DAX-0,38 % EUR/USD-0,11 % Gold-0,29 % Öl (Brent)-0,38 %

Aktien, Gold und Rohstoffe , Währungen und Anleihen - was bewegt die Welt heute? (Seite 5520)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Guten Morgen zusammen...
warum ausgerechnet den UBS Etf?
Lyxor ETF MSCI World D € | 205,91 €
Der DAX könnte ab Montag fallen falls die es mit der Grokosprengung ernst meinen.
Lyxor ETF MSCI World D € | 205,91 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
ich denke für die nächsten 2-3 Jahre sollte man Gold etf technisch unterwegs sein. Das haut glaube ich ganz gut hin....da seit Ihr aber die Fachmänner welchen... Sparplan technisch laufen lassen ist mein Ziel, suche allerdings noch nen etf.
Bakersteel wurde hier genannt, dann der UBS soeben, ishares gold producers....
ich bin gerade ratlos da ich mich durch die einzelnen Minings gerade durch wurschtl.
Lyxor ETF MSCI World D € | 205,91 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.051.705 von coffeetogo70 am 01.12.19 10:40:58Bakersteel ist ein Fond...kein ETF:
https://www.fondsweb.com/de/LU0229009351 (auf dieser Webseite kannst Du Fonds richtig gut vergleichen)

wie ich vor paar Tagen schon geschrieben habe, finde ich den hier extrem spannend:
WKN: A1J9GP

Gruß
Lenny
Lyxor ETF MSCI World D € | 205,91 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.051.066 von prallhans am 01.12.19 07:43:19Zu dem neuen SPD Duo wollte ich auch noch etwas schreiben. Ich halte die beiden für pragmatische und fähige Politiker: er hat in Volkswirtschaft promoviert, vorher Informatik studiert und sie ist Informatikerin. Vielleicht könnte bei denen an der Regierung auch mal etwas bei der "Digitalisierung" gehen. Dass wir eine unnormale Einkommenssituation mittlerweile haben, ist nicht von der Hand zu weisen. Als Bsp- möchte ich nur mal die neue Autolobbytante nennen, die im Jahr über 1 Mio. EUR reingeschoben bekommt. Selbst US Milliardäre sagen ja, dass sich bei der Einkommens- und Steuersituation etwas ändern muss, auch Michael Otto, Müller-Westernhagen, etc. Ich würde das neue Duo eher linke Mitte verorten, die die aktuellen Probleme angehen werden, klar mit Inflation verbunden, etc. Kevin Kühnert dürfte jetzt wohl SPD Vize werden. Und hier sehe ich eher das Problem: der kleine Kevin dürfte die Linksschiene bedienen, ohne dass er selbst grosse politische Verantwortung inne hat. Langfristig könnte es dann mglw. zu einem Zwist zwischen den Duo und Kevin kommen, ähnlich Lafontaine/Schröder. Für die SPD selbst könnte das Duo erstmal zu einem Stimmungsaufschwung führen. Immerhin stehen die beiden für die Grundwerte, die die SPD viele Jahre lang bekannt war. Und in den nächsten Jahren wird es Politiker benötigen, die auch mal die Interessen von 90 % der Bevölkerung vertreten. Tichy ist ein rechtskonservativer Vordenker. Klar, dass es ihm nicht schmeckt, dass die SPD Leute aufstellt, die auch mal etwas fähiger sind und die mglw. zu einem SPD-Stimmungsaufschwung beitragen könnten. Aber eine Demokratie braucht verschiedene Meinungen. Damit könnte die Union mglw. wieder mehr rechte Positionen vertreten, um ein Gegengewicht herzustellen. Das wiederum könnte die Rechtsextremen vielleicht in die Schranken verweisen.
Lyxor ETF MSCI World D € | 205,91 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.051.885 von Werwolf2000 am 01.12.19 11:37:05Interessant wird sein, wie sich das Duo bei der Asyl- und Flüchtlingspolitik positioniert. Hier könnte es Differenzen geben: die Frau dürfte eher wie eine Rackete denken, während er doch die Probleme erkennt, die die Flüchtlingszuwanderung mit sich bringt. Mglw. werden als KOmpromiß dann Gelder locker gemacht, um die Auswanderstaaten finanziell massiv zu stützen.
Lyxor ETF MSCI World D € | 205,91 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Richtig der Kevin ist das grössere Problem. Zwischen Rechts und Links mache ich keinen großen Unterschied. Beide sind sozialistisch geprägt, muss man nur mal bei der AfD nachlesen
Lyxor ETF MSCI World D € | 205,91 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.051.918 von Werwolf2000 am 01.12.19 11:43:53Gelder locker gemacht, um die Auswanderstaaten finanziell massiv zu stützen.

gabs nicht die letzten Jahrzehnte Entwicklungshilfe und Entwicklungsminister, wobei mir der Teppichschmuggler einfällt und es hat wohl nix gebracht!
Lyxor ETF MSCI World D € | 205,91 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.051.549 von Trayder2018 am 01.12.19 10:03:34falls die es mit der Grokosprengung ernst meinen.
dann geht s halt ohne spd weiter ggfls. mit den Grünen(noch schlimmer:eek:)
Lyxor ETF MSCI World D € | 205,91 €
die Groko wird heute schon in Frage gestellt. Der Change ist, dass vorher SPDler an den Hebeln waren, die davon profitieren, dass die Groko bleibt, denn das sichert ihr Amt und ihre Pension.
Nun kommen Leute an die Hebel, die aufsteigen können, wenn die Groko platzt, denn sie haben noch keinen warmen Sessel, sondern sitzen noch im Wartezimmer.

Der HAM, komplex wie immer.

http://www.metallwoche.de/hard-asset-makro-4819-defla-pause-…

Tja wohin wird die Ratio wandern?
Lyxor ETF MSCI World D € | 205,91 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben