checkAd

Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg? (Seite 363)

eröffnet am 30.11.16 06:10:06 von
neuester Beitrag 13.05.21 16:57:00 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
23.04.20 18:57:50
Beitrag Nr. 3.621 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.432.842 von Aluminate am 23.04.20 18:54:05Alu kannst du bitte den Kopf zu machen kommt nix wertvolles bei rum wenn du postest.
Corestate Capital Holding | 18,94 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.20 19:00:49
Beitrag Nr. 3.622 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.432.392 von Mittsch am 23.04.20 18:26:08Meine Worte! Danke
Corestate Capital Holding | 18,94 €
Avatar
23.04.20 19:04:41
Beitrag Nr. 3.623 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.428.333 von JBelfort am 23.04.20 14:00:22
Zitat von JBelfort: Liest du was ich schreibe? Mir geht es nicht sonderlich um Aussetzung der Divi, sondern um IR, Kommunikation, Umgang mit Aktionären, Transparenz etc. Schließlich ist jeder einzelne Aktionär irgendwo Inhaber und das Management hat eine gewisse Verpflichtung. Hauen so ein Statement raus und lassen gefühlt alle Aktionäre im Dunkeln und schwafeln was von Strategische Entscheidung. Weißt du denn jetzt wieviel Umsatz dieses Jahr wohl flöten geht? Sind 230 von 350 weg, weil nur 120 wiederkehrend? Tell me. Welche EBITDA können wir erwarten? 60m? Wo ist dann die Bewertung? 15x EBITDA? Ist das noch günstig? Wir sagten ja immer mega divi Rendite + günstige Bewertung. Das kann ich alles nicht mehr bejahen.

Es heißt...."Eingrenzung etwaiger zyklischer oder anderer externer Risiken für das Geschäftsmodell", sorry das fällt denen aber früh ein. Das ist ja nichts Corona spezifisches. Das muss man immer auf der Kappe haben, wenn man sein Geschäftsmodell kennt."

Will die Company nicht bashen und war nicht einfach mit 5 stelligem Verlust zu verkaufen. Aber ich hab kein Vertrauen mehr. Good Luck


Die Umsatzaufteilung lässt sich dem Jahresbericht entnehmen. Die Bereiche, die als besonders betroffen hervorgehoben wurden, haben im Jahr 2019 zusammen knapp 80 Millionen Euro Umsatz gemacht. Find‘s echt schade, dass sich vielfach nicht mal für so etwas Zeit genommen wird...
Corestate Capital Holding | 18,86 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.20 19:06:34
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: bitte das Threadthema beachten, bleiben Sie bitte sachlich
Avatar
23.04.20 19:06:53
Beitrag Nr. 3.625 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.431.987 von katjuscha-research am 23.04.20 17:55:45
Zitat von katjuscha-research:
Zitat von DIICO: Ich verstehe die Aufregung und die ganze Schreiberei hier nicht. Ist doch schön, dass der Aktienkrus einbricht und die Dividende nicht wie erwartet ausbezahlt wird. Corestate ist ein Valuewert!

Freuen wir uns, dass Corestate eine naive PR hat, die alle ein paar Wochen hoffendlich mit Änderung der Lage den Aktiekurs runterbrügelt. Günstige Value-Aktie, Kurs ist whatever.



Also wenn Corestate eines nicht ist, dann ein Valuewert.

Das Geschäftsmodell lebt doch von Zuflüssen in die Fonds. Wenn hier die Nachfrage wegbricht, dann ist es Essig mit Substanz.

Unter Valuewerten verstehe ich Unternehmen, die klar definierte hohe Substanzwerte wie Cash, Immobilien etc. besitzen, aber nicht Unternehmen, die je nach Geschäftslage hohe Vermögen haben oder nicht.


Dennoch könnte Corestate natürlich langsam wieder interessant werden, aber nicht wegen Value, sondern eher, weil man vielleicht nach 2020/21 wieder zur alten Gewinnstärke zurückfindet. Aktuell aber nicht absehbar. Und diese Unsicherheit hemmt sicher die meisten Anleger noch. Zumindest hält sie mich noch von einem Kauf ab. Schwer zu sagen, bei welchen Kursen oder News sich das ändern würde.



Da stehste aber allein mit deiner Value Stock Definition. Hat nämlich eigentlich nichts damit zu tun. Es kann auch ein asset light Geschäftsmodell ein value stock sein. Beispiel software Companies. Wenig assets, hoher Anteil an fixen cash flow mit upfront Zahlungen, und kaum zyklisch. Wenn ein solcher Stock unter seinem intrinsischen Wert tradet, dann ist es value, auch ohne hohe fixed assets.

https://www.investopedia.com/terms/v/valuestock.asp
Corestate Capital Holding | 18,86 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.20 19:07:23
Beitrag Nr. 3.626 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.432.905 von imPossible12 am 23.04.20 18:57:50Ich verstehe nicht, waum ihr solchen Kasperköppen noch die Bühne bietet. :rolleyes:

Auf ignore setzen und man schont die Augen...

:cool:running
Corestate Capital Holding | 18,86 €
Avatar
23.04.20 19:12:50
Beitrag Nr. 3.627 ()
Meine persönliche Meinung : Das ganze riecht nach INSOLVENZ !!!!!!

Alu
Corestate Capital Holding | 18,86 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.20 19:14:08
Beitrag Nr. 3.628 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.433.040 von TobiF14 am 23.04.20 19:04:41
Zitat von TobiF14:
Zitat von JBelfort: Liest du was ich schreibe? Mir geht es nicht sonderlich um Aussetzung der Divi, sondern um IR, Kommunikation, Umgang mit Aktionären, Transparenz etc. Schließlich ist jeder einzelne Aktionär irgendwo Inhaber und das Management hat eine gewisse Verpflichtung. Hauen so ein Statement raus und lassen gefühlt alle Aktionäre im Dunkeln und schwafeln was von Strategische Entscheidung. Weißt du denn jetzt wieviel Umsatz dieses Jahr wohl flöten geht? Sind 230 von 350 weg, weil nur 120 wiederkehrend? Tell me. Welche EBITDA können wir erwarten? 60m? Wo ist dann die Bewertung? 15x EBITDA? Ist das noch günstig? Wir sagten ja immer mega divi Rendite + günstige Bewertung. Das kann ich alles nicht mehr bejahen.

Es heißt...."Eingrenzung etwaiger zyklischer oder anderer externer Risiken für das Geschäftsmodell", sorry das fällt denen aber früh ein. Das ist ja nichts Corona spezifisches. Das muss man immer auf der Kappe haben, wenn man sein Geschäftsmodell kennt."

Will die Company nicht bashen und war nicht einfach mit 5 stelligem Verlust zu verkaufen. Aber ich hab kein Vertrauen mehr. Good Luck


Die Umsatzaufteilung lässt sich dem Jahresbericht entnehmen. Die Bereiche, die als besonders betroffen hervorgehoben wurden, haben im Jahr 2019 zusammen knapp 80 Millionen Euro Umsatz gemacht. Find‘s echt schade, dass sich vielfach nicht mal für so etwas Zeit genommen wird...


Bitte kein BS schreiben. Siehe z.B. Beitrag Nr. 3.440. Ich bin mega tief im GB. Harte recurring revenues sind die 120m asset management fee. Der Rest hat eine gewisse Variabilität.
Corestate Capital Holding | 18,86 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.20 19:18:07
Beitrag Nr. 3.629 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.433.199 von Aluminate am 23.04.20 19:12:50Herr man gebe ihm Hirn.
Corestate Capital Holding | 18,86 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.20 19:19:12
Beitrag Nr. 3.630 ()
Man man man ... was für eine Ansammlung an Memmen und Heulsusen hier. Geht doch alle zur Mama und nicht an die Börse! 😛

Es wurde kein Verlust mitgeteilt.
Kein 60 % Umsatzwegbruch wie bei Adidas oder 95 % Passagierrückgang wie bei Fraport.
Es wurde hier doch schön die Segmentstruktur eingestellt und woher die Erlöse 2019 gekommen sind.
Man hält jetzt vorsorglich die Dividende ein. Das macht das Unternehmen nicht weniger wert.
Und ist optimistisch angesichts der Stärke des Geschäftsmodells für das Jahr 2021.

Die Kunden prüfen den Markt auf Veränderungen. Dadurch kommen Projekte im Entscheidungsstadium erstmal zum Stillstand. Das ist doch das Normalste von der Welt angesichts der grössten Wirtschaftskrise seit dem 2. Weltkrieg!

Ich selbst habe in meinem beruflichen Umfeld ein Projekt, bei dem eine große Restaurantkette als Mieter überraschend trotz Vorvertrag abgesprungen ist. Bzw. jetzt in dieser Krise auch nicht überraschend. Es ist aber gelungen einen Ersatzmieter aus einer anderen Branche zu gewinnen und jetzt geht das Gewerbeobjekt weiter.

So wird es überall sein. Aufgeschoben ist in den meisten Fällen nicht aufgehoben. Der gewerbliche Mietermix kann sich ändern. Oder von einer Fabrikhalle zum Versandhandel. Oder von Büro's oder Gewerbe zu Wohnen. Die Konditionen ändern sich - das ergibt sich doch schon allein durch den unerwarteten Zinsrutsch, mit dem sich Objekte jetzt günstiger finanzieren als noch vor 3 Monaten gedacht! Und wenn sich ein Projekt nicht mehr rechnet, dann fast man ein anderes Projekt in's Auge, das jetzt bessere Chancen hat.
Corestate Capital Holding | 18,86 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg?