checkAd

Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg? (Seite 312)

eröffnet am 30.11.16 06:10:06 von
neuester Beitrag 13.05.21 16:57:00 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
18.12.19 14:05:17
Beitrag Nr. 3.111 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.188.296 von coolrunning am 18.12.19 13:48:45Endlich mal ein vernünftiger Beitrag und kein Rumgestochere im Nebel.

Ich habe hier und im Arivaboard sämtliche dieser permanenten Jammerlappen jetzt auf Ignore gesetzt, das kann man nicht mehr aushalten.

Anscheinend hier und dort lauter Insider wenn man liest was die alles wissen, hoffentlich melden sie auch dann ihre Käufe und Verkäufe.
Corestate Capital Holding | 31,05 €
Avatar
18.12.19 14:15:08
Beitrag Nr. 3.112 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.188.296 von coolrunning am 18.12.19 13:48:45Wurde ja bereits von jemandem beantwortet:
Von zuvor 17,81 % wurden weitere 14,1 % versilbert, weniger als 2 % hält er noch weitere 6 Monate, ergo hat er zuvor schon ca. 1,7 % verkauft!
Corestate Capital Holding | 31,00 €
Avatar
18.12.19 15:22:49
Beitrag Nr. 3.113 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.188.296 von coolrunning am 18.12.19 13:48:45und wenn Winter die Aktien an LV verkauft hat, hätten diese sich eingedeckt und müssten diese Eindeckung veröffentlichen. Leerverkäufer wollen mit möglichst gar keinem Geld Stücke verkaufen.

Bitte Real-Joker, erst das Hirn einschalten, dann schreiben und nicht mehr umgekehrt.
Corestate Capital Holding | 31,30 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.12.19 15:36:44
Beitrag Nr. 3.114 ()
Wie auch immer. Niemals werde ich Aktien halten, wenn der Großaktionär seine Anteile verkauft. Die Begründung war eine Frechheit.

VG

smallvalueinvestor
Corestate Capital Holding | 31,60 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.12.19 15:53:22
Beitrag Nr. 3.115 ()
Kurze Frage an die Cracks
Wo könnte die ja grosse Menge an Aktien für die Leerverkäufer die letzten Monate herkommen, ausser von Winter...?
Ich persönlich hab da echt Winter in Verdacht...wäre das denn soabwegig?
Corestate Capital Holding | 31,55 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.12.19 15:58:25
Beitrag Nr. 3.116 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.189.214 von Fluglotse am 18.12.19 15:53:22ganz einfach!

Die Banken, und andere Instis wie z.B. BlackRock die Aktien im Eigenbestand halten oder diese im Kundenbesitz mit und teilweise auch ohne deren ausdrückliche Zustimmung im Einzelfall (ist dann in den AGB's drin) werden gegen geringe Gebühr verliehen.

M.E. scheidet Winter hier deswegen aus, da er seine Stücke ja loswerden möchte und als Leihe an einen LV bekommt er die Stücke später ja auf jeden Fall wieder zurück.
Corestate Capital Holding | 31,55 €
Avatar
18.12.19 16:24:41
Beitrag Nr. 3.117 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.188.938 von Michale am 18.12.19 15:22:49Wo bitte habe ich geschrieben, dass Winter seine Anteile an LV verkauft hat !
Es ging darum, dass er seinen Bestand schon vorher um ca. 1,7 % reduziert hat und diese Shares kamen auf den Markt und erklären auch etwas die schwache Performance zuletzt.
Corestate Capital Holding | 31,50 €
Avatar
18.12.19 16:26:54
Beitrag Nr. 3.118 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.189.025 von smallvalueinvestor am 18.12.19 15:36:44... genau so sehe ich das hinsichtlich der Begründung auch.

Im September 2018, also vor ca. 1 Jahr 3 Monaten hiess es noch:

"Ralph Winter commented his purchase of CORESTATE Capital shares:

"I remain highly confident in CORESTATE Capital's long-term growth prospects. Its stable, income-producing business model and strong market position ensure a high predictability of growth and value creation. Recent adjustments to the organizational structure ensure that the strategic acquisitions enhance the ability to grow, particularly its institutional business.

Moreover, CORESTATE Capital's conservative debt policy gives it ample liquidity and flexibility to take advantage of opportunities that could accelerate growth beyond an already attractive organic growth profile. And, as a shareholder, I find the dividend policy attractive as it demonstrates the company's ability to distribute earned profits to shareholders.

Although stock-listed asset manager businesses are not yet fully understood in the European market, I am convinced that over time they will be since they have already been proven in US and Asian equity markets. I believe that is only a matter of time until the strong operating results of the company will translate into significant share price appreciation."

... als zuvor zu Aktienkursen oberhalb von 50 EUR/Aktie platziert wurde, lautet die Begründung sinngemäss "zur Erhöhung des Streubesitzes"

Für mich war damals und ist auch gegenwärtig klar, Worte und Taten sind "zwei paar Schuhe".

... mal was anderes:
Ich bin gespannt, ob es auch geschäftliche Auswirkungen gibt, immerhin dürfte RW viel Kapital eingeworben haben (Family offices), jedenfalls wurde bei mir dieser Eindruck erzeugt

VG
Corestate Capital Holding | 31,60 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.12.19 19:13:40
Beitrag Nr. 3.119 ()
Ich kann dich beruhigen TC, eine negative Auswirkung ist eher nicht zu erwarten.

Corestate hat im letzten halben Jahr den bisherigen Kundenkreis deutlich erweitert um einige Hochwertige Internationale Großinvestoren Unter anderem. eine der größten europäischen Versicherungen sowie einen US Investor der über 100 Mrd an Assets verwaltet (ich vermute Ares, Apollo oder Blackstone) und im CC im November schon angekündigt, dass Sie dadurch die nächsten Jahre sehr ausgelastet sein werden beim organischen Wachstum.

Ich gehe aktuell daher davon aus das die 5-10% organischem Wachstum nicht Obergrenze sondern eher die Untergrenze darstellen. Zusätzlichen Rückenwind erhält man diesbezüglich wenn die STAM Übernahme abgeschlossen ist, da diese zahlreiche französische Family Offices, Versicherungen und ein paar internationale Großinvestoren im Kundenkreis haben bei denen sich erhebliches Upselling Potential ergeben sollte.

LG
Corestate Capital Holding | 31,70 €
Avatar
18.12.19 20:39:08
Beitrag Nr. 3.120 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.189.553 von Turbocharlotte1 am 18.12.19 16:26:54Turbocharlotte, Gegenfrage: Hast Du in Deinem Leben noch nie den Job oder das Studienfach zuvor gewechselt? (Verzeih mir die Frechheit, dass ich Dir nun unterstelle, studiert zu haben)

Genau das hat Ralph Winter nämlich hier gemacht. Weil ich mir schon dachte, dass hier wieder mal allerhand unfundierte Unterstellungen kommen werden, ein paar Kostproben dessen, was man erhält, wenn man einmal im Netz nach seinen Aktivitäten sucht:

​"QUARTERS​, the largest co-living provider in Europe and the U.S., today announced a $300 million investment agreement for a major expansion in the U.S. The initiative, which is the largest single investment in co-living in the U.S., follows the company’s recent €1 billion (~$1.1 billion) raise for the expansion of its European portfolio.

Under the new, record-breaking deal, QUARTERS’ parent company ​MEDICI LIVING Group​ and Ralph Winter’s family office ​W5 Group​ have jointly agreed to invest $300 million over the next three years, developing 1,300 units across the U.S. The deal is a prelude to additional capital anticipated for growth in the U.S. market."

So, und weil er nun einen gewissen Teil der dort aufgeführten 300 Millionen $ im Laufe der Zeit finanzieren muss hat er seine Corestate-Anteile verkauft. Man kann leider nicht alles über Kredite laufen lassen sondern muss es manchmal auch mit Eigenkapital tun. Gegebenenfalls hatte er sogar einen Kredit auf seine Aktien laufen, musste dann aber aufgrund der Kursentwicklung verkaufen. Diese Gerüchtespinnerei überlasse ich anderen Foristen, die sich mit so etwas besser auskennen.

Was er im Grund macht ist doch folgendes: Er klont Corestate und gründet es neu in den USA. Auch hier lasse ich dem Rest der Foristen den Vortritt, wenn es um seine dazu persönlichen Motive geht. Ein Wink mit dem Zaunpfahl könnte ja das ziemlich miese Medienecho sein, was er m.M. nach vollkommen unzurecht erhalten hat.
Corestate Capital Holding | 32,10 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg?