mal durch was Du da von dir gibst.

Und in Deinem Beitrag #8 gibst Du an, das die Türken keine Arbeit bekommen weil sie diskriminiert werden. Zum Teil gebe ich dir hier recht. Man sollte aber auch bedenken, das die meisten Türken hier in D sich in "ihre Welt" zurückziehen bzw. zurückgezogen haben. Das heißt klar und einfach: Diese Leute sind nicht zur Integration bereit!!!! Schau oder hör dich doch mal um. Wie kann es sein, das Türken die schon mehrere Jahre oder Jahrzehnte hier leben nicht ein Wort deutsch können. Wenn die Anträge auf Leistungen gestellt werden müssen, dann wird ihnen hierzu eine Hilfe (Bearbeiterin) zur Seite gestellt.

Gruß Mask
;)
Die meisten in der BRD anerkannten Asylbewerber kommen aus der Türkei! Dies sagt ja wohl alles!
Die Türken in D sind durch Ihren Kinderreichtum die Nutzniesser von Hartz IV.

Wenn der eine oder andere "Fallmanager" mit richtig Prügel bedroht werden wird, gibts auch keine unnötige Vermittlung.
Nr.14
Wenn der ganze Familien-Clan beibt Fallmanager auftaucht; sieht die Angelegenheit wieder ganz anders aus !
Der Fallmanager will ja auch nicht, dass er seinen letzten Fall nunmehr bearbeitet hat.
weil es angesprochen wurde: Sozialhilfe

Familie, 3 Kids, Miete 800 warm + Müll ect. 80

macht ca. 2000,-,

hinzu kommen Sachleistungen, pro Monat so noch mal gerundet ca. 80 p.K.

also 2400 netto !!!

Es gibt noch Extras: Für Möblierung, Reparaturen, ect....

und egal, wie teuer das Öl wird, das Amt zahlt. Einkommensreduktion absolut ausgeschlossen !!

Weiter kommen Gratisleistungen im Gesundheitsbereich hinzu, gratis Rechtsschutz.....

Natürlich bekommt jeder Anspruchsberechtigte diese Leistungen, aber mal ehrlich -

wenn man so gut leben kann, wozu da noch deutsch lernen, wozu noch arbeiten gehen. Diese Frage stellen sich natürlich nicht nur Türken, aber die fragen sich noch zusätzlich, wozu integrieren !!!!


Jeder frage sich selbst, wieviel man brutto verdienen müsste, um so viel Cash zu haben, ...und das ohne eine Stunde Arbeit.

Bei 5 Kindern sieht es dann schon so aus:

ca. 2600 bei 1000 Miete, dazu Sachleistungen wie oben, macht zusammen

3160 € !!!

auf so ein Netto-Gehalt käme ein ungelernter nie im Leben.

zum nachrechnen.

http://www.tacheles-sozialhilfe.de/info/sozialhilfe_berechnu…

Man muß sich direkt wundern, daß überhaupt noch so viele arbeiten. Der einzige Haken. Ziehen die Kinder aus, wird es weniger. Aber nicht jeder Sozialamtsmitarbeiter ist so "brutal" dann den Umzug in eine kleinere Behausung gleich durchzusetzen.

Man darf nun niemand vorwerfen, wenn er rechnen kann, und Migranten hier ihre neue Heimat suchen und die bestehende Gesetzeslage für ihre Interessen nutzen.

Den Medien aber muß man vorwerfen, daß die Höhe von Sozialhilfen (unabhängig vom Empfänger) nie klar publiziert werden.
Wenn die Zahlen stimmen, dann bleibt wohl noch ein bisschen Geld über für ein Häuschen "im Grünen" :rolleyes:
#19,

ein Ungelernter?:laugh:

Mit 3500 netto brauchst Du mittlererweile fast ein abgeschlossenes Studium.:laugh:
#21: Als Architekt haste doch mit 1500 Brutto heute schon das grosse Los gezogen ;)
... und es bleibt noch viel Zeit für diverse "Nebentätigkeiten"... :rolleyes:
wer ist denn daran schuld das die türken keinen schulabschluss bekommen?
die npd natürlich die verbrecher!

und das ganze geld und äh die ssozialhilfe die die von der npd äh die diäten die die abgrasen :D


anstatt hier das problem der mio sozialhilfeempfangenden türken so hochzupuschen sollte man sich lieber der gefahr abwandernder investoren durch die npd widmen!!


wenn das problem mit der zuwanderung,der arbeitslosigkeit etc bald nix wird,wissen wir ja wers war: die npd hat investoren abgeschreckt!!!


und nun auf die strasse gegen rechts!
Ja, richtig, und bei 30 % PDS stehen die Investoren ja bekanntlich Schlange... :laugh:
Tz, Tz whitehawk! ;)

Natürlich hast Du recht. Die "braune Gefahr" wird von allen Politikern und Medien zur Katastrophe für Deutschland hochstilisiert, damit der deutsche Michel die sehr viel realere Gefahr der ungebremsten Zuwanderung übersieht.
was ist denn so schlimm daran, daß man mit SHE so "wohlhabend" leben kann ?

Bitte keine Neiddebatte !!!

Schließlich kommt das Geld, das diese "Armen" ausgeben, dem Wirtschaftskreislauf zugute.

Es wird grade von Schörder hervorgehoben, wieviele Selbständige es unter türkischen Migranten gibt.

Was er dann nicht mehr erwähnt, ist daß das ganz überwiegend Familienbetriebe sind. Ist ja voll ok.

Aber wo sind diese Läden und Betriebe angesiedelt ?

Ganz überwiegend dort, wo viele Türken leben, die dort
ihre Einkünfte ausgeben, die zu einem nicht unerheblichen Teil vom Sozialamt kommen.

Bezieht man diesen Geldkreislauf in die Darstellung türkischer Selbständigkeit mit ein, wird klar, daß hier ein subventionierter Wirtschaftskreislauf vorliegt, dessen Beitrag zur Gesamtwirtschaft ein völlig anderer ist, als es Schröder und Co. darstellen.

Nun kann man sagen, ist doch bei den Kohlekumpel, den Ruhestandspensionen ect. vom Prinzip her doch genauso. Stimmt.

Nur geht es hier darum, aufzuzeigen, daß Integration keinen Nutzen bringt. Denn wer so dumm ist, deutsch zu lernen, und dann noch arbeiten zu gehen (legal), der schmälert sein Einkommen doch bloß unnötig.
Ohne Deutschkenntnisse ist man aber auch in Zukunft vor den "Hartz-Häscheren" :D absolut sicher auf der Liste der Unvermittelbaren. ;)
Und bitte nicht vergessen, daß die Türkische Zentralbank für die Auslandstürken Spitzenkonditionen für Deviseneinlagen einräumt.
Somit helfen wir durch die Sozi auch dem türkischen Staat :D
Also, ich finde das Prima. Am Deutschen Geld genest die Welt... :D

Ach ja, bitte auch auf keinen Fall das Abkommen mit der Türkei aufkündigen, nach dem die in der Türkei lebende Meschpoke der hier lebenden Türken sich in der Türkei auf Kosten der AOK etc. ärztlich und umsonst behandeln lassen darf.
Schließlich brauchen wir gesunde und arbeitsfähige Einwanderer. Wer soll schließlich unsere Rente bezahlen. :rolleyes:
richtig endlich haben alle verstanden,für unsere rente brauchen wir jetzt bei 5 mio arbeitslosen,also jetzt und heute zuwanderer die wir nicht nacht alter auswählen,sondern genau die die gerade kommen,denn die sind ja leistungsbereit.

und da sich der alternde pakistani,der das wort asyl gut aussprechen kann für die 1 euro jobs nicht zu schade ist wo viele deutsche die nase rümpfen wird er unseren jugendlichen ihre rente bezahlen.

ich finde den asylkompromiss einen skandal,anfang der 90er hatten wir noch 200 000 bis 300 000 asylbewerber.
naja kein wunder bei den rechten gewalttaten,man kann stolz auf die ausländer sein die sich in diesem immer noch nazistischen und rassistischen land hart arbeitend und steuerzahlend durchkämpfen---auch ein antrag auf sozialhilfe ist ehrliche und harte arbeit!!

wenn man in die türkei schaut kann man viel lernen,in punkto wirtschaft und leistung.
auch von den afrikanern,den vietnamesen,den hach eigentlich von allen die da kommen :)

kommt herein ihr alten ungebildeten aller länder und zahlt unsere renten vom erarbeiteten sozialamtsgeld---und die kaufkraft steigt auch,die konsumquote dürfte hier 100 prozent betragen!!

aber nach dem wahlerfolg der rechten dürfte wohl keiner mehr kommen wollen :-( nur vielleicht norweger,dänen,schweden,amerikaner,franzosen,polen,tschechen,italiener,belgier,schweizer,östereicher,spanier,portugiesen,kanadier,australier,engländer,holländer ,luxembourger die haben ja alle ähnlche parteien in den parlamenten und strenge zuwanderungsregeln und bildung und geld.

aber die sind ja dekadent,die können unsere renten nicht bezahlen.das muss schon der leistungsbereite afrikaner oder pakistani tun ,ich hoffe es kommen noch genug.sch.. npd :(
@whitehawk

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

Geil wie Du eine Sperrung durch die Mods umgehst

die gedanken sind frei!!!!
#whitehawk :
`der alternde pakistani ... für die 1 euro jobs nicht zu schade ist ... wird er unseren jugendlichen ihre rente bezahlen`

ein euro jobs :
den rest, der zum leben nötig ist in D , zahlt dann dem pakistani der staat (der steuerzahler).
D.h. der pakistani (oder jeder andere ein-euro-jobber) erarbeitet keine renten für irgendjemand, sondern wird von den vorhanden steuerzahlern alimentiert.
Dazu kommen seine KV-und RV-ansprüche, welche die anderen beitragszahler mit zu schultern haben.

Jegliche ein-euro-jobs und staatliche beschäftigungsmassnahmen erhöhen daher den abgabendruck auf die restlichen arbeitnehmer und arbeitgeber.

so long, smirnoff
unsere demokratie und die beamtenmentalität ist diesen leuten nicht gewachsen
#33,

bei den kommenden Zeiten der 1 - 3€ Jobs wirds auch keine Steuereinnahmen mehr geben. Somit nichts zu verteilen.
#1

Angeblich gibt es in D 80.000 türkische Unternehmer.

Ja ja, fragt sich nur womit die so Handel treiben...:laugh:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.