DAX-1,61 % EUR/USD-0,64 % Gold+0,28 % Öl (Brent)+0,57 %

Aktuelle Verfassung der Weltbörsen - Keine Charttechnik!! (Dafür Wirtschaftsindikatoren, Leitzins, S (Seite 295)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Man muss jetzt nicht jeden Beitrag von Motley Fool super finden, aber mit der Langfrist-Brille haben sie einen freundlichen Blick auf Henkel

https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/boerse/besserer…

Und: Bisher hatten die Analysten der Banken recht, dass es kaum noch Abwärtspotenzial in der Aktie gibt. Vielleicht tut sich was am Freitag mit Monatsanfang/Umschichtungen/Neue Risikobudgets, etc.
SPX Short now??
Ich weiß, keine Charttechnik... aber schaut euch mal diese Trading-Idee zum S&P 500 an! Sie hat eine Short-Position eröffnet. Was denkt ihr dazu??
.....ich weiß zwar nicht was Deine Zahlen 1-5 bedeuten sollen, ......

ich zähle bis 4, ein vierfacher Versuch nach oben durchzukommen......

sieht in der Tat nach zukünftigen Verlusten aus...

Fugmanns Einschätzung

Diese Kräfte schieben den Markt!
Von finanzmarktwelt 28.02.2019

Wenn man verstehen will, was derzeit an den (US-)Märkten passiert, sollte man die Triebkräfte des Marktes analysieren! Kurstreibend wirken zunächst mentale (theoretische) Faktoren: die stete Hoffnung auf einen tollen Deal zwischen den USA und China (die Lighthyzer gestern deutlich dämpfte!) sowie die dovishe Wende der Fed - das sorgt dafür, dass am Markt kaum mehr Pessimismus vorhanden ist. Es sind dann aber vor allem praktisch die Aktienrückkufe der US-Unternehmen (buybacks) sowie die Eindeckungen von Short-Positionen, die ganz konkret den Markt nach oben trieben. Aber beide Faktoren entfallen bald (blackout period nähert sich, immer weniger offen Short-Positionen), dazu heute wieder ganz schwache Konjunkturdaten aus China und Japan..........
Buchbesprechung



Updegrove, The Blockchain Revolution

Those who have been following the exploits of cybersecurity expert Frank Adversego will welcome Andrew Updegrove’s fifth novel in the series, The Blockchain Revolution: A Tale of Insanity and Anarchy. This time, Frank is hired by First Manhattan Bank to be its chief risk officer for blockchain technologies. The bank is moving all its financial processes onto a global financial blockchain system, which it refers to as “BankCoin,” and it can’t afford to be hacked. Naturally, the hacker is lying in wait.

And it isn’t only the Western banking system that is in potential jeopardy. The Russian government’s cryptocurrency, designed to circumvent Western sanctions, is a second target of the hacker. And, of course, on the radar of the U.S. government. And in the portfolio of a not so upright hedge fund manager.

The Blockchain Revolution is not only a good read as a thriller. It’s also a thoroughly enjoyable way to learn more about blockchain systems and cryptocurrency.

Posted by Brenda Jubin at 5:05 AM SUNDAY, MARCH 3, 2019
http://readingthemarkets.blogspot.com/
http://readingthemarkets.blogspot.com/

Buchbesprechung

The Big Nine: How the Tech Titans and Their Thinking Machines Could Warp Humanity


......that nine companies now control the future of AI: Google, Microsoft, Amazon, Facebook, IBM, and Apple in the U.S. and Baidu, Alibaba, and Tencent in China.

...thinks it is critically important to realize that AI has become a public good, just like our breathable air. ....

As AI evolves, becoming an ever more dominant part of our lives, ......three possible scenarios of our future with AI—the optimistic, the pragmatic, and the catastrophic
[/u]
7 mögliche Desaster 2019

https://de.investing.com/analysis/7-mogliche-desaster-im-jahr-2019-200232020

Kommentar
Dino Furthmann13.03.2019 13:08

....relativ pessimistischer Ausblick....
anders ausgedrückt - könnten sämtliche 7 Szenarien auch positiv aufgelöst werden. Abwarten....!!
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben