checkAd

    Avance Gas- Gastanker (Seite 4)

    eröffnet am 30.06.14 17:46:11 von
    neuester Beitrag 17.07.24 00:40:04 von
    Beiträge: 619
    ID: 1.195.934
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 30.668
    Aktive User: 0


    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 4
    • 62

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 20.02.24 15:36:59
      Beitrag Nr. 589 ()
      Heute ex- Dividende.
      kann man schon nachkaufen oder geht es sogar noch unter die 10?
      Das hätt ich nicht gedacht, dass sie jetzt nochmal so weit zurück kommt.
      Avance Gas Holding | 10,24 €
      Avatar
      schrieb am 16.02.24 10:58:24
      Beitrag Nr. 588 ()
      Avance LPG Kursverlauf
      Da werden 0,65 US Dollar Quartalsdividende bekannt gegeben, 10% Pus, 1 Tag später, Abstufung von Kaufen auf Halten, 10% Minus, Börse ist manchmal nicht
      rational. An einem Kusverlauf wie eine Novo Nordisk wird eine Avance wohl nie erreichen.
      Ich zitiere von der Dorian LPG Internetseite vom 01.02.2024: Der LPG Schifffahrtmarkt war in der Vergangenheit in den Frühlings- und Sommermonaten stärker,
      da in den Wintermonaten ein erhöhter Verbtauch von Propan und Butan zum Heizen erwartet wurde. Darüber hinaus kann es in diesen Monaten zu unvorhersehbaren
      Wetterverhältnissen kommen, die die Schiffsplanung und die Versorgung mit bestimmten Gütern beeinträchtigen. Die Nachfrage nach unseren Schiffen könnte daher
      in unseren Quartalen, die am 30.06 und am 30.09 enden, stärker sein und in unseren Quartalen, die am 31.12 und am 31.3 enden, relativ schwächer sein,
      obwohl 12-monatige Zeitcharterraten dazu neigen, diese kurzfristigen Schwankungen und den jüngsten LPG Versand auszugleichen.
      Hoffen wir also auf Sommer und Herbst.
      Andere Meinungen ?
      Stefan33335
      Avance Gas Holding | 11,12 €
      Avatar
      schrieb am 16.02.24 07:43:31
      Beitrag Nr. 587 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.289.251 von Hakarin am 15.02.24 21:06:51Hmm und das kurz vor der quartalsdividende...
      Avance Gas Holding | 10,85 €
      Avatar
      schrieb am 15.02.24 21:06:51
      Beitrag Nr. 586 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.286.575 von Yanexrp am 15.02.24 15:02:54Ja Fearnley Securities hat Avance von „Kaufen“ auf „Halten“ herabgestuft hatte.
      Avance Gas Holding | 10,76 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 15.02.24 15:02:54
      Beitrag Nr. 585 ()
      Gabs irgendwelche news heute, das der kurs so dermassen eingebrochen ist?
      Avance Gas Holding | 10,76 €
      2 Antworten

      Trading Spotlight

      Anzeige
      NuGen Medical Devices
      0,0922EUR -0,43 %
      Diese Aktie geht heute steil!mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 14.02.24 08:47:59
      Beitrag Nr. 584 ()
      Dividende von $0,65 pro Aktie noch im Feb.
      https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/AVANCE-GAS-HOLDING-…
      Avance Gas Holding | 11,24 €
      Avatar
      schrieb am 04.02.24 02:46:46
      Beitrag Nr. 583 ()
      Ich steige nächste Woche wieder hier ein.

      https://twitter.com/OKalleklev/status/1753369016595304704?re…
      Avance Gas Holding | 10,54 €
      Avatar
      schrieb am 17.01.24 17:48:03
      Beitrag Nr. 582 ()
      Verkauf der 4 Schiffe - Gut oder Schlecht?
      Der Buchgewinn aus dem Schiffeverkauf ist schön, aber nur ein einmaliger Effekt. Man muss das von zwei Seiten aus betrachten.
      Was nutzen höhere Frachtraten, wenn man für 2024 und 2025 effektiv 2 Tanker weniger zur Verfügung hat, als ursprünglich geplant?
      Die beiden verkauften neuen Tanker hätten die Flotte auf 14 Schiffe gehalten, so sind es in 2024 und 2025 nur noch 12.
      Die nächsten Neuzugänge werden erst Ende 2025/Anfang 2026 erwartet. Das bedeutet 2 Jahre lang fehlt bei gleichbleibender Marge grob überschlagen 1/7 des Gewinns. Gehen wir mal großzügig von durchschnittlich USD 50 Mio Quartalsgewinn aus, dann fehlen uns pro Quartal ca. 7,15 Mio USD Gewinn. Dies multipliziert mit 8 Quartalen macht 57,2 Mio USD. Halten wir den Nettogewinn durch den Verkauf der beiden neuen Tanker dagegen (73 Mio. USD), haben wir auf dem kalkulierten Niveau trotzdem 15,7 Mio USD mehr in der Kasse. Ich lasse die beiden aktuell verkauften alten Tanker bewusst aus dem Spiel, da sie ja sowieso verkauft werden sollten und wir de facto ja nur 2 Schiffe weniger in der Flotte haben und nicht 4. Dazu hat man das Geld aus dem Verkauf natürlich früher zur Verfügung und es ist garantiert. Wenn die Frachtraten nicht weiter steigen, ein guter Deal. Wenn sie fallen, sogar ein sehr guter. Ich glaube, das ist von der Führungsspitze sehr gut durchdacht, denn der frühere und sichere Ertrag bringt ja weitere Synergieeffekte, speziell bei der Finanzierung der weiteren bestellten Schiffe. Zudem dürften die Barreserven sicherlich auch noch ein paar Zinsen bringen. Mal sehen, ob der Schachzug aufgeht...
      Ein weiterer Gedanke: Würde man in 2024 und 2025 mit viel höheren Frachtraten rechnen, hätte man wahrscheinlich lieber 2 Schiffe mehr in der Flotte gehabt, als Bargeld. Die Konsequenz für uns als Anleger dürfte aufgrund der Einnahmen für die 4 Schiffe ein extrem hoher Jahresgewinn in 2024 sein, sowie sehr wahrscheinlich ein deutlich schwächerer Gewinn in 2025, da wohl die Zahlungen für alle 4 Schiffe in 2024 erfolgen. Die zu erwartenden höheren Ausschüttungen werden sehr wahrscheinlich gleichmäßig auf die 8 Quartale verteilt.
      Die Frage, die sich mir nun stellt: Ist bei dieser Konstellation noch Platz für einen Kursanstieg?
      Das hängt natürlich weiterhin, aber in den nächsten 2 Jahren nur noch zu 6/7 von den Frachraten ab. Ich sehe das so, dass wir durch die hohen Einmaleffekte nach unten besser abgesichert sind, aber dafür weniger Luft nach oben haben dürften. Weniger Risiko, weniger Kursphantasie.
      Ich ziehe daraus den Schluss, dass wir hier umso mehr eine Dividendenaktie haben, das Kurspotential aber zunächst geringer sein dürfte.
      Avance Gas Holding | 12,20 €
      Avatar
      schrieb am 04.01.24 21:51:27
      Beitrag Nr. 581 ()
      Neue Meldungen bzgl. der Flotte bzw. Verkäufe.

      Am 08.12 wurden 2 Neubauten mit Lieferung in 2024 veräußert, der Gewinn beträgt 73 Mio US-$.

      Link zur Meldung..
      https://newsweb.oslobors.no/message/606017

      Mit Meldung zum 03.01 wird ein Verkauf eines Tankers (gebaut 2008) mit einem Buchgewinn von 27 Mio. US-$.

      https://newsweb.oslobors.no/message/607875

      Alles gute Meldungen das für einen Top Move sorgen sollte insbesondere bei diesen hohen Frachtraten.
      Avance Gas Holding | 15,20 €
      Avatar
      schrieb am 10.11.23 02:27:11
      Beitrag Nr. 580 ()
      Habe ich so im BW-LPG Thread eingestellt...

      Bei einer Auktion, für eine Durchfahrt des Panamakanls, wurde rd. 4 Mio. US-$ erlöst zzgl. der normalen Durchfahrtsgebühren.

      Link zu gCaptain....

      https://gcaptain.com/lpg-tanker-pays-record-4-million-for-pa…

      Über den Suezkanal würde eine zusätzliche Reisezeit von ca. 10 Tagen, Kap der guten Hoffnung 15 Tage, über die Magellanstraße (Südspitze Argentien)
      bzw. Kap Hoorn ca. 21 Tage (Wikipedia bei 15 Knoten Reisegeschwindigkeit).

      Reisezeiten über Suezkanal und Kap der guten Hoffnung habe ich von ThommyX übernommen.

      Lt. Wikipedia kann durch den Suezkanal täglich 97 Schiffe passieren ist also auch limitiert.

      Die Frachtraten müssen so hoch sein das es sich lohnt, für 10 Tage Reisezeiteinsparung, täglich rd. 400 Tsd. US-$ hinzulegen.
      Avance Gas Holding | 12,96 €
      • 1
      • 4
      • 62
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      +3,21
      +6,87
      -2,84
      +1,77
      0,00
      +3,92
      +7,27
      +2,98
      +1,90
      +3,61

      Meistdiskutiert

      WertpapierBeiträge
      309
      223
      92
      69
      47
      27
      24
      24
      22
      22
      Avance Gas- Gastanker