DAX+1,41 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,57 % Öl (Brent)0,00 %

"Ventro, Umsätze enorm, unser kl. Zockertreff, Part 3" - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

@ thebull

bin doch noch da.

future auf Tageshoch !!!

Habe mir gerade Kontron zu 61,60 € gekauft und
werde sie über Nacht halten

grüße, az-maja
@az-maja
hab gerade noch schnelle 10%mit dem teil gemacht.hahaha
bin jetzt aber wech.
bis denn
tb 2
@ thebull

Gratulation zu 909402 :)


future geht weiter nach Norden !!! ;)


so jetzt bin ich aber weg.

Bis Morgen

grüße, az-maja
@ thebull

Du bist ja immer noch online ;)


Da kannst ja mit dem Gewinn von 909402 Dir wieder
ein paar Kisten Ventro-Bier kaufen


bis Morgen früh

grüße, az-maja
Also irgendwie ist heute nicht mein Tag.
Heute morgen laufen mir dei Kurse davon,no deal.
Dann bekomm ich Post vom Poliziverwaltungsamt Thüringen.

DIE ZULÄSSIGE HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT AUSSERHALB GESCHLOSSENER
ORTSCHAFTEN UM 29 KM/H ÜBERSCHRITTEN.ZUL.GESCHW.: 60 KM/H (nach Abzug der Toleranz)

Heute Nachmittag; die Kurse schleichen so dahin und während
dem ich 1 Std. weg bin,mal was essen,fällt den Amis ein, mal
2 Gänge höher zu schalten.Und wieder laufen mir die Kurse
davon.Zwischendurch fällt meine Schreibtischlampe vom Schreibtisch
und selbstvserständölich ist die Birne am Arsch
Dow und NASDAQ machen mir auch nicht den gefallen auch nur
ein bißchen von ihren Kursen abzugeben.

C`est la vie!

Grüße
massoud
Ich bleib dabei: DOW und NASDAQ laufen
heute noch runter.Das Plus dürfte sich halten.

massoud
Halooooooooooo?

@tb2,azmaja,chartrider,mpk, kochones.......wer noch?
Bin aus der Versenkung gestiegen und versuch`jetzt doch noch mal wieder öfter vorbei zu posten einzusteigen...............aba keina da heute,schade.
@tb2
Was is`denn nu` mit de Sommapattie?

Wenn ich nix meer hör`von euch, schöne Feiertage zusammen.


gruß
moon1

der ne laaaaaaaaaaange Auszeit gebraucht hat um den mentalen Schaden zu regulieren und der massoud und wescha nicht kennt
Hallo moon1

Sei gegrüßt.Ich bin hier im
Thread seit etwa einem Monat.
Is doch ganz lustig hier.Im NoggerT-
Thread kommt man ja dem lesen nicht nach.

Hast ne Auszeit gebraucht?Darf ich fragen wieso?
Zwecks Börse?Persönliches,klar ist Deine Sache.

Bull wird später noch einmal reinschauen.

Gruß
massoud
guten abend...ich dachte ich kann mal heute nacht gescheit schlafen, aber wieso machen die das hier?



:( ;(
Hi kojones

genau deswegen hab`ich ne Pause gebraucht!!!! Das Nichtwissen, die Unkalkulierbarkeit und der Schlafmangel haben mir die Nerven blank gelegt.
Schön zu sehen das auch andere an solchen Tagen nicht mehr wissen wieso und warum das alles so passiert. Doch im ernst, ich glaube das nach dieser Geschichte der letzten 6 Monate gezockt wird wie noch NIE an der Börse! Alle wollen ihr Geld wiederhaben und das Vertrauen scheint ganz schön in den Socken zu sein. Da wird natürlich auch in usa jeder alles und jeden cent mitnehmen. Mitlerweile haben wir eine Transaktionsgeschwindigkeit erreicht die jede Berechenbarkeit aushebelt. Rein physikalisch betrachtet schon wieder logisch: (Aktien)Masse mal (Transaktions) Geschwindigkeit geteilt durch Zeit (Beschleunigung) = (Markt)Kraft

gruß
moon1
der gerade versucht zwischen Newton und Kostolany eine physikalisch-mathematisch-ökonomische Beziehung herzustellen-sei ihm verziehen-
Wieso Helge? Hä?
Ich geh`jetzt ins Bett
@tb2
Wollt`doch die nächsten Tage mal bei dir reinschauen, wenn`s klappt!
gruß
moon1
der morgen wieder früh raus muß!
nabend mädels hahaha
nr.4 steht auf dem hof.hahaha.nicht ganz so wie ich es mir vorgestellt habe
aber bei dem preis konnte ich nicht nein sagen
@moon1
schön mal wieder was von dir zu hören.wär cool wenn wir mal wieder nen bier zusammen
trinken würden.
party startet,ich weiss nur noch nicht wann,weil az-maja ja nachwuchs bekommt.
@wescha
bist du da???dann ruf ich dich gleich noch an.
wisst ihr was ich cool finde???

auf tageshöchst verkauft.hahaha.war zwar nicht viel an euros,aber gut fürs selbstvertrauen.
@kochones
is nicht.sorry.
gruss
tb 2
so mädels,letztes posting bevor ich auf die 2 meter gehe und
hier den allein unterhalter mache.
morgen auf der wl
1.metricom(bereits gestern erwähnt)zum beobachten

2.priceline(alter liebling von mir)

jetzt noch aminews checken und dann ins bett.
bis morgen früh in alter frische
tb 2
Morgen,ihr seid ja beim alten Thread gar nicht bis 1000
gekommen
TONI
Morgen zusammen,

wünsch euch allen einen guten erfolgreichen Tag.

Grüße, mpk
moin mädels hahahaha
@tony
dausend sind doch voll.hahaha
@mpk
hoffe dir gehts gut.
@all
nen erfolgreichen tag
gruss
tb 2
@ Bull: Ja, mir gehts gut, danke der Nachfrage. Hoffe bei Dir auch alles paletti.

Grüße, mpk
Morgen mpk, Morgen thebull

wünsche Beiden einen Super-Tag !!! :cool:


grüße, az-maja
moin,moin
@mpk
klar gehts mir gut.du weisst doch"schlechten leuten gehts immer gut"hahaha
ich hab seit gestern mein 4tes cabrio.schwarz,schwarzes leder,colorverglasung,
alufelgen.tüv uns asu seit freitag neu.nur das dach ist nicht mehr ganz so gut.
@az-maja
was hast du über nacht gehalten?
gruss
tb 2
@az-maja
falls du die adhoc von AT&S gelesen hast,lass dich nicht blenden weil die schreiben
"beste Ergebnis in ihrer Geschichte".die aussichten sind eingetrübt.
ich werde auf grund der adhoc bestimmt nicht kaufen.
gruss
tb 2
Morgen massoud

wünsche Dir ebenfalls nen erfolgreichen Tag

@ thebull
ist schon klar mit den ad-hoc´s
genau lesen ;)

grüße, az-maja
940118 könnte interessant werden.

siehe auch adhoc von heute.
gruss
tb 2
abstauber für priceline drin
Verkauf Kontron zu 60,00 (KK 61,60) :(


halte 100% cash

grüße, az-maja
KINOWELT MED.O.N. (Xetra) Zum Trading:

WKN: 628590 Symbol: KNM Branche: Medien Gütertyp: Produktion & Verleih von Filmen Land: Deutschland






Geld (bid) Brief (ask) Umsatz Kurs Zeit
- - 885 4,04 09:15:12 2001-Jun-01

Kinowelt könnte interessant sein.45.005 im BID
Setze Limit.










Times &Sales


573 - - 4,02 09:12:49
- 1000 - 4,04 09:12:49
- - 115 4,02 09:12:48
- - 575 4,01 09:11:27
- - 2000 4,01 09:10:58
- - 10000 4,01 09:09:26
- 115 - 4,02 09:08:39
- - 700 4,03 09:07:24
- 5000 - 4,03 09:07:17
35005 - - 4,01 09:07:13
- - 500 4,02 09:06:37
- - 1000 4,04 09:06:11
1000 - - 4,02 09:05:50
- - 10000 4,01 09:05:01
45005 - - 4,01 09:04:44
- 1000 - 4,04 09:04:44
- - 8755 4,01 09:04:43
Verflucht!
ZU spät.Mein Limit hat wegen einem Cent nicht gegriffen.
Jetzt läuft die Aktie davon,mist war ganz nah dran.:cry:

Gruß
massoud
na also
das letzte posting ist wech.hmm.
erstes geld mit 940118 gemacht.bin jetzt erst wech und kümmer mich um das auto.
bis nachher
gruss
tb 2
moin mädels...die sonne scheint, acg dümpelt und ich geh jetzt mal in die sonne

@ tb2

wenn du mich mal persönlich kennengelernt hast...kein problem, mach dir keinen kopf

good trades
cojones, der sich mal um seinen job kümmern geht
mahlzeit
gerade bei noggert geklaut.

Trintech: Börsenwert unter Eigenkapital

Das irische Software-Unternehmen besteht aus mehr als E-Commerce – der
Großteil der Geschäfte wird in der „realen Welt“ gemacht

Der Chart des Software-Unternehmens lädt nicht zum Kauf der Aktie ein. Die Iren
haben einen starken Kursverfall zu verkraften. Zu Unrecht? Immerhin will man im
4. Quartal profitabel sein. w:o im Gespräch mit Unternehmens-Chef Cyril
McGuire.

„Wir liegen im Plan, im 4. Quartal des laufenden Geschäftsjahres die
Gewinnschwelle zu erreichen“. Immer wieder weist Trintech-Chef Cyril McGuire
darauf hin. Und erwartet spätestens dann höhere Kurse. McGuire: „Die
Investoren wollen sich vergewissern, ob Trintech die Gewinnzone erreicht. Dann
wird sich auch die Meinung zur Aktie ändern.“

Um dieses Ziel zu erreichen, sind weitere Anstrengungen bei den Iren nötig. Die
Kosten sollen weiter reduziert werden. Unter anderem, um über die nächsten
rund zweieinhalb Jahre 7 Mio.$ Goodwill-Abschreibungen aus Übernahmen pro
Quartal zu verdauen, die aber nicht liquiditätswirksam sind.

Die Iren brauchen nicht in Unruhe bezüglich ihrer Finanzmittel zu verfallen. Zum
30. April standen dem Unternehmen rund 83 Mio.$ liquide Mittel zur Verfügung.
Die kurzfristigen Schulden werden vom kurzfristigen Vermögen mehr als gedeckt.
Das Eigenkapital beläuft sich auf mehr als 168 Mio.$, oder rund 199 Mio. Euro.
Zum Vergleich: Der aktuelle Börsenwert der Iren liegt mit 180 Mio. Euro niedriger.

Aus diesem Grund kamen zuletzt Übernahmespekulationen auf, die McGuire
aber klar zurück weist: „Wir haben eine Finanzposition, die stark genug ist, um in
der Konsolidierung des Marktes allein zu bestehen.“ Partner benötige man keine.
Dabei sind die Software-Entwickler interessant, weil sie eine der
Schlüsseltechnologien liefern.

Trintech beschäftigt sich mit Sicherheitslösungen für den elektronischen
Zahlungsverkehr. Der E-Commerce ist dabei lediglich ein Standbein des
Unternehmens, das fälschlich immer wieder als reines
E-Commerce-Unternehmen angesehen wird. „Der größte Teil unseres
Geschäfts kommt aus Aktivitäten in der „realen Welt“ wie zum Beispiel
Kreditkarten“, sagt McGuire gegenüber wallstreet:online. Jüngst hat das
Unternehmen einen Auftrag von der GZS gemeldet, wesentlich besser bekannt
unter dem Kreditkarten-Namen „Eurocard“.

Weltweit kreuzt Trintech nur mit wenigen Konkurrenten die Klinge. Ein
Wettbewerber ist z.B. die Nasdaq-notierte Transaction Systems (Nasdaq-Kürzel:
TSAI). Per 31. März hat TSAI nach sechs Monaten einen Umsatz von 151,1 Mio.$
und einen Verlust von 18 Mio.$ ausgewiesen. Auch TSAI ist von seinen Hochs
des Jahres 2000 stark zurück gekommen.

McGuire bleibt optimistisch, dass Trintech seine Ziele erreicht. Zwischen 77 und
84 Mio.$ soll der Umsatz liegen; das 4. Quartal (Ende: 31. Januar 2002) soll mit
Gewinn abschließen. Man liefere eine Technik, die eine der kritischen
Technologien unserer Zeit ist und daher benötigt wird. McGuire: „Wir sind
überzeugt, dass wir gute Produkte haben und wachsen in allen Produktlinien
sehr stark.M.Barck

gruss
tb 2
ACG spekulativ kaufen
Neuer Markt Inside Online, 01.06.2001
Die Börsenkenner von Neuer Markt Inside Online halten die ACG-Aktie (WKN 500770) für kaufenswert.

Die Experten würden den Wert nach wie vor favorisieren. Auf derzeitigem Kursniveau würden sich erneut beste Einstiegschancen für spekulativ orientierte Investoren anbieten. Im Bereich von 23 Euro könne man eine Bodenbildung erkennen. Gehe man von einer freundlichen Marktlage aus, könne das Papier kurzfristig 10-15% klettern. Mittelfristig betrachtet sei der Wert ebenso interessant, so dass man auf Sicht von sechs bis acht Monaten einsteigen könne.

Aufgrund dessen raten die Wertpapierexperten von Neuer Markt Inside Online zum spekulativen Kauf der ACG-Aktie.


soll ich da jetzt lachen :D oder weinen :o ?
Mahlzeit !!

sind wir jetzt schon soweit, daß jeder seine
Aktien, die er aktuell im depot hat, hier anpreisen
muß ;);):laugh:

nicht´s für ungut !!

grüße, az-maja
@endless
was ist los du schweinchen???warum grunzt du so???
tu mir mal bitte den gefallen und mach die kiste aus
damit es wieder hochgeht.hahaha
gruss
tb 2
wird eh nicht viel passieren bis um 14.30 Uhr,
bis in amiland die Arbeitsmarktdaten raus sind.
Dann werden die Karten neu gemischt....

grüße, az-maja
@ The Bull 2

Hatte halt mal Lust zu grunzen! Man wird ja bescheiden! :D


@ alle

Die Aktien der Azerbaidschanischen Atomfabrik "Razlef Hara" sind derzeit
interessant! Experten erwarten eine baldige Verdreitausendfachung!! Kurs
aktuell 1 Azerbaidschan Dollar (0,000021€)! Kursziel auf langfristige Sicht (1 Woche:D)
um die 500.000 $!!! Sind zwar nur 952.145.254.258.365.365.174% Gewinnschangse aber ich hab nix
besseres gefunden!!
Grund für den Anstieg soll angeblich eine Kooperation mit einem koreanischen
Arschbacken Friseur sein!! Der will nähmlich seine Kundenärsche in Zukunft mit Atomstrahlen
beschießen!! :D


Gruß,

Endless
nichts für ungut az.maja...ich dachte nur, da du auch öfters in acg drin bist, dass es dich auch interessieren könnte

hm
@ The Bull 2

Die WKN wird getrommelt!! Die kennen dort keine Zahlen!!:D

Gruß,

Endless
@endless
hmm,mist ich wollte gerade ordern.
und nu???ich hab keine trommel.reicht es nicht etwas auf dem pc rumzuhauen???
gruss
tb 2
@ kochones

war ja auch nicht ganz ernst gemeint von mir ;););)

grüße, az-maja
ich hab´s voll ,persönlich genommen und bin bis auf blut jetzt beleidigt und poste gar nichts mehr. ich werde dich in zukunft ignorieren ;)
anschnallen Jungs, um 14.30 geht´s Richtung
Süden oder gen Norden :rolleyes:


grüße, az-maja
und wieder nen marklerarsch erwischt.
streichung bei 934276.
gruss
tb 2
habe mir iq power techn. 924110 zu 2,88 € gekauft

grüße, az-maja
und wieder nen arsch bei 904389.
jetzt hab ich kein bock mehr.ich besorg mir ne knarre und fahre nach frankfurt.
bis denn
tb 2
könnt mich ja mal im knast besuchen
egal


Friday June 1, 8:53 am Eastern Time

U.S. jobless rate falls in May

(UPDATE: Adds more details from report, reaction)

By Caren Bohan

WASHINGTON, June 1 (Reuters) - The U.S. job market held up better than expected in May, as the unemployment rate fell for
the first time in 8 months, a report from the Labor Department showed on Friday.

The jobless rate eased to 4.4 percent from 4.5 percent in April -- defying economists` predictions that
unemployment would tick higher. The last time the jobless rate fell was in September 2000.

But although the percentage of people out of work declined, trends in nonfarm payrolls remained weak. The
number of workers on U.S. payrolls outside the farm sector fell by 19,000 -- a modest drop that was close to
the 17,000 contraction expected by economists in a Reuters survey.

The report included heavy revisions to prior months` data and some methodology changes. On balance, the job
picture in recent months looked stronger after the changes.

Prices of U.S. Treasuries eased after the report as traders scaled back expectations of the extent of additional
rate cuts by the Federal Reserve. The dollar rose.

``Good news on all fronts. The payrolls number was not as bad as expected, the unemployment number was
also better than expected. Another positive was that the April number was revised upward, in the sense that there were fewer job losses than originally anticipated,``
said Alex Beuzelin, foreign exchange analyst at Ruesch International in Washington.

``This report is going to support the idea that the worst of the downturn is over. It further supports the market`s guarded optimism that the economy is on the way
back up.``

The Fed has hacked 2.5 percentage points off overnight interest rates since the beginning of this year, acting on five separate occasions in one of the most aggressive
rate-reduction sprees in history to reinvigorate a flagging economy.

Labor said April payrolls fell by 182,000 -- a revision from the previously reported decline of 223,000. March payrolls grew by 59,000, in contrast to the originally
reported 53,000 decrease.

Workers` hourly wages grew in May by 0.3 percent to $14.26 from a revised $14.22 in April. Year-to-date, growth in hourly earnings is running at 4.3 percent.


gruss
tb 2
future mach vom Tief um 14.29 Uhr ca. 50 Pkte innert
40 Min
Dax von -30Pkte auf +44 Pkte


grüße, az-maja
@az-maja
ja,zum glück.ich bin sogar die die ich noch von letztes jahr hatte mit nem
kleinen gewinn(3%)losgeworden nachdem ich insgesamt 8x verbilligt hatte.
das thema hat sich erstmal erledigt.
gruss
tb 2
man,man,man.934276 nicht bekommen mit limit 0,33.
auf island fast 100%im +.scheiss markler.ich bin jetzt aber erstmal weg
gruss
tb 2
bin wieder raus aus iq-power techn
ist mir zu heiß (future) :rolleyes:

grüße, az-maja
Ich glaub bei IQ gehts nicht mehr lange.
Dann donnerts im Gebälk und das nicht zu knapp.
Limit setzten bei 2,50 € ?
Könnte mir auch ein Absacken auf 2,30 € oder
worst cast auf ca.2,00€.
Denke aber das zuerst die 2,50 € Marke halten wird.
Mal sehen..........
Ich schau zu.
gruß
massoud
@ thebull

stell mal den future rein, meine future Seite ist
momentan defekt :(

grüße, az-maja
is ja grausam.hoch runter und wieder hoch

gruss
tb 2
der nicht weiss was er machen soll
@ thebull

ddddausend Dank !! :rolleyes:


weiß auch noch nicht ob ich was übewr´s WO halten soll
Am Pfingstmontag ist bei uns Handelstag (Börse offen !!)

grüße, az-maja
tja,was tun???ich hab keine ahnung.bei dem markt ist
keine richtung auszumachen.ich glaub ich werd nur trintech
halten und sonst nix.
heute abend gibts in der zappelbude wieder 3 für 1.hahaha
da freu ich mich schon drauf.muss für morgen noch kopfschmerztabletten
besorgen.hahaha
prost
tb 2
der durstige
@ thebull

könnte wetten, daß die nasdaq Heute Abend nach 20.00 Uhr
noch richtig in Bewegung kommt (Süden o Norden :confused:
so wie Du Heute Abend in der Zappppelbude :)

grüße, az-maja
Hallo allerseits,...

na, so richtig geht nix,... oder doch.....?

bin mit meinen Gedanken derzeit ziemlich weit weg von der Börse....

naja, .....

aber irgendwann mal wieder dabei...

grüsse

chartrider
der öfter an Euch denkt als ihr denkt.....
also, herzliche Grüße!!!!!
Hallo chartrider

das freut uns wenn Du öfter´s an uns denkst, als
wir denken :)

grüße, az-maja
Glaube heute nicht mehr an den positiven Markt.
Ich mach heute nichts mehr,bin 100% cash.
Wünsche allen ein schönes Wochenende.

Bis demnächst
massoud
@ massoud

Danke, ebenfalls ein schönes Wochenende

grüße, az-maja
also, .... az-maja, sooooo war das doch nicht gemeint....

vollversion:

..... der öfter an euch denkt als ihr denkt, dass der an euch denkt.....

herzliche grüsse

chartrider
@ chartrider


....:laugh::laugh::laugh:


wünsche auch Dir und deiner Familie ein schönes und
zufriedenes Wochenende

grüße, az-maja, der gleich Feierabend macht
AAAAAAAAUFSTEHEN !!!!!

Morgen zusammen. Endlich bin ich auch mal Erster Ihr Schlafmützen.

Grüße, mpk
Der heute (leider) noch kein Sex hatte.
Morgen mpk

Grüße an den Frühaufsteher !!!! :)


az-maja, Schlafmütze Nr. 1 :rolleyes:
Morgen az-maja,

hoffe ich habe Dich nicht geweckt mit meinem frühen rumgeschreie.

Grüße, mpk
Der heute immer noch keinen Sex hatte *heul*
moin mädaels hahaha
wisst ihr was hier gestern passiert ist???
nee,wie denn auch.hahaha
wir hatten 3 stunden stromausfall.ihr könnt euch nicht vorstellen was
das für nen mist ist.nix geht.kein fernseher,kein pc rein gar nix.
ich hab hier mit dem discman und ner kerze rumgehangen.
ein alptraum sag ich euch.ich möcht echt mal wissen wie die früher klar
gekommen sind.
gruss
tb 2
der froh ist das wieder alles geht
Morgen thebull

Möchte Dir Gratulieren !!!!! :)

Im noggert thread wurdest Du in die "Hall of fame"
aufgenommen !!!

siehe Posting am 01.06.01 um 21.38 Uhr (posting von csario)


grüße, az-maja,
moin az-maja
ich habs gesehn.
wat heisst dat denn???
gruss
tb 2
tierisch kopfschmerz
@ thebull

hast wieder zuviel gesöfffft in Zappelbude :laugh::laugh:


csario hat in seinem posting die aufgeführt,
die er im noggert thread als die besten Zocker
ansieht !!!!

grüße, az-maja
@az-maja
aha,zur zeit trifft das aber wohl nicht zu.
ich hab mal durchgesehn was gewessen wäre wenn die markler nicht son
mist gemacht hätten.oh boy,bei jedem zock 5000 euro einsatz und ich wär
superhappy.
ich wunder mich nur wie csario dazu kommt.ich hab doch mit dem thread
nicht viel zu tun.freu mich aber trotzdem.
gruss
tb 2
der gestern total breit war hahaha
@ thebull

total breit !!!???????

wie kamst Du dann die Wohnungstür hinein ????

vielleicht "hochkant" :laugh:


grüße, az-maja, der den Ausdruck sehr wohl kennt ;)
@az-maja
wie ich reingekommen bin???
auf allen vieren.hahaha
gruss
tb 2
moin mädels...es regnet...traurig

@ az

noggert hat acg ueber nacht ... hm ;)
Saturday June 2, 10:01 am Eastern Time

New prostate cancer drug abarelix shows benefit

By Toni Clarke

NEW YORK, June 2 (Reuters) - Amgen Inc. (NasdaqNM:AMGN - news) and Praecis Pharmaceuticals Inc.
(NasdaqNM:PRCS - news) said latest trials show their new, jointly developed prostate cancer treatment abarelix reduced levels
of testosterone, a male hormone that fuels the growth of prostate cancer cells, faster than the standard treatment.

Results from two Phase III trials, the final test of a drug before it is submitted to the Food and Drug
Administration for approval, demonstrated that in patients treated with abarelix, testosterone levels were
reduced to a targeted level in 72 percent of patients by the eighth day of treatment. In comparison, no patients
taking the standard drug, Lupron, had testosterone levels reduced to the targeted goal within the eighth day.

Lupron is made by Deerfield, Illinois-based Tap Pharmaceuticals, a joint venture between Abbott Laboratories
Inc. (NYSE:ABT - news) and Takeda Chemical Industries Ltd. of Japan.

The drug met its primary goals of reaching the targeted reduction of testosterone in the first week of treatment,
and the rapidity of achieving and maintaining suppression of the hormone, an Amgen spokeswoman said.

In addition, the study found that patients treated with abarelix, whose trade name, if approved, will be Plenaxis,
did not experience a surge in testosterone levels at the beginning of treatment. By contrast, 82 percent of
patients treated with Lupron experienced a testosterone surge that researchers say could stimulate tumor cell
growth and potentially worsen the symptoms of cancer during the first weeks of treatment.

By the 85th day of the trial, however, both Lupron and abarelix had achieved about the same reduction in testosterone levels. After 85 days both patient groups
achieved about the same decrease in prostate specific antigen (PSA) levels, though those treated with abarelix saw their PSA levels drop faster. PSA levels are a
measure of the amount of testosterone in the blood.

A second trial measured the efficacy of abarelix against a combined therapy comprising Lupron and a drug called Casodex, which is made by Anglo-Swedish
AstraZeneca Plc . Casodex is used in combination with Lupron to offset the testosterone surge that Lupron can cause at the beginning of treatment.

Patients treated with abarelix saw the same level of reduction in testosterone and PSA levels as those treated with the combined therapy. Side effects in both groups
included hot flashes, breast enlargement, breast pain and headaches.

Abarelix is the first of a new class of drugs called gonadotropin releasing hormone (GnRH) antagonists that rapidly suppress the production of testosterone and other
hormones at the beginning of therapy. If approved, it could be on the market as early as June 12.


quelle:http://biz.yahoo.com/rf/010602/n31701867.html
gruss
tb 2
Gute Nacht at all.

Kommando "Tread hochholen" hiermit abgeschlossen.

Kommando "runterholen" steht kurz vor Abschluss.....:D

Grüße, mpk
Der heute erst einmal Sex hatte
HAHAHA frohe pfingsten, ich weiss nicht wie ich das mache, aber andauernd fahren mir leute in mein auto *heul*
wie,wat hallo???
selber hallo.hahaha
@mpk
was sagst du dazu???

Kategorie: Cabrio/Roadster,
70 kW (95 PS), weiß
EZ: 09/88,

Beschreibung:
G- Kat, 1, 8 liter, 5 Gang, Weiße
Innenausstattung, Sportsitze, Bordcomputer,
Große Stoßstangen, Alufelgen, Verdeck leicht
defekt(Einrisse),
DM 2.500
gruss
tb 2
@wescha
wenn ich dir helfen soll dann muss ich wissen welchen artikel du meinst.
meld dich mal.
gruss
tb 2
gerade im yahooboard gelesen
They already received a delisting notice based on the Net Working Assets rule, but seemed to have dodged that bullet when
they tendered those debt instruments for 27 cents on the dollar.

They now are exposed to the $1 minimum bid price per share rule, as they have now closed below that level for 29
consecutive days.

If they close below $1 on Monday, they will receive a delisting notice. They will then have 90 calendar days within which
they must assemble at least one ten day string of >$1 closes.

If they can`t accomplish that, it`s the Over The Counter Bulletin Board for them.

gruss
tb 2
moin mädels
alle noch im bett???
halb 9 und nur ca 80 user online???
boerse doch zu???
gruss und gute geschäfte
tb 2
hmm,keine Ad hoc-News.
kann ja langweilig werden.
gruss
tb 2
heute hier ganz alleine
moin az-maja
hab schon gedacht ihr lasst mich hängen.
feiertag gestern gut verlebt?hatte mich gewundert das du gestern garnicht hier warst.
gruss
tb 2
der sich schon wieder über nen markler ärgert
aha.Kauf 934859.müsste was gehn wenn die amis aufmachen.


Saturday June 2, 4:47 pm Eastern Time

New prostate cancer drug abarelix shows benefit

(UPDATE: Updates with commercial availability, stock performance)

By Toni Clarke

NEW YORK, June 2 (Reuters) - Amgen Inc. (NasdaqNM:AMGN - news) and Praecis Pharmaceuticals Inc.
(NasdaqNM:PRCS - news) said on Saturday that latest trials showed their new, jointly developed prostate cancer treatment
abarelix reduced levels of testosterone, a male hormone that fuels the growth of prostate cancer cells, faster than the standard treatment.

Results from two Phase III trials, the final test of a drug before it is submitted to the Food and Drug
Administration for approval, demonstrated that in patients treated with abarelix, testosterone levels were reduced
to a targeted level in 72 percent of patients by the eighth day of treatment. In comparison, no patients taking the
standard drug, Lupron, had testosterone levels reduced to the targeted goal within the eighth day.

Lupron is made by Deerfield, Illinois-based Tap Pharmaceuticals, a joint venture between Abbott Laboratories
Inc. (NYSE:ABT - news) and Takeda Chemical Industries Ltd. of Japan.

The drug met its primary goals of reaching the targeted reduction of testosterone in the first week of treatment,
and the rapidity of achieving and maintaining suppression of the hormone, an Amgen spokeswoman said.

In addition, the study found that patients treated with abarelix, whose trade name, if approved, will be Plenaxis,
did not experience a surge in testosterone levels at the beginning of treatment. By contrast, 82 percent of patients
treated with Lupron experienced a testosterone surge that researchers say could stimulate tumor cell growth and
potentially worsen the symptoms of cancer during the first weeks of treatment.

By the 85th day of the trial, however, both Lupron and abarelix had achieved about the same reduction in testosterone levels. After 85 days, both patient groups
achieved about the same decrease in prostate specific antigen (PSA) levels, although those treated with abarelix saw their PSA levels drop faster. PSA levels are a
measure of the amount of testosterone in the blood.

A second trial measured the efficacy of abarelix against a combined therapy comprising Lupron and a drug called Casodex, which is made by Anglo-Swedish
AstraZeneca Plc . Casodex is used in combination with Lupron to offset the testosterone surge that Lupron can cause at the beginning of treatment.

Patients treated with abarelix saw the same level of reduction in testosterone and PSA levels as those treated with the combined therapy. Side effects in both groups
included hot flashes, breast enlargement, breast pain and headaches.

Abarelix is the first of a new class of drugs called gonadotropin releasing hormone (GnRH) antagonists that rapidly suppress the production of testosterone and other
hormones at the beginning of therapy.

The response from the FDA could come as soon as June 12, and Amgen expects the drug will be commercially available by the end of the year.

Amgen stock is up about 14 percent this quarter and has rallied steadily since April 11. The American Stock Exchange Biotechnology Index, of which Amgen is a
component, is up 32 percent this quarter.

gruss
tb 2
@ thebull

ja Feiertag war gemütlich, viel schlafen und Abends
waren wir auf nem Geburtstag eingeladen....

Viel Eß, Eß und trink, trink....:rolleyes:

grüße, az-maja
@az-maja
ich hoffe du übertreibst es nicht mit dem essen.nicht das ich mich beim nächsten mal
wenn ich dich sehe erschrecke weil du dick geworden bist.hahaha
gruss
tb 2
@ thebull

weißt Du den Kurs von prcs von Freitag nachbörslich auf
island ???
die news war schon Freitag um 16.21 Uhr in amiland bekannt

siehe Posting :

THOUSAND OAKS, Calif. (CBS.MW) - Shares of Amgen rose about seven percent Friday, despite a first-quarter profit report that warned of slowing growth and a delay in marketing approval for some key products.

Late Thursday the biotech firm (AMGN: news, msgs, alerts) said net income rose to $305 million, or 28 cents a share, up from $266.2 million, or 25 cents a share in the same quarter a year ago. Revenue rose to $901.6 million from $814.1 million.

Results were a penny a share ahead of the average estimate of 22 analysts in a First Call/Thomson Financial survey.

Shares fell in after-hours trading, but were up a healthy 7.1 percent to $59.88 on Friday.

Nonetheless, Amgen stock has been falling steadily since February. Even with Friday`s gains, it`s down about 20 percent from where it was trading in the middle of that month.

Amgen said marketing approval for Aranesp, the company`s new version of its blockbuster drug Epogen, is taking longer than expected. The company did not say why.

Epogen, which is used to treat anemia in kidney dialysis patients, had sales last year of $1.96 billion.

Amgen also said that it now sees the dialysis patient population growing by 5 percent to 6 percent in 2001. That is lower than an original forecast of about 7 percent to 8 percent, said Elise Wang, an analyst at Salomon Smith Barney.

As a result, Amgen now sees sales of Epogen and Aranesp, when approved, slowing to the "low teens" from an earlier forecast of "the high-teens to low 20s." Amgen said it now sees 2001 sales of Aranesp in new markets of between $100 million and $150 million, down from about $150 million to $200 million, Wang said.

Amgen also said it expects 2001 earnings to grow in the low-double digits, down from an earlier forecast of an earnings increase in the "mid-teens."

Amgen also said it doesn`t expect to receive marketing approval for its prostate cancer treatment Abarelix, which it`s developing with PRAECIS Pharmaceuticals (PRCS: news, msgs, alerts) , until the end of the year. Wang said the approval was originally expected in mid-2000. Amgen did not specify the reason for the delay in approving the drug, which had been given priority review status by the FDA.

Amgen said it`s discussing the language to be contained on Aranesp`s label with the FDA, and that it believes it`s close to getting approval in the U.S.

Legg Mason Wood Walker analyst Stefan Loren said the quarterly report was a "mixed bag." Sales of Epogen and Neupogen were disappointing, he said, but cost savings and other measures yielded bottom line numbers that were in line with his estimates, the analyst said.

First quarter Epogen sales rose 14 percent to $503 million from $440 million.

Amgen said sales of Neupogen, which is used to lower the risk of infection during cancer chemotherapy treatment, rose 18 percent to $294 million from $250 million in the same quarter last year.

Loren also said that the delay in marketing approval for new products is also frustrating, but Amgen`s full pipeline and the likelihood that new drugs will be launched in coming months are positive for investors.

Stephanie O`Brien is a reporter for CBS.MarketWatch.com.


grüße, az-maja
@az-maja
nee,den hab ich nicht.
irgendwie werde ich aus dem artikel nicht schlau.
kannst ja mal anrufen.
gruss
tb 2
Guten Morgen the bull,guten Morgen az-maja.
Is ja ein lustloser Handel.Mach erstmal nichts.
Warte auf die Eröffnung bzw. die Entwicklung des
Futures ab.Schnapp mir das Buch und lese erst mal weiter.

Gestern entwickelte sich ein interessanter Thread 414637.Weiß zwar nicht warum,läßt sich nicht öffnen.Hab die Thread Nr. noch mal gecheckt=ok.Wenn es nicht funktioniert,dies ist der Thread von Dolby Digital 5.1
"Der Wahnsinn von Amerika".(Hier am NASDAQ-Board.)
Wenn euch heute zu langweilig wir,schaut mal rein ist ganz
interessant.
Dazu noch diesen kleinen Bericht http://www.stockhouse.com/resource_center/weiss.asp.
Mal abgesehen von der Eigenwerbung,hat der Artikel trotzdem was.

Bis nachher
massoud
Morgen massoud

.........

ist das wieder zum K..... :confused:

919425 wird übernommen zu 7,35 $ und die Makler in
B und M pennen und taxen die Teile hoch
:cry::cry:

@ thebull

werde Dich nachher mal anrufen

grüße., az-maja
moin massoud
@az-maja
tja,immer das selbe spiel.zum ersten wärs nicht schlecht gewessen.
gruss
tb 2
ist ja echt lahm heute.
ich geh erstmal frühstücken und duschen.
bestell mal einer für morgen besseres wetter ich will morgen
nr.4 anmelden.
gruss
tb 2
@ thebull

dann werde ich Dich zwischen 11.00 - 12.00 Uhr anrufen,

grüße, az-maja
bin jetzt wech und melde mich "hier" wieder
gegen 13.00 Uhr

grüße, az-maja
Monday June 4, 6:49 am Eastern Time

Tweeter Home Entertainment to buy Sound Advice

NEW YORK, June 4 (Reuters) - Audio and video retail chain Tweeter Home Entertainment Group Inc. (NasdaqNM:TWTR -
news) said Monday it agreed to buy Sound Advice Inc. (NasdaqNM:SUND - news) in a move that would increase its store
count and position it as the No. 1 U.S. specialty retailer.

Under the terms of the deal, each share of Sound Advice common stock will be converted into Tweeter
common stock, at an exchange ratio of one-for-one while the five-day average market price for Tweeter is
between $21 and $30 per share.

If the five-day average price for Tweeter common stock at the time of closing is above $30 per share, the
exchange ratio will decrease in order to maintain $30 per share.

If the five-day average price for Tweeter common stock is below $21 per share, the exchange ratio will
increase in order to maintain $21 per share. Both parties have the right to terminate the deal if the five-day
average closing price of Tweeter common stock is below $18 per share at the time of closing.

The deal is structured as a tax-free exchange for stock and will be accounted for by Tweeter as a purchase.

The transaction, which is slated to close around September 1, is subject to the approval of Tweeter and Sound
Advice stockholders, as regulatory approval.

Shares of Tweeter closed Friday at $28.75, Sound Advice closed at $15 per share.


@az-maja
funk mich mal bitte kurz an.
gruss
tb 2
thebull

schau Dir mal e-net an 925558
aktuell + 74 % !!!!!!

grüße, az-maja
Wirklich lesenswerter Quergedanke:



von zar-putin 22.05.01 23:03:55 3577520
sehr geehrte tradergemeinde,

wer jetzt denkt, hier eine kumulative monitäre zwischenbilanz zu lesen, den muß ich enttäuschen.
was nachfolgend kommt, ist eine sammlung von offenen fragen mit einer sich anschließenden logisch-konsequenten, wenn auch nur erahnten antwort.

nach der nunmehr derzeitig zu verzeichnenden fundamentallosen rallye weltweit bin ich, da sich offensichtlich geschichte doch wiederholen kann, zu folgender erkenntnis gekommen:

wer glaubt, an den börsen gibt es entwicklungen als resultat relativ zufällig auftretender fundamentaler ereignisse, der hat sich getäuscht.
anders ausgedrückt:
in diesem geschäft geht es übers jahr um hunderte von milliarden profit - wer meint, auf diesem gebiet würden die hauptspieler zufälle zulassen, der sollte dies zumindest hinterfragen.

ich habe diese formulierung heute schon einmal im chart-forum gelesen, aber sie ist so passend, weil sie natürlich mich als schreiber auch ein wenig in schutz nimmt - es ist alles irgendwie wie bei Akte X.

was soll das heißen?
im fußball meint man: fußball ist, wenn sich 22mann um einen ball streiten und am ende gewinnt deutschland.
an der börse, oder besser, in der weltwirtschaft muß es heißen: und am ende gewinnt amerika!

meine these:
im neuen jahrtausend braucht es keine kriege mehr, es gibt ja die börse.
mußten zu zeiten konventioneller kriege als ausdruck konträrer gesellschaftlicher entwicklungen massive zerstörungsorgien gefeiert werden, um im nachhinein macht- und vermögensumschichtungen vollführen zu können, so wird dieser effekt in der modernen zeit über die wirtschaft erreicht.
ich bin mittlerweile felsenfest davon überzeugt, daß einer der wesentlichsten bestandteile amerikanischer machterhaltungs- und erweiterungspolitik die steuerung der internationalen finanzmärkte ist.
ich bin weiterhin davon überzeugt, daß jegliche tätigkeit der amerikanischen geld- und zinspolitik darauf abzielt, den einfluß insbesondere des amerikanischen finanzwesens als auch der wirtschaft aus strategischen gründen weltweit zu erhöhen.

indem man versucht, tiefer in die oben genannte problematik einzudringen, desto offensichtlicher wird, daß die entwicklung an den weltfinanzmärkten nicht vom zufall diktiert wird. das auf und ab, das spekulieren gegen einzelne länder oder gegen währungen hat methode und dient einzig einem zweck: amerika ist der nutznießer.

wie komme ich auf diesen ganzen salat?
ich versuche, einige fragen zu beantworten, die ich mir einfach nicht erklären kann.

wie ist es möglich, daß im april ein bip in usa von 2% gemeldet wird, - gerade am tiefpunkt der so wichtigen amerikanischen indizes - und am freitag auf voraussichtlich 1,4% herunter genommen wird?
wie ist es möglich, daß trotzdem infolge fünfmal die zinsen massiv gesenkt werden?
wie ist es möglich, daß just in diesen momenten amerikanische banken ihre shortpositionen schließen und danach die angeschlossenen analystenhäuser den markt schönreden, gleichwohl unternehmen noch lange kein licht am ende des tunnels sehen?
wie ist es möglich, daß eine mögliche konkurrenzwährung namens euro einfach nicht auf die beine kommt, selbst wenn erlogenste amerikanische konjunkturdaten nach unten korrigiert werden?

ein schelm, wer nicht ernsthaft zur kenntnis nimmt, daß das auf und ab der börsen für die finanzorganisationen ein unendliches geschäft ist.
den index 100% hochjagen, ihn 80% absacken lassen, danach wieder 40% steigen lassen - eine riesige geldumverteilung in die taschen der finanzinstitute.
amateurhaft zu glauben, dieses geschäft würde dem zufall überlassen.

akte-X-mäßig läuft meine vorstellung soweit, daß ich ohne probleme ein szenario von einer taktischen zusammenarbeit der jeweiligen administration mit der notenbank und den amerikanischen großbanken zur steuerung der finanzmärkte für denkbar halte und angesichts der horrenden gewinnchancen auch für logisch.

gerade jetzt wird der markt wieder hochgejubelt.
überschriften des heutigen tages lauten unter anderem:
ifo-klima-index fällt weiter....
in japan brechen die exporte ein - neue prognosen für das bip nach unten korrigiert....
compaq sieht auch im 2.hj keine besserung, wachstum im einstelligen prozentbereich - kgv bei 86.............
............
alles spricht für eine mega-hausse.
selbst der gemeine anleger zweifelt und verweigert die umsätze, aber die finanzoligarchen schieben die indices über die wichtigen technischen marken und drängen so die käufer in den markt.
neben dem amerikanischen anlegergeld strömt wieder massenhaft ausländisches geld in den amerikanischen markt, was nach gegebener zeit mittels eingeleiteten crash dankbar eingesammelt wird und somit den amerikanischen wohlstand erweitert. steuersenkung sei dank.
da braucht man keine kriege mehr.

mein fazit:
nichts ist logisch.
amerika gewinnt immer.
suche den trend, der amerika den aktuell größten vorteil bringt.

alles andere kann man sich schenken.

so, nun haut drauf!

gruß



Dies hier schreibt Zar-Putin im Dolby-Thread.Eine fundierte Gegendarstellung.



von zar-putin 04.06.01 11:44:55 3658160
hi @all,

das liest sich alles sehr gut und trotzdem läuft es in der realität nicht im rahmen der genannten theoretischen gesetzmäßigkeiten ab.
das liegt an mehreren variablen im system der ökonomischen betrachtung, welche nicht durch zahlen faßbar ist.
-da ist erstmal die psychologie der marktteilnehmer allgemein. wenn sie in einem bestimmten glauben verharren, oder aber so manipuliert werden, daß sie reale daten verdrängen, dann können die lustigsten entwicklungen stattfinden oder fortdauern.
-die psychologie der amerikaner im speziellen, immer unter berücksichtigung der tatsache, daß sie der meinung sind, amerika schafft alles.
-die macht, welche amerika als einzig verbliebene weltmacht verkörpert und es ihr erlaubt, ihre interessen ohne rücksicht auf andere zu vertreten.
-jegliche finanzmacht sitzt in amerika und kann von dort die märkte so steuern, wie es denen wünschenswert erscheint.

diese, und sicherlich noch einige andere faktoren können neben dem realen wirtschaftlichen erscheinungsbild ein zweites, relativ illussionäres erscheinungsbild instalieren.
solange dieses illussionäre erscheinungsbild mit realer munition wie beim kettenspiel befeuert werden kann, wird es seine ausstrahlung nicht verlieren. wie lange es dauert, bis diese kartenhäuser dann zusammenfallen, hängt davon ab, wieviel munition zu finden ist.
das nach wissenschaftlicher betrachtung schon seit marx irgendwann der zusammenbruch kommen muß, ist klar, allerdings steht dies aktuell nicht auf der agenta.
dagegen spricht kurzfristig die massive erweiterung der liquidität durch die zinssenkungen und durch die steuergeschenke für die nächsten zehn jahre. darüberhinaus gibt es einen globalen effekt der zunehmenden steigerung von wohlstand in bisher unterpriviligierten regionen auf niveaus, die vor wenigen jahrzehnten nicht denkbar wären. insbesondere in asien ist ein wachstum an wirtschaft und wohlstand zu registrieren, welcher aufgrund seiner puren masse durch in milliarden zu zählende bevölkerung die gesamte weltwirtschaft am laufen hält. und dies kann durchaus noch einige jahrzehnte so weitergehen, weil immer neue schwellenländer auf dem sprung nach oben stehen, zb. demnächst indien oder vietnam mit wiederum einer milliarde menschen.

solange dieses wachstum fortgeführt werden kann, wird der glaube an stetiges wachstum auch in übertriebenen dimensionen weiterhin existent sein und der börse ein illussions-dasein erlauben. deswegen ist es müßig, jetzt darauf zu beharren, daß man zweifellos recht hat mit seinem pessimismus - der trend kann noch auf jahre in die andere richtung gehen und insofern solltem man dann auch wider besseren wissens mit dem trend gehen und auch in illussion-haussen sein geld verdienen.

gruß




massoud
hallo massoud

auch iq-power techn 924110 hat Heute wieder
einen interessanten intraday-chart

grüße, az-maja
@massoud
interessant
@az-maja
hab mich leider nicht getraut,hatte das teil im auge nachdem
in den letzten tagen mehrere threads dazu aufgetaucht sind.
gruss
tb 2
wer schnell war konnte nen paar euros machen

IQ POWER TECHNOLOGY INC. SHARES O.N. Frankfurt 924110 2,36 -0,49 -17,19% 532.905,70 13:09/04.06.

IQ POWER TECHNOLOGY INC. SHARES O.N. Berlin 924110 2,55 -0,30 -10,53% 141.650,45 13:11/04.06.

achtet auf die uhrzeit.
gruss
tb 2
Die allgemein dünnen Umsätze sind mir schon
schon ein Dorn im Auge.IQ wird für mich nach dem
5-Tageschart wieder bei knapp unter 2,00 € interessant.
Kann ja schnell gehen.





Wobei die Unterstützung bei ca. 2,25 € sowie 2,00 € nicht unterschritten werden sollte,da sonst wohl ein Abrutschen bis auf ca. 1,1 € droht,schon krass.Schon das unterschreiten der 2,25 € Marke als Schlußkurs finde ich
sehr gefährlich.Ab diesem Zeitpunkt würde ich auf keinen
Fall mehr über Nacht halten,hoch spekulativ.(Nur meine Meinung)





Hat einer von euch news zu Kursbewegung von e-net 925558 ???
Verlockend.


Gruß
massoud
@az-maja
nein
@massoud
vorsicht,da steckt nix hinter.infos konnte ich nicht finden.
das teil ist von amanda hochgelabert worden,sonst nix.
gruss
tb 2
Morgen zusammen,

@ massoud: Toller Beitrag.

Grüße, mpk
Der Langschläfer
TELENETICS CORP. geld 0,26 brief 0,30 ????????????
ISLAND 0.63 $ ???????????
gruss
tb 2
@ thebull

habe mir Heute morgen schon telenetics rausgesucht
waren freitag nach Börsenschluus stark gestiegn
Aber nur in Berlin Handel und keine Umsätze :(


habe mit ip-power techn. zu 2,55 Eur gekauft

grüße, az-maja
@az-maja
ich hatte ja am freitag schon ne order mit limit 0,30 drin die
wegen des marklers nicht bedient wurde.schade,schade,schade.
bin erst weg.der typ von dem ich am telefon erzählt hab ist da.
bis nachher
gruss
tb 2
@ mpk

Hallo und grüße zum Feiertag

@ massoud
tehbull hat recht, absolutes Zockerpapier (e-net)
Vorsicht !!!!(nur kleiner Einsatz)

grüße, az-maja
@ thebull

so hab mir auch ein paar praecis pharma. 934859
zu 29,30 € gekauft

grüße, az-maja
@ az-maja,tb 2

Ich laß die Finger von e-net.Schau mir gerade andere
US-Werte an.

Gruß
massoud

P.S. Hallo mpk,danke aber die Ehre gebührt Zar-Putin.
future taucht ab

verkauf iq-power techn zu 2,46 (KK 2,56) :(

grüße, az-maja
fick die amsel.wie oft hab ich schon gesagt das der erste gedanke immer der beste ist???

grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
gruss
tb 2
ahhhhhhhhhhhhhhhhhhh
seh mal das posting von thebull 2 04.06.01 13:03:53

gruss
tb 2
das dumme kind hahaha
@ thebull

habe die Übernahme gelesen

bereist um 13.03 Uhr (Zeit deines postings)
war nichts zu bekommen. Makler hatte hochgetaxt :(:(


praecis hält sich noch relativ gut (trotz futures)
neue Taxe Berlin 29,30 / 30,50 €


grüße, az-maja
lasst uns mal ein bischen pusten

puuuuuuuuuuuuuusssssssssstttttttttttttttt
hahaha
gruss
tb 2
@az-maja
du sollst nicht lachen,pusten sollst du.hahaha
gruss
tb 2
Verkauf E-net zu 0,19 € in Frankfurt
genau 4 min später !!!:laugh::laugh::laugh:

grüße, az-maja, der gerade seinen kürzesten Zock in
disem Jahr hinter sich hat ;)
12500 waren das deine???ja nee???
minuteneinkommen von ca100 dm.6000dm stundenlohn.hahaha
nicht schlecht.
gruss
tb 2
Hab`s indirekt mítgektiegt da ich grad die
Aktie beobachtet hatte.Is doch :cool:.

Gruß
masoud
Avatar