wallstreet:online
42,60EUR | 0,00 EUR | 0,00 %
DAX+1,27 % EUR/USD+0,06 % Gold-0,76 % Öl (Brent)-0,60 %

Ballard, Sofa (Seite 3493)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Wenn wir den Antrieb eines Kreuzfahrtschiffs gängiger Größe komplett mit Brennstoffzellen realisieren, dann sprechen wir über ein Äquivalent von 50.000 Pkw – in einem einzigen Schiff! So würden wir rasch Skaleneffekte erreichen, mit denen wir auch im Pkw-Segment sehr wettbewerbsfähig wären.” – Claus Möhlenkamp, CEO Freudenberg
https://www.elektroauto-news.net/2019/freudenberg-ueber-e-mo…

ABB/Ballard,Siemens/Ballard etc. maritime Konferenz läuft ja noch einschließlich heute.

Nur mal so die Größenordnung aufgezeigt was Ballard für ein Juwel 💎 ist.
Überholen ohne einzuholen.Randy hau spätestens morgen einen raus .🛳
Ballard Power Systems | 4,960 €
https://mobile.twitter.com/fornybarklyngen/status/1174281488…

Impressionen von gestern,Ballard im Bild über der Fähre neben Linde oben rechts
Ballard Power Systems | 4,996 €
Müllautos mit Brennstoffzelle - auch ein schöner Markt ...

in der RheinNeckarZeitung nachzulesen - einfach mal googlen
Ballard Power Systems | 4,950 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.516.784 von Cemby am 19.09.19 00:17:01
Zitat von Cemby: Das glaube ich nicht. Denn:
Für ein FCELL-Auto braucht man keine stinketeure Carbonkarosserie.
Das war von Anfang an der große Fehler: Neuentwicklung einer sehr teuren ultraleichten Carbonkarosserie, um damit schwere Batterie-Pakete spazieren zu fahren.
BMW hat mit jedem verkauften i3 Geld verbrannt - teures Lehrgeld!
Trotz excellenter Ingenieursarbeit.


Auch ein Batterieelektrisches Auto benötigt keine stinketeure Carbonkarosserie. Der I3 ist einfach eine "overengineert". Gewichtseinsparung macht bei einem Fahrzeug mit effizienter Energierückgewinnung (Egal ob FCELL, Batterieelektisch, Hybrid....) einfach kaum Sinn.

Die Energie hätte BMW lieber in eine gute Aerodynamik stecken sollen....
Ballard Power Systems | 4,984 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Moin Zusammen,
wie schätzt Ihr den morgigen Hexensabbat in Bezug auf Ballard ein???
Ballard Power Systems | 4,970 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.518.983 von Thps am 19.09.19 10:44:27Das ist natürlich physikalischer Unsinn.Seid wann ist das Gewicht nicht wichtig.
Ballard Power Systems | 4,984 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.519.229 von urfin am 19.09.19 11:00:26
Zitat von urfin: Das ist natürlich physikalischer Unsinn.Seid wann ist das Gewicht nicht wichtig.


Na ganz einfach, weil 80-90% der kinetischen Energie, die beim beschleunigen des Mehrgewichts augebracht werden muss beim rekuperieren wieder zurück in den Akku gespeist wird. Und für die übrig gebliebenen 10-20 % ( Bei einem Mehrgewicht von beispielsweise 400 Kg steigt der Energiebedarf nur um 3-6 % nach Rekuperation).

Abgesehen davon hat ja Tesla beim Model 3 ja gezeigt, das man auch mit einer Stahlkarosserie ein Elektro-Mittelklassefahrzeug mit 1611 kg Leergewicht bauen kann (Toyota Mirai 1.925 kg, Audi A4 1.490 bis 1.805 kg).
Ballard Power Systems | 4,984 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.519.313 von Thps am 19.09.19 11:09:51Ich hab mir schon gedacht das hier ein Tesla Freak seinen praxisfernen Theorien verbreiten will.
Bei Rückenwind vielleicht ,aber wann weht der schon...:laugh:
Ballard Power Systems | 4,960 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben