DAX-0,53 % EUR/USD+0,13 % Gold+0,48 % Öl (Brent)-1,89 %

Kurzfrist Bio Investments (Seite 22)


AnzeigeAdvertisement

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.656.275 von aaahhh am 24.05.19 22:27:08Bisher war das eine gute Entwicklung......knapp 400% ist schon heftig. Gratulation an deine Spürnase.
Habe mir heute Noxxon Pharma ins Depot geholt....
Sehe als sehr günstig Bewertet mom.
Marktkap. 7,8 Mio.
Aktien 10 Mio
https://www.noxxon.com/downloads/pressrel/2019-04-12_Annual_Report_2018_PR_DE.pdf

Das derzeitige Budget sieht einschließlich der geplanten Hirntumor-Studie einen Geldbedarf von etwa
TEUR 525 pro Monat vor. Demzufolge muss das Unternehmen bis zum September 2019 zusätzliche
MHierzu verfolgt das Unternehmen mehrere Möglichkeiten mit Industrie- und M&A-Partnern. Wir glauben, dass die Kombination von NOX-A12 mit Keytruda® zur Behandlung von Bauchspeicheldrüsen- und Darmkrebs großes Potential hat und dass die Pläne, NOX-A12 bei Hirntumoren mit Strahlentherapie zu kombinieren, den Wirkstoff
auf die Überholspur in einer wichtigen Indikation bei minimalem Investitionsaufwand bringen. Daher
erwarten wir das Interesse möglicher Partner. M&A ist ein weiterer Weg, um die Weiterentwicklung der NOXXON Kandidaten zu finanzieren. Sowohl das Erreichen der kritischen Masse zur Gewinnung
weiterer Finanzmittel als auch die Übernahme von NOXXON durch ein größeres Unternehmen mit
besserem Zugang zu den Kapitalmärkten sind Strategien, die gründlich geprüft werden.

Insgesamt ist das Unternehmen sehr schlank aufgestellt und man könnte hier schnell mit einem Partner an die 50-100 Mio Marktkap. erreichen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.673.061 von arnold11 am 27.05.19 18:48:47Mein Investiertes Kapital habe ich bereits abgeschrieben.
Hallo Zusammen

Ich werde mir heute Mallinckrodt (MNK) ins Depot legen.
Trotz top Zahlen wurden sie wortwörtlich hinunter "gesteinigt"

Siehe Link https://www.finanzen.ch/aktien/mallinckrodt-aktie

Eure Meinung?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.690.545 von BTRRR am 29.05.19 15:08:58
Zitat von BTRRR: Hallo Zusammen

Ich werde mir heute Mallinckrodt (MNK) ins Depot legen.
Trotz top Zahlen wurden sie wortwörtlich hinunter "gesteinigt"

Siehe Link https://www.finanzen.ch/aktien/mallinckrodt-aktie

Eure Meinung?


Das ging zu schnell sorry. KGV ist unter 2...!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.690.557 von BTRRR am 29.05.19 15:10:32Sammelklage gegen Mallinckrodt.....würde erstmal warten bis das Erledigt ist.
Habe heute auch Amarin wieder abgestoßen mit kleinem Verlust.
Hallo Zusammen

Könnte heute spannend werden:

CRANBURY, NJ, 6. Juni 2019 / PRNewswire / - Palatin Technologies, Inc. (NYSE American: PTN), ein biopharmazeutisches Unternehmen, das zielgerichtete, rezeptorspezifische Peptidtherapeutika zur Behandlung von Krankheiten mit erheblichem medizinischen Bedarf und wirtschaftlichem Potenzial entwickelt, gab heute bekannt, dass die US-amerikanische Zulassungsbehörde FDA (Food and Drug Administration) PL-8177 als Orphan Drug für die Behandlung von nicht infektiöser Uveitis anterior, posterior und pan erteilt hat. Nicht-infektiöse Uveitis ist eine Gruppe von entzündlichen Erkrankungen, die eine Schwellung hervorruft, das Augengewebe zerstört und zu einem Verlust des Sehvermögens führen kann. Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Orphan-Arzneimittel Wird also einem Pharmahersteller der Orphan-Drug-Status für ein Präparat erteilt, bedeutet dies für das Unternehmen zehnjährige Exklusivrechte ab Marktzulassung des neuen Medikaments sowie die Befreiung von Gebühren und eine beschleunigte Bearbeitung des Zulassungsantrages.

Palatin Technology / voraussichtliches Marktpotential von 1,3 Mrd $ bis 2020 allein in USA | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1207859-3121-3130/palatin-technology-voraussichtliches-marktpotential-1-3-mrd-2020-usa#neuster_beitrag
Hallo Zusammen

Könnte heute spannend werden:

CRANBURY, NJ, 6. Juni 2019 / PRNewswire / - Palatin Technologies, Inc. (NYSE American: PTN), ein biopharmazeutisches Unternehmen, das zielgerichtete, rezeptorspezifische Peptidtherapeutika zur Behandlung von Krankheiten mit erheblichem medizinischen Bedarf und wirtschaftlichem Potenzial entwickelt, gab heute bekannt, dass die US-amerikanische Zulassungsbehörde FDA (Food and Drug Administration) PL-8177 als Orphan Drug für die Behandlung von nicht infektiöser Uveitis anterior, posterior und pan erteilt hat. Nicht-infektiöse Uveitis ist eine Gruppe von entzündlichen Erkrankungen, die eine Schwellung hervorruft, das Augengewebe zerstört und zu einem Verlust des Sehvermögens führen kann. Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Orphan-Arzneimittel Wird also einem Pharmahersteller der Orphan-Drug-Status für ein Präparat erteilt, bedeutet dies für das Unternehmen zehnjährige Exklusivrechte ab Marktzulassung des neuen Medikaments sowie die Befreiung von Gebühren und eine beschleunigte Bearbeitung des Zulassungsantrages.

Palatin Technology / voraussichtliches Marktpotential von 1,3 Mrd $ bis 2020 allein in USA | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1207859-3121-3130/palatin-technology-voraussichtliches-marktpotential-1-3-mrd-2020-usa#neuster_beitrag
Ebenfalls reboud bei Inflarx möglich, die kamen gestern brutal unter die Räder.
von 37 Dollar auf 3 Dollar gefallen. Sowas habe ich noch nie gesehen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.749.370 von BTRRR am 06.06.19 14:22:24Das kam relativ unerwartet bei Palatin, da wartet man eher auf die Zulassung von ihrem Frauenviagra
Vyleesi (Bremelanotide) bis zum 23.6 ! Der Kurs verhält sich aber im Vorlauf nicht so wie dies kurz vor einer Zulassung durch die FDA üblich ist. Bleibt spannend.
Gruß aaahhh
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben