DAX-0,23 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,35 % Öl (Brent)-1,91 %

Jumbo Corp. - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Habe mir die Aktie schon seit längerem angeschaut.
Sie fällt, es kommen immer wieder kritische Beiträge.
Aber wenn man sich die Entwicklung des Unternehmens so ansieht, setze ich Sie zumindest auf "Kaufen". Sie wird zwar so gut wie gar nicht gehandelt, aber sobald sich das ändert, wird sie auch anspringen.
Euere Meinung?
Bitte nicht nur--> Dieser Schrott taugt doch nix, sondern auch begründen.
Wenn du kaufst, wird sie auch gehandelt !1

Warum will die kein anderer kaufen ????????????
Da du ja so ein Schlaumeier zu sein scheinst, wirst Du´s mir bestimmt gleich erklären.

Es bringt einfach nichts, um eine sachliche Diskussion zu bitten.
Dann erzähl mir doch mal sachlich , warum das Teil seit Monaten fällt und keiner es akufen will. obwohl ja angeblich alle Zahlen soooo gut sind

Bin schon ganz gespannt !!

:D :D :D :D
Der Kursverlauf der letzten Monate ist psychologisch begründet und hängt nicht mit der Unternehmensentwicklung zusammen, wie man nun nach der Veröffentlichung der Halbjahresbilanz sehen kann. Aufgrund der verbesserten Fundamentaldaten hätte der Kurs aus sachlichen Gründen steigen müssen, aber an der Börse geht es oft unsachlich zu. Die Hausse im Frühjahr 2000 ließ sich auch nicht sachlich begründen, obwohl sie real vorhanden war.
Das die Zahlen sooooo gut sind habe ich nicht geschrieben. Die Zahlen wurden aber kontinuoierlich besser.
Da muß ich mal, wie einige andere in den Jumbo Diskussionen auf NEMAX-Firmen verweisen. Man findet nicht viele Firmen, bei denen die Zahlen sooo gut sind. Man findet aber viel bei denen die Zahlen bedeudent schlechter als die von Jumbo sind. Jumbo´s Zahlen wurden, wie schon erwähnt kontinuierlich besser.
Ich bin der Meinung, das die Skepsis unter anderem auch an den schlechten Erfahrungen einiger Zocker mit Aussi-Pennystocks liegt.
Das die Aktie verloren hat, liegt bestimmt auch an der allgemeinen Börsenflaute. 90 % Verlust sind bei Nemax oder vergleichbaren Indizis keine Seltenheit.

Mal ne persönliche Frage an granatbiss:
Warum setzt Du immer dein Passfoto unter deine Antwort:
--> (:D ) <--
Du bist mir noch die Antwort schuldig, warum sie so gering gehandelt werden.
Mein "Passfoto" ist für dich, damit du mal einen netten Anblick hast, nach den Aussie-Schrottcharts .

Kauf doch Jumbo , jede Menge !
Ist doch dein Geld.

Vielleicht zockt ja mal einer mit dem Wert.

Viel Glück.

NB
Übigens Passfotos sind nie eine Antwort schuldig

:D :D :D :D :D :D :D
Nachvollziehbare Begründungen warum es so ne Schrottaktie ist, hast Du aber bisher noch keine gebracht.
Eigentlich wollte ich ne vernünftige Diskussion. Leider wird das durch solche unsachgemäßen Statements zunichte gemacht.
Schade.
Das ist eben die Reaktion auf deine "Passfotos"

Mußt noch eine Menge lernen.

Und nun kauf mal Jumbos.
Jumbo gibt es ohne Ende........................Viel Spaß
Na Granitbiss, was für einen Unterton höre ich da? Willst Du Jumb-Aktien verkaufen, die Du in den letzten Monaten billig eingekauft hast, während Du gleichzeitig hier im Board gemeinsam mit Lachsack negative Stimmung für tiefe Kaufkurse verbreitet hast?
Big-Apple

was sollen diese dümmlichen Unterstellungen ??

Negative Stimmung ??

Natürlich, ich beinflusse hier alle die Anleger, die in Australien nicht kaufen.

Selten so gelacht.

Jumbo würde ich nicht mit der Kneifzange anfassen.

Übrigen, die 99 % minus der letzten 2 Jahre sind ohne meinen "Einfluß" enstanden


:D :D :D :D :D :D :D :D :D
Ich habe keine Behauptungen über Deine Absichten aufgestellt, sondern Fragen gestellt. Es ist doch auffällig, daß Du bei Jumbo wiederholt mit inhaltlich wenig fundierten Beiträgen erst den Leser klar machen willst, daß Jumbo nichts taugt, die an der Börse angebotenen Aktien aber immer wieder einen Käufer finden und wir nun heute von Dir Bemerkungen zu lesen bekommen wie "Wenn du kaufst, wird sie auch gehandelt", "Kauf doch Jumbo" und "Und nun kauf mal Jumbos".
Big-Apple

Der Kursverlauf sagt mir genug !

Habt ihr angeblich Dauerinvestierten eigentlich nichts von Stop-Loss gehört ??
@:D
Ich kann in jedem Falle Big Apple´s Argumentationen eher nachvollziehen als deine überaus fundamental untermauerten.
Bisher habe ich noch in den vielen Postings von dir noch keinen vernünftigen Grund gelesen warum Jumbo Schrott sein soll. Außer des Kursverfalls fällt mir keiner ein. Mir fällt auf die Schnelle auch keine Aktie ein die in den letzten 3 Jahren gestiegen ist (stop PUMA).

Ach ja, das mit dem Passfoto kam mindestens ein Jahr nach deinem ersten erbärmlichen Auftreten hier. Nämlich heute.
Was liegt dir eigentlich so sehr daran, in Jumbo-Thread´s herumzumosern. Mich wenn eine Aktie nicht juckt, beachte ich sie nicht.
Chanda

unterhalte dich mal mit Big-Aplle, der will auch hier auch puschen.

Auf deinen Thead hat auch nur er geantwortet....
Das sagt wohl alles über das Interesse an der Aktie.

Es war auch nicht die Rede davon, welche Aktien in den letzten 3 Jahren gestiegen sind, sonder welchen Kursverfall Jumbo in dieser Zeit hatte

Deine dümmlichen Beleidigungen scheinen zu deinem Niveau zu passen.

Good Buy
Jungs nicht streiten, sondern am Erfolg von
Jumbo Corp. erfreuen.
@:D
Auf diesem Niveau hab ich mich bisher nur in diesem Thread runtergelassen. Tut mir leid.
Aber auch Du solltest schwer an dir arbeiten.
Mir liegt es fern eine Aktie zu pushen. Vor allem, wenn ich noch Meinungen suche, die mir bei einer Entscheidung eventuell behilflich sein könnten.
Manfred und Big Apple werden dir eine bessere Hilfe sein können.
bin mal gespannt was Jumbo heute Nacht in Australien so macht. Kurse um 0,02 AUD täten der Aktie schon mal wieder nicht schlecht.
O.K. Danke - ich bin auch positiv gestimmt.
Wenn man sich die Legende so anschaut, möchte man meinen, dass sich Aktionäre spätestens seit den letzten Zahlen für Jumbo interessieren sollten. Dem ist aber nicht so.
Der Vorstand macht aber meines Erachtens zu wenig Werbung über das bisher Geleistete.
Ich wüßte wenig, was der Vorstand noch tun sollte, um seine Erfolge aufzuzeigen. Es gibt eine kontinuierliche Berichterstattung, Übersetzungen ins Deutsche und die Webseite wurde vor einigen Tagen aktualisert: "Ein profitables Unternehmen mit einer glänzenden Zukunft" - http://www.jumbocorporation.com

Der Vorstand könnte sich natürlich noch einiger unseriöser Methoden bedienen, um den Kurs kurzfristig zu pushen. Davon halte ich überhaupt nichts. Bei etlichen anderen Firmen wurden die Kleinaktionäre z.B. mit "Prognosen" schon in die Irre geführt. Sowas will ich nicht erleben.

Ich erwarte, daß der Vorstand dafür arbeitet, daß das Unternehmen langfristig erfolgreich ist. Das wird sich dann auch nach und nach im Aktienkurs widerspiegeln.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.