DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)0,00 %

W: O bitte überprüft und sperrt gegebenenfalls folgende User: - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo W: O Team. Die elende Diskussion um MBX ufert jetzt irgendwie aus. Ich fühle mich durch gewisse Personen hier im Board massiefst gestört. Gewisse User (alle nicht voll registriert) zerstören jede Diskussion und beschimpfen alle "Pro" MBX argumentierenden (komischer Weise meist voll registrierten) User.
Hinzu kommt, daß sie sich zweit, dritt, und viert ID`s anlegen, um den Eindruck zu erwecken, es seien sehr viele die so denken.
Alleine in den letzten drei Studen sind drei ID`s neu geschaffen worden:

allgemein
Username: hackstein
Registriert seit: 04.03.2001
User ist momentan: Online seit 04.03.2001 15:16:59
Threads: 0
Postings: 1
Interessen keine Angaben

allgemein
Username: imwestennixneues
Registriert seit: 04.03.2001
User ist momentan: Online seit 04.03.2001 15:26:48
Threads: 0
Postings: 3
Interessen keine Angaben

allgemein
Username: fritzfissel
Registriert seit: 04.03.2001
User ist momentan: Online seit 04.03.2001 13:59:17
Threads: 1
Postings: 4
Interessen keine Angaben

Nicht viel länger, sind z.B. : gladiatore, und sanginuma


Darüber hinaus bitte ich um eine Überprüfung der folgenden ID`s:

Allen voran findus1 & DrJack, mike.h, slum, enzner, cmz, TheCoolman, rolff, grab, Maestro, momi, BBLP, krawallmacher, Enfantterrible, Paul Kersey, BeckersBlackDaughter...

Ich weiß, das ist zwar etwas nervig, aber diese Machenschaft mit den Mehrfach ID`s nimmt einfach überhand. Keine vernünftige Diskussion ist mehr möglich. Jeder Austausch von Für und Wider wird durch zahlreiche Dummpostings zur qual gemacht.

Stock Rave
hey stockrave, vergiß es!!!

w:o hat sich längst auf die seite der mehrheit, und das sind im augenblick nunmal die gegner von mbx, geschlagen.

die boardrichtlinien gelten seit geraumer zeit nur noch für die pro-mbx-fraktion, für die mbx-gegner sind sie ausgesetzt.

beispiele: es dauert stunden, bis ein thread verschwindet, indem ein mann mit abgehacktem kopf zu sehen ist.

den thread, indem vivacolombia zur gewalt gegen domeyer aufruft, gibt es immer noch.

aber, wenn hier die telefonnummer und privatadresse eines spiegel-journalisten erscheinen, wird sofort auf die boardrichtlinien hingewiesen.

schade, aber w:o ist einfach nur noch populistisch und der mob kann hier tuen und lassen, was er will.

noch einen schönen sonntag
boertropi
hi stock rave

Kauf doch einfach dohmeierchen seine ersten 5 boxen ab !!!!
der kurs wird explodieren und alle werden zufrieden sein.
das ist doch viel besser als user zu sperren und die beleidigte leberwurst zu spielen.


ciao fritz
stock rave

du hast ja wohl echt ein rad ab.
wenn es dir nicht gefällt, wenn ich hier kritische, teils ironische betrachtungen und beiträge ins w.o, stelle, dann lies sie erst gar nicht.

ich wundere mich eh schon warum du in wirklich jedem kritischen mbx-thread herumpostest.
tolleranz scheint jedenfalls nicht einer deiner stärksten tugenden zu sein.

und viel substanzielles kann ich in deinen beiträgen auch nicht entdecken.
kauf dir doch soviel mbx-papiere wie du willst und kannst, aber komm hier nicht mit persönlichen verunglimpfungen daher.

enfant terrible
Herr Domeier, sind sie das selbst (Stock Rave) oder schicken sie da einen mitarbeiter vor ?



von Stock Rave
von Stock Rave
von Stock Rave

Thema: Kostenlose Klage gegen EM-TV für Kleinaktionäre
11.02.01 09:54:44 2884753 EM.TV+MERCHANDI.O.N.

Beim Prozessfinanzierer Foris (http://www.foris.de) kann man sich kostenlos in eine Liste eintragen. Es fallen später auch keine Kosten an. Wird der Prozess gewonnen erhält Foris 1/3 der Prozesserlöse.
Investoren die zwischen November 1999 und November 2000 EM-TV Aktien gekauft hatten, können Ansprüche gelten machen.
Unter: http://www.foris.de

+++++++++

Thema: Metabox Vorstandsvorsitzender Stefan Domeyer am Sonntag im Fernsehen

von Stock Rave
von Stock Rave
von Stock Rave

20.01.01 14:07:32 2736454 MET(A)BOX AG

Vorstandsvorsitzender Stefan Domeyer
auf "N3" in der Sendung "Sport3" zum Thema
Sportsponsoring am 21.1. ab 22:00 Uhr.
Das vollständige Interview dann auch bei
www. MetaTV.de => Sport


Quelle: http://www.metabox.de

+++++++++

Thema: Metabox - Interview des Tages "Halten Prognose 2001 ein"

von Stock Rave
von Stock Rave
von Stock Rave

13.12.00 14:39:39 3812350404
Metabox: "Halten Prognose 2001 ein"



von Stock Rave von Stock Rave von Stock Rave

Metabox führt zur Sicherung der Liquidität derzeit eine Kapitalerhöhung durch. Das sagte Vorstandschef Stefan Domeyer im Gespräch mit gatrixx-tv. Dabei würden Aktien aus dem genehmigten Kapital bei Altaktionären platziert. Es gebe Zeichnungs-Zusagen im Volumen von 20 Millionen Euro. "Es gehen gerade die ersten Zeichnungsscheine ein", sagte Domeyer. Damit soll die Liquidität für die Produktion der neuen Geräte-Generation sichergestellt werden.
Domeyer bestätigte zudem die Gültigkeit der Planzahlen für das nächste Jahr. Danach will Metabox einen Umsatz von 600 Millionen Mark erreichen. Diese Zahlen seien bereits durch konkrete Kundenaufträge unterlegt, unter anderem für die neue Metabox 1000, die am Mittwoch in Frankfurt vorgestellt wurde.
Was die neue Box alles kann und wie der aktuelle Stand in Sachen Großaufträge ist, erfahren Sie hier...


http://www.gatrixx-tv.de/sendungen/asf/amb/ivw13122000_2/ind…

Gruß
Stock Rave

++++++

Thema: Metabox.pl => Bald gibt es Details

von Stock Rave
von Stock Rave
von Stock Rave

von Stock Rave 01.01.01 14:44:15 3812437387 MET(A)BOX AG

Es ist zwar noch nichts weltbewegendes, aber auf der Metabox Polen Homepage haben sich einige kleine Veränderungen getan.

Es gibt den Ausspruch: , was soviel heisst wie: Bald gibt es Details.

Und es gibt jetzt die ersten Links zur MBX 1000.

Und einen Seite, auf der in polnisch ganz überblickend das innovative Konzept der MBX 1000 vorgestellt wird.

Alles in allem zwar wirklich noch nichts sensationelles, aber immerhin kann man sehen, daß auch bei MBX Polen gearbeitet wird.

Ein wunderbaren Gruß an alle sowie ein erfolgreiches und gesundes 2001.
Stock Rave

+++++++++

Thema: Metabox Worldwide

von Stock Rave
von Stock Rave
von Stock Rave

von Stock Rave 02.01.01 16:52:57 3812441917 MET(A)BOX AG

Ich bin ja auch "nur" ein Kleinaktionär, der auf der Suche nach dem richtigen MBX Bild ist. Da es im Moment wenig Informationen von Seiten MBX gibt, habe ich nun versucht, mir ein eignes Bild über die zukünftige Aktivitäten von MBX zu machen.
Daher habe ich mich mal auf die Suche nach TLD`s gemacht, die auf den Namen "Metabox" registriert sind.

Folgende habe ich bereits gefunden:

metabox.uk.co
metabox.to
metabox.se
metabox.org
metabox.no
metabox.nl
metabox.net
metabox.dk
metabox.de
metabox.com
metabox.co.uk
metabox.ch
metabox.be
metabox.pl
metabox.ru
metabox.tv


Eventuell weitere werde ich dann jeweils hinzufügen. (Ihr dürft mir gerne helfen...)

Viele dieser TLD`s sind aber "nur" registriert, so dass ihr mit einfacher Eingabe des Namens als www-Adresse in den Explorer nicht weit kommt. Bei meiner Suche habe ich mich auf Seiten wie: http://www.domainit.com/country-domains.htm oder http://www.targetdomain.com/ gestützt.

Gruß
Stock Rave

+++++

NOCH FRAGEN ZU DIESEM USER ?????????
Wer steckt hinter den namen STOCK RAVE?
auffällig fordert er eine art sicherheitsdienst von WO
um aufklärung der machenschaften seitens mbx zu
verhindern.Dieser schnüffler,will er seine fähigkeiten
diversen diensten aufzeigen? oder ist er nur ein frei-
willig unbezahlter boardwächter aus passion, der auch jeden
falschparker mit freuden melden muss.
Haben sie Dir ins Gehirn geschissen?

Meine ID MOMI habe ich selbst löschen lassen.

Spinner
Danke, haltet den Thread schön oben! Dann wird W: O vielleicht endlich das mal untersuchen. Eine andere Reaktion hatte ich von Euch wirklich nicht erwartet.

Schnell bitte noch `n paar Bildchen mit toten Menschen usw. in den Thread!
@ Joven, kann ja nicht alle kennen. Tut mir dann für Dich leid, in dieser Aufzählung erschienen zu sein. Werde Dich streichen.
Stock Rave

Kann Dich verstehen, aber bleib einfach cool.


Inhalt, Syntax und Ton dieser Postings dokumentieren doch aufschlussreich die seelisch-geistige Armut so mancher Zeitgenossen.
Wenn gewisse Menschen ansonsten keine Möglichkeit haben, in der Masse der Underdogs ein Fünkchen ersehnter Aufmerksamkeit zu erheischen, so sei Ihnen dies wenigstens im anonymen Netz vergönnt. Was würden Sie womöglich anstellen, gäbe es nicht dieses Ventil?! Grusel...

Schönen Sonntag

Roger;)
Immer wieder gern ins Board kopiert:

Schutzgemeinschaft bereitet Strafanzeige und Schadensersatzklage gegen Metabox vor. Unter http://www.sdk.org kann man sich registrieren.

Die haben auch Harlos und Häfele von Infomatec in den Knast gebracht. Genau da gehört Domeyer hin.
@oktopodius
wer bist Du eigentlich - und vor allem Krawallmacher, seit er hier am Board ist, macht er nichts anderes als ne firma zu bashen - mit welchem Grund? Seit fast 3 Monaten nicht anderes geschrieben - nur über MBX! Macht er das aus purer Nächstenliebe oder was steckt dahinter. So langsam glaube ich auch, dass hier einige Leute bezahlt werden. Der Rest sind sogenannte Basherlemminge - das macht ja auch Spaß, nicht wahr? Das zeigt aber nur Euren (fiesen) Charakter.
So, dann macht mal schön weiter!
Na da hab` ich den Finger wohl in eine wunde Stelle gelegt, so wie Ihr Euch aufregt....

Ihr agiert ja nur im Schutzmantel der Anonymität! Registreirt Euch doch erst mal vollständig Ihr Feiglinge! Wo ist das Problem???
@ Stock Rave

also mit dem Registrieren und dem Namen offenlegen ist das so eine Sache. Das kennen wir doch von Hildesheim.

Also ich sitze gerade wieder im Internet-Club und wir lachen köstlich über Deinen Auftritt hier. Voll bis zum Stehkragen mit MBX -Aktien und mit geliehenem Geld bezahlt -da liegen die Nerven natürlich blank, denn Montag geht da noch einiges ab.

Also mal ernsthaft:

Wenn ich hier poste sitze ich im Internet-Club und da kommen Ideen von allen Seiten. Wir haben da jetzt ein Bietergefecht wessen Idee dies und das Posting war. Und so lange das Bietergefecht nicht entschieden ist, kann ich hier keine Namen nennen - wie bei Internordic.

Dann wollte ich mich registrieren, aber der Chip in meinem Computer war nicht rechtzeitig fertig und da konnte ich mich nicht rechtzeitig registrieren - wie bei MBX 1000.

dann hat mich jemand hängen lassen weil das passwort verschwunden war. mit dem hatte ich grundstücksgeschäfte gemacht und immer trickfilme angesehen, ja und dabei ist es verlorengegengen - wie bekannt.

Ja und dann hat mich MetaBox Basketball so sehr interessiert, dass ich wieder vergessen habe mich zu registrieren.

dann wollte ich einen neuen computer kaufen, aber irgend etwas ist mit dem akkreditiv schiefgegangen.

na ja, und dann war ich noch in südafrika und österreich und polen und da hatte ich keine zeit - schliesslich hat der tag ja nur 24 stunden

aber ich mache dir einen vorschlag: ich gebe dir einen letter of intent (du weisst ja, die dinger in denen man sagt dass man was machen will was man dann nicht macht). damit solltest du zufrieden sein - wie bei MBX auch.
wie wäre es denn, wenn Ihr Euch wieder einmal mit dem eigentlichen Thema beschäftigt, statt Euch auf diesem Nebenkriegsschauplatz zu tummeln!
@stock rave

man muss feststellen, dass die MBXler offenbar
nicht anders können.
eine massenpsychose hat die meisten in den wert
gelockt, insofern ist es logisch, dass sie in einer
massenpsychose wieder rausflüchten.

gruss
o.
Krawallmacher

Hmm, wenn Du so schwer zu erreichen bist, dann gib mir doch einfach Deine Adresse. Vielleicht bin ich nicht ganz so viel unterwegs wie Du, so dass Dir geholfen werden kann.

Adresse einfach in mein WO-Postfach

mfG
Roger :)
@Opernheimer
Auge um Auge,Zahn um Zahn
werde nicht bezahlt,habe aber Dank den hosianna Singers
für mich kräftig draufbezahlt,z.B leute wie STOCK RAVE.
Sollte ich denen liebesbriefe schreiben?.
Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber den Intoleranten. Wilhelm Busch
oktopodius,
machst Du in Deinem Leben immer andere verantwortlich für das, was Du selber zu verantworten hast? Ich würde Dir raten mal zum Psychiater zu gehen!
W : O, könnt ihr solche Beschwerden nicht in ein Forum verschieben, dass dafür besser geeignet ist?
@opernheimer
Warum soll ich Dir Glauben?
würde es Dir helfen?
bzw. hat es Dir geholfen?.
Halte selbst keine MBX. Aber nachfolgender Beitrag paßt hervorragend hier rein.

An alle Spaßvögel, überlegt Euch gut was Ihr tut.


Hinweise der Boersenaufsicht für Internetnutzer

Nach deutschem Recht (siehe unten § 88 Börsengesetz) ist schon die Verbreitung von falschen Tatsachen mit dem Ziel, Börsenpreise zu manipulieren, strafbar und unterliegt der Verfolgung durch die Staatsanwaltschaft. "Pumping and dumping", aufpumpen und abstoßen unter Verwendung von gefälschten Informationen ist auch nach deutschem Recht verboten.

Die Angaben auf Internet-Boards sollten Sie skeptisch würdigen, bevor Sie eine Anlage - Entscheidung treffen. Lassen Sie sich nicht durch Hochreden oder Falschangaben manipulieren.

Wenn Sie durch eine nachweisbar gefälschte Information in ein Börsengeschäft gelockt wurden, den Absender kennen und den Sachzusammenhang schlüssig darstellen können, sollten Sie sich nicht scheuen dies, wie auch Versuche durch gezielte Aktivitäten im Internet, Börsenkurse zu manipulieren, bei der Staatsanwaltschaft oder dem Bundeskriminalamt info@bka.de anzuzeigen. Für Frankfurt am Main ist dies die Staatsanwaltschaft bei dem Landgericht Frankfurt (Landgericht: http://www.landgericht.frankfurt-main.de/ ).

Es ist bekannt, dass das Internet auf Grund seiner spezifischen Gegebenheiten einer systematischen Kontrolle schwer zugänglich ist. Deswegen sind die Strafverfolgungsbehörden auf Ihre Mithilfe angewiesen. Nach Möglichkeit sollten Angaben wie die WKN des betroffenen Wertpapiers, Board(s), News-Group(s) etc., wann die Falschmeldung eingestellt war (möglichst Kopie der Falschmeldung oder des betrügerischen Angebots mit Header) und ggf. weitere Anhaltspunkte zur Identität des Täters gemacht werden können. Falls Sie andere Stellen bereits informiert haben, sollten diese auch mitgeteilt werden.

Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung
Börsenaufsichtsbehörde für FWB und EUREX
Kaiser-Friedrich-Ring 75
65 185 Wiesbaden
http://www.boersenaufsicht.de



Gesetzestext § 88 Börsengesetz:

Wer zur Einwirkung auf den Börsen- oder Marktpreis von Wertpapieren, Bezugsrechten, ausländischen Zahlungsmitteln, Waren, Anteilen, die eine Beteiligung am Ergebnis eines Unternehmens gewähren sollen, oder von Derivaten im Sinne des § 2 Abs. 2 des Wertpapierhandelsgesetzes

1. unrichtige Angaben über Umstände macht, die für die Bewertung der Wertpapiere, Bezugsrechte, ausländischen Zahlungsmittel, Waren, Anteile oder Derivate erheblich sind, oder solche Umstände entgegen bestehenden Rechtsvorschriften verschweigt oder
2. sonstige auf Täuschung berechnete Mittel anwendet,

wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.


mfg das einhorn
eins ist klar.

den heutigen tag wird auch wallstreet-online nicht
unbeschadet überstehen.


heute habt ihr einfach gepennt!

o.
oktopodius,
???? Habe ich Dich jemals aufgefordert an irgendwas zu glauben - oder eine Aktie zu kaufen ????
@Stock Rave
Warum soll WO. die von Dir genannten User sperren? Ist doch alles super Werbung.Es gibt
doch nur noch ein Thema auf WO. METABOX!! Nächste Woche noch eine Gegendarstellung von
Spiegel und ab geht die Post.Andere Firmen währen froh wenn es so viel Rummel geben würde.
Das sind doch alles bezahlte Basher oder von der Konkurrenz.Ich hoffe das Leute die schon
länger im Geschäft sind auf solche Typen nicht mehr reinfallen.Bei 1.60 Euro und einer
Marktkapt. von einem Pleiteunternehmen kann man gar nichts mehr falsch machen.Werde morgen
mehrere Limits zwischen 1.20 und 1.55 platzieren. Wer jetzt einsteigt kann gar nicht
verlieren.Sollte Betrug im Spiel sein gibt es bestimmt noch, die Möglichkeit bei 1.70 auszusteigen. Sollte Der Spiegel falsche Meldungen verbreitet haben und die Phönix wirklich
so gut sein,dann freuen wir uns über Kurse von weit über 100 Euro in den nächsten Jahren. Es ist mir ein Rätsel wie Leute die gar keine Aktien besitzen ihre Zeit hier tot schlagen.Sollten sie unterverschiedenen ID Posten dann ist
ja alles klar!Ich habe mir das Spiel lange angeschaut ohne
meinen Senf dazu zugeben,jetzt ist aber einfach der Moment zum Einstieg da.
@opernheimer
ein rat deinerseits ist als eine art empfehlung aufzufassen,
meinte auch keine aktie,bist DU psychiater? od.patient
gewesen ????? war eher meine frage.
Über meine Mentalität solltest Du Dir keine Sorgen machen. *lol*
Ich ziehe es zumindest nicht vor heraus aus dem Dunkel der Anonymität zu agieren. Registrier Dich doch erst mal vollständig. Aber dazu fehlt Dir ja die Courage.

Und denkt bitte daran, schön weiter meckern und Thread oben halten.


Und W: O, Ihr hattet ja heute einiges zu tun. Vielleicht schaut Ihr Euch ja doch irgendwann nochmal meine Auflistung vom Anfang des Threads an.´Doe könnte man ja mittlerweile noch durch einige Ergänzen. Andere habt Ihr ja schon gesperrt.
Wenigstens Danke dafür...
@Stock Rave

Als vollregistrierter User darf ich Dir wohl sagen: Deine Art widert mich an! Merkst Du eigentlich noch was? Hast Du im Geschichtsunterricht nicht aufgepasst? Oder war das Thema noch nicht dran?

Besonders verachtenswert ist Deine Bemerkung, Entschuldigung kann man es wohl nicht nennen, gegenüber Joven. Erst stellt Du hier Board-Mitglieder öffentlich an den Pranger, dann auch noch zu Unrecht und dazu heisst es dann nur: "@ Joven, kann ja nicht alle kennen. Tut mir dann für Dich leid, in dieser Aufzählung erschienen zu sein. Werde Dich streichen." Was für ein übler Ton! Und wie großzügig von Dir, das Angebot der Streichung! Du kannst hier nichts mehr streichen, der Name steht bereits oben. Das Einzige was Du streichen lassen könntest, ist dieser erbärmliche Thread!

Beschämend.
Guten Morgen,

klasse thread, endlich mal wieder was zum lachen. Weiter so!

suke
tja, vor 60-70 jahren hätten denunzianten wie stock rave eine grosse karriere vor sich gehabt :laugh:
Board Volkspolizist und Mitmenschen Bespitzeler Stock Rave. Im Winter im schwarzen Ledermantel und im Sommer mit kurzärmeligem braunen Hemd, Kopplel und Armbinde. Du machst nur einen Fehler - Du darfst Dir keinen englischen Nickname geben.

Board-Wächter
Forum-Spitzel
Gauleiter-Internet
Net-Melder
Reichs-Postüberwacher

wäre angemessener !

Ich glaube Du machst auch die Briefe Deiner Nachbarn auf.
Hi fstein 00,

wo hast Du denn den Thread wieder hervorgekramt. Dankeschön! Hab` ich Dich gerade irgendwie verletzt???
Bist Du etwa unser lieber fili? Einem anderen bin ich heut eigentlich gar nicht auf den Fuß getreten?
Hmhmm. `Ne Überlegung wär`s wert. Gleich mal in meinen Stasi Rechner eingeben...


13545342854968465651686646865164513216566546137812873238726137261378513786137153271635987257346321387218756732851371658457138719657914371465498497498465414563283713278885868732883578658391886854773878138173872819178070181718273173170321483784967076543790973261378517387075137568706000465

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Treffer! Sieh` an!

Deutet laut meinem Fern-Lügendetektor alles auf die Technisat Mafia hin.
Ihr seid aber ganz schön am Ackern. Euch läuft wohl die Zeit weg. Sind ja nicht mal mehr 2 Wochen bis zur Cebit...
@ yepi,

Du hast wohl mein erstes Posting auch nur überflogen und kennst die ganze MBX Geschichte nicht...

1. Hat sich die Situation - warum auch immer - seit der Eröffnung dieses Threads, deutlich gebessert. Liegt aber wohl daran, daß MBX ein wenig in die Offensive gegangen ist...
2. Hatten sich kurz vor der Eröffnung dieses Threads innerhalb einer Stunde 3!!!! neue ID`s "angemeldet" (wie geschrieben geht es mir ausschließlich um die nicht voll regisrierten, da diese Leute vom Prinzip 100 ID`s eröffnen können) und fingen sofort an, massiv gegen MBX zu posten. Dieses läßt mich zu der Annahme kommen, daß es keinesfalls ein Zufall war...
3. Dieses Verhalten suggeriert einem User, der sich hier ganz neutral Informationen holen möchte, daß enorm viele Personen "wissen" wie kriminell MBX ist. Das Ergebnis war u.a. der bisherige Kursverlauf...
4. Schau Dir doch auch mal die Meinungen der unregistrierten User und der registrierte User an... Fällt Dir an der Häufigkeit was auf???
5. Gibt es einige User - und über deren Mentalität würde ich mir eher sorgen machen - die den Deckmantel der "Annonymität" nur dazu benutzten hier Stimmung zu machen, und an den -zugegebenr Maßen - stark gelittenen Nerven der noch investierten herrumzutrampeln. Sie sind dann auch noch so "feige" dieses "Trampeln auf einem am Boden liegenden" nur unregistriert zu machen.
6. Gibt es ja wohl, wie so langsam nach und nach rauskommt große Aktivitäten seitens Infosat gegen MBX. Hier wurden gezielt unaufhörlich Lügen verbreitet. (Ich wünsche Dir soetwas wirklich nicht bezügl. eines Unternehmens in das Du investiert bist - aber vielleicht verstehst Du dann meine Wut irgendwann einmal...) Und bei der extremen Auffälligkeit mit den ID`s (es ist übrigens nicht nur mir aufgefallen - viele hatte sich indirekt schon öfters aufgeregt, nur das nicht so direkt gesagt) stellt sich die Frage, wie sieht es hinter der Kulisse aus. Vielleciht sind es ja nur 6-7-Hard Core Basher mit je 10 ID`s? [Ich weiß, schon wieder provokativ formuliert, aber kannst du mir das widerlegen???]
7. Erklär mir doch mal gute Gründe, für das extrem, pausenlose, nächtelange, unaufhörliche Posten einiger Basher hier. Die konnten mir bisher noch keine logische Erklärung dafür geben. Und "Warnung vor MBX" ist nach Monaten von Negativ Image wohl ausgeschlossen...
7. Ist diese Aufstellung von mir, die dich so aufregt und den User momi alias Joven beinhielt schon einige Monate alt. Zu dem Zeitpunkt, als ich mir seinen Namen notierte, viel er mir leider wirklich sehr negativ auf. Und anscheinend habe ich mich bei Ihm geirrt. Dafür habe ich mich entschuldigt. Das meinte ich ernst.

Ich hoffe Dir mein Vorgehen somit ein wenig erklären zu können...

Gruß
Stock Rave
@ fstein 00,

Denunziant, kann man auch anders auslegen. Hätten damals genug Leute ausreichend Courage besessen und das Verhalten öffenlich kritisiert, wäre es vielleicht erst gar nicht so weit gekommen...
Stock Rave,

habe mir heute mal die Mühe gemacht und
die Threads bei Infomatec in der dunkelsten Zeit,
als der Wert regelrecht abstürzte, durchgesehen.

Kaum mal ein Dünnnamen Basher, kaum Hetze und nichts
von dem, was bei MBX zur Zeit abläuft.

Ich kann nur jedem empfehlen, die Postings von
dieser Ferkel-Bande aufmerksam zu verfolgen,
dann wird sehr schnell klar, aus welcher Richtung der Gestank kommt.
Der Boss lässt grüßen.

Gösta
Bravo Cösta!

Das weiß ich doch schon lange .Ist nicht zu übersehen.

Aber gerade dieses massive Herdenartige Auftreten der Basher mit ihren , ach so uneigennützigen ,aufdringlichen Versuchen die Firma runterzureden , bestärkt mich in meinem Investment in MBX.
Denn wenn sich soooo viele , soooo viel Mühe geben ,muß enorm viiiiel dahinterstecken.

Gruß Costolyna
Danke Euch beiden!

Scheint wohl doch so, daß ich mit meiner Meinung nicht alleine darstehe.

Gruß
Stock Rave
Stock Rave,dass passt zu euch,Denunzianten und Spitzel,warst wohl früher bei der Stasi und jetzt fehlt dir etwas ??????
Hi fili,

hast ka schön unten abgeschrieben. Aber das macht Ihr Technisat "Freaks" ja immer. Eigenes Denken und selbsständige Meinungsbildung sind Euch ja fremd. Auch jede 1000x widerlegte Information kann man ja immer wieder unter einem neuen Namen gegen MBX posten. Schnell, schnell, schreib` unter `ner neuen ID daß es die Aufträge gar nicht gibt - oder was gleichsam intelligentes...
Stock Rave,der Kurs und die Ermittlungen, inklusive der Hausdurchsuchungen zeigen mehr als deutlich ,wo der Hammer bei MBX hängt .
Da seid Ihr ja auch nicht ganz unschuldig daran. Erzähl` uns doch lieber mal, wieso Du Tag und Nacht damit verbringst MBX schlecht zu reden??? Du kommst ja zu nichts anderem mehr...
Und das bei einem Wert, bei dem Du nie!!! investieren würdest???
SR,du verwechselst etwas,MBX ist schlecht,ich sage nur ,Kursentwicklung!!!
filigranGP, krawallmacher, bbbp und wie sie alle heissen...

ich habe gestern einen sehr beeindruckenden film gesehen.
zitat: " du musst die richtigen fragen stellen, dann bekommst du auch die richtigen antworten"
"was sind denn die richtigen fragen?"
"z.b. wird mein leben, durch das, was ich tue, besser?"

da ich einmal davon ausgehe, dass ihr alles reflektierte persönlichkeiten seid und euch diese frage auch das ein, oder andere mal stellt, bleibt nur die schlussfolgerung, dass ihr alle ziemlich degeneriert seid.
ihr steigert eure lebensqualität durch das beleidigen anderer "user", durch häme und zerstörung konstruktiver denkansätze.

und damit, das ganze jetzt nicht zu sehr als predigt interpretiert wird:

ihr habt verloren, oder frei nach "göstas dickem", euer job ist bald erledigt, allerdings sehr schlecht.

in diesem sinne.


mfg
zelig
Mein lieber Zelig,jetzt will ich dir im guten raten,Äusserungen wie "DEGENERIERT" UNTERLASS BITTE,es gibt da ganz bittere Parallelen zu Geschehnisen vor 60 Jahren.Die sogenannten Degenerierten, wurden da vegast.Und schreibe nichts, wovon du keine Ahnung hast,wenn du willst,kann ich dir etwas von Degeneration erklären.
@filigranGP

Der Schwätzer

Die größte Plage kluger Ohren,
Ein Ausbund von beredten Toren,
Ein unentfliehlich Ungemach,
Ein Schwätzer, der zu allen Zeiten
Mit rednerischem O! und Ach!
Von den geringsten Kleinigkeiten,
Von Zeitungsangelegenheiten
Und, was noch schlimmer war, meist von sich selber
sprach;
Und, daß es ihm ja nicht am Stoffe fehlte,
Was er vorher erzählt, gleich noch einmal erzählte;
Ein so beredter Herr sah einen wackern Mann,
Der denkend schwieg, verächtlich an.
»Der Herr«, zischt er dem Nachbar in die Ohren,
»Hat wohl das Reden gar verschworen;
Ich wett`, er ist ein Narr und weiß nicht, was er
will.« -
»Das dächt` ich nicht«, zischt er ihm wieder in die
Ohren,
»Ein Narr, mein Herr, schweigt niemals still.«

[Gellert: Fabeln und Erzählungen, S. 242. Digitale Bibliothek Sonderband: Meisterwerke deutscher Dichter und Denker, S. 6750 (vgl. Gellert-W Bd. 1, S. 179)]
Bitte Fili, mach doch mal einen eigenen Thread auf.
Damit wir erkennen, wo deine Interessen liegen.Ich bin sicher die Beteiligung, wird Spiegel deines interlektuellen Anliegens sein.

Username: filigranGP
Registriert seit: 12.12.2000
User ist momentan: Offline
Letztes Login: 10.03.2001 10:52:19
Threads: 0
Postings: 685
Interessen keine Angaben

Wohlmeinend baracoa
Ich habe ja schon viel Blödsinn hauf diesem Board lesen müssen, bzw. dürfen!?

Jedoch habe ich noch nie so viele unterbelichtete - wahrscheinlich Dreibeiner - auf einem Fleck erlebt...
Egal ob Pusher oder Basher, es ist kein einziger dabei, der auch nur ansatzweise versucht, normal zu bleiben! Was immer das auch sein mag??!!

Hier wird nur im Gossenjargon denunziert und mit Imponiergehabe dummes Zeug gelabert.

Hey Leute, Ihr habt Euch in der Adresse geirrt! Hier ist die Börse und nicht der pubertäre BRAVO-Chat für zurückgebliebene Neandertaler!!!

Was hat Euer Primitiv-Gebrülle mit Aktien zu tun - egal welche Firma das auch sein mag!!!

Wacht auf, wenn Euer IQ auch nur ansatzweise über einem trockenem Brotstück liegen sollte...
Aufwachen?
Guten Morgen sungirl, hier ist WO und nicht die Börse. :laugh:
Normal ist langweilig. ;)

ciao ZO
Armer Baracuda,deine Thraeds waren ja der Hammer haben großen Anklang gefunden.Warum bist du eigentlich nicht selbst in deinen Peep-Shows aufgetreten du kleiner Spanner?
@ filigranGP ... :laugh: ... mann bist Du dämlich :laugh: ... Deine Eltern wären besser die 10 min. spazieren gegangen! :laugh:
...10 minuten ???? fili`s alter meinte letztens: "meene Alte saacht, ick wär n schlechta liebhaba.... versteh ick jarnich, wie se dit nach 30 SEKUNDEN schon wissn kann...."

;)
Aus gegebenem Anlaß hole ich den Thread wieder hervor.

Auf meiner Liste fehlte eine sehr unwichtige Person:

LemmingJäger

findus1, DrJack, mike.h, slum, enzner, cmz, TheCoolman, rolff, grab, Maestro, BBLP, krawallmacher, Enfantterrible, Paul Kersey, BeckersBlackDaughter, hackstein, imwestennixneues, fritzfissel, gladiatore, sanginuma
...


Stock Rave
Wie wärs denn, wenn man aus diesem Board ein registriertes Board macht ?
@ Stock Rave

wie wär`s mal wieder
mit `ner kleinen Aktualisierung?

Gruß tornam
von Stock Rave 06.05.01 12:37:07 3459905 MET(A)BOX AG

Sheba, zwischen Dir und mir ist immer noch ein himmelweiter unterschied. Ich habe mich im Zorn vertippt - passiert mit laufend (nur mal am Rande, wer sich über Tippfehler im Internet und Chatrooms lustig macht, ist unterstes Niveau...).
Aber Du hast mit Deinem ersten Posting hier im Thread bewußt den falschen Eindruck erwecken wollen, daß diejenigen, die bei MBX hier immer mit Argumenten aggieren (was man ja von Dir, Heidi und unter welchen ID`s Du noch postest [ich Tippe ja auf u21! Gibt nur wenige so verbitterte...] nicht sagen kann) immer falsche fakten verbreiten wollen. Eher anders herum wird ein Schuh draus.
Ich habe bisher nur sehr wenige konstuktive negative Postings gelesen. Wobei es gerade auch bei MBX viele Dinge zu monieren gäbe. Nur Euch fällt ja außer rumgeröle, Vorverurteilung und Verbreitung von Falschaussagen nichts besonders ein. Willst Du nicht mal zur Abwechslung mal wieder `n alten Thread hervorholen. *kopfschüttel*
Antworte mir mal lieber warum Du das tust? Weil Du Dich nicht an die "Grundregel" bei Aktieninvestitionen (immer Stoppkurs setzen)gehalten hast? Und weil Du dann irgendwann verkauft hast darf keiner mehr mit MBX Erfolg haben?
Oder sehe ich das falsch?

Ich weiss nicht warum Du mich aufforderst Deine alten threads hochzuholen. Ich bin ja noch nicht lange hier und vielleicht gehöft das zum Einstand. Also ich hoffe Du bist mit meiner Wahl eiverstanden !
Danke Sheba. Der Thread ist so aktuell wie eh und je. Natürlich muß in dieser Liste nur noch Dein Name ergänzt werden.

Eingelich natürlich auch Heidis und Heidisrückwärts usw. Aber die scheinst Du ja zumindest momentan nicht zu nutzen.

Gruß
Stock Rave
Ich find es erschreckend, wie leicht man sich eine ID besorgen kann und dann hier Dummes Zeug posten kann. Das Ganze hat nichts mehr mit Meinungsfreiheit zu tun. Hier werden gezielt falsche Informationen gestreut und noch viel schlimmer -hier wird denunziert was das Zeug hält.

Von den Beleidigungen und Beschimpfungen bis hin zu Drohungen ganz zu Schweigen. Ich frage mich wie lange sich das W:0 noch ansehen will. Der Weg eine E-Mail Adresse zu eröffnen (auch unter falschen Namen) ist ja wohl der einfachste der Welt. Also wo hat W:0 denn noch eine Kontrollmöglichkeit.

Helv
Stock Rave mail mir doch mal deine adresse in mein postfach.
mal schauen was für ein Subjekt hinter soviel niederträchtigen
beschimpfungen sich verbirgt.
Hi Bavischaamö,

mail Du mir doch mal Deine Daten...

Mal sehen wer hinter Dir steckt.

Gruß
Stock Rave
@baracoa:

Lass` es doch bleiben. Was willst Du?
Freut es Dich, wenn diejenigen, die jetzt schon 95% in den Miesen stecken, den Rest auch noch abgeben?
Meinst Du etwa, ein normaler Kleinanleger kauft jetzt diese Aktien?--Nur Zocker u. bei denen kannst Du Dich fusselig reden.

Hör auf mit Deinem Robin Hood-Getue, dass bringt keinen weiter, ausser denen, die nichts zu tun haben u. hier aus Jux u. Tollerei noch drauf rumhacken.

Das Du zeigst hier sehr schlechte menschliche Züge.--Als ob die Investierten nicht schon genug Probleme haben, reitest Du noch drauf rum.
@beovoxx
²Meinst Du etwa, ein normaler Kleinanleger kauft jetzt diese Aktien?"

Damit ist Zielgruppe der pusher klar fixiert.
An jedem Tag steht mindestens ein Dummer auf.Man muß Ihn nur finden.

Das läuft hier in diesen Tagen nicht mehr.Thread: Kleine Typologie der Metabox-Aktionäre
Warum wurde die ID Janphil noch nicht von WO gesperrt ?

von Janphil 19.06.01 21:14:48 3772365 MET(A)BOX AG

Lösen wir also an dieser Stelle das "Rätsel" auf, was bzw. wer hinter "Janphil" steckte:

"Janphil" war ein gemeinsames Freizeitprojekt von M.H. und seinen beiden Söhnen Jan (19) und Philip (17), die beide Schüler in der gymnasialen Oberstufe sind.

Familienintern wurden damit mehrere Ziele verfolgt: Jan und Philip sollten an das Wirtschaftsleben und die Welt der Börse herangeführt werden und einen sinnvollen Umgang mit dem Internet lernen (Internetrecherche etc.). Außerdem sollten sie Erfahrungen damit sammeln, sich schriftlich überzeugend auszudrücken und in sachlichen Auseinandersetzungen zu behaupten.

Mit dem Thema „Interaktives Fernsehen“ wurde ein spezielles Interesse von Jan und Philip aufgegriffen.

Familienintern wird das Projekt als Erfolg gewertet. Geld wurde dafür nie von irgendeiner Seite bezahlt. Allein die Vorstellung löst hier beträchtliche Heiterkeit aus.

Die Berufung von M.H. in den Vorstand des "Objekts der Recherche" wird von diesem in der gegebenen Situation zwar durchaus als Würde, aber auch als erhebliche Bürde empfunden. Hier ist mehr Verantwortungsbewußtsein im Spiel, als man sich an diesem Board, das einer eigenen Analyse bedürfte, wohl vorstellen kann.

Geld wird auch dafür während des Zustands der angemeldeten Insolvenz nicht bezahlt. Arbeit wird aber geleistet werden, darauf sei Verlaß.

Adieu

Janphil
@ baracoa

was treibt dich zu deinen Aktivitäten,bitte sprich mit uns darüber !
Userinfo


:mad:
allgemein
Username:
WertherLose
Registriert seit:
22.06.2001
User ist momentan:
Offline
Letztes Login:
26.06.2001 13:17:39
Threads:
0
Postings:
19
Interessen
keine Angaben
Userinfo

allgemein
Username: weil
Registriert seit: 08.07.2000
User ist momentan: Online seit 26.06.2001 18:28:28
Threads: 4
Postings: 674
Interessen keine Angaben


Username: Oliver H.
Registriert seit: 27.04.1999
User ist momentan: Offline
Letztes Login: 04.07.2001 20:11:41
Threads: 76
Postings: 2948


Username: TOSOH
Registriert seit: 20.09.2000
User ist momentan: Offline
Letztes Login: 30.06.2001 21:09:03
Threads: 4
Postings: 84

OliverH der Heuchler

Aufgepickt aus: Ebeling-Janphil-die pusherbande1 Thread 363376

von TOSOH 20.03.01 08:59:32 3134231 MET(A)BOX AG
Na u21 - hast dich wohl in der ID vergriffen ?

Sonst postest Du doch immer unter diversen Dünn-IDs.


von Oliver H. 20.03.01 12:33:04 3135788 MET(A)BOX AG

Placido: Ich finde dass Du ein wenig zu weit gehst mit unserem u211.
Dass U211 hier unter anderen IDs postet ist eine ziemlich harte Unterstellung. Genauso auch, dass er dem SPIEGEL Infos zugespielt haben soll. Wenn u211 klagt - bitte - das ist auch seine Sache.
Ich denke jeder kann sich hier seinen eigene Meinung bilden.

Bezüglich der "guten Recherchearbeit des Spiegels - ich war auch davon überrascht. Vor allem, dass offensichtliche w:o Zitate (z.B. das Bietergefecht) darin auftauchten.
Bis mir einige Formulierungen bekannt vorkamen: z.B. die Boxen, die "wie Blei auf den Regalen liegen" u.a.

Ich empfehle dazu die Lektüre der Infosat, die wiederum bekanntlich gerne von w:o abschreibt. So weit scheint es offensichtlich mit der Recherchearbeit des Spiegels auch nicht her zu sein....


OliverH ist bekanntlich Tosoh.
Nachdem er ertappt wurde

von Oliver H. 29.06.01 17:49:49 3849498 MET(A)BOX AG

tststs - immer diese Doppel-IDs
Aufgepickt:

"von relation 19.07.01 11:29:44 4004232 MET(A)BOX AG

ich bitte um sperrung der id "D_Balke", da diese id pasmus´ aufforderung nicht umgehend folge geleistet hat."
du hast den hier >:laugh:< zu kopieren vergessen, baracoa, sonst glaubt noch jemand, ich meine das ernst. :laugh:
du sagst es, bara.
bei den mbx-aktionären muss man vorsichtig sein, die meisten glauben schliesslich auch, metabox wäre ein wirtschaftsunternehmen. :laugh:
@relation
Also ich finds relativ anrüchig, daß Du die von der bösen Wirtschaftswelt gebeutelten und sogar als Sektenmitglieder hingestellten Met@box-Aktionäre immer so durch den Kakao ziehen mußt!
In Relation zu anderen Firmen am NM, die schon delistet wurden konnte sich doch Met@box jetzt schon fast 3 Jahre behaupten, selbst wenn jetzt einige Gewitterwolken aufgezogen sind.
Oder willst Du gar eine neue Board-Relativitätstheorie aufstellen, Du Schlingel?
Und noch was: Met@box bereichert die deutsche Sprache: Es heisst ab jetzt nicht mehr "Recht auf freie Meinungsäußerung" sondern "Recht auf freie Met@äußerung". Ich danke Dir StockRave!
"Deutsche Börse streicht Billig-Aktien künftig vom Neuen Markt


FRANKFURT (dpa-AFX) - Billig-Aktien und von Pleite bedrohte Unternehmen werden künftig vom Neuen Markt der Börse gestrichen. Dies gab die Deutsche Börse AG am Freitag in Frankfurt bekannt. Die neuen Regelungen sollen bereits zum 1. Oktober 2001 in Kraft treten. "Unternehmen mit geringem Börsenwert und insolvente Unternehmen sind keine Wachstumswerte", begründete Börsen-Vorstandsmitglied Volker Potthoff die neuen Sanktionsmaßnahmen.

Als Bedingungen für einen Ausschluss aus dem Handel wurden den Angaben zufolge ein Tagesdurchschnittskurs von unter einem Euro und eine Marktkapitalisierung von unter 20 Mio. Euro festgelegt. Wenn ein Unternehmen an 30 aufeinanderfolgenden Börsentagen beide Grenzwerte unterschreitet, droht der Rauswurf. Um diesen noch zu verhindern, muss der Aktienkurs und der Marktwert in den nächsten 90 Börsentagen an mindestens 15 aufeinanderfolgenden Tagen über dem vorgegebenen Limit liegen. Gelingt dies nicht, erklärt die Börse den Ausschluss. Dieser erfolgt einen Monat nach Bekanntgabe.


Das Kriterium Insolvenz greift laut neuem Regelwerk, "wenn ein Insolvenzverfahren über das Vermögen eines Unternehmens eröffnet oder mangels Masse abgewiesen wird." Die Deutsche Börse betonte zugleich, dass ausgeschlossene Firmen nicht die Zulassung zum Börsenhandel verlören. Sie könnten also im Geregelten Markt oder im Freiverkehr weiter gehandelt werden./DP/FP/af "

quelle: gatrixx.de

Damit sind die Tage von Metabox gezaehlt und die von Pushern wie Stock Rave vermutlich auch.
Aufgepickt:
"#13 von HubertHunold 24.07.01 13:47:09 4039627 MET(A)BOX AG

@WO

Ich fordere die sofortige Sperrung des Users "Hafturlaub" !

Er hat mich beleidigend mit inkorrekt gebundener Krawatte
sowie ohne Toupét abgebildet. Das Bild war für meine Frau!
Das ist ein eindeutiger Verstoß!
Herr Balke, sie müssen handeln, so leid es mir tut.

Hubert Hunold"

baracoa ;)
WO hier ist eine Sperrung fällig !

#3 von tulpe1000 29.07.01 19:52:20 4077656 MET(A)BOX AG

Es gehen auch Gerüchte um, falls mbx verklagt werden sollte wegen absichtlichem Kursbetrug und falls alles ein geplantes Spiel war, wird Domi seines Lebens nicht mehr sicher sein.
Es gibt Leute, die sich ihr Geld wiederholen werden auf eine andere Art und Weise. Auf dem Schwarzmarkt werden z.B. Nieren zwischen 30.000 und 50.000 DM verkauft. D. wird als Ersatzteillager enden. Zur Not muß seine Frau auch dran glauben. Hoffen wir, daß mbx Opfer der Medien war und nicht geplanten Kursmanipulationen unterlag.
Ist schon hart, wozu mbx manche Leute gebracht hat.


Username: tulpe1000
Registriert seit: 25.07.2001
User ist momentan: Online seit 29.07.2001 19:38:44
Threads: 0
Postings: 1
ein spammer



#1 von Bayernseppel 29.07.01 22:40:22 4078225
http://www.pheer.de/exploits.html

wehr sich da anmeldet kriegt 1000€ echt geil




bitte sperren


habe das gefühl der wird das board zu müllen!!!
Bitte löschen:

User: markus.bln
Angemeldet: heute
1 Thread bestehend aus Werbung. Das stört !
FÜR DIE VON "BARACOA" GEWÜNSCHTE SPERRUNG BIN ICH GANZ KLAR

AUCH !!!!

Ist ja wohl der gipfel das Posting vom User TULPE

Macht mal was BALKE...BITTE!!!!!!

Gruß Topas
Lieber bara,

du lässt natürlich nichts aus.

Unter dem Mäntelchen der Entrüstung wird die Story noch einmal hochgeholt und richtig unter die Leut gebracht.
Hast du von den Medien gelernt.

Insgesamt ist es ein geiler Gedanke, wenn hier Domeyer, vielleicht auf 10 Leute verteilt, allzeit präsent wäre.

Welche Schuhgröße hat er eigentlich, das interessiert sicher auch den einen oder anderen.

:laugh::laugh::laugh:
Ich bitte um Sperrung des Users "weil", weil er noch an mbx glaubt und baracca scheisse findet.


barucca,

hör auf Dich bei mir einzuschleimen.
ich finde Dich deswegen nicht weniger scheisse.



Topas,

@weil

Für ein richtiges Straßenhündchen gibt es nichts schöneres als an der Sch.... zu schnuppern. Ich mag Boardköter wie filli, weil usw. :kiss:
barricca,



Ich hoffe, dass das keine Aufforderung gewesen ist, Du kleines Ferkelchen.
Da kommen ja ungeahnte Leidenschaften von Dir an`s Tageslicht - ist ja fast einen neuen Thread wert.
Der Sprecher der Aktionärsvereinigung Metabox OliverH alias ThosoH (Rang 3)
denunziert wieder unbescholtene User des WO-Boardes um sie mundtot zu machen.

Warum postet er den Klarnamen von Rrocky ?
Wo hat er diesen her?
Ist das wieder ein eindeutiger Verstoß gegen das Datenschutzgesetz ?
Wurde der Name wiederrechtlich aus der User-Datei von Metabox-info.de oder der Datei des Firmenforums Metabox entnommen?

Thread 446974#78

"#78 von Oliver H. 11.08.01 10:51:17 4181213 MET(A)BOX AG

@rrocky,

"Eine Lüge wird durch das Wiederholen derselben nicht wahrer. "

Ich wüsste nicht, wo in diesem posting eine Lüge zu finden wäre, Herr ( Klarname ) "
baracoa

"Ist das wieder ein eindeutiger Verstoß gegen das Datenschutzgesetz ? "

Wann gab es denn schonmal einen eindeutigen Verstoß gegen das BDSG, LDSG, TKG, TDSV o.ä.?

Bitte erläutere mir Deine Aussage und begründe sie.
Als Hilfe für Deine Begründung mal ein paar Links.

Bundesbeauftragten für den Datenschutz
http://www.bfd.bund.de/

BDSG
http://www.rewi.hu-berlin.de/Datenschutz/DSB/SH/material/rec…

Aufsichtsbehörden der Länder
http://www.gdd.de/pages/da-aufs.htm


Ich denke Du solltest Dir schon ein bisschen Mühe geben, wenn Du solch schwere Vorwürfe erhebst.

Bitte formuliere es selbst mit Deinen eigenen Worten und versteck Dich nicht hinter den Aussagen anderer.

Gruß
OMT
Dank an WO für die Löschung des OliverH postings.

Ein neuer Star User "superroth" aus dem Heckeroth Fanclup

Username: superroth
Registriert seit: 14.12.2000
User ist momentan: Offline
Letztes Login: 14.08.2001 10:39:12
Threads: 0
Postings: 59

http://www.wallstreet-online.de/ws/community/board/threadpag…
Stockfool,du hättest eine glänzende Karriere als IM bei der Stasi gemacht ! :D
:laugh: :laugh: :laugh:

"#84 von Stock Rave 21.06.02 16:55:07 Beitrag Nr.: 6.695.347 6695347
Huhu,

ich habe hier noch nie jemanden gesperrt oder sperren lassen.

Desweiteren habe ich es auch nicht nötig mich hinter irgendwelchen Fassaden oder Schein ID`s zu verstecken.

Ich stehe zu jedem Wort, dass ich hier je geschrieben habe. Ich habe auch Fehler gemacht. Aber das sind meine - dafür suche ich nicht die Schuld bei anderen, sondern bemühe mich durch mein Engagement, eine "positive" Lösung der Schwierigkeiten zu erlangen. Genauso versucht es im übrigen auch MBX.

Jeder der mit mir in Kontakt treten will kann bzw. konnte und wird das immer können. Ein offenes Gespräch klärt meistens mehr, als es die 1000 falschen Gerüchte und Vermutgnen bei W: O je konnten. Es gibt für alles Erklärungen, auch wenn die wie erwähnt, einigen hier nicht zu passen scheinen.

Gruß
Stock Rave
*gähn* bara`s Lieblingsjob ;)

Aber auch hier dann nochmal: Das galt damals der "Neuuserschwemme". X-ID`s an einem Tag. Wie wir aus dem andern Thread jetzt wissen, hat sich ja Hubert indirekt dazu bekannt.

Es wurde aber keiner gesperrt. W: O braucht ja die klicks. ;)

An einem ehrlichen Diskussionsboard sind sie genauso wenig interessiert, wie ihr an hintergründigen Informationen zu MBX.
Leider :(

Es wäre ja ein leichtes, nur vollregistrierte User zuzulassen. Wäre richtig interessant, wer hier dann noch übrig bliebe...
einfach bara links liegen lassen.
der ist eh unwichtig. ;)

nur meine meinung.....
#104
Es gab also die "Neuuserschwemme", was immer das ist. Sie
wollten also großmütig verhindern, dass sich ein User unter
mehreren IDs anmeldet, StockRave. Nur dann, StockRave,
mussten Sie tätig werden. Leider, vielleicht. :laugh:
Sie sind nicht nur ein vollumfänglicher Versager, User
Stock Rave, Sie sind auch noch ein vergesslicher vollum-
fänglicher Versager, User Stockrave!
Denn:
Was war mit Enzner? Schon vergessen? Oder verdrängt?
Lesen wir mal wieder ein wenig vom großen Aufräumer, der
seinen eigenen Worten zufolge "NOCH NIE" eine Sperrung
veranlasste:

" #19 von Stock Rave 15.12.00 09:31:55 Beitrag Nr.: 3.812.362.480 3812362480

@ zockerwilli

Ich will auch nicht alles bzw. jedes Kursziel bewerten, das geht, das geht nicht. Deshalb hab` ich ja auch nicht geschrieben: "User zockerwilli Sperren!"
Aber enzner hat in den letztn 2 Tagen bstimmt 60 Posting platziert, ohne Inhalt, mit falschen Aussagen, gezielt um Negativ Stimmung zu machen etc. und das geht m. M. n. zu weit, das sprengt den Rahmen. Zumal er, wie schon geschieben, erst seit wenigen Tagen "on Board" ist. (Siehe dazu nochmal meine Vermutung - Daher an W: O bitte überprüfen der ID`s!)


Stock Rave

#20 von Stock Rave 15.12.00 09:46:39 Beitrag Nr.: 3.812.362.585 3812362585

@ W: O - Ich warte immer noch über eine Überprüfung der obigen ID`s bzw. Sperrung von enzner.

SR

#21 von Lokomotive 15.12.00 09:49:42 Beitrag Nr.: 3.812.362.610 3812362610

enzner ist nun gesperrt

Grüße
Lokomotive

#22 von Stock Rave 15.12.00 09:57:08 Beitrag Nr.: 3.812.362.651 3812362651

Hallo Lokomotive, woher weißt Du das? Bis vor 2 Minuten hat er immer noch so weiter gemacht?

Stock Rave

#23 von Stock Rave 15.12.00 10:16:02 Beitrag Nr.: 3.812.362.779 3812362779

Und?!

Stock Rave

P.S. Tut mir leid, wenn ich so hartnäckig bin, aber genauso hartnäckig und penetrant ist enzer mit seinen Postings."

Ihre Hartnäckigkeit tut Ihnen also leid, Stock Rave, soso.
Enzner hatte recht, ist Ihnen das entgangen, Herr Pleitier?
Machen Sie in Ruhe weiter mit Ihrer Selbsttäuschung und
lügen Sie sich weiter in die Tasche.

Feiern Sie die Erfolge, die Sie hier mit Ihren Sperrungen und
Sperranträgen erreichten. Sie haben doch sonst nichts, Sie
armselige Figur! :laugh:

Hubert Hunold
Also Huhu,

nochmal - ich habe keinen Sperrantrag gestellt. Ich habe hier bei W :O öffentlich darum aufgerufen, dieses unehrlichen Treiben wie es von Deiner Seite kommt, einmal zu überprüfen.

Da Du ja anscheinend damals dann auch schon unter diversen ID`s rumgeturnt bist, scheine ich Dir damit mächtig auf die Füße getreten zu sein.
Ich muß zugeben, das amüsiert mich - und macht mich stolz. :)

Ich habe nichts zu verbergen und stelle mich jeder Diskussion offen und ehrlich. Du dagen mußt Dich hinter zig falschen und ständig wechselnden ID`s verstecken. Du traust Dich nicht, Dich offen der Diskussion zu stellen. Du machst aus Deiner Person und Deinen Absichten ein Geheimnis, versuchts die Leute hinter dem Rücken durch Privatmails gegeneinander aufzumischen, verbreitest Unwahrheiten über MBX usw. usw.

Armseliger gehts wohl nicht. Denkst Du so bekommst Du Deine Verluste wieder?

Setz Dich doch lieber positiv für ein Ziel ein und stehe offen und ehrlich zu Deiner Meinung.

Aber das konntest Du bisher noch nie, User "x-IDsmitDoppelnamenundunregistriert" :laugh:

Stock Rave
Da haben Sie ausnahmsweise mal recht, tradyman.
Den Ausführungen von Stock Rave ist zumindest kaum noch
etwas hinzuzufügen. Nur soviel:

"Setz Dich doch lieber positiv für ein Ziel ein und stehe offen und ehrlich zu Deiner Meinung."

Was mache ich eigentlich sonst, Denunziant Stock Rave? :laugh:

Wie dem auch sei.
Findus haben Sie auch versucht, zu sperren. Offen und
ehrlich. :laugh: Ohne jede Begründung haben Sie versucht, ihn
an den Pranger zu stellen. Dies wohlgemerkt zu einer Zeit, als
alle schon wußten, wer hinter der ID findus steckte, nicht wahr?
Man lese sich Postings von findus durch und werte dann selbst.

Hubert Hunold
- mitDoppelnamenundunregistriert-
Huhu,

findus war ja auch nie zu Gesprächen bereit - genauso wie Du es nicht bist.

Aus der Annonymität heraus einfach irgendwelche Vorwürfe machen, andere Leute beschimpfen, verunglimpflichen usw.

Eine offene Diskussion dagen scheuen, wie der Teufel das Weihwasser. Tja, wirst schon Deine Gründe für haben.

Hatte Dich ja sogar mal extra für den Chat anmelden müssen. Hast diese schwierige Aufgabe ja nicht bewerkstelligen können. Und bist dann gar einmal nachts um 3°° Uhr :D in den Chat gekommen um mir dann am nächsten Tag sagen zu können: "Ich war doch im Chat, aber war keiner da..." :laugh: Niveauloser, kindischer und falscher gehts nicht.

Stock Rave

Btw - findus tat das ganze ja auch nicht uneigennützig. Es hatte ja eine direkte Kokurrenzfirma in Berlin und eine alte offene Rechung mit Herrn Domeyer.
Außerdem hätte er mit dergleichen Anschuldigungen bei 90% aller NM Titel richtig gelegen.
Aber auch klar, hatte er wissen, das über das normale Maß hinaus ging. Er hätte dieses ja auch offen und ehrlich zugeben können. Nur daran war ihm wohl nicht gelgen. Wollte auch lieber die Annonymität zum Schutze. Naja..
huhu unhold Te-Ei
dein chinesischer Vetter Wi-at10657, der denselben Nachnamen (Te-Ei wars glaub ich) hat, sucht dich verzweifelt. Er hat sich im metabox-chat nach Dir erkundigt. Bitte melde dich bei ihm. Er hat leider keinen Internetanschluß in seiner Wohnung, aber wir schicken dir alle Geld, wenn du etwas dort bleibst, vielleicht.
Tja StockRave, wir alten Leute brauchen halt nicht mehr so
viel Schlaf! :laugh:

"Hast diese schwierige Aufgabe ja nicht bewerkstelligen können."

Nein, nein, StockRave, das hatte einen ganz bestimmten
Grund, dass SIE diese Aufgabe durchführen durften.
Irgendwann kommen Sie drauf, als Mitinhaber von Hightech-
pionieren :laugh: kennen Sie jemanden, der Ihnen weiterhilft
vielleicht. Versuchen Sie nicht, selbst darüber nachzudenk-
en, weder haben Sie das technische Wissen noch den Grips
überhaupt, herauszufinden, was genau dahintersteckte.
Aber beschädigen Sie sich in der Zwischenzeit schön weiter
selbst, Sie haben es ja nicht mehr weit. Ihre zusammenge-
schrumpelte AGem wird es Ihnen danken. :laugh:

Findus hat sicherlich nicht als Einziger offene Rechnungen mit
Herrn Domeyer, schließlich wurde auch der eine oder andere
Insolvenzantrag gegen das Unternehmen Metabox gestellt.

Hubert Hunold
wer sich nicht zu einem von stockraves enthirnten gesprächen herablässt wird also von ihm mit einem sperrungsersuchen belegt. (keinem antrag, da nicht formell und öffentlich :laugh: )

kann es sein, dass stockrave während opis unwetter vor der türe stehen mußte?
ich vermeine bei ihm nämlich einen ausgeprägten hagelschaden zu erkennen ... :laugh:
Da muss sich Ihnen widersprechen, relation, denn der Hagel
war gestern und mit Stock Rave ist das seit langem so. :laugh:
Meine Güte, StockRave, nun bleib mal auf dem Teppich! Erscheint dir Hubert und seine Argumentation derart gefährlich, daß du meinst, zu solchen Mitteln greifen zu müssen? Du bemühst die Anonymität, nun denn, ich kenne seine persönlichen Daten wie einige andere auch. Ich finde es auch vollkommen in Ordnung, daß er bestimmt, wem er vertrauen kann und wem nicht. Zugegebenermaßen ist seine Ausdrucksweise manchenteils nicht gerade zimperlich, aber da er neben dem Austeilen auch Einstecken kann, habe ich damit keine Probleme. Im übrigen vertraue ich seiner Aussage, daß er (genau wie ich) stets nur mit einer ID gepostet hat und es auch weiterhin so halten wird. Warum sollte er auch zu wechselnden IDs übergehen, wo er mit dem Nick "HubertHunold" eine derart schillernde, provokante und dabei großenteils anerkannte Figur aufgebaut hat? Warum nur?

Gruß Doc
@kukirelation
nicht alle sind hier so besorgt um ihre Frisur wie du!

@Stockrave
du mußt es kuki nachsehn; er trägt im Regen immer eine transparente Plastikhaube
"schillernde, provokante und dabei großenteils anerkannte Figur aufgebaut hat"

das sehe ich anders. ;)

nur meine meinung......
hubert,

dann steht der arme wohl schon seit jahren bei hagel vor der tür. :eek:

romanylovedelmarksbanconajira,

meinst du wirklich, der arme stockrave trägt nur eine frisur auf seinem hals? :laugh:
so weit würde ich nun doch nicht gehen ...

r
fragt sich, ob deine Frisur mit Hals überhaupt aussehen würde, kuki
Ach najira,

bereits eine erkleckliche Zeit her, seit du uns den ersten Kunden präsentiertest. Allerdings will ich dich dafür nicht blamieren, da wurden noch ganz andere Blendgranaten gezündet. Personen, die glaubhaft verkündeten, daß die Metabox 1000 bis auf winzigste Kleinigkeiten produktionsfertig wäre und ähnliches :rolleyes:.

Oh man, waren wir damals naiv!

Gruß Doc, noch immer nicht dem Akmeismus verpflichtet
mein lieber doc,
nein keinesfalls. Auch naiv würde ich mich nicht nennen.
aber bleib uns erhalten - hier gibt es wenig erfreuliche Gestalten.
#123
dem ist auch nichts hinzuzufügen.
ich sehe schon.
ihr habt euch immer mehr.
auf mein hohes niveau begeben.

:laugh: :laugh: :laugh:

nur meine meinung.....
HuHu,
nur mal so nebenbei...
Hast Du auch ne Liste meiner Postings von W:O, die ggfs. abrufbar ist...bin seit Oktober 2000 registriert!
Oder hast du gar ein so phänomenales Gedächtnis?
Ich wunder mich immer mehr...
opernh.
DrSeltsam,

tut mir leid, dass ich erst jetzt antworten kann - war kurz mit meiner Frau ausgegangen.

Dein so geschätzer Hubert hat gegenüber anderen Usern auch schon in privaten mails zugegeben, dass er unter mehreren ID`s gepostet hat.
Ob er es noch tut - beweisen kann ich es nicht. Ich recherchiere im übrigen auch keine IP`s, obwohl mir das gerne "vorgeworfen" wird - aber gerade gestern hat mir PeterPetersen geantwortet, als ich im Gespräch mit HubertHunold war. Vielleicht ein kleiner Fauxpass, wie er Oliver passierte. Jedenfalls sind die Wortstämme schon mehr als "auffällig gleich".

Und ich verlange ja nicht, dass er so offen wie ich mit seinem Namen umgehe. Nur dass er ständig Anschuldigungen erhebt, falsche Dinge verbreitet, MBX alles mögliche andichtet, User diffamiert, andere User verunglimpft, Hähme übt usw., sich aber im Gegenzug nicht! bereit erklärt z.B. einmal offen und ehrlich die Argumente auch der anderen Seite auszutauschen und zu diskutieren (und das geht leider in diesem Bord nicht! - keine Zwischenfragen möglich, kein "direkter Kontakt") - das ist schon ein aus meiner Sicht sehr unfaires und unehrliches Verhalten.
Ihm ist es an der Wahrheit und den Hinter- Beweggründen gar nicht gelegen. Ihm geht es eben einzig um diese "Hetze" gegen MBX.
Sein Hass ist unglaublich tief - oder sein Charakter derart schadenfroh und bemitleidenswert, dass ich froh bin, nicht zu seinem Freundeskreis zu gehören.

Alle machen Fehler, mich natürlich eingeschlossen - aber man muss auch irgendwann mal die Vergangenheit Vergangeheit sein lassen können.
MBX geht einen sehr harten und schwierigen Weg. Ob sie es schaffen werden, weiß ich leider nicht - obgleich ich es natürlich hoffe.
Doch solange wie ich MBX begleiten werde, werde ich nicht tatenlos zusehen, wie ein jemand wie Hunold die Dinge verdreht und bewusst anderen Schaden zuführen will.

Stock Rave
oper.
hupo teilt sich die datenbank.
mit unserem bara.

:laugh: :laugh: :laugh:

nur meine meinung....
stimmt, tradyman.

hubert ist eine id.
bara ist eine id.

und du bist ein irrlicht. :D

r
@StockRave

Spar Dir die Energie die Du verbrauchst um Dich, so zwielichten Gestalten wie H.H. gegenüber, zu verteidigen,
für sinnvolleres auf.
Gruß Costolyna
@costolyna
"Spar Dir die Energie..."
Er wird immer das falsche tun, immer. Den falschen Leuten
vertraut und das Geld in die falsche Firma gesteckt. Großes
Maul und -erkennbar- nichts dahinter.
Da er kein Geld mehr hat, beutet man jetzt seine Arbeits-
kraft und seine intellektuellen :laugh: Fähigkeiten :laugh: aus.

Merken Sie was, costolyna?

#126
"Alle machen Fehler, mich natürlich eingeschlossen - aber man muss auch irgendwann mal die Vergangenheit Vergangeheit sein lassen können."

Na, da haben Sie schön versucht, zurückzurudern, StockRave.
Es wird Ihnen nichts nützen.

Ohne Ihr konzeptionsloses und selbstbeschädigendes Gesabbel
(Wie kann man jemand wie Sie zu einem Studium zulassen?)
jetzt auseinander nehmen zu wollen:

Sie haben geschrieben, was ich wissen wollte, vielen Dank.
Wie kommen Sie darauf, dass PeterPetersen eine ID von mir
ist? Wie kommen Sie bloß darauf? Halten Sie mich wirklich
für so einfallslos? :laugh:

Hubert Hunold
@ Dr. Seltsam,

ach noch was...

Deine Frage nach dem "WARUM"?!

Diese Frage beschäftigt mich schon seit über einem Jahr!

Wieso beschäftigt sich jemand wie Hubert tagein, tagaus - rund um die Uhr mit einer Aktie, die er ja nie im Leben anfassen würde?!!!
Dass passt doch nicht zusammen? Welche Absicht steckt dahinter?

Ehrenwerte "Aufklärung" kann es ja wohl nicht sein. Jeder hier musste nun bereits seit ewigzeiten tagtäglich die alten Verträge, Ad-hocs usw. lesen (Dank auch an den ewiggestrigen bara :laugh: ).
Jeder der in MBX investiert ist, weiß um die Risiken. Also warum???

Nur um die Aktionäre zu spalten, Hetze zu betreiben, die Stimmung schön negativ lassen und sich darin suhlen?

Einen schönen Freund hast Du da ja. *kopfschüttel*


Ich meine ich tobe mich ja auch nicht ununterbrochen bei Comroad aus, obgleich ich vielleicht deren "vorgehen" viel "krimineller" finde. Aber was habe ich davon? Sollte ich mich bemühen, den verbliebenen Aktionären noch mehr zu schaden?

Liegt es Hubert vielleicht daran, anderen weiteren finanziellen Schaden zuzuführen, nachdem er selbst nicht unerhbelich getroffen wurde? Also Rache? Das wäre zumindest ein logisches Motiv.



Also daher wäre die Frage zu generalisieren und nicht daran festzumachen, ob Hunold nun drei, vier oder fünf ID`s betreibt.

Nur leider gab es noch nicht eine vernünftige Erklärung auf die Frage nach dem WARUM?!


Gruß
Stock Rave
- "Aufforderung an Alle: Jeder muß Met@box kaufen!"

und

- "Doch ein Kursziel von 1000 € auf Sich von 12 Monaten würde ich nicht unbedingt als quatsch bezeichnen."

Wer hat das wohl gepostet ?
:laugh:

http://www.wallstreet-online.de/ws/community/board/threadpag…
also, ich halte stockrave für überhaupt nicht einfaltslos.
ganz im gegenteil. :D
bara und was hast Du vergessen? Das Datum :D

28.06.00

Einzelne Zitate aus dem Kontext gerissen lassen kein klares Bild zu.

Du solltest vielleicht auch mal zur Abwechslung Dir eine aktuelle Tageszeitung kaufen. Das würde Deinen Horizont deutlich erweitern. Die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingugnen haben sich geändert.

Der NM ist um über 90% eingebrochen. Auch der Dax scheint heute ein neues Tief zu kreieren.

Die Zeit in der Du zu Leben scheinst, ist schon lange Vergangenheit. :laugh:
stock.
das macht der immer so.
das ist nichts neues. :(

....aber.
man muss ja nicht jedes irrlicht.
mit aufmerksamkeit belohnen.
das ist er nicht wert.

:laugh: :laugh: :laugh:

nur meine meinung......
StockRave,

ich finde auch, daß ich da einen guten Freund gefunden habe (und das ohne jegliche Ironie). Er ist hart, ironisch, zuweilen zynisch, aber fair denjenigen gegenüber, die sich mit seiner Argumentation auseinandersetzen, den anderen gegenüber zugegebenermaßen manchmal unfair und beleidigend. Ist halt trotz seines Alters noch ein richtiger Heißsporn. :D

Was seine Motivation anbelangt, habe ich bereits früher geäußert, daß ich sie kenne. Trotzdem ist es seine Angelegenheit, diese hier kundzutun oder nicht. Im übrigen mußt du dich wie so viele andere mal davon verabschieden, er würde sich vierundzwanzig Stunden am Tag mit MBX beschäftigen. Mit seiner auch rhetorischen Intelligenz ist es ein leichtes, auch lange Postings vom Stapel zu lassen.

Und was die Sache mit den multiplen IDs angeht (er wurde ja auch mal von unserer heißgeliebten Sperrtante Paola deswegen gesperrt; die Sperre hielt ca. zwölf Stunden :rolleyes: ): Er hat stets gesagt, er poste nur mit einer ID (na, klingelts? Ist was für Anhänger der Semasiologie, viel Spaß!).

Und zum Schluß kann ich aus eigener Erfahrung nur sagen, daß es sehr aufschlußreich sein kann, mal ein bißchen in anderen Threads reinzuschauen (ich habe ja auch mal kurzfristig bei Cargolifter rumgewildert, obwohl ich weder Aktien habe, noch beabsichtige, welche zu kaufen), ist ausgesprochen aufschlußreich. Man lernt die gleichen Stereotypen kennen wie hier bei MBX, die gleichen Argumente (a´la Dolchstoß, die bösen Basher sind schuld, daß uns keine Bundesbürgschaft gewährt wird, wie lächerlich, als ob solche Entscheidungen von Diskussionen auf WO abhingen) und zeitversetzt auch ähnliche Abläufe in der Firmenvita etc.

Gruß Doc
Schade Dr., auch Dich scheint er blenden zu können.

Ich wiederhole es aber auch gerne nochmal. Er hat anderen Usern gegenüber (denen ich sehr vertraue! - das weibliche Geschlecht, u know :D) schriftlich zugegeben, unter mehreren ID`s gepostet zu haben / zu posten.

Desweiteren lese ich auch andere Threads und befasse mich auch mit anderen Aktien. Dennoch bin ich nicht der Meinung, dass es ok ist, Unternehmen durch falsche Argumentationen, Unwahrheiten, Hetze, falsche Verknüfung von Sachverhalten usw. bewusst! einen Schaden zuführen zu wollen.

Wenn Du die Beweggünde für sein Verhalten kennst, so teile sie und geneigtem Leser doch mit.
Was ist mit Eurer ach so hochgelobten Ehrlichkeit?

Dass er im übrigen fast rund um die Uhr hier herumhängt, mache ich auch nicht unbedingt an seiner Länge der Postings fest. Viel ist nicht unbedingt immer gleich "viel". Viel Geseiere vielleicht ;) Sondern man kann das daran erkennen, dass man meistens wenige Minuten nach einem Posting Hubi betreffend mit einer Gegenantwort rechen kann.


Und Tippfehler hier bei W: O als Qualitätsmaßstab auszumachen ist auch etwas kindisch. Ich tippe sehr schnell und mir ist es relativ egal, ob und wieviele Buchstabendreher o.ä. in den Texten sind. Wenn ich eine wissenschaftliche Expertise schreiben möchte die bewertet wird, sieht das auch anders aus. Aber ich denke, dass muss ich Dir nicht sagen.


Stock Rave
SR, was würdest du von jemandem halten, dem du persönliche Dinge mit der Bitte, diese nicht weiterzugeben, erzählt, gepostet, was auch immer hast, und derjenige hat nichts besseres zu tun, als diese einem breiten Publikum darzulegen? Bitte um eine ehrliche Antwort!

Hubert hat mir seine Beweggründe dargelegt und zwar im Vertrauen, daß ich sie nicht hier breittrete. Schon vergessen, daß hier persönliche Daten gepostet wurden wie Klarnamen, Anschriften etc., von dem der Betroffene durchaus nicht wollte, daß sie in der Form veröffentlicht werden?? Was mich betrifft, ist mir das schnurzegal, es wissen eh genügend Leute, wie ich heiße, aber ich kann absolut nachvollziehen, wenn andere genauestens darauf achten, wem sie welche Informationen weitergeben. Es sollen ja auch bereits Drohungen an private Adressen ausgesprochen worden sein...

Und blenden habe ich mich ganz gewiß lassen, als nämlich ein SD beredt von seiner Firma und deren Aussichten gesprochen hat, das gebe ich gerne zu.

Ansonsten kann ich nur jedem empfehlen, sich möglichst auch mit denjenigen auseinanderzusetzen, die gerade nicht seiner Meinung sind. Hauptsächlich das bringt einem im Leben nach vorn. Ich entsinne mich noch an die Diskussionen im Zuge des Natodoppelbeschlusses, wo wir uns 1982 die Köpfe heißgeredet haben, und abends sind wir einen trinken gegangen. Das ist Streitkultur, die auch etwas bringt (ich meine nat. nicht das Trinken, sondern daß man den Anderen trotz gegenteiliger Meinung würdigt).

Allen anderen sei empfohlen, sich einmal in der Woche zum Stammtisch zu treffen und sich gegenseitig auf die Schulter zu klopfen.

Gruß Doc

p.s.: Meine Aussage bzgl. der Doppel-ID lasse ich so stehen, vielleicht habe ich deine Fähigkeiten in Sachen Semantik etwas überstrapaziert?
Tja Dr.,

mit einer solchen Aussage bin ich leider nicht zufrieden zu stellen.

Es gab bisher nämlich noch nie eine "logische" Begründung für das WARUM?!

Also sind wir wohl wieder bei enormen persönlichen Verlusten, die ihn vor Hass zu diesen Taten "zwingen".



Ein wenig verdutzt bin ich immer nur, dass die Leute die Situation völlig aus den Augen verlieren, aus der heraus alles Entstand. Einem euphorischen Überschwellen des gesamten Marktes. Da sah sich jede Firma als Weltmakrführer. Ideen war alles - die Vision war das Ziel. Alle Banken und Analysten haben die Stimmung noch angepeitscht. Da waren viele Unternehmen ihrer realen Situation weit vorraus.
Damit haben wir an den gesamtne Märkten jetzt - und wohl leider auch noch eine zeitlang in der Zukunft zu kämpfen.

Bei MBX fanden klare Einschnitte statt - man fängt sozusagen "von vorne" an. Man kämpft unermüdlich - und das imponiert mir. Die Zukunft wird es zeigen, ob MBX`s Atem lang genug war, das tiefe Tal zu durchschreiten.


Gruß
Stock Rave
StockRave,

Leider hast du ja keine Antwort auf meine Frage gegeben, sei´s drum. Außerdem ging es mir in keiner Weise darum, dich zufrieden zu stellen, im Gegenteil habe ich dir dargelegt, weshalb ich die Fragen nicht beantworten kann, obgleich ich es könnte.

Und was den (sicherlich berechtigten) Blick auf den Gesamtmarkt betrifft, muß man als Aktionär leider anmerken, daß sich dieser etwas mehr als gezehntelt hat, wohingegen sich mbx etwas mehr als gehundertelt hat. Und der Visionär (nicht Visionist) Domeyer hatte nicht nur Ideen, sondern er hatte ein fast fertiges Produkt (dem nur noch die Verschlüsselungssoftware fehlte), eine bestehende Serverinfrastruktur in Israel, sowie glänzende Beziehungen in den nordischen Raum, nach Österreich, Spanien sowie nach Südafrika, von Polen und Amerika mal ganz zu schweigen. Woran hat es nur gehapert? :rolleyes:

Gruß Doc
Ach sorry, das hatte ich übersehen - dachte nicht, dass Du darauf auch eine Antwort erwartest.

Natürlich kann man nicht Dinge veröffentlichen, wenn man um "Vertraulichkeit" gebeten wurde.

Allerdings erscheint mir das doch mehr als merkwürdig.

Wieso so ein Geheimnis aus der Motivation?

*kopfschüttel*

Wären wir wieder bei meiner "Vermutung".
Dr. komm mal in den Chat, oder ruf mich an - wir können über alles reden.

Viel Gründe habe ich schon oft genug gepostet. Ein seitenlangens Essay über die einzelnen Punkte jetzt abzufassen ist mir zu müssig.

Aber es gibt für jedes bei MBX sehr schlüssige Gründe.

Natürlich auch für Hunold. Einzig ist es wohl kaum das Samaritertum :D
"Natürlich auch für Hunold"

hupo interessiert das nicht. :(
ist doch offensichtlich. ;)

nur meine meinung.......
#132
"Deine Frage nach dem "WARUM"?!
Diese Frage beschäftigt mich schon seit über einem Jahr!"

Tja, StockRave, andere haben in dieser Zeit etwas Vernünftiges
gemacht! :laugh: Ich habe Ihnen früher schon mitgeteilt, dass
Sie sich in Ihr Kleinsparerinvestment verrannt haben. Das ist
diesmal nicht ironisch gemeint, das ist einfach so. Eigentlich
sind Sie ein armer Wicht, da Sie aber unentwegt großkotzig
auftreten und zudem noch ständig am Diffamieren anderer
Leute sind, verlieren Sie nun den Rückhalt auch in Ihrer
immer kleiner werdenden AGem, dessen -ach so
demokratisch gewählter- Vorsitzender Sie sind. :D Hätten
Sie mal eine freie und geheime Wahl abgehalten, längst hät-
te es sich bei Ihnen ausvereinsgemeiert. (Man verzeihe mir
dieses Wort, es fiel mir ein, als ich StockRaves "einfaltslos"
las. :laugh: )

Nachdem Ihr Rennen hinter den großartigen Visionen auch
monetär erfolglos blieb versuchen Sie nun, irgendwelchen
Quatsch einer kaputten und vor sich hin dümpelnden Lötbude
zu glauben und halten sich an 50 Pizzaboxen und/ oder 50
E-Learnigboxen fest. Ständig beteuern Sie den großartigen Ein-
satz der verbliebenen AGemler und wundern sich dann, dass
in anderer Leute Augen dieses Gewurste doch nur noch als
verhöhnenswert erscheint.
Verstehen Sie mich nicht falsch, Sie können von mir aus Ihre
Zeit vertreiben, womit auch immer Sie möchten. Hier aller-
dings aufzutreten und die ständigen, seit mehr als 2 Jahren
immer gleichen Albernheiten aufzutischen, kann man nicht
unwidersprochen lassen!
Sie haben sich verrannt, StockRave und glauben nun Ihren
eigenen Irrsinn, nämlich dass ein Markt entstehen wird, der
all den in der Vergangenheit angerichteten Schaden unter
den Teppich kehren wird. Das wird nicht passieren. Dazu ist
zuviel passiert.
Immer noch keine "Phönix", StockRave. Nicht ein einziger
vermeldeter Auftrag wurde ausgeführt. Nicht ein einziger,
StockRave. Aber das waren immer die anderen, nicht wahr?
Jetzt wird alles anders, glauben Sie. Lassen Sie einfach die
Leute in Ruhe, die dies nicht mehr glauben und verbuddeln
Sie sich in Ihrem Jammerchat. :laugh:

Dass der Doc und ich Freunde geworden sind, braucht Sie
nicht zu wundern. Wissen Sie was? Er ist immer noch Aktio-
när und ich kenne die Gründe. Verraten werde ich Sie Ihnen
nicht. Ich traue Ihnen nämlich nicht. :)

Allerherzlichst!
Ihr Hubert Hunold
Ach Hubi,

weißt Du Hubi, Du bist ja so toll Hubi. Unehrlich und mit der Absicht, anderen Schaden zuzuführen - da Du selber einen solchen erlitten hast.
Hubi, ein armes Licht - keine Freunde (außer einem seltsamen Doc ;)) - keine Erfolge - (außer einem Vorgelogenen) und keine Ahnung.
Hubertchen, das ist nich so dolle. :laugh:

Dann Hubi, auch noch immer auf der falschen Seite des Lebens stehend. Hubert, Du tust einem aber nicht mal leid.

Hubert`s intellektuelle Fähigkeiten überschreiten schon die einfache Antwort auf die noch einfachere Frage nach dem WARUM Aber Hubert will ja in der großen Liga mitspielen. Nur schade, dass Hubert mangels Wissen da keinen Eintritt hat. :laugh:

Hubert selbst kann sich nur verteidigen, in dem er jeder Frage ausweicht und Anschuldigungen an die ganze Welt herraus schreit. Alle sind so gemein zu Berti. Die bösen Verluste - keiner hatte ihn gewarnt.

Hubi denkt sich seine Geschichten, versteht nicht worum es bei MBX geht, wo die Probleme liegen, wo die Chancen. Hubi hat sowieo recht wenig Ahnung. Er polarisiert gerne - Huhu ist der Keil der auseinander treibt.
Wer keine Freunde hat, macht sich eben lieber Feinde - Huberts Motto. Auch egal was wo wieso und überhapt. Hauptsache erstmal wieder was gesagt. Hubi kanns.

Keine Lüge, keine Unwahrheit, nicht genügend ID`s sind Hubert genüge, um seine Mission zu bestreiten. Der endgültigen Vernichtung MBX`s. Warum? Fragen Sie bloss Hubi nicht sowas. Hubert könnte in weinkrämpfe ausarten. Die Vergangenheit, die er liebt, in der er lebt - bloss kein Blick nach vorne - die hat Mauern um ihn herum ausgebaut, die zu hoch sind, um drüberzuklettern. Tja, dumm nur, dass..

Hatte ich jetzt eigentlich mehr Huberts drin :D
Hubert,Hubert...
das Interessante bei Ihnen ist, Sie denken Sie seien durch Ihre Informanten, vor allem was die AGem betrifft vollumfänglich informiert...mitnichten mein Lieber, mitnichten!
Meiner Einschätzung nach würde SR bei jeder Wahl, geheim oder offen die Mehrzahl der Stimmen auf sich vereinen. Gut, vielleicht nicht so viele wie bei Ihnen vor 1990, aber imho die Mehrheit, und wissen Sie auch weshalb? Weil die meisten der Mitglieder Vertrauen zu ihm haben, ihn als ehrlich und kompetent einschätzen.
Im Übrigen hat die Zahl der AGem-Mitglieder nicht ab-,sondern zugenommen.
Aber bedanken möchte ich mich auch für Ihre und die Verhöhnung Anderer, sie gibt mir und auch Anderen in der AGem noch den letzten "Kick" in unserem Einsatz für das Fortbestehen der Firma, und damit auch der möglichen Rettung unseres Invests.:)
Ich bin im Übrigen auch noch Aktionär, aber auch ich werde meine Gründe weshalb, nicht verraten...:)

Dr.Seltsam,

"manchmal lernt man wen besser kennen, wenn man mit ihm spricht", so zumindest der Sinn Deiner Aussage vor kurzem. Dies gilt für jegliche Seite! Schade nur, dass sie viel zu wenig wahr genommen wird!

opernh.
Aber Hubert,

wir wollen ja nicht schon wieder von der Frage abweichen.
Erzähle doch mal den werten Lesern wieso Du mit aller
Deiner Macht versuchts, MBX zu schädigen - Ihnen keine Chance
zu lassen?
Wieso sollte sich eine Anstrengung nicht lohnen? Was hast
Du gegen MBX? Wieso lebst Du in der Vergangheit?
Wieso, wenn Du angeblich "nie" Aktien besessen hattest, Du
aber damals Dich gegenüber Leo auch schon verplaudert hast?
Wieso die vielen ID`s? Wieso keine direkte Konfrontation
mit den Fragen? Wovor hast Du solche Angst? Wozu Deine Maskerade?
Was willst Du verbergen? Wer lenkt Dich? Was trebit Dich an?

Warum?

Eine einfach Frage, die dir die Schweißperlen auf die
Strin treibt. Warum? Es gibt für alles Gründe - auch für
Dich. Ein armes Häufchen getrieben druch unbändigen Hass.
Warum? Was hat Dich so verbittert werden lassen? Wieso darf
nicht jemand, der hart arbeitet Erfolg haben? Warum hat es
Dir die MBX AG so angetan? Wozu wechselst Du Deine Namen?
Wieso ist es Dir nicht möglich offen und ehrlioch über alles
zu reden?
Warum ist Dir nicht an der Wahrheit gelegen, sondern am
Aufrechterhalten eines falschen Bildes? Was Deine Gefühle
so tief verletzt?
stockrave,

deine monotone ausdruckslosigkeit ist ausgesprochen beredt.
immer noch nicht gemerkt, dass deine dämlichen fragen hier niemand beantworten will und wird?
ist auch wirklich kein ausreichender grund mit deinen paranoiden walzen alles zuzumüllen.

absolut erschreckend, dass man so jemanden mal auf kinder loslassen will. :(


r
rela,

natürlich merke ich, dass sie keiner beantworten will. Und auch gerade deshalb werde ich sie immer wiederholen.

Du postest ja auch den ganzen Tag das gleiche.. :laugh:


Die Fragen sind aber mehr als interessant! Jeder der nur ein bisschen Verstand hat, sollte sich einfach mal nach den Motivationen Fragen. Ach nach Deiner! :D
@stockrave

nimm´ doch bitte endlich die tatsachen wahr.

deine analysen taugen weder in bezug auf mbx, noch in bezug auf andere dinge.

deine aussagen und prognosen bzgl. mbx haben sich von der substanz her in keinster weise bewahrheitet. das kann man abschliessend so festhalten, denn es ist mittlerweile genug zeit verstrichen und die szenarien, die du vor geraumer zeit dargestellt hast, sind selbst bei einer kaum vorstellbaren wende bei mbx nicht mehr realisierbar.

mit deiner vermutung, huberhunold sei auch peterpetersen liegst du ebenfalls völlig daneben.

sieh´ es ein, prognosen und analysen liegen dir nicht, finde andere fähigkeiten an dir, die den namen auch verdienen.
"natürlich merke ich, dass sie keiner beantworten will. Und auch gerade deshalb werde ich sie immer wiederholen."

So kann man sich natürlich auch im Kreis drehen! :laugh: :laugh: :laugh:

Hubert Hunold
Da sich hier ja anscheinend keiner zu seinen Beweggründen
äußern will, werde ich jetzt den ersten Schritt tun und mich
outen!

Ich befasse mich mit MBX seit fast zwei Jahren, weil ich
Aktionär der Firma Metabox war und immer noch bin.

Und warum bin ich Aktionär der Metabox AG?

Ganz einfach: Wenn die Marktkapitalisierung der Metabox AG
auf die versprochenen 14 bis 17 Mrd. steigt, dann bin ich
Multimillionär!

:D :D :D

Ich glaube, daß meine Beweggründe nachvollziehbar sind oder
etwa nicht?

So! Und nun hätte ich gerne die Beweggründe der User Hubert
Hunold und opernheimer (;)) gewusst!


Lukim