DAX+0,67 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,14 % Öl (Brent)+0,58 %

German Startups Group


ISIN: DE000A1MMEV4 | WKN: A1MMEV
1,640
19.09.18
München
0,00 %
0,000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Da der alte Threadname sehr irritierend ist (und ich das erste Bild nicht mehr ertragen kann). ;) Habe ich mal eine neuen allgemeinen Thread zu GSG eröffnet (mit neuem Bild). ;)




Antwort auf Beitrag Nr.: 52.309.885 von SiebterSinn am 29.04.16 15:25:08Prima! :)

... und da scheint ja jemand ohne Sinn und Verstand Aktien auf den Markt geworfen zu haben ... Vielleicht hat er ja Rocket Internet mit GSG in einen Topf geworfen. ;) Bei denen scheint es ja gar nicht rund zu laufen ...

Wenn man sieht, dass GSG im Moment nur etwa beim 5-fachen des Gewinns von 2015 (0,49 € pro Aktie) notiert und die letzten Neuigkeiten gelesen hat, ist jetzt doch ein denkbar schlechter Zeitpunkt zum Verkaufen.

Schade, wenn es Rocket nicht geben würde, wäre GSG schon lange wieder bei 4 €. Davon bin ich fest überzeugt.

Im Gegensatz zu Rocket passt bei GSG alles ... bis auf den derzeitigen Kurs! ;)
Verdient GSG tatsächlich Geld (sprich, positiver Cash Flow) oder kommen die EPS nur durch Bewertungsänderungen bei den Beteiligungen zustande ?

Gruß

SD
(Sd) Der Gewinn entstand überwiegend durch die Höherbewertung von Beteiligungen und auch der von Cd im Vorposting genannte Wert von 49 Cent/Aktie muss heute relativiert werden, denn jetzt rechnet sich dies alles mit 12 Millionen Aktien! Bei der letzten KE wurde im Übrigen von einem aktuellen NAV um die 3,10 Euro ausgegangen und die wenigen bisher bekannten Analysen trauen dem Unternehmen für 2016 einen Gewinn (Höherbewertung + Verkäufe) von 40 Cent/Aktie zu. :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.369.809 von valueanleger am 09.05.16 20:22:24
Zitat von valueanleger: Von Boersengefluester.de:

http://boersengefluester.de/german-startups-group-chancen-we…

Der Titel sagt alles.


Wobei das Interview nur heiße Luft ist. Einzig klare Ansage: vorm Juli gibt es keine Kapitalerhöhung. Alles andere ist so weichgespült formuliert, dass man da alles reininterpretieren kann. Für mich keine positive Auszeichnung für einen CEO, da wenig vertrauenerweckend.
(va) DANKE für den interessanten Link! Für diejenigen unter uns, die Christoph Gerlinger bei Frogster kennenlernten (und dank ihm einiges verdienten) finden sich ja wieder ein paar ganz nett versteckte Hinweise! Weiter so... :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.370.016 von sirmike am 09.05.16 21:00:58In dem Interview ist wirklich nichts konkretes drin. Man könnte denken, er ist Politiker. Mit vielen Worten nichts sagen.

Wenn man nichts sagen will oder nichts zu sagen hat, ist es besser still zu bleiben.
Da werden ja heute wieder die Aktien in vergleichsweise riesigen Mengen wie Sauerbier angeboten.Jetzt schon unter dem Erstausgabekurs.

Weiss jemand mehr?
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben