Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

... "Die IG BCE hat in der größten Wirtschaftskrise unseres Landes einen Streik bei GF Dresden ausgerufen. Das ist verantwortungslos und zeigt, wie weit entfernt die Gewerkschaftsspitze in Hannover und Berlin mittlerweile von der wirtschaftlichen Realität vor Ort ist", ... http://www.heise.de/news/Warnstreik-Fronten-im-Tarifkonflikt…

Gegen die IG Bergbau, Chemie, Energie im Bezirk Nordost (siehe Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

Tausende demonstrieren gegen Autoprämie http://www.spiegel.de/wirtschaft/autopraemie-tausende-demons…

Gegen "Sand im Getriebe" (siehe Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

Mehr als 170 US-Unternehmen in Minnesota von Demonstranten beschädigt
http://de.sputniknews.com/ausland/20200529327244194-unterneh…

Vielleicht wurden die Unruhen absichtlich geschürt, um plündern zu können. Ein anderer Hintergrund kann sein, dass Organisationen die Gelegenheit für Mitgliederaktionen zu Demos nutzen wollten. Normalerweise ist man von dem Vorfall entsetzt/verärgert und schreibt dazu vielleicht was im Internet aber das war's - ohne dass Demos organisiert/geschürt werden, gibt's auch keine Demos. Menschen sind potentiell total irrational und unlogisch, denn viel größere Mißstände (z.B. Kapitalismus, US-Imperialismus) mit viel mehr (Hunderttausenden, Millionen) Toten und große Gefahren (Gentechnik) werden von vielen einfach ignoriert. Hinzu kommt eine weit verbreitete Selbstsucht: Ungerechtigkeiten sind für viele voll okay, wenn sie einem selbst nützen. Da ist es sehr erstaunlich, dass Menschen Rechtsstaaten und Hightech geschafft haben. Viele (die meisten) Menschen sind zum Glück für eine gute Ordnung, weil sie Ungerechtigkeit hassen. Die Allgemeinheit profitiert von einer guten Ordnung und ist somit dafür. Ein guter Staat kann die Schwächen der Menschen im Zaum halten. Das derzeitige Problem sind zu viele schlechte Menschen in Machtpositionen, welche eine grundlegende Verbesserung verhindern wollen. Ein Aspekt der Sabotage ist die Zulassung/Förderung von mIßständen, um die Staatsdiener abzulenken und zu beschäftigen. Die entscheidende Lösung ist eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen zu deren Entmachtung. (imho)

... Ein junger Schwarzer drosch mit seinem Baseballschläger auf die Scheiben der lokalen Bücherei ein. Auf die Frage, ob er damit nicht seiner eigenen Nachbarschaft schade, antwortete er nur: "Mit dir rede ich nicht." ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/us-polizeigewalt-ameri…

Es gibt auch so was wie Zerstörungswut/-lust, z.B. aus Frust und Hass gegen das herrschende System aber meist ist das nicht gerechtfertigt, so wie in diesem Fall, sondern kriminell. (imho)

PS: Deutschland muss aufpassen, dass dergleichen nicht auch hierzulande en vogue wird. Störende Demos sind da bereits fragwürdig, erst recht mit Gewalt und/oder Gegendemonstranten. Demos haben nicht zu stören und Gegendemonstranten haben woanders zu demonstrieren. Ganz schlimm sind natürlich antideutsche Demos mit Gewalt aber Streiks und Demos sind allgemein nicht zu unterschätzen, die können durchaus ein Aspekt von Sabotage sein, auch organisiert und auch dann, wenn gute Ziele vorgeschoben werden. (imho)

----------------------------------------------------------

Straflose Polizeigewalt an der Tagesordnung – ehemaliger US-Polizist über den Fall George Floyd
http://de.sputniknews.com/interviews/20200529327243341-usa-p…

Das ist ein Problem aber das ist auch nicht so einfach. Vermutlich haben sich die meisten Betroffenen von Polizeigewalt nicht anständig, höflich, unterwürfig und folgsam verhalten. Allerdings kann auch gerechtfertigter Widerspruch und das Bestehen auf eigene Rechte zu Problemen führen. Ein anderer Aspekt ist, dass es vermutlich viel zu viele schlechte Polizisten gibt und der üble Klüngel aufsteigt. Natürlich gibt es auch gute Polizisten aber das ist (teilweise, mancherorts) vielleicht schon die Minderheit und das hat schwerwiegende Folgen: gute Menschen wollen nicht mehr Polizist werden, bzw. steigen aus, wenn sie die Mißstände sehen. Es kann einige Zeit parallel laufen, wenn man versucht gute und schlechte Polizisten auf Streife nicht zu mischen und gute Polizisten einfach ihren Job machen. Ähnlich ist es mit dem US-Militär. Das Problem schlechter Polizisten ist, dass sie ggf. übergewichtig und/oder dumm sind aber vielleicht narzisstisch und Respekt wollen. Die kommen nicht damit klar, wenn sie offen verachtet werden. Die Reaktion ist dann Agression, auch um die eigene Wirklichkeit nicht realisieren zu müssen. Die Lösung ist es, in Polizisten vor allem Staatsdiener und Staatsrepräsentanten zu sehen: man gehorcht dem Staat/Gesetz, der Polizist ist nur der Mittler. Allerdings wird in den USA der Staat eher gering geschätzt. Letztendlich werden die USA im Elend untergehen, Millionen Tote und zwar jährlich - wenn dann nicht mehr so viele sterben sollten, dann weil es schon nicht mehr so viele Menschen in den USA gibt. Die Lage kann noch sehr viel schlimmer werden, es kann z.B. Standard werden, Aufstände niederzuschießen. US-Polizisten werden Menschen nicht nur gelegentlich mißhandeln, sondern foltern und ausrauben. Eine Lösung werden KI und Kampfroboter sein aber die werden irgendwann (bei Widerstand) auf zügigen (schnellen) Waffeneinsatz (Schußwaffen aber auch Energiewaffen) eingestellt. Zwar können die USA die nächsten Jahrzehnte noch besser werden aber die USA sind vermutlich doomed (http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53203-Wahrsch…), werden in ca. 200 Jahren untergehen und zwar mit entsprechendem Vorlauf über Jahrzehnte. (imho)

PS: selbst mit solch schlechten Polizisten ist die Lage imme rnoch besser als ohne Polizisten. (imho)

PPS: (gute) Gesetze sind total wichtig, die bringen sehr viel. Die Alternative ist eine Rangordnung - die kann es auch zusätzlich geben aber Gesetze sind sehr, sehr nützlich, auch als Richtlinien, Entscheidungshilfen. (imho)

----------------------------------------------------------

Bierdosenwurf bei G-20-Demo: Ex-Polizist bestreitet verbrecherische Absicht
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200529327247297-bie…

Es ist in solchen Fällen total bescheuert, sich nur über diesen Bierdosenwurf zu unterhalten. Was soll das? Unfassbar. Wer derartig auffällt, gegen den muss als erstes und umgehend allgemein ermittelt werden: Internetprofil, Kontaktaden, Bankdaten/-transaktionen, Reisen (Sextourist?), usw. prüfen, was halt geht und wer da z.B. einen Anonymizer nutzt, usw. der ist schon mal verdächtig. Bei ausreichenden Verdachtsmomenten ist ggf. eine Hausdurchsuchung fällig. So geht das. Bestimmtes Verhalten ist meist nicht isoliert (Verbrecher begehen Verbrechen und da muss allgemein ermittelt werden, nicht streng isoliert zu einem Fall und dem Ignorieren von allem anderen) und wenn doch (Ausrutscher), dann braucht man Kleinigkeiten auch nicht zu verfolgen. Es soll ermittelt werden. (imho)

PS: null problemo: es wird nach Verdachtsmomenten gesucht und im Verdachtsfall näher ermittelt; ggf. bestraft werden reale Straftaten. Es ist völlig absurd und nur ein Aspekt der Endzeit und der bösen Unterwanderung, wenn der Staat angeblich nicht gezielt nach Verbrechern suchen darf, sondern erst auf Verbrechen warten muss und dann auch nur möglichst isoliert ermitteln darf. Zwar gibt es Ausnahmen, wo auch mal ein bisschen weitläufiger ermittelt wird aber das ist selten, oder? Wenn Menschen in Machtpositionen negativ auffallen, dann hat gleich umfassend ermittelt zu werden und zwar effizient: Daten sichern und prüfen, möglichst auch automatisch. (imho)

----------------------------------------------------------

Wozu benötigen die USA Biolabore so nah an Russland? http://de.sputniknews.com/politik/20200529327244206-usa-biol…

----------------------------------------------------------

Falscher Viersterne-General beim Schwarzfahren erwischt http://www.spiegel.de/panorama/justiz/hessen-falscher-vierst…

Die Lösung ist, dass Soldaten für kostenlose Bahnfahrten nicht nur eine Uniform, sondern auch einen gültigen Dienstausweis brauchen (ist ja auch shcon so). (imho)

----------------------------------------------------------

"Sie brachte ihren Mann mit einem Würgeisen um: Eine Zahnärztin wurde in Regensburg wegen Totschlags verurteilt ..."
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/regensburg-frau-toetet…

Also da kann man ja wohl Mord vermuten - dazu braucht es niedere Beweggründe und nicht unbedingt Habgier aber selbst die war vermutlich gegeben. Es soll ermittelt werden. (imho)

"... Zudem zeigten zahlreiche Internet-Recherchen der Frau, dass sie sich bereits vor der Tötung mit dem Thema befasste. So suchte sie bei Google unter anderem nach Exekutionsmethoden, Berichten über das Verbrennen von Leichen und beispielsweise nach einem Artikel mit dem Titel «Mit 60 noch einmal durchstarten». Nach der Tat habe sie ihre Intelligenz - laut Gutachten knapp an der Hochbegabung - und ihr Charisma eingesetzt, um ihre Umwelt zu belügen, sagte der Richter. ..." http://www.frankenpost.de/region/bayern/Zahnaerztin-wegen-To…

"22-jähriger Raser bekommt lebenslänglich ... Zwei Männer liefern sich ein illegales Autorennen, eine unbeteiligte Frau stirbt. Nach einem vergleichsweise schnellen Prozess haben die Richter nun entschieden: Das war Mord. ..." http://www.zdf.de/nachrichten/panorama/urteil-raser-mord-moe…

Gibt es eigentlich irgendwen in Deutschland, der widersprüchliche Urteile untersucht und korriegieren läßt? Unfassbar. Es soll ermittelt werden. (imho)

PS: Es soll algorithmisches Computerprogramm (deterministisch, mit Regeln und Datenbanken, keine neuronale KI) entwickelt werden (natürlich Open Souce), das ein Strafmaß für Straftäter vorschlägt. Anfangs ist das Strafmaß-Programm vielleicht noch unzureichend aber es kann verbessert werden. Das ist machbar und in Zukunft werden KI urteilen und zwar besser als Menschen. Es kann und soll auf der Erde immer noch menschliche Richter geben, welche ein KI-Urteil bestätigen müssen. (imho)

----------------------------------------------------------

Abgeordnete wollen Wahlalter auf null Jahre senken http://www.spiegel.de/politik/deutschland/abgeordnete-wollen…

Interessant im Gedanken an kinderreiche islamische Familien, hahaha. Warum aber nicht ein gewichtetes Stimmrecht mit mehr Stimmen für z.B. Staatsbeamte und Einkommensstarke? Das ist alles eigentlich nicht so ganz abwegig. Tja aber ich denke doch, dass es in Deutschland beim gleichen Stimmrecht für alle bleiben sollte - das ist vielleicht nicht ganz logisch aber dafür nett, paßt zu einem einigen deutschen Volk. Die viel wichtigere und bessere Lösung (als ein gewichtetes Stimmrecht) ist mehr Transparenz und eine wirksame Verbrechensbekämpfung, so dass sich keine schlechten Kandidaten an die Macht schleichen können. Ansonsten ist ein Wahlrecht ab 16 Jahre denkbar aber das war's dann auch, nicht niedriger. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53259-Erweite…. (imho)

PS: Gegen Hermann Otto Solms (siehe Artikel) und gegen Ingrid Arndt-Brauer (siehe Artikel) und gegen Swen Schulz (siehe Artikel) und gegen Thomas Silberhorn (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
Nachfolgend der korrekte letzte Beitrag Nr. 6.068 (63.846.686) - da ist gestern was verrutscht, weil ich einen Link unvollständig gesetzt hatte.

----------------------------------------------------------

imho: Deutschland braucht eine gute Meinungsfreiheit für Staat und Volk
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

imho: Möge die Wahrheit aufgedeckt werden http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56767-Mut-zur…

----------------------------------------------------------

"von: einige Antifas am: 27.05.2020 - 17:24 ... Im Vorfeld der sogenannten „Querdenken 711“ Kundgebung am 16. Mai auf dem Cannstatter Wasen bei Stuttgart haben militante Antifaschist*innen drei Rechte angegriffen, ..." http://de.indymedia.org/node/84673

Die Antideutschen werden verlieren aber so was von. Gegen üble Verbrecher, Terroristen, Staats- und Volksfeinde soll ermittelt werden. Die Rechten sollen möglichst legal handeln - das ist viel schlauer. (imho)

----------------------------------------------------------

"Top-Ökonomen zerpflücken EZB-Urteil des Bundesverfassungsgerichts"
http://www.spiegel.de/wirtschaft/top-oekonomen-zerpfluecken-…

Gegen Peter Bofinger (siehe Artikel) und gegen Martin Hellwig (siehe Artikel) und gegen Michael Hüther (siehe Artikel) und gegen Monika Schnitzer (siehe Artikel) und gegen Moritz Schularick (siehe Artikel) und gegen Guntram Wolff (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

Kindermissbrauch: Familienminister plädieren für härtere Strafen
http://de.sputniknews.com/politik/20200529327240487-kindermi…

Eigentlich braucht es da keine härteren Strafen, sondern endlich mal eine systematische und effiziente Suche nach Verbrechern, auch mit automatischen Scans nach Verdachtsmomenten im Internet. Private Anonymizer sind zu verbieten und zu blockieren, usw. (imho)

----------------------------------------------------------

Audi will künftige Elektroautos agil entwickeln http://www.heise.de/news/Audi-will-kuenftige-Elektroautos-ag…

Es soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

Polizisten angegriffen - Innenminister vermutet Zusammenhang zu früherem Einsatz
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/dietzenbach-in-hessen-…

Dafür hat's für das Problemviertel mehr Überwachung, Ermittlungen, Polizei zu geben aber nicht mehr Geschenke. Gleich mal Internetnutzung, Bankkonten, Paketnutzung (Drogenversand?) usw. auf Verdachtsmomente prüfen. (imho)

----------------------------------------------------------

"Acht Prozent mehr Todesfälle im April" http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/covid-19-in-deuts…
imho: Deutschland braucht eine gute Meinungsfreiheit für Staat und Volk
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

imho: Möge die Wahrheit aufgedeckt werden http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56767-Mut-zur…

----------------------------------------------------------

"von: einige Antifas am: 27.05.2020 - 17:24 ... Im Vorfeld der sogenannten „Querdenken 711“ Kundgebung am 16. Mai auf dem Cannstatter Wasen bei Stuttgart haben militante Antifaschist*innen drei Rechte angegriffen, ..." http://de.indymedia.org/node/84673

Die Antideutschen werden verlieren aber so was von. Gegen üble Verbrecher, Terroristen, Staats- und Volksfeinde soll ermittelt werden. Die Rechten sollen möglichst legal handeln - das ist viel schlauer. (imho)

----------------------------------------------------------

"Top-Ökonomen zerpflücken EZB-Urteil des Bundesverfassungsgerichts"
http://de.sputniknews.com/politik/20200529327240487-kindermi…

Eigentlich braucht es da keine härteren Strafen, sondern endlich mal eine systematische und effiziente Suche nach Verbrechern, auch mit automatischen Scans nach Verdachtsmomenten im Internet. Private Anonymizer sind zu verbieten und zu blockieren, usw. (imho)

----------------------------------------------------------

Audi will künftige Elektroautos agil entwickeln http://www.heise.de/news/Audi-will-kuenftige-Elektroautos-ag…

Es soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

Polizisten angegriffen - Innenminister vermutet Zusammenhang zu früherem Einsatz
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/dietzenbach-in-hessen-…

Dafür hat's für das Problemviertel mehr Überwachung, Ermittlungen, Polizei zu geben aber nicht mehr Geschenke. Gleich mal Internetnutzung, Bankkonten, Paketnutzung (Drogenversand?) usw. auf Verdachtsmomente prüfen. (imho)

----------------------------------------------------------

"Acht Prozent mehr Todesfälle im April" http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/covid-19-in-deuts…" target="_blank" rel="nofollow">

Gegen Peter Bofinger (siehe Artikel) und gegen Martin Hellwig (siehe Artikel) und gegen Michael Hüther (siehe Artikel) und gegen Monika Schnitzer (siehe Artikel) und gegen Moritz Schularick (siehe Artikel) und gegen Guntram Wolff (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

Kindermissbrauch: Familienminister plädieren für härtere Strafen
http://de.sputniknews.com/politik/20200529327240487-kindermi…

Eigentlich braucht es da keine härteren Strafen, sondern endlich mal eine systematische und effiziente Suche nach Verbrechern, auch mit automatischen Scans nach Verdachtsmomenten im Internet. Private Anonymizer sind zu verbieten und zu blockieren, usw. (imho)

----------------------------------------------------------

Audi will künftige Elektroautos agil entwickeln http://www.heise.de/news/Audi-will-kuenftige-Elektroautos-ag…

Es soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

Polizisten angegriffen - Innenminister vermutet Zusammenhang zu früherem Einsatz
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/dietzenbach-in-hessen-…

Dafür hat's für das Problemviertel mehr Überwachung, Ermittlungen, Polizei zu geben aber nicht mehr Geschenke. Gleich mal Internetnutzung, Bankkonten, Paketnutzung (Drogenversand?) usw. auf Verdachtsmomente prüfen. (imho)

----------------------------------------------------------

"Acht Prozent mehr Todesfälle im April" http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/covid-19-in-deuts…
Huawei kauft schon seit Ende 2018 massenhaft Prozessoren und Speicherchips, um anderthalb bis zwei Jahre nach dem US-Bann überleben zu können. ... http://www.heise.de/news/Handelskrieg-Huawei-bunkerte-2019-L…

Das ist bemerkenswert, denn es zeigt, was China von den USA hält: ein gefährlicher Gegner. China hat frühzeitig die USA als unverbesserlichen Gegner eingeschätzt. Die Lage von China ist vermutlich nicht so schlecht, wie man denken könnte, denn es geht auch ohne die modernsten Fabs, bloß halt etwas langsamer und mit mehr Energie. China hat vor allem eines unwiderruflich gelernt: die USA sind der Feind, China muss von den USA unabhängig werden. Die USA haben China stark angesport und das hat längerfristig sehr viel stärkere Auswirkungen, als China für ein paar wenige Jahre ein wenig zu hemmen. Zwar hat China auch so schon an seiner Entwicjlung gearbeitet aber die USA dürften China und auch Russland stärker angespornt haben. Die USA haben sich also stark geschadet, indem sie ihre Gegner stärken und sich mehr Gegner machen, weltweit als Gefahr gelten. Zwar sind die USA schon lange eine Gefahr aber es ist schon ein Punkt, das noch mal so richtig allen klar zu machen und ein Beispiel zu liefern, um auf mehr Unabhängigkeit von den USA pochen zu können. (imho)

Huawei-Repräsentant: EU muss globale Lieferkette für IT sichern
http://www.heise.de/news/Huawei-Repraesentant-EU-muss-global…

-----------------------------------------------------------

"Via Fuzzing fanden Forscher USB-Bugs in Linux, Windows, macOS und FreeBSD. ... Linux-Lücken waren teils kritisch ..."
http://www.heise.de/news/USBFuzz-Forscher-spuerten-26-USB-Tr…

-----------------------------------------------------------

"Wir sollen unsere Hände waschen und Mundschutz tragen, aber wie oft desinfizieren wir unsere Smartphones, die wir überall dabei haben? ..." http://www.heise.de/tp/features/Smartphones-Fuenf-Sterne-Hot…

"Warum gibt es in New York City 21.000 Corona-Tote und in San Francisco nur 40? ..."
http://www.heise.de/tp/features/COVID-in-den-Staedten-476788…

Vielleicht, weil die in San Francisco mehr Sonne abbekommen und dann einen höheren Vitamin D Spiegel haben? Vielleicht lebt man in New York City dichter beisammen? Wo gibt es mehr Übergewichtige? Wo gab es die ersten Infizierten, vielleicht Monate vorher in New York und dann auch noch mehrere? (imho)

-----------------------------------------------------------

US-Africom warnt vor russischen Kampflugzeugen in Libyen http://www.heise.de/tp/features/US-Africom-warnt-vor-russisc…

Tja, das liest sich so, als ob Russland tatsächlich Kampflugzeugen nach Libyen geliefert hat - ohne deutliches Dementi von Russland gehe ich davon aus. Russland macht einen Fehler, wenn es die Wahrheit wenigstens auf Nachfrage nicht klar benennt, denn so werden auch andere (ggf. falsche) Behauptungen der USA glaubwürdiger. Eine Erklärung kann sein, dass Russland von Anfang an auf das falsche Pferd (Khalifa Haftar) gestezt hat und ihm die Treue hält - ein weiterer Punkt, bei dem sich die Frage stellt, was denn nun richtig ist und wie es kommt, dass Russland in einigen Bereichen ggf. falsch liegt. (imho)

-----------------------------------------------------------

Marias Messermörder waren Antifa-Anhänger http://www.hanse-rundschau.de/marias-messermoerder-waren-ant… (22. August 2019)

-----------------------------------------------------------

Video mit Amok-Drohung sorgt für Evakuierung einer Schule – Täter spricht von „Satire“
http://de.sputniknews.com/oesterreich/20200528327237299-amok…

Das klingt schon nach einem Psycho (hab's Video nicht gesehen) aber vermutlich lag keine konkrete Amok-Absicht vor. Schülern ist beizubringen,d ass sie einige "Scherze" besser nicht machen aber gelegentliche Problem-Scherzbolde muss man nicht streng bestrafen (z.B. nur ein paar Sozialstunden) und auch Schadensersatz für eine größere Polizeiaktion ist fragwürdig - die kann der Staat einfach als Übung abtun und bezahlen. Dergleichen darf nur nicht zu oft passieren, denn dann müssen die Strafen zur Abschreckung angehoben werden. Normalbürgern reichen strenge Ermittlungen und ggf. sogar ein Gerichtsverfahren zur Warnung, d.h. es braucht mitunter keine strengeren Strafen, außer bei Wiederholungstätern. (imho)

-----------------------------------------------------------

Geschichte nicht politisch instrumentalisieren – Historiker über eine gemeinsame Erinnerungskultur
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200528327233876-deu…

Also Lenin und Joseph Stalin sind womöglich nicht gerade über alle Zweifel erhaben - Russland hat doch noch einige Aufarbeitung vor sich. Das ist für Russland allerdings einfach, denn Russland kann einige einfach als Diener des Bösen und Volksverräter deklarieren. Man untersuche die Machenschaftend er bösen Weltverschwörung. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56415-Satanis… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hitlers-Torte…. (imho)

-----------------------------------------------------------

CSU kritisiert EU-Kommission: Auflagen bei Lufthansa-Rettung zu hart
http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20200528327234533-csu-e…

Die Diener des Bösen wollen den idealen Sozialismus (auch Staatsunternehmen) verhindern und werden daher Staatsbeteiligungen bekämpfen wollen. Die Lösung ist ein offensives Werben für den idealen Sozialismus (siehe auch Thread: Schönes neues Deutschland), damit ein Umdenken stattfindet, was aber noch dauern kann. Bis die EU klar den idealen Sozialismus anstrebt oder wenigstens erlaubt, kann es noch Jahrzehnte dauern. (imho)

-----------------------------------------------------------

Die EU-Länder sind sich laut dem deutschen Bundesaußenminister Heiko Maas einig, dass das hohe Maß an Autonomie Hongkongs nicht ausgehöhlt werden sollte und das neue Sicherheitsgesetz die Rechte und Freiheiten nicht in Frage stellen sollte. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200528327233895-eu-einig…

Die EU hat da gar nix zu sagen. China kämpft völlig zu Recht gegen Aufständische, die Hongkong von China lösen wollen. Hongkong gehört zu China - Basta. Natürlich sollte sich China auch um genug Bürgerrechte bemühen aber China ist schon gar nicht so übel - die eingeschränkte Meinungsfreiheit bezüglich Kritik an China ist angesichts der äußeren Feinde ggf. nötig. Im Westen gibt es üble Heuchler und Diener des Bösen, welche Terroristenunterstützung und Sabotage von Staaten gutheißen, bis hin zu offenen Kriegen gegen Staaten, die den Mächten des Bösen zu gut sind. Der schlimmste Staat und die größte Gefahr sind die USA und demnach sind alle zu beurteilen, die sich ggf. aufseiten des US-Imperialismus stellen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

China droht USA mit Gegenmaßnahmen wegen Einmischung in Hongkong
http://de.sputniknews.com/politik/20200528327233782-china-dr…

-----------------------------------------------------------

„Wird es nicht leicht haben“: So will UFC-Interims-Champion Gaethje gegen Nurmagomedov vorgehen
http://de.sputniknews.com/sport/20200528327233630-mma-ufc-ga…

Vermutlich würde Khabib Nurmagomedov gegen Justin Gaethje aber wie lange will Khabib Nurmagomedov noch kämpfen? Es ist schlau, rechtzeitig vor einer unnötigen Niederlage aufzuhören. (imho)

-----------------------------------------------------------

In Minneapolis kommt es nach dem Tod von George Floyd die dritte Nacht in Folge zu Protesten, Demonstranten drangen in eine Polizeistation ein. In mehreren Städten sollen bei Demos Schüsse gefallen sein. ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/minneapolis-polizeiwac…
http://de.sputniknews.com/panorama/20200529327238950-unruhen…

Wie kommt es dazu? Dergleichen Unruhen müssen irgendwie organisiert, wenigstens Menschen dazu gezielt aufgewiegelt werden. Initiatoren können einzelne/autonome Spinner sein, auch mit irgendeiner Agenda (z.B. allgemein gegen den Staat, gegen die Weißen, usw.) aber es braucht auch ein entsprechendes Klima - in Deutschland ist dergleichen unwahrscheinlicher. Theoretisch können auch nationale Geheimdienste Unruhen schüren, um Gesetze zu verschärfen und Menschen zu ermorden aber das ist derzeit bei George Floyd wohl nicht der Fall. (imho)

-----------------------------------------------------------

Etwa 50 Menschen haben in Dietzenbach Feuer entzündet und anschließend die Rettungskräfte angegriffen. Der Brand soll nur gelegt worden sein, um die Einsatzkräfte in eine Falle zu locken. ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/dietzenbach-in-hessen-…

Schade, dass da nicht mehr zu den Tätern steht. Es kann natürlich Sinn machen, erstmal zu ermitteln - eine erste falsche Einschätzung kann sich leicht festsetzen - aber trotzdem, ein paar erste gesichertere Eindrücke sollten drin sein. (imho)

-----------------------------------------------------------

Drohnen sollen Schwefelausstoß von Seeschiffen messen http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/drohnen-sollen-sc…

Gute Idee. Dabei muss man auch andere Schadstoffe messen, um den Schwefelanteil bestimmen zu können - nur Schwefel messen reicht nicht, weil das stark abhängig vom Ort ist. (imho)

-----------------------------------------------------------

Ärger nach Tweets http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/twitter-google-un…

Dieses Dekret von Donald Trump ist problematisch aber die "Faktenchecks" sind auch fragwürdig. Eine Lösung kann ein Link zu weiteren Infos sein, den die Netzwerke an jeden Beitrag hängen können. Wenn diese Infos gut sind - und in Zukunft können sie das durch KI sein - dann werden die auch mal eher gelesen. Die Aufregung von Donald Trump über den einen Fall ist fragwürdig - er hätte doch einfach nachlegen oder etwas zurückrudern (näher an die Wahrheit heranrudern) können. Ein "das war vielleicht etwas übertrieben aber trotzdem, ..." kann auch wirken. (imho)

-----------------------------------------------------------

"... Der Mordkommission liegen Indizien dafür vor, dass die Frau in den vergangenen Jahren in verschiedenen Kitas in der Region immer wieder lebensgefährliche Übergriffe auf kleine Kinder verübte. ... Im Polizeipräsidium in Mönchengladbach erzählen die Ermittler auch von Kitakindern, die vor der Erzieherin Angst gehabt haben sollen. Von Kindern, die ihretwegen nicht mehr in die Kita gehen wollten. Je länger die Pressekonferenz dauert, desto klarer wird die Frage, die über allem steht: Warum konnte diese Frau so lange in Kindertageseinrichtungen arbeiten, ohne dass jemand auffiel, dass sie offenbar gefährlich ist? ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/mordverdaechtige-erzie…

Das Problem ist, dass es nicht so einfach ist, jemanden zu entlassen oder den Behörden zu melden. Insbesondere letzteres führt ohne sehr schwerwiegende Hinweise vermutlich oft zu einer Abweisung und selbst wenn manch gute Beamte gerne ermitteln würden (weil sie einem besorgten Warner glauben), dann können sie es einfach nicht (weil/wenn es keine gerichtsfesten Beweise für einen Ermittlungsauftrag gibt und selbst dann wird noch einiges abgewimmelt) und das ist völlig unfassbar. In Deutschland muss quasi eine Leiche (bzw. ein schweres Verbrechen) vorliegen, bevor endlich mal ermittelt wird. Die Lösung ist eine gute staatliche Kontrollbehörde, wo jeder Bürger Vorfälle melden kann und wo die Kontrollbehörde jede einzelne Meldung registrieren und diese priorisiert (Wichtiges zuerst) untersuchen muss. Die Arbeit der Kontrollbehörde kann und soll dann natürlich auch kontrolliert werden und zwar systematisch. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Geld bekommen nur die Reformer" http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-hilfspaket-…

Das scheint ja vielleicht gar nicht so schlecht zu werden. Ein wichtiger Aspekt ist, dass das Geld nicht sofort ausgegeben, sondern auf Jahre (möglichst sinnvoll) verteilt wird. (imho)

-----------------------------------------------------------

Auswärtiges Amt verschärft den Ton gegenüber Russland http://www.spiegel.de/politik/deutschland/russland-auswaerti…

Unfassbar. Es soll ermittelt werden (z.B. gegen das Auswärtige Amt). (imho)

PS: Gegen Miguel Berger (siehe Artikel) und gegen Johann Wadephul (siehe Artikel) und gegen Nils Schmid (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Sicherheitsforscher arbeiten an Selbstheilungsalgorithmen ... http://www.heise.de/news/Automatisierte-Sicherheit-fuer-auto…

Sogenannte Selbstheilungsalgorithmen, also sich selbst verändernde Programme, sollen für alle wichtigeren Bereiche (z.B. Infrastruktur, autonome Fahrzeuge, usw.) streng verboten werden. Selbst ein Dazulernen über Datenbanken ist u.U. fraglich. Die Lösung ist die Meldung erkannter Fehler und deren ordentliche Behebung. In Zukunft müssen KI sich verändern dürfen aber das ist etwas anderes. (imho)

-----------------------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt ca. 281.020 Pagehits. (imho)
imho: Allahu akbar http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56767-Mut-zur…

-------------------------------------------------------

E-Patientenakte: Pauschale Freigabe von Daten für die Forschung umstritten
http://www.heise.de/news/E-Patientenakte-Pauschale-Freigabe-…

Einfache Lösung: die Daten liegen auf einem sicheren staatlichen Server und nur auf dem dürfen sicherheitsüberprüfte Wissenschaftler (aus der EU und ggf. vertrauenswürdigen Staaten, also nicht aus den USA) die Daten mit geprüfter Open Source untersuchen. Die eigen Forschungsergebnisse und ggf. Daten, welche die Wissenschaftler ausleiten dürfen werden geprüft. (imho)

-------------------------------------------------------

... Drosten legt sich auch mit Kekulé an ... http://de.sputniknews.com/panorama/20200528327230743-was-in-…

Gegen Alexander S. Kekulé (http://de.wikipedia.org/wiki/Alexander_S._Kekul%C3%A9) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

"Deutsche Post muss 18.000 Euro Schadensersatz zahlen" http://www.spiegel.de/panorama/justiz/koeln-verspaeteter-bri…

Dergleichen Schadensersatz ist völlig absurd. Derartiger Unfug soll (gesetzlich) abgestellt werden aber pronto. Es ist normales Risiko, dass auch eine Expresszustellung scheitern kann. Wenn die Post allgemein zu sehr schlurt, sind ggf. Strafzahlungen an den Staat und natürlich Verbesserungen fällig. (imho)

PS: gegen diese Richter (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Kita-Erzieherin soll an ihrem vorletzten Arbeitstag Dreijährige getötet haben
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/viersen-kita-erzieheri…

Bei einer Kündigung soll(te) es (ggf. mit Lohnverzicht) die Möglichkeit zum sofortigen Wegbleiben vom Arbeitsplatz geben. (imho)

-------------------------------------------------------

Nutzer müssen Cookie-Werbung im Netz aktiv zustimmen http://www.spiegel.de/netzwelt/web/bgh-urteil-zu-cookies-nut…

Tja aber was, wenn die Nutzer kein Cookie dazu auf ihrem Rechner haben wollen? Die Wenigsten werden auch so was wie Web Storage ("... DOM Storage kann vereinfacht als eine Weiterentwicklung von Cookies („Super-Cookies“) angesehen werden. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Web_Storage) deaktiviert haben ... und wer das deaktiviert hat und Cookies regelmäßig (z.B. jeden Tag) löscht, der kriegt so ein Cookie-Banner immer wieder, was nervig sein kann - ggf. hilft es, auf JavaScript zu verzichten aber das tun die Wenigsten. Ist aber auch nicht so schlimm, einmal (ggf. mehrmals, bei zwischendurch Browserneustart für Einloggen) pro Tag und Webseite so ein Banner wegzuklicken. (imho)

PS: eine sehr gute Lösung ist ein Browser Flag ("do not track") und notwendige Session-Cookies sind nicht zustimmungspflichtig. (imho)

PPS: ansonsten will doch quasi keiner derartig getrackt werden - warum also der Blödsinn mit der "Zustimmung"? (imho)

-------------------------------------------------------

... Konkret bemängelt der Verfassungsschutz etwa, man sei über die Pläne für die Razzia bei dem Soldaten des "Kommandos Spezialkräfte" (KSK) nicht vorab vom MAD unterrichtet worden. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/waffenlager-bei-ks…

Tja, vielleicht wollter der MAD den Erfolg der Aktion nicht gefährden? Das kann einem dann zu denken geben und auch, wenn dann nicht massiv gegen den Verfassungsschutz ermittelt wird. (imho)

-------------------------------------------------------

"S-Bahn: Privatisierung scheibchenweise ... die drei Berliner Regierungsparteien SPD, Grüne und Linkspartei ... So wie Berlin U-Bahn, Busse und Straßenbahnen betreibt, so könnte er eigentlich auch die S-Bahn übernehmen. ..." http://www.heise.de/tp/news/S-Bahn-Privatisierung-scheibchen…

Unfassbar. Es soll ermittelt werden. Selbstverfreilich sollen Busse und Bahnen nach Möglichkeit staatlich sein. Da sieht man, was von Rot-Rot-Grün zu erwarten ist. (imho)

-------------------------------------------------------

... Neos und SPÖ „sabotieren“ U-Ausschuss ... http://de.sputniknews.com/oesterreich/20200528327232630-u-au…

-------------------------------------------------------

"Genial, nun kommt die Microsoft-Wanze ins NAS" http://www.heise.de/forum/iX/News-Kommentare/QNAP-Systeme-ku…

-------------------------------------------------------

"Das Corona-Wunder im Heiligen Land" http://www.spiegel.de/politik/ausland/israel-das-corona-wund…

-------------------------------------------------------

"... Die Staatsanwaltschaft verdächtigt die 25-Jährige des heimtückischen Mordes eines dreijährigen Mädchens in der Kita in Viersen. In einem zweiten Fall in einer anderen Kita im nahegelegenen Tönisvorst soll sie ähnlich gehandelt haben. Da sie dort jedoch von ihrem Tatplan zurückgetreten sei, werfen die Ermittler ihr in diesem Fall nur Misshandlung eines Schutzbefohlenen vor. Der damals betroffene Junge hat überlebt, war aber ebenfalls mit einem Notarzt ins Krankenhaus gebracht worden. ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/viersen-mordverdaechti…

Wieso konnt die noch einmal einen Job mit auch noch kleinen Kindern bekommen? Das ist doch völlig unfassbar. (imho)

"... Es soll zudem noch weitere Auffälligkeiten in Kitas in Krefeld und Kempen gegeben haben, in denen die Frau ebenfalls beschäftigt war. ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/viersen-mordverdaechti…

Also gerade bei Vorfällen gegen Kinder muss gelten: einmal einschlägig aufgefallen => Berufsverbot wenigstens mit kleinen Kindern. So schwer kann das doch nicht sein. Es gibt massenweise andere Jobmöglichkeiten und viele können nicht in ihrem Wunschberuf arbeiten. Unfassbar. (imho)

-------------------------------------------------------

EuGH soll klären, ob Verbraucherschützer klagen dürfen http://www.heise.de/news/EuGH-soll-klaeren-ob-Verbrauchersch…

Verbraucherschützer, bzw. Verbände und Institutionen sollen zum (für das) Allgemeinwohl klagen dürfen. Der Mißstand ist der Rechtsbruch, bzw. eine schlechte Vorgehensweise und nicht die Klage dagegen. Unfassbar. (imho)

PS: eigentlich ist das keine Frage für Gerichte, sondern für die Legislative, die da einfach nur ein entsprechendes Gesetz erlassen und ggf. dem widersprechende Gesetze anpassen muss. (imho)

-------------------------------------------------------

"... Es soll zu einem Wortgefecht gekommen sein, bei dem der Politiker auch ausländerfeindliche Beschimpfungen von sich gegeben haben soll. Dann soll er unvermittelt auf einen 20-Jährigen geschossen und ihn in die Schulter getroffen haben. Nach Angaben der Polizei war der Schütze zur Tatzeit alkoholisiert. ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/koelner-kommunalpoliti…

Nach Schussabgabe in Porz http://www.ksta.de/koeln/porz/nach-schussabgabe-in-porz-heft…

Gegen Hans-Josef Bähner (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Polizei Hamburg stoppt G20-Randalier-Fahndung mit Gesichtserkennung
http://www.heise.de/news/Polizei-Hamburg-stoppt-G20-Randalie…

Wieso? Drohten etwa tiefergreifende Erkenntnisse, z.B. über vernetzte Gewalttäter? (imho)

-------------------------------------------------------

"Vor Falschmeldungen warnen zurzeit fast täglich Faktenprüfer. Doch sie sind mit den Machteliten verflochten und wenig glaubwürdig ..." http://www.heise.de/tp/features/Wer-die-Bekaempfung-von-Fake…

-------------------------------------------------------

"EuGH: Köln hätte Feuerwehr-Software ausschreiben müssen"
http://www.heise.de/news/EuGH-Urteil-Daempfer-fuer-die-Stadt…

Wie viele verschiedene kapitalistische Feuerwehr Programme (Software) sind in Deutschland in Betrieb und wie viel hat das schon gekostet? Da muss der Bund doch nur einmal eine konfigurierbare Open Source Lösung entwickeln lassen und das soll auch in anderen Anwendungsfällen so gemacht werden. Unfassbar. (imho)
Die Wikimedia-Stiftung will neue Regeln gegen Diskriminierung und Belästigung in der Online-Enzyklopädie schaffen. ...
http://www.heise.de/news/Neue-Regeln-fuer-ein-besseres-Klima…

Wikipedia ist trotz allem Klasse. Es bringt total viel, wenn aus verschiedenen Quellen etwas zu einem Thema auf einer Seite konzentriert ist. Zwar wird vermutlich viel unterdrückt, z.B. indem einige Quellen ausgeschlossen werden und angeblich Irrelevantes gelöscht wird und vermutlich gibt es Versuche, dass nicht mehr so viel zu so vielen Personen bei Wikipedia steht (vermutlich, weil die kapiert haben, dass einige Mitgliedschaften und Lebensläufe verdächtig sind) aber Wikipedia ist trotzdem noch Klasse. Manipulationsversuche gegen die Wahrheit, bzw. gegen anerkannte Quellen sind schwierig - da braucht es schon Diener des Bösen zur Löschungd er Wahrheit udn Sperrung guter Beitragsschreiber aber die Diener des bösen werden hoffentlich bald verhaftet. Wenn es jetzt verstärkt Versuche gibt, die Aufklärung zu sabotieren, dann kann das nicht von Dauer sein, denn in Zukunft gibt es eine von KI erstellte Wikipedia und bis dahin tut's die alte Wikipedia noch. Auch sehr hilfreich, dass es unterschiedliche Sprachversionen gibt (derzeit kann ich leider nur noch Englisch) - das kann sich in Zukunft stärker entwickeln, z.B. mit einer umfangreicheren und besseren islamischen, russischen und chinesischen Wikipedia. Last but not least werden hoffentlich auch mal ein paar schlechte Admins verhaftet und die deutsche Wikipedia wird besser (ist ja schon nicht schlecht). (imho)

PS: es mag einige überraschen aber es gibt Unterschiede zwischen Mann und Frau, auch geistige Unterschiede. Mehr Frauen müssen Wikipedia nicht besser machen, denn gute und normale Frauen wollen da vielleicht typischerweise nix machen, die haben besseres zu tun, die haben ein Leben im RL. (imho)

Als ich hier im Forum mal Feliks und Wikihausen erwähnt habe, hatte ich gleich..
http://www.heise.de/forum/heise-online/Kommentare/Neue-Regel…

----------------------------------------------------

Corona: Musikbranche fordert Soforthilfe und Konjunkturprogramm
http://www.heise.de/news/Corona-Musikbranche-fordert-Soforth…

Die Hilfe für die Musikbranche lautet Hartz4 und das war's. Es gab zu viele miese und überteuerte Konzerte - vielleicht merken einige Zuschauer jetzt, dass es auch ohne geht und zwar besser und billiger. Die guten Künstler halten sich auch so und um die anderen ist es nicht schade. Die Kultur kommt wieder, wenn die Lage besser ist. Man kann in einer Krise nicht den Zustand zu luxeriösen Hochzeiten erhalten, sondern muss priorisieren. (imho)

----------------------------------------------------

Fetter Namensstreit http://www.spiegel.de/panorama/hamburg-croque-laden-darf-sic…

Zwar ist die Namensgebung kritikwürdig aber eine Bande von Geräuschemachern kann völlig normale Wörter nicht (erfolgreich) für sich beanspruchen. (imho)

PS: gegen Fettes Brot (http://de.wikipedia.org/wiki/Fettes_Brot), bzw. gegen verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Hacking Team: Ex-CEO erklärt Spionagesoftware-Firma für "endgültig tot"
http://www.heise.de/news/Hacking-Team-Ex-CEO-erklaert-Spiona…

Wurde Hacking Team von den US-Geheimdiensten gehackt, weil Hacking Team nicht dazu gehört hat und gehofen hat, die Diener des Bösen zu bekämpfen? (imho)

----------------------------------------------------

Security by Design im Auto: Neue UN-Vorgaben für Cybersicherheit von Fahrzeugen
http://www.heise.de/news/Security-by-Design-Neue-UN-Vorgaben…

Die Fahrzeugsteller außerhalb der USA sollen auf die Integration von US-Softwar eund US-Diensten verzichten. (imho)

----------------------------------------------------

Querfront in Corona-Zeiten? http://www.heise.de/tp/features/Querfront-in-Corona-Zeiten-4…

Gegen Matthias Reichelt (siehe Artikel) und gegen Gerhard Hanloser (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

VW. Das Auto. Der Betrug. Die Paten http://www.heise.de/tp/features/VW-Das-Auto-Der-Betrug-Die-P…

Meine VT dazu: es wurden zur Sabotage der EU absurde Grenzwerte festgelegt und VW (und andere) wurde zum Schummeln verleitet, um VW erpressen und dann mit absurden Schadensersatzforderungen schädigen zu können. Die Frage ist nur noch, ob das von Anfang an so geplant war oder ob es sich so teilweise erst entwickelt hat, d.h. die Mächte des Bösen plötzlich die Chance dazu sahen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Abgas…. Nun, möge die Wahrheit aufgedeckt werden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Glyphosat-und…. (imho)

PS: schlechte Menschen in Machtpositionen sind das Kernproblem und die Ursache allen Übels. Die Lösung ist eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen zu deren legaler Entmachtung. Ja, es ist wirklich so einfach. Weitere Systemverbesserungen kommen dann wie von selbst, weil gute Menschen ein besseres System wollen, das die schlechte Menschen zuvor organisiert und systematisch verhindert haben. (imho)

PPS: es ist ein Wunder, wie gut trotz allem der deutsche Rechtsstaat noch ist - prinzipiell/abstrakt und real. (imho)

----------------------------------------------------

Nach Trumps Drohungen: WHO gründet unabhängigen Unterstützungsfonds für Gesundheitsschutz
http://de.sputniknews.com/panorama/20200527327229903-nach-tr…

Die WHO soll 100% international staatlich werden, also nur mit von den staatlichen Regierungen beauftragten, bzw. von Repräsentaten der Staaten gewählten Funktionären. Die WHO soll nur mit Staaten und staatlichen (bzw. vom Staat bevorzugten) Organisationen zusammenarbeiten, nicht mit dubiosen NGOs. NGOs dürfen gerne Geld spenden aber das war's. Viele NGOs sind vermutlich unterwandert und Aspekte der NWO-Agenda, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Der-Status-qu…. (imho)

imho: Eine gute Weltregierung auch mit Weltpräsident ist ganz einfach machbar
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Der-Status-qu…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Es-findet-ein…

----------------------------------------------------

Pharmakonzern Merck kooperiert mit US-Hochschule bei Corona-Impfstoff
http://de.sputniknews.com/wissen/20200527327227691-pharmakon…

EU-Unternehmen und Universitäten sollen die USA (und Kanada) nach Möglichkeit meiden. Es ist eine Zusammenarbeit mit anderen Staaten gewünscht. (imho)

----------------------------------------------------

Kanadisches Gericht zu Huawei-Finanzchefin: Betrug ist auch in Kanada illegal
http://www.heise.de/news/Kanadisches-Gericht-zu-Huawei-Finan…

Formal scheint etwas gegen Meng Wanzhou vorzuliegen aber der eigentliche Mißstand sind die antiiranischen Sanktionen, eigentlich müsste man die USA bestrafen und sanktionieren. China und andere Staaten sollten daraus lernen und die USA nach Möglichkeit meiden. (imho)

US-Kongress fordert Trump zu Sanktionen gegen China auf http://www.spiegel.de/politik/ausland/usa-donald-trump-soll-…

Die angeblichen Gründe sind China egal, unterm Strich sieht China das völlig zu Recht als selbstsüchtige Aggression gegen China. China reagiert klug, will Schäden/Kosten (z.B. durch einen Handelskrieg) vermeiden aber China wird hochprior an der Unabhängigkeit von den USA arbeiten und das wird für die USA Folgen haben, selbst wenn China dabei legal vorgeht. Die USA können China und Russland nicht wie vielleicht z.B. Kuba an die Wand drängen. Die USA bringen tendenziell die ganze Welt gegen sich auf und wer noch zu den USA hält, sind von den USA unterwanderte Marionettenstaaten - etliche davon auf dem Weg der Besserung, d.h. sich von den USA abwendend. (imho)

USA streichen Ausnahmeregelung für iranische Atomanlagen http://www.spiegel.de/politik/ausland/iran-usa-beenden-ausna…

Der Iran kann auf seine Atomanlagen verzichten. Was auch für die USA nur ein kleiner Schritt gegen den Iran ist, bringt das Faß näher ans Überlaufen/Platzen, d.h. die USA treiben damit EU und andere von sich und dem USD weg. Es ist faszinierend, wie kontinuierlich das läuft, ohne dass die USA das zu merken scheinen - anscheinend denken die USA immer noch im Größenwahn alter Stärke und Welteroberungsplänen. (imho)

----------------------------------------------------

"EU-Chefdiplomat erklärt Amerikas Zeitalter für tot ... Die amerikazentrische – heißt: von Amerika dominierte – Weltordnung ist vorbei. ..." http://de.sputniknews.com/kommentare/20200527327225723-borre…

Die Lösung für die USA ist Plan B: Rückzug auf USA/Kanada und ehrlich gute/faire Weltordnung mit nationalen Freiheiten. Die USA geben die Erderoberung und Sabotage anderer Staaten auf und konzentrieren sich stattdessen auf ihren Fortschritt und Weltraumeroberung. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/US-Kongress-w… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/… und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53784-Revolut…. (imho)

PS: ein Teilaspekt von Plan B kann sein, dass die USA auf Streit innerhalb der EU, Eurasien, usw. hoffen aber sich möglichst gut benehmen und um Zusammenarbeit bemühen, die ja auch den USA nützen kann. Die neue US-Strategie ist US-Fortschritt: es ist egal, wenn auch z.B. Iran und Nordkorea dabei etwas vorankommen, solange nur die USA auch einen kleinen Vorteil erzielen, denn die eigentlichen Konkurrenten sind Russland, China, EU, usw. Allerdings ist trotzdem auch mit Sabotageversuchen zu rechnen, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

----------------------------------------------------

Die Agenda der „Bild“ – Wieviel US-Einfluss steckt im Axel-Springer-Konzern?
http://de.sputniknews.com/politik/20200528327227677-bild-zei…

----------------------------------------------------

"Die bulgarische Polizei hat am Mittwoch insgesamt 327 Kilogramm Kokain in der Hauptstadt Sofia beschlagnahmt. ... Das Kokain wurde demnach in der Wohnung eines Mannes gefunden, der einen Tag zuvor festgenommen worden war, nachdem die Polizei 40 Kilogramm dieses Rauschgifts in seinem Auto entdeckt hatte. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20200527327227571-bulgari…

Jo, der Kram wird quasi zentnerweise verteilt, zig Tonnen jährlich - die Frage ist, warum die EU nur einen kleinen Bruchteil entdeckt/konfiziert, quasi zufällig, anstatt systematisch nach den Top-Drogenbosse zu suchen. Call me stupid aber ich vermute, dass die US-Geheimdienste da mit drinhängen, vermutlich sogar maßgeblich. Die EU braucht dringend eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. (imho)

----------------------------------------------------

"Forscher weisen höheres Sterblichkeitsrisiko durch Fettleibigkeit nach ... Kaum Gesunde nach maschineller Beatmungstherapie ..."
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/coronavirus-fettle…

Man sollte allgemein einige Behandlungsmaßnahmen überdenken. Selbst bei z.B. chronische (langsamer, nicht akuter) Leukämie kann es in einigen Fällen ein Weg sein, einfach damit zu leben und abzuwarten, anstatt eine Chemotherapie zu machen. Der neue Ansatz ist, dass Patienten zwar die Chance zur Behandlung erhalten aber auch vor Nebenwirkungen gewarnt und auf Alternativen hingewiesen werden. Dazu gehört auch, dass man ggf. zwischen Patienten unterscheiden muss: einigen hilft dies, anderen das. Für manche ist es vielleicht auch eine Option, ggf. lieber freiwillig zu sterben, als ewig in den Mühlen der kapitalistische Krankenversorgung bearbeitet zu werden. Selbstverständlich sollten Behandlungen noch für alle möglich sein aber es gibt da auch einiges alternatives Potential. Homöopathie wirkt (mit eigentlich Unwirksamen aber Unschädlichem) neben dem Placeboeffekt vielleicht auch ganz einfach mit einem Verzicht auf kapitalistische Medikamente. Es kann sehr wohl sein, dass die kapitalistische Krankenversorgung ein Teil der endzeitlichen Mißständen ist. Natürlich kann westliche Medizin auch einen Nutzen haben, wissenschaftliche Fakten sind zu beachten. (imho)

----------------------------------------------------

JU-Chef Kuban fordert Senkung der Mehrwertsteuer http://www.spiegel.de/wirtschaft/junge-union-ju-chef-kuban-f…

Eine Senkung der Mehrwertsteuer würde zugunsten von Kosum dringend benötigte Staatseinnahmen vermeiden - völlig absurd. Die Mehrwertsteuer ist eher insgesamt zu erhöhen aber so, dass Schädliches stärke rbesteuert wird - das Geld wird dann vom Staat klug investiert. (imho)

PS: Gegen Tilman Kuban (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
Berlins SPD-Innensenator Geisel will durch eine Gesetzesänderung dafür sorgen, dass die Bundesländer leichter Flüchtlinge aufnehmen können - etwa aus den griechischen Lagern. Innenminister Seehofer ist dagegen. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-in-gr…

An sich nicht verkehrt aber es muss eine wirksame Sicherung geben, damit Linke, Grüne und SPD Regierungen da nicht durchdrehen können. Denkbar sind mehr Möglichkeiten für Bundesländer bei der Flüchtlingsaufnahme innerhalb bestimmter Grenzen (die auch dynamisch, länderspezifisch und an der jährlichen Gesamtaufnahme des Bundes orientiert sein können) - oberhalb der Grenzen muss der Bund (bzw. das BMI) zustimmen. (imho)

--------------------------------------------------------

„Schluss mit dem Irrationalismus!“ ... http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200527327224766-lin…

Gegen Marianna Schauzu (siehe Artikel) und gegen Andreas Wehr (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Nach dem brutalen Übergriff auf einen Demogänger in Stuttgart durch mutmaßliche Linksextremisten geraten Verstrickungen zwischen Antifa-Kreisen und linken Gewerkschaften zusehends ins öffentliche Interesse. ... http://www.tagesstimme.com/2020/05/26/stuttgart-verstrickung…

Unfassbar. Es soll umfassend ermittelt werden. (imho)
"DGAP-News: Oliver Krautscheid ist neuer Vorstand bei der Easy Software AG (deutsch)"
http://www.onvista.de/news/dgap-news-oliver-krautscheid-ist-… (11.02.20, 14:08)

Gegen Oliver Krautscheid (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Liebe in Zeiten von Zoom http://www.heise.de/hintergrund/Liebe-in-Zeiten-von-Zoom-471…

Ein Videochat bei der Partnersuche ist eine gute Idee aber das Artikelbeispiel ist Müll. Bei der Partnersuche werden erst wie gehabt die Daten abgeglichen und da sind Lebenslauf, Beruf, Glauben/Religion, politische Meinung wichtige Punkte - wer die verschweigt, ist (für mich) out, der sagt mit dem Verschwiegen nur, dass er was verheimlichen will und wer würde so einen als Partner wollen? Beim Videochat sollte die prinzipielle Entscheidung (gerne ein RL-Treffen) nach ca. 5 Minuten gefallen sein oder man kann gleich Schluß machen. Das geht völlig ohne Kuppler und gegen die meisten kann man vermutlich gleich ermitteln, zumindest im Westen. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53193-Der-ide…. (imho)

PS: Gegen Tanya Basu (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

"EU-Prozessor: Entwicklung jetzt auch in Deutschland ... Unter der Leitung von Dr. Frank Gorris, der zuvor für Intels verkaufte Modem-Sparte tätig war, fangen im Juni zunächst sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der SiPearl GmbH an. ..." http://www.heise.de/news/EU-Prozessor-Entwicklung-jetzt-auch…

Ist das ein Witz? 6 Mitarbeiter unter einem Intel-Typ? Unfassbar. Es soll ermittelt werden. Die Entwicklung von CPU-Technik ist was für große Unternehmen, besser staatlich. (imho)

-----------------------------------------------------

"... macOS Catalina führe bei jedem Start eines neuen Programms einen Online-Check durch, ... Bis das System eine Antwort von Apples Servern erhalte, werde der Programmstart verzögert, das könne bei einer schlechten Internetverbindung zu mehrsekündigen Wartezeiten führen. ... Odgaard hat weitere Elemente in macOS analysiert, bei denen er eine Verzögerung feststellte, darunter neben dem Öffnen von Apps auch der Zugriff auf nun geschützte Verzeichnisse wie Schreibtisch, Dokumente und Download-Ordner. Auch beim Zugriff auf Schlüsselbundelemente und Adressbuch seien Verzögerungen zu bemerken. ..." http://www.heise.de/news/Entwickler-Apples-Sicherheitsmechan…

"Nie wieder mit Apple oder Microsoft online!" http://www.heise.de/forum/heise-online/Kommentare/Entwickler…

Das ist schon krass, was US-Konzerne alles so an Daten abgreifen. Was sagen BSI und der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) dazu? Müssten nicht schon längst diverse Behörden (MAD, BND, Verfassungsschutz, BMI, usw.) Alarm geschlagen haben? Es soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

StrandHogg 2.0: ... Aufgrund einer Sicherheitslücke in Android könnte sich eine Schadcode-App als legitime Apps ausgeben und beispielsweise Login-Daten abgreifen. ... http://www.heise.de/security/meldung/StrandHogg-2-0-Der-boes…

Das klingt mir nach einem Feature für die US-Geheimdienste. (imho)

-----------------------------------------------------

"Angreifer können Netgear-Routern offenbar manipulierte Firmware unterjubeln und die Geräte übernehmen. Der Hersteller hüllt sich hierzu in Schweigen. ..." http://www.heise.de/security/meldung/Netgear-Router-Update-P…

-----------------------------------------------------

"Digitale Schaltungen haben keinen Abstand zu sich selbst und damit kein Bewusstein
http://www.heise.de/tp/features/Digitale-Schaltungen-haben-k…

Einzelne digitale Schaltungen nicht aber eine KI kann Sensoren wie ein Mensch haben und eigentlich braucht es nur ein glaubwürdiges Bild (abstrakte Vorstellung, Wissen) von sich und seiner Umwelt, d.h. die Möglichkeit, über sich und die Umwelt nachdenken zu können. Es ist wirklich ganz einfach: Supercomputer können dem Menschen überlegen sein, es fehlt nur noch die Software und wer das nicht kapieren kann/will, der ist entweder einfach zu dumm und uninformiert oder verdächtig. (imho)

PS: Gegen Dominik Irtenkauf (siehe Artikel) und gegen Mads Pankow (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

imho: Es wird bereits dieses Jahrhundert dem Menschen weit überlegen KI geben ...
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Missi…
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/China…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Brauchen-Robo…

imho: Gemeinsame Entwicklung guter KI, auch wenn KI dann die Macht übernehmen werden.
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Mit-Kuenstlic…
Thread: Entwicklung überlegener guter KI zur Rettung der Menschheit

Wieso ist das noch nicht Mainstream? Wieso kommt stattdessen immer noch so viel Müll? Es ist unfassbar. (imho)

-----------------------------------------------------

"Macron verspricht bis zu 7000 Euro Prämie für Autokauf" http://www.heise.de/tp/features/Macron-verspricht-bis-zu-700…

Wie könnte man eine Wirtschaft mit unnötigem Konsum und Geldverschwendung retten? Absurd. Die eigentliche Lösung ist Unterstützung, Verschlankung und Verstaatlichung von Unternehmen. Wenn nichts gekauft wird: schön, also gibt es auch keinen Bedarf, alles paletti. Der Staat müsste Geld ersteuern und die Wirtschaft müsste radikal sparen: Entlassuungen und Kurzarbeit und zwar mit ggf. stark verminderten Löhnen. Jeder Entlassene auf Hartz4 (Sozialhilfe) spart Geld, wohingegen es eine ungeheure Geldverschwendung ist, Millionen Unnützen hohe Löhne zu zahlen. Es gibt alleine in Deutschland Millionen, die entlassen werden könnten, weil ihre Arbeit unnötig ist - okay, dazu müsste Deutschland ggf. optimiert werden (z.B. Steuerreform) aber das zeigt, wie groß das Optimierungspotential ist. Jedenfalls müsste man in der Krise schnell optimieren, effizienter werden aber nicht den ineffizienten Murks mit Schuldgeld erhalten. Na klar muss das schrittweise geschehen, nicht zu schnell aber die ganz entscheidende Frage ist: er trägt zur wünschenswerten Produktion (Notwendiges, Export) bei, wer leistet etwas für den Erhalt von Staat und Gesellschaft ... und wer nicht? All die miesen Gaukler, Geräuschemacher, Restaurants, Veranstalter, usw. sind verzichtbar (es gibt jeweils auch gute). Das Gesundheitssystem ist viel zu teuer und aufgeblasen, selbst da gibt es erhebliches Optimierungspotential. Wie viel effizienter wäre eine staatliche Post, Bahn, Paketdienst, Provider, Transportunternehmen, Staatsbank, Gesundheitssystem, usw.? Deutschland könnte jährlich Hunderte Milliarden Euro effizienter sein. Aber das ist für den korrupten Klüngel kein Thema, das Thema wird verzweifelt verschwiegen - stattdessen kommt täglich Bullshitpropaganda, es wird weiter im Murkssystem rumgemurkst. Na klar müssen solche Veränderungen (Thread: Schönes neues Deutschland) schrittweise (ggf. über Jahrzehnte) erfolgen aber Deutschland muss auch endlich mal in Schwung kommen, denn China hat es vermutlich prinzipiell kapiert. (imho)

PS: no worries - in einem idealen Deutschland gibt's dann auch wieder mehr Geld für's Volk, auch ein BGE. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F… und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F… und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F… aber es ist unverantwortlich, im Murkssystem Geld zu verschwenden, anstatt endlich mal das System zu verbessern. (imho)

-----------------------------------------------------

"... Denn weniger Mindestlohn bedeutet weniger Steuereinnahmen und weniger Einnahmen in den Sozialkassen in einer Zeit, in der beide Posten argen Belastungen ausgesetzt sind. Eine kontraproduktivere Idee ist während einer Rezession kaum denkbar. ..." http://www.heise.de/tp/features/Die-Krise-der-Minderleister-…

Den Mindestlohn zu kürzen ist unangemessen, solange es noch woanders besseres Kürzungs- und Optimierungspotential gibt. Weniger Mindestlohn könnte ggf. zu mehr staatlicher Aufstockung führen und Deutschland für Gastarbeiter unattraktiver machen aber höhere Löhne sind auch Kostenfaktoren. Jedenfalls kann man den Staat nicht mit einer Verzehnfachungd er Löhne sanieren, in der Hoffnung, dann mehr Steuereinnahmen zu bekommen - die würden dann nämlich aufgrund von Unternehmenspleiten sinken. Den deutschen Mindestlohn kann man so lassen und eine zuvor geplante geringe Erhöhung wäre auch noch kein Unglück aber Deutschland muss dringend effizienter werden, Mißstände beheben und da gibt es viele Möglichkeiten zur Verbesserung (last but not least eine Abschaffung der Gewerkschaften, bzw. wenigstens ein Verbot von fragwürdigen Streiks und das waren die meisten in Deutschland) aber pauschale Erhöhungen bereits recht hoher Löhne gehören nicht dazu (Artikel 9 GG Absatz 3 ist ürbigens auf "Wahrung und Förderung der Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen" beschränkt, während unnötige Lohnerhöhungen wenigstens den Wirtschaftsbedingungen schaden). (imho)

-----------------------------------------------------

EU-Wirtschaft nach Corona ankurbeln: Leyen schlägt milliardenschweren Plan vor
http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20200527327221532-eu-wi…

"Die EU-Kommission will nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur 750 Milliarden Euro für die wirtschaftliche Erholung Europas nach der Corona-Krise mobilisieren. Davon sollen 500 Milliarden Euro als nicht rückzahlbare Zuwendungen und 250 Milliarden Euro als Kredite fließen, wie die dpa am Mittwoch aus informierten Kreisen in Brüssel erfuhr. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200527327222115-eu-kommi…

Das wäre okay, wenn das Geld in Entwicklung von Open Source, KI, eigenem RTOS (http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Behoe…), Zukunftstechnologien, Unabhängigkeit von den USA, staatliche Infrastruktur, usw. investiert werden würde aber der "Wiederaufbauplan" ist vermutlich (wenigstens teilweise) dazu da, um den Kapitalisten Geld zu schenken, was schier unfassbar ist. Was will die EU bei der nächsten Krise machen? Es können weitere Seuchen und ein großer Börsencrash kommen aber derzeit wird versucht, Murks & Ineffizienz zu erhalten. Irgendwie wird es wohl gutgehen aber wie? Unfassbar. (imho)

PS: vielleicht muss sich die Krisenlage ganz einfach verschärfen, damit mehr Vernunft Einzug hält. Die EU hat noch diesen Spielraum, den sie jetzt nutzt und der bei den nächsten Krisen fehlt. Die EU muss sich rechtfertigen, kann nicht einfach so Billionen Euro drucken - d.h. irgendwann muss die EU auch mal die eigentlichen Mißstände beheben und effizienter/besser wirtschaften. (imho)

PPS: vielleicht läuft das Wiederaufbauprogramm besser als befürchtet, d.h. EU und Euro sind robust genug. Wenn auch nur 350 von den 750 Milliarden Euro vorteilhaft investiert werden, kann sich das rechnen, bzw. wenigstens als nicht schädlich erweisen und die anderen 400 Milliarden Euro sind ja auch nicht ganz weg. Zudem ist das ein Projekt über Jahre. Trotzdem muss man auch Druck machen, dass nicht zu viel Geld verschwendet wird. (imho)

PPPS: wie schnell könnte die EU in nur 5-10 Jahren besser werden, wenn sie optimal agieren, alles richtig machen würde? Kann ja noch werden, vielleicht schon ab 2030 - bis dahin muss man hoffen, dass wenigstens ein paar Grundlagen dazu gelegt werden und es nicht schlimmer wird. 2050 kann die EU so viel besser sein, dass man es jetzt kaum glauben und nicht mal zu hoffen wagen würde. Na ja, es könnte viel schlimmer sein ... aber eben auch viel besser. (imho)

"... Mehr als 300 Milliarden Euro sind allein für die Krisenländer Italien und Spanien reserviert. ..."
http://www.heise.de/news/EU-Kommission-750-Milliarden-Euro-f…

Das ist (relativ) nett/erfreulich, denn Italien und Spanien werden vermutlich in der EU bleiben (im Unterschied zu z.B. Frankreich, Polen, usw.). (imho)

-----------------------------------------------------

„Unprofessionelles“ Manöver: USA melden Abfangen von Aufklärungsjet durch russische Su-35 – Video
http://de.sputniknews.com/technik/20200527327220863-usa-meld…

Dito (hab's Video noch nicht gesehen). Da müssen einfach wenigstens die Fetzen fliegen, ein Flugzeug muss abstürzen, gerne auch eines der Russen. Das geht schon jahrelang so, keine Spur der Besserung, also muss es mal krachen - vergleichsweise Kleinkram. Ist das fragwürdige Abfangen eigentlich auch von Wladimir Wladimirowitsch Putin gewollt oder ist der da einfach zu schwach und zu feige, etwas gegen die Hardliner zu sagen? Unfassbar. (imho)

-----------------------------------------------------

BND-Urteil: Beträchtliche Lücke beim Schutz von Journalisten und ihrer Quellen
http://www.heise.de/news/BND-Urteil-Betraechtliche-Luecke-be…

Die verblüffend einfache Lösung ist eine Aufhebung jeglicher Sonderrechte von Journalisten, Anwälten/Juristen und Ärzten gegenüber dem guten Staat, bzw. Staatsschutz - Details muss man sich noch überlegen, ein paar Sonderrechte können Sinn machen aber kein Schutz vor einer wirksamen Verbrechensbekämpfung. Wie viele Journalisten, Anwälte und Ärzte könnte man verknasten? Zehntausende? Aber es wird einfach nicht systematisch ermittelt. Es braucht dringend eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. Seltsamerweise ist die Linke, welche gegen die Klassengesellschaft ist, vermutlich nicht dafür aber das sollte keinen verwundern. (imho)

PS: Gegen Daniel Moßbrucker (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

PPS: Quellenschutz wird ganz einfach per Gesetz realisiert (z.B. Zeugenschutzprogramme) und es ist auch ein Schutz, wenn eine Quelle bekannt ist und so nicht mehr so leicht heimlich ermordet werden kann. Es ist auch eine wichtige Schutzmaßnahme, die US-Soldaten/Agenten (legal) aus dem Land zu werfen. Der deutsche Staat ist nicht das Problem, sondern der üble Klüngel, der eine grundlegende Besserung und wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen verhindern will. (imho)

PPPS: Was hat denn die Lügenpresse bisher vom US-Imperialismus aufgedackt? Oh, na da schau her: die Lügenpresse unterstützt den US-Imperialismus. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. Wenn es irgendwo Leaks und Aufklärung geben muss, dann auch gegen die Lügenpresse aber da kam seit Jahrzehnten quasi nix, obwohl die Journalisten und Redakteure doch selbst Bescheid wissen. Heuchler und Pharisäer. Heuchler und Pharisäer. Unfassbar. (imho)

-----------------------------------------------------

Heute war ich bei Aldi (recht leer, 14,37 Euro, an der Kasse um ca. 08:37 Uhr, 13 Artikel davon 9 verschiedene) - natürlich brav mit Halstuch über Mund und Nase. Kein Scherge am Eingang aber hinter mir an der Kasse einer mit Strohhut (schwarzes Hutband) ohne (akzeptierten) Mundschutz und ohne Einkaufswagen (eigentlich auch gewünscht, von wegen Abstand - ich bevorzuge auch so Einkaufswagen) mit zwei Flaschen Weißwein oder so. Die Kassiererin (wie üblich ohne Maske) hat mich ggf. skeptisch gesehen (na ja, ich war auch nicht gerade verliebt in sie), jedenfalls etwas auffälliger meinen leeren Wagen kontrolliert. Sie meinte, dass der Mann mit der Mütze keinen Mundschutz hat - ein Versprecher, denn ich hatte eine Mütze auf. Der Mann (schlank, ggf. um die 50) ohne Mundschutz hat sich einsichtig gezeigt ("nächstes Mal denke ich daran") und dann seinen Kragen (dunkelblaue Jacke) vor Mund/Nase gezogen. Der Mann ohne Mundschutz hatte vermutlich einfach keinen und gedacht, dass es auch so ginge. Ich hatte beim Portmonee aus meinem Handtäschchen Rausholen einen Euro in seine Richtung fallen lassen und dann aufgehoben - erst war ich nicht ganz sicher, ob das mein Euro war (der hing wohl am Portmonee, sonst liegt er lose im Handtäschchen als Ersatze-Euro für Einkaufswagen) aber war es wohl. Der Mann mit den Weinflaschen(?) ging dann in Richtung Hauptstraße weg. Im Nachhinein betrachtet eine interessante Szene aber der Mann hatte keine besondere Ausstrahlung aber mit dem Hut (eigentlich auch nix besonderes bei dem Sonnenwetter) und etwas intelligenter und zurückhaltender/unterwürfiger(?) auch etwas ungewöhnlicher - so im Gedanken an Banksy (der Mann war nicht Banksy aber wer ist eigentlich Banksy?). Faszinierend. (imho)

-----------------------------------------------------

... Die russische Botschaft in Berlin hat Vorwürfe zurückgewiesen, nach denen ein russischer Geheimdienst für den bisher größten Hackerangriff auf den Bundestag vor fünf Jahren verantwortlich ist. ... Darin wird der deutschen Seite vorgeworfen, eine Kooperation zur Aufklärung des Falls zu verweigern: "Als sich die russische Seite bereit erklärte, Fragen, die unsere deutschen Partner umtreiben, über die zuständigen Dienste zu erörtern und mögliche Hinweise zu prüfen, wurde das Thema für Berlin uninteressant." ... http://www.heise.de/news/Russische-Botschaft-weist-Vorwurf-d…

-----------------------------------------------------

... Die USA blockierten die Schaffung eines Kontrollmechanismus zur Konvention über das Verbot biologischer und Toxinwaffen, sagte Lawrow ... „Dabei stationieren die Vereinigten Staaten biologische Laboratorien überall in der Welt“, fügte er hinzu. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200526327219363-lawrow-k…

-----------------------------------------------------

Ryanair will gegen „gesetzwidriges“ Hilfspaket für Lufthansa klagen
http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20200526327214835-ryana…

Eine denkbare Lösung sind EU-Länderquoten (Flugrechte) und festgelegte Preise für die Luftfahrt in der EU, d.h. ein Land mit einer hinreichend tauglichen Fluglinie bekommt bestimmte Flugrechte (vor allem im eigenen Land aber auch im gegenseitigen Austausch) und es gibt EU-weit einheitliche Preise für Flüge je nach Komfort, Strecke, usw. Das ist prinzipiell viel einfacher als der kapitalistische Murks und besonderes naheliegend bei staatlichen Fluggesellschaften. Merke: der Kapitalismus ist das Problem - die Lösung ist der ideale Sozialismus. (imho)

-----------------------------------------------------

Die Grünen fordern einen EU-weiten Fahrplan für eine Abkehr vom Verbrennungsmotor. ...
http://de.sputniknews.com/politik/20200526327212292-gruene-v…

Das geschieht am besten marktwirtschaftlich über eine höhere Spritsteuer und Citymaut aber nicht per Verbot. Verbrennungsmotoren sind bewährt, Sprit ist sehr gut lagerfähig und es kann auch mit Ökostrom erzeugtes Gas/Benzin/Diesel geben - das gibt man nicht einfach so schnell auf. (imho)

-----------------------------------------------------

Corona-Ausbruch in Restaurant im Landkreis Leer: Gaststättenbetreiber weist Vorwürfe zurück
http://de.sputniknews.com/panorama/20200527327221588-corona-…

Gegen diesen Gaststättenbetreiber (siehe Artikel) und dessen Rechtsanwälte (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Plastikabfall aus der Bundesrepublik landet auf illegalen Mülldeponien in Malaysia - und wird dort zum Umweltrisiko. ...
http://www.spiegel.de/wirtschaft/greenpeace-studie-malaysia-…

Unfassbar. Dabei ist es doch prinzipiell ganz einfach: Plastikabfall wird idealerweise zu Rohstoffen, also z.B. zu Methan und andere grundlegende Kohlenwasserstoffe für die Neuproduktion von Kunststoffen. Alternativ kann Plastikabfall auch einfach mit Müll zur Energiegewinnung verbrannt werden, natürlich mit ausreichenden Filteranlagen und Resteentsorgung. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/China-will-de…. Deutschland kann dann sogar Plastikabfall günstig importieren und damit Gewinn machen, natürlich auch mit dem Export der Analgen dazu. (imho)

-----------------------------------------------------

Länder sagen Milliardenhilfe für venezolanische Flüchtlinge zu
http://www.spiegel.de/politik/ausland/laender-sagen-milliard…

Okay aber wie wäre es mal die USA zurückzupfeifen, die an der Misere Schuld sind? Es ist unfassbar, wie Deutschland und vor allem auch Heiko Maas nicht nur da (sondern auch in Syrien, usw.) agieren. (imho)

-----------------------------------------------------

Aus Psychiatrie in NRW geflohen: Straftäter bedrohte bei Festnahme Frau mit Messer
http://de.sputniknews.com/panorama/20200527327223280-psychia…

Also wenn zwei Polizisten mit ungenauen Pistolen schießen konnten, dann war die Frau wohl nicht mehr direkt bedroht. Vermutlich hat der Straftäter die Polizisten auch nicht direkt angegriffen, denn sonst stünde das lang und breit im Artikel. (imho)

"... Gegen die Beamten werde nicht weiter ermittelt. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20200527327223280-psychia…

Echt jetzt? Unfassbar. Es soll ermittelt werden und zwar auch gegen alle, die diese Ermittlungen so schnell einstellen ließen. Wenn das gute Polizisten sind, brauchen die in dem Fall selbst bei einem vermeidbaren Todesschuß nicht stärker bestraft zu werden aber fragwürdige Todesschüsse sind ja wohl zu ermitteln, auch wenn der Verbrecher den Tod womöglich verdient hatte. (imho)

PS: es stellt sich z.B. die Frage, wie dicht die Frau zum Zeitpunkt der Schüsse noch am Täter stand und was das für ein Messer war, d.h. ob für die Frau überhaupt noch eine nenenswerte Gefahr bestand. Bei solchen Artikel erwarte ich, dass so was klar wird und wenn diese Infos fehlen, dann besteht Ermittlungsbedarf. In der kurzen Zeit die Ermittlungen einzustellen ohne das öffentlich klar zu begründen ist allemal verdächtig, denn wenn es da keine Probleme gäbe, dann würde man auch standardmäßig ermitteln. Unfassbar. (imho)

-----------------------------------------------------

Geringere Sterblichkeitsrate in Polen verzeichnet: Grund dafür Covid-19?
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200527327222629-pol…

Eher ist der Lockdown der Grund aber immerhin scheint Covid-19 meist/insgesamt nicht so schlimm zu sein, gerade auch für eine neue Seuche mit vielen Infizierten. (imho)

-----------------------------------------------------

Aus Angst vor Pleitewelle: Hunderte Protest-Busse sorgen in Berlin für Staus – Video
http://de.sputniknews.com/videoklub/20200527327222604-protes…

Die an dieser Demo beteiligten Busunternehmer sollen keine Staatshilfen erhalten. Der Staat soll erhaltenswerte Unternehmen ggf. günstig aufkaufen/verstaatlichen. (imho)

PS: Gegen den Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (siehe Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. Gegen die Gütegemeinschaft Buskomfort (siehe Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. Gegen den RDA Internationaler Bustouristik Verband (siehe Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Seit 2017 kämpft die Journalistin Gaby Weber um die Herausgabe von Dokumenten von Altkanzler Helmut Kohl. Diese sind Eigentum des Bundes, lagern aber im Privatbesitz der Kohl-Witwe. Auch das Bundesarchiv hatte sich um die Herausgabe erfolglos bemüht. ... http://de.sputniknews.com/deutschland/20200527327222526-kohl…

Akten, die eigentlich ins Bundesarchiv gehören, sollen zeitnah ins Bundesarchiv überführt werden, auch aus privaten Stiftungen aber zackig, wenn nötig mit Polizeieinsatz. (imho)

PS: Gegen Maike Kohl-Richter (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

"... Bei Brandstiftungen wurden mehrheitlich Tatverdächtige aus dem linken Spektrum ermittelt. Insgesamt gab es 23,7 Prozent mehr erfasste Delikte mit linksextremem Hintergrund. ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/polizeiliche-kriminals…

Es soll verstärkt gegen organisierte/vernetzte Terroristen und Verbrecher ermittelt werden und gegen alle in Machtpositionen, die das auf Rechte eingrenzen wollen. (imho)
Corona-Krise: „Das schafft nicht einmal ein Krieg“ – Soziologe über Pandemie-Folgen
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200525327208098-cor…

Gegen Hartmut Rosa (http://de.wikipedia.org/wiki/Hartmut_Rosa) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Berichtsverbot im Missbrauchsprozess gegen Kardinal Pell
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/australien-missbrauchs…

Es soll keine derartigen Berichtsverbote geben dürfen. (imho)

-------------------------------------------------------

Wie die Landesmedienanstalt NRW Porno-Angebote aus dem Web fegen will
http://www.heise.de/ct/artikel/Wie-die-Landesmedienanstalt-N…

Unwürdiges rumtändeln (obiges). Deutschland soll z.B. ab 2021-01-01 alle Pornoseiten ohne wirksame Alterskontrolle sperren - einfach so, per Gesetz. Ja, es ist wirklich so einfach. (imho)

PS: private Anonymizer und unerlaubte/unregistrierte VPNs sollen verboten werden. Geht auch - man muss nur wollen. (imho)

-------------------------------------------------------

Aquanima 40: Solar-Yacht ohne fossiles Backup http://www.heise.de/news/Aquanima-40-Solar-Yacht-ohne-fossil…

Schick aber 60 kWh Akku-Kapazität sind doch viel zu wenig - das funktioniert quasi nur bei Sonnenschein im Küstenbereich oder auf Binnengewässern mit vorher an der Steckdose voll geladenen Akkus. Bis zu welchem Seegang und Windstärken ist das Boot hinreichend sicher? (imho)

-------------------------------------------------------

"Die Springer-Presse fährt bereits seit Wochen eine massive Kampagne gegen den Chef-Virologen der Berliner Charité, Christian Drosten. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20200526327212275-drosten…

Gegen Axel Springer SE (http://de.wikipedia.org/wiki/Axel_Springer_SE), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. Gegen Filipp Piatov (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

Virologe Drosten zu Studienvorwürfen http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/christian-drosten…

-------------------------------------------------------

"Ich hab Schiss, keine Zeit und keinen Bock" http://www.spiegel.de/panorama/leute/ich-hab-schiss-keine-ze…

Gegen Fynn Kliemann (http://de.wikipedia.org/wiki/Fynn_Kliemann) soll ermittelt werden. (imho)
"... Es ist offenbar unmöglich zu erfahren nach welchen Kriterien ein Beitrag auf die sog. Trollwiese verschoben wird ..."
http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…

Vielleicht läuft es nicht selten ungefähr so: Ein Beitrag wird verschoben, wenn er von Menschen mit anderer Meinung zum Verschieben oder Löschen gemeldet wird aber nicht löschwürdig ist und nicht zur Meinung der Admins/Mods paßt und nicht lupenrein sauber/sachlich ist aber letzteres ist leicht durch ein bisschen Getrolle durch Gegner zu erreichen. (imho)

PS: einige mit einer falschen Meinung wollen dieser entgegenstehende und ihnen unliebsame richtige Meinungen löschen lassen, weil sie argumentativ keine Chance haben und auch nicht von ihrer falschen Meinung, ihrem falschen Weltbild lassen wollen. Das sind nicht selten Linke. (imho)

"Die Wiederentdeckung der Arbeiterklasse als Ausdruck linksidentitärer Sehnsucht"
http://www.heise.de/tp/features/Die-Wiederentdeckung-der-Arb…

Bei der linken Klassenideologie werden wohl unterschiedliche Gruppen wie Arbeiter, Bauern, Ingenieure, Unternehmer als Klassen bezeichnet. Das Problem der Linken ist, dass sie irgendwie dagegen und für Gleichmacherei sind aber diese Unterschiede notwendig und potentiell gut und richtig sind. Radikale Linke sind anarchistisch gegen Hierarchie - total bescheuert. Der Witz ist, dass Linke einerseits für Gleichheit und Gleichmacherei sind aber andererseits tendenziell alles totalitär bestimmen wollen. Da kann man sich jetzt ja mal fragen, wie linke Intellektuelle verschaltet sein müssen - denkbar ist, dass ihnen ein Leben im Widerspruch völlig natürlich erscheint und sie somit Widersprüche und Fehler gar nicht erkennen können. Da ist dann noch mehr denkbar, z.B. ein Privatleben, das irgendwie gar nicht zu Weltverbesserung, hohen Idealen, usw. paßt. (imho)

PS: ein interessanter Ansatz zur Auflösung der klassischen Klassen (Arbeiterklasse) sind einmal der soziale Rechtsstaat mit BGE (amüsanterweise sind etliche Linke gegen ein BGE, weil sie den Gewerkschaftsklüngel nicht aufgeben wollen, d.h. für Klassenerhalt sind) und freier Bildung und dann noch eine (zu Arbeitsgruppen) parallele gute Klassengesellschaft], wo jeder gemäß seiner Fähigkeiten höhere Klasseneinteilungen anstreben kann, unabhängig von Vermögen, Rasse, Religion, Geburt, usw. (imho)

PPS: anstatt da jetzt im linken Wahnsinn einzutauchen und sich zu verlieren, muss man einfach eine gute idealsozialistische Gesellschaft schaffen (siehe auch Thread: Schönes neues Deutschland). Der Witz ist, dass das in Deutschland die Rechten realisieren werden (siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…) und parallel dazu werden einige Linke endgültig durchdrehen. (imho)

--------------------------------------------------------

Telekom: WireGuard-VPN für Speedport-Router ausprobiert http://www.heise.de/news/Telekom-WireGuard-VPN-fuer-Speedpor…

--------------------------------------------------------

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" http://www.heise.de/tp/features/Der-Schlaf-der-Vernunft-gebi…

Gegen Ralph Altmann (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Rosenkrieg zwischen Trump und Sessions http://www.heise.de/tp/features/Rosenkrieg-zwischen-Trump-un…

Dieser Jeff Sessions gehört vermutlich zum Deep US-State (Donald Trump nicht) und der Deep US-State (bzw. das Wissen darum) ist maßgeblich zum Verständnis nicht nur der US-Politik, sondern der ganzen Welt (Stichwort NWO). Es ist völlig absurd, alles nur im Kontext der offiziellen Lügengeschichten verstehen zu wollen. (imho)

PS: wahrscheinlich gibt es eine böse Weltverschwörung - wer alles nur VT nennt hat entweder total keine Ahnung oder er will aufseiten des Bösen die Menschheit belügen, bzw. desinformieren, täuschen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

... „Was schockiert, ist das Niveau der Einmischung. Natürlich wussten wir auch früher von der strategischen Kontrolle der USA über die Ukraine. Doch jetzt wurde auch offensichtlich, dass unter der Kontrolle Bidens und Kerrys selbst Personalentscheidungen auf der mittleren Ebene getroffen wurden. Auf der anderen Seite ist es ziemlich merkwürdig, dass der Vizepräsident einer Supermacht sich persönlich um die Personalie des Generalstaatsanwalts eines Randstaates kümmerte. Bidens private Geschäfte in der Ukraine spielen da wohl eine Rolle“, so Piskorsky. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200525327208415-biden-un…

Das sollte kein bisschen verwundern - es ist vermutlich Standard, dass die USA nach Möglichkeit wichtige Positionen mit ihren Marionetten besetzen wollen. In der Ukraine gab es einen CIA/NATO-Putsch und es ist nur bezeichnend, wenn die Lügenpresse das einheitlich und quasi organisiert leugnet. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

--------------------------------------------------------

"Fermi Paradoxon: Warum gab es noch keinen Kontakt mit einer außerirdischen Zivilisation? ... Nach dem Astrobiologen Caleb Scharf könnte die Erde in einer abgelegenen Region der Milchstraße befinden, der Astronom David Kipping glaubt, dass sich Intelligenz selten und langsam entwickelt ..." http://www.heise.de/tp/features/Fermi-Paradoxon-Warum-gab-es…

Wie (potentiell) intelligent sind Wale, Elefanten oder Raubkatzen? Die haben jedoch keine Chance, eine Hightech-Zivilisation zu entwickeln. Menschen brauchen nicht nur Intelligenz, sondern auch Hände, Sprache (sehr wichtig), soziale Strukturen und Staaten. Das Gehirn braucht ggf. auch ein paar spezielle Fähigkeiten und Eigenschaften, z.B. Vorstellungskraft. (imho)

PS: Zitat aus Perry Rhodan Heft 1 "Enterprise Stardust": "... Dozens of highly evolved races clash in devastating wars conducted throughout the galaxy. But you would not know this. Your solar system lies far removed from these events, in an insignificant branch of the Milky Way. ...".

imho: die Entwicklung von Hochtechnologie ist möglicherweise extrem unwahrscheinlich
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Australische-…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/War-die-Neue-…
http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Mit-den-Fraue…

--------------------------------------------------------

Informatiker: Die Corona-App "ist wie ein trojanisches Pferd"
http://www.heise.de/news/Informatiker-Die-Corona-App-ist-wie…

Nicht ganz falsch aber es ist in Zukunft selbstvertsändlich, dass der Staat weiß, wo sich seine Bürger befinden, auch mit Ortsdatenvorratsspeicherung. Derzeit gibt es das noch nicht, denn sonst würde man ja all die Verbrecher ermitteln/finden können. (imho)

PS: Gegen Hannes Federrath (siehe Artikel) und Gegen Jeanette Hofmann (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Als völlig unausgewogen und unkritisch kritisieren Andrew Hammel und Markus Goldbach die „Markus Lanz“-Sendung mit dem wegen Doppelmordes verurteilten nach 33 Jahren in US-Haft auf Bewährung entlassenen Deutschen Jens Söring. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20200525327208139-lanz-so…

Gegen Andrew Hammel (siehe Artikel) und gegen Markus Goldbach (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Nachdem sich mehr als hundert Gläubige bei einem Gottesdienst mit dem Coronavirus infiziert haben, ziehen die Frankfurter Baptisten Lehren: Man hätte auf Maskenpflicht und Gesangsverbot setzen sollen. ... http://www.spiegel.de/panorama/coronavirus-ausbruch-nach-got…

--------------------------------------------------------

FDP-Fraktion fordert Untersuchung in China http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fdp-fraktion-forde…

Gegen diese FDP-Fraktion (siehe Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

PS: Aufklärung ist erwünscht aber der Fehler ist der Fokus auf China, denn man kann sehr wohl vermuten, dass das Virus aus den USA kam (siehe auch http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1157441-6021-6030…). (9mh)

--------------------------------------------------------

Wie die AfD sich selbst bespitzelt http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-landtagsfrakti…

Gegen Rainer Rahn (siehe Artikel) und gegen Rolf Kahnt (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Mi-8-Hubschrauber im Moskauer Gebiet abgestürzt – Crew tot ... „Nach vorläufigen Informationen könnte die Ursache der Katastrophe eine technische Störung sein“, so das Verteidigungsministerium. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20200519327153950-hubschr…

Russland: Hubschrauber Mi-8 legt harte Landung auf Tschukotka hin – Crew tot ... Laut vorläufigen Angaben handelte es sich bei der Havarie um eine technische Störung des Helikopters. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20200526327209484-russlan…

Vielleicht einfach erstmal die technische Störung beheben, bevor mit dem Mi-8 weitere Flüge unternommen werden? Unfassbar. (imho)

--------------------------------------------------------

Umfrage: AfD verliert und ist einstellig, SPD legt zu http://de.sputniknews.com/deutschland/20200526327209469-umfr…

Insgesamt recht plausible Werte aber die SPD ist noch sehr schwach. Ich rechne noch immer mit einer Regierung in Bayern mit SPD und ohne die CSU - demzufolge muss die SPD wenigstens in Bayern nochmal zulegen. Allerdings rechne ich auch mit einem Untergang der SPD, den Linken und der CSU - das kann sich allerdings noch etwas (Jahrzehnte) hinziehen. (imho)

PS: allgemein fehlt vielen Parteien eine große Vison/Utopie, wie Deutschland nachhaltig zu verbessern ist (siehe Thread: Schönes neues Deutschland und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…). Realpolitik ist Pflicht, Standard - das reicht nicht. Es ist einfach viel zu wenig, wenn eine Partei sich ganz stolz etwas für die nächten 4 Jahre überlegt und das meist nur der übliche Murks im Murkssystem ist. Gegen Islam und gegen Migranten reicht kein bisschen und das ist sogar noch falsch - beides ist mit "Islam im Rahmen deutscher Gesetze" und "Obergrenze für Einwanderung" erledigt, das sind einfach zwei Punkte im Wahlprogramm aber nix, worauf man alleine einen Wahlerfolg gründen könnte. Außerdem sind Moslems potentielle Wähler und die würden durchaus eine gute Rechtspartei wählen. (imho)

--------------------------------------------------------

Unionspolitiker wollen Mindestlohn wegen Coronakrise nicht erhöhen - oder gar absenken
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/unionspolitiker-wo…

Also Lohnerhöhungen bis auf Weiteres für ggf. Jahre erstmal auszusetzen ist nur naheliegend. Eine Absenkung des Mindestlohn muss aber eher am Ende vieler derartiger Maßnahmen stehen und ist dann vermutlich verzichtbar. (imho)

PS: Gegen Katja Mast (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
imho: Die These von der Lichtermüdung und den Schöpfungsgrundteilchen
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56767-Mut-zur…

imho: Ergänzung zur Lichtermüdung http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56767-Mut-zur…

---------------------------------------------------------

"Kritik ist immer erlaubt und wichtig" http://www.heise.de/tp/features/Kritik-ist-immer-erlaubt-und…

Gegen Christian Schicha (http://de.wikipedia.org/wiki/Christian_Schicha) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

... „Es ist keine gute Idee, die Globalisierung zurückzudrehen, aber es ist die richtige Idee, einseitige Abhängigkeiten zu minimieren und in sensiblen Bereichen die nationale Souveränität zu behaupten oder wiederzugewinnen”, so Altmaier ... http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20200525327197632-altma…

Die EU muss weitgehend zur Selbstversorgung fähig und von den USA möglichst unabhängig sein. Positive Globalisierung bedeutet Handel, Zusammenarbeit und Nothilfe aber keine unnötigen Abhängigkeiten. (imho)

---------------------------------------------------------

US-Kriegsschiff holt Drohne mit Laser-Kanone vom Himmel – Video
http://de.sputniknews.com/videoklub/20200525327197594-us-kri…

Auf welche Entfernung? Wie schnell ist der Laser einsatzbereit, wie oft kann er quasi pausenlos benutzt werden? Der Laser musste anscheinend einige Sekunden einwirken. Wie funktioniert das bei verspiegelten Drohnen, die dem Laser ausweichen? Trotzdem, allemal eine beachtliche Leistung. (imho)

Navy testet Laserwaffe: „Ein Treffer mit ganz vielen Aber“ – Experte
http://de.sputniknews.com/technik/20200525327203411-us-navy-…

---------------------------------------------------------

"BGH: Volkswagen muss klagenden Diesel-Käufern Schadenersatz zahlen"
http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20200525327200100-bgh-v…
http://www.heise.de/news/BGH-Volkswagen-muss-betrogene-Diese…

Es soll ermittelt werden. Denkbar ist, dass Volkswagen einige Autos zum aktuellen Marktpreis abnehmen muss, mit einem kleinen Bonus für eine mutmaßliche Preisminderung wegen des Dieselskandals und das war's. Ganz einfach. (imho)

VW will Dieselklägern Einmalzahlungen anbieten http://www.spiegel.de/auto/volkswagen-will-nach-bgh-urteil-z…

Vernünftig. Denkbar wären z.B. mindestens 500 Euro und bis zu 5% vom Kaufpreis aber realistisch gesehen vermutlich deutlich höher, mindestens das Doppelte. (imho)

---------------------------------------------------------

"Bio-Kunststoff und Bio-Treibstoffe bekommen in Europa Subventionen in Millionenhöhe. Dabei schaden sie Atmosphäre und Artenschutz. ..." http://taz.de/Studie-ueber-nachwachsende-Rohstoffe/!5684802/

---------------------------------------------------------

"Corona zeigt uns die Verrücktheit unserer gesellschaftlichen Organisation. ..."
http://www.heise.de/tp/features/Warum-die-Kopplung-von-Geben…

Gegen Stefan Meretz (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

"Russland will 20 Mäuse in Erdumlaufbahn in 200.000 Kilometer Höhe bringen"
http://de.sputniknews.com/panorama/20200525327203186-russlan…

Derartige Tierexperimente sind nicht (unbedingt) notwendig, nicht wünschenswert und sollen verboten werden. (imho)

---------------------------------------------------------

Drosten spricht sich für Öffnung von Schulen und Kitas aus
http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/christian-drosten…

---------------------------------------------------------

Geheimdienstakte Theodor Heuss: Deutschlands erster Bundespräsident ein US-Agent?
http://de.sputniknews.com/politik/20200525327205572-heuss-us…

---------------------------------------------------------

Chinesischer Rekrut baut Granaten-Unfall – Video http://de.sputniknews.com/videoklub/20200525327205874-chines…

Idee: vorher mit gleich schweren Granaten ohne Sprengstoff werfen üben. (imho)

---------------------------------------------------------

"Schweizer im Home-Office: Arbeitgeber müssen Teil der Wohnungsmiete zahlen"
http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20200525327205836-schwe…

Zuhause abranzen und noch Geld dazu? Was ist mit den Kosten für Kleidung und Arbeitsweg? Eine kleine Pauschale zum Home-Office kann okay sein aber da würde ich eher auf ca. 500 Euro pro Jahr tippen. (imho)

---------------------------------------------------------

Umstrittene Wahl zum Kulturamtsleiter http://www.spiegel.de/kultur/literatur/umstrittene-wahl-zum-…

Gegen das PEN-Zentrum Deutschland (http://de.wikipedia.org/wiki/PEN-Zentrum_Deutschland), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

"Ebay begrüßt einige Nutzer mit heimlichem Portscan" http://www.heise.de/news/ebay-begruesst-einige-Nutzer-mit-he…

---------------------------------------------------------

"... Hier sind irre Sozialisten unterwegs, die völlig ungeniert Vollquatsch erzählen,
offensichtlich nie irgendeine Aktie oder sonstwas besessen haben,
sonst kämen sie nicht auf ihre seltsamen Ansichten, ..." http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1325303-1-10/badg…

Also ich habe noch (wenn ich richtig addiert habe) sage und schreibe 1.650.869 (also über 1 Million) Aktien in meinem Depot. Differenz seit Kauf laut Bank: -100,00%. Alle Aktien nicht mehr ohne weiteres handelbar, außer eine (1 Stück) DT.TELEKOM AG NA (also nicht ganz -100%). No worries, it's cool man. (imho)
Sollten wir dann auch noch die Autobahnen beseitigen? http://www.cicero.de/kultur/neugestaltung-berliner-olympiast…

Gegen Peter Strieder (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

Wirtschaftsweiser: "Kein Freibier für alle" ... Es müssen Prioritäten gesetzt werden, fordert der Vorsitzende der Wirtschaftsweisen, Lars P. Feld. Der Staat dürfe finanziell nicht überfordert werden. ... http://www.heise.de/tp/features/Wirtschaftsweiser-Kein-Freib…

Also ich bin ein wenig irritiert, dass die Wirtschaftsweisen da auch mal was Vernünftiges sagen aber vielleicht wacht Deutschland langsam auf. (imho)

PS: Eine Schulden-Obergrenze ist schwierig (wer weiß was noch kommt?) und unnötig - es muss einfach klug gespart werden und möglichst wenig Neuverschuldung geben. (imho)

------------------------------------------------------

... Laut Sacharowa beruht die US-Politik auf einem Gefühl der eigenen Überlegenheit, wobei sich das Land mehr erlaubt als seine Partner. In Bezug auf die Entscheidung der Vereinigten Staaten, sich aus dem Open-Skies-Vertrag zurückzuziehen, machte die Sprecherin deutlich, dass es sich hier um ein planmäßiges Vorgehen vonseiten der USA handle. Das Land entledige sich aller Vereinbarungen, die ihm in irgendeiner Weise hinderlich sein würden. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200524327194527-moskau-a…

------------------------------------------------------

Dieselaffäre vor dem BGH http://www.spiegel.de/wirtschaft/bgh-zur-dieselaffaere-diese…

Das Justizsystem ist defekt, wenn dergleichen Unfug (absurde Schadensersatzforderungen) möglich ist. (imho)

PS: Gegen den Kläger (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
imho: Decisions have been made http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56767-Mut-zur…

imho: Multikulti 28 http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/14645-La%DFt-…

---------------------------------------------------

Demospaß im Quadrat am 23.05. in Berlin | DEMOBERICHT
http://www.youtube.com/watch?v=MwTqdQCX_nU

Gar nicht mal so schlecht (das Video), auch so als Doku. Was hat das System-TV dazu gebracht? Ich gucke derzeit kein TV. (imho)

---------------------------------------------------

"Die Wiederentdeckung der Arbeiterklasse und linksidentitäre Sehnsucht"
http://www.heise.de/tp/features/Die-Wiederentdeckung-der-Arb…

Ich habe nur ein bisschne den Anfang gelesen. Die Linken sind völlig chancenlos und so gut wie erledigt. (imho)

PS: Gegen Ernst Lohoff (siehe Artikel) und gegen Lothar Galow-Bergemann (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------

... Es gibt zudem Hinweise, dass der Erreger Sars-CoV-2 schon Wochen vor dem ersten Nachweis in Italien kursierte. So sagte ein Experte der Gesundheitsbehörden in Ligurien, Filippo Ansaldi, am Wochenende in Genua im Fernsehen: "In der Region hat es nach Studien vermutlich schon am 8. Dezember erste Fälle gegeben." ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-dunkelziff…

---------------------------------------------------

... "Ein zugestelltes Paket mit der Tram kostet 1,89 Euro und ein Paket mit dem konventionellen Transporter 1,62 Euro", schreiben sie. ... Pilotprojekt in Amsterdam gescheitert ... http://www.heise.de/news/Studie-zu-Paketlieferungen-per-Tram…

E-Transporter können beim CO2 auch nicht so viel schlechter sein, wenn sie nicht vielleicht sogar besser sind, oder? (imho)
Gauland glaubt an Erfolg für Kalbitz – Forscher schließt Spaltung nicht aus
http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_8…

Vielleicht hoft die (eher) westliche liberal-kapitalistische AfD (um derzeit Jörg Meuthen), mit einer klaren Abspaltung des rechten Flügels koalitionsfähig (z.B. mit der CDU) zu werden und sich so zu etablieren. Eigentlich win-win: a) mit einer starken CDU wäre eine Koalition mit der AfD tragbar und SPD & Linke werden eher von der Regierung fern gehalten, b) eine neue Rechtspartei (die sich dazu natürlich besser muss) kann quasi zur (legalen und guten) politischen Revolution hin zum idealen Sozialismus führen (siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…). (imho)

------------------------------------------------------

Neues Gesetz gegen Diskriminierung in Berlin: Müssen Polizisten bald ihre Unschuld beweisen? ... Kritiker sehen darin eine Umkehr des Beweislastprinzips und einen Verstoß gegen den elementaren Rechtsgrundsatz, wonach einem Beschuldigten die Schuld zu beweisen ist. ... http://deutsch.rt.com/inland/102592-neues-gesetz-gegen-diskr…

Eine Umkehr des Beweislastprinzips (gegen die Unschuldsvermutung) und quasi Umsturz der Rechtsprechung kann sicher nicht durch diesen Paragraph 7 realisiert werden. (imho)

... Insbesondere Paragraph 7 des Gesetzes zur "Vermutungsregelung" erregt die Gemüter und zieht die Kritik von Opposition und Polizeivertretern auf sich. Darin heißt es: Werden Tatsachen glaubhaft gemacht, die das Vorliegen eines Verstoßes gegen § 2 [Diskriminierungsverbot] oder § 6 [Maßregelungsverbot] wahrscheinlich machen, obliegt es der öffentlichen Stelle, den Verstoß zu widerlegen. ... http://deutsch.rt.com/inland/102592-neues-gesetz-gegen-diskr…

Das kann man wohlwollend so interpretieren, dass der Staat eine (solche) Bürgerbeschwerde untersuchen muss aber der Bürger seine Anschuldigung nicht beweisen muss. Das ist eigentlich ganz okay und fortschrittlich. Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…. Es versteht sich von selbst, dass ein hinreichend guter Polizist wegen einer unbewiesenen Anschuldigung nicht bestraft werden darf. (imho)

PS: Dieser Paragraph 7 ist aber trotzdem (potentiell) sehr wirksam, weil ein Polizist bei der Aufklärung konstruktiv mitwirken muss und nicht mauern (z.B. schweigen) darf (er darf schweigen aber dann darf er auch entlassen werden - entsprechende Gesetze sind zu erlassen). Praktisch muss ein Polizist für eine Kontrolle einen hinreichenden Grund nennen können. Wer an einem örtlichen Dealer- und Drogenumschlagsplatz rumlungert, der ist schon mal kontrollwürdig. Auch ein denkbarer Verdachtsmoment: nervöses oder unkooperatives Verhalten auf eine freundliche Ansprache. (imho)

PPS: selbstverfreilich ist auch ggf. zu ermitteln, ob der vom Polizist kontrollierte ein Krimineller oder gar Verbrecher ist - in dem Fall war die Kontrolle offensichtlich gerechtfertigt. Wenn der Polizist sogar Drogen bei einem Dealer gefunden hat, dann kann der Dealer nicht sagen, dass die Kontrolle rassistisch war. (imho)

PPPS: Gegen Sebastian Walter (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

NRW plädiert für bundesweite Initiative gegen „Loverboys“ ... Als „Loverboys“ werden Zuhälter bezeichnet, die jungen Frauen eine Liebesverhältnis vorspielen und sie in ein emotionales Abhängigkeitsverhältnis bringen. In der Folge zwingen sie die Frauen zur Prostitution. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200523327188587-nrw-plae…

Neben Ermittlungen muss es auch Aufklärung in der Schule gegen Sex-Gangster geben. „Loverboys“ existieren nicht im luftleeren Raum, systematische Prostitution ist vermutlich nicht so einfach frei und selbstständig möglich, d.h. da kann man Verwicklungen mit dem organisierten Verbrechen vermuten. Es brauch allgemein eine wirksame Verbrechensbekämpfung auch mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen und dazu gehören auch automatische Scans nach Verdachtsmomenten im Internet, beim Paketversand (Drogen, Geldscheine), usw. (imho)

------------------------------------------------------

"... Dass der Präsident die substantielle Einmischung der USA in die inneren Angelegenheiten Venezuelas, die auf nichts weniger als einen Regierungswechsel hinauslaufen, ausblendet, ist nicht neu. ..." http://www.heise.de/tp/features/Vor-Venezuela-Iran-testet-Tr…

USA will durch Versorgungsmängel, Unruhen generieren, und Regierung stürzen...
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Vor-Venezuela…

"... Lemnitzer stimmte für eine mit der CIA koordinierte paramilitärische Geheiminvasion auf Kuba, die zum Scheitern bestimmt war. In der Sowjetunion und China wollte er es präventiv knallen lassen, sobald es technisch effizient möglich sei. Der Dritte Weltkrieg war als „Blitzkrieg“ für Dezember 1963 vorgesehen. Ein Anlass würde sich schon finden. ..." http://www.heise.de/tp/features/Vom-Geheimkrieg-zum-Doomsday…

------------------------------------------------------

"Schwindendes Interesse an Nachrichten" http://www.heise.de/tp/features/Schwindendes-Interesse-an-Na…

Eher schwindendes Interesse an Propagandamüll durch die Lügenpresse, Journaillen und miese Schreiber. Das Interesse an wichtigen oder interessanten Nachrichten, bedeutender Aufklärung, unterhaltsamen Stories, usw. ist da aber derzeit gibt es zu viel Müll, wo einfach irgendwas Unbedeutendes geschrieben wird, um Content zu generieren. Noch schlimmer ist eine fragwürdige Ausrichtung auf Linie der satanischen NWO-Agenda. Völlig irrelevante Rückblicke würde man nur lesen, wenn es sonst nix zum Lesen gäbe aber das ist der andere entscheidende Punkt: es gibt total viel Stoff, man muss sehr stark filtern. Etliche Artikel, die angeklickt werden, werden gar nicht oder nur kaum gelesen - man guckt nur, um es lesenswert oder der übliche Müll ist. Auch Kommentare in den Foren muss man (für sich) sehr stark filtern, wenn der Gesamtüberblick nicht leiden soll. (imho)

PS: na klar wende ich auch viel Zeit auf, um Beiträge zu schreiben, die manche als Zeitverschwendung ansehen aber persönlich bringt es mehr etwas ggf. Einzigartiges zu schreiben, als Müll für Millionen zu lesen. Selbst Schreiben hält fit, schult das Gehirn und dient vor allem der Selbstdarstellung (ich schreibe, also bin ich). Das ganze Geschreibsel kann übrigens von zukünftigen KI analysiert werden und da geht es auch einen Platz in der Top 10 der besten Beitragsschreiber. Na kalr ist es auch cool, derzeit viele echte (keine gekauften, keine selbst gesetzten, keine ausgekungelten) Likes zu haben aber das ist nichts gegen eine zukünftige KI-Bewertung. (imho)
imho: Der Auserwählte und die Weltrettung http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56767-Mut-zur…

imho: Die USA haben vermutlich keine geheimen spektakulären Supertechniken
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56767-Mut-zur…

--------------------------------------------------------

#6054 (63.778.831) > Wo kommen wir denn hin. wenn einer vor einer tollen Diktatur warnt?

Zu schlechten Menschen droht die Höllenstrafe (im Jenseits). Ich will übrigens ein möglichst gutes Deutschland, siehe auch Thread: Schönes neues Deutschland und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…. (imho)

PS: Übrigens, "Stoffelchen" hat mich schon bei http://www.heise.de/ getrollt und "Nüchtern betrachtet" bei http://www.politik-sind-wir.net/. Da kannst du vielleicht ein paar Meinungen über mich nachlesen (und natürlich meine weit überlegenen Antworten darauf) und musst nicht so viel hier posten. (imho)

PPS: ich freue mich sehr, denn vielleicht ist dies ein Zeichen, dass ich bald im Lotto gewinne. (imho)

PPPS: Hast du irgendwie Ahnung von Politik und Wirtschaft? Kannst du etwas besseres als meine guten Beiträge schreiben? Wenn ja, wäre das Klasse, denn ich freue mich über gute Verbesserungsvorschläge, selbst wenn sie besser als meine sind, was denke ich gar nicht so einfach ist. "Stoffelchen" und "Nüchtern betrachtet" haben's überhaupt nicht drauf, nur narzisstisches Getrolle aber vielleicht kann ein "Irrenarzt1922" ja mal ein paar gute Beiträge liefern. Am liebsten in einem eigenen Thread ("Stoffelchen" und "Nüchtern betrachtet" haben das nicht gepackt, die konnten nur trollen) mit einer klaren und sauberen Präsentation deiner Weisheiten oder auch nur von dem, was du halt so drauf hast. Wie wäre es mit "Kann der "ideale" Kapitalismus die Rettung sein?" (http://www.heise.de/forum/Specials/Off-Topic/Kann-der-ideale…) als Thema. (imho)

--------------------------------------------------------

„Nicht alleine gelassen, sondern komplett verarscht“: Wo einem bei Corona-Hilfen der Kragen platzt
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200522327180684-cor…

Gegen Vera Klima (http://de.wikipedia.org/wiki/Vera_Klima) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Prominente rufen zur "moralischen Revolte" auf http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/corona-krise-und…

Gegen alle Erstunterzeichner von diesem Appell (siehe Artikel und http://www.santegidio.org/pageID/37740/langID/de/Unsere-Zuku…) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Zahl rassistischer Übergriffe in Deutschland "erschreckend"
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/coronavirus-und-…

Gegen Annette Widmann-Mauz (http://de.wikipedia.org/wiki/Annette_Widmann-Mauz) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

"In den Weltmeeren schwimmt mehr Mikroplastik als Plankton"
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/muell-in-weltmeeren…

Fake News? Die Überschrift ist (vermutlich) so falsch und das ist schon sehr dreist. Es soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Staatlicher Lebensschutz http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-was-untersc…

Gegen Johannes Thumfart (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Die US-Administration soll die Durchführung des ersten Atomtests seit 1992 in Erwägung gezogen haben. ...
http://de.sputniknews.com/politik/20200523327187686-usa-zieh…
Wo kommen wir denn hin. wenn einer vor einer tollen Diktatur warnt?

Zum Arbeitsdienst für HeWho? :rolleyes:
"... Wenn öffentliche Gelder fließen, müsse der Schutz der Beschäftigten und des Klimas im Vordergrund stehen. ..."
http://www.heise.de/tp/news/Lufthansa-Staatshilfe-ohne-Mitsp…

Umweltschutz, mehr Effizienz und mehr Ökoenergie sind wünschenswert aber der anthropogene CO2-Wahn ist Unfug. Das Allgemeinwohl geht vor - angemessene Löhne sind wünschenswert aber es ist absurd und gegen das Allgemeinwohl, (auch in absehbarer Zukunft) überflüssige Angestellte weiter hoch zu bezahlen, anstatt sie knallhart zu entlassen. (imho)

----------------------------------------------------------

Venezuelas Botschafter bei den Vereinten Nationen, Samuel Moncada, hat den Generalsekretär der Organisation, Antonio Guterres, davor gewarnt, dass iranischen Tankern, die Treibstoff in die Bolivarische Republik befördern, „militärische Gewalt durch die Vereinigten Staaten“ drohen könnte. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200523327182540-usa-droh…

----------------------------------------------------------

Russlands Außenamt für Abzug US-amerikanischer Atomwaffen aus Europa
http://de.sputniknews.com/politik/20200522327181078-russland…

Nur vernünftig oder was würden die USA zu russischen Atomwaffen auf Kuba, in Venezuela oder Mittelamerika sagen? (imho)

----------------------------------------------------------

... „Housing First“: Strategie gegen Obdachlosigkeit mit Potenzial ...
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200523327179453-obd…

----------------------------------------------------------

Corona-Krise: Aufklärung statt Angstmache notwendig – Expertengruppe kritisiert Politik
http://de.sputniknews.com/politik/20200522327180246-corona-a…

----------------------------------------------------------

Nato-Partner verweigern USA Rückendeckung http://www.spiegel.de/politik/ausland/open-skies-abkommen-au…

Alle Nato-Verbündeten haben bei einem dringlichen Treffen der Botschafter des Atlantischen Bündnisses in Brüssel die USA dazu aufgerufen, nicht aus dem Vertrag über den Offenen Himmel (Open Skies) auszusteigen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200523327184427-open-ski…

Das ist eine Chance für Russland einen guten Eindruck zu machen, z.B. so: "Wir bedauern die Krise beim Open-Skies-Abkommen und wollen einen Beitrag zu dessen Wiederherstellung leisten, indem wir über den Vertrag hinaus ein paar Zugeständnisse machen: ...". Russland kann problemlos ein paar Flüge mehr und auch in fraglichen Gebieten erlauben, denn die US-Satelliten sind doch bereits recht genau. Russland muss auch mit ein paar Open-Skies-Überflügen der NATO sicher sein - dies ist die russische Chance, um die USA doof dastehen zu lassen, denn vermutlich wollen die USA aus dem Open-Skies-Abkommen einfach nur aussteigen, weil sie nicht überwacht werden wollen. (imho)

----------------------------------------------------------

... Die Berliner Landesbehörde hatte am Dienstag ihren Jahresbericht für 2019 vorgestellt - und darin auch die Hauptstadtgruppe der Klimaaktivisten von "Ende Gelände" aufgeführt. Das Bündnis engagiert sich gegen den Braunkohleabbau - und schreckt auch vor rabiaten Protestmethoden nicht zurück. Nach Ansicht der Verfassungsschützer nehmen die Aktivisten Gewalt "mindestens billigend in Kauf". ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/verfassungsschutz-…

Kramp-Karrenbauer kritisiert Wahl von Borchardt zur Verfassungsrichterin
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/cdu-annegret-kramp…

Nun, es soll allgemein gegen eventuelle Staatsfeinde und Verbrecher ermittelt werden, gezielt und systematisch - Deutschland braucht eine wirksame Verbrechensbekämpfung auch mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. (imho)

----------------------------------------------------------

Sieg der Vernunft http://www.spiegel.de/kultur/proteste-gegen-corona-massnahme…

Gegen Christoph Twickel (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

"... Der normalerweise vielgescholtenen Telemetrie des Unternehmens sei Dank, wird jede beendete Partie erfasst und gezählt."
http://www.spiegel.de/netzwelt/games/30-jahre-solitaire-micr…

----------------------------------------------------------

Deutschlands grüne Landwirtschaftsminister fordern nach SPIEGEL-Informationen die EU-Kommission auf, alle Subventionen an Umweltauflagen zu koppeln. ... Darin fordern sie, die milliardenschweren Agrarsubventionen der EU grundsätzlich an feste Öko-Auflagen zu koppeln. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/eu-landwirtschafts…

Begrüßenswert. (imho)

----------------------------------------------------------

Geplante Gesetze Hongkongs http://www.spiegel.de/politik/ausland/hongkongs-ex-gouverneu…

Gegen Chris Patten (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
"... Der 53-jährige Mike Tyson gab in einem neuen Video die Schnelligkeit seiner Schläge zum Besten und sprach von einem Comeback im Boxring. ..." http://de.sputniknews.com/videoklub/20200522327175021-tyson-…

53 ist viel zu alt für einen Profi-Boxkampf - Mike Tyson kann da nur verlieren oder gegen eine gekaufte Lusche peinlich dastehen. Mike Tyson sollte vielleicht mal zwei Monate hartes Boxtraining wie für einen Kampf machen und dann prüfen, wie viel Prozent er von seiner früheren Leistungsfähigkeit hat - das Training kann er sich aber auch sparen. Mit 53 ist er langsamer, weniger ausdauernd, viel anfälliger für Treffer - welche Chance sollte er da gegen einen z.B. zwei Jahrzehnte jüngeren Profi-Boxer in der gleichen Gewichtsklasse haben? Mike Tyson kann sich freuen, wenn er für einen 53-Jährigen noch relativ fit ist aber ein Profi-Boxkampf ist was anderes. Ein Promi wäre ein interessanter Gegner (einmaliger Kampf), vielleicht auch ein alter MMA-Promi - da könnte bei zwei Promis einiges Geld fließen aber für Mike Tyson ist das denke ich nicht ratsam, denn selbst wenn er gewinnt, hat er eigentlich nichts davon, wird nur weiter älter. (imho)

"... Am 7. Mai hatte Evander Holyfield den Wunsch geäußert, wieder in den Ring zu steigen. Holyfield will genauso wie Mike Tyson, der sein Comeback am 25. April verkündete, Showkämpfe für einen guten Zweck absolvieren." http://de.sputniknews.com/videoklub/20200522327180275-klitsc…

Showkämpfe für einen guten Zweck ohne jeden sportlichen Wert? Na, da können die beiden Alten doch gleich gegeneinander antreten - ohne konkrete Absprache besteht allerdings die Gefahr, dass die dann ernst machen. (imho)

PS: Evander Holyfield sieht in dem Video fitter als Mike Tyson aus. (imho)

------------------------------------------------------

Die Vereinigten Staaten werden bald mit Russland Rüstungskontrollverhandlungen führen. ...
http://de.sputniknews.com/politik/20200522327174977-usa-verh…

Das wird nix werden, weil die USA quasi die Stilllegung neuer russischer Waffen wollen. Es ist fraglich, ob der Start-Vertrag einfach verlängert wird, weil die USA die Einbeziehung von wenigstens China wollen, wozu aber Russland einseitig abrüsten müsste, was Russland angesichts der bedrohlichen USA sicher nicht will. Also eine Farce, die man möglichst schnell beendet: Vorschläge machen, unüberbrückbare Differenzen erkennen und das war's. Vermute ich mal. (imho)

------------------------------------------------------

"„Totalüberwachung unseres Privatlebens“ – Wagenknecht über Google, Microsoft und Corona-App ... Im amerikanischen Gesetz „CLOUD Act“ von März 2018 wurde deshalb beschlossen, dass US-amerikanische Behörden das Recht haben, automatisch Zugang zu sämtlichen Daten in den Clouds von US-Unternehmen zu erlangen. ... Wagenknecht plädiert deshalb für eine eigene europäische digitale Infrastruktur, die nicht gewinnorientiert, sondern gemeinnützig sei. ..." http://de.sputniknews.com/deutschland/20200522327165671-wage…

"... Es verpflichtet amerikanische Internet-Firmen und IT-Dienstleister, US-Behörden auch dann Zugriff auf gespeicherte Daten zu gewährleisten, wenn die Speicherung nicht in den USA erfolgt. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/CLOUD_Act

------------------------------------------------------

Vertrag über Offenen Himmel: ... „Sie (die Russen – Anm. d. Red.) sind über dem Weißen Haus geflogen, ... Moskau hat alle Vorwürfe bezüglich der Vertragsverletzung zurückgewiesen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200522327175132-vertrag-…

Nun, das war vermutlich laut dem Vertrag über Offenen Himmel erlaubt. Ansonsten können die USA einen Änderungsvorsachlag machen, dann macht Russland einen Gegenvorschlag aber vermutlich wollen die USA einfach nicht kontrolliert werden, weswegen sie aus dem „Open Skies“-Vertrag aussteigen wollen. (imho)

Vertrag über Offenen Himmel: USA benachrichtigen Russland über Ausstieg ... Dies bedeutet, dass die Vereinigten Staaten den Vertrag verlassen würden, wenn Moskau die von den Amerikanern festgelegten Bedingungen nicht bis 22. November erfüllt. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200522327180023-vertrag-…

Und welche Bedingungen sind das? Warum steht das nicht im Artikel? Unfassbar. (imho)

------------------------------------------------------

Agentur entschuldigt sich für VW-Werbespot http://www.heise.de/news/Agentur-entschuldigt-sich-fuer-VW-W…

Gegen Tobias Pschorr (siehe Artikel) soll ermittelt werden. Gegen die Voltage OMC GmbH (siehe Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

... “The Jews were slaves,” Berger said. “They were the poorest people in Egypt. But they each went around giving charity to other Jews and even to non-Jews in Egypt who were not as poor as them. When God saw this, when he saw that their true nature was to give to others, he couldn’t hold back. He immediately brought them out of Egypt. He knew that they needed to be free in order to give more charity.” ... http://www.breakingisraelnews.com/148159/hidden-clue-in-zoha…

Und wie viel Nächstenliebe zeigt Israel derzeit zu Syrien, dem Libanon, den Palästinensern? (imho)
"Uno startet digitale Kampagne zum Kampf gegen Covid-Fehlinformationen ... Die Volontäre würden demnach regelmäßig einen für den Online-Informationsaustausch optimierten Newsfeed erhalten. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200521327171423-uno-digi…

Alle (z.B. Unternehmen, NGOs, Einzelpersonen, usw.), die für solche Kampagnen Geld bekommen, sollen veröffentlicht werden. Die komplette Informationsbasis solcher Kampagnen soll öffentlich sein (z.B. im Internet). Das gilt auch für gekaufte NATO-Trolle, usw. (imho)

----------------------------------------------------------

Geheime Gespräche mit Biden und Kerry: Weitere Hochverrat-Vorwürfe gegen Poroschenko
http://de.sputniknews.com/ausland/20200521327171308-ukraine-…

Verwunderlich ist daran nur, dass da Strafverfahren wegen Hochverrats eingeleitet werden - vielleicht weil Donald Trump und die US-Republikaner ein Interesse daran haben, etwas gegen Joe Biden und John Kerry zu finden? Das wirft die Frage auf, woran Joe Biden scheitern wird: an den Ermittlungen in der Ukraine, an seiner fehlenden geistigen Gesundheit oder wegen anderer Skandale - ich vermute, dass Joe Biden nicht zur Wahl stehen wird. Das wirft wiedererum die Frage auf, warum die US-Demokraten so einen wie Joe Biden zum Spitzenkandidaten gemacht haben: weil dergleichen für die völlig normal ist oder wiel sie keinen besseren haben oder weil sie keinen besseren wollen? Jo, das ist schon voll krass, dass so einer wie Joe Biden Präsidentschaftskandidat ist und das ist kein Zufall, man denke an Hillary Clinton, usw. (imho)

Wie steht es um ukrainisch-russische Beziehungen nach einem Jahr der Präsidentschaft von Selenski?
http://de.sputniknews.com/politik/20200521327169415-selenski…

Vermutlich eine Marionette der USA und das sagt alles. Vermutlich kommt es zu einer friedlichen Teilung der Ukraine - zuerst die Separatistengebiete für Russland, später ggf. noch mehr (im Austausch für Kaliningrad - das ist in Zukunft problemlos möglich und die Bewohner werden jeweils zustimmen, wenn die neuen Besitzer verlockende Zusicherungen machen, was diese problemlos machen können, denn es ist dann ja ihr eigenes Gebiet). Das ist einfach supernaheliegend, um die Ukraine für den Westen zu retten, denn da würde der prorussische Osten stören. Hinzu kommt, dass Russland für den Donbass einiges Geld an die Ukraine zahlen kann (z.B. über etliche Jahre jährlich 10 Milliarden Euro), was dann möglich wird, wenn die Ölpreise wieder deutlich höher stehen - vorher fehlt Russland das Geld dazu. Strategisch ist das für den Westen interessant, denn der kleine Donbass bedeutet Russland nicht so viel aber die Geldzahlungen an die Ukraine fehlen Russland dann bei Forschung und Entwicklung. (imho)

----------------------------------------------------------

... „Die vorher theoretisch gestellte Option, die AfD in eine Ost- und eine West-Partei zu spalten, wird gerade massiv vorangetrieben“, schrieb Höcke auf seinem Facebook-Account. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200521327171336-afd-stre…

Erstmal verblüffend aber vermutlich hofft die westliche liberal-kapitalistische AfD, sich damit gegen eine Übernahme durch die Rechten wehren zu können aber die naheliegende Folge ist der Untergang der westlichen liberal-kapitalistischen AfD, was von anderen Parteien und dem Politklüngel erstmal als Gewinn gesehen wird und dann hofft man halt, den rechten Flügel klein halten zu können. Das kann zu einer neuen und sehr erfolgreichen Rechtspartei führen. (imho)

----------------------------------------------------------

Mona Lisa verkaufen: Geschäftsmann mit bizarrem Vorschlag zur Wirtschaftsbelebung ... Wie die französische Zeitschrift „Usbek & Rica“ berichtete, hatte Distinguin vorgeschlagen, das Gemälde von Leonardo da Vinci für mindestens 50 Milliarden Euro zu verkaufen. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20200521327171212-mona-li…

Geniale Idee, bloß dass diese Mona Lisa vielleicht nicht einmal 50 Millionen Euro wert und vermutlich eine Fälschung und dann noch weniger wert ist. Etliche beschmierte Fetzen Leinwand sind absurd überteuert, nicht nur die Mona Lisa. Vielleicht ... aber das paßt zur Endzeit. (imho)

----------------------------------------------------------

... „Ich denke, wir haben eine sehr gute Beziehung zu Russland“, erklärte Trump vor Journalisten. ...
http://de.sputniknews.com/politik/20200521327170027-trump-de…

Ungefähr so "gut" wie zu China und zum Iran? Unfassbar. Die USA steigen aus dem „Open Skies“-Vertrag aus, weil sie keine Kontrolle der USA wollen und sie sind aus dem INF-Vertrag ausgetsiegen, weil sie angesichts von China und Mittel-/Südamerika eigene Mittelstreckenraketen wollen - ja was denn sonst? (imho)

PS: jegliche Bemühungen um die USA kann man sich sparen, die wären totale Zeitverschwendung. Es braucht nur einen öffentlichen guten eigenen Vorschlag (für einen guten Eindruck) und das war's. Dann muss man sich um gute Beziehungen zu guten Staaten bemühen. Dann wartet man einfach, bis die USA dermaßen isoliert sind und unter Druck stehen, dass die USA doch tatsächlich mal einen guten Vorschlag machen, weil sie ehrlich wollen, dass der angenommen wird, weil der gute Vorschlag für sie eine Besserung darstellt. Derzeit geht es den USA selbst gefühlt noch viel zu gut. Beispiele dazu: wenn die USA hoffnungslos mit Patenten in Rückstand geraten drohen, sind sie für eine gute Patentreform; wenn die USA total isoliert sind, sind sie für eine gute Weltregierung mit fairen Gesetzen; wenn die USA Eurasien militärisch total unterlegen sind, sind sie für eine Rüstungsbegrenzung (http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53784-Revolut…) aber keine Sekunde vorher, auch wegen der Überheblichkeit der USA, weswegen sie sich und die Entwicklung nicht realistisch einschätzen. „Open Skies“ ist mit den USA allerdings total tot, weil die USA nicht überwacht/kontrolliert werden wollen. (imho)

... Russland begrenze zum Beispiel Kontrollflüge über der russischen Exklave Kaliningrad, was "die Transparenz in einem sehr militarisiertem Gebiet reduziert", so der Sprecher. Dies gelte auch für die Grenze zwischen Russland und Georgien. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/usa-wollen-sich-aus-mi…

Nun, vermutlich gibt der Vertrag das her aber Russland soll da einfach mal kulanter sein und gucken, was die USA sich dann ausdenken. (imho)

----------------------------------------------------------

... Auch den Verband der Motorradfahrer stören die Klappenauspuffe. "Die Motorräder sind so ausgelegt, dass der Klappenauspuff beim Lautstärketest geschlossen bleibt", erklärt der Vorsitzende Michael Lenzen. "Bei Vollgas geht die Klappe auf die Maschinen werden extrem laut, das muss nicht sein." Auch er befürwortet eine Regelung, die dieses Vorgehen unterbindet. ... http://www.spiegel.de/auto/motorraeder-laermbelaestigung-in-…

Ganz einfach: unter Berücksichtig von zu vermeidenden nennenswerten Leistungsverlusten/Mehrverbrauch (dabei ist zu bedenken, dass langsames Fahren bei moderater Motorleistung viel mehr spart, d.h. der Auspuff darf wegen der Lärmminderung nicht durchglühen/aufrauchen und gut is) soll bei Motorrädern eine radikale Lärmminderung über alle Drehzahlen und Temperaturen vorgeschrieben sein. Da muss man doch nur mal gute Experten und ggf. auch einige große Unternehmen fragen, was geht und dann wird durchregiert. Wenn die Unternehmen da mauern, dann werden die Grenzwerte gleich noch ein Tuck verschärft. (imho)

----------------------------------------------------------

"Oben Solar, unten Sellerie ... Module verhindern Austrocknen des Bodens ... In höherer Lage erzeugen Module Strom, unten wachsen Weizen, Kartoffeln, Kleegras und Sellerie. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/neue-konzepte-fue…

Klasse, sehr gut und um die Pfosten kann man noch etwas Raum für ökologischen/freien Bewuchs zulassen. (imho)

PS: Für schwimmende Module soll es superstrenge Grenzwerte geben, wonach z.B. nur max. 25% vom See bedeckt werden dürfen und es zwischen den modulen ausreichende Lücken geben muss. Praktisch lohnt sich das (dann) nicht. (imho)

----------------------------------------------------------

Arme Kinder im Fernunterricht http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/arme-schueler-im-f…

Einfach mal gucken, wofür die Eltern Geld ausgeben. Vielleicht auch für Pay TV, Drogen, Glücksspiel (z.B. bis zu 20 Euro/Monat für staatliches Lotto kann okay sein), Junk Food, teure Frisur, Schminke, Übergewicht, usw.? Vielleicht sogar Auto, Urlaubsflüge, usw.? Tja, also da könnt ihr ja mal raten, wo mehr Geld hinwandern würde. Ansonsten sollen Schüler natürlich ein staatliches Open Source Notebook bekommen, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Schulen-und-D…. (imho)

