DAX-0,11 % EUR/USD-0,74 % Gold+0,65 % Öl (Brent)+0,68 %
Thema: Energiewende

Nachrichten zu "Energiewende"

15.11.2018
Wie Flächen sichern für die Windenergie? (VIDEO)
...Sie unseren YouTube-Kanal: http://ots.de/N75qu4 OTS: Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende (KNE) gGmbH newsroom: http://www.presseportal.de/nr/129695 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_129695.rss2 Pressekontakt: Anke Ortmann Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende gGmbH T.: +49 30 7673738-12 Email: presse@naturschutz-energiwende.de https://www.naturschutz-energiewende.de [mehr]
(
0
Bewertungen)
12.11.2018
dena Energiewende-Kongress bringt Weimarer Dreieck nach Berlin
...(COP24) im polnischen Katowice diskutiert der Konferenzpräsident Michal Kurtyka am 26. November in Berlin beim Energiewende-Kongress der Deutschen Energie-Agentur (dena) mit hochrangigen Vertreterinnen und Vertretern aus Frankreich und Deutschland. Der zweitägige Kongress mit dem Motto "Kurs setzen Richtung 2030" bringt Expertinnen und Experten aus allen für die Energiewende relevanten Branchen sowie aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft zusammen. Die politischen Keynote-Reden... [mehr]
(
0
Bewertungen)
07.11.2018
Das ABC von Energiewende- und Grünsprech 77 – Sonderausschreibung
...die im Ergebnis einer als alternativlos gepriesenen Energiewende verwendet werden oder durch sie erst entstanden sind. Wir greifen auch Bezeichnungen auf, die in der allgemeinen Vergrünung in den Alltagsgebrauch überzugehen drohen – in nichtalphabetischer Reihenfolge. S wie Sonderausschreibung, die So bezeichnet man eine Marktaktivität, die zusätzlich zu geplanten Ausschreibungen Der Beitrag Das ABC von Energiewende- und Grünsprech 77 – Sonderausschreibung erschien zuerst auf... [mehr]
(
0
Bewertungen)
06.11.2018
Vista Holding Group setzt auf steigenden Ökostromanteil
Zürich (ots) - Das Schweizer Investmenthaus Vista Holding Group AG setzt auf die Energiewende und gibt Investoren die Möglichkeit an ihr zu partizipieren. In Deutschland haben die erneuerbaren Energien bislang fast so viel Strom geliefert wie die Energieträger Braun- und Steinkohle. Windkraftanlagen nehmen dabei eine führende Rolle unter den erneuerbaren Energien ein. Vista Holding Group kombiniert... [mehr]
(
5
Bewertungen)
OTS06.11.2018
Vista Holding Group AG / Vista Holding Group setzt auf steigenden ...
Vista Holding Group setzt auf steigenden Ökostromanteil Zürich (ots) - Das Schweizer Investmenthaus Vista Holding Group AG setzt auf die Energiewende und gibt Investoren die Möglichkeit an ihr zu partizipieren. In Deutschland haben die erneuerbaren Energien bislang fast so viel Strom geliefert wie die Energieträger Braun- und Steinkohle. Windkraftanlagen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Energiewende, Green City Energy AG, Solarpark, Wasserkraft, Codalonga, Arkolia, Grünstromanlage16.12.2016
Energiewende: Das innovative Konzept der Green City Energy AG
...Modell des Bürgerwindpark Südliche Ortenau entspricht dem Ziel einer demokratischen und dezentralen Energiewende, das wir als Tochter einer gemeinnützigen Umweltorganisation verfolgen.“ Konzept mit Zukunft Das Konzept von Green City Energy geht auf, der alternative Energiedienstleister konnte bereits Investitionen von über 376 Mio. Euro in Erneuerbare Energien auslösen. Die Energiewende ist auf einem guten Weg, doch es gibt noch viel zu tun, bis eine 100-prozentige Versorgung aus... [mehr]
(
11
Bewertungen)
Klartext Energiewende 201717.05.2017
Hat die Energiewende in Deutschland ein Imageproblem? / Expertinnen und Experten ziehen soziale Ausgewogenheit in Zweifel
Berlin (ots) - Die Energiewende in Deutschland schreitet auf vielen Ebenen voran, davon konnte sich das Fachpublikum der Energietage in Berlin vom 3. bis zum 5. Mai überzeugen. Allerdings scheint die Energiewende trotz aller technischer Möglichkeiten und des Umsetzungswillens der meisten Akteur*innen einige Probleme zu haben, die es zu lösen gilt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage unter den Teilnehmer*innen der Berliner ENERGIETAGE. "Sexy Energiewende"? Fehlanzeige Wenn... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Energie, erneuerbar, Windenergie, Strom, Industrie, Energiewende, RWE, EON, Wachstum02.03.2015
Die Rufe nach einer Reform der Energiewende werden lauter – Deutschland verspielt Vorreiterolle
...Energien zu schnell erfolgt, weil die Förderung zu hoch und der Netzausbau zu langsam ist.“ Für ihn sind die Kosten der Energiewende viel teurer als sie sein müsste, weil die Fördermilliarden ineffektiv fließen. Für Gilbert Siegler, Mitglied im Landesvorstand DIE LINKE in Hamburg, muss „eine wirkliche Energiewende eine atom-, kohle- und konzernfreie dezentrale Energieversorgung schaffen, die Klimaschutz ermöglicht und Energiearmut verhindert.“ Stattdessen... [mehr]
(
1
Bewertung)
Energiewende15.08.2018
Altmaier sieht Energiewende als Gemeinschaftsprojekt
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Im Streit über den Ausbau neuer Stromtrassen für die Energiewende setzt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) auf Zusammenarbeit. Die Energiewende sei ein Gemeinschaftsprojekt, welches nur gelinge, wenn alle mitarbeiten und miteinbezogen werden, sagte er am Mittwoch im ARD-Mittagsmagazin. "Ich lege großen Wert darauf, an allen wichtigen Brennpunkten mit den... [mehr]
(
1
Bewertung)
Energiewende10.10.2017
Technologieoffener Ansatz bietet am meisten Vorteile
...Energiewende-Technologien voranzutreiben oder internationale Vereinbarungen zur CO2-Vermeidung für energieintensive Branchen oder Anwendungsbereiche zu erzielen. Angesichts der großen und vielschichtigen Veränderungen, die die Energiewende mit sich bringt, wird der Erfolg schließlich maßgeblich davon abhängen, dass die Gesellschaft von den Chancen und Vorteilen dauerhaft überzeugt ist. Integrierte Energiewende als Leitbild "Die Leitstudie hilft uns, die Dimensionen der Energiewende besser... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Energiewende, Green City Energy AG, Solarpark, Wasserkraft, Codalonga, Arkolia, Grünstromanlage16.12.2016
Energiewende: Das innovative Konzept der Green City Energy AG
...Modell des Bürgerwindpark Südliche Ortenau entspricht dem Ziel einer demokratischen und dezentralen Energiewende, das wir als Tochter einer gemeinnützigen Umweltorganisation verfolgen.“ Konzept mit Zukunft Das Konzept von Green City Energy geht auf, der alternative Energiedienstleister konnte bereits Investitionen von über 376 Mio. Euro in Erneuerbare Energien auslösen. Die Energiewende ist auf einem guten Weg, doch es gibt noch viel zu tun, bis eine 100-prozentige Versorgung aus... [mehr]
(
11
Bewertungen)
Klartext Energiewende 201717.05.2017
Hat die Energiewende in Deutschland ein Imageproblem? / Expertinnen und Experten ziehen soziale Ausgewogenheit in Zweifel
Berlin (ots) - Die Energiewende in Deutschland schreitet auf vielen Ebenen voran, davon konnte sich das Fachpublikum der Energietage in Berlin vom 3. bis zum 5. Mai überzeugen. Allerdings scheint die Energiewende trotz aller technischer Möglichkeiten und des Umsetzungswillens der meisten Akteur*innen einige Probleme zu haben, die es zu lösen gilt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage unter den Teilnehmer*innen der Berliner ENERGIETAGE. "Sexy Energiewende"? Fehlanzeige Wenn... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Energie, erneuerbar, Windenergie, Strom, Industrie, Energiewende, RWE, EON, Wachstum02.03.2015
Die Rufe nach einer Reform der Energiewende werden lauter – Deutschland verspielt Vorreiterolle
...Energien zu schnell erfolgt, weil die Förderung zu hoch und der Netzausbau zu langsam ist.“ Für ihn sind die Kosten der Energiewende viel teurer als sie sein müsste, weil die Fördermilliarden ineffektiv fließen. Für Gilbert Siegler, Mitglied im Landesvorstand DIE LINKE in Hamburg, muss „eine wirkliche Energiewende eine atom-, kohle- und konzernfreie dezentrale Energieversorgung schaffen, die Klimaschutz ermöglicht und Energiearmut verhindert.“ Stattdessen... [mehr]
(
1
Bewertung)
Energiewende15.08.2018
Altmaier sieht Energiewende als Gemeinschaftsprojekt
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Im Streit über den Ausbau neuer Stromtrassen für die Energiewende setzt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) auf Zusammenarbeit. Die Energiewende sei ein Gemeinschaftsprojekt, welches nur gelinge, wenn alle mitarbeiten und miteinbezogen werden, sagte er am Mittwoch im ARD-Mittagsmagazin. "Ich lege großen Wert darauf, an allen wichtigen Brennpunkten mit den... [mehr]
(
1
Bewertung)
Energiewende10.10.2017
Technologieoffener Ansatz bietet am meisten Vorteile
...Energiewende-Technologien voranzutreiben oder internationale Vereinbarungen zur CO2-Vermeidung für energieintensive Branchen oder Anwendungsbereiche zu erzielen. Angesichts der großen und vielschichtigen Veränderungen, die die Energiewende mit sich bringt, wird der Erfolg schließlich maßgeblich davon abhängen, dass die Gesellschaft von den Chancen und Vorteilen dauerhaft überzeugt ist. Integrierte Energiewende als Leitbild "Die Leitstudie hilft uns, die Dimensionen der Energiewende besser... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Energiewende"

Bundesregierung: Auswärtiges Amt fürchtet Falschmeldungen zu UN-Migrationspakt02.11.2018
Diese Lügenregierung fürchtet also Falschmeldungen? Und was ist mit der Energiewende die nichts kostet? Den Facharbeitern die uns unsere Rente zahlen? Den 300 Milliarden Griechenland uns zurückzahlt? ... den "Hetzjagte von Chemnitz" welche die Bundesregierung erkannt haben will.... und so weiter und so fort. Eine kontinuierliche Abfolge von Lügen, Beschwichtigungen, Hassmeldungen gegen die eigene Bevölkerung,... [mehr]
(
5
Empfehlungen)
Berliner Lobbysumpf28.09.2018
...Bürger würden einfach in Kauf genommen. Quelle: https://rp-online.de/wirtschaft/bundesrechnungshof-ener giewe… Die Rechnung Selten wurde in Friedenszeiten so viel Wohlstand vernichtet wie von den Regierungen unter Angela Merkel. Auch die Energiewende wird weitere Milliarden kosten. Quelle: https://www.cicero.de/wirtschaft/angela-merkel-finanzpo litik… Merkel hat es geschafft.... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Valueanlegers Nebenwerte (and more)23.09.2018
Hier ein paar Stichpunkte zum Digitalisierungsworkshop – Wie verändert die Digitalisierung und die Energiewende das Geschäftsmodell der Energieversorger? Neben einen Ausflug der Energieversorgung in der Vergangenheit (Zentrale Kraftwerke, CO2 freie Erzeugung durch Kernkraftwerke, Energieerzeugung und Verbrauch sind regional ausgeglichen) kommt man schnell zur Energieversorgung 4.0. Strom,... [mehr]
(
4
Empfehlungen)
DAX oberhalb von 12000 Punkten: Rentensicherung bis 2040, Atomausstieg und Energiewende usw.03.09.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "energiewende-usw" >DAX oberhalb von 12000 Punkten: Rentensicherung bis 2040, Atomausstieg und Energiewende usw. " vom Autor [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Energie: Statoil-Chef kritisiert deutsche Energiewende08.03.2018
...angelegten Thread zur Nachricht "energiewende" >Energie: Statoil-Chef kritisiert deutsche Energiewende" vom Autor Redaktion dts

Der Chef des norwegischen Energiekonzerns Statoil, Eldar Sætre, hat die deutsche Energiewende kritisiert. Der Ausbau von Solarparks und Windrädern sei nicht genug, um das Klima zu schützen, sagte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig23.04.2006
...sagen zwar, die Energiewende sei ausgeschlossen, bzw. unmöglich. Was Sie aber tatsächlich meinen, ist eigentlich etwas anderes. Sie halten die technischen Schwierigkeiten, die Kosten, die Probleme bei der politischen Durchsetzung für so groß, dass sie nicht GLAUBEN, dass eine Energiewende möglich sein wird. Ihre oben erwähnte Befangenheit und der - vielleicht noch nicht einmal vor sich selbst eingestandene - Wunsch, dass es nicht so rasch zu dieser Energiewende kommen möge, damit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
100 % sind möglich !15.05.2002
...sagen zwar, die Energiewende sei ausgeschlossen, bzw. unmöglich. Was Sie aber tatsächlich meinen, ist eigentlich etwas anderes. Sie halten die technischen Schwierigkeiten, die Kosten, die Probleme bei der politischen Durchsetzung für so groß, dass sie nicht GLAUBEN, dass eine Energiewende möglich sein wird. Ihre oben erwähnte Befangenheit und der - vielleicht noch nicht einmal vor sich selbst eingestandene - Wunsch, dass es nicht so rasch zu dieser Energiewende kommen möge, damit sie nicht... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Neue Öko Kursrakete: Biopetrol21.04.2006
...sagen zwar, die Energiewende sei ausgeschlossen, bzw. unmöglich. Was Sie aber tatsächlich meinen, ist eigentlich etwas anderes. Sie halten die technischen Schwierigkeiten, die Kosten, die Probleme bei der politischen Durchsetzung für so groß, dass sie nicht GLAUBEN, dass eine Energiewende möglich sein wird. Ihre oben erwähnte Befangenheit und der - vielleicht noch nicht einmal vor sich selbst eingestandene - Wunsch, dass es nicht so rasch zu dieser Energiewende kommen möge, damit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
*** Q-CELLS AG *** -DIE ZUKUNFT-24.04.2006
...sagen zwar, die Energiewende sei ausgeschlossen, bzw. unmöglich. Was Sie aber tatsächlich meinen, ist eigentlich etwas anderes. Sie halten die technischen Schwierigkeiten, die Kosten, die Probleme bei der politischen Durchsetzung für so groß, dass sie nicht GLAUBEN, dass eine Energiewende möglich sein wird. Ihre oben erwähnte Befangenheit und der - vielleicht noch nicht einmal vor sich selbst eingestandene - Wunsch, dass es nicht so rasch zu dieser Energiewende kommen möge, damit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Solon - Kursziel 200009.06.2000
...eine Kampagne zum Thema erneuerbare Energien an. Die Bundestagsfraktion will grüne Kompetenzen und Initiativen zur Energiewende in den Mittelpunkt stellen. Die Anteile der Bündnisgrünen am Zustandekommen des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) und dem neu aufgelegten 100.000 Dächer-Programm sollen belegen, wie der kleinere Partner in der Regierungskoalition die Energiewende konkret vorantreibt. "Das EEG ist grün pur - alle Eckpunkte, die wir Grünen uns für die Förderung der Erneuerbaren... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig23.04.2006
...sagen zwar, die Energiewende sei ausgeschlossen, bzw. unmöglich. Was Sie aber tatsächlich meinen, ist eigentlich etwas anderes. Sie halten die technischen Schwierigkeiten, die Kosten, die Probleme bei der politischen Durchsetzung für so groß, dass sie nicht GLAUBEN, dass eine Energiewende möglich sein wird. Ihre oben erwähnte Befangenheit und der - vielleicht noch nicht einmal vor sich selbst eingestandene - Wunsch, dass es nicht so rasch zu dieser Energiewende kommen möge, damit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
100 % sind möglich !15.05.2002
...sagen zwar, die Energiewende sei ausgeschlossen, bzw. unmöglich. Was Sie aber tatsächlich meinen, ist eigentlich etwas anderes. Sie halten die technischen Schwierigkeiten, die Kosten, die Probleme bei der politischen Durchsetzung für so groß, dass sie nicht GLAUBEN, dass eine Energiewende möglich sein wird. Ihre oben erwähnte Befangenheit und der - vielleicht noch nicht einmal vor sich selbst eingestandene - Wunsch, dass es nicht so rasch zu dieser Energiewende kommen möge, damit sie nicht... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Neue Öko Kursrakete: Biopetrol21.04.2006
...sagen zwar, die Energiewende sei ausgeschlossen, bzw. unmöglich. Was Sie aber tatsächlich meinen, ist eigentlich etwas anderes. Sie halten die technischen Schwierigkeiten, die Kosten, die Probleme bei der politischen Durchsetzung für so groß, dass sie nicht GLAUBEN, dass eine Energiewende möglich sein wird. Ihre oben erwähnte Befangenheit und der - vielleicht noch nicht einmal vor sich selbst eingestandene - Wunsch, dass es nicht so rasch zu dieser Energiewende kommen möge, damit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
*** Q-CELLS AG *** -DIE ZUKUNFT-24.04.2006
...sagen zwar, die Energiewende sei ausgeschlossen, bzw. unmöglich. Was Sie aber tatsächlich meinen, ist eigentlich etwas anderes. Sie halten die technischen Schwierigkeiten, die Kosten, die Probleme bei der politischen Durchsetzung für so groß, dass sie nicht GLAUBEN, dass eine Energiewende möglich sein wird. Ihre oben erwähnte Befangenheit und der - vielleicht noch nicht einmal vor sich selbst eingestandene - Wunsch, dass es nicht so rasch zu dieser Energiewende kommen möge, damit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Solon - Kursziel 200009.06.2000
...eine Kampagne zum Thema erneuerbare Energien an. Die Bundestagsfraktion will grüne Kompetenzen und Initiativen zur Energiewende in den Mittelpunkt stellen. Die Anteile der Bündnisgrünen am Zustandekommen des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) und dem neu aufgelegten 100.000 Dächer-Programm sollen belegen, wie der kleinere Partner in der Regierungskoalition die Energiewende konkret vorantreibt. "Das EEG ist grün pur - alle Eckpunkte, die wir Grünen uns für die Förderung der Erneuerbaren... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Erneuerbare Energien

Suche nach weiteren Themen