checkAd

800 % plus der Aktionaer

eröffnet am 28.09.19 07:13:34 von
neuester Beitrag 03.04.21 12:02:19 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
28.09.19 07:13:34
Guten Morgen zusammen ,

ich bin relativ neu hier und suche ein paar Gleichgesinnte die auch den Börsenbrief 800 % plus vom Aktionär haben ?

Wo wir seit 2 Tagen wieder voll investiert sind (was für mich einfach nur noch Harakiri ist in der aktuellen Marktlage ) .

Herr Sesselmann scheint die Kontrolle langsam zu verlieren, oder einfach den Überblick ! Kein Wunder bei gefühlt 1432 anderen Briefen und Strategien .

Mich würde eure Meinung zu diesem Thema mal interessieren .

Liebe Grüße
4 Antworten
Avatar
28.09.19 08:50:53
Wo wir seit 2 Tagen wieder voll investiert sind (was für mich einfach nur noch Harakiri ist in der aktuellen Marktlage ) .
----------------------
Du sprichst hier in Rätseln
Avatar
28.09.19 09:16:49
soweit ich weiß ist die 800 PLUS Strategie immer zu ca. 90 - 100% investiert.

Bzgl. Überforderung von Herrn S. gebe ich dir Recht bei zig Briefen die er schreibt.

Zur Marktlage. Im Plus GAS ist man nicht voll investiert, aber zusätzlich 1000 Euro für das Abo ist wirklich unverschämt but nvm.
Avatar
28.09.19 09:55:45
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.588.269 von Chris_M am 28.09.19 09:16:49
Zitat von Chris_M: soweit ich weiß ist die 800 PLUS Strategie immer zu ca. 90 - 100% investiert.

Bzgl. Überforderung von Herrn S. gebe ich dir Recht bei zig Briefen die er schreibt.

Zur Marktlage. Im Plus GAS ist man nicht voll investiert, aber zusätzlich 1000 Euro für das Abo ist wirklich unverschämt but nvm.


Stimmt , der Fallschutz wird nicht angerührt , den hatte ich im Eifer des Gefechts vergessen .

Es
Spricht wahrscheinlich auch gerade der Frust aus mir , da unglaublich viel Geld in den letzten Monaten unnötig verbrannt wurde .

Das hatte fur mich nichts mehr mit Strategie zu tun , sondern einfach nur mit gambling (aufgrund der extrem kurzen OS Laufzeiten Anfang des Jahres )

In einem
Dienst ist die Ampel auf rot und er spricht von einem schlechten Zeitpunkt .

Im
Anderen wiederum „bietet sich eine großartige Gelegenheit „ zu investieren ...

Und natürlich rechnet er in jedem
Dienst mit steigenden Kursen (was soll er auch anderes sagen )

Die Kosten setzen dem ganzen dann die Krone auf :-)
5 Antworten
Avatar
28.09.19 10:09:43
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.588.428 von guti1288 am 28.09.19 09:55:45
Zitat von guti1288:
Zitat von Chris_M: soweit ich weiß ist die 800 PLUS Strategie immer zu ca. 90 - 100% investiert.

Bzgl. Überforderung von Herrn S. gebe ich dir Recht bei zig Briefen die er schreibt.

Zur Marktlage. Im Plus GAS ist man nicht voll investiert, aber zusätzlich 1000 Euro für das Abo ist wirklich unverschämt but nvm.


Stimmt , der Fallschutz wird nicht angerührt , den hatte ich im Eifer des Gefechts vergessen .

Es
Spricht wahrscheinlich auch gerade der Frust aus mir , da unglaublich viel Geld in den letzten Monaten unnötig verbrannt wurde .

Das hatte fur mich nichts mehr mit Strategie zu tun , sondern einfach nur mit gambling (aufgrund der extrem kurzen OS Laufzeiten Anfang des Jahres )

In einem
Dienst ist die Ampel auf rot und er spricht von einem schlechten Zeitpunkt .

Im
Anderen wiederum „bietet sich eine großartige Gelegenheit „ zu investieren ...

Und natürlich rechnet er in jedem
Dienst mit steigenden Kursen (was soll er auch anderes sagen )

Die Kosten setzen dem ganzen dann die Krone auf :-)


nun viel hohen Schwankungen hast du aber in jedem OS Brief und akt. knapp -20% ist ertragbar. Das AT-Hoch ließt natürlich woanders.

Bzgl. Restlaufzeit. Auf Adobe hatte er mal einen ersatzschein genannt und den habe ich nicht mal geprüft, was ich sonst immer mache, und der Schein hatte nur 3 Monate statt 9 Monate.

Ich halte für Plus 9-12 Monate RLZ für i.O.

und klar sagt er hüh und hot insb. wenn es darum geht PLUS Leser zu GAS zu buchen...

Den Okt. 2018 ff. empfand ich am brutalsten aber das ist auch nur ein subjektives empfinden. Ich glaube da ging es -70% vom ATH runter
4 Antworten
Avatar
28.09.19 10:18:26
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.588.488 von Chris_M am 28.09.19 10:09:43
Zitat von Chris_M:
Zitat von guti1288: ...

Stimmt , der Fallschutz wird nicht angerührt , den hatte ich im Eifer des Gefechts vergessen .

Es
Spricht wahrscheinlich auch gerade der Frust aus mir , da unglaublich viel Geld in den letzten Monaten unnötig verbrannt wurde .

Das hatte fur mich nichts mehr mit Strategie zu tun , sondern einfach nur mit gambling (aufgrund der extrem kurzen OS Laufzeiten Anfang des Jahres )

In einem
Dienst ist die Ampel auf rot und er spricht von einem schlechten Zeitpunkt .

Im
Anderen wiederum „bietet sich eine großartige Gelegenheit „ zu investieren ...

Und natürlich rechnet er in jedem
Dienst mit steigenden Kursen (was soll er auch anderes sagen )

Die Kosten setzen dem ganzen dann die Krone auf :-)


nun viel hohen Schwankungen hast du aber in jedem OS Brief und akt. knapp -20% ist ertragbar. Das AT-Hoch ließt natürlich woanders.

Bzgl. Restlaufzeit. Auf Adobe hatte er mal einen ersatzschein genannt und den habe ich nicht mal geprüft, was ich sonst immer mache, und der Schein hatte nur 3 Monate statt 9 Monate.

Ich halte für Plus 9-12 Monate RLZ für i.O.

und klar sagt er hüh und hot insb. wenn es darum geht PLUS Leser zu GAS zu buchen...

Den Okt. 2018 ff. empfand ich am brutalsten aber das ist auch nur ein subjektives empfinden. Ich glaube da ging es -70% vom ATH runter


Er hatte einige Scheine mit einer Restlaufzeit von <6 Monaten eingekauft .

Bei Restlaufzeiten von 9-12 Mo geht es noch relativ entspannt zu , was auch Sinn der Sache ist ...

Für die kürzeren Laufzeiten ist das Kamikaze und extrem Depot zuständig .
1 Antwort
Avatar
28.09.19 10:27:54
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.588.533 von guti1288 am 28.09.19 10:18:26
Zitat von guti1288:
Zitat von Chris_M: ...

nun viel hohen Schwankungen hast du aber in jedem OS Brief und akt. knapp -20% ist ertragbar. Das AT-Hoch ließt natürlich woanders.

Bzgl. Restlaufzeit. Auf Adobe hatte er mal einen ersatzschein genannt und den habe ich nicht mal geprüft, was ich sonst immer mache, und der Schein hatte nur 3 Monate statt 9 Monate.

Ich halte für Plus 9-12 Monate RLZ für i.O.

und klar sagt er hüh und hot insb. wenn es darum geht PLUS Leser zu GAS zu buchen...

Den Okt. 2018 ff. empfand ich am brutalsten aber das ist auch nur ein subjektives empfinden. Ich glaube da ging es -70% vom ATH runter


Er hatte einige Scheine mit einer Restlaufzeit von <6 Monaten eingekauft .

Bei Restlaufzeiten von 9-12 Mo geht es noch relativ entspannt zu , was auch Sinn der Sache ist ...

Für die kürzeren Laufzeiten ist das Kamikaze und extrem Depot zuständig .


Das hatte wohl 2 Hintergründe. Mit etwas höherem Hebel aus dem Tief zu kommen und das die Scheine zum Herbst auslaufen, damit er a) rollen kann und b) für neue Abonnenten geworben wird.

Sep./Okt. werden immer neue Abonnenten in den Brief hinzugeholt
Avatar
28.09.19 10:51:30
Uns so einem hohen Risiko auszusetzen um neue Abonnenten zu gewinnen macht es eigentlich noch schlimmer ....

Zumal es auch komplett in die Hose gegangen ist .

Naja , Mal schauen wie sich das Depot noch entwickelt ... ich jedenfalls habe die letzten Käufe nicht getätigt und mir so ca 8 k Verlust gespart !

Das sind meine kleinen Erfolge :)
1 Antwort
Avatar
28.09.19 11:56:55
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.588.488 von Chris_M am 28.09.19 10:09:43
Zitat von Chris_M: nun viel hohen Schwankungen hast du aber in jedem OS Brief und akt. knapp -20% ist ertragbar. Das AT-Hoch ließt natürlich woanders.


"DER AKTIONÄR" hat sogar noch schlimmere Granaten:

Deren Hebeldepot steht seit Jahresanfang bei -35,34% ... :rolleyes:

Letztes Jahr waren es glaub' ich knappe -50% :eek:

Daher muss das Hebeldepot zu jedem Jahresanfang auch erst mal wieder auf 0 gesetzt werden. :laugh:
3 Antworten
Avatar
28.09.19 12:01:09
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.588.677 von guti1288 am 28.09.19 10:51:30
Zitat von guti1288: Uns so einem hohen Risiko auszusetzen um neue Abonnenten zu gewinnen macht es eigentlich noch schlimmer ....

Zumal es auch komplett in die Hose gegangen ist .

Naja , Mal schauen wie sich das Depot noch entwickelt ... ich jedenfalls habe die letzten Käufe nicht getätigt und mir so ca 8 k Verlust gespart !

Das sind meine kleinen Erfolge :)


nun das Risiko sucht sich jeder selbst aus bzw. es wird ja immer das große Ziel "die Mio" gesteckt und das reizt doch die meisten Anleger. egal ob Platow, Proffe, TSI oder sonst was für ein Dienst.

Seit wann bist du den dabei?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

800 % plus der Aktionaer