DAX-0,15 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,17 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Energiewende

Nachrichten zu "Energiewende"

19.07.2018
Das ABC von Energiewende- und Grünsprech 70: Klimaziel
...konfrontiert, die im Ergebnis einer als alternativlos gepriesenen Energiewende verwendet werden oder durch sie erst entstanden sind. Wir greifen auch Bezeichnungen auf, die in der allgemeinen Vergrünung in den Alltagsgebrauch überzugehen drohen – in nichtalphabetischer Reihenfolge. K wie Klimaziel, das Wenn man davon ausgeht, dass „Klima“ eine Gesamtheit meteorologischer Vorgänge Der Beitrag Das ABC von Energiewende- und Grünsprech 70: Klimaziel erschien zuerst auf Tichys... [mehr]
(
0
Bewertungen)
14.07.2018
Das ABC von Energiewende- und Grünsprech 69 – Halbjahresrekord
...konfrontiert, die im Ergebnis einer als alternativlos gepriesenen Energiewende verwendet werden oder durch sie erst entstanden sind. Wir greifen auch Bezeichnungen auf, die in der allgemeinen Vergrünung in den Alltagsgebrauch übergehen drohen oder im Rahmen der deutschnationalen Energiewende genutzt werden – in nichtalphabetischer Reihenfolge. H wie Halbjahresrekord, der Rekorde gibt Der Beitrag Das ABC von Energiewende- und Grünsprech 69 – Halbjahresrekord erschien zuerst auf... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Energiewende im Gebäude12.07.2018
Top-Manager sehen politischen Handlungsbedarf
...- Zwei Drittel der für den neuen Immo-Energiewende-Index von energate und ista befragten CEOs aus der Immobilien-, Energie- und IT-Wirtschaft bewerten die politischen Rahmenbedingungen für die Energiewende im Gebäudesektor negativ. Gleichzeitig glauben 57 Prozent der Befragten nicht daran, dass die Klimaschutzziele 2050 erreicht werden können. "Mit dem Immo-Energiewende-Index gibt es nun erstmals ein Stimmungsbild, das den Fortschritt der Energiewende im Gebäudebereich transparent macht und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
E.ON-Aktie06.07.2018
Was die Energiewende für den Konzern bedeutet! – Videoanalyse
Halbzeit im Finanzjahr 2018! Doch an der Börse handeln die Investoren bekanntlich nicht die Gegenwart, sondern die Zukunft. Deshalb wirft der bekannte Börsenexperte Manuel Koch in einer exklusiven Video-Reihe für finanztrends.tv bereits jetzt einen Blick auf die zukünftigen Entwicklungen aller DAX-Unternehmen. In seiner Jahresprognose 2019 beschäftigt er sich mit den wichtigsten Themen, die den Kurs der jeweiligen Aktien beeinflussen werden. Welche strategischen ... Jetzt HIER klicken... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Energiewende06.07.2018
Ohne Stromspeicher gehts nichts
Die Stromerzeugung aus Sonne und Wind hat einen stetig steigenden Anteil am deutschen Strommix. Damit wächst ebenfalls der Bedarf an Technologien zum Ausgleich von Stromerzeugung und Stromnachfrage. Leistungsfähige Stromspeicher sind ein Baustein für eine stabile Energieversorgung der Zukunft. Jedoch ist fraglich welche Technologien rechtzeitig die nötige Marktreife erreichen. Die Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts haben im Auftrag des Bundesministeriums für Energie und Wirtschaft... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Energiewende, Green City Energy AG, Solarpark, Wasserkraft, Codalonga, Arkolia, Grünstromanlage16.12.2016
Energiewende: Das innovative Konzept der Green City Energy AG
...Modell des Bürgerwindpark Südliche Ortenau entspricht dem Ziel einer demokratischen und dezentralen Energiewende, das wir als Tochter einer gemeinnützigen Umweltorganisation verfolgen.“ Konzept mit Zukunft Das Konzept von Green City Energy geht auf, der alternative Energiedienstleister konnte bereits Investitionen von über 376 Mio. Euro in Erneuerbare Energien auslösen. Die Energiewende ist auf einem guten Weg, doch es gibt noch viel zu tun, bis eine 100-prozentige Versorgung aus... [mehr]
(
10
Bewertungen)
Klartext Energiewende 201717.05.2017
Hat die Energiewende in Deutschland ein Imageproblem? / Expertinnen und Experten ziehen soziale Ausgewogenheit in Zweifel
Berlin (ots) - Die Energiewende in Deutschland schreitet auf vielen Ebenen voran, davon konnte sich das Fachpublikum der Energietage in Berlin vom 3. bis zum 5. Mai überzeugen. Allerdings scheint die Energiewende trotz aller technischer Möglichkeiten und des Umsetzungswillens der meisten Akteur*innen einige Probleme zu haben, die es zu lösen gilt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage unter den Teilnehmer*innen der Berliner ENERGIETAGE. "Sexy Energiewende"? Fehlanzeige Wenn... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Energie, erneuerbar, Windenergie, Strom, Industrie, Energiewende, RWE, EON, Wachstum02.03.2015
Die Rufe nach einer Reform der Energiewende werden lauter – Deutschland verspielt Vorreiterolle
...Energien zu schnell erfolgt, weil die Förderung zu hoch und der Netzausbau zu langsam ist.“ Für ihn sind die Kosten der Energiewende viel teurer als sie sein müsste, weil die Fördermilliarden ineffektiv fließen. Für Gilbert Siegler, Mitglied im Landesvorstand DIE LINKE in Hamburg, muss „eine wirkliche Energiewende eine atom-, kohle- und konzernfreie dezentrale Energieversorgung schaffen, die Klimaschutz ermöglicht und Energiearmut verhindert.“ Stattdessen... [mehr]
(
1
Bewertung)
Energiewende10.10.2017
Technologieoffener Ansatz bietet am meisten Vorteile
...Energiewende-Technologien voranzutreiben oder internationale Vereinbarungen zur CO2-Vermeidung für energieintensive Branchen oder Anwendungsbereiche zu erzielen. Angesichts der großen und vielschichtigen Veränderungen, die die Energiewende mit sich bringt, wird der Erfolg schließlich maßgeblich davon abhängen, dass die Gesellschaft von den Chancen und Vorteilen dauerhaft überzeugt ist. Integrierte Energiewende als Leitbild "Die Leitstudie hilft uns, die Dimensionen der Energiewende besser... [mehr]
(
0
Bewertungen)
"Europäische Energiewende"18.06.2018
Community verleiht Auszeichnung an Energiehelden 2018
...vollständige Energieversorgung durch erneuerbare Energien ein und hat in seiner vielbeachteten Studie "Sektorkopplung durch die Energiewende" aufgezeigt, wie der Umstieg auf erneuerbare Energien in Deutschland bis 2040 erreicht werden könnte. Facebook-Gruppe "Europäische Energiewende" dient nicht nur zum Austausch Auch die Facebook-Gruppe "Europäische Energiewende" hält einen kompletten Umstieg auf Erneuerbare mit Hilfe der Sektorkopplung, bei der es um die Vernetzung der drei... [mehr]
(
1
Bewertung)
Energiewende, Green City Energy AG, Solarpark, Wasserkraft, Codalonga, Arkolia, Grünstromanlage16.12.2016
Energiewende: Das innovative Konzept der Green City Energy AG
...Modell des Bürgerwindpark Südliche Ortenau entspricht dem Ziel einer demokratischen und dezentralen Energiewende, das wir als Tochter einer gemeinnützigen Umweltorganisation verfolgen.“ Konzept mit Zukunft Das Konzept von Green City Energy geht auf, der alternative Energiedienstleister konnte bereits Investitionen von über 376 Mio. Euro in Erneuerbare Energien auslösen. Die Energiewende ist auf einem guten Weg, doch es gibt noch viel zu tun, bis eine 100-prozentige Versorgung aus... [mehr]
(
10
Bewertungen)
Klartext Energiewende 201717.05.2017
Hat die Energiewende in Deutschland ein Imageproblem? / Expertinnen und Experten ziehen soziale Ausgewogenheit in Zweifel
Berlin (ots) - Die Energiewende in Deutschland schreitet auf vielen Ebenen voran, davon konnte sich das Fachpublikum der Energietage in Berlin vom 3. bis zum 5. Mai überzeugen. Allerdings scheint die Energiewende trotz aller technischer Möglichkeiten und des Umsetzungswillens der meisten Akteur*innen einige Probleme zu haben, die es zu lösen gilt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage unter den Teilnehmer*innen der Berliner ENERGIETAGE. "Sexy Energiewende"? Fehlanzeige Wenn... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Energie, erneuerbar, Windenergie, Strom, Industrie, Energiewende, RWE, EON, Wachstum02.03.2015
Die Rufe nach einer Reform der Energiewende werden lauter – Deutschland verspielt Vorreiterolle
...Energien zu schnell erfolgt, weil die Förderung zu hoch und der Netzausbau zu langsam ist.“ Für ihn sind die Kosten der Energiewende viel teurer als sie sein müsste, weil die Fördermilliarden ineffektiv fließen. Für Gilbert Siegler, Mitglied im Landesvorstand DIE LINKE in Hamburg, muss „eine wirkliche Energiewende eine atom-, kohle- und konzernfreie dezentrale Energieversorgung schaffen, die Klimaschutz ermöglicht und Energiearmut verhindert.“ Stattdessen... [mehr]
(
1
Bewertung)
Energiewende10.10.2017
Technologieoffener Ansatz bietet am meisten Vorteile
...Energiewende-Technologien voranzutreiben oder internationale Vereinbarungen zur CO2-Vermeidung für energieintensive Branchen oder Anwendungsbereiche zu erzielen. Angesichts der großen und vielschichtigen Veränderungen, die die Energiewende mit sich bringt, wird der Erfolg schließlich maßgeblich davon abhängen, dass die Gesellschaft von den Chancen und Vorteilen dauerhaft überzeugt ist. Integrierte Energiewende als Leitbild "Die Leitstudie hilft uns, die Dimensionen der Energiewende besser... [mehr]
(
0
Bewertungen)
"Europäische Energiewende"18.06.2018
Community verleiht Auszeichnung an Energiehelden 2018
...vollständige Energieversorgung durch erneuerbare Energien ein und hat in seiner vielbeachteten Studie "Sektorkopplung durch die Energiewende" aufgezeigt, wie der Umstieg auf erneuerbare Energien in Deutschland bis 2040 erreicht werden könnte. Facebook-Gruppe "Europäische Energiewende" dient nicht nur zum Austausch Auch die Facebook-Gruppe "Europäische Energiewende" hält einen kompletten Umstieg auf Erneuerbare mit Hilfe der Sektorkopplung, bei der es um die Vernetzung der drei... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "Energiewende"

ETF zur Rentenaufbesserung15.07.2018
Bei den politischen Sachen, denkt man oft komplett in die falsche Richtung. Gerade von Deutschland aus, wo man auf Atomkraftwerke und Gentechnik verzichtet und eine Energiewende mit chinesischen Solarmodulen und Batterieautos forciert, kommt einem da natürlich einiges seltsam vor. Das ist dann wie beim Geisterfahrer auf der Autobahn:... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Energie: Statoil-Chef kritisiert deutsche Energiewende08.03.2018
...angelegten Thread zur Nachricht "energiewende" >Energie: Statoil-Chef kritisiert deutsche Energiewende" vom Autor Redaktion dts

Der Chef des norwegischen Energiekonzerns Statoil, Eldar Sætre, hat die deutsche Energiewende kritisiert. Der Ausbau von Solarparks und Windrädern sei nicht genug, um das Klima zu schützen, sagte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Woidke kritisiert Milliarden-Umverteilung bei Energiewende01.01.2018
...angelegten Thread zur Nachricht "energiewende" >Woidke kritisiert Milliarden-Umverteilung bei Energiewende" vom Autor dpa-AFX

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat eine milliardenschwere Umverteilung von unten nach oben durch die Energiewende kritisiert. Mit der Umlage nach dem Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) müsse jeder Stromkunde Geld für den Bau …
[mehr]
(
0
Empfehlungen)
MVV Energie Mannheim31.05.2017
...dabei, unabhängiger vom herkömmlichen Stromversorger zu werden und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen", erklärt SMA Vorstandssprecher Pierre-Pascal Urbon. "Als innovativer Vorreiter der Energiewende arbeiten wir an Produkten und Dienstleistungen, mit denen unsere Kunden ihre eigene Energiewende gestalten und damit Teil des Energiesystems der Zukunft werden können. Damit unterstützen wir den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien, der einen wesentlichen Baustein unserer... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Buchtipp: Abrechnung mit Angela Merkel21.05.2017
...blinde und übereilte Aktionismus, welcher vollkommen unnötig war. Und Merkel - die in den 90er Jahren selbst als Umweltministerin das Bundesumweltministerium geleitet hat und selbst studierte Physikerin ist hätte wissen müssen, dass die Energiewende durch Solar- und Windkraft alleine nicht funktioniert, ja ohne eine Form der Energiespeicherung auf Grund der Volatilität zum Scheitern verurteilt ist und das dafür in Deutschland die geostrukturellen Voraussetzungen fehlen. Und aus Sicht der... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig23.04.2006
...sagen zwar, die Energiewende sei ausgeschlossen, bzw. unmöglich. Was Sie aber tatsächlich meinen, ist eigentlich etwas anderes. Sie halten die technischen Schwierigkeiten, die Kosten, die Probleme bei der politischen Durchsetzung für so groß, dass sie nicht GLAUBEN, dass eine Energiewende möglich sein wird. Ihre oben erwähnte Befangenheit und der - vielleicht noch nicht einmal vor sich selbst eingestandene - Wunsch, dass es nicht so rasch zu dieser Energiewende kommen möge, damit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
100 % sind möglich !15.05.2002
...sagen zwar, die Energiewende sei ausgeschlossen, bzw. unmöglich. Was Sie aber tatsächlich meinen, ist eigentlich etwas anderes. Sie halten die technischen Schwierigkeiten, die Kosten, die Probleme bei der politischen Durchsetzung für so groß, dass sie nicht GLAUBEN, dass eine Energiewende möglich sein wird. Ihre oben erwähnte Befangenheit und der - vielleicht noch nicht einmal vor sich selbst eingestandene - Wunsch, dass es nicht so rasch zu dieser Energiewende kommen möge, damit sie nicht... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Neue Öko Kursrakete: Biopetrol21.04.2006
...sagen zwar, die Energiewende sei ausgeschlossen, bzw. unmöglich. Was Sie aber tatsächlich meinen, ist eigentlich etwas anderes. Sie halten die technischen Schwierigkeiten, die Kosten, die Probleme bei der politischen Durchsetzung für so groß, dass sie nicht GLAUBEN, dass eine Energiewende möglich sein wird. Ihre oben erwähnte Befangenheit und der - vielleicht noch nicht einmal vor sich selbst eingestandene - Wunsch, dass es nicht so rasch zu dieser Energiewende kommen möge, damit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
*** Q-CELLS AG *** -DIE ZUKUNFT-24.04.2006
...sagen zwar, die Energiewende sei ausgeschlossen, bzw. unmöglich. Was Sie aber tatsächlich meinen, ist eigentlich etwas anderes. Sie halten die technischen Schwierigkeiten, die Kosten, die Probleme bei der politischen Durchsetzung für so groß, dass sie nicht GLAUBEN, dass eine Energiewende möglich sein wird. Ihre oben erwähnte Befangenheit und der - vielleicht noch nicht einmal vor sich selbst eingestandene - Wunsch, dass es nicht so rasch zu dieser Energiewende kommen möge, damit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Solon - Kursziel 200009.06.2000
...eine Kampagne zum Thema erneuerbare Energien an. Die Bundestagsfraktion will grüne Kompetenzen und Initiativen zur Energiewende in den Mittelpunkt stellen. Die Anteile der Bündnisgrünen am Zustandekommen des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) und dem neu aufgelegten 100.000 Dächer-Programm sollen belegen, wie der kleinere Partner in der Regierungskoalition die Energiewende konkret vorantreibt. "Das EEG ist grün pur - alle Eckpunkte, die wir Grünen uns für die Förderung der Erneuerbaren... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig23.04.2006
...sagen zwar, die Energiewende sei ausgeschlossen, bzw. unmöglich. Was Sie aber tatsächlich meinen, ist eigentlich etwas anderes. Sie halten die technischen Schwierigkeiten, die Kosten, die Probleme bei der politischen Durchsetzung für so groß, dass sie nicht GLAUBEN, dass eine Energiewende möglich sein wird. Ihre oben erwähnte Befangenheit und der - vielleicht noch nicht einmal vor sich selbst eingestandene - Wunsch, dass es nicht so rasch zu dieser Energiewende kommen möge, damit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
100 % sind möglich !15.05.2002
...sagen zwar, die Energiewende sei ausgeschlossen, bzw. unmöglich. Was Sie aber tatsächlich meinen, ist eigentlich etwas anderes. Sie halten die technischen Schwierigkeiten, die Kosten, die Probleme bei der politischen Durchsetzung für so groß, dass sie nicht GLAUBEN, dass eine Energiewende möglich sein wird. Ihre oben erwähnte Befangenheit und der - vielleicht noch nicht einmal vor sich selbst eingestandene - Wunsch, dass es nicht so rasch zu dieser Energiewende kommen möge, damit sie nicht... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Neue Öko Kursrakete: Biopetrol21.04.2006
...sagen zwar, die Energiewende sei ausgeschlossen, bzw. unmöglich. Was Sie aber tatsächlich meinen, ist eigentlich etwas anderes. Sie halten die technischen Schwierigkeiten, die Kosten, die Probleme bei der politischen Durchsetzung für so groß, dass sie nicht GLAUBEN, dass eine Energiewende möglich sein wird. Ihre oben erwähnte Befangenheit und der - vielleicht noch nicht einmal vor sich selbst eingestandene - Wunsch, dass es nicht so rasch zu dieser Energiewende kommen möge, damit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
*** Q-CELLS AG *** -DIE ZUKUNFT-24.04.2006
...sagen zwar, die Energiewende sei ausgeschlossen, bzw. unmöglich. Was Sie aber tatsächlich meinen, ist eigentlich etwas anderes. Sie halten die technischen Schwierigkeiten, die Kosten, die Probleme bei der politischen Durchsetzung für so groß, dass sie nicht GLAUBEN, dass eine Energiewende möglich sein wird. Ihre oben erwähnte Befangenheit und der - vielleicht noch nicht einmal vor sich selbst eingestandene - Wunsch, dass es nicht so rasch zu dieser Energiewende kommen möge, damit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Solon - Kursziel 200009.06.2000
...eine Kampagne zum Thema erneuerbare Energien an. Die Bundestagsfraktion will grüne Kompetenzen und Initiativen zur Energiewende in den Mittelpunkt stellen. Die Anteile der Bündnisgrünen am Zustandekommen des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) und dem neu aufgelegten 100.000 Dächer-Programm sollen belegen, wie der kleinere Partner in der Regierungskoalition die Energiewende konkret vorantreibt. "Das EEG ist grün pur - alle Eckpunkte, die wir Grünen uns für die Förderung der Erneuerbaren... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Erneuerbare Energien

Suche nach weiteren Themen