DAX+0,22 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,01 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Lebensversicherungen

Nachrichten zu "Lebensversicherungen"

dpa-AFX-Überblick06.12.2017
UNTERNEHMEN vom 06.12.2017 - 15.15 Uhr
...Albig hat neuen Job als DHL-Lobbyist in Brüssel -Gericht überprüft Entlassung von früherem EWE-Chef -ROUNDUP/EuGH: Luxusanbieter dürfen Vertrieb über Amazon und Co. beschränken -Swiss Re übernimmt 1,1 Millionen britische Lebensversicherungen -ROUNDUP: Autozulieferer Ifa eröffnet Standort in früherer Mifa-Halle -Presse: General Electric streicht in Deutschland rund 1000 Jobs -Amazon öffnet Online-Marktplatz in Australien -Neue Aufgabe für Kraft: Aufsichtsrätin im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
dpa-AFX-Überblick05.12.2017
UNTERNEHMEN vom 05.12.2017 - 15.15 Uhr
...2" genannten Transaktion wurden erstmals auch Schiffsfinanzierungen mit einem Volumen von rund einer Milliarde Euro in spezielle Wertpapiere verpackt. Sie können so an Investoren verkauft werden. Axa hält Verzinsung deutscher Lebensversicherungen stabil KÖLN - Die Lebensversicherungskunden der Axa müssen im kommenden Jahr keine weiteren Abstriche bei der Verzinsung hinnehmen. Sowohl die Axa Lebensversicherung als auch die zum Konzern gehörende DBV Deutsche Beamtenversicherung halten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
05.12.2017
Axa hält Verzinsung deutscher Lebensversicherungen stabil
KÖLN (dpa-AFX) - Die Lebensversicherungskunden der Axa müssen im kommenden Jahr keine weiteren Abstriche bei der Verzinsung hinnehmen. Sowohl die Axa Lebensversicherung als auch die zum Konzern gehörende DBV Deutsche Beamtenversicherung halten die laufende Verzinsung der Verträge bei 2,9 Prozent stabil, wie die deutsche Tochter des größten französischen Versicherers am Dienstag in Köln mitteilte. Die laufende Verzinsung setzt sich aus dem Garantiezins und laufenden Überschüssen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
04.12.2017
Zinsen bei Allianz-Lebensversicherungen bleiben stabil
STUTTGART (dpa-AFX) - Deutschlands größter Lebensversicherer Allianz hält die Zinsen für Verträge im kommenden Jahr stabil. Bei der klassischen Lebens- und Rentenversicherung liegt die laufende Verzinsung 2018 erneut bei 2,8 Prozent, wie die Allianz Deutschland am Montag in Stuttgart mitteilte. Der Wert setzt sich bei dieser Art von Verträgen aus dem Garantiezins von aktuell 0,9 Prozent sowie einer Überschussbeteiligung zusammen. Für die neueren Versicherungen ohne Garantiezins stellt... [mehr]
(
0
Bewertungen)
04.12.2017
Warum das Transparenzregister keine Wirkung haben wird – Vermögensstrukturierung mit Lebensversicherungen
...Anonymität und Privatsphäre schützt: eine fondsgebundene Lebensversicherung die nicht börsennotierte Gesellschaftsanteile halten kann. Um dabei gleich mit einem Irrtum aufzuräumen: im Rahmen des Common Reporting Standards werden Lebensversicherungen in Europa das Bestehen eines Lebensversicherungsvertrages mit weiteren Details an die Steuerbehörden im Wohnsitzland des Versicherungsnehmers melden. Damit besteht in jedem Fall steuerliche Transparenz. Die Lebensversicherung bewegt sich im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Lebensversicherungen16.11.2017
Bafin denkt Deckelung der Provisionen an
...der vor Kurzem an die EU-Versicherungsvertriebsrichtlinie IDD angepasst wurde, könnte die Bafin in naher Zukunft erneut die Vergütung nach unten schrauben.  Ins VAG aufgenommen wurde der Passus, dass eine Vertriebsvergütung bei Lebensversicherungen nicht mit den Kundeninteressen kollidieren dürfe. Interessenkonflikte, die zu Lasten der Kunden gingen, sollten daher frühzeitig identifiziert und beseitigt werden. Branchenkenner halten es für möglich, dass die Bafin auf Basis dieses... [mehr]
(
0
Bewertungen)
06.10.2017
Ergo und Generali trennen sich von Lebensversicherungen: Jetzt Widerruf prüfen!
...mehr große Versicherungen sehen Lebensversicherungen offenbar als Auslaufmodell an und versuchen, sich von diesen Altlasten zu trennen. Nachdem vor einiger Zeit bereits die Allianz mitgeteilt hat, dass sie am Neugeschäft mit klassischen Lebensversicherungen nicht mehr interessiert ist, stehen nun offenbar mit ERGO und GENERALI zwei weitere große Anbieter unmittelbar davor, sich von dem Geschäft mit klassischen kapitalbildenden Lebensversicherungen zu trennen. Insgesamt mehr als zehn... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Widerruf Lebensversicherung13.11.2017
Verkauf von Lebensversicherungen: Wie gefährlich der Verkauf durch Ergo und Generali für Versicherungskunden ist!
...Leben und Athene: Das sind nur einige Namen der Unternehmen, die sich für den Kauf von Altverträgen interessieren. Verbraucherschützer kritisieren dieses Interesse der Finanzinvestoren heftig. Für den Kunden könnte der Verkauf ihrer Lebensversicherungen zu einem deutlichen Nachteil werden, bedenkt man einmal, dass diese wohl kaum gewillt sind, dem Kunden mehr als nötig zu zahlen. Im Gegensatz zu den Versicherern haben Finanzinvestoren kein Interesse daran, neue Kunden zu werben, womit sie... [mehr]
(
0
Bewertungen)
29.09.2017
Clerical Medical und Co.: Kunden britischer Lebensversicherungen müssen um ihr Geld fürchten
Bereits jetzt sind viele Kunden britischer Lebensversicherungen, wie beispielsweise Clerical Medical oder Friends Provident bitter enttäuscht. Vollmundige Versprechen, wie hohe Renditen und Steuervorteile, die Ihnen bei Abschluss ihrer Fondspolicen gemacht wurden, sind in der Realität nicht eingetreten. Doch nun könnte es noch dicker kommen: Wie die Wirtschaftswoche in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet, dürften britische Versicherungsgesellschaften... [mehr]
(
4
Bewertungen)
12.10.2017
Britische Lebensversicherungen: Gefährdet der Brexit Clerical Medical (CMI) und Co.?
Kunden britischer Lebensversicherungen müssen um ihr Geld fürchten, schreibt die Wirtschaftswoche. Denn bei einem sogenannten „harten“ Brexit dürften britische Versicherungen kein Geld mehr an EU-Bürger auszahlen. Spätestens jetzt sollten Kunden von Clerical Medical und Co. über den Widerruf ihrer Police nachdenken. Bereits jetzt sind viele Kunden britischer Lebensversicherungen, wie beispielsweise Clerical Medical (CMI), Canada Life oder Friends Provident bitter... [mehr]
(
1
Bewertung)
Lebensversicherungen16.11.2017
Bafin denkt Deckelung der Provisionen an
...der vor Kurzem an die EU-Versicherungsvertriebsrichtlinie IDD angepasst wurde, könnte die Bafin in naher Zukunft erneut die Vergütung nach unten schrauben.  Ins VAG aufgenommen wurde der Passus, dass eine Vertriebsvergütung bei Lebensversicherungen nicht mit den Kundeninteressen kollidieren dürfe. Interessenkonflikte, die zu Lasten der Kunden gingen, sollten daher frühzeitig identifiziert und beseitigt werden. Branchenkenner halten es für möglich, dass die Bafin auf Basis dieses... [mehr]
(
0
Bewertungen)
06.10.2017
Ergo und Generali trennen sich von Lebensversicherungen: Jetzt Widerruf prüfen!
...mehr große Versicherungen sehen Lebensversicherungen offenbar als Auslaufmodell an und versuchen, sich von diesen Altlasten zu trennen. Nachdem vor einiger Zeit bereits die Allianz mitgeteilt hat, dass sie am Neugeschäft mit klassischen Lebensversicherungen nicht mehr interessiert ist, stehen nun offenbar mit ERGO und GENERALI zwei weitere große Anbieter unmittelbar davor, sich von dem Geschäft mit klassischen kapitalbildenden Lebensversicherungen zu trennen. Insgesamt mehr als zehn... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Widerruf Lebensversicherung13.11.2017
Verkauf von Lebensversicherungen: Wie gefährlich der Verkauf durch Ergo und Generali für Versicherungskunden ist!
...Leben und Athene: Das sind nur einige Namen der Unternehmen, die sich für den Kauf von Altverträgen interessieren. Verbraucherschützer kritisieren dieses Interesse der Finanzinvestoren heftig. Für den Kunden könnte der Verkauf ihrer Lebensversicherungen zu einem deutlichen Nachteil werden, bedenkt man einmal, dass diese wohl kaum gewillt sind, dem Kunden mehr als nötig zu zahlen. Im Gegensatz zu den Versicherern haben Finanzinvestoren kein Interesse daran, neue Kunden zu werben, womit sie... [mehr]
(
0
Bewertungen)
29.09.2017
Clerical Medical und Co.: Kunden britischer Lebensversicherungen müssen um ihr Geld fürchten
Bereits jetzt sind viele Kunden britischer Lebensversicherungen, wie beispielsweise Clerical Medical oder Friends Provident bitter enttäuscht. Vollmundige Versprechen, wie hohe Renditen und Steuervorteile, die Ihnen bei Abschluss ihrer Fondspolicen gemacht wurden, sind in der Realität nicht eingetreten. Doch nun könnte es noch dicker kommen: Wie die Wirtschaftswoche in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet, dürften britische Versicherungsgesellschaften... [mehr]
(
4
Bewertungen)
12.10.2017
Britische Lebensversicherungen: Gefährdet der Brexit Clerical Medical (CMI) und Co.?
Kunden britischer Lebensversicherungen müssen um ihr Geld fürchten, schreibt die Wirtschaftswoche. Denn bei einem sogenannten „harten“ Brexit dürften britische Versicherungen kein Geld mehr an EU-Bürger auszahlen. Spätestens jetzt sollten Kunden von Clerical Medical und Co. über den Widerruf ihrer Police nachdenken. Bereits jetzt sind viele Kunden britischer Lebensversicherungen, wie beispielsweise Clerical Medical (CMI), Canada Life oder Friends Provident bitter... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "Lebensversicherungen"

Ergo strebt Verkauf von 6 Mio. Policen an: Widerruf Lebensversicherung attraktiver denn je!05.11.2017
Eine Riesensauerei ist das. Habe gerade meine Versicherungen bei der Ergo gekündigt. Allerdings nur die Sachversicherungen. Meine Lebensversicherung werde ich behalten. Ich bestehe darauf das die mir die 4% Rechnungszins weiterzahlen. Mein Darlehen welches ich bei denen zur Hausversicherung abgeschlossen habe, mit für mich schlechten Konditionen, soll bei denen weiterlaufen. Was für eine Frechheit. Ich kann mein Schuldnerverhältnis auch nicht an eine X-beliebige Person übertragen. Die Rede... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ergo strebt Verkauf von 6 Mio. Policen an: Widerruf Lebensversicherung attraktiver denn je!28.09.2017
...Tiefzinsphase plant die Düsseldorfer Ergo-Versicherung über 6 Millionen Lebensversicherungen zu verkaufen. „Wir sondieren den Markt und prüfen, was es überhaupt für Möglichkeiten gibt“, teilte der Versicherer am Mittwoch mit. Es geht um Kapitalanlagen in Höhe von circa 56 Milliarden Euro. Wir von der Kanzlei Mingers und Kreuzer beschäftigen uns schon seit Jahren mit dem Thema Lebensversicherungen und haben bisher mehr als tausende Mandaten gegen Versicherungen vertreten. Was... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Widerspruch Lebensversicherung: Wie Sie durch die Rückabwicklung richtig profitieren!31.08.2017
...Renten- oder Lebensversicherungsgesellschaft! Es lohnt sich Ihren Vertrag noch einmal fachlich prüfen zu lassen. Fehler in der Widerrufsbelehrung? Darauf sollten Sie achten! Typisch für fehlerhafte Widerrufsbelehrungen von Renten- oder Lebensversicherungen u.a. • die Versicherung teilt Ihnen nicht mit, dass der Widerspruch zwingend in Textform erfolgen muss • die Belehrung über Ihr Widerrufsrecht ist optisch nicht hervorgehoben • die Belehrung zum Beginn der Widerrufsrecht fehlt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Widerspruch Lebensversicherung — Rückabwicklung der Altersvorsorge steuerfrei?22.06.2017
...Sie zehntausende Euro sparen • Sie haben eine Renten- oder Lebensversicherung zwischen 1994 und 2007 abgeschlossen? Dann sollten Sie Ihre Police unbedingt fachlich auf Fehler in der Widerrufsbelehrung prüfen lassen • Renten- oder Lebensversicherungen mit Abschluss vor 01. Januar 2005: Auszahlung der Lebensversicherung möglicherweise steuerfrei — Bedingungen beachten! • Abschluss der Renten- oder Lebensversicherung nach 01. Januar 2005: Versteuerung der Versicherungssumme zu 50 %. Auch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Clere - ein Hoffnungswert26.01.2017
...http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2017-01/397 64852… BERLIN (Dow Jones)--Die deutschen Versicherer gehen für das abgelaufene Jahr mit einer durchschnittlichen Nettoverzinsung der Kapitalanlagen von Lebensversicherungen in Höhe von 4,3 Prozent aus. Die laufende Verzinsung werden zwischen 3,3 und 3,6 Prozent liegen, ergänzte der Vorsitzende des Hauptausschusses Lebensversicherung und Pensionsfonds des Gesamtverbandes der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), Markus Faulhaber, am... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Widerspruch Lebensversicherung — Rückabwicklung der Altersvorsorge steuerfrei?22.06.2017
...Sie zehntausende Euro sparen • Sie haben eine Renten- oder Lebensversicherung zwischen 1994 und 2007 abgeschlossen? Dann sollten Sie Ihre Police unbedingt fachlich auf Fehler in der Widerrufsbelehrung prüfen lassen • Renten- oder Lebensversicherungen mit Abschluss vor 01. Januar 2005: Auszahlung der Lebensversicherung möglicherweise steuerfrei — Bedingungen beachten! • Abschluss der Renten- oder Lebensversicherung nach 01. Januar 2005: Versteuerung der Versicherungssumme zu 50 %. Auch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
BO - Fehler ohne Ende ?11.09.1999
...nicht. Die separaten Verträge haben 278 DM Sparanteil (ohne Ausgabeaufschlag-Discount für den Fonds) oder sogar 285 DM (mit Ausgabeaufschlag-Discount für den Fonds). Und das sind die Zahlen von 1997. Durch Preissenkungen bei Risiko-Lebensversicherungen wären die Zahlen heute noch günstiger. Sie verschweigen Ihren Lesern das alles. Es würde ja das Gegenteil dessen beweisen, was Sie Ihren Lesern weismachen wollen. Sie haben auch beim Autor der Berechnungen, bei mir, nicht recherchiert.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Widerspruch Lebensversicherung: Wie Sie durch die Rückabwicklung richtig profitieren!31.08.2017
...Renten- oder Lebensversicherungsgesellschaft! Es lohnt sich Ihren Vertrag noch einmal fachlich prüfen zu lassen. Fehler in der Widerrufsbelehrung? Darauf sollten Sie achten! Typisch für fehlerhafte Widerrufsbelehrungen von Renten- oder Lebensversicherungen u.a. • die Versicherung teilt Ihnen nicht mit, dass der Widerspruch zwingend in Textform erfolgen muss • die Belehrung über Ihr Widerrufsrecht ist optisch nicht hervorgehoben • die Belehrung zum Beginn der Widerrufsrecht fehlt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ergo strebt Verkauf von 6 Mio. Policen an: Widerruf Lebensversicherung attraktiver denn je!28.09.2017
...Tiefzinsphase plant die Düsseldorfer Ergo-Versicherung über 6 Millionen Lebensversicherungen zu verkaufen. „Wir sondieren den Markt und prüfen, was es überhaupt für Möglichkeiten gibt“, teilte der Versicherer am Mittwoch mit. Es geht um Kapitalanlagen in Höhe von circa 56 Milliarden Euro. Wir von der Kanzlei Mingers und Kreuzer beschäftigen uns schon seit Jahren mit dem Thema Lebensversicherungen und haben bisher mehr als tausende Mandaten gegen Versicherungen vertreten. Was... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
lebensversicherung, wie komm ich raus?31.07.2000
...an Verbraucherzentralen oder - als Mitglied - an den Bund der Versicherten. So schaffen Sie klare Verhältnisse zu Ihren Lebensversicherungen Prüfen Sie als erstes, ob der Versicherungsschutz für die Familie überhaupt ausreicht. Lassen Sie sich von Ihrer Gesellschaft Angebote für eine evtl. Veränderung oder Aufhebung bestehender Kapital-Lebensversicherungen machen. Lassen Sie sich gleichzeitig - von anderen Gesellschaften - Angebote für Risiko-Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherungen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Widerspruch Lebensversicherung — Rückabwicklung der Altersvorsorge steuerfrei?22.06.2017
...Sie zehntausende Euro sparen • Sie haben eine Renten- oder Lebensversicherung zwischen 1994 und 2007 abgeschlossen? Dann sollten Sie Ihre Police unbedingt fachlich auf Fehler in der Widerrufsbelehrung prüfen lassen • Renten- oder Lebensversicherungen mit Abschluss vor 01. Januar 2005: Auszahlung der Lebensversicherung möglicherweise steuerfrei — Bedingungen beachten! • Abschluss der Renten- oder Lebensversicherung nach 01. Januar 2005: Versteuerung der Versicherungssumme zu 50 %. Auch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
BO - Fehler ohne Ende ?11.09.1999
...nicht. Die separaten Verträge haben 278 DM Sparanteil (ohne Ausgabeaufschlag-Discount für den Fonds) oder sogar 285 DM (mit Ausgabeaufschlag-Discount für den Fonds). Und das sind die Zahlen von 1997. Durch Preissenkungen bei Risiko-Lebensversicherungen wären die Zahlen heute noch günstiger. Sie verschweigen Ihren Lesern das alles. Es würde ja das Gegenteil dessen beweisen, was Sie Ihren Lesern weismachen wollen. Sie haben auch beim Autor der Berechnungen, bei mir, nicht recherchiert.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Widerspruch Lebensversicherung: Wie Sie durch die Rückabwicklung richtig profitieren!31.08.2017
...Renten- oder Lebensversicherungsgesellschaft! Es lohnt sich Ihren Vertrag noch einmal fachlich prüfen zu lassen. Fehler in der Widerrufsbelehrung? Darauf sollten Sie achten! Typisch für fehlerhafte Widerrufsbelehrungen von Renten- oder Lebensversicherungen u.a. • die Versicherung teilt Ihnen nicht mit, dass der Widerspruch zwingend in Textform erfolgen muss • die Belehrung über Ihr Widerrufsrecht ist optisch nicht hervorgehoben • die Belehrung zum Beginn der Widerrufsrecht fehlt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ergo strebt Verkauf von 6 Mio. Policen an: Widerruf Lebensversicherung attraktiver denn je!28.09.2017
...Tiefzinsphase plant die Düsseldorfer Ergo-Versicherung über 6 Millionen Lebensversicherungen zu verkaufen. „Wir sondieren den Markt und prüfen, was es überhaupt für Möglichkeiten gibt“, teilte der Versicherer am Mittwoch mit. Es geht um Kapitalanlagen in Höhe von circa 56 Milliarden Euro. Wir von der Kanzlei Mingers und Kreuzer beschäftigen uns schon seit Jahren mit dem Thema Lebensversicherungen und haben bisher mehr als tausende Mandaten gegen Versicherungen vertreten. Was... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
lebensversicherung, wie komm ich raus?31.07.2000
...an Verbraucherzentralen oder - als Mitglied - an den Bund der Versicherten. So schaffen Sie klare Verhältnisse zu Ihren Lebensversicherungen Prüfen Sie als erstes, ob der Versicherungsschutz für die Familie überhaupt ausreicht. Lassen Sie sich von Ihrer Gesellschaft Angebote für eine evtl. Veränderung oder Aufhebung bestehender Kapital-Lebensversicherungen machen. Lassen Sie sich gleichzeitig - von anderen Gesellschaften - Angebote für Risiko-Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherungen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Lebensversicherungen

Suche nach weiteren Themen