Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? - 500 Beiträge pro Seite (Seite 633)

eröffnet am 01.08.07 21:18:51 von
neuester Beitrag 18.01.21 20:47:56 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
18.10.20 16:45:13
Beitrag Nr. 316.001 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.422.272 von mussmanwissen am 18.10.20 16:27:48Und vor allen Dingen nicht zu vergessen: Deutschland steht wegen seiner Kurzarbeitspolitik in der ganzen Welt (!!!) vorbildlich da! Die meisten Staaten kennen diese Regelung überhaupt nicht! Die Arbeitnehmer schauen dort ganz schön dumm aus der Wäsche! Die Welt beneidet uns!


Übrigens: Was hast Du eigentlich gegen Deutschland? Du schlägst ja fast den wuscheler ... :D :D
DAX | 12.908,99 PKT
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.10.20 16:46:41
Beitrag Nr. 316.002 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.422.335 von greenanke am 18.10.20 16:45:13
Zitat von greenanke: Und vor allen Dingen nicht zu vergessen: Deutschland steht wegen seiner Kurzarbeitspolitik in der ganzen Welt (!!!) vorbildlich da! Die meisten Staaten kennen diese Regelung überhaupt nicht! Die Arbeitnehmer schauen dort ganz schön dumm aus der Wäsche! Die Welt beneidet uns!


Übrigens: Was hast Du eigentlich gegen Deutschland? Du schlägst ja fast den wuscheler ... :D :D


KORREKTUR!!! Natürlich nicht Du, sondern die Astgabel ... ;)
DAX | 12.908,99 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.10.20 17:30:32
Beitrag Nr. 316.003 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.422.335 von greenanke am 18.10.20 16:45:13
Zitat von greenanke: Und vor allen Dingen nicht zu vergessen: Deutschland steht wegen seiner Kurzarbeitspolitik in der ganzen Welt (!!!) vorbildlich da! Die meisten Staaten kennen diese Regelung überhaupt nicht! Die Arbeitnehmer schauen dort ganz schön dumm aus der Wäsche! Die Welt beneidet uns!


Übrigens: Was hast Du eigentlich gegen Deutschland? Du schlägst ja fast den wuscheler ... :D :D


Stimmt schon runter mit der Wochenarbeitszeit von 38/ 1/2
auf 19 1/4 in anderen Ländern(Spanien,Frankreich, Italien arbeiten die Sowieso nur die Hälfte)
bei gleichzeitiger Lohnfortzahlung
DAX | 12.908,99 PKT
Avatar
18.10.20 18:08:39
Beitrag Nr. 316.004 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.422.305 von greenanke am 18.10.20 16:37:27
Zitat von greenanke:
Zitat von Astgabel13: ...

freche Lügen oder gal(l)oppierende Wahrnehmungsstörungen ?

'... Corona-Krise: Zahl der Kurzarbeiter in Deutschland auf Rekordhoch

- Die Corona-Krise hat die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland im Juni weiter ansteigen lassen.

- Auf einem Rekordniveau befindet sich die Zahl der Kurzarbeiter. Mehr als 12 Millionen Menschen sind hierfür angemeldet.
- Gestiegen ist auch die Zahl der Hartz-IV-Empfänger. ..
...'


https://www.rnd.de/wirtschaft/corona-krise-zahl-der-kurzarbe…

Zahlen vom 01.07.2020
Habe seitdem nichts von Masseneinstellungen vernommen ...


Du meinst, Deutschland sei schlimmer dran als andere Länder ...?

Obwohl Mutti zu Deinem Leidwesen an der Spitze Deutschlands steht: Es ist nicht der Fall! Relativ geht es uns besser als allen anderen! Wir verfügen über die größten Ressourcen für die Bekämpfung der Corona-Folgen! Wir sind der viertreichste Staat der Welt und werden es bleiben. (... wie schon seit ca. 20 Jahren!)

Im Übrigen ist der Euro die zweitstärkste Währung der Welt nach dem US-Dollar. Weit vor allen restlichen Währungen!

Deutschland besitzt zudem die zweitgrößten Goldreserven!

Und Du wirst es nicht glauben: Das alles trotz Mutti an der Spitze! Und das seit Jahren! Und immer noch wählen 90% der Wähler die etablierten Parteien.

Kurt!!! :cool:


Bleib(t) locker ... :)


P.S. Und es bleibt dabei: Bevor Deutschland in die Knie geht, wären jede Menge anderer Staaten dran!


😀😀😀
Oder andersrum, wenn Deutschland abdankt stehen die anderen Staaten schon längst am Abgrund.
DAX | 12.908,99 PKT
Avatar
18.10.20 18:35:12
Beitrag Nr. 316.005 ()
diese Woche bestätigt die Kellnerökonomie keine V Erholung der Ökonomie, jede Woche immer wieder


DAX | 12.908,99 PKT
Avatar
18.10.20 18:53:16
Beitrag Nr. 316.006 ()
Die Schweiz verlässt den Weg des Rechtsstaates - Die Freunde der Verfassung lehnen die bundesrätlichen Massnahmen als widerrechtlich ab.

Bern (pts001/18.10.2020/18:30) - Die Freunde der Verfassung, Trägerschaft des Notrecht-Referendums, lehnen die heute vom Bundesrat beschlossenen Massnahmen als widerrechtlich ab. Die erneute Einschränkung der Grundrechte habe keine Rechtsgrundlage und basiere auf nicht geeichten Tests und fehlerhaften Modellrechnungen.

Der PCR-Test misst keine Ansteckungen, sondern ein Bruchstück des Virus, das noch Monate feststellbar bleibt, nachdem das Virus seine Infektiosität längst verloren hat, schreiben die Freunde der Verfassung in einer Mitteilung. Bei einer Hospitalisationsrate von 1,55 Prozent der positive Getesteten könne man weder von einer Gefährdung der öffentlichen Gesundheit noch von einer Überlastung des Gesundheitssystem sprechen, schreiben die Freunde der Verfassung in einer Mitteilung.

Dass sich zur Zeit über 32'000 Personen ohne zuverlässige Diagnose und klare Rechtsgrundlage in Isolation und Quarantäne befinden, sei für einen Rechtsstaat skandalös.

Die Aussage von Bundesrat Berset anlässlich der heutigen Medienkonferenz, "die zweite Welle ist da - früher und stärker als erwartet" halten die Verfassungsfreunde für eine gefährliche Verbreitung von Angst. Ihr Wahrheitsgehalt sei nicht besser als die Studie von Prof. Jacques Fellay, Mitglied der bundesrätlichen Covid-19-Task Force, der im April mit einer fehlerhaften Hochrechnung vor einer zweiten Welle im Sommer mit 5000 bis 20'000 Covid-19-Todesfällen warnte.

Regierung und Verwaltung entfernten sich nach Ansicht der Verfassungsfreunde in dramatischer Weise von den Verfassungsgrundlagen. Neben dem laufenden Referendum gegen das Covid-19-Gesetz bereiten sie eine Volksinitiative vor, damit Einschränkungen der Grundrechte nicht mehr ohne Parlamentsbeschluss verfügt werden können.

https://www.tradegate.de/finanz-nachrichten-detail.php?id=20…
DAX | 12.908,99 PKT
Avatar
18.10.20 19:04:50
Beitrag Nr. 316.007 ()
Es geht wieder los

Klöckner warnt Verbraucher vor Hamsterkäufen
18.10.2020 / 13:42 Uhr

BERLIN (Dow Jones)--Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) appelliert an die Verbraucher, trotz der steigenden Zahl von Corona-Infektionen keine größeren Mengen einzukaufen als sonst. "Für Hamsterkäufe gibt es keinen Grund", sagte Klöckner der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. "Die Lieferketten funktionieren - das gilt nach wie vor." Zu keiner Zeit in der Pandemie sei die Lebensmittelversorgung in Deutschland gefährdet gewesen. "Wer hortet, handelt nicht nur unlogisch, sondern auch unsolidarisch. Und am Ende landet vieles in der Tonne."

Der Hintergrund ist, dass große Supermarktketten wie Aldi und Edeka über eine steigende Nachfrage nach bestimmten Produkten ähnlich wie im Frühjahr berichten. In sozialen Netzwerken machen zudem Fotos von sich leerenden Regalen mit Toilettenpapier die Runde. Am Freitag hatte schon Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) gesagt, die Verbraucher müssten sich keine Sorgen machen.

https://www.tradegate.de/finanz-nachrichten-detail.php?id=20…
DAX | 12.908,99 PKT
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.10.20 19:05:38
Beitrag Nr. 316.008 ()
@ die "Coronaexperten" in diesem Thread ...

So "ungefährlich" ist das Virus! So "unsinnig" sind die Maßnahmen!

Was denkt Ihr Euch eigentlich bei Eurem unverantwortlichen Gefasele ...??!!

(Könnt Ihr überhaupt denken?)



Anstieg an Corona-Infektionen in der Schweiz

So steil wie die Eigernordwand



Um 150 Prozent sind die Corona-Neuinfektionen binnen einer Woche in der Schweiz gestiegen. Offenbar wurde ein Jodler-Fest zum Superspreading-Event. Nun verschärft das Land seine Schutzmaßnahmen.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/corona-in-der-schweiz…
DAX | 12.908,99 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.10.20 19:15:28
Beitrag Nr. 316.009 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.423.130 von greenanke am 18.10.20 19:05:38
Zitat von greenanke: @ die "Coronaexperten" in diesem Thread ...

So "ungefährlich" ist das Virus! So "unsinnig" sind die Maßnahmen!

Was denkt Ihr Euch eigentlich bei Eurem unverantwortlichen Gefasele ...??!!

(Könnt Ihr überhaupt denken?)



Anstieg an Corona-Infektionen in der Schweiz

So steil wie die Eigernordwand



Um 150 Prozent sind die Corona-Neuinfektionen binnen einer Woche in der Schweiz gestiegen. Offenbar wurde ein Jodler-Fest zum Superspreading-Event. Nun verschärft das Land seine Schutzmaßnahmen.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/corona-in-der-schweiz…



Hmm, dann schauen wir mal auf die Coronatoten? Die hat unsere Qualitätspresse vergessen.

Ich weiß nicht warum - aber inzwischen hat die Mortalität glücklicherweise deutlich abgenommen im Vergleich zur ersten Welle. Eine Grippe ist gefährlicher.
DAX | 12.908,99 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.10.20 19:20:43
Beitrag Nr. 316.010 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.423.202 von jekruege am 18.10.20 19:15:28Sorry, hier kommt erst die richtige Grafik.
DAX | 12.908,99 PKT
Avatar
18.10.20 19:25:36
Beitrag Nr. 316.011 ()
Die Neuausrichtung der FED: Mehr Stagflation als nur Inflation

https://www.eybwallwitz.de/de/publikationen/makroperspektive…
DAX | 12.908,99 PKT
Avatar
18.10.20 19:41:43
Beitrag Nr. 316.012 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.420.997 von Astgabel13 am 18.10.20 11:56:01
Zitat von Astgabel13: Sahra Wagenknecht zu Nordstream2, Monopolmächte und Folgen des Lockdown für die Wirtschaft,
Zusammenhänge zwischen Politik und Wirtschaft:



Lanz sieht ziemlich blass aus.... ;)

Hübsch und hell in Personalunion.
Was die noch bei der Linken macht, weiß ich allerdings nicht, gibt doch Alternativen.
DAX | 12.908,99 PKT
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.10.20 20:03:41
Beitrag Nr. 316.013 ()
Allianz-Chefökonom: „Die junge Generation trifft nach Corona ein dreifacher Schlag“

https://www.businessinsider.de/wirtschaft/allianz-chefoekono…

Ob die Jugend wirklich noch an den Klimawandel glaubt? Es gibt andere Probleme...wäre ich jung, würde ich mich von der Gesellschaft betrogen fühlen und den Verantwortlichen für diesen Betrug keinen Glauben schenken...
DAX | 12.908,99 PKT
Avatar
18.10.20 20:04:14
Beitrag Nr. 316.014 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.423.124 von dreissigOrangen am 18.10.20 19:04:50
Zitat von dreissigOrangen: "Für Hamsterkäufe gibt es keinen Grund", sagte Klöckner der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Genau das habe ich zum Anlass genommen, heute die Vorräte zu überpüfen um diese gleich morgen früh aufzustocken. Zumal das BBK seit Jahren zur Vorratshaltung aufruft:
https://www.bbk.bund.de/DE/Ratgeber/VorsorgefuerdenKat-fall/…

10 Tage halte ich allerdings für sehr knapp, Quarantäne ist ja mindestens 14 Tage, Lockdown in China war 6 Wochen und ein Finanzcrash wird uns noch längere Hungerstrecken liefern.
DAX | 12.908,99 PKT
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.10.20 20:08:44
Beitrag Nr. 316.015 ()
Walter Borejans befürchtet rabenschwarze Weihnachten. Steht in den Google news. 😐
DAX | 12.908,99 PKT
Avatar
18.10.20 20:38:02
Beitrag Nr. 316.016 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.423.385 von wuscheler am 18.10.20 19:41:43
Zitat von wuscheler:
Zitat von Astgabel13: Sahra Wagenknecht zu Nordstream2, Monopolmächte und Folgen des Lockdown für die Wirtschaft,
Zusammenhänge zwischen Politik und Wirtschaft:



Lanz sieht ziemlich blass aus.... ;)

Hübsch und hell in Personalunion.
Was die noch bei der Linken macht, weiß ich allerdings nicht, gibt doch Alternativen.


Ich verfolge sie seit Jahren in den Medien. Ich kenne ihre Videos, div. Interviews und Dokumentationen. Zudem habe ich sie vor Jahren persönlich bei Wahlveranstaltungen erlebt.

Eins weiß ich ganz genau - 150%ig !!!! :

Sahra Wagenknecht würde selbst unter schlimmsten Zwang nicht die Alternative wählen oder ihr gar beitreten! Niemals! Unter gar keinen Umständen! Allein schon deswegen nicht, weil sie eine äußerst intelligente Person ist. Und: Sie hat Prinzipien!!!!!
DAX | 12.908,99 PKT
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.10.20 20:45:49
Beitrag Nr. 316.017 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.423.760 von greenanke am 18.10.20 20:38:02Wäre ich ein unzufriedener Wutbürger, der kein gutes Haar an unserem Gemeinwesen ließe und die angeblichen Ungerechtigkeiten zutiefst verabscheute, der unser System verachtet, würde ich ganz klar die Linke wählen!!!
Um Gottes Willen niemals die Alternative!
DAX | 12.908,99 PKT
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.10.20 20:53:14
Beitrag Nr. 316.018 ()
China: Zentralbank rechnet für 2020 mit einem BIP-Wachstum um rund 2 %. "Die chinesische Wirtschaft bleibt robust und mit großem Potenzial", so Notenbank-Gouverneur Yi Gang.

Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
DAX | 12.908,99 PKT
Avatar
18.10.20 20:53:40
Beitrag Nr. 316.019 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.423.562 von wuscheler am 18.10.20 20:04:14
Zitat von wuscheler:
Zitat von dreissigOrangen: "Für Hamsterkäufe gibt es keinen Grund", sagte Klöckner der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Genau das habe ich zum Anlass genommen, heute die Vorräte zu überpüfen um diese gleich morgen früh aufzustocken. Zumal das BBK seit Jahren zur Vorratshaltung aufruft:
https://www.bbk.bund.de/DE/Ratgeber/VorsorgefuerdenKat-fall/…

10 Tage halte ich allerdings für sehr knapp, Quarantäne ist ja mindestens 14 Tage, Lockdown in China war 6 Wochen und ein Finanzcrash wird uns noch längere Hungerstrecken liefern.


Dann morgen aber ganz früh aufmachen zu Lidl, Aldi, Penny und Netto!!! Klopapier nicht vergessen, falls es überhaupt noch welches gibt!!! :cool: :cool:

... und auch nicht vergessen: Für Tauschzwecke Schnaps (der blligste Fusel reicht aus!), Zigaretten, Strumpfhosen usw. :cool:
DAX | 12.908,99 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.10.20 20:55:48
Beitrag Nr. 316.020 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.422.272 von mussmanwissen am 18.10.20 16:27:48
Zitat von mussmanwissen: Du bist ja offensichtlich auch nicht die hellste Kerze auf der Torte. Zur Kurzarbeit angemeldet" sagt erstmal nichts darüber aus, ob und wieviel verkürzt gearbeitet wird.

Anstatt andere zu beleidigen, wie es permanent deine miese Art ist, könntest du doch einfach mal die realen Zahlen bringen, oder ist das zu schwer für eine helle Kerze wie dich?

Anzahl der Kurzarbeiter in Deutschland von 1991 bis 2019 (Jahresdurchschnittswerte) und in den Monaten von Mai bis August 2020

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/2603/umfrage/…

Das sind die tatsächlichen Kurzarbeiter. Man beachte den Unterschied zur Finanzkrise 2009 - die durch die Politik gezündete Corona-Bombe ist 6,6-mal so explosiv wie die Lehman-Bombe - und der nächste Lockdown ist gewollt und wird erst noch kommen. Dass ein Gutteil der Kurzarbeiter in Entlassungen wandern wird, kann man jetzt schon bei den ersten Unternehmen sehen.

Und da gibt es sogar hier im Thread, in einem Wirtschafts- und Börsenforum tatsächlich Leute, die immer noch glauben, dass Deutschland das mal eben so wegsteckt. Welche Psychopilze muss man da gegessen haben? Oder auf welcher Gehaltsliste muss man da stehen? Von der Börse kann ich solchen Leuten nur ganz dringend abraten, hängt euch ein Merkelporträt ins Wohnzimmer und kauft euch 'ne Lebensversicherung und pflegt ein Sparbuch.
Selbst wenn Deutschland das tatsächlich besser wegstecken sollte als andere - Schland hat immerhin noch mit die laschesten Lockdown-Maßnahmen in der EU (und trotzdem mit die wenigsten Todesfälle) - werden wir für die anderen wie schon gehabt mithaften müssen: mitgegangen, mitgefangen, mitgehangen.
DAX | 12.908,99 PKT
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.10.20 21:00:00
Beitrag Nr. 316.021 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.423.838 von greenanke am 18.10.20 20:53:40
Zitat von greenanke:
Zitat von wuscheler: ...
Genau das habe ich zum Anlass genommen, heute die Vorräte zu überpüfen um diese gleich morgen früh aufzustocken. Zumal das BBK seit Jahren zur Vorratshaltung aufruft:
https://www.bbk.bund.de/DE/Ratgeber/VorsorgefuerdenKat-fall/…

10 Tage halte ich allerdings für sehr knapp, Quarantäne ist ja mindestens 14 Tage, Lockdown in China war 6 Wochen und ein Finanzcrash wird uns noch längere Hungerstrecken liefern.


Dann morgen aber ganz früh aufmachen zu Lidl, Aldi, Penny und Netto!!! Klopapier nicht vergessen, falls es überhaupt noch welches gibt!!! :cool: :cool:

... und auch nicht vergessen: Für Tauschzwecke Schnaps (der blligste Fusel reicht aus!), Zigaretten, Strumpfhosen usw. :cool:


... und Feuerzeuge mit Gas oder Streichhölzer, Campingkocher, Spiritus, Chlortabletten für Trinkwasser, Selbstverteidigungsschirm, Rasierzeug (wegen mögl. Stromausfall) ... :cool:
DAX | 12.908,99 PKT
Avatar
18.10.20 21:04:07
Beitrag Nr. 316.022 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.423.850 von wuscheler am 18.10.20 20:55:48
Zitat von wuscheler:
Zitat von mussmanwissen: Du bist ja offensichtlich auch nicht die hellste Kerze auf der Torte. Zur Kurzarbeit angemeldet" sagt erstmal nichts darüber aus, ob und wieviel verkürzt gearbeitet wird.

Anstatt andere zu beleidigen, wie es permanent deine miese Art ist, könntest du doch einfach mal die realen Zahlen bringen, oder ist das zu schwer für eine helle Kerze wie dich?

Anzahl der Kurzarbeiter in Deutschland von 1991 bis 2019 (Jahresdurchschnittswerte) und in den Monaten von Mai bis August 2020

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/2603/umfrage/…

Das sind die tatsächlichen Kurzarbeiter. Man beachte den Unterschied zur Finanzkrise 2009 - die durch die Politik gezündete Corona-Bombe ist 6,6-mal so explosiv wie die Lehman-Bombe - und der nächste Lockdown ist gewollt und wird erst noch kommen. Dass ein Gutteil der Kurzarbeiter in Entlassungen wandern wird, kann man jetzt schon bei den ersten Unternehmen sehen.

Und da gibt es sogar hier im Thread, in einem Wirtschafts- und Börsenforum tatsächlich Leute, die immer noch glauben, dass Deutschland das mal eben so wegsteckt. Welche Psychopilze muss man da gegessen haben? Oder auf welcher Gehaltsliste muss man da stehen? Von der Börse kann ich solchen Leuten nur ganz dringend abraten, hängt euch ein Merkelporträt ins Wohnzimmer und kauft euch 'ne Lebensversicherung und pflegt ein Sparbuch.
Selbst wenn Deutschland das tatsächlich besser wegstecken sollte als andere - Schland hat immerhin noch mit die laschesten Lockdown-Maßnahmen in der EU (und trotzdem mit die wenigsten Todesfälle) - werden wir für die anderen wie schon gehabt mithaften müssen: mitgegangen, mitgefangen, mitgehangen.


Um es mal mit den Worten des Grünen Gesundbeters zu sagen : Steil wie die Eiger Nordwand.

Aber die USA stehen ja so schlecht da .... im Vergleich zu uns *würg*

Die zählen nur etwas ehrlicher ..

Was ich aber nicht verstehe : Die Autobahnen sind voller den je ... und die LKW Maut erreicht neue Rekordeinnahmen ...

Ich bekomme das nicht unter einen Hut ... das apßt alles nicht zusammen

Genauso wenig wie immer neue RekordInfektionen bei gleichzeitiger Mortalität von irgendwas um die geschätzt 0,01 % ?
DAX | 12.908,99 PKT
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.10.20 21:09:55
Beitrag Nr. 316.023 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.423.850 von wuscheler am 18.10.20 20:55:48Du kannst agitieren wie verrückt:

Tatsache ist: Deutschland steht am besten da!

Kann ja sein, dass wir die Gürtel enger schnallen müssen. Was müssen dann erst alle anderen Staaten tun ...!?

Die höhere Gewalt Corona ist unerbittlich!

Aber so schlimm, wie es die Endzeitler und Untergangssüchtigen herbeisehnen, wird es schon nicht werden!

Positiv denken!!!

Was uns nicht umbringt, macht uns härter!!!

Da müssen wir halt durch!!!

Wir schaffen das!!!
DAX | 12.908,99 PKT
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.10.20 21:26:10
Beitrag Nr. 316.024 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.423.892 von IknoWmorEthaNu am 18.10.20 21:04:07
Zitat von IknoWmorEthaNu: ...
Was ich aber nicht verstehe : Die Autobahnen sind voller den je ... und die LKW Maut erreicht neue Rekordeinnahmen ...

Ich bekomme das nicht unter einen Hut ... das apßt alles nicht zusammen

...


Das wird und muss sogar jeden in Erstaunen und Verwunderung versetzen, der das real life kaum noch mitbekommt, weil er sich tagtäglich in Internetforen und mittels der "investigativen" ( :D ) Medien (fehl)informiert! Ich würde vorschlagen: Mal wieder öfter unter das gemeine Volk mischen ... ;)
DAX | 12.908,99 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.10.20 21:30:43
Beitrag Nr. 316.025 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.423.892 von IknoWmorEthaNu am 18.10.20 21:04:07
Zitat von IknoWmorEthaNu: Was ich aber nicht verstehe : Die Autobahnen sind voller den je ... und die LKW Maut erreicht neue Rekordeinnahmen ...

Nun, der Online-Handel fordert eben seinen Tribut und verursacht vermutlich auch viele Leer- = Mehrfahrten, da der Warenstrom ja nur in eine Richtung läuft. Wenn die Flugzeuge nicht fliegen bzw. vor lauter Auflagen nur noch nerven, bleibt halt nur das Auto. Und wer setzt sich noch mit Maske in Bus oder Bahn wenn er auch ein Auto hat? Auch ohne Corona waren die schlecht belüfteten Öffis schon immer der beste Weg sich irgendwas einzufangen. Dazu kommt noch, dass die Öffis in NRW aktuell auch ständig streiken.
Mit brummender Wirtschaft hat der aktuelle Verkehr eher wenig zu tun.
DAX | 12.908,99 PKT
Avatar
18.10.20 21:39:15
Beitrag Nr. 316.026 ()
Die Sehnsucht nach Selbstzerstörung
Die „großen Erzählungen“ der Klimarettung, des Antirassismus oder der Weltrettung sind alle ganz oben bei der „Menschheit“ angesiedelt. Es geht buchstäblich immer um alles, jedes Thema wird essenzialistisch und so ihre Antagonisten zu Personifikationen von Gut oder Böse. Die Realität wird konsequent ignoriert, wenngleich sie sich früher oder später durchsetzen wird.
Die politische Umsetzung der Notverordnungen rund um Corona zeigen bereits heute ihre selbstzerstörerischen Wirkungen: Entlassungen bei Großunternehmen, Zusammenbruch der Gastronomie und Beherbergungsdienstleistungen, Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit und explodierende Sozialkosten. Niemand weiß, wie lange dieser Zustand der gesellschaftlichen Lähmung anhalten wird oder ob er nicht zum Dauerzustand werden wird...
„A great civilization is not conquered from without until it has destroyed itself within.”

Die fortschreitende Selbstzerstörung, also der Verzicht auf den Schutz und die Verteidigung der eigenen Werte, ist in sich erklärungsbedürftig. Vielleicht sind aber der Distinktionsgewinn und die eigene moralische Überhöhung – bei Abwertung des Anderen – so starke psychologische Kräfte, dass sie eine Sinnstiftung ermöglichen, die jede Wahrnehmung der Realität komplett überblendet. Eine Umkehr scheint mir erst da möglich, wo das imaginierte Opfer zugunsten höherer Werte ein tatsächliches persönliches Opfer verlangt.
https://www.achgut.com/artikel/die_sehnsucht_nach_selbstzers…

Wenn Teile der polit-medialen Herrschenden an Überdruss, Dekadenz, Schuldkomlexen im eigenen Luxus "leiden", können sie gerne privat auf Abstieg und Selbstzerstörung setzen. Aber bitte nicht ein ganzes Volk- insbesondere die Arbeiterklasse und kleine Selbständige- in ihren Psychotrip reinreißen.
Sie machen es nicht unter hybridem Anspruch auf Rettung der ganzen Welt, die größtenteils erstaunlichrweise gar nicht mitmachen wollen, ahnend, dass der Schuss nach hinten losgeht und die absurden, anmaßenden Ziele realistisch gar nicht erreichbar sind und eher das Gegenteil wie z.B. ökonomischer Abstieg bewirken würden.
Was für eine Anmaßung, man könne die Welttemperatur auf genau 1,5 Grad begrenzen und zwar mit umweltzerstörenden Windrädern und negativer Umweltbilanz bei Elektromobilität- dazu für die Masse kaum bezahlbar. Wobei die Menschheit seit Beginn sich auf die periodischen Änderungen des Klimas ganz einfach eingestellt hat und damit gut zurecht gekommen ist.
Oder 50 Mrd. jährlich für Massenmigration aus den armen Ländern, die hier zu schweren kulturellen Verwerfungen (bis hin zu "Köpfungen"), Gefährdung der lange erkämpften Sozialsysteme und Gegengesellschaften usw. führt. Den Armen in Afrika ist dabei so gut wie nicht geholfen- was aber bei viel wirksamerer Hilfe vor Ort möglich wäre.
Jede Selbstverpflichtung (zumal wirkungslose und kontraproduktive) endet da, wo sie langfristig zu Selbstzerstörung führt.
DAX | 12.908,99 PKT
Avatar
18.10.20 21:48:01
Beitrag Nr. 316.027 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.423.850 von wuscheler am 18.10.20 20:55:48
Zitat von wuscheler:
Zitat von mussmanwissen: Du bist ja offensichtlich auch nicht die hellste Kerze auf der Torte. Zur Kurzarbeit angemeldet" sagt erstmal nichts darüber aus, ob und wieviel verkürzt gearbeitet wird.

Anstatt andere zu beleidigen, wie es permanent deine miese Art ist, könntest du doch einfach mal die realen Zahlen bringen, oder ist das zu schwer für eine helle Kerze wie dich?



Heul nicht rum, ich hab die aktuellen Zahlen in meinem Post verlink. Die für August sind Schätzungen des IFO und keine offiziellen Zahlen, steht ja in der von dir genutzten Quelle. Aber immerhin hast du ja belegt dass 'Astgabel' nicht die hellste Kerze ist wenn selbst du aktuellere Zahlen findest.

Egal, also sind von den >12 Mio für Kurzarbeit gemeldeten heute nur noch 4,5Mio in Kurzarbeit, haben also "einen Arbeitsentgeltausfall von mehr als 10 Prozent". Das deckt sich auch mit meiner Wahrnehmung, in meinem Umfeld ist niemand mehr in Kurzarbeit, während es im April noch ganz anders aussah.

Und genau wie du und andere hier im Thread bin ich der Meinung, dass Deutschland die Krise deutlich besser übersteht als viele andere Staaten. 👍
DAX | 12.908,99 PKT
Avatar
18.10.20 21:50:50
Beitrag Nr. 316.028 ()
(lifePR) (München, 14.10.20) Auf der heutigen Landesversammlung des Bayerischen Gemeindetags in Bad Gögging (Landkreis Kelheim) stellte Gemeindetagspräsident Dr. Uwe Brandl die Frage, ob angesichts der Milliardenausgaben von Bund, Ländern und Gemeinden der Sozialstaat so, wie gewohnt, aufrechterhalten werden kann. „Der Bundesfinanzminister erweckt den Eindruck, dass Geld in Hülle und Fülle vorhanden ist, um alle Widrigkeiten der Corona-Krise zu lindern. So nachvollziehbar es ist, die Wirtschaft am Laufen zu halten, Massenarbeitslosigkeit zu verhindern und Menschen in Existenznot finanziell zu unterstützen, so stellt sich aber doch die Frage: Können wir uns auf Dauer die vielfältigen Sozialleistungen in Deutschland leisten? Ich habe da große Zweifel.“ „Wie sollen wir das alles noch leisten?“, fragte Brandl. „Ist es nicht höchste Zeit, die Fülle an sozialen Wohltaten zu durchforsten, mindestens aber in Gänze auf den Prüfstand zu stellen?“
DAX | 12.908,99 PKT
Avatar
18.10.20 21:52:46
Beitrag Nr. 316.029 ()
Ich frage mich ob der Dax morgen direkt über 13000 eröffnet oder erst im. Laufe des Tages.
DAX | 12.908,99 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.10.20 22:08:47
Beitrag Nr. 316.030 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.423.793 von greenanke am 18.10.20 20:45:49
Zitat von greenanke: Wäre ich ein unzufriedener Wutbürger, der kein gutes Haar an unserem Gemeinwesen ließe und die angeblichen Ungerechtigkeiten zutiefst verabscheute, der unser System verachtet, würde ich ganz klar die Linke wählen!!!
Um Gottes Willen niemals die Alternative!


Na zum Glück Interessiert niemand deine Meinung 😀
DAX | 12.908,99 PKT
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.10.20 22:11:34
Beitrag Nr. 316.031 ()
Die Gentleman-Strategie
Wie besiegt man ein Land? Mit Panzern und Bomben? Vielleicht. – Billiger ist aber Moral. Mit Moral kann man ein Volk bewegen, seine Fabriken zu schließen, seine Grenzen zu öffnen, sich selbst die Heimat zu nehmen – und auch noch stolz auf sich zu sein.
Eine englische Redensart sagt: Der Chauvinist stößt die Frau um, der Gentleman hilft der Frau beim Fallen.
Nehmen wir an, ich würde die Fabriken eines Landes zerstören wollen, um die Macht jenes Landes zu schwächen und meine zu stärken. Wie sollte ich es angehen? Ich könnte Drohnen starten lassen und Bomben werfen, doch will man das? Nein! Ich investiere lieber in Vereine und Politiker, welche dafür sorgen, dass die Produktionskosten eines Landes schier unbezahlbar werden, mit immer neuen moralischen Begründungen, und gleichzeitig biete ich an, dieselben Produkte billig zu produzieren. Ich werfe nicht Bomben, ich werfe Moral, und diese Trottel zerstören ihre Fabriken dann selbst.
Nehmen wir an, ich wollte ein Land nicht nur wirtschaftlich angreifen, sondern zugleich seine Gesellschaft schwächen, zermürben, demoralisieren, bis sie sich apathisch mit ihrem Schicksal abfindet, was auch immer das Schicksal ist. Ich säe hier und da den Samen der Wut.
...die grobe Idee ist, den Menschen im Westen einzureden, dass jeder, der nicht exakt so denkt wie sie, ein Feind ist. Wer eine andere Idee trägt als sie selbst, den sollen sie als Feind betrachten! Die sollen nicht mehr darüber nachdenken, was sie für ihr Land tun können, wie sie ihre Familien schützen können, wie sie sich auf die Zukunft vorbereiten.
https://www.dushanwegner.com/gentleman-strategie/#

Interessantes Drehbuch.
Der Gentleman hilft beim Fallen- geht aber nur, wenn jemand fallbereit ist.
Kulturen fallen zwar meist durch Einflüsse von außen, sind jedoch vorher im Inneren dekadent, irrational und ideologisch realitätsfremd geworden.
DAX | 12.908,99 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.10.20 22:57:02
Beitrag Nr. 316.032 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.424.171 von DaxProPlayer am 18.10.20 22:08:47
Zitat von DaxProPlayer:
Zitat von greenanke: Wäre ich ein unzufriedener Wutbürger, der kein gutes Haar an unserem Gemeinwesen ließe und die angeblichen Ungerechtigkeiten zutiefst verabscheute, der unser System verachtet, würde ich ganz klar die Linke wählen!!!
Um Gottes Willen niemals die Alternative!


Na zum Glück Interessiert niemand deine Meinung 😀


Doch all die Wirtschaftslenker und Fondmanager und seine Millionen Jünger lechzen nach jeder Zeile des Meisters.

Im übrigen hab ich die Tage eine Grafik eingestellt die das Kuriosum volle Straßen erklärt...hat mit höherer Gewalt zu tun.

Daher Dax strong long ! Der Lockdown komme
DAX | 12.908,99 PKT
Avatar
19.10.20 00:06:54
Beitrag Nr. 316.033 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.422.347 von greenanke am 18.10.20 16:46:41
Zitat von greenanke:
Zitat von greenanke: Und vor allen Dingen nicht zu vergessen: Deutschland steht wegen seiner Kurzarbeitspolitik in der ganzen Welt (!!!) vorbildlich da! Die meisten Staaten kennen diese Regelung überhaupt nicht! Die Arbeitnehmer schauen dort ganz schön dumm aus der Wäsche! Die Welt beneidet uns!


Übrigens: Was hast Du eigentlich gegen Deutschland? Du schlägst ja fast den wuscheler ... :D :D


KORREKTUR!!! Natürlich nicht Du, sondern die Astgabel ... ;)


totale Verpeilung ... :laugh:

ok, kann mal passieren im Eifer des Gefechts. ;)

Der hausgemachte Hirnschruz nicht; das ist geballte Ignoranz, die sich permanent durch Deine Beiträge zieht.
DAX | 12.908,99 PKT
Avatar
19.10.20 00:25:15
Beitrag Nr. 316.034 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.423.562 von wuscheler am 18.10.20 20:04:14
Zitat von wuscheler:
Zitat von dreissigOrangen: "Für Hamsterkäufe gibt es keinen Grund", sagte Klöckner der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Genau das habe ich zum Anlass genommen, heute die Vorräte zu überpüfen um diese gleich morgen früh aufzustocken. Zumal das BBK seit Jahren zur Vorratshaltung aufruft:
https://www.bbk.bund.de/DE/Ratgeber/VorsorgefuerdenKat-fall/…

10 Tage halte ich allerdings für sehr knapp, Quarantäne ist ja mindestens 14 Tage, Lockdown in China war 6 Wochen und ein Finanzcrash wird uns noch längere Hungerstrecken liefern.




dito.
Hab in div. amerikanischen Beiträgen gelesen, dass es zu Unterbrechungen der Lieferketten kommen wird.
Falls nicht, hat man wenigstens genug zu essen.
lol.
DAX | 12.891,50 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.10.20 03:28:45
Beitrag Nr. 316.035 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.423.982 von greenanke am 18.10.20 21:26:10Ich würde vorschlagen: Mal wieder öfter unter das gemeine Volk mischen ...

Greni
Hat Mutti Dir etwa nicht gesagt Du sollst auf´s rausgehen verzichten :confused:
Also halt Dich verd---t noch mal dran sonst werden wir alle sterben :cry:
DAX | 12.891,50 PKT
Avatar
19.10.20 03:44:14
Beitrag Nr. 316.036 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.424.744 von DerLeuchtturm am 19.10.20 00:25:15
Zitat von DerLeuchtturm:
Zitat von wuscheler: ...
Genau das habe ich zum Anlass genommen, heute die Vorräte zu überpüfen um diese gleich morgen früh aufzustocken. Zumal das BBK seit Jahren zur Vorratshaltung aufruft:
https://www.bbk.bund.de/DE/Ratgeber/VorsorgefuerdenKat-fall/…

10 Tage halte ich allerdings für sehr knapp, Quarantäne ist ja mindestens 14 Tage, Lockdown in China war 6 Wochen und ein Finanzcrash wird uns noch längere Hungerstrecken liefern.




dito.
Hab in div. amerikanischen Beiträgen gelesen, dass es zu Unterbrechungen der Lieferketten kommen wird.
Falls nicht, hat man wenigstens genug zu essen.
lol.


Hat man sich schon mal Gedanken gemacht wo die Artikel so her sind die in unseren Supermärkten so zu finden sind ?
Wer außerhalb von D braucht uns ?
Wie lange könnten wir uns in D autark versorgen ?

Greni mag Recht haben das es uns gar nicht so schlecht geht, aber es könnte uns viel besser gehen. Und wenn die richtigen mit dem Finger schnipsen wären bei uns ganz schnell die Lichter dunkler.
DAX | 12.891,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.10.20 08:05:53
Beitrag Nr. 316.037 ()
Moin,
was habe ich gesagt, ihr könnte euch eure schlechten Nachrichten sonst wohin stecken.
Je beschissener die Lage umso mehr Konjunkturhilfen gibts und daraus folgen höhere Kurse an
den Finanzmärkten. So einfach geht das Spiel.

https://www.finanzen.net/nachricht/private-finanzen/krisenpr…

Auch heute werden Sie ihr Kapital sicher weiter vermehren möchten.

Ich habe das kapiert, mehr brauchte ich nicht. Die Wahl, die Jahresendrallye es gibt immer Gründe
warum die Kurse steigen (oder man sie steigen lässt).

Ihr kennt ja mein Investment, es funktiert auf Tagesbasis einfach genial. Eine wunderschöne und
erfolgreiche Woche, ich handel ja seit neuesten Goldman Scheine:)

https://www.n-tv.de/ratgeber/Deutsche-Boerse-mit-9-Prozent-C…

Man muss halt handeln und nicht nur jammern und auf Crash warten
DAX | 12.937,00 PKT
Avatar
19.10.20 09:06:48
Beitrag Nr. 316.038 ()
Adidas ist auch so ein Spielzeug, und die 13000 sind schon wieder erreicht. Wir haben die beste
Konjunktur zumindest an den Finanzmärkten. Leute das Geld wird uns geschenkt, vertraut auf die
Hilfen der Regierungen. Ein Konjunkturprogramm folgt den nächsten. Adidas war Freitag nach Xetra
ein absolutes Schnäppchen, 3 Euro günstiger. Das meiste Geld macht man ohne Xetra, ist ja immer
meine Rede.
DAX | 13.015,00 PKT
Avatar
19.10.20 09:17:00
Beitrag Nr. 316.039 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.424.105 von Sackse am 18.10.20 21:52:46
Zitat von Sackse: Ich frage mich ob der Dax morgen direkt über 13000 eröffnet oder erst im. Laufe des Tages.


Jetzt wird es relativ schnell wohl auf die 14.000 laufen. Ich denke der Einstieg lohnt gerade jetzt.
DAX | 13.014,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.10.20 09:22:37
Beitrag Nr. 316.040 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.426.343 von Sackse am 19.10.20 09:17:00
Zitat von Sackse:
Zitat von Sackse: Ich frage mich ob der Dax morgen direkt über 13000 eröffnet oder erst im. Laufe des Tages.


Jetzt wird es relativ schnell wohl auf die 14.000 laufen. Ich denke der Einstieg lohnt gerade jetzt.


Ich bleibe beim schnell rein und raus, die sind einfach zu mächtig und der Dax läuft nur im Kreis
zwischen 12700 und 13200 meiner Meinung bis zur Wahl in den USA.
Die ersten 110 Euro sind gesichert, werde zwar nie in der Gruppe der Milliadäre landen, aber das
würde ich auch nie wollen. Freu mich über Gewinne und mein Sparbuch wird auch voll. Jetzt
Rücksetzer und dann ein neuer Angriff, eigentlich easy und trotzdem muss man sich halt überlegen
wo man wieder einsteigt
DAX | 13.006,50 PKT
Avatar
19.10.20 09:33:18
Beitrag Nr. 316.041 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.423.919 von greenanke am 18.10.20 21:09:55
Zitat von greenanke: Du kannst agitieren wie verrückt:

Tatsache ist: Deutschland steht am besten da!

Kann ja sein, dass wir die Gürtel enger schnallen müssen. Was müssen dann erst alle anderen Staaten tun ...!?

Die höhere Gewalt Corona ist unerbittlich!

Aber so schlimm, wie es die Endzeitler und Untergangssüchtigen herbeisehnen, wird es schon nicht werden!

Positiv denken!!!

Was uns nicht umbringt, macht uns härter!!!

Da müssen wir halt durch!!!

Wir schaffen das!!!


Hmm.











lauter fröhliche Menschen ...

finde den Fehler
----------------------------------------------

immerhin ist der DAX wieder über 13 kilo ....

p.s.: falls Dir das Beispielgebiet oben zu klein ist ... ich kann Dir auch andere Weltgegenden raussuchen
DAX | 13.012,00 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.10.20 09:34:16
Beitrag Nr. 316.042 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.424.171 von DaxProPlayer am 18.10.20 22:08:47
Zitat von DaxProPlayer:
Zitat von greenanke: Wäre ich ein unzufriedener Wutbürger, der kein gutes Haar an unserem Gemeinwesen ließe und die angeblichen Ungerechtigkeiten zutiefst verabscheute, der unser System verachtet, würde ich ganz klar die Linke wählen!!!
Um Gottes Willen niemals die Alternative!


Na zum Glück Interessiert niemand deine Meinung 😀


Moooooment mal ... Du vergißt offensichtlich die Tausenden von stillen Mitlesern, auf deren Meinung es mir besonders ankommt und die meine Beiträge durchaus sehr zu schätzen wissen! :cool:
DAX | 13.012,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.10.20 09:43:54
Beitrag Nr. 316.043 ()
Wie gehabt: Aktienbörsen steigen, Gold und Silber steigen ...! An Tagen, an denen die Börsen fallen, fallen meist auch die Gold- und Silberkurse. Die Mär von den "Rettungsbooten" zieht nicht mehr!

Die Big Player kaufen oder verkaufen meist alle Assets!
DAX | 13.008,50 PKT
Avatar
19.10.20 09:48:51
Beitrag Nr. 316.044 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.426.559 von greenanke am 19.10.20 09:34:16Handel nie das was du denkst. Die Programme laufen fast immer in die andere Richtung:) So trifft
das wohl auch hier zu. Man muss die Leute wirklich darauf aufmerksam machen, das es nichts bringt
weiter auf fallende Kurse zu setzen, ihr zahlt die Gewinne derer die hier die Casinos betreiben.
Der Call auf die Dt. Börse welchen ich immer handelt habe, ist von Freitag 37 Cent auf heute 87 Cent
gestiegen. Wo bitte bekommt man solche Renditen. Und da kann keine Versorgeraktie o.ä. mithalten,
denn gehandelt wird immer, egal ob Corona oder sonstige höhere Gewalt.
Nächste Woche rechne ich da mit 155/160 Euro, nach den Zahlen. Daher auch keinen Dax, der
gerade wieder kurzzeitig fällt

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/erste-schaetzungen…
DAX | 12.994,50 PKT
Avatar
19.10.20 10:43:10
Beitrag Nr. 316.045 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.424.183 von moulin36 am 18.10.20 22:11:34
Zitat von moulin36: Die Gentleman-Strategie
Wie besiegt man ein Land? Mit Panzern und Bomben? Vielleicht. – Billiger ist aber Moral. Mit Moral kann man ein Volk bewegen, seine Fabriken zu schließen, seine Grenzen zu öffnen, sich selbst die Heimat zu nehmen – und auch noch stolz auf sich zu sein.
Eine englische Redensart sagt: Der Chauvinist stößt die Frau um, der Gentleman hilft der Frau beim Fallen.
Nehmen wir an, ich würde die Fabriken eines Landes zerstören wollen, um die Macht jenes Landes zu schwächen und meine zu stärken. Wie sollte ich es angehen? Ich könnte Drohnen starten lassen und Bomben werfen, doch will man das? Nein! Ich investiere lieber in Vereine und Politiker, welche dafür sorgen, dass die Produktionskosten eines Landes schier unbezahlbar werden, mit immer neuen moralischen Begründungen, und gleichzeitig biete ich an, dieselben Produkte billig zu produzieren. Ich werfe nicht Bomben, ich werfe Moral, und diese Trottel zerstören ihre Fabriken dann selbst.
Nehmen wir an, ich wollte ein Land nicht nur wirtschaftlich angreifen, sondern zugleich seine Gesellschaft schwächen, zermürben, demoralisieren, bis sie sich apathisch mit ihrem Schicksal abfindet, was auch immer das Schicksal ist. Ich säe hier und da den Samen der Wut.
...die grobe Idee ist, den Menschen im Westen einzureden, dass jeder, der nicht exakt so denkt wie sie, ein Feind ist. Wer eine andere Idee trägt als sie selbst, den sollen sie als Feind betrachten! Die sollen nicht mehr darüber nachdenken, was sie für ihr Land tun können, wie sie ihre Familien schützen können, wie sie sich auf die Zukunft vorbereiten.
https://www.dushanwegner.com/gentleman-strategie/#

Interessantes Drehbuch.
Der Gentleman hilft beim Fallen- geht aber nur, wenn jemand fallbereit ist.
Kulturen fallen zwar meist durch Einflüsse von außen, sind jedoch vorher im Inneren dekadent, irrational und ideologisch realitätsfremd geworden.


Hab letztens von Imad Karim (libanesisch-deutscher Regisseur, Drehbuchautor und Fernsehjournalist) einen Artikel gelesen, man soll mal auf Google mal
"happy Asian Women" die Bilder googeln und kurz durchschauen, danach
"happy African Women" und danach
"happy White Women"

Die Moral von der `Gschicht? :laugh:
DAX | 12.948,50 PKT
Avatar
19.10.20 10:50:44
Beitrag Nr. 316.046 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.424.963 von boardy1 am 19.10.20 03:44:14
Zitat von boardy1:
Zitat von DerLeuchtturm: ...



dito.
Hab in div. amerikanischen Beiträgen gelesen, dass es zu Unterbrechungen der Lieferketten kommen wird.
Falls nicht, hat man wenigstens genug zu essen.
lol.


Hat man sich schon mal Gedanken gemacht wo die Artikel so her sind die in unseren Supermärkten so zu finden sind ?
Wer außerhalb von D braucht uns ?
Wie lange könnten wir uns in D autark versorgen ?

Greni mag Recht haben das es uns gar nicht so schlecht geht, aber es könnte uns viel besser gehen. Und wenn die richtigen mit dem Finger schnipsen wären bei uns ganz schnell die Lichter dunkler.


Die "richtigen" schnipsen doch nicht mit den Fingern, die nehmen unser Finanzsystem auseinander.
Was sind denn unsere vormals so mächtigen und reichen Banken noch wert. Ich bekomme doch selbst mit wie einfach man das Kapital an einen Tag mehr als verdoppeln kann, wenn ich das mit 3000 Euro
mache ist das sicher kein Problem, aber wenn der Club der Milliadäre da wettet und auch die Mittel hat, die Wette zu beeinflussen. Fragt sich keiner von euch, warum es zulässig ist das der Dax auf Jahrestief weit unter 8000 gehandelt wurde und in Frankfurt irgendwas von knapp unter 8200 als Jahrestief genannt wird? Mir ist das ein absolutes Rätsel wie sowas möglich ist, zumal dies alles in
1 Woche abgelaufen ist, WEGEN CORONA. Man muss alles nur entprechend vermarkten oder die
dafür sorgen, das sie an die Steuergelder ran gehen. Damit profitieren genau die, welche sicherlich
auch ordentlich vorher was verkauft hatten, was sie gar nicht hatten. Einzig die Wagenknecht hat den Durchblick. Wenn das mal von Ihr an die große Glocke gehängt wird, dann haben wohl unsere
Politker wieder einmal einen Erklärungsnotstand. Und in der Zwischenzeit gibt es top Daten aus China und die US-Futures steigen sowieso immer, glaube allerdings nicht mehr daran das Donald gewinnt.
Ist aber auch egal, dann gibts eben die Glückrallye weil er weg ist und die Strafzölle fallen.
Nutze daher nun auch noch Adidas aus zum handeln, die ist so volatil da kann der Dax auch nicht mithalten. Seid doch mal ehrlich, glaubt jemand VOR der Wahl passiert noch was an den Finanzmärkten. Mein Kauflimit zum 3. Mal heute liegt bei der Deutschen Börse, hoffe es wird ausgeführt solange ich brav im Büro weiter für wenig Geld die Steuerkassen auffülle.
DAX | 12.950,00 PKT
Avatar
19.10.20 12:55:49
Beitrag Nr. 316.047 ()
Jetzt haben wir den ersten Lockdown. Zwar begrenzt auf Berchtesgarden, aber es wird wohl nicht Einzelfall sein.
DAX | 12.924,00 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.10.20 13:04:33
Beitrag Nr. 316.048 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.428.869 von Parmenides_Silver77 am 19.10.20 12:55:49
Zitat von Parmenides_Silver77: Jetzt haben wir den ersten Lockdown. Zwar begrenzt auf Berchtesgarden, aber es wird wohl nicht Einzelfall sein.


Für uns alle eine Katastrophe, aber die US Futures bleiben da unbeeindruckt und entsprechend unsere Börse auch. So schwer es euch fällt, aber die reale Welt in Deutschland wird nicht gehandelt
Im Gegenteil der Dax ist wieder gestiegen.
Fett wird man nur wenn man täglich den Speck mitnimmt. Die Facebooktrader sind da einiges Euch voraus. Sie handeln die Gegenwart
DAX | 12.923,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.10.20 13:12:52
Beitrag Nr. 316.049 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.429.010 von Bafinunaufsicht am 19.10.20 13:04:33Okay, da hast du wohl erstmal Recht mit.
DAX | 12.913,50 PKT
Avatar
19.10.20 13:36:48
Beitrag Nr. 316.050 ()
Interessant für alle die in die Betriebsrente einzahlen.

https://www.wiwo.de/finanzen/vorsorge/bei-insolvenzen-durch-…

„Wir erwarten, dass 2021 die ersten Lebensversicherer in Insolvenz gehen“, berichtet Axel Kleinlein vom BdV.
DAX | 12.907,50 PKT
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.10.20 13:52:50
Beitrag Nr. 316.051 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.426.538 von Astgabel13 am 19.10.20 09:33:18
Zitat von Astgabel13:
Zitat von greenanke: Du kannst agitieren wie verrückt:

Tatsache ist: Deutschland steht am besten da!

Kann ja sein, dass wir die Gürtel enger schnallen müssen. Was müssen dann erst alle anderen Staaten tun ...!?

Die höhere Gewalt Corona ist unerbittlich!

Aber so schlimm, wie es die Endzeitler und Untergangssüchtigen herbeisehnen, wird es schon nicht werden!

Positiv denken!!!

Was uns nicht umbringt, macht uns härter!!!

Da müssen wir halt durch!!!

Wir schaffen das!!!


Hmm.











lauter fröhliche Menschen ...

finde den Fehler
----------------------------------------------

immerhin ist der DAX wieder über 13 kilo ....

p.s.: falls Dir das Beispielgebiet oben zu klein ist ... ich kann Dir auch andere Weltgegenden raussuchen




You nailed it!
👍
DAX | 12.901,00 PKT
Avatar
19.10.20 14:03:56
Beitrag Nr. 316.052 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.426.538 von Astgabel13 am 19.10.20 09:33:18Falls Du mir mit den eingstellten Fotos fröhlicher Menschen sagen und beweisen willst, dass es auf der Welt glücklichere und zufriedenere Menschen als in Deutschland gibt, dann läufst Du bei mir ganz, ganz weit offene Türen ein!
Dass ein relativ hoher (sehr hoher!) Lebensstandard die Menschen nicht unbedingt fröhlich und zufrieden macht, sieht man u.a. sehr deutlich hier im Thread mit Beiträgen verbiesterter und verbitterter User! Mit Beißholz zwischen den Zähnen und wuterfüllt sitzen nicht wenige vorm PC und schimpfen wie die Rohrspatzen auf Gott und die Welt ... :D :D :D

(Wer z.B. nur ein einziges Mal auf Bali oder in Sri Lanka war, weiß, vovon ich rede und was ich meine.)
DAX | 12.886,50 PKT
Avatar
19.10.20 14:03:56
Beitrag Nr. 316.053 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.429.427 von Alokin am 19.10.20 13:36:48
Zitat von Alokin: Interessant für alle die in die Betriebsrente einzahlen.

https://www.wiwo.de/finanzen/vorsorge/bei-insolvenzen-durch-…

„Wir erwarten, dass 2021 die ersten Lebensversicherer in Insolvenz gehen“, berichtet Axel Kleinlein vom BdV.

Nicht im Artikel erwähnt ist, was mit den LV und den Renten passiert, wenn viele oder gar alle gleichzeitig pleite gehen.
DAX | 12.886,50 PKT
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.10.20 14:10:48
Beitrag Nr. 316.054 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.429.688 von wuscheler am 19.10.20 14:03:56
Zitat von wuscheler:
Zitat von Alokin: Interessant für alle die in die Betriebsrente einzahlen.

https://www.wiwo.de/finanzen/vorsorge/bei-insolvenzen-durch-…

„Wir erwarten, dass 2021 die ersten Lebensversicherer in Insolvenz gehen“, berichtet Axel Kleinlein vom BdV.

Nicht im Artikel erwähnt ist, was mit den LV und den Renten passiert, wenn viele oder gar alle gleichzeitig pleite gehen.


Bitte nicht zu früh voller Schadenfreude jubeln ...!

Lass Dir von mir gesagt sein: Die Renten sind sicher!

:cool: :cool: :cool:
DAX | 12.885,50 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.10.20 15:53:50
Beitrag Nr. 316.055 ()
Das einzige was Sinn macht, die Gewinne täglich mitzunehmen
Nicht ist sicher, aber meine beiden Aktien bleiben stabil auch wenn der Dax fällt, was ein gutes Zeichen ist. Spätestens um 21.45 Uhr wird verkauft, konnte heute morgen günstiger rein obwohl der dax auf 13000 gerumpelt ist. Man kennt schon den Rhythmus:) wenn man seit Monaten das gleiche handelt. Betriebsrente gibts bei der Stadt auch, mal sehen was ich im Alter noch bekomme
DAX | 12.868,50 PKT
Avatar
19.10.20 15:55:24
Beitrag Nr. 316.056 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.429.688 von wuscheler am 19.10.20 14:03:56
Zitat von wuscheler:
Zitat von Alokin: Interessant für alle die in die Betriebsrente einzahlen.

https://www.wiwo.de/finanzen/vorsorge/bei-insolvenzen-durch-…

„Wir erwarten, dass 2021 die ersten Lebensversicherer in Insolvenz gehen“, berichtet Axel Kleinlein vom BdV.

Nicht im Artikel erwähnt ist, was mit den LV und den Renten passiert, wenn viele oder gar alle gleichzeitig pleite gehen.


Uns geht es so gut wie nie und alles ist bombensicher hat greeni gesagt. :laugh:
DAX | 12.868,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.10.20 16:12:17
Beitrag Nr. 316.057 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.430.894 von Albagubrath am 19.10.20 15:55:24
Zitat von Albagubrath:
Zitat von wuscheler: ...
Nicht im Artikel erwähnt ist, was mit den LV und den Renten passiert, wenn viele oder gar alle gleichzeitig pleite gehen.


Uns geht es so gut wie nie und alles ist bombensicher hat greeni gesagt. :laugh:




Und dass man den Regierungen vertrauen muss und Merkel ist toll :laugh: :laugh: :laugh:
DAX | 12.829,50 PKT
Avatar
19.10.20 16:13:22
Beitrag Nr. 316.058 ()
Wer mal tiefergehend in das Corona-Thema einsteigen will. Ein Super-Link mit vielen graphischen Aufbereitungen, wie sich Corona in der Welt ausgebreitet hat.

Von Financial Times.

https://ig.ft.com/coronavirus-global-data
DAX | 12.829,50 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.10.20 16:28:04
Beitrag Nr. 316.059 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.431.089 von jekruege am 19.10.20 16:13:22
Zitat von jekruege: Wer mal tiefergehend in das Corona-Thema einsteigen will. Ein Super-Link mit vielen graphischen Aufbereitungen, wie sich Corona in der Welt ausgebreitet hat.

Von Financial Times.

https://ig.ft.com/coronavirus-global-data


Da wird einen echt übel.

Könnte doch noch einiges auf uns zukommen
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/ifo-institut-coron…

Aber wie ich schon immer sage, je schlechter die Nachrichten umso höher steigen die Kurse.
Die Versicherungen sind heute im Plus.

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/versicherungen-hannov…

Ich warte je doch mal ab, was nach Xetra für Möglichkeiten kommen. Da ist das Risiko nicht so hoch,
man sollte am besten keine Nachrichten mehr lesen:rolleyes:verunsichert einen immer nur
DAX | 12.862,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.10.20 16:31:43
Beitrag Nr. 316.060 ()
Focusonline.de

Jetzt weiß man genau wer den Impfstoff bekommt und Wann.
Wer sollte es bekommen, und wer auf keinen Fall es bekommen sollte.

BionTech und Moderna sind mit 22.000 Personen die getestet worden mitnEtfolg.
AstraZeneca da hört man nichts und dann kommt es raus.

EMA genämigt deren Unternehmen, wenn diese einen Antrag stellen, FDA noch nocht
DAX | 12.872,00 PKT
Avatar
19.10.20 16:58:07
Beitrag Nr. 316.061 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.431.275 von Bafinunaufsicht am 19.10.20 16:28:04"Aber wie ich schon immer sage, je schlechter die Nachrichten umso höher steigen die Kurse. "


In der Tat.
Das hat man zuletzt im März 2020 besonders eindrucksvoll gesehen. :D
DAX | 12.885,00 PKT
Avatar
19.10.20 17:02:11
Beitrag Nr. 316.062 ()
Ich sehe beim DAX auch, dass er immer wieder in der Zone 13000 - 13200 nach unten abprallt, sprich, den Widerstand nicht überwinden kann.
DAX | 12.886,50 PKT
Avatar
19.10.20 17:03:06
Beitrag Nr. 316.063 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.429.757 von greenanke am 19.10.20 14:10:48
Zitat von greenanke: Falls Du mir mit den eingstellten Fotos fröhlicher Menschen sagen und beweisen willst, dass es auf der Welt glücklichere und zufriedenere Menschen als in Deutschland gibt, dann läufst Du bei mir ganz, ganz weit offene Türen ein! ...

(Wer z.B. nur ein einziges Mal auf Bali oder in Sri Lanka war, weiß, vovon ich rede und was ich meine.)


warum in die Ferne schweifen ....

Mit sowas:

Zitat von greenanke: Lass Dir von mir gesagt sein: Die Renten sind sicher!

:cool: :cool: :cool:


erzeugst Du bei mir immer ! schallendes Gelächter :D👍:D
DAX | 12.886,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.10.20 17:04:06
Beitrag Nr. 316.064 ()
"Das Ziel der Kommission ist, in der Lage zu sein, diese Mittel Anfang 2021 zu verteilen und dieser Zeitplan muss eingehalten werden", mahnte die EZB-Präsidentin. Voraussetzung dafür sei ein rascher Fortschritt auf politischer Seite. Darüber hinaus sollte Europa über ein dauerhaftes konjunkturelles Stützungsinstrument nachdenken. :mad:

Corona war der Einstieg, aber Deutschland soll dauerhaft blechen.:mad:
DAX | 12.886,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.10.20 17:20:07
Beitrag Nr. 316.065 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.431.713 von omega6 am 19.10.20 17:04:06
Zitat von omega6: "Das Ziel der Kommission ist, in der Lage zu sein, diese Mittel Anfang 2021 zu verteilen und dieser Zeitplan muss eingehalten werden", mahnte die EZB-Präsidentin. Voraussetzung dafür sei ein rascher Fortschritt auf politischer Seite. Darüber hinaus sollte Europa über ein dauerhaftes konjunkturelles Stützungsinstrument nachdenken. :mad:

Corona war der Einstieg, aber Deutschland soll dauerhaft blechen.:mad:


Wie ich schon sagte, solange die Geld bereitgestellt werden funktioniert das geniale Handelsspiel.
Aber bezahlen kann am Ende niemand. Alleine der Spruch: Eine Welt ohne Hunger wäre möglich
vom Müller ist peinlich, weil auf der anderen Seite ein paar Leute Milliarden bunkern die sie denen genommen haben, die sowieso nichts hatten. Nestle z.B. kaufe ich niemals was. Die Betrügerein
mit den Wasser gehen mir auf die Nerven. Wir hätten keine Kriege, keine Flüchtlinge usw. wenn
die Herrschaften nicht so extrem MACHTGEIL wären.

Ohne ihre super Computer und die unvorstellen Milliarden die eingesetzt werden im Dax, würde der
Dax längst wieder am Boden kriechen. Bekanntlich sind die gierigsten Menschen die, welche schon
extrem viel besitzen. Es kann nicht durch unsere Arbeit verdient werden, die Coronakrise kostet
Milliarden welche die kleinen Steuerzahler stemmen müssen, da die Superreichen ja noch schneller
noch reicher werden, also von der Krise profitieren. Da muss man sich als normal denkender Mensch
schon einen dicken Hals bekommen. Noch 2 Wochen, auf und ab und auf und ab und auf und ab.
Schaut heute nicht so gut aus mit zocken nach Xetra. Die USA ziert sich, könnte dann wieder eine
Stoppfalle werden.
DAX | 12.894,50 PKT
Avatar
19.10.20 19:35:00
!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Avatar
19.10.20 19:47:35
Beitrag Nr. 316.067 ()
Berchtesgardener Land / Bayern


"+++ 18:34 Berchtesgadener Land: Ausgangsbeschränkung ab Dienstagnachmittag +++
Angesichts extrem gestiegener Zahlen gelten im gesamten Landkreis Berchtesgadener Land ab diesen Dienstag um 14 Uhr strikte Ausgangsbeschränkungen. Das Verlassen der eigenen Wohnung ist dann nur noch bei Vorliegen triftiger Gründe erlaubt. Das teilt Agrarministerin Michaela Kaniber nach einer Krisensitzung mit Landratsamt und Regierung von Oberbayern in Bad Reichenhall mit. Dies sind bayernweit die ersten Ausgangsbeschränkungen seit mehreren Monaten."



Quelle: NTV.de


Was ein Humbug, als ob man das Virus verbreitet, wenn man draussen wandert oder anderswie rumläuft.
Ist ja wohl keine Beulenpest.

BULLSHIT aus BAYERN
DAX | 12.822,50 PKT
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.10.20 19:58:50
Beitrag Nr. 316.068 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.433.537 von DerLeuchtturm am 19.10.20 19:47:35
Zitat von DerLeuchtturm: Berchtesgardener Land / Bayern


"+++ 18:34 Berchtesgadener Land: Ausgangsbeschränkung ab Dienstagnachmittag +++
Angesichts extrem gestiegener Zahlen gelten im gesamten Landkreis Berchtesgadener Land ab diesen Dienstag um 14 Uhr strikte Ausgangsbeschränkungen. Das Verlassen der eigenen Wohnung ist dann nur noch bei Vorliegen triftiger Gründe erlaubt. Das teilt Agrarministerin Michaela Kaniber nach einer Krisensitzung mit Landratsamt und Regierung von Oberbayern in Bad Reichenhall mit. Dies sind bayernweit die ersten Ausgangsbeschränkungen seit mehreren Monaten."



Quelle: NTV.de


Was ein Humbug, als ob man das Virus verbreitet, wenn man draussen wandert oder anderswie rumläuft.
Ist ja wohl keine Beulenpest.

BULLSHIT aus BAYERN


Triftige Gründe ist auch Sport (sicher auch wandern) an der frischen Luft, aber nur alleine oder mit Personen des eigenen Haushalts, habe ich gelesen. Der Markus macht des scho, dass passt.:)
DAX | 12.818,50 PKT
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.10.20 20:10:14
Beitrag Nr. 316.069 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.433.672 von omega6 am 19.10.20 19:58:50
Zitat von omega6:
Zitat von DerLeuchtturm: Berchtesgardener Land / Bayern


"+++ 18:34 Berchtesgadener Land: Ausgangsbeschränkung ab Dienstagnachmittag +++
Angesichts extrem gestiegener Zahlen gelten im gesamten Landkreis Berchtesgadener Land ab diesen Dienstag um 14 Uhr strikte Ausgangsbeschränkungen. Das Verlassen der eigenen Wohnung ist dann nur noch bei Vorliegen triftiger Gründe erlaubt. Das teilt Agrarministerin Michaela Kaniber nach einer Krisensitzung mit Landratsamt und Regierung von Oberbayern in Bad Reichenhall mit. Dies sind bayernweit die ersten Ausgangsbeschränkungen seit mehreren Monaten."



Quelle: NTV.de


Was ein Humbug, als ob man das Virus verbreitet, wenn man draussen wandert oder anderswie rumläuft.
Ist ja wohl keine Beulenpest.

BULLSHIT aus BAYERN


Triftige Gründe ist auch Sport (sicher auch wandern) an der frischen Luft, aber nur alleine oder mit Personen des eigenen Haushalts, habe ich gelesen. Der Markus macht des scho, dass passt.:)



Sonst werden die Sekundärschäden höher als vom Virus selbst.

Warum gehen die eigentlich nicht oder viel zu spät an die Grossfeiern und Hochzeiten ran?
Haben die Angst, dass Abdul ihnen eine auf´s M... haut?
Hauptsache den Einheimischen kann man wieder Knollen und Strafen aufbrummen, während der Rest irgendwelche Boni zur Strafminderung erhält und sich einen Sch..... um unsere Gesetzgebung kümmert :mad:
DAX | 12.808,00 PKT
Avatar
19.10.20 20:20:30
Beitrag Nr. 316.070 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.433.672 von omega6 am 19.10.20 19:58:50
Zitat von omega6: Der Markus macht des scho, dass passt.:)

Ja, seit 13 Jahren reden wir hier im Thread vom kommenden Crash, der Söder ist diesbezüglich derzeit in D der vielversprechendste Helfer.
DAX | 12.819,00 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.10.20 21:12:58
Beitrag Nr. 316.071 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.433.969 von wuscheler am 19.10.20 20:20:30
Zitat von wuscheler:
Zitat von omega6: Der Markus macht des scho, dass passt.:)

Ja, seit 13 Jahren reden wir hier im Thread vom kommenden Crash


...und das wird vermutlich auch bis zum letzten Atemzug so weitergehen, teilweise auch in der Psychiatrie enden.
DAX | 12.743,00 PKT
Avatar
19.10.20 21:13:06
!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Avatar
19.10.20 21:38:44
Beitrag Nr. 316.073 ()
Meine persönliche Meinung. Die ganzen Diskussionen, Appelle und Für und Wieder sind für die Tonne. Alle 2 Minuten kommt ein neuer Infektiologe, Epidemiologe, Arzt, Wunderheiler oder sonst wer daher und spricht für oder gegen Maßnahmen.

Macht endlich einen kompletten Lockdown. 4 Wochen alles zu - Fertig! Alle bleiben daheim, keiner fährt rum ausser zum Arzt oder zum Einkaufen. Was für ein trauriges Gejammer das doch ist.

4 Wochen zu und dann sind die Zahlen da wo wir sie alle haben wollen. Und macht endlich die Grenzen und Flughäfen dicht!
DAX | 12.749,50 PKT
Avatar
19.10.20 21:43:19
Beitrag Nr. 316.074 ()
Nur so nebenbei - wenn das so weitergeht dauert es bis 2023 bis sich irgendwas bessert.
Die Anticoronamaßnahmen Befürworter - Leugner oder wie man sie auch nennen mag, wegen Landfriedensbruch vor den Kadi, dann sind 90% schon mal ruhig. Die restlichen 10% hinter Gitter bis das Virus weg ist. Mir geht das alles mittlerweile sowas von auf die Nerven.
DAX | 12.744,50 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.10.20 21:44:18
Beitrag Nr. 316.075 ()
Wer keine Maske aufzieht oder sich weigert bleibt daheim - basta.
DAX | 12.743,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.10.20 21:46:44
Beitrag Nr. 316.076 ()
Meine Nerven liegen blank, nicht wegen dem Virus sondern wegen meiner Mitbürger die meinen alles besser zu wissen und ständig jede Maßnahme lautstark torpedieren zu müssen. Das geht von Morgens bis Spät Abends im Radio, im Fernsehen, in der Zeitung, auf der Arbeit, im Freundeskreis. Immer die selbe Leier. Seit März ununterbrochen.
DAX | 12.746,50 PKT
Avatar
19.10.20 21:52:25
Beitrag Nr. 316.077 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.434.995 von Alokin am 19.10.20 21:43:19
Zitat von Alokin: Nur so nebenbei - wenn das so weitergeht dauert es bis 2023 bis sich irgendwas bessert.
Die Anticoronamaßnahmen Befürworter - Leugner oder wie man sie auch nennen mag, wegen Landfriedensbruch vor den Kadi, dann sind 90% schon mal ruhig. Die restlichen 10% hinter Gitter bis das Virus weg ist. Mir geht das alles mittlerweile sowas von auf die Nerven.


..das Virus geht nicht weg...warum diese Panik?
DAX | 12.734,00 PKT
Avatar
19.10.20 22:05:18
Beitrag Nr. 316.078 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.434.995 von Alokin am 19.10.20 21:43:19
Zitat von Alokin: Nur so nebenbei - wenn das so weitergeht dauert es bis 2023 bis sich irgendwas bessert.
Die Anticoronamaßnahmen Befürworter - Leugner oder wie man sie auch nennen mag, wegen Landfriedensbruch vor den Kadi, dann sind 90% schon mal ruhig. Die restlichen 10% hinter Gitter bis das Virus weg ist. Mir geht das alles mittlerweile sowas von auf die Nerven.

Genau! Wer darf denn der starke Mann sein, der diese totalitäre Maßnahme durchsetzt, Stalin 2.0 oder Gröfatz 2.0 oder ... Creepy Joe nach seiner Wahl? ;)
4 Wochen totaler Lockdown würde vermutlich sogar funktionieren das Virus auszumerzen - aber nur wenn er ausnahmslos und weltweit koordiniert durchgeführt würde. Freue mich schon auf 4 Wochen Lenz, der Keller ist voll genug dafür.
Wäre spannend und gut für den größten Short des Jahrtausends. 📉
Trading willst du doch während der 4 Wochen totalen Lockdowns hoffentlich nicht verbieten, oder?
DAX | 12.733,00 PKT
Avatar
19.10.20 22:49:03
Beitrag Nr. 316.079 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.431.692 von Astgabel13 am 19.10.20 17:03:06
Zitat von Astgabel13:
Zitat von greenanke: ...

erzeugst Du bei mir immer ! schallendes Gelächter :D👍:D


Sei doch nicht so pessimistisch
Sicher wird sie schon sein nur wie viel es noch sein wird hat ja keiner was gesagt :look:
DAX | 12.777,00 PKT
Avatar
20.10.20 05:46:37
Beitrag Nr. 316.080 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.435.004 von Alokin am 19.10.20 21:44:18Menschen wie du sind das Problem, die sich von der Regierung+Medien aufwiegeln und in Panik versetzen lassen, keine Recherche betreiben, bedingungslos alles glauben und dann auch noch gegen jene hetzen, die versuchen besonnen zu bleiben und aufzuklären. So haben die Regierenden leichtes Spiel, divede et impera, uralte Taktik.

Zum Thema Masken: O-Ton deines vermutlichen Lieblingsvirologen C. Drosten: "Damit hält man das Virus nicht auf"
Darf er natürlich jetzt nicht mehr sagen, damit man erfolgreich indoktrinierte Leute wie dich, die ernshaft schon Freiheitsstrafen für Menschen fordern, die einfach nur frische Luft atmen möchten, nicht verschreckt.
Widerlich - erbärmlich, dennoch würde ich dich niemals für deine Meinung bestrafen, denn der Fisch stinkt nunmal vom Kopf her und ein helles Köpchen bist du sicher nicht. ;)
DAX | 12.782,00 PKT
Avatar
20.10.20 07:06:08
Beitrag Nr. 316.081 ()
DAX | 12.782,50 PKT
Avatar
20.10.20 08:50:31
Beitrag Nr. 316.082 ()
Moin,
sagt mal wollt ihr nicht einen politischen Thread aufmachen. Masken hin oder her, hat keinerlei Einfluss
auf die Weltbörsen. In der zwischenzeit gab es doch tatsächl. die Calls auf die Dt. Börse für 0,65 Euro
Aktuell kostet er 0,71 Euro. Und täglich die gleiche Masche, das gleiche System. Mal sehen, ob später
wieder die 60 Stück im Bid immer wieder eingestellt werden.
Ansonsten Freunde, ihr werdet es nicht glauben der Dax schaut stärker aus als er ist. Aber ich handel
das Vieh ehrlich gesagt nicht, weil es unberechenbar geworden ist. Adidas ist zum neuen Spielzeug
geworden, auch da ausserhalb von Xetra unglaubliche Kurse, gestern sogar kurz unter 280 taxiert.
Rein und raus und die Gewinne aufs Sparbuch, nur das zählt derzeit. Viel passieren wird nach wie vor nicht, da das Pelztier ja komplett "abhängig" ist von den USA und ihren merkwürden Kurskapriolen
So und nun schauen wir mal was tatsächlich später passiert, wenn die "falsche Börse" öffnet:)
DAX | 12.796,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.10.20 09:09:04
Beitrag Nr. 316.083 ()
So fertig, der 60 Stück handel lief bei der Dt. Börse, aber am Himmel ist ein gewaltiges Gewitter. VORSICHT

Bleibt gesund !!
DAX | 12.811,50 PKT
Avatar
20.10.20 09:12:47
Beitrag Nr. 316.084 ()
'Corona-Virus: China und Japan könnten sich noch in diesem Monat auf eine Regelung einigen, um wieder Geschäftsreisen zwischen den beiden Ländern zuzulassen. /
Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Weltbörsen ... die beiden könnten ganz gute Chancen haben. ;)
DAX | 12.805,00 PKT
Avatar
20.10.20 09:18:19
Beitrag Nr. 316.085 ()
falls schon gebracht ... egal:

'Corona-Virus: US-Präsident hat seinen Chefvirologen Dr. Anthony Fauci als "Desaster" bezeichnet. "Die Leute sind es leid, von Fauci und den anderen Idioten zu hören", so Trump in einem Telefonat mit Wahlhelfern. /
Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

:D Trump for president 👍 :D

die 3. Weltbörse mit guten Chancen
wenn Trump gewinnt.

vielleicht doch Texas ...
DAX | 12.789,50 PKT
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.10.20 09:47:19
Beitrag Nr. 316.086 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.437.344 von Astgabel13 am 20.10.20 09:18:19
Zitat von Astgabel13: falls schon gebracht ... egal:

'Corona-Virus: US-Präsident hat seinen Chefvirologen Dr. Anthony Fauci als "Desaster" bezeichnet. "Die Leute sind es leid, von Fauci und den anderen Idioten zu hören", so Trump in einem Telefonat mit Wahlhelfern. /
Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

:D Trump for president 👍 :D

die 3. Weltbörse mit guten Chancen
wenn Trump gewinnt.

vielleicht doch Texas ...


Eher unwahrschein das Trump gewinnt, aber ich werde heute nix mehr handeln.
Es sieht so aus, als ob einige "Anleger" doch nervös werden, wegen Virus oder Wahl keine
Ahnung, aber wenn die Stopps laufen kommt man schwer wieder heil raus. Und Kapitalerhalt
steht vor Kapitalvermehrung. Die Chancen sehe ich schon, aber die Geschwindigkeit stört mich
sehr. Bleibt auf der Hut. Ich denke es werden jetzt 2 heisse Wochen, wo 500 Punkte im Dax
als Tagesrange auch möglich sind. Irre Verhältnisse, aber es handeln ja Maschinen und die
"verstehen" nicht wirklich die Zusammenhänge. Hochziehen und abverkauf, ist kein gutes Zeichen
was da die 1. Stunde im Dax zu beobachten ist. Aber ich bin nur ein Laie.
Vor Corona habe ich übrigens Schiss und trage auch brav meine Maske, habe Risikopatienten in der
Familie und leider ist auch schon jemand MIT Corona gestorben (nicht an Corona).
DAX | 12.811,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.10.20 09:48:17
Beitrag Nr. 316.087 ()
@Asti

Naja so Unrecht hat er ja nicht

schau mal hier bei dem neuen Prügelknaben der Zeitungen ....



Exponentiell seh ich nur überall dort wo es nicht ums Leben direkt geht....
DAX | 12.811,00 PKT
Avatar
20.10.20 09:49:08
Beitrag Nr. 316.088 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.434.995 von Alokin am 19.10.20 21:43:19
Zitat von Alokin: Nur so nebenbei - wenn das so weitergeht dauert es bis 2023 bis sich irgendwas bessert.
Die Anticoronamaßnahmen Befürworter - Leugner oder wie man sie auch nennen mag, wegen Landfriedensbruch vor den Kadi, dann sind 90% schon mal ruhig. Die restlichen 10% hinter Gitter bis das Virus weg ist. Mir geht das alles mittlerweile sowas von auf die Nerven.


Wegen Leuten wie dir funktionierte SED als auch NS Regime. Ganz ehrlich: armer Schlucker mit akuter Minderintelligenz.
DAX | 12.814,00 PKT
Avatar
20.10.20 09:51:50
Beitrag Nr. 316.089 ()
Oder hier



0,3%

Und wie viele davon hatten sonstige Krankheiten noch dazu ?

Und wieviele Infektionen gibt es unbemerkt ?

Dann sind wir bei 0,1 % ?

Es sterben mehr Radfahrer - Autofahrer - Raucher - Kinder - Alte täglich an anderen Sachen ... dafür so ein Bohei ?
DAX | 12.825,00 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.10.20 10:23:19
Beitrag Nr. 316.090 ()
Ich fürchte, hier ist (fast) kein ernsthafter (Langfrist-)Anleger mehr anwesend ... Wahrscheinlich sind die tatsächlich nur noch unter den stillen Mitlesern zu finden ... :(

Tja ... :( :confused:

... soll man tatsächlich die Perlen ... :(



P.S. Außerdem kann ich das Wort Corona wirklich nicht mehr hören ... Dabei verblödet man noch ... :(
DAX | 12.836,50 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.10.20 10:27:29
Beitrag Nr. 316.091 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.437.707 von IknoWmorEthaNu am 20.10.20 09:51:50so isses, Medienkompetenzprüfung ... ;)
besonders bei der Quelle, beide male ....

Trump for president !

lange isses ja nich mehr hin ... dann wird mein deppo noch ami-lastiger.

bis zur endgültigen Auszählung der Wahlstimmen dürfte es noch a bissel rumpeln, Sägezähne.
DAX | 12.839,00 PKT
Avatar
20.10.20 10:42:59
Beitrag Nr. 316.092 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.438.163 von greenanke am 20.10.20 10:23:19
Zitat von greenanke: P.S. Außerdem kann ich das Wort Corona wirklich nicht mehr hören ... Dabei verblödet man noch ... :(


Da geb ich dir sogar mal Recht
DAX | 12.837,00 PKT
Avatar
20.10.20 10:45:05
Beitrag Nr. 316.093 ()
Falls jemand seriös und ernsthaft am Thema Börsen und Aktien interessiert ist:

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1173084-46701-46…

Dort geht es fast ausschließlich ums Thema. Dummschwätzer sind dort nicht gefragt!
DAX | 12.837,50 PKT
Avatar
20.10.20 10:47:49
Beitrag Nr. 316.094 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.438.163 von greenanke am 20.10.20 10:23:19
Zitat von greenanke: Ich fürchte, hier ist (fast) kein ernsthafter (Langfrist-)Anleger mehr anwesend ... Wahrscheinlich sind die tatsächlich nur noch unter den stillen Mitlesern zu finden ... :(

Tja ... :( :confused:

... soll man tatsächlich die Perlen ... :(



P.S. Außerdem kann ich das Wort Corona wirklich nicht mehr hören ... Dabei verblödet man noch ... :(


och, nu sei doch nich gleich eingeschnappt.
wo soll ich denn sonst meinen täglichen Lachflash her kriegen ... ?

Komm, ich schmeiß 'ne Runde mit .. ;)

Für Anregungen (ich schau da gern vorbei):
https://www.mydividends.de/

p.s.:
'Geh' immer lachend durch's Leben,
trifft Dich auch der größte Schmerz.
Aus einem traurigen Hintern
kommt nie ein fröhlicher Ferz.'
(gehört bei Eberhard Chors)

in diesem Sinne ..
DAX | 12.831,50 PKT
Avatar
20.10.20 11:55:29
Beitrag Nr. 316.095 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.437.344 von Astgabel13 am 20.10.20 09:18:19
Zitat von Astgabel13: falls schon gebracht ... egal:

'Corona-Virus: US-Präsident hat seinen Chefvirologen Dr. Anthony Fauci als "Desaster" bezeichnet. "Die Leute sind es leid, von Fauci und den anderen Idioten zu hören", so Trump in einem Telefonat mit Wahlhelfern. /
Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

:D Trump for president 👍 :D

die 3. Weltbörse mit guten Chancen
wenn Trump gewinnt.

vielleicht doch Texas ...


Fauci hat doch sounso nichts zu melden,alle Entscheidungen liegen bei dem orangen
Mann Trumpi, keine Maske tragen für das ganze Land und Corona als Fake darzustellen.

Der Boss ist Trumpi
DAX | 12.811,50 PKT
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.10.20 12:03:00
Beitrag Nr. 316.096 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.437.707 von IknoWmorEthaNu am 20.10.20 09:51:50
Zitat von IknoWmorEthaNu: Oder hier



0,3%

Und wie viele davon hatten sonstige Krankheiten noch dazu ?

Und wieviele Infektionen gibt es unbemerkt ?

Dann sind wir bei 0,1 % ?

Es sterben mehr Radfahrer - Autofahrer - Raucher - Kinder - Alte täglich an anderen Sachen ... dafür so ein Bohei ?





Wenn es denn um Corona gehen würde wäre es sicherlich nicht sinnig solch Maßnahmen zu ergreifen, die Zahlen aus den öffentlichen Quellen geben es nicht her, trotz der mitgezählten falschen Testergebnisse.
Es spricht ja auch kaum einer mehr davon wie viele neue Tote sondern es wird immer nur die Gesamtzahl genannt. Ebenso wird nicht gesagt wie viel Prozent der Neuinfektionen es sind im Bezug zur Testrate.

DAX | 12.813,50 PKT
Avatar
20.10.20 12:50:42
Beitrag Nr. 316.097 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.439.291 von clonecrash am 20.10.20 11:55:29
Zitat von clonecrash:
Zitat von Astgabel13: falls schon gebracht ... egal:

'Corona-Virus: US-Präsident hat seinen Chefvirologen Dr. Anthony Fauci als "Desaster" bezeichnet. "Die Leute sind es leid, von Fauci und den anderen Idioten zu hören", so Trump in einem Telefonat mit Wahlhelfern. /
Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

:D Trump for president 👍 :D

die 3. Weltbörse mit guten Chancen
wenn Trump gewinnt.

vielleicht doch Texas ...


Fauci hat doch sounso nichts zu melden,alle Entscheidungen liegen bei dem orangen
Mann Trumpi, keine Maske tragen für das ganze Land und Corona als Fake darzustellen.

Der Boss ist Trumpi


Habe noch nichts davon vernommen, dass Trump die Maske verbietet, sondern er überlässt die Entscheidung jedem selbst ! Das ist ein Unterschied ! zu hierzulande, und dem allmächtigen mainstream samt Gehirnwäsche.

Zuzüglich des Denunziantentums.

wie gehts eigentlich Mr. Tesla in Grünheide .. ? im tiefsten Brandenburg ...
DAX | 12.813,00 PKT
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.10.20 14:07:31
Beitrag Nr. 316.098 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.439.900 von Astgabel13 am 20.10.20 12:50:42
Zitat von Astgabel13:
Zitat von clonecrash: ...

Fauci hat doch sounso nichts zu melden,alle Entscheidungen liegen bei dem orangen
Mann Trumpi, keine Maske tragen für das ganze Land und Corona als Fake darzustellen.

Der Boss ist Trumpi


Habe noch nichts davon vernommen, dass Trump die Maske verbietet, sondern er überlässt die Entscheidung jedem selbst ! Das ist ein Unterschied ! zu hierzulande, und dem allmächtigen mainstream samt Gehirnwäsche.

Zuzüglich des Denunziantentums.

wie gehts eigentlich Mr. Tesla in Grünheide .. ? im tiefsten Brandenburg ...


Ist nicht im tiefsten Brandenburg Einzugsgebiet für Fachkräfte aus Berlin.

Trump fordert auf die Maske abzusetzen, auch der CVirus kommt von den Democraten, behautet Trumpi.

Jeder hasst den Cvirus, ihn zu ignorieren lässt den Cvirus wachsen, er wird nicht verschwinden, der Cvirus wird alte menschen und die Ökonomie noch schneller töten.

Die Medien können nichts für den Cvirus, die zeigen Bilder weltweit vom Cvirus, die den Cvirus Leugner nicht gefallen.
DAX | 12.803,50 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.10.20 14:36:56
Beitrag Nr. 316.099 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.437.008 von Bafinunaufsicht am 20.10.20 08:50:31
Zitat von Bafinunaufsicht: Masken hin oder her, hat keinerlei Einfluss auf die Weltbörsen.

Soso, dann frag doch mal einen Einzelhändler deiner Wahl, wie denn der Kundenansturm sich entwickelt hat, seit es die Maskenpflicht gibt. Ich war jedenfalls seit März nicht mehr in einem realen Laden, abgesehen vom Supermarkt und Baumarkt, da aber jeweils nur für maximal 20-30 Minuten um schnell das Nötigste zusammenzuraffen.
Übrigens sind gemäß meiner besseren Hälfte in allen Läden des Ortes wieder die wichtigsten Hygieneartikel aus.
Soviel zum Thema Vertrauen in die Bunzelregierung.

Bei der Überlegung in einer sollen Situation in Aktien zu investieren stellen sich mir die Nackenhaare auf.
Aber mach du nur weiter dein ach so leichtes Spiel, der Krug geht so lange zum Brunnen bis er bricht.
DAX | 12.745,00 PKT
Avatar
20.10.20 14:39:27
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Avatar
20.10.20 15:45:19
Beitrag Nr. 316.101 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.440.689 von clonecrash am 20.10.20 14:07:31
Zitat von clonecrash:
Zitat von Astgabel13: ...

Habe noch nichts davon vernommen, dass Trump die Maske verbietet, sondern er überlässt die Entscheidung jedem selbst ! Das ist ein Unterschied ! zu hierzulande, und dem allmächtigen mainstream samt Gehirnwäsche.

Zuzüglich des Denunziantentums.

wie gehts eigentlich Mr. Tesla in Grünheide .. ? im tiefsten Brandenburg ...


Ist nicht im tiefsten Brandenburg Einzugsgebiet für Fachkräfte aus Berlin.

Trump fordert auf die Maske abzusetzen, auch der CVirus kommt von den Democraten, behautet Trumpi.

Jeder hasst den Cvirus, ihn zu ignorieren lässt den Cvirus wachsen, er wird nicht verschwinden, der Cvirus wird alte menschen und die Ökonomie noch schneller töten.

Die Medien können nichts für den Cvirus, die zeigen Bilder weltweit vom Cvirus, die den Cvirus Leugner nicht gefallen.


...wohl denjenigen, die die richtige Blutgruppe haben.

https://www.t-online.de/gesundheit/krankheiten-symptome/id_8…
DAX | 12.799,50 PKT
Avatar
20.10.20 16:11:08
Beitrag Nr. 316.102 ()
Meine Einschätzung war heute echt nicht übel, Dt. Börse unter 142 Euro. Fast schon wieder günstig,
aber in ein fallendes Messer langt man nicht rein. Die USA zeigt wieder ihre übliche Stärke (noch).
Ich geniesse nun mal meinen Feierabend, schau lieber kurz vor Xetra ob es was interessantes gibt.
Gehe davon aus gleich sticht jemand im DOW rein:) Dax nach wie vor nicht mein Spielzeug, die heissen
Maschinen kann ich einfach nicht einschätzen. Lasse mich aber nicht irgendwo reinlocken, Versicherungen heute wieder stark, kein Wunder nachdem gestern die "Pleitegerüchte" über die Versicherungen liefen, geht es besonders nach oben:)
Donald wird kein Präsident mehr, da kommt schon noch was kurz vor der Wahl. Aber nur meine Meinung
DAX | 12.800,00 PKT
Avatar
20.10.20 19:13:04
Beitrag Nr. 316.103 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.440.689 von clonecrash am 20.10.20 14:07:31
Zitat von clonecrash: Trump fordert auf die Maske abzusetzen, auch der CVirus kommt von den Democraten, behautet Trumpi.

Jeder hasst den Cvirus, ihn zu ignorieren lässt den Cvirus wachsen, er wird nicht verschwinden, der Cvirus wird alte menschen und die Ökonomie noch schneller töten.

Die Medien können nichts für den Cvirus, die zeigen Bilder weltweit vom Cvirus, die den Cvirus Leugner nicht gefallen.


Rentenproblem gelöst

... spätestens mit der Rundumschlagimpfung näxtes Jahr.
DAX | 12.774,00 PKT
Avatar
20.10.20 21:45:13
Beitrag Nr. 316.104 ()
Medienkomeptenzprüfung : Derlautsprecher der regierung NTV

+++ 21:32 Zwei Bundesländer erreichen Höchstwerte +++


Gleich zwei Bundesländer verzeichnen Höchstwerte an Neuinfektionen binnen 24 Stunden. Berlin meldet 822 neue Fälle, Mecklenburg-Vorpommern 72 - so viel wie noch nie seit Beginn der Pandemie


Wer erschrickt ?
DAX | 12.760,00 PKT
Avatar
21.10.20 01:31:45
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Avatar
21.10.20 04:59:38
Beitrag Nr. 316.106 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.447.529 von wuscheler am 21.10.20 01:31:45
Zitat von wuscheler: SELBST ERZEUGTER SCHRECKEN
Der leise Corona-Lockdown: So schlimm wie der totale Absturz

Deutschland wird wieder eingesperrt: Die Regierenden nutzen ihre neu erworbene Allmacht. Mit ihrer Politik überleben wir vielleicht das Virus, aber gehen an den wirtschaftlichen Folgen zugrunde.
...
Mit immer neuen Schreckensmeldungen aber erzeugen Bundes- und Landesregierungen nur Eines: den wirtschaftlichen Absturz. Denn Unsicherheit ist Gift. Schon stornieren Händler wieder Bestellungen, reduzieren Unternehmen ihre Planungen, passen den Personalstand an sinkende Erwartungen an, wandelt sich Kurzarbeit zum Dauerzustand der Entlassung.

https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/der-leise-coro…

Klopapier ist auch schon wieder aus weil niemand dem Braten traut, den Köchen schon gar nicht. Germany strong short.
Bei dem destruktiven Verhalten von Merkel & Konsorten (nicht nur Corona sondern auch Auto- und Energiewirtschaft betreffend und Weltsozialamt spielend) fehlt nur noch der Wahlsieg Trumps, dann werden US-Aktien die deutschen Aktien noch mehr outperformen als jetzt schon.


Aber eben das wollen doch die Roten Wohlstandszerstörer und Gleichmacher - alle gleich machen, vorallem gleich arm. Das haben die Roten in der Historie bislang immer geschafft - die völligen Unmenschen und Abschaffer, Mörder von Abermillionen von Menschen - und trotzdem laufen denen die ungebildeten und zum Denken unfähigen Massen hinterher. Schlachtvieh will halt zum Schafott geführt werden.
DAX | 12.734,00 PKT
Avatar
21.10.20 06:46:44
Beitrag Nr. 316.107 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.447.529 von wuscheler am 21.10.20 01:31:45
Zitat von wuscheler: SELBST ERZEUGTER SCHRECKEN
Der leise Corona-Lockdown: So schlimm wie der totale Absturz

Deutschland wird wieder eingesperrt: Die Regierenden nutzen ihre neu erworbene Allmacht. Mit ihrer Politik überleben wir vielleicht das Virus, aber gehen an den wirtschaftlichen Folgen zugrunde.
...
Mit immer neuen Schreckensmeldungen aber erzeugen Bundes- und Landesregierungen nur Eines: den wirtschaftlichen Absturz. Denn Unsicherheit ist Gift. Schon stornieren Händler wieder Bestellungen, reduzieren Unternehmen ihre Planungen, passen den Personalstand an sinkende Erwartungen an, wandelt sich Kurzarbeit zum Dauerzustand der Entlassung.

https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/der-leise-coro…

Klopapier ist auch schon wieder aus weil niemand dem Braten traut, den Köchen schon gar nicht. Germany strong short.
Bei dem destruktiven Verhalten von Merkel & Konsorten (nicht nur Corona sondern auch Auto- und Energiewirtschaft betreffend und Weltsozialamt spielend) fehlt nur noch der Wahlsieg Trumps, dann werden US-Aktien die deutschen Aktien noch mehr outperformen als jetzt schon.


Bevor hier von Endzeitlern noch mehr Unheil angerichtet wird, muss ich mich doch noch einmal in Sachen Corona melden:

Warum die Fallzahlen trotz Masken so stark steigen

https://scilogs.spektrum.de/fischblog/warum-die-fallzahlen-t…


Glaubt nicht den falschen Propheten. Sie haben nichts zu verlieren!!!
DAX | 12.734,00 PKT
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.10.20 06:55:13
Beitrag Nr. 316.108 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.447.748 von greenanke am 21.10.20 06:46:44... und jetzt kümmert Euch bitte wieder darum, wie Ihr zu etwas kommen könnt! Dafür seid Ihr hier vor Jahren doch schließlich angetreten. Wahrscheinlich haben fast alle in Sachen "Eigenes Portemonnaie füllen" kläglich versagt und sich gezwungenermaßen aufs themenfremde Schwadronieren verlegt. :D

Ich persönlich empfehle weiterhin die langfristige Anlage in Aktien und/oder ETFs! :cool:
DAX | 12.734,00 PKT
Avatar
21.10.20 06:59:35
Beitrag Nr. 316.109 ()
Wer nicht darauf lauert, dass endlich alles den Bach runtergehen möge und sich auf die Zukunft vorbereitet, sollte hier mitlesen:

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1173084-46711-46…
DAX | 12.734,00 PKT
Avatar
21.10.20 08:40:55
Beitrag Nr. 316.110 ()
Die heikle Abkopplung des Aktienmarkts

Ein Kommentar von Kenneth Rogoff.
...
...
...
Bis die hohen Aktienmarktbewertungen durch eine gesundheitliche und wirtschaftliche Erholung auf breiter Basis gestützt werden, sollten sich die Anleger nicht zu sehr an ihren riesigen pandemiebedingten Gewinnen erfreuen. Was steigen kann, kann auch fallen.

https://www.fuw.ch/article/die-heikle-abkoppelung-des-aktien…


Also ... meine Meinung: Weiterhin vorsichtig und zurückhaltend bei Aktien und ETFs ... Jedenfalls bei der Langfristanlage. Für aktive Trader mag das anders sein.
DAX | 12.803,00 PKT
Avatar
21.10.20 08:55:22
Beitrag Nr. 316.111 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.447.529 von wuscheler am 21.10.20 01:31:45
Zitat von wuscheler: ... fehlt nur noch der Wahlsieg Trumps, dann werden US-Aktien die deutschen Aktien noch mehr outperformen als jetzt schon.


Na bitte! Immerhin bist Du der Meinung, dass Aktien - weltweit gesehen - weiterhin eine sehr wichtige Rolle spielen! Das ist doch schon mal was! Wer Mutti und dem DAX nicht traut, kann ja in US-Aktien und andere Märkte investieren.
Und wenn Dein Trump verliert, geht man eben z.B. in asiatische oder andere Märkte.
Auf jeden Fall geht es (Weltwirtschaft und Weltfinanzen) nicht ohne Aktien. Da sind wir wohl einer Meinung! Volkswirtschaftlich gesehen (Produktion und Konsum, Angebot und Nachfrage) geht es auch gar nicht ohne Aktien. So sehe ich das auch.

Aber auch ohne Wahlsieg Trumps werden die US-Börsen m.E. weiterhin - auf viele Jahre hinaus - die führende Rolle spielen. Allerdings werden sie u.a. von China und Europa bedrängt.
DAX | 12.804,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.10.20 09:07:26
Beitrag Nr. 316.112 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.448.603 von greenanke am 21.10.20 08:55:22Welch große Rolle Aktien spielen, kann man übrigens auch sehr gut in diesem Forum sehen. In diesem Thread gibt es zwar einige, die die Aktie verteufeln und den Totalzusammenbruch herbeisehnen.
Aber schauen wir uns mal das Gesamtforum mit den vielen Threads an: Die riesige, überwältigende Mehrheit der User beschäftigt sich intensiv mit Aktien. Und das ist gut so! Wenn man allein die Threads unter der Überschrift "DAX" anschaut: das sind eine ganze Menge! ;)

(Offensichtlich habe ich nicht als einziger User die rosarote Brille auf! Die Endzeitler bilden eine winzige Minderheit! ;) :) )
DAX | 12.735,50 PKT
Avatar
21.10.20 09:17:39
Beitrag Nr. 316.113 ()
Moin,
heute mal die andere Variante, vor Xetrahandel hoch auf über 12800 und dann der große Abverkauf.
Sorry, aber sind unsere Aufsichtsgremien wirklich blind. Hier geht doch irgendwas komplett am
regulierten Daxhandel vorbei.
Ich mache lieber Büroarbeit, als mich da mit einzumischen. Bleibt gesund und viel Erfolg,
irgendwer wird heute schon die Kaufmaschine anwerfen
DAX | 12.695,50 PKT
Avatar
21.10.20 09:21:23
Beitrag Nr. 316.114 ()
Kennt jemand einen Call auf seitenlange Selbstgespräche der Anke? Bitte mit WKN, danke!
DAX | 12.678,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.10.20 09:38:12
Beitrag Nr. 316.115 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.448.918 von wuscheler am 21.10.20 09:21:23
Zitat von wuscheler: Kennt jemand einen Call auf seitenlange Selbstgespräche der Anke? Bitte mit WKN, danke!


WKN: 666666
DAX | 12.707,50 PKT
Avatar
21.10.20 10:08:41
Beitrag Nr. 316.116 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.447.748 von greenanke am 21.10.20 06:46:44
Zitat von greenanke: Bevor hier von Endzeitlern noch mehr Unheil angerichtet wird, muss ich mich doch noch einmal in Sachen Corona melden:

Warum die Fallzahlen trotz Masken so stark steigen

https://scilogs.spektrum.de/fischblog/warum-die-fallzahlen-t…


Glaubt nicht den falschen Propheten. Sie haben nichts zu verlieren!!!


weil die Masken nichts bringen, außer Verdruss und der Zerstörung von großen Teilen der Wirtschaft.

das nennt man das klassische Selbsttor .... :rolleyes:
DAX | 12.629,00 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.10.20 10:12:29
Beitrag Nr. 316.117 ()
Hammerhart, der Dax wurde bei 12820 getaxt bevor der Handel los ging. Ich kenne jetzt welche, die
handeln knappe Derivate auf diese Kurse. Das kann man tatsächlich gar nicht glauben, aber er hat
es mir gezeigt. Im Xetrahandel war der Dax bei 12765. Unfassbar, ich kann das gar nicht glauben das so etwas tatsächlich möglich ist. Wie kann der Dax bei 12820 taxiert werden, wenn die Aktien gar nicht
berechnet werden? Das ist doch nicht mehr normal oder
DAX | 12.630,00 PKT
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.10.20 10:30:43
Beitrag Nr. 316.118 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.449.566 von Bafinunaufsicht am 21.10.20 10:12:29Das ist doch schon vom Edelmetallhandel altbekannt. Der physische Handel des tatsächlichen Underlyings ist schon lange unbedeutend. Die Kurse werden über die Derivate bestimmt (dazu zähle ich auch ETFs und ETCs etc.), diese sind wiederum zu einem Großteil nackt und werden von Robotern ohne menschliches Zutun gehandelt. Diese Märkte sind abhängig vom Tropf der Zentralbanken und haben sich völlig von der Realität entkoppelt.
DAX | 12.617,00 PKT
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.10.20 11:09:55
Beitrag Nr. 316.119 ()
Langsam wird's interessant im DAX. :cool:
Besonders, wenn die Panikmache in den Qualitätsmedien anhält, und der nächste Generallockdown kommt.
........................

Yepp, der physische Handel mit Edelmetallen hat sich auch ziemlich vom 'Papierhandel' abgekoppelt, allerdings andersrum als bei Aktien.
Die Papiernotierungen sind eher grobe Richtwerte ... kommt auf den Handelspartner an.
DAX | 12.575,00 PKT
Avatar
21.10.20 11:13:40
Beitrag Nr. 316.120 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.449.788 von wuscheler am 21.10.20 10:30:43
Zitat von wuscheler: Das ist doch schon vom Edelmetallhandel altbekannt. Der physische Handel des tatsächlichen Underlyings ist schon lange unbedeutend. Die Kurse werden über die Derivate bestimmt (dazu zähle ich auch ETFs und ETCs etc.), diese sind wiederum zu einem Großteil nackt und werden von Robotern ohne menschliches Zutun gehandelt. Diese Märkte sind abhängig vom Tropf der Zentralbanken und haben sich völlig von der Realität entkoppelt.


Sehr interessant, die am meisten gehandelten Derivate sind Puts mit k.o bei 12860. Was sie früher
hochgepumpt haben, wird derzeit abverkauft. Auch daran verdienen die Besitzer dieser Maschinen
wahrscheinlich sehr gut. Aber sowas gehört doch unterbunden. Selbst die Puts von 12775 werden
noch gehandelt, wie kann denn sowas überhaupt möglich sein? Muss ich mich noch eingehend damit
befassen. Das ist ja tote Pferde handeln
DAX | 12.585,00 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.10.20 11:56:28
Beitrag Nr. 316.121 ()
Weil die Masken nichts bringen, trägt man sie seit Jahrzehnten im OP und in den Abteilungen der Intensivmedizin.
Und in Asien wegen der Luftverschmutzung und bei Ausbruch jeglicher Epidemien.
Sind halt alle blöd, die Mediziner und die Asiaten.
DAX | 12.647,00 PKT
12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.