Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) (Seite 604)



Begriffe und/oder Benutzer

 

"... Die Kultur- und Kreativwirtschaft habe mit einer Bruttowertschöpfung von mehr als 100 Milliarden Euro im Jahr 2019 eine hohe wirtschaftliche Relevanz für Deutschland. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200511327085495-kultur-f…

Die wirtschaftliche Relevanz ist am konkreten Nutzen zu messen und nicht an den Geldausgaben der Bürger. Ein denkbarer Nutzen sind Gewinne, die vom Ausland (Touristen) gezahlt werden. Güterproduktion ist nicht alles, z.B. Bildung ist auch wichtig. Zwangswerbung (falls die unter "Kreativwirtschaft" fallen sollte) ist übrigens schädlich. Gute Filme und Bücher können einen Nutzen haben aber die "Kultur" ist in der Endzeit auch schlecht, Theater, Konzerte, usw. sind eigentlich ein Elend, das viele nur nicht merken, was ein weiteres Elend und Zeichen der Endzeit ist. Derzeit kann man getrost vermuten, dass die "Kultur- und Kreativwirtschaft" eher Geld verschwendet. (imho)

PS: Deutschland muss effizienter werden. Es darf nicht sein, dass jetzt einfach auf Kredit Geld aus dem Fenster geworfen wird, wo der Staat doch schon über 2 Billionen Euro Schulden hat. Grundversorgung, Produktion, Forschung, Entwicklung, Infrastruktur und Bildung sind wichtig aber es gibt alleine in Deutschland Millionen, die besser auf Hartz4 wären, als Geld für ihren Job zu bekommen und noch mehr, wenn man z.B. Steuersystem, Sozialgesetzbuch, usw. vereinfachen würde. Das kann interessant werden, wenn der Kampf um die Gelder losgeht und mein Tipp dazu ist dieser: wenn Deutschland besser und effizienter wird, dann hat es insgesamt auch mehr Geld. (imho)

PPS: Das Volk hat es (Mißstände, Verbesseurngsmöglichkeiten) wegen der allgemeinen Desinformation vielleicht noch nicht so mitbekommen aber das kann noch werden, d.h. es gibt ein Riesenpotential (z.B. an Wählern) für endstarke Verbesserungen und für eine Partei, die eine gute Lösung anbietet. Siehe auch Thread: Schönes neues Deutschland und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…. Der linke Blödsinn (u.a. mit Geld aus dem Fenster werfen, Klimawahn, Genderwahn, usw.) stößt vielleicht bald auf seine Grenzen, d.h. das deutsche Volk hat die Faxen dicke und will endlich echte Lösungen und Verbesserungen. (imho)

PPPS: vor der Coronakrise lief es irgendwie aber diese Krise verlangt nach wirksamen Lösungen - das gewohnte Rummurksen im Murkssystem stößt an seine Grenzen. (imho)

"... Eine einmal weggebrochene Kulturlandschaft nach der Pandemie wieder etablieren zu müssen, würde ein Vielfaches dessen kosten, würde nunmehr ein adäquater Rettungsschirm gespannt. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200511327085495-kultur-f…

Das (obiges) ist grober Unfug, auch weil es zu viele schlechte "Kulturschaffende" gibt, die man sich auf Hartz4 wegwünscht. Die Kulturlandschaft kommt automatisch von selbst wieder und bis dahin kann man Geld sparen. (imho)

PS: Gegen Erhard Grundl (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

"... In Peking fand in einigen Bezirken vom 30. April bis 8. Mai ein Test mit einer so genannten intelligenten Temperaturkontrolle statt. Die Schüler müssen immer ein Armband tragen, mit dem ihre Temperatur in Echtzeit gemessen wird. Wird erhöhte Temperatur angezeigt, gibt es einen Alarm. Mittels einer App können die gesammelten Daten gespeichert und den Eltern, der Schulleitung und den Behörden weitergeleitet werden. ..." http://www.heise.de/tp/features/Intelligente-Temperaturkontr…

-------------------------------------------------------

Fall Muhammad Gulzar: Europaparlamentarier fordern EU-Untersuchung der Schüsse auf Migranten
http://www.spiegel.de/politik/ausland/schuesse-an-griechisch…

Wie wäre es mal mit einer EU-Untersuchung des US-Imperialismus und der Unterwanderung der EU durch die Diener des Bösen? Da geht es um Hunderttausende Tote und um die Verhinderung von Millionen, ggf. Milliarden Toten (WW3). Es braucht dringend eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. Es soll ermittelt werden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

PS: Gegen Erik Marquardt (siehe Artikel) und gegen Lena Düpont (siehe Artikel) und gegen Luise Amtsberg (siehe Artikel) und gegen Gerald Knaus (siehe Artikel) und gegen Birgit Sippel (siehe Artikel) und gegen Karl Kopp (siehe Artikel) und gegen Giorgos Christides (siehe Artikel) und gegen Steffen Lüdke (siehe Artikel) und gegen Maximilian Popp (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
imho: Allahu akbar http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…

imho: Multikulti 27 http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/14645-La%DFt-…

----------------------------------------------------

"Viele Berliner Immobilieninvestoren verstecken sich" http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/berlin-viele-immob…

Es muss allgemein endlich mal massiv, effizient und systematisch ermittelt werden und zwar auch gegen jene, die in Machtpositionen dagegen sind. Deutschland braucht dringend eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. Ja, es ist wirklich so einfach. (imho)

----------------------------------------------------

"... Wenn 80 oder mehr solcher vergünstigter Stromlieferverträge zustandekommen, soll sich die Mindestzahlung der Windparkbetreiber an die Kommunen um die Hälfte reduzieren auf 0,1 Cent pro Kilowattstunde. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/oekostrom-peter-altmaier-wi…

Das (obiges) ist blöd. Die einfache Grundregel lautet, dass irgendwelche Abgaben an Staat und Kommunen gehen und nicht an Private. Eine moderarte Abgabe von Windparkbetreibern an die örtliche Gemeinde kann Sinn machen aber die eigentliche Lösung sind vor allem staatliche Windräder. (imho)

----------------------------------------------------

"Apcoa will Parkhäuser als Logistik-Hubs in ganz Europa verwenden"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Apcoa-will-Parkhaeuse…

Erstens hat es nur einen staatlichen Paketdienst in Deutschland zu geben und zweitens hat der Parkraumbewirtschafter staatlich zu sein. Ja, es ist wirklich so einfach. Es ist grober Unfug, alles zu privatisieren. (imho)

----------------------------------------------------

Kommt die „Kultur-Milliarde“? ... http://de.sputniknews.com/politik/20200511327085495-kultur-f…

Gegen Martin Rabanus (http://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Rabanus) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Corona-Lockerungen: Vorratsdatenspeicherung in Restaurants sorgt für Wirbel
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Corona-Lockerungen-Vo…

Übertrieben (obiges). Allerdings wird es in Zukunft vermutlich einen aktiven RFID-Ausweis mit Tragepflicht geben und der Staat wird (prinzipiell) wissen, wo alle Bürger sind. In speziellen Fällen (siehe Artikel) können einfach staatliche Scanner installiert werden und die gibt es auch sonst an vielen Stellen (z.B. Bahnhöfen). Null problemo, denn die Daten werden erstmal nur gespeichert und es gibt gute Regeln für den Datenzugriff. (imho)

----------------------------------------------------

Fiebermessen im Apple Store ruft Datenschützer auf den Plan
http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Fiebermessen-im-Apple-…

Gegen Michael Ronellenfitsch (http://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Ronellenfitsch) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

AWS Kendra: Mit Amazons Cloud-Dienst die internen Firmendaten durchsuchen
http://www.heise.de/ix/meldung/AWS-Kendra-Mit-Amazons-Cloud-…

Kunde zahlt für NSA-Spionage? Wer würde denn alle seine internen Firmendaten in die US-Cloud hochladen? Unfassbar. (imho)

----------------------------------------------------

Ein Gastbeitrag von Liane Bednarz http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ezb-warum-das-bund…

Gegen Liane Bednarz (http://de.wikipedia.org/wiki/Liane_Bednarz) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Wie im Koalitionsvertrag von 2018 angestrebt tauschen nun Befürworter und Gegner der Bewaffnung von Bundeswehrdrohnen ihre Argumente aus. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bewaffnung-von-Drohne…

Supereinfache Lösung: in Zukunft soll die Bundeswehr natürlich auch bewaffnete Drohnen, usw. haben aber bis auf Weiteres ist das (für Jahre) im realen (ausländischen) Kampfeinsatz verzichtbar. Die Bundeswehr soll also erstmal bewaffnete Drohnen nur entwickeln, testen und anschaffen aber nicht im Ausland benutzen dürfen. Im Verteidigungsfall ist der Bundeswehr die Benutzung bewaffneter Drohnen im Inland erlaubt. So einfach ist das. (imho)

----------------------------------------------------

"Studie aus dem BMI Teil 5: Das ganze Dokument" http://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/studie-aus-de…

Umstrittene Corona-Analyse „ohne Auftrag“? ... http://de.sputniknews.com/deutschland/20200512327096127-coro…
Milliarden für Impfstoff: Großzügige Kooperation mit offenen Fragen
http://www.heise.de/tp/features/Milliarden-fuer-Impfstoff-Gr…

US-freundliche NGOs (die erkennt man u.a. daran, dass sie von den üblichen Verdächtigen wie z.B. US-Kapitalisten, US-Konzernen und US-NGOs Geld erhalten) sollen kein Geld mehr erhalten, außer von den USA. Maßnahmen wie gegen COVID-19 haben vorzugsweise staatlich zu sein. Anstatt dass die EU US-freundliche NGOs Geld schenkt, soll die EU zusammen mit anderen Staaten selbst was machen. So geht das. Man muss nur mal erkennen, dass die USA das Problem sind und nicht die Lösung. (imho)

----------------------------------------------------------

"In KW18 gab es keine Übersterblichkeit, sondern eine krasse Untersterblichkeit!"
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Uebersterblic…

----------------------------------------------------------

Corona-Ansteckungsrate: Robert Koch-Institut geht von Reproduktionszahl von unter 1 aus ... Das Robert Koch-Institut erklärt jedoch, dass die Zahl auch in Zukunft weiter schwanken könnte. ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-rober…

... Covid-19 ist eine gefährliche Erkrankung, betont der Epidemiologie der University of Edinburgh. "Aber für 80 Prozent der Bevölkerung ist sie nicht so schlimm, als dass man erwägen müsste, das ganze Land lahmzulegen." ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-reicht-es-…

----------------------------------------------------------

„Fragen Sie China“: Trump bricht Corona-Briefing ab und geht
http://de.sputniknews.com/politik/20200512327099053-Trump-Ch…

Denkbare Vorgehensweise: Die Presse stellt die Fragen schriftlich und gute Regierungsexperten antworten schriftlich. Diese Antworten werden zuerst dem Präsidenten vorgelegt, der was eigenes dazu schreiben kann. Dann wird alles (im Internet) veröffentlicht. Ganz einfach. Das Problem bei Live-Pressekonferenzen ist, dass es schwierig ist, auf verbale Angriffe einzugehen - da hat man keine Zeit und kann eigentlich nur "kein Kommentar, nächste Frage - NCN = no comment, next (question)" antworten. (imho)

----------------------------------------------------------

Corona-Hilfen für Steuervermeider? Linkspartei fordert: „Hosen runter“
http://de.sputniknews.com/deutschland/20200512327096544-coro…

Es braucht ganz einfach strengere Gesetze gegen Steuervermeidung. Eine ganz einfache Lösung können einfache Regeln sein, wie Gewinne zu berechnen und wo Steuern zu zahlen sind. Es gibt also möglichst einfache Vorschriften, wie korrekt Steuern zu zahlen sind und das war's - das ist viel einfacher, als Verbote aufzuzählen, die dann irgendwie umgangen werden. Eine Ansiedlung von Zweigstellen/Tochterfirmen zur Steuervermeidung in Steueroasen soll ganz einfach verboten werden können. Eigentlich ganz einfach, man muss nur wollen. Das Problem sind schlechte Menschen in Machtpositionen und die Lösung ist eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen zu deren Entmachtung. (imho)

"... Eine Studie im Auftrag der EU-Kommission kam sogar auf EU-weit eine Billion Euro (1000 Milliarden) Verlust jährlich durch Steuertricks, Schwarzarbeitskosten mit eingerechnet. ..." http://de.sputniknews.com/deutschland/20200512327096544-coro…

----------------------------------------------------------

"... Seine Forderungen an diesem Tag dürften weitgehend sozialdemokratischer Konsens sein: ein vorsorgendes Gesundheitssystem, Recht auf Wohnen und gleiche Bildungschancen. ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/spd-in-der-corona-…

Also Geld aus dem Fenster werfen aber wichtige Verbesserungen (den idealen Sozialismus, siehe auch Thread: Schönes neues Deutschland) scheuen? Das Problem ist, dass viele Parteien im Murkssystem rummurksen aber mit voller Absicht grundlegende Besserungen vermeiden - aus Bequemlichkeit, Dummheit, böser Agenda oder alles zusammen? Schön, wenn die Linke z.B. gegen Steuervermeidung ist aber deswegen kann man noch nicht die Linke wählen, weil die real existierende Linke es nie hinkriegen, sondern immer versieben wird, weil sie gegen eine gute Elite und gegen ein starkes System ist. Das Kredo der Linken lautet Gleichmacherei aber nicht systematische Besserung zum idealen Sozialismus. Die CDU hält das System (wenigstens halbwegs) am Laufen aber die Linken würden es gegen die Wand fahren. (imho)

----------------------------------------------------------

Wie die EU-Kommission den Sommerurlaub retten will http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-krise-wie-d…

Es kann auch ein staatliches Reiseunternehmen geben, mit vielen eigenen Analgen in Staatsbesitz (im Inland) und Kooperationen mit Staaten im Ausland. Billiger und besser - ja, das geht. Zusätzlich darf es noch private Reiseveranstalter geben aber die müssen sich dann anstrengen und können auch einfach pleite gehen, wenn sie zu schlecht sind. Ja, es ist wirklich so einfach. (imho)

----------------------------------------------------------

"Für die Gesundheit will man trotz Bedenken digitalisieren, was geht, Grundlagen der Digitalisierung werden aber zu zögerlich angepackt, meint Kristina Beer. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kommentar-It-s-the-In…

Gegen Kristina Beer (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

PS: cooool, ich habe jetzt ein w:o Mitgliedschafts Badge Platin ("w:o Rang Urgestein: Platinstatus", "Schön, Sie so lange aktiv in der w:o Community dabei zu haben. Ihnen als „alten Hasen“ macht so schnell keiner etwas vor. Auf weitere Jahre und viele tolle Beiträge! Mehr als 500 Beiträge oder die 5 jährige Mitgliedschaft + mehr als 200 Beiträge haben Sie soweit gebracht.") - Thanks aber das ist allerdings ziemlich wenig (ich habe derzeit nur dieses Badge). Ein Portfolio Abzeichen und Chartgalerien Abzeichen kann ich nicht erwarten. Eigentlich müsste ich ein "Dauerbrenner" Badge haben aber dafür fehlen mir derzeit die Likes. Eigentlich müsste ich ein "Guru" Badge (für "Interessante und informative Forums Postings") haben aber auch dafür fehlen mir derzeit die Likes. Ein Badge für "Anzahl der Follower" (und genug Likes) habe ich nicht aber dagegen ist derzeit nix zu sagen - ich denke aber, dass ich viel besser als diverse Typen mit derzeit vielen Likes und Followern bin. Call me stupid aber ich erwarte, (natürlich positiv) berühmt zu werden. Das mit den WO-Badges finde ich prinzipiell nicht schlecht, das kann ja noch verbessert werden. (imho)
„Joystick-Killer“ ausschließlich zur Verteidigung? Kampfdrohnen-Debatte der Bundesregierung
http://de.sputniknews.com/politik/20200513327100516-joystick…

Deutschland muss Kampfdrohnen, Kampfroboter, usw. entwickeln, bauen, testen und ggf. exportieren können - der Bundeswehreinsatz von dergleichen kann auf Deutschland beschränkt werden und das ist auch eine (erste) Lösung: eigene autonome Waffen nur im eigenen Land zur Verteidigung. Bei der Verteidigung anderer Länder gegen böse Mächte müsste man derzeit (außer gegen Terroristen) zuerst gegen die USA kämpfen, was aber gar nicht geht. Ein weiterer sehr wichtiger Aspekt: militärische Drohnen, Kampfroboter müssen eine erstklassige Protokollierung haben und jeder ausländische Kampfeinsatz ist anhand dieser Daten international zu überprüfen, was konkret bedeutet, dass u.a. Iran, Russland, China und Nordkorea alle Daten der im Ausland mit Waffen eingesetzten US-Drohnen kriegen müssen. Ja, es ist wirklich so einfach. Das eigentliche Problem sind die USA - das muss man erstmal erkennen, dann wird alles viel klarer und eine ganz simple Schlußfolgerung dieser Erkenntnis ist, dass gegen alle Unterstützer des US-Imperialismus in Machtpositionen zu ermitteln ist. (imho)

-----------------------------------------------------

„Corona-Maßnahmen kürzen Lebenszeit der Bevölkerung“ – Hat die Regierung fahrlässig gehandelt?
http://de.sputniknews.com/deutschland/20200513327097780-coro…

Fahrlässigkeit liegt spätestens jetzt vor, wenn dieses Dokument von Stephan K. nicht wohlwollend analysiert, sondern einfach ignoriert wird. (imho)

PS: das Risiko von Schadensersatzforderungen an den Staat ist stark zu begrenzen, tendenziell auszuschließen. (imho)

"... Die Umfrage unter 178 Medizinern brachte noch andere erstaunliche Ergebnisse. So sehen nur 5 Prozent der befragten Experten Kitas- und Schulschließungen als wichtige Maßnahme an. ..." http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200513327102485-vir…

Bertelsmann-Umfrage: Vertrauen in die Bundesregierung auf Allzeithoch – Wie ist das möglich?
http://de.sputniknews.com/deutschland/20200513327103466-vert…

Die Bundesregierung ist einigermaßen bemüht und kleinliche Streiereien halten sich in Grenzen - das ist schon mal was. (imho)

-----------------------------------------------------

"... Die Unterstützung von UN-Generalsekretär António Guterres bei seiner bereits etwa sieben Wochen alten Forderung nach einer weltweiten Waffenruhe in der Pandemie. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200513327101219-streit-u…

Man müsste Soldaten & Agenten der FUKUS-Bande aus allen Ländern rauswerfen aber nicht etwa eine Waffenruhe zur Erholung und Versorgung der Terroristen veranstalten. Es ist nur zu hoffen, dass sich Russland und China dem westlichen Bullshit einfach widersetzen. Es soll endlich mal gegen schlechte Menschen in Machtpositionen ermittelt werdne - dann wird alles besser. (imho)

PS: eine ganze Menge ist eigentlich völlig offensichtlich aber der Westen argumentiert weiterhin mit seinen Propgandalügen. Da helfen nur Aufklärung (Aufdeckung der Wahrheit) und ein knallhartes Njet und bù shì zum infamen US-Imperialismus. (imho)

-----------------------------------------------------

„Wir waren Bauernopfer“: Syrische Flüchtlinge zu inhumanen Bedingungen im US-kontrollierten Lager ... Wie der russische Außenminister Sergej Lawrow im Februar sagte, nutzen die USA das Flüchtlingslager als Vorwand für ihre weitere rechtswidrige Präsenz in Syrien. http://de.sputniknews.com/politik/20200513327101912-bauernop…

-----------------------------------------------------

... Die Tatsache, dass die USA nicht wünschten, die Transparenz ihrer militär-biologischen Aktivität in unterschiedlichen Regionen der Welt zu gewährleisten, wecke Fragen danach, „was denn eigentlich passiert und welche Ziele verfolgt werden“, fügte der russische Außenminister hinzu. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200513327103812-russland…

-----------------------------------------------------

"Patchday: Microsoft stellt über 100 Sicherheitsupdates für Windows bereit ... 16 Lücken sind mit dem Angriffsrisiko "kritisch" eingestuft. ..." http://www.heise.de/security/meldung/Patchday-Microsoft-stel…

-----------------------------------------------------

... Computer mit Adobe Acrobat und Reader und DNG Software Development Kit (SDK) sind über kritische Sicherheitslücken attackierbar. ... http://www.heise.de/security/meldung/Patchday-Adobe-kuemmert…

-----------------------------------------------------

Kanzlei stellt Antrag auf Musterklage gegen Wirecard http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/wirecard-kanzle…

Gegen Anwaltskanzlei Tilp (siehe Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. Gegen Maximilian Weiss (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Der Anti-Verschlüsselungs-Koordinator http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/anti-terror-koord…

Man unterscheide zwischen Backdoors bei US-Diensten, wo sowieso schon die US-Geheimdienste wenigsten erleichterten Zugang haben und Backdoors bei EU-Diensten, die gefälligst supersicher zu sein haben. Es gibt nur eine sichere Methode für staatliches Mitlesen: der Staat als Man-in-the-Middle, mit starker Verschlüsselung, so dass es eigentlich keine Backdoor gibt, sondern nur die staatlichen Mittler mit starker Verschlüsselung. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Trollwiese/…. US-Geheimdienste dürfen die EU-Kommunikation nicht mitlesen können. (imho)

-----------------------------------------------------

Zum Schutz vor Pädophilen: Südkorea will anonym nutzbare Messenger-Apps für Minderjährige verbieten
http://de.sputniknews.com/panorama/20200513327104414-zum-sch…

Gute Idee, die EU soll nachziehen. (imho)
Gibts bei der Moderation eigentlich eine Qualitätskontrolle?
http://www.heise.de/forum/heise-online/Feedback-zur-Foren-Mo…

"Verschieben provoziert" http://www.heise.de/forum/heise-online/Feedback-zur-Foren-Mo…

----------------------------------------------------

Scheuer hält Verkehr mit Flugtaxis in drei Jahren für realistisch
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Scheuer-haelt-Verkehr…

Die dann ebenso exklusiv wie Hubschrauber und Privatjets genutzt werden? Neben Lärm, Stauberzeugung (beim Starten und Landen), erheblichem Energieverbrauch und exklusiven Start-/Landeplätzen muss man sich doch nur mal überlegen, wie teuer so ein Flug für einen profitablen Betrieb sein muss und damit die reiche Elite immer ein Flugtaxi ohne größere Wartezeit vorfindet. Ja, Flugtaxis sind machbar und ggf. sogar nützlich (schneller und sicherer Transport von Privilegierten macht durchaus Sinn) aber wie notwendig sind diese? (imho)

----------------------------------------------------

Das australische Unternehmen Cortical Labs entwickelt einen Computerchip mit lebenden Neuronen. ...
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Startup-arbeitet-an-C…

Das (obiges) ist grober Unfug. Selbst eine Gehirnschnittstelle, die z.B. für Behinderte nützlich sein kann, ist kein Game changer, weil technische KI so sehr viel leistungsfähiger sein können. Eine potentiell nützliche und jedenfalls kommende Anwendung ist der Erhalt eines natürlichen Gehirns ohne Körper mit Anbindung an Lebenserhaltung und Computer für Informationsaustausch und das ist auch moralisch vertretbar, wenn derjenige dem zustimmen muss und die Möglichkeit zum Selbstmord hat (siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…). Die künstliche und unnatürliche Züchtung biologischer Gehirne (z.B. Gehirn ohne Körper im Labor) soll verboten werden. (imho)

----------------------------------------------------

... Binnengrenzkontrollen kein Widerspruch zu einem freien Europa, sondern diese machten die EU-Mitgliedsstaaten sicherer. ...
http://de.sputniknews.com/politik/20200514327110072-europa-b…

----------------------------------------------------

... Es bleibt noch unklar, warum manche Corona-Patienten nur unter milden Kopfschmerzen leiden, während für die anderen Infizierten das Virus letal wird. ... http://de.sputniknews.com/wissen/20200513327110104-briten-wo…

Das ist auch ein Argument für genetische Vielfalt. (imho)

Das Coronavirus ist laut Forschern wegen einer Überreaktion des Immunsystems auf die Infizierung gefährlich. ...
http://de.sputniknews.com/wissen/20200513327106901-ueberreak…

Die vielen Symptome von Covid-19 http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-die-v…

----------------------------------------------------

Überarbeitetes Infektionsschutzgesetz: Mehr Tests, strengere Meldepflichten und ein Bonus für Pflegekräfte
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/infektionsschutzge…

Landkreis Greiz hält an Lockerungsplänen fest http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-krise-landk…

Lösung: dem Landkreis Greiz zum wissenschaftlichen Testgebiet erklären und die Lockerung gewähren. (imho)

Gesundheitsämter haben zu wenige Mitarbeiter, um Infektionsketten zu verfolgen
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/corona-krise-ges…

Eine Infektionskettenverfolgung ist in dieser Lage (bereits weite Verbreitung) unnötig. (imho)

Coronavirus verschwindet vielleicht nie wieder http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-versc…

Ein paar Krankheiten sind zum Training/Erhalt des Immunsystems notwendig - die Menschheit sollte den (nicht so schlimmen) Viren und Bakterien dankbar sein. (imho)

----------------------------------------------------

"... In dem 80-seitigen Papier schrieb das 57-jährige SPD-Mitglied von den vermutlichen knapp 5.000 bis 125.000 Patienten in Deutschland, die „aufgrund der verschobenen OPs versterben werden oder schon verstarben“. „Mehrere Tausend zusätzliche Tote“ dürften sich dazu noch infolge der eingeschränkten Verfügbarkeit von Kliniken bzw. durch verschobene oder abgesagte Folgebehandlungen von Erkrankten an Krebs, Schlaganfall oder Herzinfarkt ergeben, vermutete Kohn. ..." http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200513327106771-cor…

Auch ein Aspekt von Übersterblichkeit - des Weiteren kann der Lockdown für weniger Unfalltote sorgen. (imho)

"In Spanien haben sich einer Studie zufolge bisher wahrscheinlich fünf Prozent der Bevölkerung oder 2,3 Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Dies ergab die erste Runde einer Ende April gestarteten Testreihe auf Antikörper in 36.000 Haushalten mit rund 90.000 Bewohnern, ... Allerdings funktionieren die Tests bisher nicht absolut zuverlässig und schlagen oft auch bei anderen Coronaviren an. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-spani…

Spanien verhängt Quarantäne für Einreisende http://www.heise.de/tp/features/Spanien-verhaengt-Quarantaen…

Angesichts der vielen eigenen Fälle quasi Sabotage? Die Lösung sind Tests und vernünftige Auflagen. (imho)

Langsam lockern und testen http://www.spiegel.de/wirtschaft/corona-krise-forscher-sprec…

Vor allem wichtige Unternehmen müssen wieder arbeiten können - mit den Supermärkten ging's doch auch. Andererseits muss man vorsichtig sien, weil es auch noch eine Menge noch nicht Infizierte gibt. Da kann man nicht völlig auf Freiwilligkeit setzen (à la muss doch keiner in die Kneipe, den Club oder auf's Konzert), weil andere und das Gesundheitssystem gefährdet werden können. Trotzdem: die Normalisierung sollte zügig erfolgen aber eben auch mit Priorisierung, also z.B. erstmal wichtige Unternehmen und Schulen zuerst. Vielleicht geht dann auch schnell mehr (z.B. Gaststätten), wenn man vorsichtig ist. Dabei kann eine Ansteckungszahl auch von über ein, z.B. bis zu 2 toleriert werden: man kann ab 1,5 wieder einige strengere Maßnahmen verordnen. (imho)

PS: des Weiteren ist endlich mal der Nutzen von Vitaminen, z.B. insbesondere auch Vitamin C und D zu untersuchen - die können für vergleichsweise sehr wenig Geld vielleicht sehr viel bringen - kein Schutz vor Ansteckung aber vielleicht allemal eine höhere Wahrscheinlichkeit für einen günstigeren Verlauf ohne Krankenhaus und das ist dann schon sehr viel. (imho)

----------------------------------------------------

"Die Sicht des Marktes war stärker als die des Gesundheitssystems"
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/eu-politik-und-cor…

Beim derzeitigen Gesundheitssystem kann man eine Menge einsparen - das Problem ist nur, wenn das zugunsten der Kapitalisten geschieht, anstatt ein gutes, effizientes und günstiges staatliches Gesundheitssystem zu errichten, auchmit staatlichen Pharmaherstellern. Man kann falsch sparen, um den Profit der Großkapitalisten zu erhöhen oder man kann richtig zugunsten des Allgemeinwohls sparen. (imho)

PS: Gegen Natasha Azzopardi-Muscat (siehe Artikel) und gegen David Böcking (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

"... Das Kurzarbeitergeld wird von derzeit generell 60 Prozent des entgangenen Nettolohns auf 70 Prozent ab dem vierten Monat erhöht. Ab dem siebten Monat steigt der Satz auf 80 Prozent. Für Eltern erhöht sich die Leistung von 67 auf 77 beziehungsweise 87 Prozent. ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-krise-bunde…

Das (obiges) ist so pauschal doch Wahnsinn - der Staat muss sparen. Sinnvoll ist Geld wie bei Hartz4 und das war's. Berechtigte Notfälle dürfen sich beim Staat melden. (imho)

----------------------------------------------------

Sachsens Ministerpräsident Kretschmer gegen Pauschalkritik an Corona-Demonstranten
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-protest-mic…

Pauschalkritik an Corona-Demonstranten ist nur naheliegend und vernünftig. (imho)

Covidioten: Die Pandemie der Infantilität http://www.heise.de/tp/features/Covidioten-Die-Pandemie-der-…

----------------------------------------------------

... Staatsbeteiligung an der Lufthansa ... Wie viel Kontrolle bekommt die Politik? ...
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/lufthansa-rettu…

Einfach erstmal vernünftige CDU-Kontrolle aber kein linker Blödsinn. (imho)

----------------------------------------------------

Tod in Österreichs Hochadel – Prinzessin Maria hinterlässt zweijährigen Sohn
http://de.sputniknews.com/politik/20200513327109550-tod-in-o…

Mord, um den Sohn ohne seine Mutter bearbeiten (beeinflussen) zu können? (imho)

----------------------------------------------------

Sony bringt weltweit erste Bildsensoren mit KI-Verarbeitungsfunktion
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Sony-bringt-weltweit-…

Gute Idee aber auch mit dem Risiko, dass eine zu primitive Verarbeitungsfunktion auf dem Bildsensor Dinge übersieht. Trotzdem in Kombination mit einem lokalen Pufferspeicher ein sehr guter Ansatz zur Datenreduktion: Auffälligkeiten können einer Zentral-KI gemeldet werden, welche dann die gespeicherten Daten sorgfältig analysiert. (imho)

----------------------------------------------------

Trotz neuer Beschränkungen: Exportgenehmigungen für deutsche Kleinwaffen um 79 Prozent gestiegen
http://www.spiegel.de/wirtschaft/exportgenehmigungen-fuer-de…

Wenn Deutschland keine Kleinwaffen liefert, dann USA, Russland, China, usw. Es braucht daher internationale Regeln, die auch durchgesetzt werden. Exportbeschränkungen für Deutschland schaden nur Deutschland und noch shclimmer ist es, wenn die Mächte des Bösen fröhlich beliefert werden aber nicht von den Mächte des Bösen bedrängte Kleinstaaten. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Deutsche-Waff…. (imho)

----------------------------------------------------

... Der von der Coronakrise stark mitgenommene Boeing-Konzern hat zwei große Rüstungsaufträge aus Saudi-Arabien ergattert. Die Verträge über die Lieferung von insgesamt mehr als tausend neuen Luftabwehr- und Anti-Schiff-Raketen sowie die Modernisierung bereits vorhandener Raketen haben ein Gesamtvolumen von mehr als zwei Milliarden Dollar (1,85 Milliarden Euro), wie das US-Verteidigungsministerium am Mittwoch mitteilte. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/flugzeugbauer-boeing-erhael…

Was nützen teure Raketen, die von den USA vermutlich deaktiviert werden können? Auch ein Grund (neben Geldgier), warum die USA ihre Waffensysteme verkaufen wollen und dagegen sind, dass Staaten zuverlässigere Waffen auch Russland und China kaufen, die zudem noch günstiger sind. Vielleicht. Allemal denkbar. (imho)

----------------------------------------------------

"Es wird hart, es wird bitter und für manche kaum zu glauben." ...
http://www.spiegel.de/kultur/tv/joko-und-klaas-thematisieren…

Gegen Klaas Heufer-Umlauf (siehe Artikel) und gegen Joko Winterscheidt (siehe Artikel) und gegen Sophie Passmann (siehe Artikel) und gegen Palina Rojinski (siehe Artikel) und gegen Collien Ulmen-Fernandes (siehe Artikel) und gegen Jeannine Michaelsen (siehe Artikel) und gegen Katrin Bauerfeind (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

PS: selbstverfreilich soll gegen Sex-Gangster, Kinderschänder usw. ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

"Von der Leyen wirbt für Investitionen in Klimaschutz und Digitalisierung"
http://www.spiegel.de/wirtschaft/nach-corona-ursula-von-der-…

Nicht verkehrt, insbesondere wenn Digitalisierung auch Open Source, KI und Abkehr von den USA bedeutet, wenn "Klimaschutz" mehr Effizienz und Umweltschutz bedeutet. Es muss auf eine möglichst gute Ausgabe der Gelder geachtet werden aber selbst wenn bis zu 50% der Gelder versanden, kann das Programm noch was bringen, vielleicht sogar Beträchtliches (bedeutendes wie KI und Open Source kann einen sehr großen Effekt haben, Geldverschwendung woanders vielfach wettmachen, auch mehr Effizienz und Umweltschutz sind wichtig). (imho)

----------------------------------------------------

Die Windows-Version der Fernzugriffssoftware BIG-IP Edge Client ist über mehrere Sicherheitslücken attackierbar. ...
http://www.heise.de/security/meldung/Warten-auf-Patches-Gefa…

----------------------------------------------------

Entwicklung von ultraleichter Trägerrakete in Russland geplant
http://de.sputniknews.com/technik/20200514327113102-entwickl…

Sinnvoll, auch unter dem militärischen Aspekt, im Krieg ausgefallene Satelliten schnell durch kleine Notfallsatelliten ersetzen zu können. (imho)

----------------------------------------------------

Der venezolanische UN-Botschafter Samuel Moncada hat den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen aufgefordert, eine dringende Diskussion zum jüngsten Interventionsversuch in Venezuela durchzuführen und diesen als einen Aggressionsakt seitens Kolumbiens und der USA einzustufen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200514327113087-venezuel…

----------------------------------------------------

Die USA haben den Iran, Kuba, Nordkorea, Syrien und Venezuela auf die Liste der Länder gesetzt, die „nicht vollständig die Anstrengungen der Vereinigten Staaten im Kampf gegen die Terroristen unterstützen“. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200514327111922-usa-bezi…

Unfassbar. Also ich vermute mal, dass die USA Terroristen unterstützt haben und zwar ggf. in beträchtlichem Umfang, man denke an den Kosovo, Libyen, Syrien, IS-Terroristen, usw. Im "Kampf gegen die Terroristen" durch die USA wurden Länder aufseiten der Terroristen bedrängt, bis hin zu Regimechange und Zerstörung, mit Chemiewaffeneinsatz. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

PS: Iran, Kuba, Nordkorea, Syrien und Venezuela wurden damit quasi ausgezeichnet und gelobt aber natürlich müssen sie aufpassen, dass sie nicht von dne USA sabotiert und überfallen werden. (imho)

----------------------------------------------------

Regierungsberater fordern flächendeckende Pkw-Maut http://www.spiegel.de/auto/maut-und-parkgebuehren-autofahren…

Sehr sinnvoll, auch weil man damit eine City-Maut realisieren kann. Prima auch für Verbrechensbekämpfung: es soll automatische Scans nach Verdachtsmomenten geben - null problemo, denne s werden dann ja nur Verdächtige näher untersucht. (imho)
imho: Deutschland braucht eine gute Demokratie http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

imho: Das wird schon noch werden http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

---------------------------------------------------

Kanzlerakte http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56942-Kanzler…

Deutschland muss bloß souverän zum Allgemeinwohl handeln und dann können die Mächte des Bösen gar nix sagen, sondern nur an den Strippen ihrer korrupten und erpressbaren Marionetten zupfen aber da braucht es nur mal eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. (imho)

---------------------------------------------------

Unreal Engine 5: Epic Games zeigt beeindruckende Demo auf PlayStation 5
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Unreal-Engine-5-Epic-…

Klasse (ich hab' mir das hier ohne Ton teilweise angesehen: http://www.youtube.com/watch?v=qC5KtatMcUw). (imho)

"... Sony revealed its custom solid-state drive that targets at least 5GB per second in terms of bandwidth. ..."
http://www.ign.com/articles/ps5-ssd-breakthrough-beats-high-…

Das ist auch für (eine kleine) KI interessant - noch eine 4 TB SSD als Datenspeicher und man kann damit vielleicht durchaus eine erstaunliche KI programmieren, nämlich nicht mit neuronalem Murks, sondern als lernfähiges Expertensystem mit indiziertem Wissen. So eine KI zu programmieren kostet viel Zeit aber es dürfte erstaunliches machbar sein - viel mehr als mit neuronalen Netzen. Man braucht nur erstmal so ein solches algorithmisches KI-System und dann kann man es verbessern, auch mittels KI. (imho)

---------------------------------------------------

Linkenspitze drängt auf Rot-Rot-Grün http://www.spiegel.de/politik/deutschland/linke-parteispitze…

=> CDU wählen. (imho)

---------------------------------------------------

"Ungenutzte Corona-Testkapazitäten ... Es geht um viel Geld: rund 250 bis 300 Millionen Euro pro Monat. ..."
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/corona-testkapazit…

Da stellt sich schon auch die Preisfrage: viele Corona-Tests sollten pro Test jetzt billiger sein. Unternehmen dürfen damit schon auch Profit machen aber im Rahmen. (imho)

---------------------------------------------------

Mehrere Hochleistungsrechenzentren in Europa angegriffen http://www.heise.de/security/meldung/Mehrere-Hochleistungsre…

Stecken die US-Geheimdienste dahinter? Es soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------

"Angebot zu groß: Exploit-Händler verliert Interesse an manchen iOS-Bugs ... iOS-Schwachstellen, die etwa das Schadcode-Einschleusen über Apples Browser Safari erlauben, habe man vorerst zur Genüge erhalten, meint der Händler. ... Man habe eine derart "hohe Zahl" an Einreichungen für spezifische Angriffsvektoren auf das iPhone- und iPad-Betriebssystem erhalten, dass man entsprechende Schwachstellen über einen Zeitraum von zwei bis drei Monaten nicht länger kaufen werde, ..." http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Angebot-zu-gross-Explo…

---------------------------------------------------

Milka will Ritter Sport das Quadrat streitig machen http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/milka-will-ritt…

Grundlegende Formen alleine sollen keinen Markenschutz genießen. Es reicht, wenn Ritter Sport Schokoladetafeln nicht direkt kopiert werden, also auch mit Namen, Schriftart, usw. (imho)

PS: Bei etlichen juristischen Fragen muss man sich einfach nur mal überlegen, was sinnvoll ist - oft ist das ziemlich naheliegend. Ggf. müssen die Gesetze angepaßt werden. Das Strafmaß ist schwieriger aber da gibt es zwei einfache Regeln: a) Gefahrenabwehr und b) (ggf. stärker) steigende Strafen bei Wiederholungstätern. (imho)

---------------------------------------------------

"Bund rechnet mit Steuerloch von knapp hundert Milliarden Euro ... 156 Milliarden Euro neue Schulden könnten nicht ausreichen ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/corona-rezession-b…

"... Bis 2024 stehen dem Staat laut Schätzung rund 315,9 Milliarden Euro weniger zur Verfügung, als im vergangenen Herbst erwartet. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200514327116344-corona-f…

Unfassbar. Da ist jetzt aber endlich mal Haushalten angesagt. (imho)

PS: u.a. einen Trumpf gibt es noch: Legalisierung von Schwarzgeld bei 50% Abgabe an den Staat - da kann vielleicht eine ganze Menge zusammenkommen. Siehe auch http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1223313-341-350/o…. (imho)

---------------------------------------------------

EU-Parlament will zwei Billionen Euro schweren "Wiederaufbau- und Transformationsfonds"
http://www.heise.de/tp/features/EU-Parlament-will-zwei-Billi…

Unfassbar. Wie viel von dem Geld wird quasi verschwendet werden? Die EU könnte z.B. jedes Jahr 100 Milliarden Euro in KI-Entwicklung, Open Source, Zukunftstechniken, stataliche Infrastruktur, Forschung und Entwicklung investieren aber vermutlich wird eine ganze Menge Geld einfach so aus dem Fenster geworfen werden. Hoffentlich wird das bald mal besser. (imho)

---------------------------------------------------

Mehrheit der Deutschen hat kein Verständnis für Corona-Proteste
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-proteste-me…

Unklare Fragestellung, denn Verständnis (etwas verstehen, nachvollziehen können) kann man auch haben, ohne etwas gut zu finden - die entscheidende Frage ist daher, ob man für oder gegen diese Corona-Proteste ist, ob man sie eher gut oder eher schlecht findet. (imho)
Nicht nur beim Niesen oder Husten, auch beim Sprechen werden Tröpfchenwolken ausgestoßen
http://www.heise.de/tp/features/Nicht-nur-beim-Niesen-oder-H…

Infiziert, erkrankt, schwer erkrankt: Was unsere DNA über Covid-19-Verlauf verrät
http://de.sputniknews.com/wissen/20200514327115826-dna-covid…

Wer bei SARS-CoV-2 Glück (dafür günstige Gene) hat, der hat vielleicht bei anderen Krankheiten Pech - Covid-19 kann eine Vorbereitung auf kommende Seuchen sein. (imho)

---------------------------------------------------

"Viele Covid-Erkrankte entwickeln akute Nierenschäden" http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-mehr-…

Es soll untersucht werden, inwieweit die Behandlungsmethoden daran schuld sind (ich vermute einen erheblichen Zusammenhang). (imho)

---------------------------------------------------

"Hamburger Gericht hält grundsätzliche Quarantänepflicht bei Einreisenden für rechtswidrig ... Für nicht ansteckungsverdächtige Personen sei deshalb eine Einzelfallprüfung vorzunehmen. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20200514327116633-hamburg…

Wie könnte bei einer als schwerwiegend angenommen Seuche eine grundsätzliche Quarantänepflicht bei Einreisenden rechtswidrig sein? Trotzdem ist das mit der Einzelfallprüfung eine gute Idee und die kann dann auch eine Pflicht zur ärztlichen Untersuchung mit Seuchentests auch mit Blutprobe umfassen - da kann in leichteren Fällen wie SARS-CoV-2 die Wahl zur häuslichen Isolation für zwei Wochen eine Option sein. (imho)

Thüringer Landesregierung greift in Greiz und Sonneberg durch
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/thueringer-landesr…

In diesem Fall fragwürdig aber prinzipiell natürlich richtig. (imho)

---------------------------------------------------

Steuereinbruch durch Coronakrise: Die Scherben nach der Vollbremsung
http://www.spiegel.de/wirtschaft/steuereinbruch-durch-corona…

Das kann noch so richtig interessant werden, nämlich von wegen Verteilungskämpfe. Auch die Gewerkschaften dürften bei selbstsüchtigen Streiks mehr Gegenwind kriegen. Wahlgeschenke sind da nicht so wirksam, weil es dazu sehr viel Geld bräuchte - die Mehrheit kriegt da nicht so viel und kann leicht mit Propaganda gegen Geldverschwendung in einem überschuldeten Deutschland aufgewiegelt werden. (imho)

PS: die Geldnot kann auch eine Bereinigung beim Schwarzgeld näher rücken lassen: Legalisierung von Schwarzgeld bei pauschaler Abgabe von 50% an den Staat. Siehe auch http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1223313-341-350/o…. (imho)

SPD-Chef hält höhere Steuern für unvermeidbar http://www.spiegel.de/politik/deutschland/coronakrise-spd-ch…

So viel Steuern kann man gar nicht mehr erhöhen. Deutschland muss effizienter werten. Deutschland kann mit dem idealen Sozialismus (Thread: Schönes neues Deutschland) jährlich Hunderte Milliarden Euro sparen. So als erste Übung sollte man das Steuersystem radikal vereinfachen und irrwitzige Ausnahmen, Abschreibungsmöglichkeiten, Verlustberücksichtigungen, usw. wenigstens stark reduzieren - das kann schon viel bringen. (imho)

---------------------------------------------------

Im Maut-Untersuchungsausschuss gibt es Hinweise auf Ungereimtheiten bei der Vergabe und ein auffälliges Verhalten von Zeugen aus dem Verkehrsministerium ... http://www.heise.de/tp/features/Scheuer-unter-Druck-und-Druc…

Kleinkram, den man in diesen Zeiten nicht unbedingt verfolgen muss (die Maut ist prinzipiell gut/wünschenswert, es wurden deutsche/österreichische Unternehmen beauftragt, Probleme wurden erkannt, das mit der EU war halt Pech) aber man muss daraus lernen: bessere Dokumentation, wirksamere Kontrollen, mehr Transparenz. Es braucht allgemein eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen aber der Staat darf sich nicht mit Kleinkram verzetteln. (imho)

PS: Man muss vor allem auch die Metaebene sehen: was stimmt nicht, wenn es selbst beim NSU, Fall Amri, usw. keine zeitnahen, umfassenden Ermittlungen und Aufklärung gibt, sondern geradezu offene Vertuschung? Nicht zu vergessen die Unterstütung des US-Imperialismus. Es braucht endlich eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen und auch eine gute staatliche Kontrollbehörde. (imho)

PPS: man muss diese Mißstände als Chance für Verbesserungen sehen, um in Zukunft derartige Mißstände zu verhindern - da kann man dann auch gleich gegen die üblichen Verdächtigen ermitteln, die gegen Verbesserungen zum Schutz vor bösen Machenschaften sind. (imho)

---------------------------------------------------

Greta Thunberg nun auch noch Virus-Expertin? CNN lädt Klimaaktivistin zu Corona-Talk ein
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200514327117680-gre…

Greta Thunberg wird (von einigen) absurd überschätzt aber man kann neben Experten und Offiziellen (z.B. Minister) ruhig auch mal Promis zu Talkrunden einladen, in Zukunft auch einen Volkstribun. (imho)

---------------------------------------------------

Zoll stellt mehr Drogenschmuggel per Post in Deutschland fest
http://de.sputniknews.com/panorama/20200514327116878-mehr-dr…

Bei der Post (beim Versand von Paketen/Briefen) soll systematisch/automatisch per Computer nach Verdachtsmomenten (auf Verbrechen/Verbrecher) gescannt und diese untersucht werden. (imho)

---------------------------------------------------

Spahn kritisiert AfD-Politiker Schlund: „Ein Virus bekämpft man nicht, indem man es leugnet“
http://de.sputniknews.com/politik/20200514327116643-spahn-af…

Gegen Robby Schlund (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------

Spekulationen über kompletten Abbruch der USA-China-Beziehungen ... "Wir können auch die gesamte Beziehung beenden", so Trump. "Und was würde dann passieren? Wir würden 500 Milliarden Dollar sparen." ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-spekulier…

Bloß, dass die USA für die 500 Milliarden Dollar Waren bekommen, die sie andernfalls nicht hätten oder mehr Geld für ggf. schlechtere Qualität zahlen müssten. Die USA müssen also ihre Fertigung ertüchtigen oder andere Handelspartner finden. Die Lage der USA ist schlechter als von einigen gedacht, denn nur mit illegalem Druck können die USA teuere Software, Rüstunsgüter, usw. verkaufen. Außer Computerchips haben die USA nichts Wichtiges für den Export und für die Computerchips gibt es bereits Ersatz, auch wennd er ggf. nicht so leistungsfähig ist aber dafür ist er ggf. günstiger und sicherer. Deutschland, China, Russland, usw. stehen besser da, weil sie Nachgefragtes produzieren. (imho)

---------------------------------------------------

Satiriker nennt Attacke "heimtückischen Überfall von kriminellem Pack"
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/heute-show-satirik…

Gegen Dietmar Wischmeyer (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------

NDR-Intendant verteidigt Entscheidung http://www.spiegel.de/kultur/tv/ndr-kuendigt-nach-aus-fuer-b…
Literaturinstitutionen protestieren gegen Einstellung http://www.spiegel.de/kultur/literatur/ndr-buecherjournal-li…

Gegen Florian Illies (siehe Artikel) und gegen Felicitas von Lovenberg (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
"EU verlangt unabhängige Untersuchung des Ursprungs von Corona"
http://de.sputniknews.com/politik/20200515327118922-eu-verla…

Jo und die Untersuchung hat logischerweise in den USA zu beginnen, auch mit kubanischen, iranischen, nordkoreanischen, russischen und chinesischen Experten. (imho)

COVID-19: Weitere Beweise, dass der Virus aus den USA stammt (Global Reseach/einartysken)
http://cooptv.wordpress.com/2020/03/13/covid-19-weitere-bewe…
http://einarschlereth.blogspot.com/2020/03/covid-19-weitere-…

Bundestags-Gutachten: Schlechte Chancen für Corona-Klagen gegen China
http://de.sputniknews.com/politik/20200515327118353-bundesta…

"... Grüne fordern Aufklärung über Urheber von Verschwörungstheorien ..."
http://de.sputniknews.com/panorama/20200515327118377-neurege…

Gegen Irene Mihalic (http://de.wikipedia.org/wiki/Irene_Mihalic) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Wenn das Handy mehr Aufmerksamkeit bekommt als das Baby – Fachleute warnen vor Entwicklungsstörungen
http://de.sputniknews.com/wissen/20200515327120185-handy-elt…

-------------------------------------------------------

"Westliche Söldner aus in Dubai ansässigen privaten Militärunternehmen sind im Juni 2019 nach Libyen gereist, um offenbar Marschall Khalifa Haftar zu unterstützen. ... Einige Tage später hätten die Söldner mit zwei Booten das nordafrikanische Land verlassen und sich nach Malta begeben. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200515327120175-soeldner…

-------------------------------------------------------

Nach dem mutmaßlichen Invasionsversuch aus Kolumbien hat Venezuela laut Präsident Nicolás Maduro Hinweise darauf, dass ein neuer Angriff vorbereitet wird. Laut Maduro ist der kolumbianische Staatschef Duque in die Pläne eingeweiht. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200515327119691-venezuel…

-------------------------------------------------------

SARS-CoV-2: Russische Spezialisten präsentieren 3D-Modell – atemberaubendes Video
http://de.sputniknews.com/videoklub/20200515327121921-sars-c…

-------------------------------------------------------

Russland weist Merkels Hacker-Vorwurf zurück http://www.spiegel.de/politik/deutschland/russland-weist-ang…

... „Wegen dieser Handvoll unnötiger Daten Beziehungen zu Deutschland gefährden?“ ...
http://de.sputniknews.com/interviews/20200515327123220-fsb-v…

Vermutlich stecken die US-Geheimdienste dahinter. Es soll ermittelt werden. (imho)

PS: Gegen Gerhard Mangott (http://de.wikipedia.org/wiki/Gerhard_Mangott) soll ermittelt werden. (imho)

... "Ich nehme diese Dinge sehr ernst, weil ich glaube, dass da sehr ordentlich recherchiert wurde", sagte Merkel. ...
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/russland-weist-ang…

Vermutlich wurde nach irgendeinem kontruierbaren Hinweis auf Russland gesucht, anstatt gründlich nach den wahren Tätern zu ermitteln. (imho)

Globale Überwachungs- und Spionageaffäre http://de.wikipedia.org/wiki/Globale_%C3%9Cberwachungs-_und_…

Dass die NSA zahlreiche Angriffe auf Computer in aller Welt unternimmt, ist inzwischen eindeutig. ...
http://www.n-tv.de/politik/NSA-tarnt-sich-als-Facebook-artic…

NSA ANT catalog http://en.wikipedia.org/wiki/NSA_ANT_catalog

Documents Reveal Top NSA Hacking Unit http://www.spiegel.de/international/world/the-nsa-uses-power…

Snowden berichtet über US-Hacker-Angriffe auf China http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/whistleblower-sno…

Ex-NSA-Mann Snowden berichtet über angebliche US-Hacker-Angriffe auf Ziele in Hongkong und China. Die Führung in Peking äußert sich nicht konkret, sieht die Volksrepublik aber allgemein als Opfer von Cyber-Attacken. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/nsa-whistleblower-snow…

Die Vereinigten Staaten seien das Hauptursprungsland für Angriffe auf die russische Informationssicherheit. ...
http://deutsch.rt.com/russland/89697-russischer-beamter-us-h…

Britische und US-amerikanische Geheimdienste sollen mit der Spionagesoftware Regin den massiven Cyberangriff auf Belgacom und EU-Behörden ausgeführt haben. Die Malware kann auch Mobilfunk-Stationen überwachen. ... http://www.heise.de/security/meldung/GCHQ-und-NSA-stecken-an…

-------------------------------------------------------

Fall Yukos: Russland ficht Urteil von Gericht in Den Haag über Zahlung von 57 Milliarden USD an
http://de.sputniknews.com/politik/20200515327122410-fall-yuk…

Die USA haben Billionenschäden verursacht - es wäre absurd, wenn Russland sich nicht gegen böse Machenschaften wehren dürfte, sondern die Diener des Bösen auch noch entschädigen müsste. Russland und andere sollen massive Gegenklagen gegen die USA erheben, damit der Unfug endlich aufhört. (imho)

-------------------------------------------------------

USA kündigen schärfere Sanktionen gegen Huawei an http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/usa-kuendigen-s…

Bald (na ja, in einigen Jahrzehnten aber das ist ein Trend, das hat schon begonnen) wird keiner mehr was aus den USA kaufen, außer günstige Rohstoffe, welche die USA für Devisen verkaufen müssen. Nahrungsmittel aus den USA wird dann keiner importieren wollen. China und andere sind günstiger und gelten als vertrauenswürdiger. Die USA beschleunigen das mit solchen Aktionen, denn China muss verstärkt eigene Chips produzieren und die werden dann günstiger als der US-Kram sein. (imho)

"... Der private Konsum macht mehr als zwei Drittel der US-Wirtschaftsleistung aus. ..."
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/corona-krise-us…

Konsum ist keine Leistung, sondern Notwendigkeit, Investition oder Verschwendung. Fortschritt, Wissen, Aufbau, Werte und Möglichkeiten sind entscheidend aber nicht Konsum. Die USA sind teuer und ineffizient. (imho)

"Fugaku: Weltweit schnellster CPU-only-Supercomputer mit 7,7 Millionen Kernen ... nutzt Fugaku 158.976 A64FX-Prozessoren mit jeweils 48 ARM-CPU-Kernen, die Fujitsu für das Projekt entwickelt hat. ... Abseits der hohen Rechenleistung soll Fugaku besonders effizient laufen: Mit 16,78 GigaFlops pro Watt in einem ersten Testlauf würde der Supercomputer die Green500-Liste anführen, ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Fugaku-Weltweit-schne…

Also ohne Intel, AMD oder Nvidia. (imho)

-------------------------------------------------------

Galeria Karstadt Kaufhof plant, fast die Hälfte aller Filialen zu schließen
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/galeria-karstad…

Der real existierende Kapitalismus. Scherz: vielleicht helfen Streiks gegen die Schließungen? Die Lösung ist eine staatliche Kaufhauskette mit einem möglichst guten/günstigen Warenangebot zur optimalen Volksversorgung, also von Experten ausgesuchte Waren anstatt korrupte Deals mit Kapitalistenkonzernen und Mietwucher. (imho)

PS: vielleicht ist es an der Zeit, dass die Lage schlimmer werden muss, damit die Menschen sich für den idealen Sozialismus (Thread: Schönes neues Deutschland) begeistern können. Übrigens, der große Crash (Börse) kommt vermutlich erst noch. (imho)

-------------------------------------------------------

"... Schon im März hatte der Bund einen ersten Nachtragshaushalt im Umfang von 156 Milliarden Euro aufgelegt. Nun bereitet Finanzminister Olaf Scholz (SPD) für den Spätsommer einen neuen Nachtragshaushalt vor, mit dem er sich vom Bundestag neue Schulden genehmigen lassen will. Im Gespräch ist nach SPIEGEL-Informationen eine Größenordnung von 100 Milliarden Euro und mehr. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/olaf-scholz-bereitet-zweite…

Übrigens, der große Crash (Börse) kommt vermutlich erst noch. Interesting times. Wäre nett, wenn Deutschland rechtzeitig die Kurve zur Besserung kriegt. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Auf-Crashkurs…. (imho)

-------------------------------------------------------

Daimler erwägt Outsourcing von großen Teilen seiner IT http://www.heise.de/newsticker/meldung/Daimler-erwaegt-Outso…

Der Anfang vom Ende? Macht nix, Volkswagen reicht Deutschland. Eine Daimler-Pleite tut etwas gegen den Fachkräftemangel. Don't worry, be happy. (imho)
Thread: Glaubt noch jemand, wir wären ein Rechtsstaat?

Es soll umfassend ermittelt werden. Ein Aufruf an die "Alliierten", damit sie die Regierung in Deutschland absetzen (http://www.archeviva.com/category/elternkind-entfremdung-par…), geht gar nicht, da sind Ermittlungen fällig. Gegen Heiderose Manthey (http://www.archeviva.com/arche-viva/) soll ermittelt werden. (imho)

PS: Es soll eine transparente staatliche Kommission (auch mit Vertretern gesellschaftlicher Gruppen wie u.a. Kirche, Islam, usw. aber ohne USA-freundliche/finanzierte NGOs) für mehr Kinderschutz eingerichtet werden. Kinder sollen nach Möglichkeit (z.B. in Grenzfällen und wenn sie alt genug sind) entscheiden können, ob sie bei ihren Eltern, bestimmten Pflegeeltern, oder in staatlichen Kinderheimen leben möchten. Selbstverfreilich soll Kindesentzug (usw.) ordentlich dokumentiert werden und die betroffenen Kinder sollen darüber informiert werden (z.B. wer ihre Eltern sind). Es soll eine bundesstaatliche Prüftruppe geben, die von Betroffenen formlos zur Überprüfung ihres Falls beauftragt werden kann (siehe auch staatliche Kontrollbehörde). (imho)

PPS: ich gehe stark davon aus, dass in Deutschland Fälle von schlechtem Kindesentzug sehr selten sind. Ein größeres Problem vermute ich bei schlechten Pflegeeltern - es soll ermittelt werden. Ich bin für staatliche Kinderheime. (imho)

----------------------------------------------------

Neues über den MH17-Prozess http://www.heise.de/tp/features/Neues-ueber-den-MH17-Prozess…

Na, da erinnere ich doch noch mal an diesen Artikel vom 26. April 2016:

"... Laut Sunday Express gibt es 7 Zeugen, die zum Zeitpunkt des Absturzes einen Kampfjet beobachtet haben wollen. ... Der Zeuge, so Sunday Express weiter unter Berufung auf die BBC-Doku, gehe davon aus, dass zwei Kampfjets das Flugzeug abgeschossen haben. Der eine Jet habe in das Cockpit reingeschossen, um die Besatzung zu töten, der andere Jet habe eine Rakete abgefeuert. ..." http://www.heise.de/tp/features/Zuerst-sahen-wir-schwarzen-R…

Seitdem versucht anscheinend der korrupte Klüngel, die Wahrheit zu vertuschen und den Abschuß infamerweise Russland anzuhängen, obwohl der Westen (vermutlich maßgeblich die USA) bei der Aktion vielleicht sogar Wladimir Wladimirowitsch Putins Flieger abschießen wollte (aber stattdessen MH17 erwischte), siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Ukrainischer-…. (alles imho)

----------------------------------------------------

Ich war heute (8:36 Uhr an der Kasse) bei Aldi (14,19 Euro, 11 Artikel, davon 9 verschiedene) - diesmal kein Scherge vor der Tür, draußen eher eine Minderheit mit Maske auf. (imho)

----------------------------------------------------

... „Die CIA und NSA rühmen sich selbst, gut von allen Nachrichtendiensten rund um die Welt und von allen Ländern eine Art Bücherei, also eine Datenbasis zu haben, um falsche Spuren zu legen“, argumentiert der 74-Jährige. „Wenn ein Internetserver gehackt wird, dann hinterlässt das immer Spuren, und zwar über die sogenannten Metadaten, aus denen unter anderem auch die Dekodierung bzw. die Programmierungssprache herauszulesen ist. Da kann man, nur wenn man möchte - die bekannten russischen Begriffe oder die, die die Russen oder die Chinesen benutzen, mithilfe einer bestimmten Software in die Spuren einbauen, so dass, wenn man dann einen Server hackt, man schnell sagen kann, wohin die Spur führt.“ ... http://de.sputniknews.com/interviews/20200516327123941-rupp-…

Man kann auch Softwareteile von ausländischen Hackern benutzen. Im Zweifelsfall sind erstmal die USA verdächtig. Angela Merkel kann man da aber nicht so die Schuld geben, die wurde vermutlich desinformiert und negativ beeinflußt. Wer desinformiert die Bundeskanzlerin? Es soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Schwer bewaffnete Söldner sollten Nicolás Maduro in Caracas stürzen. Hinter dem Angriff stecke Washington, erklärt der venezolanische Präsident. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200515327124091-venezuel…

----------------------------------------------------

König von Jordanien warnt Israel im Fall von Westjordanland-Annexion vor „massivem Konflikt”
http://de.sputniknews.com/politik/20200515327123843-jordanie…

Die sogenannten palästinensischen Autonomiegebiete sollen zu Israel gehören. Es ist eine friedliche Integration gewünscht (siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53355-F%FCr-e…) aber wie auch immer: gläubige Staaten sollen Israel nicht angreifen. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53355-F%FCr-e…. Wenn die islamischen Staaten endlich mal die USA (legal, diplomatisch, politisch) rauswerfen und sich in Zusammenarbeit um Fortschritt bemühen, dann können sie auch viele Palästinenser aufnehmen und auch als Arbeitskräfte gebrauchen. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53355-F%FCr-e…. (imho)

PS: vielleicht sollten gerade Jordanien (mit Unterstützung anderer Staaten) viele Palästinenser aufnehmen, denn Jordanien wird vermutlich zu einem zukünftigen Groß-Israel (http://www.abload.de/img/greater_israel3fp57.jpg) gehören (ebenso West-Syrien und West-Irak) und so kommen die Palästinenser dann wieder zurück nach Israel und zwar als Moslems - genial, oder? Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Raketenangrif…. (imho)

----------------------------------------------------

"... Es sind viele Selbstdarsteller mit diffusen Motivlagen dabei, die sich wohl kaum auf ein Parteiprogramm einigen können. ..."
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-proteste-re…

Call me stupid aber ich habe eine erstklassige Vorlage für eine gute Rechtspartei geliefert (siehe u.a. Thread: Schönes neues Deutschland und http://www.nomirror.net/ und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…) - das muss nur noch in ein Parteiprogramm transferiert werden. Vielleicht ist die Gefahr von Rassismus und Antiislamismus bei dieser Rechtspartei eher gering, weil sie stark darauf achten muss, grundgesetzkonform zu sein und übrigens: Moslems und Migranten sind auch potentielle Wähler. Die Gefahr von organisierter Sabotage durch die Mächte des Bösen halte ich allerdings für sehr hoch, denn die Diener des Bösen wollen keine endstarke und supergute Rechtspartei und auch kein grundlegend besseres Deutschland, weswegen sie versuchen, eine Partei mit falschen Zielen angreifbar zu machen. Na klar gibt es derzeit auch viele Spinner und verpeilte Rechte aber die kann man ja aufnorden (verbessern, veredeln) und einphasen (zum Guten eingliedern). (imho)

----------------------------------------------------

"Andreas Kalbitz verliert nach einem knappen Beschluss des Vorstands seine Parteizugehörigkeit. Co-Chef Jörg Meuthen erringt einen Sieg - aber der Richtungsstreit in der Partei ist noch lange nicht entschieden. ... " http://www.spiegel.de/politik/deutschland/meuthens-ueberrasc…

Ich bin kein Fan von Andreas Kalbitz aber dieser "Sieg" von Jörg Meuthen kann der Anfang vom Ende der AfD sein, nämlich wenn der rechte Flügel sich abspaltet und eine eigene Partei gründet. (imho)

----------------------------------------------------

Kanzleramt schließt Impfpflicht gegen Corona aus http://www.spiegel.de/politik/deutschland/kanzleramt-schlies…

Klasse aber da gibt es noch ein Hintertürchen, wonach es einen Immunitätsnachweis wenigstens für bestimmte Berufsgruppen geben muss, was ja auch durchaus sinnvoll sein kann. (imho)

----------------------------------------------------

"... Am 28. Januar gab es den ersten Corona-Fall in Deutschland: Ein 33 Jahre alter Mann steckte sich beim Autozulieferer Webasto bei einer aus China angereisten Kollegin an. ... Die Infizierten sowie 241 Kontaktpersonen konnten identifiziert und, wenn nötig, isoliert werden. Der Infektionskette wurde gestoppt. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/erster-corona-fal…

Und woher kommen die Hunderttausenden und vielleicht schon Millionen Infizierten in Deutschland? Diese Legende von diesem angeblich ersten deutschen Corona-Fall in Deutschland ist offensichtlich fragwürdig. (imho)

----------------------------------------------------

Auf dem Weg zum No Deal ... Will Johnson überhaupt einen Deal? ...
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/brexit-verhandlung…

Das schaut stark nach No Deal Brexit aus und der hält dann vielleicht sogar über 10 Jahre aber die Briten werden zurück in die EU wollen. Denkbares Szenario: die Briten kommen enthusiastisch zurück in die EU, kriegen dafür auch ein paar Zugeständnisse und treiben dann Frankreich aus der EU - natürlich nicht alleine, da braucht es noch andere Umstände aber die Briten können ein bedeutender Aspekt für einen wütenden Frexit stolzer Franzosen sein. (imho)

----------------------------------------------------

Unternehmer Oliver Kray: "Wir wollen das Amazon für Briefmarken werden"
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/deinebriefmarke…

Das läßt Schmu und Klüngel befürchten. Es soll ermittelt werden. Besser nur eine staatliche Post gibt Briefmarken heraus. (imho)

----------------------------------------------------

"... Es sind Zahlen, bei denen einem angst und bange werden kann: Um knapp 82 Milliarden Euro brechen die Steuereinnahmen in diesem Jahr im Vergleich zu 2019 ein, bis 2024 müssen Bund, Länder und Kommunen nach jüngster Schätzung mit gut 315 Milliarden Euro weniger auskommen als angenommen. Dem gegenüber stehen laut Finanzministerium Kosten von etwa 453 Milliarden Euro für Corona-Hilfspakete allein in diesem Jahr, dazu kommen Garantien über mehr als 800 Milliarden Euro. ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-loch-im-hau…

Nicht vergessen: vermutlich drohen noch ein Börsencrash und ggf. weitere Seuchen. Deutschland muss auch sparen und effizienter werden. Geldausgaben möglichst nur für Notwendiges und Zukunftsinvestitionen. (imho)

"... Die Gewerkschaft EVG warnte, die Lasten der Krise auf die Beschäftigten abzuwälzen wäre unsozial und wirtschaftlich fatal. Sie lehne deshalb jede Kürzung der Bezahlung und Verschlechterungen der Beschäftigungsbedingungen ab, teilte EVG-Vize-Chef Klaus-Dieter Hommel mit. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/corona-krise-de…

Eher so: überhöhte Löhne in Notzeiten sind unsozial, wirtschaftlich schädlich und gegen das Allgemeinwohl. (imho)

PS: Gegen Klaus-Dieter Hommel (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

... Dabei interessieren sich Autofahrer zunehmend für Elektroautos, hat VW-Händler Warncke festgestellt. ...
http://www.spiegel.de/auto/kaufpraemie-fuer-e-autos-eine-foe…

Also braucht es auch keine Kaufprämie, die ggf. sogar an ausländische Fahrzeughersteller ginge. Elektroautos werden einfach so gekauft werden, es braucht nur auch eine eigene Lademöglichkeit - dazu sollte man sich was überlegen ... und weil einfache Ladestationen mit wenigen kW nicht so viel kosten, braucht es nicht mal Subventionen, sondern nur gute Angebote und Installationsmöglichkeiten. (imho)

----------------------------------------------------

Änderung der StVO-Novelle http://www.spiegel.de/auto/strassenverkehrsordnung-andreas-s…

Supereinfache Lösung: beim ersten normalen/entschuldbaren Verstoß (z.B. innerhalb von 5 Jahren) gibt es noch keinen temporären Führerscheinentzug, sondern nur eine (ggf. saftige) Geldstrafe. (imho)

----------------------------------------------------

"... Bei dem eskalierten Streit am Samstag hatten zwei Polizisten nach Behördenangaben einen Nasenbeinbruch und einen Rippenbruch erlitten. Die Auseinandersetzung war nach Worten des nordrhein-westfälischen Innenministers Herbert Reul (CDU) offenbar bewusst provoziert worden. ... Der Staatsschutz übernahm die Ermittlungen. Am Mittwoch gab es Razzien bei den Verdächtigen. ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/troisdorf-verdaechtige…

Jo, in solchen Fällen gleich ermitteln, auch gegen das Umfeld, ggf. auch Hausdurchsuchungen. (imho)

----------------------------------------------------

"... . Das rote X auf den Brücken des Verkehrsleitsystems sei keine bloße Handlungsempfehlung, teilten die Ermittler mit - sie entsprächen einer roten Ampel. ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/hunderte-autos-fahren-…

Also Baustellenabsperrungen sollten schon noch deutlicher sein, manche haben das rote X vielleicht als Ankündigung/Warnung interpretiert. (imho)

----------------------------------------------------

Kammer verbietet Patente auf konventionell gezüchtete Pflanzen und Tiere
http://www.spiegel.de/wirtschaft/gentechnik-kammer-verbietet…

Schön. Gentechnisch veränderte Pflanzen/Tiere sollen nicht an sich patentiert werden dürfen, d.h. wenn sie sich danach normal vermehren, soll das lizenzfrei sein. Eine unnötig gentechnisch erzielte Beschränkung der normalen Fortpflanzung soll verboten werden. (imho)

PS: denkbar sind staatliche Prämien für gelungene Züchtungen - das ist viel einfacher und dabei kann man auch berücksichtigen, wie viel die neue Züchtung genutzt wird. (imho)

----------------------------------------------------

"... alle Foren "Abseits der Börse" werden nicht gezählt. Das Gleiche gilt für dieses Feedbackforum. Darüber hinaus werden aus verschiedenen Gründen die Politikforen nicht berücksichtigt. ..." http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1127236-8851-8860…

Schade. Lösung dazu: einfach unterschiedliche Badges für Börsenthemen und Sonstiges, z.B. unterschiedliche Farben. Noch eine Idee: bei jedem User-Beitrag wird nur ein zusammenfassende Badge angezeigt, z.B. ein oder zwei Prozentwerte - beim Klick darauf und bei der Userseite kann man dann alle Badges sehen. Zu viele Badges bei jedem Beitrag stören. Auch wünschenswert: eine Seite mit Beschreibung der Voraussetzugen. (imho)

----------------------------------------------------

Proteste im Irak: "Ich bin nicht Sunnit, sondern arbeitslos!"
http://www.heise.de/tp/features/Proteste-im-Irak-Ich-bin-nic…

Gegen Anselm Schindler (siehe Artikel) soll ermittelt werden. Gegen Qasim Ali (siehe Artikel) und gegen Sami Adnan (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
imho: Allahu akbar http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56767-Mut-zur…

------------------------------------------------------

"Bayern lehnt Hilfsplan von Scholz für Kommunen ab ... Für die einmalige Übernahme der Landesschulden durch den Bund bedarf es einer Verfassungsänderung ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/rettungsschirm-fue…

Also jetzt dazu am Grundgesetz rumzupfuschen ist fragwürdig. Als erstes muss es um superstrenge Auflagen gehen, dass die Kommunen sich nicht neu verschulden, was in diesen und kommenden Zeiten (Börsencrash) nicht ganz abwegig erscheint. (imho)

PS: Es braucht Sparmaßnahmen und irgendwo muss Geld aufgetrieben werden. Schulden machen und Geld aus dem Fenster werfen ist dagegen nicht so die Lösung. (imho)

------------------------------------------------------

Wieder Corona-Alarm im Kreis Heinsberg: Dutzende Mitarbeiter von DPD sind positiv aúf das Virus getestet worden. ... http://www.spiegel.de/panorama/heinsberg-paketdienst-dpd-sch…

Wie viele Paketdienstangestellte und Paketboten waren oder sind wohl infiziert? (imho)

"... Hochgerechnet auf ganz Deutschland könnten sich demnach 1,8 Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert haben. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-ergebnisse…

Tja und Paketboten treffen viele Menschen. (imho)

------------------------------------------------------

Handelskrieg: USA schneiden Huawei von Chipversorgung ab, China reagiert
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Handelskrieg-USA-schn…

Ziemlich unklug von den USA, denn alles was sie erreichen, sind mehr Handelsprobleme und dass sich China noch angestrengter um Forschritt bemüht. Die USA könnten allerdings denken, dass China sowieso schon stark um Entwicklung bemüht ist und versuchen, China noch ein bisschen zu hemmen. Das Risiko ist aber, dass die USA unter Druck geraten, z.B. indem Chinas Hemmungen zu Gegenmaßnahmen fallen und auch Russland und andere sich gegen die USA verbünden, während es andernfalls noch wie gehabt etwas länger einigermaßen weiterlaufen könnte. (imho)

------------------------------------------------------

"23 Länder, 37.000 Kilometer: Neues Unterseekabel für stabiles Internet in Afrika"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/23-Laender-37-000-Kil…

Sicher nützlich und gegen kapitalistische Abzocke kann man dann einfach ein neues Glasfaserkabel legen. (imho)

------------------------------------------------------

Die Sache mit der Menschenwürde und dem Wert des Lebens http://www.heise.de/tp/features/Die-Sache-mit-der-Menschenwu…

------------------------------------------------------

US-Botschafterin in Warschau: Verlagerung der US-Atomwaffen von Deutschland nach Polen möglich
http://de.sputniknews.com/politik/20200516327129399-us-botsc…

Begrüßenswert aber besser wäre ein Totalabzug der US-Atomwaffen aus Eurasien und noch besser eine Sammlung aller US-Atomwaffen in den USA. Deutschland soll sich die Möglichkeit eigener legaler Atomwaffen nicht verbauen. (imho)

------------------------------------------------------

Nasa von Moskaus Reaktion auf Erarbeitung von US-Verträgen über Mond-Bergbau enttäuscht
http://de.sputniknews.com/politik/20200516327129221-usa-nasa…

Derartige Weltraumverträge sollen international, allgemeingültig und zum Allgemeinwohl sein (was bilateralen US-Verträge meist nicht sind, denn die USA machen das zu ihrem Vorteil). (imho)
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben