Optionshandel auf US-Aktien

eröffnet am 05.12.20 19:12:42 von
neuester Beitrag 02.03.21 23:26:00 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
05.12.20 19:12:42
Liebe Community,

mein Name ist Christian Möhrer und ich werde hier in Zukunft das Thema "Optionshandel auf US-Aktien" in den Vordergrund stellen.

Mehr über mich und meinen Optionshandel könnt ihr hier lesen:
Vorstellung von Christian Möhrer bei Kagels Trading

Im Einzelnen werde ich Chartanalysen auf interessante Basiswerte (US-Aktien mit liquiden Optionen) machen und dazu eine passende Optionsstrategie aussuchen. Diese dann entweder vorstellen oder offene Trades moderieren.

Wenn ihr die Grundlagen des Optionshandel noch nicht kennt, so könnt ihr euch hier schon mal etwas mehr in die Materie vertiefen:
Blogartikel zu den Grundlagen im Optionshandel

Ich würde mich auf anregende Diskussionen und konstruktives Feedback sehr freuen.
Beste Grüsse, Christian
Avatar
05.12.20 19:15:02
PDD - Pinduoduo Inc. (NASD) Chartanalyse
Im Bild wird der Tageschart der an der Nasdaq gehandelten Aktie von Pinduoduo, Inc. gezeigt.
Der letzte Kurs liegt bei $ 146,36

Überblick des Chartverlaufs

Der Kursverlauf von Pinduoduo zeigt einen intakten Aufwärtstrend.
Seit dem Ausbruch über die Kursmarke von $100 Anfang November hat sich die Dynamik der Tageskerzen erhöht.
Unterstützt wurde der darauf folgende Kursanstieg von überraschend guten Quartalsergebnissen.

Als drittgrösster E-Commerce-Anbieter in China ist PDD für die Nutzer durch sein Geschäftsmodell interessant.
So können sich Interessenten an Gruppenkäufen beteiligen und dadurch den Kaufpreis senken.

Aus Sicht eines Optionshändlers zeigt PDD zudem noch ein hohes Ranking der impliziten Volatilität.
Dies ist ein Indiz auf verhältnismässig hohe Prämien in den Optionskontrakten.

Zusammenfassend ist die Aktie ein aussichtsreicher Kandidat für eine Stillhalterstrategie.
Damit kann ein Profit generiert werden, auch wenn sich der Kurs weiter seitwärts bewegt.
Im Verlauf der kommenden Woche schaue ich nach passenden Optionen, mit denen die Situation im Chart gehandelt werden könnte.

Viel Erfolg und beste Grüße,
Christian Möhrer

Avatar
07.12.20 21:11:29
PDD - Chartanalyse Update
Aktuell rangiert der Kurs im oberen Bereich der Seitwärtsphase, die IVR ist auf 35% gesunken.

Eventuell ergibt sich eine kleine Korrektur an den SMA20 (grauer Pfeil) in die Zone um $ 140,
das könnte einem Optionstrade entgegenkommen.

Avatar
07.12.20 21:23:24
SPOT - Spotify Chartanalyse
Interessante Konstellation bei Spotify:

Ein Support hat sich an der $ 300 Marke gebildet,
nach dem Ausbruch kann sich der Kurs stabil darüber halten.

Der nächste Earnings-Termin ist voraussichtlich Ende Januar, hier wäre eine Optionsstrategie mit Verfallstag vor den Earnings und Strikes unter $ 290 interessant.

Aktuelles IVR ist bei 46%

Avatar
08.12.20 22:49:33
Update zu Optionsstrategien in PDD und SPOT
PDD ist im Kurs weiter gestiegen, für die geplante Strategie wäre eine kleine Korrektur optimal.
IVR aktuell bei 36 %

SPOT ist in der Vortageskerze geblieben, eine Kombination aus zwei Puts lässt sich hier gut handeln, ist in der heutigen Session jedoch nicht zur Ausführung gekommen.
Das IVR liegt aktuell bei 42%.

Viele Grüße,
Christian Möhrer
Kagels-Trading - Optionsjournal
Avatar
15.12.20 01:20:34
Neuer Optionstrade in Unity Software
Ein stabiles Chartbild über dem SMA20, dazu gute Optionsprämien und ein IV-Ranking von 52%:



In der heutigen Handelssession habe ich einen BullPutSpread auf die Aktie von Unity Software aufgesetzt. Hierbei wird eine Put-Option verkauft und eine weitere, mit einem niedrigeren Basispreis, gekauft.
Die Differenz der Optionspreise ergibt eine Prämieneinnahme.

Im vorliegenden Fall sind es 110$ bei einem Risiko von 390$

Der Chart zeigt anschaulich, wo bei diesem Trade die Verlustzone beginnt. Damit ist ein doppelter Sicherheitspuffer eingebaut:

Der Kurs hat Luft nach unten, und der maximal mögliche Verlust ist begrenzt, egal wie weit die Aktie fällt. Natürlich ist im Verlustfall auch ein vorheriger Ausstieg möglich und anzuraten. An der Schwelle verläuft aktuell der SMA50, und Kurse darunter würden das Chartbild negativ prägen.



Einzelheiten des Trades:

Basiswert U - Unity Software
beim Aktienkurs $ 146,80

Verfallstag der Optionen:
15. Januar 2021

BullPutSpread bestehend aus:

VERKAUF Put am Strike 115 und
KAUF Put am Strike 110

Limit für die Kombination: - 1,10 $
Maximales Risiko bei dem Limit = 390 $ pro Kontrakt

Earnings-Termin wird auf Mitte Februar prognostiziert.
Avatar
20.12.20 13:52:54
Update zum Trade in Unity Software
Der Chartverlauf kommt dem Trade entgegen, eine Rückkauforder für die Optionskombination liegt bei -0,25 $ im Markt.



(Fast) alles über den Handel mit Optionen gibt es auch in meiner Artikelserie > Hier

Einen schönen vierten Advent, beste Grüße
und gute Trades,
Christian Möhrer - KagelsTrading
Avatar
20.12.20 14:11:57
Neuer Optionstrade in BLNK - Blink Charging
Am 17. Dezember wurde im Optionsjournal dieser BullPutSpread auf die Aktie von Blink Charging - BLNK aufgesetzt. Hierbei wird eine Put-Option verkauft und eine weitere, mit einem niedrigeren Basispreis, gekauft.



Die Differenz der Optionspreise ergibt eine Prämieneinnahme. Im vorliegenden Fall sind es 110$ bei einem Risiko von 390$

Der Chart zeigt anschaulich, wo bei diesem Trade die Verlustzone beginnt. Damit ist ein doppelter Sicherheitspuffer eingebaut:

Der Kurs hat Luft nach unten, und der maximal mögliche Verlust ist begrenzt, egal wie weit die Aktie fällt. Natürlich ist im Verlustfall auch ein vorheriger Ausstieg möglich und anzuraten. Etwas über der Schwelle verläuft aktuell der SMA20, und Kurse darunter würden das Chartbild negativ prägen.

(Fast) alles über den Handel mit Optionen gibt es auch in meiner Artikelserie > Hier

Einen schönen vierten Advent, beste Grüße
und gute Trades,
Christian Möhrer - KagelsTrading
Avatar
22.12.20 00:17:40
Trade in Unity Software - Gewinner geschlossen
Der Optionstrade wurde heute zum Preis von -0,25 $ geschlossen.
Profit pro Kontrakt 85$ bei einer Haltedauer von sechs Handelstagen:



Der Trade wurde im Telegram-Kanal Live durchgeführt.
Die Signale im Optionsjournal können Sie 14 Tage für nur einen Euro testen.


(Fast) alles über den Handel mit Optionen gibt es auch in meiner Artikelserie > Hier

Eine schöne Weihnachtszeit, beste Grüße
und gute Trades,
Christian Möhrer - KagelsTrading
Avatar
22.12.20 00:31:21
Neuer Optionstrade in NVTA - Invitae Corp
In der heutigen Handelssession habe ich einen BullPutSpread auf die Aktie von Invitae Corp. aufgesetzt. Hierbei wird eine Put-Option verkauft und eine weitere, mit einem niedrigeren Basispreis, gekauft.

Aktienkurs bei Eröffnung: $ 49,99
Verfallstag der Optionen: 19. Februar 2021

BullPutSpread bestehend aus:

VERKAUF Put am Strike 45 und
KAUF Put am Strike 40

Die Differenz der Optionspreise ergibt eine Prämieneinnahme. Im vorliegenden Fall sind es 175$ bei einem Risiko von 325$

Der Chart zeigt anschaulich, wo bei diesem Trade die Verlustzone beginnt. Damit ist ein doppelter Sicherheitspuffer eingebaut: Der Kurs hat Luft nach unten, und der maximal mögliche Verlust ist begrenzt, egal wie weit die Aktie fällt. Natürlich ist im Verlustfall auch ein vorheriger Ausstieg möglich und anzuraten.



Der Kurs verläuft aktuell im Bereich einer Unterstützung des Aufwärtstrendkanals.

Der Trade wurde im Telegram-Kanal Live durchgeführt.
Die Signale im Optionsjournal können Sie 14 Tage für nur einen Euro testen.

(Fast) alles über den Handel mit Optionen gibt es auch in meiner Artikelserie > Hier

Beste Grüße und gute Trades,
Christian Möhrer - KagelsTrading


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Optionshandel auf US-Aktien