Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-1,19 %

B2digital...News,Meinungen,Erwartungen............. - 500 Beiträge pro Seite (Seite 2)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ein Wahnsinn sind die Mörderumsäzte :eek::eek:
Hüben wie drüben - soviel wie noch nie :eek:
[posting]18.523.167 von SlayGrosswildjaeger am 31.10.05 17:06:22[/posting]Hallo Stay,
du bist ja zimlich überzeugt von dem Wert. Weisst du mehr als wir? Also bin bisher sehr enttäuscht.:(:( Bin schon fast 1 Jahr in B2Digital und seitdem nur am fallen. Hoffe nur dass wir wenigstens wieder 1 Eurocent sehen
hi slay!

du hast dich ja ordentlich bemüht; aber das hat auch nichts mehr genutzt. :eek:
Ruhig abwarten, die Kurse kônnen schnell wieder bei 0.0014-0.0015 stehen. Es ist eine email news push.
News von gestern ;)

2 Digital Enters Into Agreement With a Direct Marketing Agency to Leverage B2 Digital`s New Digital Ad Insertion System
Wednesday November 2, 4:05 pm ET

Potential Revenues Could Exceed $40,000 per Month Once Fully Implemented

MESA, AZ--(MARKET WIRE)--Nov 2, 2005 -- B2Digital (OTC BB:BTWO.OB - News), a provider of Pay-Per-View and Digital Services, announced today that it has entered into an agreement with DJM Direct Marketing Inc. (" DJM" ) to air the marketing agency`s product advertisements in Hotel Movie Network subscribed hotel rooms that are equipped with the Company`s proprietary digital ad insertion technology running over the major cable TV networks.

ADVERTISEMENT
The agreement with DJM consists of two unique revenue models, a " per inquiry" and an online mall model, that can create a consistent inflow of revenue. The " per inquiry" model is where the cost of commercial airtime is based on the amount of leads the media outlet guarantees it can provide. The " online mall" model extends the advertising revenue agreements outside the hotel and into the traveler`s homes and offices via a percentage of revenue share agreement. A percentage of revenue share agreement requires the Company to create an online mall where featured goods and services can be ordered. B2 Digital is paid a commission for products ordered through their system or originating from the web address of their online mall.

J. Michael Heil, chief executive officer of B2 Digital, said, " The Company`s 10,000 plus room base can effectively deliver commercials to more than 100,000 travelers per month. The Company anticipates realizing revenues in excess of $40,000 per month from the sale of airtime across its properties once the ad insertion system is fully rolled out. The addition of these two new revenue models provides B2 Digital with potential recurring revenue streams."

Robert Russell, chairman of B2 Digital, stated, " With the deployment of our new digital ad insertion system, we can sell ad space to mainstream advertisers, deploy per inquiry ads, and promote our pay-per-view movies, all of which we expect to add to our top-line growth. These new capabilities should give us a marketing edge that will help grow our room base."

About B2Digital, Inc.

B2Digital, Inc. is a provider of secure and reliable Pay-Per-View, video-on-demand, and digital services to the hospitality industry. The company is currently operating Pay-Per-View, broadcast-free-to-guest TV and broadband digital services in North American hotel rooms. For additional information, please visit http://www.b2digital.com.

Safe Harbor Statement Under The Private Securities Litigation Reform Act of 1995: The statements in the press release that relate to the company`s expectations with regard to the future impact on the company`s results from new products in development are forward-looking statements within the meaning of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. The results anticipated by any or all of these forward-looking statements may not occur.
@ janolo

Die Nachricht kam nachbörslich, richtig? Das könnte ein schönes Kursplus heute bei Eröffnung in den USA bedeuten.
:D
Servus...
Die Luft scheint ja erstmal raus zu sein...:(
Aber ich denke, die nächsten Zahlen (ca. ende Nov.)
werden einen Einblick auf den weiteren
Kursverlauf zeigen...
Übrigens: Hat schon jemand den neuesten
Chart von VideoMovieHouse angeschaut??
Die arbeiten doch eng mit BTWO zusammen...
Haben die doch tatsächlich
153% mehr Umsatz gemacht letztes Geschäftsjahr...:D
Manomann... wenn das bei Btwo jez auch
ähnlich läuft, könnte es auch was werden...;)
Hab mich eigendlich gewundert, wieso bei
VMH kursmäßig nix läuft, haben die doch tolle
Zahlen...
naja... schaumamal...
Grüße: Cyberhelmy
...letztes Jahr kamen sie
am 16. Nov...:)
Dieses Jahr?..:look:
:laugh:... ich nix wissen solche Sachen...:laugh:
In stiller Hoffnung: Cyberhelmy
...übrigends:
bei VideoMovieHouse hat´s heute
auch wieder PFFFFT:p... gemacht.
Die schönen 44,xy% plus wieder wech..:cry:
Ich weeß net, aber ich halte
die Aktie trotzdem für recht attraktiv...
naja...
ach ja, ich glaube allerdings,
das die Zahlen von BTWO nicht gerade
berauschend sein werden...:yawn:
Warum sollten sich denn dann soviele Leute
gerade jetzt, kurz vor den neuen Zahlen,
von Ihren Aktien trennen??:confused:
Die Amies wissen ja meist immer mehr als die Euros...:p
War ja schon immer so...
Warten´s wir ab...
Sende Grüße: Cy
:eek:...Ach sooo... deshalb... :eek:
Die Firma B2Digital plant einen
Aktiensplitt...
von 900.000.000 Aktien
auf 5.000.000.000 Aktien...:eek:

Den Verwässerungseffekt
kann sich ja jeder selbst ausmalen.
Der Wert der Aktie wird von 0,001$
auf 0,00001$
geändert... :laugh:

Das man das noch erleben darf...:mad:
Cyberhelmy
Also wenn Sie das Geld gleich investieren um zum Beispiel einen größeren Auftrag realisieren zu können, soll mir das egal sein. Denn dann steigt der Kurs nachhaltig sicherlich wieder. :D

Sollte diese Kapitalmaßnahme aber dazu dienen, sich über Wasser zu halten - kannst Du recht haben Cyberhelmy! Dann geht die Aktie gegen 0,0001 an der OTC! :(

Ich vermute (Bauchgefühl) die Aktie hält sich jetzt erst mal bei 0,001 und es wird abgewartet ob news anstehen.
wo ist das veröffentlicht mit dem aktiensplitt?? ich finde nichts.
Stimmt:
http://www.pinksheets.com/quote/print_filings.jsp?url=%2Fred…
November 16, 2005
Notice of Written Consent in lieu of Special Meeting to be effective November __, 2005.

To Shareholders of B2Digital, Inc.

B2Digital, Inc., a Delaware corporation, notifies its shareholders of record that shareholders holding a majority of the voting power plan to take the following actions by written consent in lieu of a special meeting of shareholders, to be effective November __, 2005:

1. Amend the Certificate of Incorporation in order to increase the amount of authorized common stock to 5,000,000,000 shares, from 900,000,000 shares.

2. Amend the Certificate of Incorporation to change the par value of our common and preferred stock from $0.001 per share to $0.00001 per share;

This action will not be effective until a date which is at least twenty (20) days after B2Digital files the Definitive Information Statement. You have the right to receive this notice if you were a shareholder of record at the close of business on September 20, 2005 (the "Record Date"). This Statement is first being mailed to shareholders on ______________, 2005.

NO DATE !
Scheint mir ein Aktienpreis runter Drukkingsmittel zu sein.
..."Scheint mir ein Aktienpreis runter Drukkingsmittel zu sein."


Wat? RE:confused:
Preis runter. Können einige Billig einsteigen.
Und dann wieder hoch ziehen.
BTWO hat oft Sachen und meldungen und Kontrakten abgesagt.
On Line Gaming - Financing - etc.
Kommt ein Split (Nennwertherabsetzung) oder kommen einfach neue Aktien dazu? :rolleyes::confused:
Falls die Zahlen super sind (und sie endlich mal kommen) und der Kurs plötzlich explodiert - hat es sich gelohnt zu warten. Vor 3 Monaten war der Kurs auf deutlich höherem Niveau und man hätte sich gewünscht bei 0,001 nachgekauft zu haben :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Hmmm...., mein ganzes Geld würde ich in den Wert nicht investieren ( meine Meinung )..

Aber ein bissel Kohle ist der Zock alle mal Wert!!

Gruß Quadra
So sehe ich das auch ;) Aktie kann durchaus bis € 0,004-0,006 laufen, da müssen halt Mal positive news her. :):)
Naja die News ist ja wohl wirklich mehr als Schlecht.

Sie wollen die Anzahl der Aktien erhöhen und den Nennwert der Aktien herabsetzen. Das müssen sie wohl, da sie sonst kein Geld mehr haben um den Betrieb am laufen zu halten...

Chapter 11 ist zum greifen nahe...

Gruss Dirk
Warum wird die Aktie nicht mehr gehandelt? Bekomme nur:
"This stock has not yet traded during today`s regular market session (9:30 AM - 4:00 PM). Please try again later"

:(:(:(:(:(:(
[posting]19.125.277 von Klingelton am 01.12.05 20:22:52[/posting]Das E im Kürzel ist wieder verschwunden, vielleicht lag es daran. ;)

gruss
BWD1712

Übrigens halte ich B2Dig auch schon ne ganze Weile aber...:confused:
@dynamo13

bist du noch dabei??? und hast du jeden monat fuer 500euro nachgekauft??? also wenn es so ist muesstest du millionen von b2 besitzen!!! also von deinen ersten posting an gings nur abwaerts, bin mal gespannt ob wir ueberhaupt nochmal den cent sehen werden!?!?!?! :(
Servus...
...ich bin bei 0,001§ komplett raus...
...mit 75% minus..:cry:
...ich seh´keine Zukunft mehr für B2...
Noch alles Gute für die Nochinvestierten::rolleyes:
Cyber...
wollen wir dich mal hoffen das es was neues gibt und wir wieder bei 0,0018 ankommen (mindestens da es mein einstandskurs ist) und danch kanns ruhig richtung 1cent gehen!!!!
@cyberhelmy

also ich verstehe deine logik nicht!!! wie kann man mit -75% aussteigen??? also wenn du eh schon fast alles verloren hast wo liegt der sinn????

es gibt bestimmt noch andere die genau so denken wie ich, bin zb in ambri investiert und sitze auch im minus fest, aber das ich kein grund zu verkaufen... einfach festhalten und abwarten auch wenns 1 oder 2 jahre dauert. besser als mit verlust auszusteigen!!!!

heute plus 75% mal sehen obs morgen weitergeht.... viel glueck allen investierten. die story hoert sich jedenfalls nicht schlecht an.
was ist passiert? sind hier ein paar zocker am werk, die den kurs nach oben treiben + die dann auf anschluss-käufe hoffen?

oder steckt hinter dem kurs- + volumenanstieg mehr dahinter? :cool:
@Andreito

Wenn man an der Börse spekulieren will, braucht man
ein wenig Talent...und am Ende manchmal Humor...
...meine Logik ist ganz einfach:
Ab Mai 2005 fiel die Aktie B2Digital von 1UScent auf etwa 0,3UScent.:eek:
Damals gab es 201 Mil. BTWO-Aktien.
Als sie anfing sich wieder ein wenig zu erholen,
nutzte ich die Gelegenheit um einzusteigen... (logisch)
Ich hatte 1,1Mio. B2 Aktien gekauft für ca. 4400.- USD.(0,004$);)
Mann, was war ich stolz... Ich weiß noch...
Über meinem Freundeskreis ließ ich verbreiten,
ich besitze jetzt eine nicht unerhebliche Anzahl heiser, hochspekulativer Aktien,
die es mir in absehbarer Zeit ermöglichen werden, mich in eine wesendlich
höhergestellte Gesellschaftsschicht einzukaufen usw...:laugh:
Und tatsächlich... das Gerücht wirkte:
Bald war ich einer der angesehensten Bürger der Stadt...
Und das, obwohl ich nur in einem Dorf wohne...
Naja, so ungefähr jedenfalls...:laugh:

Dann, nach einer Weile, fiel die Aktie noch weiter auf minus 50 %...(0,002$):(
Aber ich hielt weiterhin tapfer zu meinen B2-Aktien,
denn ich glaubte ja an die gute Story,
die der Manager Robert Russel im Jahre 2004 verkündete.
Darin heist es sinngemäß:
B2Digital ist auf schnelles und großes Wachstum ausgelegt,
Konkurrenz gibt´s nicht, wir werden bald viel Geld verdienen, usw...;)
Auch die aktuelle Ausgabe des Pennystockreport am 4.11.2004
prieß die Aktie als eine 200% Chance...
Der Wertpapierreport.de empfahl am 25.1.2005 die B2Digital - Aktie mit der Aussicht,
bis ins Jahr 2009 weltweit über 500.000 Hotelzimmer zu versorgen...
Um dem Ganzen noch etwas Schwung zu verleihen,
gaben sich die Analysespezialisten von "Schmider Investments",
aber auch die Experten von "Frankfurter Finance Newsletter"die Ehre,
B2Digital als eine hochinteressante spekulative Kurschance anzuerkennen.
Das Papier könne bereits in den nächsten Wochen schon erheblich teurer sein,
prognostizierte man damals...
In den kommenden Jahren sei ein Kurs
von 30 UScent und darüber hinaus pro Aktie durchaus denkbar...:lick:
Mann, hörte sich das toll an... Ich genoss das Gefühl, bald stinkreich zu sein...
Es kann sich ja nur um höchstens 2 bis 3 Jahre handeln,
dann bist du ein gemachter Mann, dachte ich mir...
Ich ging auf einmal wieder aufrecht
und meine Rückenschmerzen waren dadurch wie weggeblasen...
In meinem Körper wohnte eine neue Kraft und
mein Geist war erfüllt von Hoffnung und Freude...
Meine Ausstrahlung war so positiv und kraftvoll,
das selbst die Frauen über Kleinigkeiten wie Körpergeruch
und notorisches Dummlabern meinerseits gnädig hinwegsahen...:D
Meine Attraktivität stieg um 326% und...
Yeah Baby... ich hatte endlich wieder Sex.:cool:
Da bekam Wachstum einen ganz anderen erfreulichen Stellenwert,
wenn ich das mal so sagen darf...:laugh:

Naja, ab und zu jedenfalls...
Aber zurück zum Wachstum von B2Digital...
Bis heute wurde dieses schnelle und große Wachstum leider gar nicht umgesetzt!
Hotelzimmer, die von B2Digital versorgt werden, sind nicht hinzugekommen!
Das einzige, was bei B2Digital hinzukam, sind Schulden!
:cry::(
Und da diese auf absehbare Zeit auch bezahlt werden müssen,
dieses aber nicht geleistet werden kann,
erhöht man jetzt einfach die Anzahl der Aktien.
Was das bedeutet?
Ganz einfach:
Man druckt sich praktisch sein eigenes Geld.
Das hat Deutschland während der Inflationszeit auch gemacht,
solange bis alles vor die Hunde gegangen ist... meine Oma (seelig) erinnerte sich einst...
Nun denn:
Mit der Botschaft, B2Digital will die Aktienanzahl wieder einmal (!)erhöhen,
schwand die Hoffnung, stinkreich zu werden, praktisch auf Null...:cry:
Bei einer Marktkapitalisierung von ca. 500.000$ (halbe Million Dollar)
und einem Aktienvolumen von jetzt 5.000.000.000 Stück, (fünf Milliarden Stück)
hat die Aktie einen Wert von ca.0,0001$...
((ein Zehntausendstel)das steht ja auf der Aktie sogar drauf)
Also nur noch ein zehntel dessen, wie ich sie verkauft habe... ((0,001$)ein Tausendstel).
Zur Erinnerung:
Es gibt Leidtragende,die mit 1cent und mehr gekauft haben...
Wie die sich wohl fühlen, wenn deren Aktienpaket nur noch ein Hundertstel wert ist?
Außerdem:
Wer sagt denn, das ich ein schlechtes Geschäft gemacht habe?
Nur weil ich 75% weniger Geld für meine Aktie bekommen habe?;)
Also gut, rechnen wir wieder:
1.100.000 Aktien verkauft bei 0.001$ - gibt 1100.-$. (immerhin -75%)...
Jetzt den Spieß umdrehen und für 1100$ B2Digital-Aktien kaufen,
und zwar für einen fairen Preis von 0,0001$ ergibt 11.000.000 Aktien!
Ergo:
Mit diesen Transaktionen vernichte ich nicht mein Geld, sondern lege es neu an.
Ich vermehre meine Aktienanzahl um den Faktor mal Zehn...
Vorraussetzung:
1. Die Aktie fällt tatsächlich auf dieses Niveau...
2. B2Digital macht nicht pleite...
Meine Prognose:
Ersteres ist wahrscheinlich...
Zweiteres nicht...
Aber egal, ich will nicht in der Geschichte "Die kleinsten und bedeutungslosesten Börsenzocker" mitspielen
als Einer, von dem behauptet wird, er wäre pleite gegangen, wegen 1,1 Millionen fauler Aktien...
Ich will in die Geschichte eingehen, als Einer, der pleite gegangen ist, wegen 11 Millionen fauler Aktien...
Yeah Baby....:laugh::laugh::laugh:
Ich hoffe, ich konnte meine logischen Schlussfolgerungen verständlich rüberbringen...,
...und was das Talent betrifft, verehrter Andreito, besuche mich doch einfach bei mp3.de.
Das gilt natürlich für alle, die das alles gelesen haben.

Grüße: CYBERHELMY


Übrigends: Wenn die B2-Technik so viel besser und kostengünstiger ist wie die
von Lodgenet, warum schluckt dann die Firma Lodgenet nicht einfach B2Digital???
Bei einer Marktkapitalisierung von 500.000$ zahlen die das doch aus der Portokasse...
Und dann könnte Lodgenet aufgrund der besseren und billigeren Technik ´ne Menge Kosten sparen...
Oder lohnt sich das nicht?:laugh:

Ach... noch was... Hat jemand ´ne Ahnung, was der Russel im Jahr verdient???
Oder die neuen Chef´s???
Da genügt diese schmale Marktkapitalisierung wohl doch nicht aus...:laugh:
aus BTWO soll mal einer schlau werden :rolleyes:

Erst himmelhoch jauchzend rauf, dann wieder runter usw.:cry:

Fast 100 mio shares gehandelt bei gleichbleibendem Kurs :eek: Ist hier etwas im Busch?
wow der andere thread wurde ja gnadenlos niedergemacht und schließlich geschlossen....beste voraussetzungen für einen steilen kursanstieg:laugh:
Mal schauen, ob es diese Woche mit dem gleichem Umsatzvolumen weitergeht. Das wäre für mich ein gutes Zeichen.

Auf eine erfolgreiche Woche...;)
[posting]19.251.102 von Klingelton am 12.12.05 05:20:37[/posting]na da bin ich ja auch mal gespannt
so wollt nur mal was wieder zu meiner depotleiche schreiben weiss einer was ???
kurs gestern abend: 0,0004 us-dollar.
Marktkapitalisierung: 357000 us-dollar,soviel wie der kiosk bei mir um die ecke.
kann mir jemand schreiben, wieviel schulden
b2digital hat und wieviel cash noch?
und: worin besteht der unterschied zwischen diesem kurs und dem anderen.
gruss an alle (zocker).
das heisst:
was ist der unterschied zw.
b2digital inc dl und
b2digital inc reg
beim zweiten geht ja teilweise die post ab.
kann jemand mich aufklären?
kann ich dir nicht sagen! nur das es seit langerzeit echt ruhig um b2digital geworden ist. ausserdem steht noch ein split an, weis einer wann das sein soll??? hoier war mal die rede von 25 cent. vielleicht spiten die solange bis sie auf 25 cent stehen ;)
muessten denn nicht so lansgsam mal die zahlen kommen??? weis einer was??? wie schaut denn der terminkalender von denen aus? oder haben die gar keinen? :confused:
also wollte gestern order setzen war übers net nicht möglich nach rücksprache mit der diba ist hier eine aktienresplitt geplant - hofffentlich die richtige terminologie .

Soll heisen aktienzahl wird veringert um somit wieder handelbare preise zu erzielen.

mir eh egal der wert ist für mich abgeschrieben habe 120tsd stück bei 0,10 gekauft :-) also entweder das wird die nächsten jahre was oder ich tapeziere mein haus damit bei der nächsten Renovierung ha ha ne billigere Tapete gibts nicht mal bei obi
hallo
weiß jemand, ob gestern handel war?
oder läuft gerade der split?
hat jemand news oder
wann gibt es welche?
.....warte auf die explosion...
[posting]20.301.367 von Juto am 21.02.06 09:42:53[/posting]locker bleiben so schnell passiert da nix
:)
Ok Ok ich bleib´locker
und übrigens: gestern war die börse in amiland geschlossen.:laugh:
weis jemand von euch den genauen termin fuer den split??? habe schlappe 250k nicht der hit aber waere schoen wenn hier nochmal was positives passieren wuerde! so wie die bekanntgabe von zahlen oder so??? sitzen ganz schoen auf dem trockenen, an news kommt da nix!!!! :cry:
dort bei yahoo ist gestern mal wieder dieser `report`
von edgar online erschienen. dort werden vergleiche gezogen bezüglich der kosten und einnahmen von 2005 und 2006.kann ich persönlich nicht einschätzen, was davon zu halten ist, allerding braucht die firma wohl bares,
sonst wird´s eng.....
also mit anderen worten: schlimmer wird´s nimmer.
kann das auch jemand professioneller interpretieren oder
diskutieren?;)
ich finde einfach keinen ansatz. auch foren in amiland
lassen nix auftreiben... so long....
gestern + 80 Prozent-
ausrutscher oder geht hier bald die post ab-
wer weiss mehr.....:confused:
Auch wenn es heute wieder runter ging,glaube ich,dass die Aktie auf diesem Niveau ein absoluter Kauf ist.Wie schnell es hochgehen kann,sah man gestern:eek:
Laut Auskunft von DAB wäre B2Digital in D vom Handel
ausgesetzt. Kann auch keine Verkaufsorder eingeben.
Allerdings wurden in den letzten Tagen in D und US
geringe Stückzahlen gehandelt.
Habt Ihr Infos?
die sache ist wohl eher, dass es heute morgen in D schwierig sein könnte, jemanden zu finden, der dir 0,001 euro pro share gibt, wenn es in amiland momentan nur 0,0006 us-dollar kostet. so doof wird wohl keiner sein.
hier wird wohl erst wieder handel richtig stattfinden, wenn der preis nachhaltig steigt, oder wenn der aktiensplit 1000 zu 1 vollzogen wird.
bei zweiteren kann man dann auch billiger verkaufen bzw kaufen:cry:
Die Aktie würde ich in jedem Fall nur in den USA handeln.Vorgestern war der Umsatz dort 41Mio. Stück.Neue Infos habe ich noch nicht gesehen,aber die Bewegung vorgestern von 0,0005 auf 0.0012 zeitweilig in den USA zeigt,dass da bald was kommen könnte
Die Aktie eiert zwischen 0,0006 und 0,0012 $ rum.
Leider gings nach Steigerungen wie am Freitag wieder
runter. Weiss nicht, was ich davon halten soll.
Würde am liebsten schmeissen, wenn ich Sie überhaupt
zu 0,001 E loswerde. Allerdings gehts dann bei meinem
Glück richtig hoch. Wer ist denn überhaupt noch investiert und wie sieht Eure Strategie aus?
einfach halten und abwarten - es kann ja nur noch
besser werden ;)

so mach es ich einfach mal :rolleyes:
bin noch investiert, bei 0.0018 rein...

meine strategie ist ganz einfach ;) abwarten...

muss mindestens die 0.002 sehen um aussteigen zukoennen ;)
hallo @ all
war da mal nicht ein 1000 RS geplant:confused:

Danke für eine Antwort:kiss:
hallo, ich bin noch investiert habe neulich erst zugekauft.


Ich denke da könnte was gehen, denn mit nur wenig volumenb steigt sie grad sehr rasch an.

Die mm haben nicht mehr alzu viel da zum verkaufen.

Mal sehen was da so geht.

MFG
da war mal die rede von einen split, habe aber keine ahnung wann und ob er auf jedenfall durchgefuehrt wird.
lassen wir uns uebrraschen und freuen uns auf steigende kurse ;)
mal sehen zu welchen kurs wir schliessen! hoffe das es mindestens zu 12 ist :D
wenigstens bei 11 geschlossen! langsamm aber sicher gehts aufwaerts!!!!!
[posting]20.540.290 von Andreito am 06.03.06 18:51:01[/posting]Bzgl. Re-Split wird 20 Tage vorher bekanntgegeben
[posting]20.556.811 von janolo am 07.03.06 16:17:19[/posting]Heute schon bei $0,0017 im Hoch:eek::eek::eek:
hallo jungs bin schon lange dabei in btwo


also momentan sehen sie echt super aus, sollte die 0,002 fallen, gehts auch ratz fatz auf 1 cent.

MFG


ich halte meine stücke mal sehen vielleicht bekomme ich ja 1-5 cent
200 Tagesdurchnitt wäre bei .00183 durchbrochen!
Das ist ein positives Zeichen!!
[posting]20.561.410 von janolo am 07.03.06 20:10:15[/posting]Patriot war aber im Tief bei $0,031 und nicht bei $0,0003
[posting]20.562.003 von the key am 07.03.06 20:49:28[/posting]weiß ich ja, dann bräuchten BTWO ja auch nicht auf 1,50 € steigen, sondern von mir aus "nur" auf 0,15 € :D

Aber denkt mal an Rosneftegas, die sind auch von ich glaube 0,03 auf über 1,8 € gestiegen :cool:

Vielleicht hamma ja hier alle mal einen Joker gezogen :)
[posting]20.562.133 von janolo am 07.03.06 20:57:30[/posting]Na ich hoffe mal Du warst bei Rosnefte dabei :cool:;)
naja schaut euch mal den langfrist chart an, die war 2004 immerhin noch auf 0,50 die BTWO

leider ist mir nicht bekannt wieviele aktien drausen sind, wenn man jedoch so sieht dass erst in den letzten wochen volumen aufgekommen könnten die zahlen aus pinksheets wo ca 400 MIo stück drausen sind stimmen.

somit war das heute ca 15 % der Firma was umgegeangen ist.

wenn wir die 0,002 knacken, könnte da wirklich ein großer Sprung auf 0,01 und möglicherweise sogar 0,05-10 drin sein.

MFG
[posting]20.564.458 von meisterfu am 08.03.06 00:29:44[/posting]item 5. Other Information.

On September 20, 2005, shareholders holding the majority of outstanding shares of B2Digital, Incorporated resolved to amend the Articles to increase the number of authorized shares from 900,000,000 shares, $.001 par value to 5,000,000,000 shares, $.00001 par value. The par value of the preferred stock was also increased to $.00001. These actions became effective subsequent to December 31, 2005.
Indicate the number of shares outstanding of each of the issuer`s classes of common equity, as of the latest practicable date: 983,970,939 shares of common stock, with a par value of $.00001 per share, as of February 10, 2006.
Detailed Quote for Tuesday, March 07, 2006
Company Name: B2Digital Inc
Dow Jones Industry: Telecommunications Equipment
Exchange: OTC BB
Shares Outstanding: 983,971,000 :eek::eek::eek:
Market Cap: 2.0 Million
Short Interest: Exchange provides no short interest data.
52-Week EPS: -0.01
52-Week High: 0.027 on Monday, July 25, 2005
52-Week Low: 0.0003 on Tuesday, February 21, 2006
P/E Ratio: n/a
Yield: n/a
Average Price: 0.0005 (50-day) 0.0017 (200-day)
Average Volume: 8,772,500 (50-day) 9,332,200 (200-day)

Bin auch schon länger investiert und hoffe doch dass B2 Digital wenigstens nochmal bist 2 oder 3 Cent steigt,
Die Hoffnung stirbt zuletzt:D
das hoffe ich auch ;)

die letzten tage sahen wenigstens gut aus und machen lust auf mehr! :lick:
[posting]20.573.320 von Frickhasser am 08.03.06 13:08:34[/posting]Frickhasser hast du schon vorbörsliche Kurse heute ???

sec
Huch, es passiert ja mal was :eek:

Sobald einige Leute diese "Leiche" wieder entdecken, werde ich mich mal anschnallen, aber diese 100% gefallen mir schon ganz gut :cool: :D
kurs 0.002
bid 0.0019
ask 0.0020

mal sehen was da heute passieren wird, vielleicht kommen nach langen mal wieder news!
is halt nen Subpenny ;) und die steigen meistens
nicht nur um 100%, sondern auch schnell mal um
1000%:cool:

Vielleicht trifft uns das Glück ja auch mal :D

[posting]20.575.572 von 24littlehours am 08.03.06 15:04:22[/posting]warum jetzt schon :confused:
[posting]20.575.090 von Andreito am 08.03.06 14:43:23[/posting]Andreito hast du aktuellen vorbörslichen Kurs ???

Danke
sec
es war mal die rede von 30 cent!!!

ein auszug:

Dieser Titel könnte der lukrativste MicroCap der nächsten 12 Monate werden. Sollte sich die vom Management getroffene Prognose von 200.000 zusätzlich akquirierten Hotelzimmern in den Jahren 2005/2006 bewahrheiten, seien Kurse von 0,30 Euro absolut realistisch.

Gelinge dann bis 2009 auch die Expansion in Europa mit dem Ziel, bis zu 1 Million Hotelzimmer zu versorgen, dürfte sich der Kurs über 1 Euro bewegen.

Zeitlich hat sich der Börsenbrief vielleicht etwas vertan.

Als Empfehlung für den Einstieg wurde 0,007 Dollar genannt. Seit dem hat sich der Aktienkurs extrem verbilligt. Nun stehen wir bei 0,0016 Dollar! Und das obwohl sich fundamental überhaupt nichts verschlechtert hat! Im Gegenteil! Im August vermeldete B2Digital bereits einen Einkommenssprung um 46 %
[posting]20.576.050 von Andreito am 08.03.06 15:21:56[/posting]Der Kurs ist RT !!!

[posting]20.576.234 von Andreito am 08.03.06 15:29:03[/posting]ja
Also ich geb mal nen Tipp ab: Wenn wir heute nochmal ne ähnliche Performance hinlegen wie gestern, dann knacken wir auch den Cent!!! Also ich tippe SK heute 0,004!!!
nicht uebertreiben! sk 0.004 denke ich nicht, aber vielleicht machen wir ein kleines plus. obwohl ich nichts dagegen haette wenn wir mal auf 1 cent stehen wuerden
@the key: thx!

Das plötzliche Interesse an diesem Papier macht mich irgendwie neugierig :cool:
ich denke das wir heute im minus oeffnen werde, wer haellt dagegen???
[posting]20.576.780 von Andreito am 08.03.06 15:47:30[/posting]Also wenn ich das richtig sehe, habe wir heute mit 0,002 eröffnet.
hast ja recht! hab mich geirrt. kann doch mal vorkommen ;)

so jetzt aber aufwaerts!!!!
auchn schöner Dschard:p is zwar net ganz "riiilteim" :rolleyes:, aber ausschaun tut er gut :D
Im ariva Board wird geschrieben ,dass man BTWO in D kaufen aber nicht verkaufen könnte.
Weiß einer mehr???
[posting]20.577.538 von the key am 08.03.06 16:11:34[/posting]Mann kann schon, nur leider kauft hierzulande (noch) keiner zu 0,002 und es gibt aber auch keiner mehr seine Stücke zu 0,001 her. Das wäre jedenfalls meine Theorie. :confused:
[posting]20.577.538 von the key am 08.03.06 16:11:34[/posting]also ich bin nun auch schon ca 6 Monate investiert und kann meine Shares auch nicht verkaufen:mad::mad:
Kommt wohl doch der Split:confused::mad:
[posting]20.578.071 von Andreito am 08.03.06 16:32:19[/posting]Ich will nicht verkaufen :D
sieht ja nicht gut aus! mal abwarten was da noch kommt. kann keiner von euch der in den usa gekauftg hat verkaufen???
ww.breakouttrading.net: Breakout Trading.net Announces Big Movers for March 2006

Los Angeles, CA., Mar 08, 2006 (M2 PRESSWIRE via COMTEX) --
BreakoutTrading.net today Announced that their web site at http://www.breakouttrading.net is officially open. BreakoutTrading.net is a new company primarily focused on the OTCBB and Pink Sheet markets. However, a substantial amount of coverage is devoted to small cap stocks on the NASDAQ and AMEX as well. Breakouttrading.net features a chat room that is used by upwards of 200 small cap traders at any given time during the day. You will find a variety of very experienced traders that trade stocks on the NASDAQ, AMEX, NYSE, as well as the OTCBB and Pink Sheet stocks. With all the collective knowledge and experience in the chat room, new trends and stocks that are moving are spotted in their early stages.

The love affair with sub pennies continues to be the main theme this month. March Madness continues at the very low end of the spectrum with small-cap stocks. Traders are watching with interest for stocks that are trading with no bid to start running in the short-term. When this happens we feel this is the highest speculation there is and might end the sub penny run in the short-term. Tuesday`s movers included B2Digital (OTCBB: BTWO) the stock closed right at its 200 day moving average in Tuesday`s trading. we will be watching the .0020 area in Wednesday`s trading to see if it can gap and run over this critical level. The stock is a major mover off Bill Panetta`s power scan up 63% in yesterday`s trading alone. X-Ray Media Inc. (OTCBB: XRYM) the stock was highlighted on Bill Panetta`s bottom buster list over the weekend and is now up 78% so far. The stock attempted to break its 200-day moving average but closed below it. Traders will be waiting to see if it can climb back above the .011 level. Systems Evolution Inc. (OTCBB: SEVI) Another sub penny stock that exploded up 203% in Tuesday`s trading as the company announced they had news announcing a Master Services Agreement with Microsoft. The stock is up over 700% in the last 30 days for breakouttrading.net members. Immune Response (OTCBB: IMNR) after a one week consolidation, the stock broke out and is making new highs on a daily basis. We see resistance at the .40 level, which is its 200-day moving average. The stock had news in which the company completed a private placement for 8 million. The stock is up over 300% in the last 30 days for breakouttrading.net members. Apple Computer (NASDAQ: AAPL) every technical trader will be watching this stock starting Wednesday as it has put in a classic double bottom on the charts. We feel that the bottoming process is close to being completed. The next few days will be very critical.

Bill Panetta, President of www.breakouttrading.net.says, "The momentum at the small-cap level this year has been absolutely amazing. I have not seen this kind of trading since the bull run we had back in 2000." "Being able to network with the top small-cap traders in our live chat room on a daily basis has been the biggest difference for our members in finding these stocks in their early stages of movement".

Some of the features of Breakouttrading.net include: - Educational pieces written by professional small-cap trader Bill Panetta, including Bill Panetta`s famous momentum indicator, the 50% rule.

- Live Seminars: Bill Panetta is the first trader ever to hold live trading seminars for small-cap traders. Next live trading small-cap seminar starts March 13th.

- Resource Center: The center includes free educational videos, Bill`s personal chart library, educational books and videos, charting and stock screening services.

- Live Chat: Network along side the hottest small-cap traders in the market today. Come trade with Bill Panetta and the Breakouttrading.net members in a real-time environment. If you are interested in day trading and swing trading the small-cap markets, come and meet some of the biggest names in small-cap trading in our real-time chat room.

- Bottom Busters and Powerscan: Follow along with Bill as he updates his watch lists of stocks on a weekly basis. Find out which stocks Bill is looking at going into the trading week.

- Bill Panetta co-hosts Traders Nation, the largest syndicated live radio and television talk show for smallcap stocks, every Thursday and Friday.

Disclosure and Disclaimer The above news release may contain forward-looking statements and/or announcements. The above mentioned list of stocks are for informational purposes only and should not be construed as an offer or solicitation of an offer to buy or sell securities of the companies listed in this news release or on the web site at http://www.breakouttrading.net. BreakoutTrading.net is a services and advertising company only. BreakoutTrading.net is not a licensed broker, broker dealer, market marker, investment banker, investment advisor, analyst, or underwriter. Please consult a broker before purchasing any stock of any company listed in news releases, mentioned at Breakouttrading.net. BreakoutTrading.net has no position in any company mentioned in this news release. However, BreakoutTrading.nets subscribers and associates may have bought or may buy the shares of stocks that are mentioned on the site and may profit in the event those shares rise in value. BreakoutTrading.net received no compensation from any third party or company to mention any of the companies in this news release. BreakoutTrading.net will not offer any opinion as to when others should buy or sell stocks mentioned at breakouttrading.net or in the chat room; each investor must make that decision based on their own due diligence of the company.

CONTACT: Bill Panetta Tel: +1 213 841 6277 e-mail: billpanetta@yahoo.com WWW: http://www.breakouttrading.net

M2 Communications Ltd disclaims all liability for information provided within M2 PressWIRE. Data supplied by named party/parties. Further information on M2 PressWIRE can be obtained at http://www.presswire.net on the world wide web. Inquiries to info@m2.com.

(C)1994-2006 M2 COMMUNICATIONS LTD ********************************************************************** As of Saturday, 03-04-2006 23:59, the latest Comtex SmarTrend(SM) Alert, an automated pattern recognition system, indicated an UPTREND on 02-16-2006 for AAPL @ $70.23. (C) 2006 Comtex News Network, Inc. All rights reserved.
[posting]20.578.216 von Andreito am 08.03.06 16:38:20[/posting]Was sieht nicht gut aus??? Meinst du den Kurs? Das waren ganz normale Gewinnmitnahmen, der Kurs geht ja schon wieder up! ;) Also ich kann verkaufen (will es aber nicht). Bei welchem Broker seid ihr denn? Ich bin bei Consors? Hatte mal ne Verkaufsorder gegeben, die wurde auch angenommen, allerdings aufgrund mangelnder Nachfrage nicht ausgeführt. Kommt denn bei euch ne gesonderte Meldung, wenn ihr ne Order aufgeben wollt?
hab ja nicht gesagt das ich nicht verkaufen kann! will ja auch noch nicht verkaufen! aber hier gabs einige die gesagt haben das sie nicht verkaufen koennen.

habe advfn aber keinen rt kurs nur einen 15 min verzoegerten kurs. wieso? muss man fuer den rt bezahlen?
[posting]20.578.386 von Andreito am 08.03.06 16:44:20[/posting]Leider ja! Kenn zumindest keinen Real Time Chart der umsonst ist.
Bei Comdirect kann ich nur lokal verkaufen, da ich sie in Berlin geordert hatte.

Ist es bei anderen Brokern etwa anders?
[posting]20.578.490 von brokensky am 08.03.06 16:48:30[/posting]Bei Consors kannst du auch crossen!
Hm, dann sollte ich mal über einen Wechsel nachdenken, da es auch schon Aktien gab, die ich bei CD nicht bekommen konnte, speziell in USA (OTCBB) :mad::cool:
dann kann es jetzt aufwaerts gehen ;)

weis denn einer wieso der kurs in den letzten tagen so stark gestiegen ist???
[posting]20.581.254 von Andreito am 08.03.06 18:49:53[/posting]Bottomplayer
[posting]20.581.619 von Andreito am 08.03.06 19:08:22[/posting]BTWO hat wohl den Boden gesehen.
Deshalb ist sie angesprungen..
ob wir heute abend wenigstens zu 0.002 schliessen werden? :rolleyes:

hab nach news gesucht aber nichts gefunden. auch in anderen foren wissen die von nix.
ganz schön spannend, die kiste.
geht heute nicht baden, was ich etwas befürchtet hatte.
so jetzt sind wir aus dem gröbsten raus.
schön zu sehen, wie auch die umsätze zu schluss anziehen.
ich denke, die party wird weiter, prost :laugh:
denk ich auch! vielleicht stehen gute news an! und einige wissen schon mehr als wir. lassen wir uns ueberraschen. ;)
Ich hoffe mal das hier die Party richtig losgeht.
ich bin aktuell in einem sehr bekannten US Trader forum und dort wurde gestern AVNT empfohlen.Ist der Hammer was da heute passiert ist!!!

Also ich habe mich jetzt mal ein wenig eingelesen.

Bis wann ist denn eine Meldung zu erwarten?
Quartalszahlen oder änliches?

Gruß
[posting]20.621.444 von sojetzt am 10.03.06 19:49:51[/posting]HREE MONTH AND NINE MONTH PERIOD ENDED DECEMBER 31, 2005 AS COMPARED TO THREE MONTH AND NINE MONTHS ENDED DECEMBER 31, 2004

RESULTS OF OPERATIONS

NET REVENUE

We generated consolidated net revenues of $148,398 for the three month period ended December 31, 2005, as compared to $167,233 for the three month period ended December 31, 2004. The decrease in revenues for this quarter when compared to the same quarter last year is due to the loss of one client of Hotel Movie Network. We generated consolidated net revenues of $419,005 for the nine month period ended December 31, 2005, as compared to $533,648 for the nine month period ended December 31, 2004. The decrease in revenues for the nine months when compared to the same period last year is due to the loss of a client of Hotel Movie Network.

COST OF SALES


Text zur Anzeige gekürzt. Gesamtes Posting anzeigen...

We incurred cost of sales of $43,390 for the three month period ended December 31, 2005, as compared to $87,669 for the three month period ended December 31, 2004. Our cost of sales decreased for this quarter when compared to the same quarter last year is due to the loss of one client of Hotel Movie Network. We incurred cost of sales of $150,487 for the nine month period ended December 31, 2005, as compared to $248,012 for the nine month period ended December 31, 2004. Our cost of sales decreased for the nine months when compared to the same period last year is due to the loss of a client of Hotel Movie Network.

-11-


GROSS PROFIT

We generated gross profit of $105,008 for the three month period ended December 31, 2005, as compared to $79,564 for the three month period ended December 31, 2004. The increase in gross profit for this quarter when compared to the same quarter last year is due to the decrease in programming costs. We generated gross profit of $268,518 for the nine month period ended December 31, 2005, as compared to $285,636 for the nine month period ended December 31, 2004. The decrease in gross profit for the nine months when compared to the same period last year is due to the loss of a client of Hotel Movie Network.

GENERAL, ADMINISTRATIVE AND SELLING EXPENSES

We incurred selling, general and administration costs of $389,774 for the three month period ended December 31, 2005 as compared to $1,679,284 for the three month period ended December 31, 2004, respectively. Selling, general and administration expenses in the current period decreased due to the decrease in professional and consulting fees because, in order to reduce our costs and conserve our common stock we terminated most of our consulting agreements in 2005.We incurred selling, general and administration costs of $1,000,876 for the nine month period ended December 31, 2005 as compared to $3,188,916 for the nine month period ended December 31, 2004, respectively. Selling, general and administrative expenses in the current period decreased due to the decrease in professional, consulting fees and programming costs because, in order to reduce our costs and conserve our common stock we terminated most of our consulting agreements in 2005.

NET INCOME (LOSS)

We had a loss before taxes of $318,516 for the three month period ended December 31, 2005 as compared to a loss before taxes of $1,672,330 for the three month period ended December 31, 2004. The decrease in loss is due to decrease in our expenses including professional, consulting fees and programming costs. We had a loss before taxes of $825,108 for the nine month period ended December 31, 2005 as compared to a loss of $3,037,230 for the nine month period ended December 31, 2004. The decrease in loss is due to the decrease in professional, consulting fees and programming costs.

BASIC AND DILUTED INCOME (LOSS) PER SHARE

Our basic and diluted income (loss) per share for the three month period ended December 31, 2005 was $(0.000 ) and compared to $(0.008) for the same period ended December 31, 2004. Our basic and diluted income (loss) per share for the nine month period ended December 31, 2005 was $(0.001) as compared to $(0.015) for the nine month period ended December 31, 2004 because, in order to reduce our costs and conserve our common stock we terminated most of our consulting agreements in 2005.

-12-


LIQUIDITY AND CAPITAL RESOURCES

Our independent auditor has issued a "going concern" qualification as part of its opinion in the Audit Report dated August 1, 2005. We do not currently have sufficient capital to meet our cash needs. We will continue to need to raise additional funds to conduct our business activities in the next twelve months. We owe approximately $1,056,000 in current liabilities. Additionally, we currently estimate that we will need approximately $1,400,000 to continue operations through the end of the fiscal year 2006. These operating costs include general and administrative expenses and the deployment of inventory. Our plan is to first raise enough capital to retire our current obligations and then to raise funds which will allow us to expand the marketing of our products and services.

We are actively raising funds through equity transactions to proceed with the research and development of our business. Subsequent to December 31, 2005, in January 2006, we initiated an offering in Europe pursuant to Regulation S. Pursuant to this offering, we transferred 40,000,000 shares of common stock to a trustee for the sole purpose of selling shares in a Regulation S offering. We will receive the net proceeds from the sale of these shares and any shares of common stock not sold by the trustee will be returned to us upon our request.