checkAd

Ballard, Sofa

eröffnet am 02.11.00 20:58:41 von
neuester Beitrag 01.08.21 23:30:23 von


  • 1
  • 5080

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
01.08.21 23:30:23
Beitrag Nr. 50.798 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.928.277 von 2021Neu am 01.08.21 14:35:12Gutes Video. Lkw und Flugzeug, Schiff und Bahn. Wenn dort losgeht, kommt auch Pkw. Für nel und den Rest ist aber erstmal diese Situation vom Vorteil. Da zuerst die Vorteile bei grossverbraucher zu suchen wären. Wenn dann Pkw hinzukommen, wird Konkurrenzdruck in der Produktion von h2 viel höher.
Ballard Power Systems | 20,20 C$
Avatar
01.08.21 16:29:22
Beitrag Nr. 50.797 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.928.532 von funfact am 01.08.21 15:26:07Na, dann ist doch alles super!!!!!
Wozu dieses Forum und die Diskussion über H2/Brennstoffzelle, wenn doch alles so wie es aktuell ist so unfassbar toll ist?
Her mit noch mehr Windräder und Photovoltaik, Herbert Diess und Elon Musk ohne Widerspruch, ehrfurchtsvoll und ohne Rückgrat zustimmen, deren reine Elektroautos kaufen, ran an die Steckdose und alles ist gut!
Wind und Sonne werden es schon richten.
Ballard Power Systems | 20,20 C$
Avatar
01.08.21 15:26:07
Beitrag Nr. 50.796 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.928.472 von 2021Neu am 01.08.21 15:16:01Er macht kein übertriebenes Aufsehen: was er sagt, ist vollkommen korrekt: es werden erhebliche Mengen Strom abgeregelt, weil sie nicht genutzt werden können. Mit dem weiteren Ausbau von erneuerbaren Energie wird diese Menge steigen.

Das sind aber nicht - wie Du daraus falsch gefolgert hast - 90%. Wie Du bei der Bundesnetzagentur nachlesen kannst, sind es 3% Erneuerbare und DAVON war zu 97% Windkraft betroffen. Das ist alles. Da hat nichts mit hinbiegen und schönreden zu tun, das sind einfach die Fakten. Die Daten der Bundesnetzagentur sind kein Zahlenwirrwar, sondern sehr gut aufbereitet und die Politik behauptet auch nichts anderes (außer der AfD vielleicht).

Hinbiegen tust Du Dir das, um eine Notwendigkeit für Elektrolyse zu konstruieren, die IN DIESEM UMFANG nicht existiert. Elektrolyse ist unabhängig davon aber natürlich absolut sinnvoll und nichts anderes sagt auch die Deutsche Energie-Agentur:
www.dena.de/newsroom/missing-link-der-energiewende/
Ballard Power Systems | 13,64 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.08.21 15:16:01
Beitrag Nr. 50.795 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.928.421 von funfact am 01.08.21 15:02:20Man kann alles so hinbiegen und schönreden, dass es in die persönliche Ideologie und Überzeugung passt.
Ich behaupte auch nicht, dass ich Recht habe und wollte ja nur ein Beispiel bringen, aber dem verlogenen und schöngemalten Zahlenwirrwarr unserer Politiker schenke ich nicht den geringsten Glauben.
Und wenn der Verlust von Windenergie tatsächlich doch nur „sooooooo“ mickrig und läppisch ist, dann frage ich mich, warum in dem Video so ein übertriebenes Aufsehen darum gemacht wird.
Ballard Power Systems | 13,64 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.08.21 15:02:20
Beitrag Nr. 50.794 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.928.277 von 2021Neu am 01.08.21 14:35:12Er sagt:
"6.482 Tsd. kwh mussten abgeschaltet worden" - was ungefähr stimmt:
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/665177/umfrag…

Insgesamt aus Erneurbaren erzeugt: ca. 237 TWh Strom. Insgesamt aus allen Krakftwerken erzeugt 2019: 604TWh
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/153267/umfrag…

Er sagt im Film:
"97% kommt von Windkraftwerken, die man abschalten musste".

Das heißt aber nicht, (wie Du daraus folgerst) "über 90% des Wind- und Solarstromes gehen unwiederbringlich verloren " - das heißt nur: WENN abgeschaltet werden musste, dann waren davon vor allem Windkraftwerke betroffen. Zitat Bundesnetzagentur:
"Mit rund 78 Prozent der Ausfallarbeit bleibt Windenergie an Land der am meisten abgeregelte Energieträger," + "18 Prozent auf See" macht 96% Prozent.
www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Mediathek/Berichte/2020/…

D.h.: wenn NICHT abgeschaltet wurde (97% der Zeit) wurde der Strom aus Wind und Solar selbstverständlich genutzt.

Ist ja auch klar: ein Atomkraftwerk nimmt man nicht mal eben so vom Netz, ein Kohlekraftwerk also auch nicht.

Anders formuliert: 2,8% der gesamten Erneuerbaren mussten abgeregelt werden (nicht: über 90%) und in den betroffenen Fällen wurden nicht Wasserkraftwerke oder Solar-Farmen abgeregelt, sondern zum größten Teil Windparks. Mehr als 97 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Quellen konnten 2019 in Deutschland also transportiert und den Nutzern zur Verfügung gestellt werden.

Wenn allerdings abgeregelt werden musste (3% der erzeugten Menge), dann waren es Windparks.
Ballard Power Systems | 13,64 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.08.21 14:58:14
Beitrag Nr. 50.793 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.927.917 von GaiasSohn am 01.08.21 13:07:18Welch ein Zufall, ich habe mich diese Woche tatsächlich von Audi und VW (hatte beides) bitter enttäuscht verabschiedet und habe mir einen Hyundai gekauft.
Das ist die absolute Wahrheit!!!!
Ballard Power Systems | 13,64 €
Avatar
01.08.21 14:35:12
Beitrag Nr. 50.792 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.927.727 von funfact am 01.08.21 12:18:47Ab Minute 28:45 genau hinhören!
Damit ist Ihre Frage beantwortet, denke ich.
Das Video ist vom Oktober 2020 und seitdem hat sich an der Faktenlage nichts verändert.

Ballard Power Systems | 13,64 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.08.21 13:27:38
Beitrag Nr. 50.791 ()
Bin mal gespannt, wie diese Woche die Quartalszahlen ausfallen.
Werde mir jedenfalls genügend Bier kaufen um sie zu ertragen.

Ich befürchte langsam, die Brennstoffzelle geht an Ballard Power vorbei,
Ballard Power Systems | 13,64 €
Avatar
01.08.21 13:07:18
Beitrag Nr. 50.790 ()
Ballard Power Systems | 13,64 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.08.21 13:05:09
Beitrag Nr. 50.789 ()
Wenn Diews ungestraft Bz brauch das dreifache an Strom darf dann darf Neu das diesmal auch
Ballard Power Systems | 13,64 €
  • 1
  • 5080
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Ballard, Sofa