DAX+0,66 % EUR/USD-0,40 % Gold+0,53 % Öl (Brent)-0,16 %

MOUNT BURGESS +++ Diamonds are forever...+++ - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

BREAKING NEWS: Nach Kursvervielfachung TSODILO RESOURCES in neue Botswana-Kursrakete MOUNT BURGESS switchen!

- Unsere Botswana-Empfehlung TSODILO RESOURCES wurde nach der Kursverfünffachung seit unserer Erstempfehlung am 10.9. zu EUR 0.33 zum Kurs von EUR 1.65 mit 400% Gewinn ausgestoppt

- Nach diesem sensationellen Erfolg steht der zweite Botswana-Play MOUNT BURGESS (WKN 870 897) vor einer möglichen Kursexplosion

- Während TSODILO sich in der Spitze in den letzten Jahren verdreihundertfacht hat, notiert MOUNT BURGESS rund 90% unter den Allzeithochs

- Dies zu unrecht, da die Gesellschaft neben Explorationsgebieten in Botswana zusätzlich über aussichtsreiche und ausgedehnte Explorationsrechte in Namibia und Australien verfügt

- Schon vor einem Jahr hatten Analysten die Aktie von MOUNT BURGESS als unterbewertet eingestuft und dem Titel eine Kursverdreifachung zugebilligt

- Die seit 1985 in Sydney gehandelte Aktie hatte bereits 1987 und 1993 mit einer Kursverzehn- resp. Versiebzigfachung für Furore gesorgt

- Seit Tagen zieht der Kurs von niedrigem Niveau und bei steigenden Umsätzen an. Heute wurde mit Umsätzen von über 1 Mio. Stück im Gegenwert von über 100`000 Euro ein neues Kaufsignal generiert

- EMERGING MARKETS INVESTOR stuft den Wert als spekulativen Kauf mit Kursziel AUD 0.50 (aktuell AUD 0.13) ein und nimmt MOUNT BURGESS ins Musterdepot auf!

Ein phantastischer Erfolg war unsere jüngste Botswana-Diamantenempfehlung TSODILO RESOURCES! Wir hatten diese Aktie erstmals vor gut 6 Wochen zu EUR 0.33 empfohlen, in der Spitze explodierte der Wert anschliessend bis auf fast EUR 2! Nachdem wir geraten hatten, bei EUR 1.65 einen Stop-Kurs einzuziehen, wurde die Aktie jüngst ausgestoppt. Obwohl die langfristigen Perspektiven bei dem Wert weiterhin intakt sind, sollten kurz- bis mittelfristig orientierte Anleger die Gewinne zwischen 400% und 100% mitnehmen, zumal heute unsere zweite Botswana-Empfehlung MOUNT BURGESS an der Heimatbörse in Sydney ein unübersehbares Kaufsignal geliefert hat. Nachdem die Aktie unter der WKN 870 897 endlich auch in Deutschland (Berlin und München) notiert, setzen spekulativ eingestellte Investoren, die um das Risiko von Explorationsplays wissen, auf diese extrem spannende Aktie. Denn:

Der Botswana-Play MOUNT BURGESS könnte nach Meinung von Experten unmittelbar vor einer Kursvervielfachung stehen! Die Gesellschaft schürft in der gleichen Region wie TSODILO RESOURCES in Botswana nach Diamanten und Basismetallen. Exakt im Grenzgebiet zwischen MOUNT BURGESS und TSODILO wurden jüngsten Testbohrungen zufolge Diamanten und grosse Kimberlite-Vorkommen gefunden. MOUNT BURGESS ist damit genauso spannend wie TSODILO RESOURCES. Kein Wunder, dass die beiden Aktien in der legendären 167-seitigen Botswana-Studie (in unserer Infodatenbank unter www.boerse-inside.de abrufbar) des Investmenthauses Auerbach Grayson in einem Atemzug genannt werden. Sie wissen: Botswana ist der grösste Diamantenproduzent der Welt. Fast jeder dritte Diamant der weltweit gefördert wird, wird in Botswana gefunden. So wie überhaupt 76% der weltweiten Diamantenproduktion auf Afrika entfällt, weitere 17% übrigens auf Russland. Die restliche weltweite Diamantenproduktion beträgt wenige Prozentpunkte
und kann getrost vergessen werden. Schon vor einem Jahr hat das Investmenthaus WH Ireland die Aktie von MOUNT BURGESS zum Kauf empfohlen und dem Titel ohne weiteres eine Kursverdreifachung zugebilligt. Das könnte sogar noch zu konservativ sein. Denn:

In der Vergangenheit hat MOUNT BURGESS die Aktionäre schon wiederholt reich gemacht!Werfen Sie bitte einen Blick auf den nebenstehenden Langfristchart: Die Gesellschaft notiert seit 1985 und damit seit fast 20 Jahren an der Aktienbörse in Sydney und hat in dieser Zeit manch spektakuläre Kursbewegung gezeigt. So notierte MOUNT BURGESS am 10. Dezember 1990 bei AUD 0.022. Keine 30 Monate später am 6. Juli 1993 zahlte man für den Wert AUD 1.60. Damit hat sich die Aktie in diesem Zeitraum fast verachtzigfacht. Bereits zuvor, im Zeitraum 1985 bis 1987 war der Titel von AUD 0.07 auf über AUD 0.90 explodiert. In den letzten Jahren gab es in schönen Wellenbewegungen immer wieder einmal Kursverdrei- bis vervierfachungen. Aktuell ist die Aktie mit AUD 0.11 wieder im Bereich der Tiefststände zu haben – ein regelrechtes Geschenk, denn für diesen lächerlichen Kurs gibt es keinerlei Rechtfertigung. Im Gegenteil:

Nie zuvor in der Unternehmensgeschichte war MOUNT BURGESS an spannenderen Projekten beteiligt! Während TSODILO RESOURCES ausschliesslich auf ein Diamantenprojekt in Botswana konzentriert ist, macht dies bei MOUNT BURGESS nur einen Teil der Unternehmensstrategie aus. Daneben ist man nämlich in Australien und insbesondere in Namibia aktiv. Während Testbohrungen in Botswana bislang grosse Vorkommen an Basismetallen wie Zink oder auch Silber signalisiert haben, haben sich im Tsumkwe-Feld in Namibia extrem spannende Kimberlite-Vorkommen bestätigt. Ebenso spannend sind die jüngsten Ergebnisse der Bohrungen am Mount Elvire in Westaustralien, die hohe Anteile an Gold und Kupfer gebracht haben. Mit keinem Geringeren als Barrick Gold sucht man darüber hinaus in Telfer, Westaustralien, nach Diamanten, da hier Probebohrungen extrem viel versprechend waren. Ergo:

Während sich TSODILO RESOURCES in den letzten vier Jahren auf neue Rekordstände fast verdreihundertfacht hat, ist MOUNT BURGESS von den Hochs bei AUD 1.60 auf aktuell AUD 0.11 um fast 95% gefallen! Die aktuelle Marktkapitalisierung von MOUNT BURGESS liegt bei rund USD 10 Mio. – das ist angesichts der Tragweite, den jedes einzelne der vier Projekte hat, lächerlich. MOUNT BURGESS ist in Sachen Investor Relations sehr aktiv. Das Unternehmen hat sich in diesem Jahr bereits bei mehreren Fachkonferenzen präsentiert, darunter bei „Africa Downunder Conference“ im September 2004 oder der „Botswana Resource Sector Conference“ im August 2004. Die eindrucksvollen Präsentationsunterlagen sind auf der Homepage der Gesellschaft unter www.mountburgess.com einsehbar. Wir stufen MOUNT BURGESS als echten Sprengstoff ein, der sich innert kürzester Zeit vervielfachen kann. Da die Aktie bislang nur in Sydney gehandelt wird, ist sie hier zu Lande ein echter Geheimtipp. Wir sehen in MOUNT BURGESS eine zweite Botswana-Rakete, die wir mit Kursziel AUD 0.50 spekulativ zum Kauf empfehlen! (AUD 0.11, WKN 870 897, Reuters MTB)

UND: Heute ist erster Handelstag in Berlin...

;)

GN
Für die Statistik...Kurs 0,10 EUR...Tradingziel 0,20 EUR...

:cool:

GN
Hab mir auch ein paar Stücke gekauft. Denke mal das könnte wirklich etwas werden.

Auf steigende Kurse!

Grüße Inkmarker
Letzter Kurs in Australien: 0,135 AUD = 0,0794 EUR

Kurs in Berlin: 0,109 EUR, das ist 0,296 EUR bzw. 37% höher...
habe auch kräftig eingekauft. interessanter play.
optisch niedrig. wenn da gute nachrichten kommen, selbst
durch promotion, kann der kurs noch viel höher gehen.

wird ab heute in berlin gehandelt, d.h. da haben einige was vor.
und dann ist ein anstieg von 0,06 auf 0,11 heute
am ersten handelstag garnichts. damit sich sowas rentiert,
ohne jetzt auf fundamentals zu schauen, läufts sowieso erst mal
auf mindestens 0,50. wetten ?

ach so, die aktie selbst ist ja schon eine wette !

jazzmusik
Jetzt dürfen die Ausis kräftig nachziehen...was wohl auch passieren wird...;)

GN
0,17 AUSD in Australien...+25,9%...:eek:

und ein Hammer Volumen...über 3 Mio. Stücke sind schon durch...

GN
Schaut Euch mal das Berliner Orderbuch an...unglaublich, was da alles im BID steht...:yawn:

GN
Sieht gut aus!

Könnte so ähnlich laufen, wie EQUS (jetzt Moto) im letzten Jahr.
könnte es ein, dass die 0,17 austr. $ bei uns
0,289 bedeuten ??

oder rechne ich falsch ?
jazzmusik
Der Kurs dürfte demnächst in Deutschland gemacht werden, und die Ausies werden nachziehen.

In Deutschland wurden gestern über 5 Millionen Aktien gehandelt und an der ASX gerade mal etwas über 3 Millionen Stück.

Ich sehe lediglich eine Gefahr, die den Anstieg bremsen könnte. Nämlich wenn einer in Australien seine Stücke einkauft und Deutschland zu höheren Kursen verkauft.

Wenn allerdings das Verhältnis der Umsätze so bleibt, wie bisher, geht es zwangsläufig aufwärts.

Grüße Inkmarker
Brutal, was da gleich abläuft...schon 500K gehandelt in einer Minute...:eek:

GN
@jazzmusik

nein, könnte nicht sein.
fairer wert nach aussi-kurs rund 0,127.
Hallo zusammen, was treibt Ihr da???
Lt. Internet-Seite www.mountburgess.com ist der Schlusskurs an der AUSTRALISCHEN Börse 0,17 AUD (Aussie-Dollar) - Der Aussie-Dollar liegt bei EUR/AUD 1,6797 und das bedeutet 0,17 AUD entspricht EUR 0,101.
Ihr haut teilweise Kauforders mit EUR 0,12-0,13 nach Berlin, das sind 20-30% über dem Kurs in Australien!!!

Ciao A1417
#15 Kurs war noch nie über 0,12! Da weißt Du aber was am Montag in australien wieder abgehen wird.Die Deutschen legen vor und die Aussis dürfen dann hinterher laufen.
Best Bid
Volumen Taxe
10.000 Stück 0,108

Kauf Orders
Stücke Limit
25.000 0,108
40.000 0,106
89.000 0,105
65.000 0,102
48.000 0,101
Weitere: 13

Best Ask
Taxe Volumen
0,11 10.000 Stück

Verkauf Orders
Limit Stücke
0,11 158.000
0,113 25.000
0,117 35.000
0,119 60.000
0,12 147.800
Weitere: 13


ISIN: AU000000MTB6
WKN: 870897


Tagesübersicht
akt. Spread in %: 1,85
Letzter Preis: 0,109
Uhrzeit: 13:40:18
Umsatz (Stück): 10.000
Preise gesamt: 83
Umsatz gesamt: 3.424.482


Statistik
Tageshoch: 0,118
Tagestief: 0,102
Diff. in %: -5,217

Diff. abs.: -0,006

Eröffnungspreis: 0,115
Schluß Vortag: 0,115


MFG
Auch heute wieder starke Umsätze in Berlin und München.

Kennt einer von die Marktkapitalisierung bzw. die Anzahl der ausgegebenen Aktien?
aus der homepage der firma habe ich
156,8 mio shares gefunden. 142,8 mio preferred-
14.0 ordinary


http://www.mountburgess.com/
Closing prices
Closing prices are displayed for the last 5 days on which the security traded on ASX within the last 6 months.

Date Last % Change High Low Vol
05 Nov 2004 0.170 25.93% 0.170 0.160 3,051,853
04 Nov 2004 0.135 12.5% 0.135 0.120 1,121,292
03 Nov 2004 0.120 9.09% 0.120 0.110 638,000
02 Nov 2004 0.110 4.76% 0.115 0.105 516,850
01 Nov 2004 0.105 -4.55% 0.115 0.105 277,590


Umrechnungskurs von heute:

€1000 = AUD 1701,2

Eine starke Woche.

Wollen wir hoffen, dass das so weitergeht.

MFG
Update:

Sonntag, 7. November, 2004

1 Euro = 1.69638 Australischer Dollar
1 Australischer Dollar (AUD) = 0.58949 Euro (EUR)

Mittelkurs war 1.69462 / 1.69638 (Geld/Brief)
Geschätzter Preis basierend auf täglichen US Dollar Raten.

MFG
Auch so ein Highflyer wie Cash vor Jahresfrist? Mal sehen, wann hier Heulen und Zähneklappern einsetzt.:eek::eek:
#nissie

du vergisst, dass cash ( 886271 ) von ca, 0,10 auf 0,85 gestiegen ist,
bevor sie dann auf 0,35-jetzt- runterkam.

wenn mount burgess auch dorthin steigt, wäre es mir ziemlich wurscht, warum, durch wen, usw.

du must bedenken, wenn hier gezielt promoted wird, kostet das die macher eine menge geld.
selbst wenn sie massiv vorher bei 0,06 eingestiegen sind, muss der kurs auf mindestens 0,50
laufen damit sichs rentiert. dafür werden die schon sorgen. mir würde eine verfünffachung reichen.
bei den derzeitigen umsätzen ist das eh zu erwarten.

jazzmusik
wie siehts denn mit cash, umsatz und gewinn hier aus.

oder wieder nur pump and dump?
#1 guenthernetzer hat alles aus
emerging markets investor reingestellt.
da kann man eine menge erfahren.

oder die homepage anklicken und lesen:

www.mountburgess.com
danke. hab den link nicht gesehen.

bin aber am überlegen hier reinzugehen. der emi zieht seine übliche masche wieder ab.

wenn dann kaufen und schnell wieder raus. denn in paar wochen ist das ding wieder am boden.
Heute behaupteter Handel in Australien.

Kurs: AUD 0,170
ask: AUD 0,170
bid: AUD 0,165
Tja und schon ist der Spuk beendet.Börse-Inside schon ausgestoppt.Ab in die Versenkung!!!!!!!Andere GMinen-Experten können über diese Firma nur den Kopf schütteln.:D
Wieso ausgestoppt?

Börse Inside hat meines Wissens überhaupt keinen Stoppkurs benannt. Zudem muss man immer mit kleineren Rücksetzern rechnen.

Ruhig bleiben und abwarten. Börse Inside sprach nicht davon, dass die Aktie schon in der nächsten Woche sich vervielfacht.

Ich bleib auf jeden Fall dabei.
#32

bei boerse- inside bereits ausgestoppt ??
woher hast du das ? ist doch erst vor kurzem empfohlen worden.
wo und wann wurde denn ausgestoppt ?
danke
Der "Commodity Stocks Investor" aus dem Börse Inside Verlag hat heute Mount Burgess gekauft, mit SL bei 0,1.
das klingt ja komisch. wenn die heute gekauft haben,
dann zwischwn 0,105 und 0,100. wie können die mit so
einem knappen stop arbeiten, 0,100.


da ist irgendwo ein fehler drin.
In Australien hat der Kurs gehalten.
In D denke ich an kräftige Gewinnmitnahmen.

MFG
Sehr wahrscheinlich haben die nicht in Deutschland, sondern direkt in Sidney gekauft. Dann ist das mit dem SL bei 0,1 auch verständlicher.

Bin jedenfalls heute auch eingestiegen und hoffe bis Ende des Jahres noch dicke Gewinne einfahren zu können.
#36:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Genau!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Was glaubst Du eigentlich wer kurz vor der Einführung in Deutschland den Kurs in Aus so hochgezogen hat? Und die ganzen Stücke wurden dann an die ganz cleveren Deutschen Anleger eingerieben.Leute wacht auf.Börse-Inside hat Euch wieder mal ganz entspannt die Euros aus der tasche gezogen:laugh::laugh: SL bei 0,10 hat heute morgen gegriffen.Das wars.Über diese pusher Aktie wird nun der ewige Mantel des Dauerschweigens gelegt.Schaut doch mal nach wer die Einführung in deutschland beantragt hat:laugh:
#38 alle angaben im Musterdpot lauten auf Euro,wenn die Aktien in Deutschland gehandelt werden.Und im Musterdepot steht die deutsche WKN.Also ist der Stop in Euro.Haben aber kein großes Vertrauen in eine solche Rakete:laugh::laugh: Möchte mal wissen wieviel Prozent der deutschen Anleger zu Kursen unter 0,10 zum Zuge kamen und jtzt mit Gewinn ausgestoppt wurden.:mad:
@Dersico

Und warum hat der Kurs in AUS gehalten?

Bitte kläre uns weiter auf.

MFG
#37 wer außer Börse-Inside und friends kann den bei 0,10 und tiefer noch gewinne mitnehmen?Altaktionäre?:laugh:
#41 Die antwort mein Freund kannst Du Dir morgen an der Börse Syd. abholen.Der spuk ist vorbei und somit weden die Stützungen auch morgen eingestellt werden.Rechne morgen mit Kursverlusten um die 25%.Immer das alte Spiel.Den Kurs mit wenig Volumen an der Heimatbörse ziehen und in Deutschlöand nach großer Promotion mir Riesenstückzahlen abverkaufen.Ist leider in 90% der Fälle immer dasselbe Spiel.Sollte der Kurs in Aussi. morgen weniger als 10% verlieren könnte doch ein wenig Substanz dran sein.Ansonsten (wovon ich zu 99% ausgehe) wird das Papier in der Versenkung verschwinden und bei 0,03-0,05 Euro wieder auftauchen:mad:
Wenn ihr mal mit gleichen Waffen zocken wollt solltet Ihr Euch mal diese Aktie anschauen.Dort liegen alle Fakten auf dem Tisch und jeder kann sich sein eigenes Bild machen.Keine pushs von sogenannten Fachzeitungen usw.

CANYON RESOURCES CORPORATION

Absolut spannende Geschichte.Solltet Ihr Euch lieber mit beschäftigen als Euch nur auf Börse-Inside zu verlassen.

Gruß:kiss:
zu #35

wie kann das sein ? heute gekauft, dann ausgestoppt ?
bei welchem kurs sollen die denn gekauft haben ?
und dann sofort bei 0,10 ausgestoppt.

das verstehe ich immer noch nicht.
selbst wen die in au gekauft hätten,
ich kann dort nur 0,17 aussiedollars sehen.
zu welchem kurs sollen die dort gekauft haben ?
macht doch keinen sinn.
#35 Heiliges Blechle!:mad:Mal den Chart in Aussiland aufmachen und Dir die letzten 10 Tage anschauen.Von 0,07 auf 0,17 Aus$.Da haben sich einige kräftig die Taschen vollgeladen und Du hast das Zeug mit 100 % Aufschlag in Dein Depot genommen.Börse-Inside ist über Deine kleine Spende sehr dankbar.Wird Zeit für die nächste Rakete damit Dein ganzes Gelb bald weg ist.Du weißt ja bei wem Du dich dann bedanken kannst!
Gruß
wurde doch gesagt, heute gekauft . doch nicht vor einigen tagen,
bzw. anfang nov., bevor der kurs hochsprang.

übrigens habe ich mir gerade canyon res. angeschaut.
wurde doch bis zum all-time low aus 2003 zerschmettert.
was soll da interessant sein ? bottom fishing ??
N-TV VT Seite 299 Tafel 3 O.Frank Goldhotline. Habe mir die Mühe und Kosten gemacht dort anzurufen um mehr über diese Börse-Inside Rakete Mount Burgess zu erfahren. Gute Nacht Marie!

Grand Canyon ist deshalb geil,weil Die Gründe für den Zusammenbruch durchaus spannende sind.Lies es Dir in ruhe durch.Habe mich dort mit Kleinigkeiten eingekauft.Da kenne ich mein Riiko.Bei Mount Burg. weden alle Risiken verschleiert und nur auf das angebliche Potentiial hingewiesen.Nee,nee!
Leute,bisher ist noch keiner ausgestoppt worden.
Stopp des EMI bei 0,095€.Bis dahin ist sie in diesem Moment noch nicht gefallen.
Also abwarten.;)
Gruß Bitzenl
#49 Börse-Inside ausgestoppt und die anderen pusher kommen auch gleich dran. Aber ob ausgestoppt oder nicht ,die richtigen Leute haben Ihre Kohle schon gemacht und die Kleinanleger strampeln hier noch umjeden 0,001 Euro.Die Messe ist gelesen.Hoffe das wird Euch allen eine Lehre gewesen sein:mad:
@Dersico

Also bis jetzt kann ich nur feststellen, dass die am Freitag überzogenen Kurse in D glattgestellt wurden (Kursdifferenzen AUD/EUR).

Von "Absturz" kann doch keine Rede sein.

Aber heute um Mitternacht (MEZ) können wir weiterreden.

MFG
Und außerdem machen die "richtigen Leute" immer die "richtige Kohle".

Wenn Du so denkst, dann hast Du als Kleinanleger immer verloren. Also aussteigen und rein ins Sparbuch.

MFG
#51,52 Investier lieber 12 euro und ruf den Frank an.Dann wird Dir schlecht.Hier stimmt etwas nicht.Entweder lügt hier einer wie gedruckt oder es drehen jetzt alle durch:confused:
@Dersico

Wer ist Frank und wie ist seine Nummer?

Und warum dürfen wir nicht durchdrehen?

Und wozu Deine Rettungsnummer?

Ich möchte heute den ASX sehen!!!!!!!

Also bis Mitternacht.

MFG
@Dersisco

wenn ich was nicht ausstehen kann sind es Dummlalla wie Du!!! Einerseits über Mounttralalla herziehen, andereseits irgendso einen Mist wie Grand Canyon (oder CANYON RESOURCES CORPORATION) empfehlen. Natürlich weil Du investiert bist. Mann bist Du ätzend!!! Auf Dich kann man hier wirklich verzichten. Konzentriere Dich auf Deine Grand Canyon und mach Deinen eigenen Thread auf. Da kannste dann auch mal was positives ablassen. Vielleicht findest Du dann auch eigene Jünger die Dich wegen Deines Weitblicks alltäglich preisen. Dann noch die regelmässige Abfrage der Goldhotline. Du bist wirklich der Knaller!
Alternative: Verkauf besser diesen Mist von Grand Canyon (Totalverlust zu 99% sicher) und lege Dein Geld aufs Sparbuch. Übrigends ist noch niemand auf die Idee gekommen das uns allen bekannte Sparbuch in einem eigenen Thread zu diskutieren. Wäre doch was für Dich!

Schwarzu
bin schon gespannt, welche Sau der EMI als nächstes durchs Dorf treibt. Montag kommt doch wieder ein Brief, dann heißt es neues Spiel neues Glück! :laugh:
Immer ruhig bleiben und vielleicht kurz abwarten.

Kann sein oder nicht sein.

Aber nicht von vorneherein eine Crash prognostizieren.

Das sind die Dummbasher!

MFG
@Dersico

Wo siehst Du heute einen Absturz in D?

Alle gleichen sich dem Kurs in AUS an.

Den Verlust nehmen die Anleger in D gerne in Kauf (ich weiß nicht warum)?

Sind wahrscheinlich Masochisten.

MFG
ist sehr interessant. tatsache ist, dass in germany
die kurse auf 0,096 runtergekommen sind.

habe bereits meine grosse position bei 0,101
glattgestellt.

was aber passiert morgen in aussiland ?
@jazzmusic

Bin ein Bluesfan.

Wir müssen abwarten.

Was tut sich heute Nacht in Australien?

Bin positiv gestimmt, da vorerst die AUD 0,17 gehalten haben (trotz der Fahnenstange).
Gestern war das Hoch sogar bei 0,18 AUD bei großem Volumen (hab um ca. 03:00 nachgesehen).

Dass es heute in D runterging, war irgendwie klar.

Bin gespannt wie es weitergeht.

Auf einen guten Blues

mfg
die australien kurse kriege ich erst immer
1 tag später. die 0,70 waren meiner meinung
nach die kurse vom freitag.

oder hast du andere real-time kurse??
jazzmusik
die nehme ich auch. aber wie du siehst sind
das kurse vom 5.11.2004 , also vom freitag.


danke trotzdem für deine antwort.
drücke allen longs die daumen,
obwohl ich schon wieder draussen bin.
hatte zu viel respekt, wenns nicht gleich
weiterläuft. meine stops waren auch bei 0,98,
habe dann aber doch noch 0,101 bekommen.
Delayed share price
Prices are delayed by at least 20 minutes. Retrieving any price indicates your acceptance of the Conditions.

Code Last % Change Bid Offer Open High Low Vol
MTB 0.155 -8.82% 0.155 0.160 0.165 0.165 0.150 721,016
dersisco hat gewonnen.
Muss ich neidlos zugestehen.

Delayed share price
Prices are delayed by at least 20 minutes. Retrieving any price indicates your acceptance of the Conditions.

Code Last % Change Bid Offer Open High Low Vol
MTB 0.155 -8.82% 0.155 0.160 0.165 0.165 0.150 721,016

MFG
da kann man ja gespannt sein, wie
der kurs in deutschland eröffnet.
wenn jetzt alle wieder raus wollen ??
bei den vielen millionen stück
die gekauft wurden ??

was für ein glück, dass ich gestern noch
bei 0,101 raus bin.
ein versuch zur versachlichung: mbm kann von den resourcen her genauso steigen bzw. anspringen wie tsodilo.
1. der kurs wird momentan in deutschland gemacht, der kurs in australien hatte also heute nacht analog zu fallen.
2. das naivste an informationsbeschaffung dürfte das abhören der goldhotline s.299 ntv sein. ein haufen euro für null recherche und sinnlose kommentare muss man nicht ausgeben.
3. der bereits zitierte emi-beitrag ist seriös recherchiert, die links auf diverse pages weiter oben sind auch gut.
ergo : man hat mit mbm ein phantasievolles vehikel auf
jederzeit mögliche explorationserfolge. in den himmel werden die bäume nicht wachsen, aber eine verfünffachung bis ende 2004 ist realistisch.
herzliche grüsse an die board-gemeinde.
#69 Bei allem Respekt.Aber was Du hier schreibst ist einfach kompletter Unfug.Nichts ist hier seriös.Börse-inside und friends haben sich auf Eurem rücken die Taschen bis zum anschlag vollgestopft.Du fängst ja jetzt schon an mit Durchhalteparolen.Ab jetzt wird der Wert jeden Tag etwa 0,005 Euro verlieren,bis wir bei 0,03 stehen.Ihr könnt ja mal bei Euren Göttern von Börse-Inside und EMI nachfragen wie es bei Mount Burg. so weiterläuft.Da wird für Euch niemand zu sprechen sein.Der Zock ist gemacht und der ganze Dreck wird die deutschen Kleinanlegerdepots bereichern.
Tja, das war wieder eine trockene rechte Gerade von Börse-Inside an das Kinn des deutschen Michel.Hoffentlich steht er nicht wieder auf.Wenn dann den Anlegern in Deutschland das Geld ausgegangen ist hat Börse-Inside endlich ruhe.Hier wird wirklich ein Meisterstück für die deutsche anlegerkultur aufgeführt.Danke:mad:
schönes beispiel, das sich zum vergleich eignet;
desire petroleum 913636; eine meldung in london, schon
dreht der kurs 30% nach oben.
würde mich ja doch interessieren, was das mit mount burgess zu tun hat
bzw. wieso man da was vergleichen kann.
#71:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Nicht als Durchalte-und latrinenparolen.Die Jungs bei Börse-Inside halten sich den Bauch vor lachen.Kurs in Berlin bricht schon völlig zusammen.0,081!!!! Und das ist erst der Anfang.Jetzt springen die Lemminge alle über Bord.Leute,macht Euch nix vor.Locker flockig abgezockt.Mich ärgert die Leichtigkeit mit der es diese sogenannten Expertenblätter schaffen sich hier reich zu machen ohne sich auch nur im geringsten anzustrengen:mad:
Ruft doch mal bei Euren Göttern an.die haben wenig Interesse mit Euch zusprechen,denn was sie von Euch wollen haben sie schon:D:D
letztes Jahr um die Zeit haben sie nacheinander weg die GEM - Klitschen aus Hongkong gepusht. Dannach wurden sie wieder etwas ruhiger. Jetzt ist wohl einer von denen auf den Rohstoff- Trip gekommen. Klar, China ist out und Rohstoffe sind in. Sicherlich werden wir bis Weihnachten noch mehr solche Raketen präsentiert bekommen. Es läuft immer nach dem Motto Gier frist Hirn und den letzten beissen die Hunde.

Das ist zwar nicht das, was man von einem seriösen Börsenblatt erwartet, jedoch ist jeder für seine Kauf- und Verkauf- Entscheidungen selbst verantwortlich.
Unerträglicher als die Börse-Inside-Bande sind die smarten Board-Pädagogen mit ihrer chronischen Zerigefinger-Erektion. Wer sich mit EMI einläßt, der weiß hoffentlich, daß man schnell sein und nah beim Ausgang bleiben muß. Wer das nicht weiß, weiß es vielleicht nach dem ersten Einsatz. Wer es dann immer noch nicht weiß, dem kann keiner helfen, auch nicht die Board-Heilsarmee mit dem Zugführer Dersisco vorneweg.
Übrigens: auch wenn es mittel- und langfristig den Bach runter geht: das Teil kann kurzfristig durchaus noch mal wiederkommen. Soo schnell geben sich die EMI-Halunken nun auch wieder nicht zufrieden.
die umsätze sind heute extrem gering, verglichen mit
den stückzahlen nach der empfehlung.
einige millionen stück.

was machen die käufer jetzt ?
mit einer grösseren stückzahl kommst
du doch garnicht raus.
oder täusche ich mich ??
die Emi Brüder sind wohl wieder in Tsodilo eingestiegen, sind ja wieder günstig zu haben :-)).

Tsodilo ist aber der bessere Wert, er hat schon relative Stärke gezeigt und wird wieder kommen.
...wie ich bereits im Beitrag 15 erwähnte: Was macht Ihr denn? Glaubt Ihr, die Aussies sind blöd und nur die Expertenblätter hier in Deutschland (auf der anderen Hälfte der Erdkugel) haben den Durchblick über Nachrichten, Zahlen und Fakten, die ein australisches Unternehmen betreffen?
Welche News waren denn auch schon da, die nicht schon vor zwei Wochen in Australien längst bekannt waren, als der Kurs bei AUD 0,07 = EUR 0,041 lag???
Auch Sprüche wie, "der Kurs wird in Deutschland gemacht und die Aussies müssen sich anpassen" kann ich nicht ganz nachvollziehen - aber vielleicht habe ich ja auch Unrecht.
Ich kann das nur für die armen Zocker hoffen, die sogar heute noch Kauforders mit Limit EUR 0,12 nach Berlin schicken (tauchen im Orderbuch immer wieder auf, aber Gott sei Dank hat der Makler noch genug Verkaufsaufträge mit weitaus niedrigerem Limit)

Ciao und für die Zukunft den richtigen Griff wünscht A1417
nein, die aussies sind nicht blöd, aber machmal kommt eine aktie tatsächlich durch impulse aus dem ausland ins laufen. ich bin bestimmt kein parteigänger des emi-letter,
aber einige spektakuläre empfehlungserfolge muss ich doch anerkennen(v.a. russlandwerte, als in dtl. noch niemand was davon wissen wollte, später dann ukraine usw.)
die philosophie scheint zu sein, abseits der ausgetretenen pfade visionen zu entwickeln, ähnlich wie es swen lorenz in den share-infos getan hat. soweit ich den beiträgen bisher entnehmen kann, hat anscheinend noch keiner die homepage www.mountburgess.com genauer unter die lupe genommen.
übrigens: kurs dreht schon längst wieder nach oben.
Habe dass mal hier ohne Kommentar verfolgt. Ist interessant wie manch einer sich hier aufspielt und ohne Ende basht. Über 0,11 gekauft? Jetzt total deprimiert? Oder wirklich geträumt dass es von heute auf morgen 1000% gibt?
Also wirklich...

Wie lange der Wert jetzt in D gehandelt dass man so "fundierte" Kommentare abgeben könnte? (@derc...)

Soll es mal bißchen runter gehen, sind die DTrader halt raus...

Mal sehen wo wir zu Jahreswechsel stehen.

MFG
Dran bleiben Leute! Lasst Euch nicht verunsichern!

Auch wenn der Kurs jetzt zurückkommt, und noch weiter fallen kann, wird die Aktie sobald erste positive Meldungen von der "Diamantenfront" kommen, wird die Aktie schön in Richtung Norden gehen.

Wer als Angsthase jetzt aussteigt, ist selber Schuld.
hallo zusammen. hier wird ja echt galle gespuckt. was mich interessiert ist warum der brandstifter sich eigentlich nicht mehr zu wort meldet...macht wahrscheinlich wieder in fussballwetten.
Hallo alle zusammen!

Meine Meinung nach erfolgt derzeit eine Konsolidierung bei diesen Diamantwerten. Ich bin seit dem 09.11.04 investiert weil ich davon überzeugt bin, dass Sachanlagen bis zur Jahrzehntwende ein bedeutendes Comeback erleben werden. Davor werden die Aktien der Minenbetreiber meines Erachtens zulegen. Mein Kauf hat mit Überzeugung in die Aktie und nicht mit Weisheiten von EMI oder anderen Börsenbriefen zu tun. Deshalb bleibe ich auch die nächste Zeit investiert und gelassen, egal ob die Aktie rauf oder noch weiter runtergeht. Das kann sowieso niemand voraussagen, auch nicht die Pessimisten hier im Board
macht mal die homepage der gesellsschaft auf.
da ist gut zu sehen, wie der aktienpreis seit kurzem
hochgetrieben worden ist. irsinnige fahnenstange vor der
einführugng in deutschland. nachrichten: fehlanzeige.

http://www.mountburgess.com/
Von AUD 0,17 auf 0,155 (bei relativ kleinem Volumen) ist ja noch kein Unglück.

Stand: 10.11.2004:

Code Last % Change Bid Offer Open High Low Vol
MTB 0.155 0% 0.155 0.160 0.160 0.160 0.155 965,000

Closing prices are displayed for the last 5 days on which the security traded on ASX within the last 6 months.

Date Last % Change High Low Vol
09 Nov 2004 0.155 -8.82% 0.165 0.150 1,154,616
08 Nov 2004 0.170 0% 0.180 0.170 2,341,361
05 Nov 2004 0.170 25.93% 0.170 0.160 3,051,853
04 Nov 2004 0.135 12.5% 0.135 0.120 1,121,292
03 Nov 2004 0.120 9.09% 0.120 0.110 638,000


Also abwarten.

MFG
du must dir im klaren sein, dass dies jeweils die schlusskurse
von einem tag vorher sind.
also die 0,155 sind m.m. nach schluss vom 8.11.04 und werden
am 9.11.04 reingestellt.
#80-87 :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Läuft ja heute wieder rund !!!! Durchhalteparolen müssen heute aber verstärkt kommen:laugh::laugh:
@Jazzmusik

Meiner Meinung siehst Du den aktuellen Schlusskurs einzeilig unter "Delayed share price" und die Kurse der letzten 5 Tage unter "Closing prices".

Das kannst Du schon an den unterschiedlichen Volumina unterscheiden.

Außerdem: Wenn Du das Programm zu den australischen Börsenzeiten startest, siehst Du die aktuellen Bewegungen 20 Minuten zeitverzögert unter "Delayed share price".

MFG
Meine Güte sind hier ein paar Tränen unterwegs...:laugh:...die Aktie ist eindeutig unter großem Volumen ausgebrochen...



...was wollt ihr denn noch?

GN
@ all!

In den letzten Tagen fand hier eine "Hexenjagd" ähnlich wie bei FDEI (Fidelis) statt. Auch dort wurde die Aktie von einem Börsenbrief empfohlen nachdem die Aktie schon schön gestiegen war.

Nachdem die Aktie dann in den nächsten Wochen nicht lief, wurden von einigen Usern die wildesten Verschwörungstheorien diskutiert und Panik gemacht. Die Folge war, dass die Aktie erstmal weiter runter ging.

Als allerdings der newsflow weiterhin gut was, stieg die Aktie wieder und zwar immer weiter. Allerdings waren jetzt nichts mehr von den Usern zu hören, die am Anfang Panik verbreitet hatten.

Also Leute nochmals mein Aufruf, lasst Euch nicht verunsichern von einigen Usern, die natürlich wollen, dass Ihr lieder die Aktien kauft, in denen sie bereits investiert sind!

Außerdem hat der Kurs in Australien gehalten, was m.E. ein gutes Zeichen ist.


Grüße Inkmarker
Übrigens: In Frankfurt und Stuttgart kann man jetzt auch handeln.
Zitat des Tages

"So etwas gibt es im Fußball nicht."

- Günter Netzer bei der WM 98 auf die Frage, was passiert, wenn Südkorea gegen die Niederlande gewinnen würde

LOL
Vielleicht geht es früher "aufwärts" als so manche meinen.

11 Nov 2004:

Code Last % Change Bid Offer Open High Low Vol
MTB 0.160 3.23% 0.155 0.160 0.160 0.160 0.155 464,050

Closing prices are displayed for the last 5 days on which the security traded on ASX within the last 6 months.

Date Last % Change High Low Vol
10 Nov 2004 0.155 0% 0.160 0.155 695,000
09 Nov 2004 0.155 -8.82% 0.165 0.150 1,154,616
08 Nov 2004 0.170 0% 0.180 0.170 2,341,361
05 Nov 2004 0.170 25.93% 0.170 0.160 3,051,853
04 Nov 2004 0.135 12.5% 0.135 0.120 1,121,292

MFG
der Rücksetzer war doch abzusehen und die Schwarzmalerei geht einem ganz schön auf die Eier. Die Firma hat Potenzial nach oben, nicht umsonst wird die Aktie an immer mehr Börsen gehandelt. Steigendes Volumen und steigendes Interesse macht die Aktie immer atrraktiver. Abwarten und die ersten guten Meldungen kommen sicher auch bald.

Ist jedoch sehr riskant die ganze Kiste, nix für schwache Nerven(sägen).
Die großen Umsätze gibt es im Augenblick nicht.

Der Zug hat erstmal einen Zwischenstopp eingelegt, bevor er weiter in den Norden fährt.

Ruhen wir uns also erstmal etwas aus.
hallo zusammen,

beide propheten liegen wohl nicht unbedingt nahe an der wahrheit... scheint, daß es weder raketenmäßig nach oben, noch maulwurfartig runtergeht. das interesse an diesem wert ist aber recht hoch, auch wenn viele "anleger" noch nicht genau wissen, was zu tun ist. wenn sich die wogen geglättet haben, sehe ich die zukunft zwar nicht rosig (100% und drüber ist einfach utopisch) aber im guten und ganzen auf jeden fall positiv. oder auch nicht.

viel erfolg !
Der Kurs hat sich gefangen, dürfte das Positive an dem heutigen Handelstag sein.

Es heißt abwarten auf die nächsten Nachrichten.

Mal schauen, was die Ausies heute Nacht machen.
12 Nov 2004:
Code Last % Change Bid Offer Open High Low Vol
MTB 0.155 -3.12% 0.150 0.160 0.155 0.155 0.150 240,000

Closing prices are displayed for the last 5 days on which the security traded on ASX within the last 6 months.

Date Last % Change High Low Vol
11 Nov 2004 0.160 3.23% 0.160 0.155 464,050
10 Nov 2004 0.155 0% 0.160 0.155 695,000
09 Nov 2004 0.155 -8.82% 0.165 0.150 1,154,616
08 Nov 2004 0.170 0% 0.180 0.170 2,341,361
05 Nov 2004 0.170 25.93% 0.170 0.160 3,051,853

MFG
@inkmarker

Und wie geht es weiter?

Bis zu neuen Pr`s gehen wir seitwärts?

Bitte um Korrektur.

MFG
@admetos!

M.E. wird es sich bei der Aktie genauso verhalten, wie Moto (EQUS) vor einem Jahr. Ich sehe zumindest eine paralelle Entwicklung.

Auch bei EQUS schoss der Aktienkurs zunächst von AUD 0,02 auf ca. AUD 0,20 nach oben. Dann konsolidierte die Aktie zu auf einer €-Basis von € 0,09 - 0,11, bevor sie sich dann stetig nach oben entwickelte und derzeit bei um € 0,20 tendiert. Ich bin damals auch zu € 0,10 eingestiegen und habe die Aktie nach gut zwei Monaten mit 50% Gewinn wieder verkauft.

Könnte mir, wie erwähnt, gut vorstellen, dass es bei MBM ähnlich verläuft.

Ich glaube, dass wir uns nach dem ersten Hype jetzt in der erwähnten Konsolierungsphase befinden, die m.E. noch ca. 2-3 Wochen andauern könnte. Danach sollte es weiter nach oben gehen.

Sollte allerdings eine überraschend positive Meldung hinsichtlich der Diamantenexploration kommen, kann die Aktie durchaus schnell um weitere 100% und mehr steigen.

Ist aber alles nur meine persönliche Meinung. Also nicht erschlagen, wenn ganz anders kommt.

Ein schönes Wochenende wünscht allen Investierten (und solchen die es werden wollen)

I N K M A R K E R :)
hallo zusammen (und alleine),

ich denke, daß die letzten beiträge genau ins schwarze treffen. es wird wohl keine nennenswerten kursbewegungen geben. zumindestens nicht, wenn keine nachtichten kommen und danach sieht es im moment nicht aus. da ich aber der meinung bin, daß börsengeld dafür da ist um sich zu vermehren und nicht, um in irgend einem wert geparkt zu werden, habe ich mich entschlossen, meine zeit nicht länger mit diesem wackelkandidaten zu vertrödeln...
es gibt ein paar sehr interessante werte, die ein solides wachstum versprechen und es auch halten können. zu nennen wäre da u.a. die aktie der catalis ag (wkn 927093) die letzte woche schöne 15 % gemacht hat, dabei einen widerstand passiert und sich oberhalb des wiederstandes plaziert hat. auch die gewinnmitnamen am wochenende haben den wert nicht drücken können, weshalb ich zuversichtlich auf den weiteren kursverlauf blicke. bei interesse in Thread: Catalis-eine echte Perle ´reinschauen... vielleich einfach mal öfter 15 % wirklich mitnehmen als von 150 % wochenlang träumen. und wenn sich hier doch was tun sollte, kann man ja immer noch einsteigen.

zum abschluss noch ein kleines zitat:

"das geld, das man besitzt ist das mittel zur freiheit, dasjenige, dem man nachjagt, das mittel zur knechtschaft."
jean-jacques rousseau

in diesem sinne eine erfolgreiche woche.

respects

bassdune
15 Nov 2004:

Code Last % Change Bid Offer Open High Low Vol
MTB 0.155 0% 0.155 0.160 0.160 0.160 0.155 195,000

Closing prices are displayed for the last 5 days on which the security traded on ASX within the last 6 months.

Date Last % Change High Low Vol
12 Nov 2004 0.155 -3.12% 0.155 0.150 240,000
11 Nov 2004 0.160 3.23% 0.160 0.155 464,050
10 Nov 2004 0.155 0% 0.160 0.155 695,000
09 Nov 2004 0.155 -8.82% 0.165 0.150 1,154,616
08 Nov 2004 0.170 0% 0.180 0.170 2,341,361

MFG
In Deutschland geht es schon wieder etwas aufwärts.

Die € 0,10 haben wir schon fast wieder erreicht.

Übrigens, wenn man sich die Frequenz des Nachrichtenflusses der letzten Monate anschaut, ist in den nächsten Tagen mit News zu rechnen.
Von 5 Mio Umsatz auf 250k bei steigenden Kursen.
Wer will da pessimistisch sein... :laugh::laugh::laugh:
16 Nov 2004:
Code Last % Change Bid Offer Open High Low Vol
MTB 0.165 6.45% 0.155 0.165 0.160 0.165 0.155 340,000

Closing prices are displayed for the last 5 days on which the security traded on ASX within the last 6 months.

Date Last % Change High Low Vol
15 Nov 2004 0.155 0% 0.160 0.155 195,000
12 Nov 2004 0.155 -3.12% 0.155 0.150 240,000
11 Nov 2004 0.160 3.23% 0.160 0.155 464,050
10 Nov 2004 0.155 0% 0.160 0.155 695,000
09 Nov 2004 0.155 -8.82% 0.165 0.150 1,154,616


MFG
Es geht weiter langsam nach oben. Jetzt ist auch mein Einstandskurs von € 0,101 wieder erreicht.

:)
Ab ca. 16:00 Uhr Absturz in D auf € 0,088.

Was soll denn das?

MFG
Ehrlich gesagt, mich freut der Absturz. Denn ich bin noch nicht investiert. Überlege aber ernsthaft mir ein paar Stück zu besorgen. Derzeit überlege ich nur noch ob ich hier investiere oder bei 893955. Hier gab es allerdings noch keinen Steigflug. Der wird erst noch kommen. Deshalb ist dieses Investment doch etwas interessanter.
Hi @all
hatte heute den Commodity Stocks Investor vom 8.11. gelesen. Die haben Tournigan aus dem Musterdepot 2004 genommen und den Botswana Play Mt.Burgess dafür reingenommen.
Mt.Burgess hat in den letzten 25 Jahren viele Aktionäre durch manch späktakuläre Kursbewegungen reich gemacht.





www.mountburgess.com - astreine Website

Bin heute eingestiegen:D


leider nur nen Chart bis 1991 gefunden,wenn man den bis 1985 sieht ,gab es noch 2 verdreihundertfacher:eek:

Es wäre wie im Traum,bei sowas mal von ganz unten dabeizusein:D

Lima
17 Nov 2004
Code Last % Change Bid Offer Open High Low Vol
MTB 0.160 -3.03% 0.155 0.160 0.165 0.165 0.160 226,295

Closing prices are displayed for the last 5 days on which the security traded on ASX within the last 6 months.

Date Last % Change High Low Vol
16 Nov 2004 0.165 6.45% 0.165 0.155 340,000
15 Nov 2004 0.155 0% 0.160 0.155 195,000
12 Nov 2004 0.155 -3.12% 0.155 0.150 240,000
11 Nov 2004 0.160 3.23% 0.160 0.155 464,050
10 Nov 2004 0.155 0% 0.160 0.155 695,000


MFG
hallo,
habe mir jetzt auch einmal eine portion zugelegt, für 0,94€,
war hoffentlich nicht zu teuer.
Sieht ja eher nach downtrend aus. Besser läuft es da bei 200461 (in Aussiland), vermutlich weil da keine deutschen Zocker mehr drin sind. w:o findet das Papier auch nicht über seine WKN sondern nur über den Firmennamen (Solagran)!? :confused:.
@datapharmer

Solagran = SLA.ASX

Danke für den Tipp. Sieht ganz gut aus.

MFG
Closing prices are displayed for the last 5 days on which the security traded on ASX within the last 6 months.

Date Last % Change High Low Vol
17 Nov 2004 0.160 -3.03% 0.165 0.160 226,295
16 Nov 2004 0.165 6.45% 0.165 0.155 340,000
15 Nov 2004 0.155 0% 0.160 0.155 195,000
12 Nov 2004 0.155 -3.12% 0.155 0.150 240,000
11 Nov 2004 0.160 3.23% 0.160 0.155 464,050


MFG
Verfolge den Wert schon einige Zeit. Der knall nach oben steht kurz bevor. Zahlen kommen in den nächsten Tagen.:):):)
Das Vol.find ich stark, über 1 mio in München:eek:
Wer kauft da? alles Privatanleger? wohl kaum
ramei,was kommen für Zahlen?oder meintest Du Bohrergebnisse?
bin auch mal echt gespannt,wie es weitergeht mit Mt.Burgess
Aussi Kurs 0,155,gerademal 30.000 gehandelt.
Die Musik bei Mt.Burgess spielt in Deutschland:)
19 Nov 2004:

Code Last % Change Bid Offer Open High Low Vol
MTB 0.155 -3.12% 0.150 0.160 0.155 0.155 0.155 30,000

Das finde ich stark. Gerade mal 1 Trade:
1 12:27:10 pm 15.5 30,000 $4,650 1
Was ist denn hier los?


Closing prices are displayed for the last 5 days on which the security traded on ASX within the last 6 months.

Date Last % Change High Low Vol
18 Nov 2004 0.160 0% 0.165 0.155 527,000
17 Nov 2004 0.160 -3.03% 0.165 0.160 226,295
16 Nov 2004 0.165 6.45% 0.165 0.155 340,000
15 Nov 2004 0.155 0% 0.160 0.155 195,000
12 Nov 2004 0.155 -3.12% 0.155 0.150 240,000


MFG
22 Nov 2004:
Code Last % Change Bid Offer Open High Low Vol
MTB 0.150 -3.23% 0.150 0.160 0.165 0.165 0.150 358,862

Closing prices are displayed for the last 5 days on which the security traded on ASX within the last 6 months.

Date Last % Change High Low Vol
19 Nov 2004 0.155 -3.12% 0.155 0.155 30,000
18 Nov 2004 0.160 0% 0.165 0.155 527,000
17 Nov 2004 0.160 -3.03% 0.165 0.160 226,295
16 Nov 2004 0.165 6.45% 0.165 0.155 340,000
15 Nov 2004 0.155 0% 0.160 0.155 195,000

MFG
So nachdem der Chip in meinem Rechner durchgebrannt war, bin ich nun wieder dabei.

Heute gehts ja mal wieder trotz der eher negativen Vorgaben von der ASX aufwärts.

Bin nach wie vor positiv gestimmt. Mal schauen, wann die nächsten NEWS kommen.
23 Nov 2004:
Code Last % Change Bid Offer Open High Low Vol
MTB 0.145 -3.33% 0.140 0.150 0.155 0.155 0.140 546,138

Closing prices are displayed for the last 5 days on which the security traded on ASX within the last 6 months.

Date Last % Change High Low Vol
22 Nov 2004 0.150 -3.23% 0.165 0.150 358,862
19 Nov 2004 0.155 -3.12% 0.155 0.155 30,000
18 Nov 2004 0.160 0% 0.165 0.155 527,000
17 Nov 2004 0.160 -3.03% 0.165 0.160 226,295
16 Nov 2004 0.165 6.45% 0.165 0.155 340,000

Was mir nicht gefällt:

ASK = 200 T zu 0,15
BID = 8,3 T zu 0,14

MFG
zum glück habe ich nur eine kleine portion gekauft,
war das ein griff ins klo?
24 Nov 2004:
Code Last % Change Bid Offer Open High Low Vol
MTB 0.145 0% 0.145 0.150 0.140 0.145 0.130 495,883

Closing prices are displayed for the last 5 days on which the security traded on ASX within the last 6 months.

Date Last % Change High Low Vol
23 Nov 2004 0.145 -3.33% 0.155 0.140 546,138
22 Nov 2004 0.150 -3.23% 0.165 0.150 358,862
19 Nov 2004 0.155 -3.12% 0.155 0.155 30,000
18 Nov 2004 0.160 0% 0.165 0.155 527,000
17 Nov 2004 0.160 -3.03% 0.165 0.160 226,295


MFG
Wo ist unser "Diamantenexperte" @GN?

Wie siehst Du diese Entwicklung?

MFG
@marc22

Glaube ich nicht. Nur wir sind zu früh eingestiegen, oder auch nicht.

Die nächsten NEWS werden es zeigen.

MFG
Was beschwert ihr euch denn. Ist doch ein schöner Zockerwert. Mal +10% dann -10% und dann wieder +10%.

Wenn es noch ein kleines bißchen weiter runter geht steige ich ein. Die 0,1 sehen wir mit Sicherheit wieder. Auch 0,15 und mehr halte ich für möglich. Dazu müssten nur News kommen. Ob wahr oder nicht ist doch egal.

Allerdings sollte man hier noch nicht langfristig planen. Wenn man 20% Plus hat, sollte man ruhig über einen Ausstieg nachdenken um dann wieder billiger einzusteigen.
25 Nov 2004
Code Last % Change Bid Offer Open High Low Vol
MTB 0.145 0% 0.145 0.150 0.150 0.150 0.145 745,000

Closing prices are displayed for the last 5 days on which the security traded on ASX within the last 6 months.

Date Last % Change High Low Vol
24 Nov 2004 0.145 0% 0.145 0.130 495,883
23 Nov 2004 0.145 -3.33% 0.155 0.140 546,138
22 Nov 2004 0.150 -3.23% 0.165 0.150 358,862
19 Nov 2004 0.155 -3.12% 0.155 0.155 30,000
18 Nov 2004 0.160 0% 0.165 0.155 527,000

MFG
26 Nov 2004
Code Last % Change Bid Offer Open High Low Vol
MTB 0.150 3.45% 0.150 0.155 0.160 0.160 0.150 203,572

Closing prices are displayed for the last 5 days on which the security traded on ASX within the last 6 months.

Date Last % Change High Low Vol
25 Nov 2004 0.145 0% 0.150 0.145 745,000
24 Nov 2004 0.145 0% 0.145 0.130 495,883
23 Nov 2004 0.145 -3.33% 0.155 0.140 546,138
22 Nov 2004 0.150 -3.23% 0.165 0.150 358,862
19 Nov 2004 0.155 -3.12% 0.155 0.155 30,000

MFG
#139

Warum gibt es heute keine Umsätze??

"keine Umsätze" gibt es heute nur bei WO.
Ansonsten:

MOUNT BURGESS
870897 | FSE Chart · Börsen
Detail · News 0,091
46.000 +0,003
+3,41 332.300
--=++==+ 13:39:46
30.11.04 0,088
0,094 0
0 0,088
0,086 0,091
0,083 10
29.2k
Übrigens:

29 November, 2004

Telfer Gold Project - Re-Release of Announcement dated 24 November

Joint Venture with Barrick Gold of Australia Limited.
(Mount Burgess Mining NL 100%, Barrick have the right to earn 51%)

Barrick have now received assay results from the first three of four R.C. pre collars drilled at Tim`s Dome and East Thompson`s Dome, at the Company`s Telfer Project.

The pre collar for hole BTRCD0003 drilled at East Thompson`s Dome returned the following results: Hole No
Co-Ordinates
N E
Az
(Deg)
Dip
(Deg)
From-To
(m)
Width
Grade
(Au)

BTRCD0003
7607735 414050

190
-66
240-248
8m
6.4g/t


The above result was obtained from fire assay.

The above 8m intersection is based on 2 x 4m composites which were drilled wet, so individual 1m samples will have to be submitted for further testing. The mineralization is related to a zone of argillic alteration and quartz veining and is hosted within sandstones of the Telfer formation. Barrick has commenced diamond core tailing of this hole and as of 24th November 2004, the hole was at 750m heading towards a planned final depth of 1000m.

Yours faithfully

Martin Spence.
Exploration Director.

All information in this report pertaining to exploration results, together with any related assessments and interpretations, has been approved for release by Mr. M Spence, BSc., M.Aus.I.M.M., a qualified geologist and full time employee of the Company, with more than five years experience in the field being reported on.


Nachricht dürfte aber marktneutral sein.
Nachtrag zu den Schlusskursen in Australien:

Kurs: AUD 0,145
bid: AUD 0,145
ask: AUD 0,160


Wenn erste Käufe aus dem ask erfolgen, gehts auch wieder aufwärts.
zu #139:

aktuell:
Börse Preis Diff Zeit/Datum Vol.
Frankfurt 0,090 +2,27% 14:17 30.11. 393.100
Berlin-Bremen 0,085 +0,00% 13:36 30.11. 21.438
Schwups da ist die Kohle weg.Fidefide hopsasa!:laugh:
Börse Inside dankt den Lemmingen für Ihre nette Spende:D
Ziehmlich ruhig hier - alles eingeschlafen - konsolidiert seitwärts und dann gehts ab.:laugh:
irgendetwas tut sich bei diesem wert! geht wohl bald richtung norden!!?? oder?
Woraus schließen Sie, dass sich bei diesem Wert etwas tut?

Sonderlich große asks und bids gibt es ja grade nicht - wohl etwas mehr als in letzter Zeit, aber...

Mal sehen vielleicht gibt es im 1. bzw. 2. Quartal 2005 irgendwelche Informationen, dann könnte es vielleicht ja wieder gegen 0,20 gehen.
Ich sage nur abwarten und Tee trinken, es wäre wieder an der Zeit für eine Kurs - Verzehn bzw. Versiebzigfachung wie es auch schon vor einigen Jahren einmal war. Seht euch nur Tsodilo an - bohren ja auch in Botswana - stehen weit weit höher. Diese beiden Titel werden uns noch viel Freude machen, auf Sicht von 1-5 Jahren.
hallo an alle investierten. habe auch ein paar und würde gern mal hören über dieses investment denkt!? wie sehen eure prognosen für die nächsten 3 monate aus?
Danke
@DryGin

Ich lasse mein Investment mal so 6 Monate ruhen. Unter Comdirect finden Sie beim 5-Jahres-Rückblick immer wieder - so alle 6-9 Monate - einen Ausschlag nach oben.

Naja, den versuche ich halt zu erwischen

Ansonsten ist über diese Aktie wenig zu finden, aber wer weiß, vielleicht gibt es noch im Frühjahr irgendwelche Zahlen und Ergebnisse.

Die Börse beruht doch zu einem wesentlichen Teil auf Hoffnung...
Sollten die Projekte erfolgreich verlaufen, ist einiges drin was den Kurs betrifft. Dann sollten auch die Umsätze zurückkommen.

Bis die ersten Meldungen rauskommen heißt es abwarten. Informationen und neue Meldungen bekommt man übirgens über die homepage von MBM.
Ich tracke die Homepage regelmässig, leider tut
sich darauf seit 1 Monat nichts. Ich werde mal
ein Mail absenden, vielleicht kriege ich eine
Antwort, warum da Schweigen im Walde ist. Schliesslich
leben Explorer ja auch von regelmässigen
Veröffentlichungen. Ansonsten bröckeln eben die Kurse
ab, wie jetzt deutlich zu sehen ist. Die letzte inhaltliche Info war ja der Company Update vom 6.12.
Die Homepage ist übrigens sehr gut, finde ich.
Erfreuliche Nachricht von MTB:

10 January, 2005

Recovery of Very Fresh Kimberlite Indicator Minerals
Tsumkwe Diamond Project (Mount Burgess Mining N.L. 90%)

The Company is pleased to announce the recovery of a large number of very fresh kimberlite indicator minerals from a loam sample taken in the central area of the Tsumkwe Diamond Project in Namibia.

The suite of kimberlite indicator minerals consists of:

124
Pyrope Garnets

19
Ilmenites

5
Chrome Diopsides


All of the above were recovered from a 0.9 kg concentrate within the 0.4 mm to 0.8 mm fraction and represent the largest number of kimberlite indicator minerals recovered from a loam sample on this project.

The surfaces of many of these kimberlite mineral grains, identified by the Company’s Microscopist in Windhoek, Namibia, have remnant kimberlite attached, indicating that they have been sourced from a kimberlite within very close proximity.

The area from which this loam sample was taken is covered by about 15 m of Kalahari sands and based on previous positive results, was targeted as an area likely to host a kimberlite.

Select microprobing will be undertaken to determine the diamond affinity of the indicator mineral grains. Repeat and grid loam sampling will be conducted immediately, together with drilling and possibly ground gravity.

Martin Spence, BSc., M.Aus.I.M.M.
Exploration Director


Habe mir auch das Video vom Tsumkwe Projekt angesehen, sieht sehr gut aus. Denke, jene die die Wartezeit nicht ausgehalten haben, werden sich noch ärgern.
@all

ist es nicht herrlich wenn unsere "Minenfreunde" 33,33% machen

ich weiß zwar nicht warum aber für mich ist das Investment, wo es mir eigentlich egal ist warum sie steigen - Hauptsache sie steigen!!!

Weiß nicht wie die anderen "Keinaktionäre" (hab nur 25.000 Stk.) denken, aber ist das die Unruhe vor den nächsten Zahlen??

Es muss ja irgendetwas kommen - seis positiv oder negativ - aber irgendetwas wär schon gut

Leider hat man zu diesem Titel sehr wenig Infos

Wie sehen das meine Mitstreiter??

PS: Also ich bräuchte einen Kurs von 0,15 um glücklich zu werden und ich denke über kurz oder lang - falls Infos kommen - werden wir ihn erreichen: Mit (meinem) langfristigen Ziel von 0,30 bis 0,50
ein anstieg um 33% ist eine schöne sache,
aber warum mußte sie, nachdem ich eingestiegen bin,
erst um 30% fallen???????????????????????????????????
@all

Ist da noch jemand??? Da ist ja überhaupt kein Handel mehr da????!!!!!!
Einige Ungeduldige haben wieder ihre Aktien zu verschenken. Eigentlich unverständlich, da die letzte Meldung vom 10.1.2005 stammt und eindeutige indikationen von Kimberlite ergeben haben. Nachrichten im Wochentakt gibt es natürlich nicht. Wer nicht warten kann, sollte auch keine Explorer kaufen. Diese Jubelmeldungen: 100% in wenigen Wochen spielt es eben nicht (oder man hat ein totales Massel). Mount Burgess ist kein Zockerwert.

Viele Grüße
S.
nicht das warten ist das problem, sondern der sinkende kurs.
trotzdem habe ich noch einmal nachgekauft.
Tja, Marc,
in Deutschland sinkt der Kurs, in Australien ist
er schon lange konstant auf 0,11 AUD. Warum da in
Deuschland schon von Haus aus bei Eröffnung mit Minus
gefahren wird: ich glaube, der Bieterkurs wird optisch niedrig gehalten und der Kaufkurs ist hoch. Der Spread wird eben größer gemacht. Bei so wenig Bewegung sind eben
Kursmanipulationen sehr einfach.

Hoffen wir das Beste. Ist im Grunde eine meiner
Lieblingsaktien. Wenn man eine Anfrage hat, ist RuckiZucki
auch die Antwort da. Werde mal wieder anfragen, was mit News ist.

Viele Grüße
S.
Zukunftsforscher sehen Mount Burgess bei über 15 Euro im Jahre 2014.

Siehe im "Vorpsiegel" auf der Börsenspalte links:

http://www.gustloff-online.de/vorspiegel_index.htm
Gute Neuigkeiten aus dem Projekt Tsumkwe: neue Kimberlite Vorkommen entdeckt:

01 March, 2005

Tsumkwe Diamond Exploration Project, Namibia

A gravity survey has now been completed in the central portion of the project over the area where the Company recovered a large number of very fresh kimberlitic indicator minerals as reported to the Australian Stock Exchange on 10 January 2005. Target drill testing will be undertaken once the area, which has recently been subject to heavy rainfall, has dried sufficiently to allow access.

Further encouraging high count results have also been received from the western portion of the project area. RAB drill hole NAM665 has returned 22 pyrope garnets in the .4-.8 mm fraction. Of these 17 are fresh garnets indicative of a relatively local source.

There appears to be a depositional relationship between this drill hole and NAM516 drilled some 4 km to the north east which returned 29 kimberlitic garnets including 13 fresh garnets and drill hole NAM395, drilled 7 km north west of this hole, which returned 23 kimberlitic garnets, 7 of which were fresh garnets.

A ground gravity survey is being conducted in this area to cover local aeromagnetic targets in search for the source of these garnets and also to define any potential paleochannels.


Base Metals Exploration Projects - Namibia and Botswana

Induced Polarisation (IP) surveys have commenced to cover the Tsumkwe base metal soil anomalies in Namibia and the Kihabe base metal anomalies on the Company`s adjacent tenement in Botswana. At Kihabe the Company has previously obtained encouraging wide-spaced drill results from a 2.6km long zinc, lead, silver anomaly. It is believed that an IP survey will better determine how future drilling should be conducted over this anomaly.

An IP survey is also being conducted over a gossan, south of the Kihabe anomaly, which has previously returned values of 12.46% lead, 3.98% zinc, 1.6% vanadium and 102 g/t silver.

Viele Grüße
S.
sehr schön,
nur im kurs tut sich leider nichts.
australien immer noch bei 0,10
Ja wird mal wieder Zeit für gute Nachrichten die den Kurs nach oben treiben.

Die letzten zwei Tage wurde an der ASX ja gar nix gehandelt.
Ja wenn es doch so wäre, dümpelt schon so lange vor sich hin. Ob es überhaupt noch was wird????????
MfG
Minimax47
:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
Avatar