checkAd

Wechselkurs sichern für Auslandsreisen

eröffnet am 07.10.20 14:56:33 von
neuester Beitrag 22.02.21 20:26:44 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
22.02.21 20:26:44
!
Dieser Beitrag wurde vom System automatisch gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an feedback@wallstreet-online.de
Avatar
16.02.21 11:31:46
Beitrag Nr. 7 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.309.561 von CollinsAve am 07.10.20 14:56:33Dies ist ein zu langes Programm, Sie wissen nicht genau, wie der Kurs in einem anderen Land aussehen wird, und Sie sind einem großen Risiko ausgesetzt. Ich würde es nicht tun
Avatar
08.12.20 21:18:27
Beitrag Nr. 6 ()
Leider hab ich für mein Problem immer noch keine elegante Lösung gefunden. Daher bin ich nach wie vor interessiert an Ideen. Ich hab aber das hier gefunden, was zumindest teilweise hilft:

www.jojmoney.de

Da kann man von Privatleuten übriggebliebene Auslandswährung zu günstigen Kursen kaufen. Eine ganz nette Idee. Leider gibt es eher wenig Angebote sonst wäre das schon nah an der Lösung.
Avatar
08.10.20 17:02:14
Beitrag Nr. 5 ()
Brasilien.

Leider hat weder Revolut noch Transferwise Real bei den Umtauschwährungen im Angebot...der Weg geht also nicht.

Ja abheben damit ichs ausgeben kann natürlich. Nicht überall kann man mit Karte zahlen.
Avatar
07.10.20 20:32:02
Beitrag Nr. 4 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.310.824 von CollinsAve am 07.10.20 16:28:54warum abheben?
wohin soll die Reise gehen?
Avatar
07.10.20 16:28:54
Beitrag Nr. 3 ()
Ja die Option habe ich gar nicht mit einbezogen da eben teuer. Würde das Ganze gern digital lösen. Revolut wäre ja eine Option, ich bin aber nicht sicher, wie man das Geld dann im Ausland abheben kann.
Avatar
07.10.20 16:12:46
Beitrag Nr. 2 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.309.561 von CollinsAve am 07.10.20 14:56:33Sorten jetzt kaufen und zwei Jahre bis zur Reise in den Schrank legen.

(allerdings ist der Sortenkauf immer relativ teuer)
Avatar
07.10.20 14:56:33
Beitrag Nr. 1 ()
Hallo,
mal eine vielleicht etwas ungewöhnliche Frage: derzeit steht der Euro ja recht stark zu einigen Auslandswährungen. Gäbe es eigentlich einen Weg, sich eine derzeit günstige Auslandswährung für eine in der Zukunft stattfindende Reise zu "sichern"? Ich meine damit, dass man jetzt diese Währung kauft, und dann später (dh in 1-2 Jahren) in das entsprechende Land reist und dort das Geld in Landeswährung abhebt? Ein Fremdwährungskonto würde dazu ja nicht gehen, da man die Fremdwährung erst wieder in Euro konvertieren muss bevor man sie abheben kann.
Aber ich dachte an etwas wie Revolut zB
Habt ihr Ideen, wie das gehen könnte?
2 Antworten
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Wechselkurs sichern für Auslandsreisen