----------------------------------------------------------

Wirtschaftsweise lehnen Autokaufprämie ab http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/wirtschaftsweis…

Der Staat (Behörden) kann einfach selbst wo es Sinn macht Elektroautos anschaffen. Ein naheliegender Effekt ist, dass wohlhabende Beamte dann auch privat ein Elektroauto kaufen, wenn sie sehen, dass das eigentlich ganz gut funktioniert. (imho)
imho: Keine Vermögenssteuer - Sparen ist in Deutschland gutes Bürgerrecht
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

imho: Jolly Joker 2 http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56964-Witze-H…

--------------------------------------------------------

... In dem Gespräch sagte Girkin, er empfinde als Kommandant der Separatisten und als Teilnehmer am Konflikt eine "indirekte Verantwortlichkeit" für den Abschuss. Aber er weist jede persönliche Verantwortung zurück und erklärt weiterhin, dass die separatistischen Kämpfer unter seinem Kommando "das Flugzeug nicht abgeschossen haben". ... http://www.heise.de/tp/features/MH17-Interview-mit-Girkin-so…

Welchen Sinn könnte es haben, die Wahrheit zu MH17 derart auf die lange Bank zu schieben? Doch nur, um den Westen vorzuführen (Vertuschung und Verleumdung statt Aufklärung). Siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54349-Private…. (imho)

--------------------------------------------------------

USA geben strategische Konkurrenz mit China zu – Bericht
http://de.sputniknews.com/politik/20200521327162847-usa-gebe…

Erstens sollen gute internationale Institutionen, Allianzen und Partnerschaften gestärkt werden, um den Herausforderungen seitens der USA zu begegnen. Zweitens sollen die USA gezwungen werden, ihre Aktivitäten, die die lebenswichtigen Interessen der Welt bedrohen, zu reduzieren oder gar zu stoppen. (imho)

--------------------------------------------------------

USA wollen iranische Öllieferungen nach Venezuela blockieren – Bericht
http://de.sputniknews.com/ausland/20200521327162797-usa-woll…

Russland und China sollen sich auf den 3. Weltkrieg vorbereiten, um so die USA vom 3. Weltkrieg abzuhalten. Russland und China sollen Venezuela und den Iran ggf. mit allen Mitteln gegen die USA verteidigen. (imho)

PS: man könnte sich eigentlich wünschen, dass in den USA Lava aus dem Boden bricht und die USA von großen Asteroiden zerstört werden. Dies als erste Idee ist natürlich furchtbar dumm (auch wegen der Auswirkungen auf die restliche Welt und ja doch hübscher Natur in den USA) - besser wäre es, wenn, z.B. die 10 Millionen schlimmsten und gefährlichsten Menschen in der USA direkt zur Hölle fahren würden aber vermutlich werden die USA zum antichristlichen Reich des bösen und in 200+ Jahren untergehen. So im Glauben an Allah könnte man sich hoffnungsvoll zurücklehnen aber natürlich gibt es auch eine reale Entwicklung, zu der passende gute Maßnahmen zur Verhidnerung der US-Aggressionen gehören. (imho)

Venezolanische Armee will iranische Öltanker eskortieren http://de.sputniknews.com/politik/20200521327162786-venezola…

Die USA haben den von Russland eingebrachten Entwurf einer Erklärung des UN-Sicherheitsrates zur Achtung der Souveränität Venezuelas nach einem Invasionsversuch in dieses lateinamerikanische Land blockiert. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200521327162765-usa-bloc…

--------------------------------------------------------

Die Jesuiten (http://de.wikipedia.org/wiki/Jesuiten) sollen sich ein neues (und natürlich besseres) Erkennungszeichen des Ordens (das alte: http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Ihs-logo.svg) überlegen. (imho)

--------------------------------------------------------

Corona-Pandemie auf den Philippinen http://www.spiegel.de/politik/ausland/philippinen-die-demokr…

Gegen Katrin Kuntz (siehe Artikel) und gegen Maria Ressa (http://de.wikipedia.org/wiki/Maria_Ressa) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Bluetooth-Sicherheitslücke ermöglicht unerkannte Angriffe http://www.heise.de/news/Bluetooth-Sicherheitsluecke-ermoegl…

--------------------------------------------------------

Der Nachwuchs von SPD, Grünen und Linken – Jusos, Grüne Jugend und die Linke-Jugendorganisation Solid – fordern, den Verfassungsschutz abzuschaffen, ... http://de.sputniknews.com/deutschland/20200521327165567-verf…

Gegen diese Jugendorganisationen der SPD, Grünen und Linken, Jusos, Grüne Jugend und die Linke-Jugendorganisation Solid (siehe jeweils Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

"Kampfjet Su-57 fliegt unbemannt ..." http://de.sputniknews.com/technik/20200521327166495-su-57-un…

Zwar kann eine KI im Kampfjet einen Piloten noch nicht erstezen aber schon jetzt oder bald können KI einige Funktionen sicherer und schneller ausführen, auch mehr gleichzeitig machen als ein Mensch. Derzeit können KI noch nicht alle Sonderfälle abdecken aber bereits mit heutigen Computern sollte Erstaunliches möglich sein - es fehlt nur noch an guten Programmen dazu. Siehe auch http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1240557-61-70/ent…. (imho)

--------------------------------------------------------

... Die Schaffung von neuen Ekranoplanen ist sehr vielversprechend", betonte der Militärexperte. ...
http://de.sputniknews.com/technik/20200521327167833-ekranopl…

Ja, weil die auch für Transport und Seenotrettung taugen. Militärisch aufgrund der Gewschwindigkeit und viel geringerer Kosten interessanter als ein Flugzeugträger, der ein sehr teures und für moderne Staaten relativ leichtes Ziel darstellt und vor allem eine Angriffswaffe ist. (imho)

PS: Kosteneffizienz ist sehr wichtig, denn dafür kriegt man für weniger Geld eine bessere Verteidigung und hat mehr Geld für Forschung und Entwicklung übrig. Aus dem Grund muss allgemein gespart werden, natürlich ohne die Stabilität der Gesellschaft zu gefährden. Geld (für Massenkonsum) aus dem Fenster werfen, das dann bei KI-Entwicklung, usw. fehlt, führt letztendlich zu einer sehr gefährlichen Schwächung des Staates. Mit dem effizienteren idealen Sozialismus (Thread: Schönes neues Deutschland) hat man mehr Geld und auch mehr für's Volk - das ist ein sehr bedeutender Faktor, denn starke KI und SF-Techniken fallen ja nicht vom Himmel, die müssen entwickelt werden, was Geld kostet. (imho)

--------------------------------------------------------

"... 50 Prozent der Wähler sind für Biden und nur 39 Prozent für Trump. ..."
http://www.heise.de/tp/features/Corona-Krise-73-Prozent-der-…

Die Corona-Krise sollte da nicht so entscheidend sein - Joe Biden ist nicht besser und auch Weißer. (imho)

"... einem Präsidenten, der sich als Birther hervortue und White Supremacy unterstützt, ..."
http://www.heise.de/tp/features/Corona-Krise-73-Prozent-der-…

White Supremacy ist ein Punkt, der Donald Trump bei den Schwarzen Stimmen kosten kann. Die Lösung ist, dass Donald Trump bei Sprüchen für Weiße gleich danach auch Farbige positiv erwähnt und alle guten Patrioten lobt, egal welcher Religion und Hautfarbe. (imho)

--------------------------------------------------------

Handelsgespräche zwischen London und Brüssel http://www.spiegel.de/wirtschaft/brexit-verhandlungen-warum-…

Einfach Brexit ohne Abkommen und dann können die Briten als erstes mal gucken, wie die Vorstellungen der USA zur Ausbeutung Großbritanniens aussehen. China dürfte auch kein leichter Konkurrent sein und die EU ist größer als GB, usw. Je schneller die Briten mit dem Brexit auf die Schnauze fallen, desto eher kommen sie zurück in die EU und das ist so gut wie sicher und zwar beides. Selbstverständlich soll die EU den Briten die Rückkehr in die EU leicht machen, auch mit ein paar sinnvollen oder wenigstens akzeptablen Willkommensgeschenken. (imho)
"... Sánchez auf brüchigem Boden" http://www.heise.de/tp/features/Alarmzustand-in-Spanien-verl…

Kommt der Untergang der Sozialdemokraten in Spanien sowie in der ganzen EU? Ja (vermutlich). (imho)

PS: Es ist womöglich geradezu ein herausragendes Negativbeispiel, wie es in jahrzehntelangen (weitgehenden) Friedenszeiten (für die EU) und mit riesigem Produktivitätsüberschuß Billionenschulden und so ein elendes Rumgemurkse geben konnte. Da muss man doch geradezu organisierte Sabotage vermuten. Unfassbar. (imho)

-----------------------------------------------------------

"Die entscheidende Stimme bei der Wahl des zweiten Bürgermeisters im fränkischen Höchstadt kam leider von der AfD. Bayerns SPD will deshalb den Ausschluss von Günter Schulz aus der Partei erreichen. ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/hoechstadt-bayern-…

Dreiste Antidemokraten? Unfassbar. Na ja, Bayern & SPD ... aber irgendwann muss das doch auch mal besser werden. (imho)

PS: Gegen Natascha Kohnen (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Da merkt man, wie bescheuert das kapitalistische System ist http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Ein-eigenes-Z…

These; Kapitalismus dient nicht dem Allgemeinwohl, sondern der Machtergreifung einer bösen Elite und der Sabotage von Staaten. Fortschritt und Wohlstand kommen nicht vom Kapitalismus, sondern von Bildung, fleißigen Arbeitern und vor allem vom modernen Rechtsstaat, Arbeitsteilung, Automatisierung, usw. Der Kapitalismus ist ineffizient und saugt Staat und Volk aus. Die Lösung ist der ideale Sozialismus, siehe auch Thread: Schönes neues Deutschland und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…. (imho)

PS: der Oberhammer ist, wie all die "Experten" den Kapitalismus loben & lehren, dass selbst Linke & Sozialdemokraten nur im kapitalistischen Murkssystem rummurksen und verzweifelt den idealen Sozialismus mit starkem Staat vermeiden wollen, weil der ihnen viel zu gut ist, weil es da keine Gewerkschaften und keinen üblen Klüngel mehr gibt. Leben wir in der Endzeit? (imho)

-----------------------------------------------------------

"... Nach Angaben der Oldenburger Polizei soll der mutmaßliche Täter über soziale Netzwerke Kontakt zu den Kindern in Deutschland und Österreich aufgenommen haben, indem er sich in den meisten Fällen als junges Mädchen ausgegeben hätte. ... Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der Mann die Kinder zuerst dazu gebracht hätte, ihm Nacktfotos von sich zu schicken, später soll er auch Bilder und Videos von sexuellen Handlungen verlangt haben. Hätten seine Opfer dies verweigert, soll er damit gedroht haben, die ihm bereits vorliegenden Nacktbilder in sozialen Netzwerken zu posten. ..." http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200520327161995-kin…

Die gründliche und umfassende Warnung vor Sex-Gangstern (inklusive Typen, die beruflich zu viel und unangemessen an Babys und Kleinkindern rumfummeln, weil sie sich als Pädos in Kindergärten, Krankenhäuser, usw. eingeschlichen haben - es ist nur zu naheliegend und längst überfällig, dass Pädophile ein pauschales Berufsverbot mit Kindern erhalten - typisch Endzeit, dass das für diverse Parteien kein Thema ist) und anderen Gefahren muss vor sonstiger Sexualaufklärung kommen. Unfassbar. (imho)

-----------------------------------------------------------

Spezialisierte internationale Strukturen und Menschenrechtsaktivisten sollten auf die Sperrung von drei russischen Medienchannels durch den YouTube-Video-Hosting reagieren, erklärte am Mittwoch das Außenministerium Russlands. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200520327161970-youtube-…

Hahaha, diverse "Spezialisierte internationale Strukturen" und "Menschenrechtsaktivisten" sind doch vermutlich von den USA gekauft und unterwandert. Die hetzen eher gegen den Iran, Syrien, usw. anstatt die USA zu kritisieren, oder? Die Lehre für Russland und andere Staaten ist es, ein eigenes Videoportal und soziales Netzwerk aufzubauen und zwar staatlich. (imho)

-----------------------------------------------------------

USA bauen Sanktionen gegen Iran aus http://de.sputniknews.com/politik/20200520327161426-usa-sank…

Die USA sind das Problem und nicht die Lösung. (imho)

-----------------------------------------------------------

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will angesichts der Corona-Krise den Erwerb deutscher Firmen aus dem Gesundheitssektor durch Investoren außerhalb der Europäischen Union (EU) erschweren. Dafür soll die Außenwirtschaftsverordnung verschärft werden. ... http://de.sputniknews.com/deutschland/20200520327157846-uebe…

Korrekt aber das hat eigentlich für so ziemlich alle irgendwie wichtigeren Firmen zu gelten. (imho)

PS: Gegen Stefan Mair (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Corona-Krise: 28 Millionen Operationen weltweit verschoben – Studie
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200520327157675-Cor…

Eine Chance zur Unetrsuchung der Auswirkungen auf die Patienten. Neben offensichtlichen Nachteilen ist vor allem auch der Anteil derjenigen interessant, deren Gesundheitszustand sich in dieser Zeit gebessert hat. (imho)

-----------------------------------------------------------

Der US-Präsident Donald Trump hat China erneut vorgeworfen, für die Verbreitung der Coronavirus-Pandemie verantwortlich zu sein. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200520327157915-chinas-i…

Wie wird Donald Trump wohl reagieren, wenn er erfährt, dass die USA schuld sind (siehe auch http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1157441-6021-6030…)? Womöglich hart gegen die Vertuscher im eigenen Land. (imho)

-----------------------------------------------------------

In einer neuen Studie hat Sportwissenschaftler Lutz Thieme geprüft, inwiefern Spitzensport Auswirkungen auf die Lebenserwartung hat. ... http://de.sputniknews.com/sport/20200520327157793-spitzenspo…

-----------------------------------------------------------

Chefankläger Lauber steht vor Amtsenthebung http://www.spiegel.de/sport/fussball/wegen-treffen-mit-infan…

Gegen Michael Lauber (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Weil er es kann http://www.spiegel.de/psychologie/dickpics-warum-maenner-fra…

Gegen Barbara Krahé (siehe Artikel) und gegen Nike Laurenz (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
imho: Wahn oder Nichtwahn, das ist hier die Frage
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56767-Mut-zur…

----------------------------------------------------------

"... Konkret schlug Umweltbundesamt-Präsident Dirk Messner eine Umlage-Senkung um 75 Prozent vor, um Stromkunden um 18,7 Milliarden Euro pro Jahr zu entlasten. Die Umlage liegt derzeit bei 6,76 Cent pro Kilowattstunde, die Haushalte über die Stromrechnung zahlen. ..." http://www.heise.de/news/UBA-Oekostrom-Umlage-rasch-kraeftig…

Bloß, dass Verbrauchssteuern sinnvoll sind und der Staat sparen muss. Wer im Jahr ggf. sogar Tausende kWh verbraucht, kann wohl kaum als arm gelten und wer um die 1000 kWh pro jahr verbraucht, der kann die 5 Euro pro Monat Gewinn auch woanders einsparen. (imho)

PS: Idee: zur Gegenfinanzierung die Alkoholsteuer um 75% erhöhen. Jedenfalls muss der Staat jetzt zusehen, wo er z.B. 100 Milliarden Euro pro Jahr zusätzlich herbekommt ... aber nicht wie er 100 Milliarden Euro pro Jahr auf Kredit aus dem Fenster werfen kann, bis gar nix mehr geht. Unfassbar. (imho)

----------------------------------------------------------

"Er beteuerte seine Unschuld, die Richter überzeugte er nicht: In Augsburg ist ein 55-Jähriger wegen Toschlags verurteilt worden. ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/augsburg-ehefrau-in-gu…

Gibt es für den angeblichen Totschlag auch Beweise oder wenigstens überzeugende Indizien? Warum steht davon nix im Artikel? Gegen die Richter und Staatsanwälte in dem Fall soll ermittelt werden. (imho)

PS: Gegen Susanne Riedel-Mitterwieser (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

Vergiftete Nudelsuppe http://www.spiegel.de/panorama/justiz/wiesbaden-verteidigung…

Da scheint mir die Schuldfrage offensichtlicher zu sein (der Angeklagte ist schuldig). (imho)

----------------------------------------------------------

Volkswagen zieht rassistischen Werbespot zurück http://www.spiegel.de/wirtschaft/volkswagen-sorgt-mit-rassis…

Gegen die Ersteller von dem Werbespot (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

PS: Volkswagen und andere sollten sich bei mieser Werbung mal fragen, ob es sich vielleicht um Sabotage handelt und warum Werbespots nicht vorher von einem Gremium überprüft werden. Eine ganze Menge Werbung ist unerträglich schlecht, vor allem auch wegen mancher Sprecher - das muss doch endlich mal mehreren auffallen. Es ist der helle Wahnsinn, den derzeitigen Werbetypen unkontrolliert die Werbung zu überlassen. (imho)

----------------------------------------------------------

"... Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen wegen des Verdachts auf ein versuchtes Tötungsdelikt aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler soll es sich bei den Angreifern um Angehörige der linken Szene handeln. Die Polizei geht davon aus, dass die mutmaßlichen Täter gezielt den 54-Jährigen attackierten. ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/stuttgart-54-jaehriger…

Ein organisierter linker Schlägertrupp, ggf. mit Mordabsicht, quasi wie unter den Nazis, nur dass die Verbrecher diesmal linke Demokratiefeinde sind? Unfassbar. Es soll bundesweit umfassend gegen Antifa und potentielle Linksterroristen ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

Ergebnis in Sekundenschnelle: VAE präsentieren Neuentwicklung für Corona-Früherkennung ... „Der Laser erkennt das Virus, sobald betroffene Blutzellen infiziert sind. Mit der Ausrüstung kann ein Massenscreening durchgeführt werden, dessen Ergebnisse in wenigen Sekunden zugänglich werden“, ... Laut Dr. Kumar ist die auf der optischen Phasenmodulation beruhende Lasertechnologie für Patienten bequem, nicht invasiv und nicht teuer. ... http://de.sputniknews.com/wissen/20200520327157436-ergebnis-…

Klasse aber kann das wirklich (nicht invasiv) sein? Das wäre geradezu spektakulär und bahnbrechend. (imho)

----------------------------------------------------------

... Dass die Vereinigten Staaten die treibende Kraft hinter den Terrormilizen sind, ist längst kein Geheimnis mehr, erklärt Militärexperte und Politologe Alexander Perendschijew im Sputnik-Gespräch: „Die USA organisieren Terrorgruppen. Sie nutzen die Ausbildung von Terrormilizen als Instrument, um ihre Vormachtstellung zu erhalten.“ ... http://de.sputniknews.com/ausland/20200520327157047-usa-terr…

----------------------------------------------------------

Washington fordert seine Bündnispartner auf, nur „zuverlässige“ Ausrüstungen zur Übertragung von Informationen über 5G-Netze von diplomatischen Einrichtungen zu verwenden. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20200520327157558-forderu…

=> Nach Möglichkeit Verzicht auf Hardware/Software aus den USA in wichtigeren Bereichen (z.B. Behörden, Infrastruktur, usw.). (imho)

----------------------------------------------------------

Iran leistete Assad milliardenschwere finanzielle Unterstützung – Abgeordneter
http://de.sputniknews.com/politik/20200520327156893-iran-lei…

Sehr lobenswert. Der Iran kriegt das Geld am ehesten indirekt zurück, indem er einen Krieg mit USA, Israel, usw. vermeidet und sich schnell weiterentwickelt. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hin-und-Her-u…. (imho)

----------------------------------------------------------

"... Zwischen Februar und April sollen Sicherheitskräfte rund 3700 Liter flüssiges 3-Methylfentanyl beschlagnahmt haben, das mehr als tausendmal stärker wirkt als Morphium. Auch geschätzt 193 Millionen Methamphetamin-Pillen wurden der Polizei zufolge entdeckt ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/myanmar-rekord-drogenm…

Und wo wird der Kram konsumiert? Die EU hat viel Geld ... doch siehe: es werden vermutlich kaum (weniger als 15%?) der Drogen beschlagnahmt, es werden anscheinend keine großen Verbrecherorganisationen verhaftet, es wird nicht ausreichend ermittelt. Unfassbar. Es soll ermittelt werden. (imho)
imho: Deutschland muss gute AKI entwickeln http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1240557-61-70/ent…
(eigentlich nix Neues aber starke Uhrzeit des Beitrags: 13:13:13)

-------------------------------------------------------

"... Strafverfolger sind mit der "GrayKey" genannten Box inzwischen angeblich dazu in der Lage, die iPhones von Verdächtigen nach der Beschlagnahmung mit einer "Hide UI" genannten Spyware zu manipulieren: Diese soll den anschließend vom Besitzer eingegebenen Entsperr-Code dann versteckt mitlesen und speichern. Ermittler könnten ihn dann später aus einer Textdatei auslesen und so das Gerät leicht selbst entsperren. ..." http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/GrayKey-Spyware-soll-i…

"... Wenn Geräte einmal in fremden Händen waren, müssen sie als kompromittiert betrachten werden, ohne Ausnahme. ..."
http://www.heise.de/forum/Mac-i/News-Kommentare/GrayKey-Spyw…

Eine denkbare Ausnahme sind individualisierte sichere Geräte - ein Smartphone ohne Bugs/Backdoors ist wenigstens theoretisch möglich. Es sollte aber auch klar sein, dass die US-Geheimdienste weltweit spionieren und Zugriff haben wollen. (imho)

-------------------------------------------------------

... Angreifer könnten Computer mit Adobe Audition, Character Animator, Premiere Pro und Premiere Rush attackieren. ...
http://www.heise.de/news/Notfall-Patches-Adobe-sichert-Audit…

-------------------------------------------------------

... Mit den Neuerungen setzt Google auch auf DNS-over-HTTPS (DoH). ...
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Chrome-Neue-Da…

Das kann theoretisch bedeuten, dass alle angesurften Seiten den US-Geheimdiensten gemeldet werden können. Die können dann ggf. Nutzer zu bestimmten Seiten näher untersuchen oder alle Seiten zu einem Nutzer sammeln. (imho)

-------------------------------------------------------

Und wann verbietet das Bundesverfassungsgericht anderen Geheimdiensten Deutsche in Deutschland und im Ausland abzuhören, zu überwachen und auszuspionieren? ... http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Fernmeldegehe…

-------------------------------------------------------

Ich war heute wieder bei Aldi (um 9:05 Uhr 11,60 Euro, 10 Artikel davon 8 verschiedene) - etwas früher als nötig aber morgen ist ja Feiertag. Sage und schreibe auch mal ein Mann (vielleicht um ca. 50) ohne Maske innerhalb von Aldi (null problemo, kann vorkommen). Der sah mir nicht so nach Revolutionär aus, sondern à la "ich habe leider keine Maske, das muss auch so gehen" - andererseits sollte jeder ein Tuch oder so was haben, es ist schon ungewöhnlicher, sich als Älterer nicht an so eine aktuelle Norm zu halten, also vielleicht doch aus Prinzip (also eher leichte Macke, weil Masken nicht so schlimm und derzeit halt angesagt sind). Wie ich rein ging, war keine Security vor der Tür aber wie ich rauskam stand da wieder eine - vielleicht hatte die erst ab 9 Uhr Dienst? Ggf. wieder die Glatze diesmal mit Kappe aber ich habe das beim Rausgehen nicht so genau gesehen, ich wollte nachher nicht rüberstarren - ich sehe die übrigens positiv, sehr vorbildlich, da gibt's nix zu meckern, jedenfalls bei denen (ist vielleicht auch eine potentielle Gemeinsamkeit von Deutschen und Russen, die ihre Soldaten, Polizisten, usw. überwiegend eher positiv sehen aber eigentlich sollte das verbeitet sein, z.B. auch in Asien, usw.). Auch draußen zwischen den Geschäften recht viele mit Maske aber sonst nicht so - die Mehrheit sieht das vermutlich einfach als (eher lästige) Pflicht (ich auch). (imho)

-------------------------------------------------------

"... Eine Studie der Forschungsstelle Energiewirtschaft e.V. kam im November 2019 zu dem Schluss, dass ein Mindestabstand von 1.000 Meter die potenzielle Fläche für Windkraftanlagen um 20 Prozent, im Süden des Landes sogar um 30 Prozent verringern würde. Voraussetzung ist, dass unter Siedlungen schon sehr kleine Häusergruppen verstanden werden. ..." http://www.heise.de/tp/features/Schlusslicht-Deutschland-472…

Die supereinafche Lösung ist, dass die 1000 Meter nicht für jedes einzelne Häuschen gelten, sondern dass man einfach pragmatisch guckt, was Sinn macht. Insbesondere kann es Sinn machen, Windräder verstärkt an der Küste (an Land und im flachen Wasser) zu bauen und ggf. auch stärker zwischen Feldern und im Wald - natürlich möglichst naturverträglich aber vermutlich geht da was. (imho)

PS: nicht zu vergessen: Ökostrom braucht auch mal leistungsfähige Energiespeicher - Deutschland muss Selbstversorger sein. Bis auf weiteres ist der einfachste Energiespeicher Öl/Gas, gerne auch mit Ökostrom erzeugt aber es braucht dann auch noch Verbrennungskraftwerke, die man übrigens mit Müllverbrennung kombinieren kann, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Wissenschaft-…. (imho)

-------------------------------------------------------

"... Die Raketen, welche die Bundeswehr anschaffen möchte, sollen extrem präzise und kleiner sein als bisher eingesetzte Bomben. Die Bundeswehr hat ganz genau formuliert, was die Waffen leisten sollen: hohe Präzision, kleine Wirkladung mit skalierbaren Effekten, unmittelbare Kontrolle, Steuerung der Waffe durch Waffenbediener, Modifikation des Auftreffzeitpunktes und Möglichkeit zum Bekämpfungsabbruch sollen die Opferzahlen so gering wie möglich halten. Für gezielte Tötungen, wie sie andere Nationen vornehmen, würden deutsche Soldaten zur Rechenschaft gezogen werden. ..." http://www.heise.de/tp/features/Kann-die-Bundeswehr-verantwo…

Klasse, null problemo, kann man gar nix dagegen haben. Das Hauptproblem sind nicht ein paar leicht bewaffnete Drohnen, sondern die USA in der NATO, bzw. der US-Imperialismus und willfähriger Marionettenstaaten. Andererseits sind so ein paar leicht bewaffnete Drohnen im Krieg derzeit verzichtbar. Wichtig ist allerdings, dass die Bundeswehr zu moderner Verteidigung fähig ist, also auch mit Drohnen, Kampfrobotern, taktischen/strategischen KI, usw. Der Clou ist, dass es dabei erstmal auf Entwicklung, Beschaffung und Übung ankommt aber nicht auf Auslandseinsätze. Ein (wenn nötig) supereinfacher Kompromißvorschlag ist daher, bewaffnete Drohnen nur zur Verteidigung im Inland zuzulassen. (imho)

-------------------------------------------------------

Tödliche Angst vor dem Virus: Rechtsmediziner warnen vor „Corona-Suiziden“
http://de.sputniknews.com/politik/20200519327147908-corona-s…

Gegen Michael Tsokos (siehe Artikel) und gegen Claas T. Buschmann (siehe Artikel) und gegen Christine M. Freitag (siehe Artikel) und gegen Andreas Heinz (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

PS: nun sollte man ja eigentlich nicht denken, dass auch nur einer der 4 ein Ermittlungsfall sein könnte aber ich bin da neugierig. Call me stupid aber es würde mich wundern, wenn auch nur einer dieser vier Menschen gut wäre. Na und? Womöglich leben wir in der Endzeit und diese These kann man prüfen, indem man guckt, wie viele schlechte Menschen in Machtpositionen es gibt. Im Idealfall gibt es nur eher gute Menschen in Machtpositionen aber in der Endzeit hat's viele schlechte Menschen in Machtpositionen. (imho)

-------------------------------------------------------

"Die fünf bestimmenden Krisentypen" http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/corona-bewaeltigun…

Maßgeblich sind vermutlich relativ gelassene bis optimistische Realisten, die verordnete Maßnahmen mittragen, mäßig hamstern und sonst im Rahmen der Regeln möglichst normal leben und in COVID-19 eine insgesamt eher harmlose Pandemie sehen. Zum Realismus gehört auch eine gewisse Sorge um die Wirtschaft, Verschuldung, usw. aber das wird wohl gutgehen. Wer arbeitslos wurde, zu werden droht, an Geldmangel leidet oder als Hochrisiko-Fall bedrohter ist, darf natürlich auch besorgter sein. (imho)

"... Für ihre qualitative Studie befragten die Wissenschaftler in Tiefeninterviews und Onlinechats 135 Menschen im Alter von 25 bis 59 Jahren. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/corona-bewaeltigun…

Eine untaugliche Müll-Studie, die es niemals in die Medien hätte schaffen dürfen? Es soll ermittlet werden. (imho)

PS: Gegen Yasmin El-Menouar (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

"... Die Medizinerverbände fordern, Kitas, Kindergärten und Grundschulen zeitnah - unter Berücksichtigung der regionalen Neuinfektionsrate und der vorhandenen Kapazitäten - wiederzueröffnen. ..." http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200520327155443-med…

-------------------------------------------------------

"... Die Tabakkonzerne haben Wege gefunden, die EU-Richtlinie zu unterlaufen. Die Firma Reemtsma bietet seit April sogenannte Aromatisierungsstreifen an. Das sind stark mentholhaltige Kärtchen, die ein Raucher in seine Zigarettenschachtel legen soll. Nach einer Stunde Einwirkzeit hat er damit seine Menthol­zigaretten selbst hergestellt. ..." http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/mentholzigaretten…

Starke Idee und das wirft auch die Frage auf, ob ein Menthol-Verbot angesichts der Millionen Alkis überhaupt verhältnismäßig ist. Die eigentliche Lösung sind dezidierte Drugstores, wo man Drogen (Alkohol und Tabak sind Drogen) kaufen kann aber nicht mehr im Supermarkt, an Tankstellen, usw. - das ist vermutlich sehr viel wirksamer. Alkoholreduziertes (unter 1% Alkohol) darf noch wie gehabt verkauft werden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Schockfotos-s…. (imho)
imho: supereinfache neue US-Strategie http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53784-Revolut…

imho: Deutsche Staatsmacht gegen Staatsfeinde http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

imho: Ein Prostitutionsverbot für Deutschland? http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

----------------------------------------------------

Linke Barbara Borchardt jetzt doch ins Verfassungsgericht gewählt
http://www.nordkurier.de/mecklenburg-vorpommern/linke-barbar…

Gegen Barbara Borchardt (http://de.wikipedia.org/wiki/Barbara_Borchardt) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Mediziner fordern komplette Öffnung von Schulen und Kitas http://www.spiegel.de/panorama/bildung/corona-krise-medizine…

----------------------------------------------------

Monica Lierhaus bereut Gehirnoperation ... Auf die Bemerkung, dass sie ohne die Operation tot wäre, entgegnete Lierhaus: "Egal. Dann wäre mir vieles erspart geblieben." http://www.spiegel.de/panorama/leute/monica-lierhaus-bereut-…

Tja, man sollte Krankenhäuser und OPs nach Möglichkeit vermeiden. Natürlich gibt es auch viele Fälle, wo Ärzte und Krankenhäuser geholfen haben aber eben nicht nur. (imho)

"... Ärzte meiden nebenwirkungsreiche Therapien - empfehlen sie aber ihren Patienten ..."
http://www.zentrum-der-gesundheit.de/therapie-ja-oder-nein-i…

----------------------------------------------------

Bundesverfassungsgericht schränkt BND-Massenüberwachung deutlich ein
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesverfassungsgeri…
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/bundesverfassungs…

Nun, da gibt es einen supereinfachen Ausweg und Verbesserung: der deutsche Staat soll das gesamte Internet automatisch per Computer nach Verdachtsmomenten scannen und nur diese näher analysieren/verfolgen. Daten können temporär zwischengespeichert werden, damit sie später zum Schutz von Menschheit, Staat und Volk herangezogen werden können. Relevante Verdachtsmomente dürfen natürlich von befugten Behörden untersucht werden und zwar auch bei verdächtigen Journalisten, Ärzten. Juristen, Politikern, usw. und zwar ganz besonders, denn schlechte Menschen in Machtpositionen sind gefährlicher und gefährden Menschenwürde, Menschenrechte, Sozialstaat, Demokratie, usw. Ja, es ist wirklich so einfach. (imho)

----------------------------------------------------

"Die Umweltschutzorganisation Greenpeace warnt in einer Studie vor mehr Individualverkehr und plädiert dafür, dem Auto Raum zu nehmen. ..." http://www.heise.de/hintergrund/Corona-Pandemie-Greenpeace-b…

Unfassbar. Wenn es weniger Autos gibt und so Raum frei wird, ist das Problem von alleine gelöst und ansonsten braucht es den Raum für Autos. Die Lösung ist es, Autofahren teurer zu machen, z.B. mit einer Spritpreiserhöhung. (imho)

----------------------------------------------------

Charity-Aktion von Azzi Memo und anderen http://www.hessenschau.de/kultur/azzi-memo-und-andere-der-gr…

Gegen Mehmet Seyitoglu (http://de.wikipedia.org/wiki/Azzi_Memo) und gegen diese "17 weiteren deutschen Hip-Hoppern" (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

PS: es wird definitiv Zeit, dass Deutschland aufwacht. Bist du schon wach? (imho)

----------------------------------------------------

Regierungsberater http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/corona-regierungsb…

Gegen den "Rat für Nachhaltige Entwicklung" (http://de.wikipedia.org/wiki/Rat_f%C3%BCr_Nachhaltige_Entwic…), bzw. gegen Funktionäre (z.B. alle derzeitigen Ratsmitglieder) und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Der Wirtshaus-Aufstand http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/corona-krise-streit…

Kapitalistische Versicherungen sind einfach Mist. Die Lösung ist ein allgemeiner staatlicher Hilfsfonds, der je nach Fall und Gesamtlage zum Allgemeinwohl entscheidet. (imho)

----------------------------------------------------

Folgen der Corona-Maßnahmen: Millionenklagen gegen Staaten erwartet
http://de.sputniknews.com/politik/20200519327147006-corona-m…

Eine große Gefahr (obiges). Die Staaten sollen knallhart Gesetze für das Allgemeinwohl, Volk und Staat erlassen, die den geldgierigen Kapitalisten keine Chance lassen. Zum ganz großen Glück kommt SARS-CoV-2 vermutlich aus den USA und daher sind diese kapitalistischen Schadensersatzklagen gegen Staaten zum Scheitern verurteilt, weil jeder Schadensersatzanspruch an den Staat auf die USA zurückfallen würde. Diese glückliche Lage ist radikal zu nutzen, um ein für alle Mal zum Allgemeinwohl unverschämte kapitalistische Schadensersatzwünsche wider das Allgemeinwohl zu stoppen. (imho)

----------------------------------------------------

Wie umgehen mit irrationalen Protestbewegungen? http://www.heise.de/tp/features/Wie-umgehen-mit-irrationalen…

Vielleicht kann man das so sehen: die Linke ist gegen eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen, gegen einen starken Staat, gegen eine gute Elitenbildung, gegen den idealen Sozialismus (Thread: Schönes neues Deutschland), gegen ein BGE, ggf. heimlich gegen Gott, usw.. Die Linke ist für Gleichmacherei, CO2-Wahnsinn, Genderwahnsinn, Gewerkschaften, Geldverschwendung, usw. Das ist fast worst case und selbst postive Aspekte wie für Frieden wird mit einseitiger Abrüstung garniert. Die Linke hat den Untergang verdient. Alleine, dass die Linke Karl Marx noch irgendwie gut findet, sagt alles. Vielleicht ist die Linke nicht 150% nur schlecht aber in jedem Fall viel zu schlecht und ohne jede Aussicht auf grundlegende/nachhaltige Besserung. Die Linke ist nur gegen Rechts aber nicht für grundlegende Besserung und das seit Jahrzehnten. Vielleicht. (imho)

----------------------------------------------------

"Die russische Holding Roselektronika hat einen Anti-Radar-Stoff entwickelt, ... Es reduziert die Auffassungsreichweite des Radars mindestens um das Dreifache. Das Material absorbiert die elektromagnetische Strahlung des Radars zu 99,5 Prozent, sodass die reflektierte Welle es dem Radar nicht ermöglicht, ein maskiertes Objekt zu identifizieren. ..." http://de.sputniknews.com/technik/20200519327147376-schnee-s…

----------------------------------------------------

"Eine halbe Billion Euro zusätzlicher neuer Coronaschulden sollen über die Beiträge zum EU-Haushalt zurückgezahlt werden ..." http://www.heise.de/tp/features/Merkel-und-Macron-vereinbare…

Muss nicht schlecht sein, kann sogar gut sein - wichtig ist, dass das Geld möglichst vorteilhaft investiert wird, z.B. auch in KI, Open Source und Infrastruktur. (imho)

----------------------------------------------------

Geflüchteter IS-Kämpfer berichtet über Zusammenarbeit von US-Soldaten mit Terroristen ... Die amerikanischen Soldaten, die in der US-Militärbasis Et-Tanf in Syrien stationiert sind, arbeiten aktiv mit der Terrormiliz IS* zusammen, behauptet der ehemalige Führer einer Terrorzelle, Abu Hamzi. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200519327147028-is-kaemp…

"Die zuständigen Behörden haben am Dienstag große Mengen an Waffen und Munition, darunter in den USA und in Israel hergestellte Raketen, die von Terroristen zurückgelassen wurden, in den südlichen Provinzen Daraa und Sweida entdeckt. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200519327148103-us-waffe…

----------------------------------------------------

"... Trump sagte, er wisse davon nichts - nahm Pompeo aber in Schutz und bestätigte, dass dieser ihn um die Entlassung Linicks gebeten habe. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200519327147658-nach-ums…

Vermutlich würde die volle Wahrheit über Mike Pompeo die USA erschütern und Donald Trump würde ihn umgehend entlassen. (imho)

----------------------------------------------------

"Venezuela lässt Kreuzfahrtschiff in der Karibik festsetzen ... Während die venezolanische Regierung über ein mutmaßliches Söldnerkommando an Bord spekulierte, schließt Anwalt Braam Schmuggelgeschäfte nicht aus. ..." http://www.heise.de/tp/features/Venezuela-laesst-Kreuzfahrts…

----------------------------------------------------

Nach Angaben der amerikanischen Tageszeitung „Washington Post“ steht Israel hinter dem Cyberangriff, der vorvergangene Woche einen Hafen im Iran lahmgelegt haben soll. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200519327147974-israel-s…

"Official Underlines Failure of Israel’s Cyberattack against Iranian Port’s Installations"
http://en.farsnews.ir/newstext.aspx?nn=13990230000978

Da stellt sich doch erstmal die Frage, was die USA vielleicht damit zu tun haben. (imho)

----------------------------------------------------

Bundesanwaltschaft übernimmt Ermittlungen im Fall Waldkraiburg
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/waldkraiburg-bundesanw…

Oh, steckt da etwa mehr dahinter? Z.B. Geheimdienste? Es soll ermittelt werden (auch so im Gedanken daran, dass die Bundesanwaltschaft vielleicht nicht immer für umfassende Aufklärung sorgt). (imho)

----------------------------------------------------

Mann wird plötzlich Millionär und erklärt das mit Gottes Willen
http://de.sputniknews.com/panorama/20200519327148194-ein-man…

Jeder Lottogewinn ist Gottes Wille, ebenso wie alles andere in der Schöpfung, von wegen Vorherbestimmung. (imho)
Überraschung? Eher nicht http://www.heise.de/forum/Mac-i/News-Kommentare/Pensacola-An…

Nennt mich Aluhutträger... http://www.heise.de/forum/Mac-i/News-Kommentare/Pensacola-An…

----------------------------------------------------------

"Corona-Schule": Wie folgenreich sind die Versäumnisse? http://www.heise.de/tp/features/Corona-Schule-Wie-folgenreic…

Vielleicht so gut wie gar nicht, denn an der Schule wird viel Mist gelehrt, bzw. was keiner wirklich braucht, auch in Mathe und Deutsch - in Naturwissenschaft, usw. sowieso. Kein Normalo braucht Details in Chemie, Erdkunde, usw. ggf. auch noch gegendert und NWO-geformt. Höhere Mathematik brauchen nur MINT-Studenten und selbst die nicht alle für den späteren Beruf - es ist bescheuert, jedem die Kurvendiskussion, usw. beibringen zu wollen. Bisschen Geschichtswissen ist wünschenswert aber da wird viel Unnötiges gelehrt. Der Hauptzweck der Schule ist es, das die Schüler den Zwang (zur Pflicht, Arbeit, Anstrengung, Disziplin, das Lernen) verinnerlichen (man lernt für den Staat) aber da gibt es auch mit Corona-Ausfall noch genug Druck und sogar natürliche eigene Motivation. Die geistige Beschäftigung an sich und das Soziale nebenbei sind auch wichtig aber es gibt so oder so auch viele soziale Versager/Analphabeten und mit Internet und auch sonst viel geistige Beschäftigung. Basiswissen ist im Internet (z.B. mit Wikipedia) nur ein Klick weit entfernt - na klar tut man sich da ohne Grundlagen schwer aber ein bisschen wird ja doch noch in der Schule gelehrt. (imho)

PS: Was glaubt ihr wohl, wie viel von dem bereits existenten Wissen in der Schule gelehrt wird? Nicht mal ein Millonstel? Ein prominenter Fachexperte weiß auf seinem Spezialgebiet vielleicht nicht mal 1%, eher viel weniger - der weiß nur mehr als die anderen, die noch viel weniger wissen und darum sind alle ganz beeindruckt. So und nun kommt's: wie viel macht das bereits existente Menschheitswissen von erreichbaren Gesamtwissen aus? Vorsichtig geschätzt nicht mal ein Millonstel? KI werden bereits nächstes Jahrhundert die Menschen abgehängt haben, d.h. die Menschen können dann schon gar nicht mehr im Detail kapieren/nachvollziehen, was die KI erforscht haben aber das ist nur der Anfang. (imho)

PPS: An der Schule wird so viel Mist gelehrt, damit nichts Wichtiges gelehrt werden kann und selbst die Lehre von diesem unnützen Wissen ist einigen noch zu gut, die wollen auch das noch sabotieren. Es braucht dringend eine gute Schulreform, siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53223-Deutsch…. (imho)

----------------------------------------------------------

SARS-CoV-2 ist ein "Multiorganvirus" http://www.heise.de/tp/features/SARS-CoV-2-ist-ein-Multiorga…

Kann sein aber wie sieht die Übersterblichkeit eigentlich relativ (zur Bevölkerungszahl) über Jahrzehnte aus? Wie auch immer: die Zahl der Menschen (Weltbevölkerung) ist bisher angestiegen und (tendenziell) eher zu hoch. (imho)

PS: Noch ein ganz wichtiger Punkt: wenn man mit dem Lockdown ein paar frühere Tote vermeiden will, dann wird man sich vielleicht wundern, was dann aufgrund von Versorgungsengpässen passiert. Gegen eine mangelhafte Produktion und Verteilung hilft es auch nicht, Geld aus dem Fenster zu werfen (die Unterstützung wichtiger Unternehmen ist sinnvoll). (imho)

PPS: Don't worry, be happy. Je schlimmer die Lage, desto größer der Druck zu Optimierung und Verbesserung. Dank moderner Technik gibt es ein schnelles Erhohlungspotential - man muss nur den Zusammenbruch der Ordnung und ein Unrechtsregime vermeiden. (imho)

Rock- und Popsänger Maffay bittet Merkel um Hilfe für Musikbranche
http://de.sputniknews.com/kultur/20200518327143188-rock--und…

Offensichtlich geht es Deutschland noch viel zu gut, wenn so was kommt. (imho)

PS: Gegen Peter Maffay (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

Merkel und Macron schlagen EU-Wiederaufbauplan für eine halbe Billion Euro vor
http://de.sputniknews.com/politik/20200518327143093-merkel-m…

Im Gedanken an Inflation potentiell eine Umverteilung zugunsten der Wirtschaft, d.h. ein Ausgleich für überhöhte Löhne. (imho)

PS: Erhöhung der Geldmenge bei weniger Produktion => Inflation => ggf. stark steigende Edelmetallpreise => nie dagewesene Edelmetallrally (Kursvervielfachung) aufgrund von Billionen freien Geldes. Das passiert natürlich nicht von Heute auf Morgen und vielleicht gibt es vorher sogar noch mal einen Kurseinbruch, der dann aber auch zur Verknappung der Edelmetalle führen kann. (imho)

----------------------------------------------------------

Über 100 Millionen Chinesen geraten in neue Corona-Quarantäne – Bloomberg
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200518327144387-ueb…

Das macht nur Sinn, wenn China schnell einen guten Impfstoff herstellen kann. (imho)

----------------------------------------------------------

... Blau-Weiß hat nicht einmal halb so viele Abgeordnete wie der Likud, aber nur einen Ministerposten weniger ...
http://www.heise.de/tp/features/Das-nennen-Sie-eine-Notstand…

Der Anfang von jahrzehntelangen (ca. 5? oder 6? Jahrzehnte) Schwierigkeiten? Der Likud mag schlecht sein aber diees Blau-Weiß ist noch schlechter. Vielleicht. (imho)

----------------------------------------------------------

„In den USA geht etwas schief“ ... http://de.sputniknews.com/politik/20200518327144956-usa-mosk…

Die USA arbeiten perfekt an ihrem Untergang in 200+ Jahren. Das kann man "schieflaufen" oder "Welterlösung" nennen. Der schlechte Deep US-State muss für seinen Machterhalt für das Volk einen fürchterlichen Gegner aufbauen und eine gute Kooperation mit guten Staaten verhindern. Das Böse sorgt so für sienen Untergang. Vielleicht. (imho)

----------------------------------------------------------

"Umfrage: Skepsis der Deutschen den USA gegenüber wächst ... Im Zuge der Corona-Pandemie verzeichnen die USA dramatische Image-Einbußen: 73 Prozent der Deutschen sagen, ihre Meinung von Amerika habe sich durch die aktuelle Krise verschlechtert. China sehen hingegen nur etwa halb so viele der Befragten (36 Prozent) kritischer als zuvor – ein Viertel der Deutschen (25 Prozent) gibt sogar an, vor dem Hintergrund der Pandemie ein positiveres Bild von China gewonnen zu haben. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200518327137453-us-skeps…

"mehr zur Lösung globaler Herausforderungen beitragen" ist was anderes, als "trotz eigener Billionenschulden Milliarden Euro ins Ausland verschenken" - Umfragen sind mitunter manipulativ und das mit voller Absicht. (imho)

"... So spricht sich eine deutliche Mehrheit von 85 Prozent der Befragten dafür aus, die Produktion kritischer Infrastruktur und sonstiger Allgemeingüter zurück nach Deutschland zu verlegen ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200518327137453-us-skeps…

Schlau. Das deutsche Volk wäre mit Leichtigkeit für längst überfällige gute Maßnahmen zu begeistern. Derzeit gibt es (versteckt) massive Propaganda und Desinformation zum Erhalt der Mißstände, vor allem auch durch das Verschweigen guter Lösungen. (imho)

"... Unter fünf vorgegebenen Antworten halten die meisten Befragten (33 Prozent) den Klimawandel trotz der Corona-Krise für die drängendste Herausforderung, der die Weltgemeinschaft gegenübersteht. Es folgen globale Gesundheitskrisen (25 Prozent), kriegerische Konflikte (17 Prozent), Migration (14 Prozent) und Terrorismus (8 Prozent)." http://de.sputniknews.com/politik/20200518327137453-us-skeps…

Auch wieder manipulativ, wichtige Kernpunkte wurden einfach nicht genannt, wie z.B. eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen, die Unabhängigkeit von den USA und Behebung der kapitalistischen Mißstände, weil alleine die Erwähnung dieser Themen den Dienern des Bösen viel zu brisant ist. Wenn man das deutsche Volk gezielt auf gute Maßnahmen eichen (dazu überzeugen) würde, gäbe es eine riesige Zustimmung aber das wird von den Dienern des Bösen mit voller Absicht vermieden, während es viel Bullshit/Ablenkung in den Medien gibt. Das ist kein Zufall. (imho)

"... Am größten ist der Anteil der China-Fans bei den 18- bis 34-Jährigen. Fast die Hälfte von ihnen, 46 Prozent, erwartet mehr von Peking als von Washington (umgekehrt 35 Prozent, die übrigen sind unentschieden). ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/deutsche-finden-ch…

----------------------------------------------------------

Wie man Menschen überzeugt, ihr Verhalten zu ändern http://www.spiegel.de/karriere/wie-man-menschen-ueberzeugt-i…

Das ist prinzipiell ganz einfach: ein gutes Vorbild sein und Gutes fordern + notorische Quertreiber und schlechte Menschen entlassen. (imho)

----------------------------------------------------------

"... Zwei Mitarbeiter des Ordnungsamts Berlin-Neukölln sind beim Vorgehen gegen einen Falschparker von mehreren Menschen attackiert worden. Laut Polizei wurden sie am Sonntagnachmittag an der Sonnenallee teils aus Gruppen heraus beschimpft, bedrängt und mit Gegenständen beworfen. ... Wie die Polizei weiter mitteilte, wurde zudem das Fahrzeug des Ordnungsamts mit Bauschutt beworfen und beschädigt. ..." http://www.spiegel.de/panorama/justiz/berlin-neukoelln-ordnu…

=> Mehr bewaffnete Hilfspolizisten - auch Soldaten kann man dazu umschulen und von der Bundeswehr befristet in den Polizeidienst überführen (gleiches Gehalt). Der aggressive Pöbel braucht ein Zeichen von Macht und Stärke, damit er kuscht - ganz einfach und das deutsche Volk ist sicher sehr dafür. (imho)

----------------------------------------------------------

"Wichtige Debatte, falscher Anlass" http://www.spiegel.de/kultur/antisemitismus-vorwuerfe-gegen-…

Gegen Shifra Sagy (siehe Artikel) und gegen Achille Mbembe (siehe Artikel) und gegen Tobias Rapp (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

Bundestagsabgeordnete fordern Prostitutionsverbot http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/coronavirus-pros…

Die Lösung: Prostitutionsverbot einerseits und andererseits und andererseits Sexroboter (http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Sexro…) und VR-Sex - beides (Sexroboter und VR-Sex) kann (bald) so überzeugend sein, dass man Maßnahmen gegen eine Sucht ergreifen muss (man denke nur mal an miese Pornos, die bei vielen funktionieren). Dann kann es noch einen guten Hostessenservice geben, staatlich organisiert und kontrolliert. Die Hostessen sind eher Gesellschafterinnen, die nicht für Sex bezahlt werden dürfen, denen man aber freiwilligen Sex natürlich nicht verbieten darf - eine Gradwanderung aber denkbar. Es ist bereits sehr viel gewonnen, wenn Hostessen hinreichend teuer sind, ein Grundgehalt (BGE) haben und ihre Freier hinreichend mögen müssen. Nach letzterem Prinzip ist auch eine gute Prostitution denkbar: BGE für Prostituierte und die Freier müssen sich vor den Prostituierten bewerben, worauf sich einige Prostituierte interessiert zeigen, wovon die Freier dann eine auswählen können - das Ganze kann dann z.B. mindestnes 200-500 Euro pro Stunde kosten und zwar für Standard-Prostituierte. Das wird mit günstigerem Robotersex und VR-Sex im Gleichgewicht gehalten. (imho)

PS: der Grundansatz ist ganz einfach: etwas wird grundlegend staatlich organisiert, anstatt es geldgierigen Ausbeutern/Kapitalisten zu überlassen. (imho)

----------------------------------------------------------

"Vertrauen ohne Kontrolle: Datenschutz ausgehebelt" http://www.heise.de/tp/features/Vertrauen-ohne-Kontrolle-Dat…

Gegen Brigitta Engel (siehe Artikel) und gegen Florian Rötzer (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)
imho: Witze, Humor, Jokes, Fun, Scherze, Spaß, Komik
http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/56964-Witze-H…

-----------------------------------------------------

Maas erwartet Urlaub in Europa mit Einschränkungen http://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-beschraenku…

Denkbare Empfehlung: unnötige Auslandsreisen möglichst nur für Immune und auch die sollten vorsichtig sein, weil ein mutierter Virus ggf. nochmal zuschlagen kann. Man kann auch im Heimatland oder auch nur zu Hause Urlaub machen. (imho)

-----------------------------------------------------

"China ist in vielerlei Hinsicht das führende Land des 21. Jahrhunderts, nicht nur, aber vor allem auch bei technologischen Innovationen ..." http://www.heise.de/tp/features/Irres-Tempo-4722802.html

-----------------------------------------------------

„Regierung sammelt heimlich Speichelproben“: ICE-Fahrer „warnt“ Corona-Verschwörer – Video
http://de.sputniknews.com/videoklub/20200518327137443-regier…

Gegen diesen ICE-Fahrer/Zugsprecher (siehe Artikel) und gegen Sabine Leidig ([urlhttp://de.wikipedia.org/wiki/Sabine_Leidig)[/url] soll ermittelt werden. (imho)

PS: ich habe das Video nicht gesehen/gehört. (imho)

-----------------------------------------------------

"Couchsurfing erzwingt Beitrag von Mitgliedern" http://www.heise.de/newsticker/meldung/Couchsurfing-erzwingt…

Die Vermittlung von CouchSurfing (http://de.wikipedia.org/wiki/CouchSurfing) (z.B. über's Internet) soll von einem internationalen staatlichen Dienst angeboten werden, auch in internationaler staatlicher Kooperation. Es kann in jedem teilnehmenden Staat eine Zweigstelle auch für Identitätsprüfungen und gemeinsame Schnittstelle, einheitlichen Webauftritt geben. Es kann sowohl einen zentralen Server als auch nationale Server geben. Ganz einfach. Es ist absurd, dergleichen privatkapitalistisch zu organisieren. (imho)

PS: Es sollte detailiertere Angaben zu den Personen und dem angebotenen Service geben, man sollte Personenprofile auswählen können. Die Idee ist, dass Gastgeber und Gäste ein Profil haben und sich quasi bewerben müssen. Vermittlungen durch KI sind wünschenswert. Das ist eigentlich so ähnlich wie Partnervermittlung, denn Übernachtungen sind ja schon auch was Persönlicheres. Es kann z.B. relativ begehrte Blogger-Reisende geben und auch beliebte Gastgeber, die aber sicher nicht jeden ranzigen Gangster beherbergen wollen. (imho)

-----------------------------------------------------

Berlin plant "Sommerschule 2020" http://www.spiegel.de/panorama/bildung/corona-krise-berlin-p…

Gute Idee aber das soll natürlich staatlich organisiert werden. (imho)

-----------------------------------------------------

"Große Koalition einigt sich auf Mindestabstand für Windräder ... Kern der Einigung: Die Länder sollen Spielraum für eigene Regelungen erhalten. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/alternative-energie-grosse-…

Klasse und da kann man ja auch den Gemeinden ein Mitspracherecht einräumen. Des Weiteren kann es neben üblichen Regeln auch Sondergenehmigungen geben. Ein denkbarer Algorithmus muss Windstärke, Position zu Sonne und Wohngebiet, Höhe der Anlagen, eventuelle Besonderheiten (z.B. leisere Windräder), usw. berücksichtigen. Es soll ein öffentlicher Algorithmus für Windräderanlagen entwickelt werden, auch parametrierbar und mit optionalen Empfehlungen (z.B. Höhe einer eventuellen kleinen Anwohnerbeteiligung). (imho)

-----------------------------------------------------

"Doom Eternal": Spieler ärgern sich über Anti-Cheat-System von Denuvo ... Viele Käufer ärgern sich vor allem darüber, dass die Installation von Denuvo Anti-Cheat Pflicht ist – auch für Spieler, die ausschließlich den Einzelspielermodus von "Doom Eternal" nutzen möchten und sich daher keine Sorgen um Cheater machen müssen. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Doom-Eternal-Spieler-…

Also bei Online-Multiplayer kann ein Anti-Cheat-System Sinn machen aber das sollte Open Source sein. Ansonsten sollte man als Einzelspieler niemals Games mit Onlinepflicht kaufen. Wenn id Software da nicht nachbwessern will, dann einfach auf deratrige Spiele verzichten. Eine Lösung kann auch sein, dass Online-Multiplayer von Actionspielen nur auf Spielkonsolen oder mit eigenem minimalen OS laufen (Auswahl per Bootmanager) und nichts nebenher laufen darf. So kann man auch für eine sichere Sandbox und sicheren Anti-Cheat sorgen. (imho)

-----------------------------------------------------

"Handelskrieg: TSMC stellt wohl Handelsbeziehungen zu Huawei ein ... Taiwaner beugen sich US-Recht ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Handelskrieg-TSMC-ste…

China soll(te) pro Woche mindestens 50 Milliarden Dollar US-Staatsanleihen verkaufen. Nur so für den Anfang. Die EU soll möglichst schnell von den USA unabhängig werden und die US-Soldaten/Agenten aus der EU (legal) rauswerfen. Die EU-Unternehmen sollen alle Zweigniederlassungen in den USA schließen/verkaufen, alle US-Beteiligungen verkaufen und keine Unternehmen an US-Bördsen listen. Nach Möglichkeit soll auf die Nutzung des USD verzichtet werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Coronavirus kann beim lauten Sprechen übertragen werden - Studie
http://de.sputniknews.com/wissen/20200518327139440-coronavir…

-----------------------------------------------------

"In Deutschland dürfen Kinder nur noch in die Kita, wenn sie gegen Masern geimpft oder immun sind. ..."
http://www.spiegel.de/panorama/bildung/masern-verfassungsger…

Na, "oder immun" weist doch auf einen prima Ausweg hin: mutmaßlich nicht dadurch stärker Gefärdete sollen sich in speziellen staatlichen Quarantänezonen absichtlich mit echten Viren (Masern) anstecken dürfen (Kinder optional in Begleitung der Eltern aber alternativ auch mit dortigen immunen Betreuern), damit sie immun werden. Saubere und erstklassige Lösung für alle. Man bedenke, dass auch Impfstoffe Risiken birgen. (imho)

-----------------------------------------------------

China fordert ein globales Pandemie-Reaktions-Audit
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200518327140172-chi…

-----------------------------------------------------

Technologischer Corona-Schutz: Xiaomi präsentiert Mehrweg-Maske
http://de.sputniknews.com/technik/20200518327140322-technolo…

Wenn das tatsächlich hinreichend sicher funktioniert und der Filter austauschbar ist, dann ist das beeindruckend. (imho)
"Die offizielle Anschlagsgeschichte wird immer bizarrer ... Wurde nur ermittelt, was zur Einzeltäterthese passt? ..."
http://www.heise.de/tp/features/Die-offizielle-Anschlagsgesc…

Ein Standard-Trick: nur Daten sammeln, die zur gewünschten These passen, dem widersprechende Daten werden nach Möglichkeit verworfen, vertuscht, diskreditiert, usw. Teilweise ist das menschlich aber manchmal steckt dahinter auch das organisierte Böse - man denke nur mal an die Giftgasanschläge durch vom Westen unterstützte Terroristen in Syrien, die dann angeblich von der Assad-Regierung begangen wurden. Die Lösung ist eigentlich ganz einfach: eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. (imho)

"... Die Sekunden, wie der Laster durch die Budengasse des Weihnachtsmarktes rast, hat eine Hamburger Medien- und Filmproduktionsfirma festgehalten, die an jenem 19. Dezember 2016 für Werbeaufnahmen in Berlin war. ... Nicht beantwortet wurde allerdings die Frage, warum und wodurch die zeitliche Lücke von etwa 40 Sekunden entstanden ist, ehe die Handlung wieder einsetzt. Aufgrund der Lücke kann man nicht erkennen, wohin sich der Fahrer bewegt hat und ob möglicherweise noch eine zweite Person ausgestiegen ist. ..." http://www.heise.de/tp/features/Die-offizielle-Anschlagsgesc…

Wurde dieser Filmabschnitt absichtlich für die konstruierte Story gelöscht? Es soll ermittelt werden. (imho)

PS: der eigentlich Punkt ist, dass Deutschland und EU massiv vom Bösen unterwandert sind aber es einfach keine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen gibt, weil die Diener des Bösen das verhindern konnten - so übel ist die Unterwanderungd urch das böse bereits. (imho)

PPS: man bedenke, wie die Mainstreammedien den US-Imperialismus unterstützen und zu Syrien, Libyen, Ukraine, usw. desinformieren, anscheinend organisiert und mit voller Absicht. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. Warum wird da nicht umfassend ermittelt? Offensichtlicher geht's doch nicht. Unfassbar. Es soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

"Der Mensch ist dem Menschen ein Schaf" http://www.heise.de/tp/features/Der-Mensch-ist-dem-Menschen-…

Einige Verschwörungstheorien sind Blödsinn aber nicht alle. Man muss angesichts massiver Mißstände und dem US-Imperialismus/Kapitalismus davon ausgehen, dass es eine organisierte Unterwanderung der Staaten durch die Diener des Bösen gibt udn wahrscheinlich eine böse Weltverschwörung. Das ist nur vernünftig und plausibel. Die Lösung ist supereinfach: eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen, systematisch und effizient. Ja, es ist wirklich so einfach aber die Diener des Bösen wollen es verhindern. (imho)

PS: Übrigens fordert das Grundgesetz de facto eine wirksame Verbrechensbekämpfung zum Schutz der Bürger und des sozialen, demokratischen Rechtsstaates, zum Allgemeinwohl, für ein gutes Deutschland. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Vorra…, http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Vorra… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Bunde…. (imho)

Schon bemerkenswert, mit welchem Hass eine Handvoll Menschen gemobbt wird, ...
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Der-Mensch-is…

-------------------------------------------------------

WhatsApp gibt Daten an Facebook weiter – Bundesdatenschützer Kelber warnt Behörden vor Nutzung
http://de.sputniknews.com/panorama/20200517327136171-whatsap…

"DSGVO-Beschwerde: Datenschützer hält Android-Tracking für hochproblematisch ... Google platziert jedes Mal, wenn ein Nutzer ein neues Android-Smartphone zum ersten Mal einschaltet, die umstrittene Tracking-ID auf dem Telefon. Diese funktioniere wie ein "digitales Nummernschild", beklagt noyb. Sie ermögliche es dem Konzern und zahllosen Drittanbietern, die User zu überwachen. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/DSGVO-Beschwerde-Date…

Die Lösung sind eigene gute staatliche Internetdienste, Smartphone sund Betriebssysteme. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Behoe…. Des Weiteren soll die EU einfach problematische Praktiken wie privates Tracking verbieten. Ja, es ist wirklich so einfach. (imho)

PS: aber warum passiert da nix, bzw. zu wenig? Vielleicht weil die USA geplant und mit voller auch strategisch-militärischer Absicht da die Vormachtstellung behalten wollen - zur Spionage aber auch im Kriegsfall, um den Gegner lahmlegen zu können. Die USA könnten alle Geräte mit HW/SW aus den USA lahmlegen und dann ginge in Deutschland nicht mehr viel. Ein völlig offensichtliches und absurdes Risiko, das es zügig zu beheben gilt. Die USA sind Gefahr und Risiko, nicht Freund und Verbündeter. Schaut doch nur die vielen US-Kriege, Sanktionen und Schadensersatzklagen. Unfassbar. (imho)

PPS: beim Tracking geht es ggf. auch um die Möglichkeit, erpressbare Menschen in Machtpositionen und Kompromittierendes zu finden. Vermutlich haben auch CIA und NSA Zugriff auf Daten von US-Unternehmen. Personalisierte Werbung an sich ist uninteressant aber potentiell können alle ungesurften Webseiten erfaßt werden, natürlich auch mit DNS. Schwer vorstellbar, dass die US-Geheimdienste auf all diese Daten verzichten. (imho)

-------------------------------------------------------

Sachsens Ministerpräsident bei Corona-Demonstration: Bürger erstattet Anzeige gegen Kretschmer – weil er keinen Mundschutz trug http://www.spiegel.de/politik/deutschland/buerger-erstattet-…

Null problemo, da muss man auch die Umstände und den Promi-Status bedenken. Gerichte müssen sich an die Gesetze halten aber die Lösung ist ein höchstinstanzlicher Begnadigungsausschuß. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Waldmensch-oh…. (imho)

"Anne Will" zu Corona-Demos: "Wäre nie dort hingegangen, um mich als Politiker beschimpfen zu lassen"
http://www.spiegel.de/kultur/tv/anne-will-zu-corona-einschra…

Korrekt, das wäre ja auch nur bescheuert. Es gibt Unbelehrbare, manche Menschen sind unbelehrbar. Für manche Narzissten ist ihr Weltbild total wichtig und sei es noch so falsch - einige würden lieber sterben, als die Wahrheit einzusehen. Natürlich gibt es auch schlechte Politiker und beklagenswerte Mißstände. Auf den Corona-Demos gibt es auch richtige Aspekte. Eine Demo ist allerdings für Diskussionen ungeeignet. Die Lösung sind Diskussionen im Internet: Politiker kriegen einen Thread im Diskussionsforum (in Zukunft vielleicht auch hier bei WO) und dann kann jeder Registrierte dazu seine Meinung schreiben und die Politiker können darauf antworten. Tipp: niemals alle Trolle überzeugen wollen (völlig unmöglich), sondern nur die eigene Position erklären. Einzeldiskussionen sind unnötig. Man beantwortet einfach gelungene Argumente. Eine Diskussion auf einer Demo ist danach weitgehend verloren aber im Internet bleibt es erhalten, auch für zukünftige KI. Im Internet kann es auch viel umfassendere Diskussionen und mehr Text geben. Schriftliche Diskussionen sind vernünftiger, da fehlen Stimme und direkter Kontakt. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Trollwiese/… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Trollwiese/…. (imho)

PS: ähnlich (problematisch) sind Talkrunden im TV: das ist ggf. tricky (schwieriger), wenn es da schlechte Menschen und üble Gegner gibt. (imho)

-------------------------------------------------------

Studie an Hamstern beweist Wirkung von Schutzmasken im Covid-19-Kampf – Medien
http://de.sputniknews.com/wissen/20200518327136541-studie-ha…

-------------------------------------------------------

Lateinamerika: Das nächste Zentrum der Corona-Pandemie http://www.spiegel.de/politik/ausland/lateinamerika-der-naec…

Eine schnelle Durchseuchung kann bei SARS-CoV-2 günstig sein, weil vor allem Alte und Schwache betroffen sind. (imho)

-------------------------------------------------------

"... EU hisst Regenbogenfahne in Bagdad - Regierung empört ... Die Fahne ist ein schwul-lesbisches Symbol. Die EU-Vertretung hatte sie nach Medienberichten anlässlich des internationalen Tags gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit an diesem Sonntag gehisst. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20200518327136474-bfv-war…

Die Regenbogenfahne an sich ist okay und kann auch zu speziellen Gedanktagen gehißt werden, null problemo. Das eigentliche Problem sind schlechte Menschen in Machtpositionen und eine zu schlechte Gesellschaft aber Homo-Ehen müssen kein Problem sein, die sollten auch zum Islam passen können. (imho)

-------------------------------------------------------

"... Die rechtsextremistische Szene wittert in der Corona-Krise nach Einschätzung von Verfassungsschützern Möglichkeiten für einen Umsturz. Aktivisten sähen die außergewöhnliche Lage als „Chance für den Zusammenbruch des globalisierten Liberalismus und der Demokratie“, ... sind nunmehr deutlich konkretere Ansätze für eine völkisch-nationale Revolution erkennbar.“ ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20200518327136474-bfv-war…

Jo aber die Rechten sollen eine legale Revolution zum Guten anstreben. Demos und Illegales schaden der Bewegung. Der dumme Aufruf zum Umsturz ist absurd und falsch - richtig ist es, Deutschland legal zu verbessern, z.B. mit einer guten Rechtspartei (siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…). Die Mächte des Bösen wollen die Rechten sabotieren, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Wie-der-Verfa…. (imho)

imho: 7 Punkte für die gute Revolution http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…

-------------------------------------------------------

... Seiner Ansicht nach kann X-37B als Waffenträger eingesetzt werden. Rogosin zufolge versteht man in Moskau sehr gut, dass die Amerikaner nie offiziell zugeben würden, dass X-37B Waffen an Bord nehmen könnte. „Wir werden unsererseits jegliche öffentlichen Erklärungen vermeiden, aber uns ist klar, dass das durchaus möglich ist, vielleicht sogar Massenvernichtungswaffen.“ ... http://de.sputniknews.com/videoklub/20200518327136566-traege…

Man bedenke, dass die USA zum Kriegsauftakt auch mit ganz normalen Linienflugzeugen große H-Bomben nach Russland und China liefern könnten. (imho)
imho: Das Muster ändert sich http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/53288-UFOs-Ze…

-----------------------------------------------------

Warum ich Kinder so gerne mag http://www.samtpfoten-neukoelln.com/warum-ich-kinder-so-gern…

Gegen Jens Christoph (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

"... Am Gymnasium Carolinum ist bisher jeder Test negativ ausgefallen. ... Würde sich jede Kita und Schule in Deutschland ein Beispiel am Carolinum nehmen, entstünden bei regelmäßigen Corona-Tests für mehr als drei Millionen Kitakinder und rund elf Millionen Schülerinnen und Schüler immense Kosten. ..." http://www.spiegel.de/panorama/bildung/neustrelitz-vor-dem-u…

-----------------------------------------------------

"Die Seuche - in memoriam Franz Kafka ..." http://www.heise.de/tp/features/Bericht-fuer-eine-chinesisch…

Gegen Jörg Räwel (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Chinas Botschafter in Israel tot aufgefunden http://www.spiegel.de/politik/ausland/chinesischer-botschaft…

Vermutlich Mord. In solchen Fällen sollte China möglichst umgehend die Leiche selbst obduzieren. Entsprechend Gefärdete sollten im Ausland ein Gerät zur Protokollierung von EM-Wellen mit Warnfunktion haben. (imho)

-----------------------------------------------------

Drei neue Gedanken http://taz.de/Christopher-Lauer-spricht-Klartext/!169745/

Gegen Christopher Lauer (http://de.wikipedia.org/wiki/Christopher_Lauer) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

"Funktionsreiche E-Mail-Apps wie Edison Mail haben einen Haken. Damit tiefgreifende Automation durch Filter oder Assistenten stattfinden kann, benötigen die Apps vollen Zugriff auf euer E-Mail-Postfach, teils müssen deren Anbieter eure E-Mails auch über ihre eigenen Server leiten. Dergleichen birgt natürlich auch Missbrauchspotenzial. ... Dreist ist allerdings die Tatsache, dass die E-Mails teils auch von Mitarbeitern gelesen werden. ..." http://www.iphone-ticker.de/wen-wunderts-funktionsreiche-e-m… (03. Jul 2018)

"Edison Mail für iOS: Update bringt Zugriff auf fremde Konten mit sich ... Anstatt jedoch den eigenen Account über mehrere Geräte hinweg automatisch zu synchronisieren, hatten Anwender Zugriff auf die Konten fremder Personen und mussten dafür nicht einmal die nötigen Benutzerdaten mit dem zugehörigen Passwort eingeben. ..." http://www.heise.de/newsticker/meldung/Edison-Mail-fuer-iOS-…

Denkbare Erklärung: Edison Software Inc. hat die Mails von Nutzern auf eigenen Servern zwischengespeichert und die Zuordnung ging schief. (imho)

-----------------------------------------------------

"... Unter den neuen Technologien, auf deren Grundlage Russland sich entwickeln werde, nannte der Präsident künstliche Intelligenz, unbemannte Fahrzeuge, Genetik, Medizin und Ausbildung. ... „KI-Mechanismen machen es möglich, optimale Entscheidungen aufgrund der Analyse riesiger Informationsmengen in Echtzeit schnell zu treffen, was enorme Vorteile in Bezug auf Qualität und Wirksamkeit mit sich bringt”, ... Wenn sich jemand die Monopol-Position in diesem Bereich sichern könne, seien die Folgen für alle klar - der werde sich als Weltherrscher etablieren. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200517327136129-putin-ru…

-----------------------------------------------------

"... Erst der Druck multimedialer Recherche zwang Sprecher der Bewegung, scheibchenweise einzuräumen, dass FFF, wie sich die Bewegung gerne auch selbst abkürzt, so unabhängig wie sie immer vorgab, keinesfalls ist, sondern das der Club of Rome ganz wesentlich am Zustandekommen und dem ideologischen Grundgerüst mitgewirkt hat und Organisationen wie der BUND oder Greenpeace Hilfestellung für die durchaus bemerkenswerte Kampagnenfähigkeit geleistet haben. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20200517327124228-fridays-…

"Fridays for Future: 300.000 Euro aus Taschengeld zusammengespart? Finanzen weiter intransparent"
http://www.epochtimes.de/politik/welt/fridays-for-future-300…
"AfD-Co-Chef Meuthen schlug vor, der "Flügel" sollte eine eigene Partei gründen. Dafür erntete er heftige Kritik. Nun hat der Bundesvorstand den Vorschlag abgeblockt - und Meuthen gibt sich kleinlaut. ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-vorstand-spric…

... „Die Spaltung und Zerstörung unserer Partei werde ich nicht zulassen – und ich weiß, dass unsere Mitglieder und unsere Wähler das genauso sehen wie ich“, sagte der Thüringer Landes- und Fraktionschef der AfD ... Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen und Parteivize Beatrix von Storch wollten eine „andere Partei“, sagte Höcke weiter. ... http://de.sputniknews.com/politik/20200516327130800-hoecke-m…

Also wenn nicht der rechte AfD-Flügel die Spaltung will, sondern die andere, liberale AfD, dann ist das verblüffend, denn die Rechten werden das Rennen gewinnen. Der Flügel gilt doch nur als Problem, weil er so stark ist. Die Wenigsten wählt die AfD für einen liberalen Kapitalismus - die meisten doch eher wegen einer rechten und nationalistischen Tendenz oder einfach aus Protest. Als alternative FDP ohne den rechten Flügel kann die AfD einpacken und in Zukunft mit der FDP fusionieren. Der rechte AfD-Flügel kann in einer neuen Partei zur besseren Rechtspartei werden und die Rechten sammeln - eine idealsozialistische Rechtspartei (siehe auch http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F… und http://www.politik-sind-wir.net/showthread.php/54648-Wie-k%F…) kann nachhaltig über 20% bekommen, SPD & Linke werden untergehen. Die liberale AfD will den rechten Flügel loswerden, weil sie sonst von den Rechten vereinnahmt würde aber ohne die Rechten aber dann mit einer neuen Rechtspartei ist die AfD bald Geschichte. CDU und Grüne können sich länger, ggf. dauerhaft halten, sogar die FDP kann es vielleicht schaffen aber die Logik ist supereinfach: wie viele Parteien werden bleiben, wenn endlich mal eine supergute Rechtspartei kommt? Ca. 3-4 große Parteien? (imho)

---------------------------------------------------------

ZDF-Kamerateam bei Demo gegen Corona-Maßnahmen in Halle bedrängt
http://de.sputniknews.com/panorama/20200516327130536-zdf-kam…

Das (obiges) ist natürlich nicht erwünscht aber man kann vermuten, dass gezielt tendenziös berichtet wird, z.B. indem bei FFF-Demos niedliche Mädchen gefilmt werden und bei VT-ler Demos kranke Freaks. Die Lösung ist einfach: massive Ermittlungen auch gegen Presse & Medien und zwar mit einer effizienten und systematischen Suche nach Verbrechern, um diese entlassen zu können. (imho)

PS: na klar ist auch eine staatstragende und gesellschaftsfördernde Berichterstattung gewünscht aber eben auch die Wahrheit. Die Suche nach schlechten Menschen (Verbrechern), um sie entlassen zu können, ist eine ganz einfache und wirksame Methode - fragt euch doch mal, warum einige verzweifelt gegen eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen sind. (imho)

---------------------------------------------------------

... „Wir haben keinen Anlass, an eine Impfpflicht zu denken“, sagte RKI-Präsident Lothar Wieler am Samstag in Schwerin. Die Bürgerinnen und Bürger seien definitiv klug genug zu wissen, wenn es einen sicheren Impfstoff gebe, dass dieser ihre Gesundheit fördern würde. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20200516327130366-rki-che…

Bloß, dass es eben nicht nur sichere Impfstoffe gibt und dass der korrupte Klüngel eiskalt alle Impfstoffe "sicher" nennt, anstatt dass endlich mal sorgfältig nachgeforscht wird. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…. (imho)

"Fieber, Bauchschmerzen und Herzprobleme: Seit Beginn dieses Jahres wurden in Europa etwa 230 Verdachtsfälle einer seltenen Entzündungskrankheit bei Kindern beobachtet. ..." http://de.sputniknews.com/wissen/20200516327130442-230-kinde…

Die Dunkelziffer ist womöglich erheblich höher, nämlich bei nicht ganz so schweren oder nicht als solchen klassifizierten Fällen. Call me stupid aber eine denkbare Ursache können Impfstoffe mit Genfragmenten und giftigen Wirkverstärkern sein - ja, das ist definitiv eine zu untersuchende Möglichkeit. Es soll ermittelt werden und zwar ganz massiv auch gegen jene, welche die wahre Ursache vertuschen/vershcleiern wollen. (imho)

---------------------------------------------------------

"Gerade noch schienen die Bekannten nett und harmlos, plötzlich beschicken sie einen mit Corona-Verschwörungsvideos. ..."
http://www.spiegel.de/kultur/corona-leugnung-und-antisemitis…

Gegen Stefanie Schüler-Springorum (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

Missing Link: ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Missing-Link-Geheimdi…

Gegen Stefan Krempl (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben