France Telecom bietet Duftübertragung mittels Internet - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 11.10.00 08:10:24 von
neuester Beitrag 11.10.00 21:20:34 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
11.10.00 08:10:24
France Telecom bietet Duftübertragung mittels Internet

Der französische Kommunikationskonzern France Telecom hat versuchsweise bereits zwei Systeme in Betrieb genommen, die es erlauben, via Internet Duftnoten zu übertragen. Die Systeme, die gegenwärtig noch bis zu 10.000 Schilling kosten, sollen binnen einem Jahr für 300 Franc (45,73 Euro) auf den Markt gebracht werden, erklärte Jacques Messager, Marketing-Beauftragter für das Projekt bei France Telecom.

Der erste Prototyp wurde in Zusammenarbeit mit den französischen und deutschen Industriebetrieben Olfacom und Ruetz ausgearbeitet. An den Computer wird ein Duftverteiler in Form von zwei Boxen angeschlossen. Die Duftnoten werden durch ein Software-Programm mittels Internet auf die Festplatte geladen. Das Programm gibt die nötigen Impulse, welche vom Duftverteiler in einen effektiven Geruch verwandelt werden. Der zweite Prototyp mit dem Namen "Sniffman" funktioniert nach dem selben Prinzip, bietet aber mehr Bewegungsfreiheit, weil ihn der Benützer um den Hals hängen kann.

Marktstudien in Frankreich und Deutschland haben laut France Telecom ergeben, dass der "Dufteffekt" zu einer Zunahme der Ausgaben in der Höhe von zehn bis 20 Prozent führt. Der Telefonbetreiber rechnet damit, dass das neue Produkt bei zahlreichen Handelsbetrieben, insbesondere im Bereich der Gastronomie, der Nahrungsindustrie und des Parfüms, auf großes Interesse stößt. In den USA werden in nächster Zeit bereits zwei Web-Duftverteiler auf den Markt kommen, die weniger als 2.000 Schilling kosten.

apa/mjr
Avatar
11.10.00 08:46:56
Ist heute April?
Glaubst Du den Stuß, und wenn es stimmt, wozu braucht man sowas? Ist doch schon zum scheitern verurteilt.

Tschöö
ALiensfarai
Avatar
11.10.00 09:19:40
von Aliensafari 22.09.00 08:23:07
betrifft Aktie: TEAM COMMCTNS GRP 1896233
Ups, da war ich wohl etwas voreilig
Avatar
11.10.00 21:20:34
Also ich rieche ja gerne Fürze. Bin ja mal gespannt wie die den Duft hinkriegen *LOL*
Hört sich echt eher nach nem Aprilscherz an, hebt aber vielleicht die Stimmung ;-)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.
France Telecom bietet Duftübertragung mittels Internet