DAX-0,21 % EUR/USD+0,02 % Gold0,00 % Öl (Brent)-0,12 %
Thema: Paul Volcker

Nachrichten zu "Paul Volcker"

Neue Freiheiten für die Banken31.05.2018
Nach dem Aus des Banken-Stresstests geht die Fed nun die Volcker-Regel an
...das die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Finanzkrise und einer vom Steuerzahler finanzierten Bankenrettung verringern soll. Trump hat u. a. Dodd-Frank für die Einschränkung des Wirtschaftswachstums verantwortlich gemacht. Die Regel ist nach Paul Volcker benannt, einem Fed-Vorsitzenden in den 1980er Jahren, der während der Finanzkrise Berater des ehemaligen Präsidenten Barack Obama war. Volcker drängte auf ein Verbot des einlagenfinanzierten, risikoreichen Handels durch Großbanken, da er... [mehr]
(
0
Bewertungen)
31.05.2018
US-Finanzaufseher schlagen Lockerung der 'Volcker Rule' vor
...unterteilen, bei denen die strengsten Regeln nur noch für Geldhäuser mit besonders hohen Handelsvolumen gelten. Die Sicherheit und Gesundheit des Finanzsystems werde darunter nicht leiden, so die Fed. Die nach dem einstigen Notenbankchef Paul Volcker benannte Regel ist ein Kernstück der als Lehre aus der Finanzkrise von 2008 beschlossenen Gesetzesreform "Dodd-Frank". Sie soll verhindern, dass Banken erneut mit Finanzspekulationen Kundengelder gefährden, die von der staatlichen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
12.03.2018
Die Legende von Grünen, Jusos und LinkenArmut als Folge "neoliberaler Politik"?
...Präsidentschaft vorfand, hatte sich bereits im zweiten Amtsjahr mehr als halbiert (6,2 Prozent), und in seinem letzten Amtsjahr 1988 lag sie bei 4,1 Prozent. Dies war vor allem das Verdienst der klugen Politik des Zentralbankgouverneurs Paul Volcker, der noch von Reagans Vorgänger Carter ernannt worden war. Reagan unterstützte Volckers Politik aktiv, obwohl er wusste, dass sie vorübergehend zu einer Rezession führen würde. Anders als von vielen seiner Kritiker vorhergesagt, führten die... [mehr]
(
8
Bewertungen)
12.02.2018
Die heile Welt vieler Anleger ist eine trügerische Illusion
...Monate der Präsidentschaft von Jimmy Carter? In Teheran wurde die US-Botschaft von „Studenten“ gestürmt und der Ölpreis stieg auf atemberaubende 40 US-Dollar je Barrel. Die Preise für Silber und Gold explodierten und US-Notenbankchef Paul Volcker bekämpfte die Inflation, indem er den Zinssatz zeitweise bis auf 20 Prozent anhob. Für die Wirtschaft waren die Verteuerung ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Dr. Bernd Heim. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Kursrutsch09.02.2018
Sei gierig, wenn andere ängstlich sind
...Umständen steht er jetzt gleich zu Beginn seiner Amtszeit vor seiner ersten Bewährungsprobe. Übrigens auch eine weitere Analogie zu dem schwarzen Montag von 1987. Damals musste Alan Greenspan, kaum im Amt, als Nachfolger seines Vorgängers Paul Volcker beweisen, dass er die Märkte bändigen und das System stabil halten konnte. Bei aller Dramatik der derzeitigen Kursverluste sind sich die meisten Fachleute jedoch einig, aus fundamentaler Sicht sind die Stimmungseintrübung und die massiven... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Ökonom Allan Meltzer21.09.2015
Einfach nur lächerlich - US-Notenbank schenkt Wünschen der Politik zu viel Gehör
...Zentralbankhistoriker unserer Zeit. Er kennt nicht nur die Politik von Janet Yellen, Ben Bernanke oder Alan Greenspan aus eigener Anschauung, sondern hat die Fed bereits erforscht, als in den 70er- und 80er-Jahren noch Präsidenten wie Paul Volcker die Geschicke der mächtigsten Notenbank der Welt lenkten, führt die „Welt am Sonntag“ abschließend aus.    [mehr]
(
5
Bewertungen)
Marktkommentar von Markus Blaschzok11.03.2017
Keine Angst vor steigenden Zinsen
...und des Staats agiert und wie sie die Zinsen künstlich niedrig hält. Als die Leitzinsen zuletzt so weit von der Taylor Regel entfernt war, herrschte in der westlichen Welt nach der Auflösung des Goldstandards ein hochinflationäres Umfeld. Paul Volcker, der damalige Chef der US-Notenbank, musste dann den Marktzinsen folgen und ebenfalls die Leitzinsen der Notenbank anheben. Dass die Aktienmärkte daraufhin um fast 20% einbrachen, dürfte primär an dem gestiegenen Zinsumfeld gelegen haben.... [mehr]
(
1
Bewertung)
Kursrutsch09.02.2018
Sei gierig, wenn andere ängstlich sind
...Umständen steht er jetzt gleich zu Beginn seiner Amtszeit vor seiner ersten Bewährungsprobe. Übrigens auch eine weitere Analogie zu dem schwarzen Montag von 1987. Damals musste Alan Greenspan, kaum im Amt, als Nachfolger seines Vorgängers Paul Volcker beweisen, dass er die Märkte bändigen und das System stabil halten konnte. Bei aller Dramatik der derzeitigen Kursverluste sind sich die meisten Fachleute jedoch einig, aus fundamentaler Sicht sind die Stimmungseintrübung und die massiven... [mehr]
(
3
Bewertungen)
12.03.2018
Die Legende von Grünen, Jusos und LinkenArmut als Folge "neoliberaler Politik"?
...Präsidentschaft vorfand, hatte sich bereits im zweiten Amtsjahr mehr als halbiert (6,2 Prozent), und in seinem letzten Amtsjahr 1988 lag sie bei 4,1 Prozent. Dies war vor allem das Verdienst der klugen Politik des Zentralbankgouverneurs Paul Volcker, der noch von Reagans Vorgänger Carter ernannt worden war. Reagan unterstützte Volckers Politik aktiv, obwohl er wusste, dass sie vorübergehend zu einer Rezession führen würde. Anders als von vielen seiner Kritiker vorhergesagt, führten die... [mehr]
(
8
Bewertungen)
Neue Freiheiten für die Banken31.05.2018
Nach dem Aus des Banken-Stresstests geht die Fed nun die Volcker-Regel an
...das die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Finanzkrise und einer vom Steuerzahler finanzierten Bankenrettung verringern soll. Trump hat u. a. Dodd-Frank für die Einschränkung des Wirtschaftswachstums verantwortlich gemacht. Die Regel ist nach Paul Volcker benannt, einem Fed-Vorsitzenden in den 1980er Jahren, der während der Finanzkrise Berater des ehemaligen Präsidenten Barack Obama war. Volcker drängte auf ein Verbot des einlagenfinanzierten, risikoreichen Handels durch Großbanken, da er... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Neue Freiheiten für die Banken31.05.2018
Nach dem Aus des Banken-Stresstests geht die Fed nun die Volcker-Regel an
...das die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Finanzkrise und einer vom Steuerzahler finanzierten Bankenrettung verringern soll. Trump hat u. a. Dodd-Frank für die Einschränkung des Wirtschaftswachstums verantwortlich gemacht. Die Regel ist nach Paul Volcker benannt, einem Fed-Vorsitzenden in den 1980er Jahren, der während der Finanzkrise Berater des ehemaligen Präsidenten Barack Obama war. Volcker drängte auf ein Verbot des einlagenfinanzierten, risikoreichen Handels durch Großbanken, da er... [mehr]
(
0
Bewertungen)
19.05.2016
Jean-Claude Trichet wird Senior Adviser beim Systemic Risk Council
WASHINGTON, 19. Mai 2016 /PRNewswire/ -- Der Systemic Risk Council heißt am 19. Mai 2016 Herrn Jean-Claude Trichet als sein neuestes Mitglied willkommen und zusammen mit Paul Volcker wird er die Stellung des Senior Adviser beim Council einnehmen. Herr Trichet ist derzeit Vorsitzender der Beratungsgruppe... [mehr]
(
0
Bewertungen)
19.05.2016
Jean-Claude Trichet wird Senior Adviser beim Systemic Risk Council
Washington (ots/PRNewswire) - Der Systemic Risk Council heißt am 19. Mai 2016 Herrn Jean-Claude Trichet als sein neuestes Mitglied willkommen und zusammen mit Paul Volcker wird er die Stellung des Senior Adviser beim Council einnehmen. Herr Trichet ist derzeit Vorsitzender der Beratungsgruppe für internationale, wirtschaftliche und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
31.05.2018
US-Finanzaufseher schlagen Lockerung der 'Volcker Rule' vor
...unterteilen, bei denen die strengsten Regeln nur noch für Geldhäuser mit besonders hohen Handelsvolumen gelten. Die Sicherheit und Gesundheit des Finanzsystems werde darunter nicht leiden, so die Fed. Die nach dem einstigen Notenbankchef Paul Volcker benannte Regel ist ein Kernstück der als Lehre aus der Finanzkrise von 2008 beschlossenen Gesetzesreform "Dodd-Frank". Sie soll verhindern, dass Banken erneut mit Finanzspekulationen Kundengelder gefährden, die von der staatlichen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.03.2017
Ehemaliger BlackRock Executive und Beamter des US-Finanzministeriums tritt dem Systemic Risk Council bei
WASHINGTON, 13. März 2017 /PRNewswire/ -- Der Systemic Risk Council kündigte heute den Beitritt von Peter R. Fisher als sein neuestes Mitglied an, der sich den führenden Finanzkräften Jean-Claude Trichet und Paul Volcker anschließen wird, die dem Rat als leitende Berater... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Paul Volcker"

Diskussion zum Thema Silber08.06.2012
...steigende Einfluss der Hunt’s brachte diverse Kreise der Ostküsten-Oligarchie – hier vor allem die Rockefellers auf die Barrikaden, die stark mit dem Bankensystem vernetzt waren und sind. Am 6. Oktober Ende 1979 erschwerte die Fed unter Paul Volcker den amerikanischen Banken weitere Kredite für die Spekulation auf Rohstoffe zu gewähren, da die Hunts und auch andere Investoren begonnen hatten, sich ihr Silber liefern zu lassen. Für die amerikanische Regierung war es absolut nötig, den... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Freitag den 11.05.201211.05.2012
...aussehen, hieß es, also nach Wetten mit dem eigenen Geld der Bank. Vor dem Hintergrund der anstehenden Einführung der sogenannten Volcker-Regel wächst auch die Kritik von Seiten der Politiker. Die nach dem früheren Federal-Reserve-Chef Paul Volcker benannte Regel verbietet unter anderem den Eigenhandel und setzt der Risikobereitschaft der Banken Grenzen. Die Regel, die im Juli in Kraft treten soll, ist Teil der umfassenden US- Finanzmarktreform, dem "Dodd-Frank Act". "Es würde mich nicht... [mehr]
(
9
Empfehlungen)
Schattenbanken und ihre Auswirkungen auf die Wirtschaftskrise06.03.2012
...Times“ und „Financial Times Deutschland“ berichten, zieht es mehr und mehr Händler raus aus den Banktürmen hinein in die Hedgefonds-Branche. Grund ist die so genannte Volcker Rule (Volcker-Regel), benannt nach Ex-Notenbank-Chef Paul Volcker. Diese Regel soll den Eigenhandel von Banken und damit Gefahren fürs Finanzsystem stark einschränken. Hedgefonds sind davon nicht betroffen. Noch ist die Regel nicht in Kraft, aber die Händler gehen schon mal. Jüngstes Beispiel dieses Trends ist... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
McEwen Mining21.02.2012
...n-silver/. Posted in Allgemein | Tags: CFTC, Devisenmarkt, ETF, Federal Reserve, Finanzsystem, GATA, Gold, Goldpreis, GoldSwitzerland, John Embry, JP Morgan Chase, Marktintervention, Minenaktien, Paul Volcker, Silber, Sprott Asset MGMT, Swaps, Terminwarengeschäfte, Warren Buffet, Zentralbanken [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Franz & Friends19.02.2012
Zitat von Ikar: http://www.finews.ch/news/finanzplatz/7557-ex-fed-chef- paul-… Paul Volcker: Staatseingriffe beim Gold möglich Freitag, den 27. Januar 2012 um 09:49 Uhr Der frühere Chef der amerikanischen Notenbank, Paul Volcker, schliesst staatliche Eingriffe beim Goldpreis nicht aus, um die fragilen Devisenkurse zu stabilisieren. Paul_VolckerBislang herrschte selbst in Fachkreisen die Überzeugung, die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Globale Erwärmung durch Treibhauseffekt - nur ein Mythos der Linken?13.02.2008
...advantage the shaping of the U.N. Oil-for-Food relief program for Iraq, which ran from 1996 to 2003. Park had not yet entered a plea as of Tuesday night. Allegations made against Park over the past year, some by federal prosecutors, some by Paul Volcker's U.N.-authorized probe into Oil-for-Food, are Byzantine. They involve tales of Park's trips in the mid-1990s to Baghdad, and his onward travel, allegedly carrying cardboard boxes of cash, plastic bags filled with cash, and paper bags filled with... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bitte, keine Kinder mehr in die Welt setzen,damit ihr den23.06.2003
...gesetzt worden waren. Eine weitere wichtige Errungenschaft, die durch das COR-Treffen in Washington in die Wege geleitet worden ist, war der Druck auf Reagan, den Platz des ersten Repräsentanten der Bank der internationalen Niederlassung, Paul Volcker, als den Direktor der "Federal Reserve Bank" zu erhalten. Die "Federal Reserve Bank" (FED) ist keine Einrichtung des Staates und ist der größte Schwindel in der Geschichte Amerikas. Die FED wurde bei ihrer Gründung durch folgende private... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Marc Faber: Buy Japanese equities while you can!02.07.2003
...therefore argue that even if Paul Volcker hadn`t pursued an active monetary policy that was designed to curb inflation by pushing up interest rates dramatically in 1980/81, the rate of inflation around the world would have slowed down very considerably in the course of the 1980s, as commodity markets became glutted and highly competitive imports from Asia and Mexico began to put pressure on consumer product prices in the USA. So, with or without Paul Volcker`s tight monetary policies,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Japanische Anleihen leer verkaufén02.08.2003
...therefore argue that even if Paul Volcker hadn’t pursued an active monetary policy that was designed to curb inflation by pushing up interest rates dramatically in 1980/81, the rate of inflation around the world would have slowed down very considerably in the course of the 1980s, as commodity markets became glutted and highly competitive imports from Asia and Mexico began to put pressure on consumer product prices in the USA. So, with or without Paul Volcker’s tight monetary policies,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Democrats (Clinton, Kerry, …) sind schlecht fuer die Boerse.28.10.2004
...FED mit dem Chairman Paul Volcker, den übrigens Carter ernannt hatte. Als Reagan 1981 Präsident wurde, war die Inflation schon auf dem Rückzug (1979 = 11.3%, 1980 13.5%, 1981 = 10.3%, 1982 = 6.2%, 1983 = 3.2%). Paul Volcker hatte schon 1979 (unter Carter) mit der Inflationsbekämpfung begonnen. 1981 ereichte sie ihren Höhepunkt, die Prime-Rate war bei 21,5%, der Long-Bond rentierte über 15%. Die Folge war (lehrbuchmäßig) eine Rezession. Danach schleuste Paul Volcker wieder genug Geld in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Globale Erwärmung durch Treibhauseffekt - nur ein Mythos der Linken?13.02.2008
...advantage the shaping of the U.N. Oil-for-Food relief program for Iraq, which ran from 1996 to 2003. Park had not yet entered a plea as of Tuesday night. Allegations made against Park over the past year, some by federal prosecutors, some by Paul Volcker's U.N.-authorized probe into Oil-for-Food, are Byzantine. They involve tales of Park's trips in the mid-1990s to Baghdad, and his onward travel, allegedly carrying cardboard boxes of cash, plastic bags filled with cash, and paper bags filled with... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bitte, keine Kinder mehr in die Welt setzen,damit ihr den23.06.2003
...gesetzt worden waren. Eine weitere wichtige Errungenschaft, die durch das COR-Treffen in Washington in die Wege geleitet worden ist, war der Druck auf Reagan, den Platz des ersten Repräsentanten der Bank der internationalen Niederlassung, Paul Volcker, als den Direktor der "Federal Reserve Bank" zu erhalten. Die "Federal Reserve Bank" (FED) ist keine Einrichtung des Staates und ist der größte Schwindel in der Geschichte Amerikas. Die FED wurde bei ihrer Gründung durch folgende private... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Marc Faber: Buy Japanese equities while you can!02.07.2003
...therefore argue that even if Paul Volcker hadn`t pursued an active monetary policy that was designed to curb inflation by pushing up interest rates dramatically in 1980/81, the rate of inflation around the world would have slowed down very considerably in the course of the 1980s, as commodity markets became glutted and highly competitive imports from Asia and Mexico began to put pressure on consumer product prices in the USA. So, with or without Paul Volcker`s tight monetary policies,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Japanische Anleihen leer verkaufén02.08.2003
...therefore argue that even if Paul Volcker hadn’t pursued an active monetary policy that was designed to curb inflation by pushing up interest rates dramatically in 1980/81, the rate of inflation around the world would have slowed down very considerably in the course of the 1980s, as commodity markets became glutted and highly competitive imports from Asia and Mexico began to put pressure on consumer product prices in the USA. So, with or without Paul Volcker’s tight monetary policies,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Democrats (Clinton, Kerry, …) sind schlecht fuer die Boerse.28.10.2004
...FED mit dem Chairman Paul Volcker, den übrigens Carter ernannt hatte. Als Reagan 1981 Präsident wurde, war die Inflation schon auf dem Rückzug (1979 = 11.3%, 1980 13.5%, 1981 = 10.3%, 1982 = 6.2%, 1983 = 3.2%). Paul Volcker hatte schon 1979 (unter Carter) mit der Inflationsbekämpfung begonnen. 1981 ereichte sie ihren Höhepunkt, die Prime-Rate war bei 21,5%, der Long-Bond rentierte über 15%. Die Folge war (lehrbuchmäßig) eine Rezession. Danach schleuste Paul Volcker wieder genug Geld in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Personen Wirtschaft

Suche nach weiteren Themen