checkAd

BERNSTEIN RESEARCH belässt Tesla auf 'Underperform' | Diskussion im Forum

eröffnet am 28.02.21 03:13:45 von
neuester Beitrag 07.03.21 15:54:00 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
28.02.21 03:13:45
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "BERNSTEIN RESEARCH belässt Tesla auf 'Underperform'" vom Autor dpa-AFX Analysen

Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Tesla auf "Underperform" mit einem Kursziel von 180 US-Dollar belassen. Mit seiner Marktkapitalisierung von fast 800 Milliarden US-Dollar könnte der Elektroautobauer fast alles kaufen, doch er rechne nicht …

Lesen Sie den ganzen Artikel: BERNSTEIN RESEARCH belässt Tesla auf 'Underperform'
Avatar
28.02.21 03:13:45
Zitat von faultcode: ...Gut, dann nimmt man halt https://twitter.com/ElonJet
Tesla | 675,50 $
2 Antworten
Avatar
28.02.21 03:15:45
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.236.933 von faultcode am 28.02.21 03:13:45
https://twitter.com/ElonJet/status/1365810070504804357
Tesla | 675,50 $
1 Antwort
Avatar
28.02.21 12:30:26
gute Antizipation:

https://twitter.com/TheTradingHubb/status/136504848012164301…

7.1.2021




25.2.




=> die Marktannahmen zu einem schlechten 2021Q1e werden den Kurs mMn weiter unter Druck setzen, bevor wieder langsam die kühnsten Annahmen zum mittlerweile zuverlässigen "Wunder-Quartal" Q3 einsetzen
Tesla | 557,10 €
Avatar
28.02.21 13:07:09
Angeblich soll das hier echt sein. Extremer Push von Cathie. Es wird vor allem interessant sein die Tage, wie und ob die Investoren noch darauf anspringen :

7 Billionen $ nur für das nicht vorhandene Robo-Taxi Geschäft !!!! :eek:



https://twitter.com/Keubiko/status/1365834033620545536
Tesla | 557,10 €
Avatar
28.02.21 14:27:45
Tesla sieht sich in China einer massiven Flut an frischem Kapital beim Wettbewerb gegenüber.

Und das sind nur die Top 5:

28.2.

https://www.scmp.com/business/banking-finance/article/312326…
...
The single largest investment by the car industry in a century is well under way as electric vehicle (EV) start-ups ramp up production and traditional carmakers, such as BYD and Geely, switch to making EVs from fossil-fuelled internal combustion engines.
...

John Lin soll der Fundraiser bei Tesla ("Transaction Lead") seit 2018 sein: https://www.linkedin.com/in/linjohn/
• 2 Sprachen: English, Mandarin
• Ex-MUFG (Mitsubishi UFJ Financial Group) und die waren/sind ein Gegenspieler von SoftBank bei Japan's globalen M&A-Aktivitäten: https://asia.nikkei.com/Business/Business-trends/SoftBank-an…



Daten sollen von Refinitiv, Bloomberg and company sources sein und vom Autor (offenbar) zusammengetragen.

Muss also nicht auf den U.S. dollar genau sein.
Tesla | 557,10 €
Avatar
28.02.21 15:08:23
wie an anderer Stelle schon geschrieben: Tesla, Fans und Shills kümmern sich idR einen feuchten Kehricht um Standards wegen der diSRUPtIvE INnovaTiON:


https://twitter.com/Messier_87_/status/1365934162130198529


Tag:
• SAE J2402 ("Road Vehicles—Symbols for Controls, Indicators, and Tell-tales", 2010) -- https://www.sae.org/standards/content/j2402_201001/
• ~ISO 2575:2010 ("Road vehicles — Symbols for controls, indicators and tell-tales") -- https://www.iso.org/standard/54513.html --> ISO/PRF 2575 / Under development


telltale / tell-tale = Kontrollleuchte


Johannes Brorsson: "Look at the picture. It's an Ice motor." --> stimmt. Darum wirst auch du nie in deinem Leben nach Genf eingeladen (OK, zu einem Zoom-Meeting), um an der PRF 2575 mitzuschreiben :D

PRF = Proof of a new International Standard
Tesla | 557,10 €
Avatar
28.02.21 17:42:19
wenn heute Nacht niemand den BTC-Kurs vor weiterem Verfall bewahrt, sehe ich für Montag rot bei $TSLA - ganz entgegen dem sonstigen Wochenmuster:



Spätestens auf der SMA/EMA50 sollte Stop sein; so wie beim letzten Mal. Diese Trends sind nun aber (gefährlich) flacher als damals im Januar.
(und der RSI hat auch noch Luft nach unten)

Sonst schmelzen die Teslaranischen BTC-Buchgewinne wie Schnee in der Sonne - und nur ein weiteres Experiment mit dem neuen Starship SN10 kann von den kurstechnischen Realitäten ablenken:


https://twitter.com/DaytonCostlow/status/1366049033765212163
Tesla | 675,50 $
5 Antworten
Avatar
28.02.21 22:01:22
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.240.818 von faultcode am 28.02.21 17:42:19Ja wo waren sie nur, die Zeichen ? :laugh:

Austin
@TheAustin24

Talk about correlation #Bitcoin has pumped almost 100% after each of the last 3 @SpaceX Starship launches with the next launch tomorrow



https://twitter.com/TheAustin24/status/1365929588522684417

_________________

Den Bitcoin Jüngern sind jetzt schon die Sicherungen im Restverstandverstärker heraus gesprungen. Hauptsache irgendeine Korrelation ... irgendwas mit Musk ... just make someting up ... :laugh:
Tesla | 675,50 $
4 Antworten
Avatar
28.02.21 23:43:13
1/2

27.02.2021
[FSD Beta 8.1] take me to a scenic winery




Enge Bergstraßen gingen schon schlechter (siehe oben die ersten 25%).

• bei Speed limit 15Mph

Dieselbe Straße bergauf, zumindest ab Punkt X, ist hier zu sehen (28.2.): youtube.com/watch?v=-Sr_gOeQ9z0


Aber dann auf der besser ausgebauten Straße und nach wie vor leicht bergab ab 6:50:

• Fahrer (derselbe wieder vom Tesla Owners Silicon Valley mit EM-Email-Kontakt (*)) tritt an der Kreuzung auf's Strompedal (accelerator), um einer möglichen, gefährlichen Situation aus dem Weg zu gehen, da das Tesla-FSD - ohne sachlich erkennbaren Grund (aus Sicht eines erfahrenen, menschlichen Fahrers) - vor der Kreuzung deutlich abbremst :eek:

Das Verkehrsschild zuvor sagt nur "SLOW" mit Symbol für Linkskurve und kleine Kreuzung von rechts (dort scheint ein Stopp-Schild angebracht zu sein).

Man muss kein Prophet sein: das FSD hätte an dieser Stelle (mMn) bis zum Stillstand abgebremst

Es folgte nämlich ein Auto hinterher. Das ist dem Tesla-FSD egal, aber nicht dem Fahrer (*).

Und so sollte eben ein möglicher Auffahrunfall vermieden werden.


Das ist nur ein Vorkommnis (sei es als Tatsache oder Eintrittswahrscheinlichkeit):

• bei 7:05 heißt es nämlich: "And I will let you guys know when I hit the accelerator."

Ab 9:15 kommt ein Speed bump und danach noch ein zweiter: wer hat hier zuerst von 30Mph gebremst? Fahrer oder FSD?


=> das ist mit Abstand keine "Full Driving Automation" (sondern eben immer noch "Tesla Full-Self Driving")
Tesla | 675,50 $
2 Antworten


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

BERNSTEIN RESEARCH belässt Tesla auf 'Underperform'