DAX+0,49 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+1,96 %

Favoriten 2019, Wettbewerb (Seite 66)


AnzeigeAdvertisement

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.426.609 von Boersiback am 25.04.19 23:43:19
WO haben Sie Den Stein der WEISEN gefunden, um Ihn AUFZUESSEN?????
Zitat von Boersiback: Nö, ich denke andere Sektoren die von alltimehigh zu alltimehigh eilen ziehen einfach kapital ab aus dem minensektor. Das war ja über die letzten 10 Jahre nicht anders und ähnlich zu den 90ern bis Anfang 2000.

Es macht nur noch sinn herausragende Werte zu nehmen. alles andere, auch gutes zeugs wird zerstört und unter andere flagge vielleicht mal später erfolgreich.






Sie haben es total geschnallt!!!
Auf Diesen Teil bezogen jedenfalls, m.E. .
https://benchmarkminerals.app.box.com/s/hdi3fgqsco8jlkjrknoq…

Experten sehen wachsende Risiken bei Lieferketten für Li-Ionen-Batterien

China baut seine dominierende Rolle in der Batteriefertigung weiter aus. Bis zum Jahr 2028 erwarten Analysten des Branchenbeobachters Benchmark Minerals Intelligence, dass China etwa 65% der weltweiten Batteriekapazität kontrollieren wird. Schon heute verfügt China über 51% der Kapazität für Lithiumchemikalien, 80% der Kapazität für Kobaltchemikalien, 100% der Kapazität für Graphitanoden und ein Drittel der Kapazität für Nickelchemikalien. Das Heft von Benchmark enthält unter anderem auch ein aufschlussreiches Interview mit Roland Hill, MD von FYI Resources Ltd (ASX: FYI; FRA: SDL). Es geht um das Thema HPA (High Purity Alumina) vor dem Hintergrund des wachsenden Markts für LEDs sowie im Zusammenhang mit den zunehmenden Anforderungen an Batteriesicherheit. Das lesenswerte Interview beginnt auf Seite 33.

https://www.goldinvest.de/aus-der-redaktion/105-fyi-resource…
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.574.472 von derbeobachter3 am 15.05.19 13:46:44
Zitat von derbeobachter3: China baut seine dominierende Rolle in der Batteriefertigung weiter aus. Bis zum Jahr 2028 erwarten Analysten des Branchenbeobachters Benchmark Minerals Intelligence, dass China etwa 65% der weltweiten Batteriekapazität kontrollieren wird.






Denkt Ihr eigentlich dass(ob) "Batteriekapazität"(MarktanTEIL) Eine Ähnliche "Waffe" wie "REE" für Die DragonHeinos werden könnte???
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.579.434 von Popeye82 am 15.05.19 21:24:00Nein, China hat seine Marktstellung bisher noch nie in dieser Richtung missbraucht.

Solche Behauptungen und Szenarien werden ja ausgerechnet von jenen gespielt, die selbst WTO Regeln mit Fuessen treten oder andere Staaten mit Sanktionen zu erdrosseln versuchen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.579.434 von Popeye82 am 15.05.19 21:24:00
Zitat von Popeye82: Denkt Ihr eigentlich dass(ob) "Batteriekapazität"(MarktanTEIL) Eine Ähnliche "Waffe" wie "REE" für Die DragonHeinos werden könnte???


Ja, ich gehe davon aus...
Eine INFORMATIVnachfrage
Wenn man User "ignorieren" möchte,
Die rücken aber NUR auf "Mail ignorieren"


Was muss man machen dass Die KOMPLETT verschwinden?????
Kibaran Resources: Wichtiger Fortschritt Richtung Projektfinanzierung

Die gute Nachricht lautet: die deutsche Kfw-IPEX Bank und der tansanische Staat stellen sich hinter das Epanko-Graphitprojekt von Kibaran Resources. Durch die Garantieerklärung des tansanischen Staates ist die KfW nun ihrerseits in der Lage, einen Antrag auf einen ungebundenen Finanzkredit (UFK-Darlehen) bei der deutschen Bundesregierung zu stellen. Es wird allerdings erwartet, dass die Erteilung einer UFK-Garantie einige Monate dauern wird.

https://www.goldinvest.de/aus-der-redaktion/29-kibaran-resou…
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.580.544 von bmann025 am 16.05.19 01:29:00
Zitat von bmann025: Nein, China hat seine Marktstellung bisher noch nie in dieser Richtung missbraucht.

Solche Behauptungen und Szenarien werden ja ausgerechnet von jenen gespielt, die selbst WTO Regeln mit Fuessen treten oder andere Staaten mit Sanktionen zu erdrosseln versuchen.






Als Erstes mal:

Es ging Mir, Dabei, ABSOLUT GAR nicht Darum Welche "Staaten/Parteien Welche Behauptungen/Szenarien spielen".
Sondern NUR, REIN um INDIVIDUELLE, PERSÖNLICHE Meinungen.

2
Weil/Wenn Sie, China, Diese Position "bisher nicht missbraucht haben" ist Das; m.M. jedenfalls; zumindest Keine Garantie dass Das in Zukunft auch SO BLEIBEN wird.

Mal gaaaaanz "runter"gekürzt, Was man m.E. auf Jeden Fall festhalten kann:

Die "Geo(-Wirtschaft)-Politik-"Spielchen" " werden werden immer, immer krasser.
Da wird schon immer, immer Mehr ums "Letzte Prozent gekämpft"(Was in Den "Globalisierungs"FOLGEN(!) m.E. auch nicht verwunderlich ist), sage ich mal Ein bisschen allgemeiner.

Also weiss nicht Was passieren wird,
aber ich würde Das;
AUCH als Konsequenz aus Obigem;

ABSOLUT NICHT AUSSCHLIESSEN!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.370.549 von phobieeee am 16.04.19 19:59:50Village Farms International Begins Conversion of Half of 1.3 Million Square Foot Permian Basin GATES® Facility for Hemp Cultivation and Extraction Following Passage of Texas Hemp Law
https://stockhouse.com/news/press-releases/2019/05/23/villag…
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben