DAX+0,47 % EUR/USD+0,08 % Gold-1,06 % Öl (Brent)0,00 %

AFD- würdet ihr sie wählen ? (Seite 15733)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Übrigens berichtet unsere "Gutmenschen-Mainstream-Presse" gar nicht darüber, dass die Greta auch einen Dieselmotor nutzt.......

Meine Wahl die AfD, gegen diese linke Hysterie in Deutschland
Wie weit die CDU inzwischen nach Links gerückt ist, zeigt das entlarvende Theater um das Geblubbere der A_K_K...........die "Werte" der "Werte-Union" sind nicht mehr die Werte einer linken CDU.......

Meine Wahl die AfD....denn die wenigen Hansel der CDU-Werte-Union haben in dieser linken CDU nix mehr zu melden, deren Werte sind nicht mehr die DNA einer linken CDU.

Meine Werte vertritt die AfD, meine bürgerlichen Werte rechts von der linken CDU.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.287.070 von Dampfi69 am 19.08.19 02:39:56
Zitat von Dampfi69: Die Bildung und die Integrationsfähigkeiten der Zuwanderer nach Deutschland sind durchschnittlich dermaßen schlecht, dass Entwicklung und Fortschritt zukünftig in anderen Ländern der Welt stattfinden werden.

Während man in Deutschland mit großen und teueren Kraftanstrengungen versucht, nach viel Jahren mehreren Hunderttausenden wenigstens vielleicht Sprache, Lesen und Schreiben beibringen zu können, entwickeln sich andere Länder ohne diese von Merkel hausgemachten Hemmnisse deutlich schneller weiter.

Migration hat für eine Gesellschaft nur dann Sinn, wenn dadurch überhaupt Fortschritte erzielt werden können und ein gesamtgesellschaftlicher Nutzen vorhanden ist.

Lässt man einen Haufen Deppen ins Land, lobpreist und verhätschelt ihn, hat der Großteil der Gesellschaft das Nachsehen.

Es ist traurig, dass nur die AfD diese Entwicklung vorausgesehen hat. Diese Partei zu unterstützen und zukünftig auf die Qualifikation von Migranten unabdingbar zu achten, halte ich persönlich für die Zukunftsfähigkeit Deutschlands für enorm wichtig.


Jo,
das Grundproblem in unserem Land ist, dass Gutmenschpolitiker nicht zwischen Asylanten und Migranten unterscheiden können.
Nur Politiker von der AfD besitzen diese Fähigkeit.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.287.193 von reaaalist am 19.08.19 07:00:05Asylanten und Migranten unterscheiden können.
Nur Politiker von der AfD besitzen diese Fähigkeit.


Schreibfehler?

Es muss heißen: "Nur Politiker von der AfD besitzen diese Fähigkeit nicht.:eek:

Für euch bleibt ein Ausländer ein Ausländer ein Ausländer, was man schon an dem dämlichen "vier Großeltern" gelaber sieht.

Nicht umsonst warnt der Zentralrat der Juden vor der AfD uns sagt dazu:

"Teile der AfD entwickeln sich nach meinem Eindruck immer mehr ins Völkische hinein. Man muss nur die Debatten innerhalb der AfD verfolgen, dann ist zu befürchten: Es wird nicht gemäßigter, eher schlimmer werden", sagte Schuster der "Welt am Sonntag".
"Fördert ein Klima der Ausgrenzung"

Er betonte: "Die AfD ist meiner Meinung nach viel enger mit dem Rechtsextremismus verwoben, als sie es nach außen darstellt. Sie schürt Ängste und fördert ein Klima der Ausgrenzung von Minderheiten."


Jeder der sich intensic mit den Rechten beschäftigt, weiß das der Zentralrat der Juden Recht hat!
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Auch darum wähle ich AfD und nicht mehr die nach links verschobene CDU....

Herr Innenminister Seehofer ist erstaunt, dass es nicht wenige Syrer gibt, die bei uns "Flüchtling" sind, aber im Heimatland U R L A U B machen........

Selbst die Südwestpresse hat dies heute morgen auf Seite 1.......

Und unsere Linken plärren, dass es unzumutbar sei, unsere "Gäste" dorthin zurückzuschicken, vor allem die Kriminellen....viele Hunderte bei uns in den Gefängnissen.....

Urlaub in Syrien und Sozialleistungen in Deutschland kassieren....unseren Linken und deren Wählern ist nix zu blöde.....
Es geht darum, weniger A.......öcher (=Kriminelle) und Idioten (=Unqualifizierte) durch Migration anzulocken und anschließend auch noch in Deutschland zu konservieren.

Schau mal in die Schweiz oder x andere Länder, die nehmen auch nicht jeden.

Dies hat die Bundesregierung einfach nicht verstanden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.287.013 von reaaalist am 19.08.19 00:24:11Wehret den Anfängen einer "linken Gesinnungsdiktatur"!

Wo kommen wir hin, dass alle wichtigen Themen nur noch in der linken Filterblase besprochen werden können.

Die Linken haben keine Tabus, wenn es um die Verunglimpfung der bürgerlichen AfD geht....

Warum gibt es die AfD, mit diesen Stimmzahlen........?? Weil die CDu extremer nach links gerückt ist.

Nur die CDU ist der "Schuldige"....nicht die Wähler der AfD
Im aktuellen Focus Money eine langes Interview drin von Thomas Mayer.....Ex-Chefvolkswirt der Deutschen Bank, nun bei Flossbach von Stroch tätig......auch er kritisiert, dass in den öffentlich-rechtlichen Medien außerhalb der linken Prägung keine vernünftige Debatte der wichtigen Themen mehr stattfindet.....

Beachtlich....meine Wahl ja deshalb die AfD......ARD und ZDF nicht neutral......"Hofberichterstattung der linken Projekte einer CDU"
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/fluechtlinge…

Was sagt da User Doppelvize dazu? Schuld wieder die Ossis oder die Beamten?

Nein, lieber Doppelvize, wir wählen die Parteien, die Linken, die dies möglich machen.

Meine Wahl die AfD...alle anderen unfähig oder sogar gierig danach....
Dieser Betrugs-„Asyltourismus“, der das Asylrecht ad absurdum führt, wird auch dadurch erleichtert, dass heutzutage mindestens 80 Prozent der „Schutzsuchenden“ bei ihrer Einreise etwa in die Bundesrepublik zwar alle moderne oder modernste Handys „am Mann“ oder „an der Frau“ haben, aber angeben, keine Papiere zu besitzen – wohl wissend, dass den Zuwanderern von den hiesigen Behörden schnell Ersatzpapiere ausgestellt werden. Und zwar nach den Angaben, die von den „Flüchtlingen“, richtig oder falsch, mündlich gemacht werden. Niemand kann die Richtigkeit der persönlichen Daten überprüfen. Betrugs ist so Tür und Tor geöffnet.

Auszug aus:
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/fluechtlinge…

Nur unsere Linken lechzen nach diesem Betrug......moderne Smartphones nie verloren, aber die Ausweise, in diesen Massen...verloren...

Unsere naiven Linken Gutmenschen lechzen nach diesem Betrug......aber wehe, einer der Bürger, die die schon länger hier leben, würden es analog machen.........

Unser Rechtssstaat darf aus linker Doktrin heraus dies nicht stoppen, wird mit Sozialleistungen belohnt......Irre? Irre!

Meine Wahl die AfD.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben