DAX+1,15 % EUR/USD-0,18 % Gold+0,52 % Öl (Brent)-0,60 %

Drone Delivery Canada erfolgversprechende Zukunftstechnologie - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 56.774.628 von Bernhardow am 20.01.18 00:11:43Na das Amazon und Co. auch mal 1 Mrd investieren, ist mir schon klar. Wenn sie das Unternehmen aber für 1/4 bekommen können, werden sie dies auch machen insofern sie vom Produkt überzeugt sind. Das DDC so auf "die Tube" drückt liegt wohl an ihrem Produkt.... wer der 1. ist sahnt mächtig ab. Wenn dann Großunternehmen die "kleinen" geschluckt haben, lassen sie keine weiteren Wettbewerber mehr zu und das wars dann für den 2.
Dann lassen wir uns mal von nächster Woche überraschen.
Leute, ich rede hier immer mit Usern, die wohl schon lange dabei sind aber neuerdings alle erst seit ein paar Tagen registriert sind, ich finde das wirklich verwirren und bilde mir nichts auf meine langen Jahre ein aber ... komisch, ist das schon, vor allem wenn sie mich zu kennen scheinen oder es vorgeben.

Nicht Du Schlaubi, in dem Fall ...

Die US Lizenz, wird wohl wirklich in wenigen Tagen kommen und da rechne ich weniger in Wochen als in Tagen.

Amazon und Co allerdings zu unterschätzen ist hier entweder ein Fehler, den Ihr oder ich macht. Die können mal schnell eine Mrd oder 2 in einen Kanditaten pumpen.

Hier kommt allerdings der Punkt zum tragen, dass es realtiv einfach ist geeignete Drohnen zu produzieren aber nicht eine vorzeigbare Software zu haben und Kanadische oder FAA Lizenzen mit Erfahrung und! funktionierender, geprüfter Software und Testflügen aufzuweisen.

Also ich denke alles wird hier sehr bald gut aber wie gut, dass kann ich wirklich nicht einschätzen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.774.409 von Bernhardow am 19.01.18 23:10:55Zur Tragweite....gibts keine Lizenzen, dann wars das - kommen die Lizenzen dann ist das die 1. Weltweit und das bedeutet Amazon und Co. werden sich stark überlegen, ob sie nicht bald ein Übernahmeangebot machen werden bevor durch Aufträge anderer Firmen der Übernahmepreis noch mehr steigen wird...

"Sehr Bald" sind für mich auch 1-2 Wochen ;)

Nachdem Trotz der letzten beiden Pollingerpushnews DDC nur unwesentlich gestiegen ist, sind wohl die "Anfänger" und Daytrader erstmal raus. Ich bin mal gespannt wie stark dann noch DDC nach den Lizenzen steigen werden und ob sie dann auch gleich wieder nach unten fällt wie am Dienstag.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.774.343 von Schlaubi089 am 19.01.18 23:00:06
Es klang alles nach "SEHR bald" aber ich kann ehrlich gesagt, die Tragweite nicht wirklich einschätzen.
Ich weiss, alle zählen und hoffen darauf aber ... lets wait and see.
Was denkt ihr kommt die News zu den Lizenzen? Nachdem diese Woche ja schon einiges kam, wird das m.M.n. noch 1-2 Wochen dauern. Es hieß ja "wie gehen von Anfang des 1. Quartals davon aus...". insofern müsste das noch im Januar bzw. Anfang Februar soweit sein. Die Spannung steigt…
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.774.214 von Bernhardow am 19.01.18 22:37:42Aber nur den frühen Sturm 😉
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.773.605 von Bernhardow am 19.01.18 21:17:20
Ich habe die Drone ja immer belächelt, da sie mit zu wenig eigener Technik an den Start gegangen ist. Dies scheint sich geändert zu haben. Nachdem heute keine Attacke kam ist sie nun wirklich ein Kauf für mich und für nächste Woche.
Genau, der frühe Vogel fängt den ... Sturm ;)
Jetzt gehts los,News liegen an eine neue Drone wird vorgestellt!
https://www.dropbox.com/s/qmtlb7mz37xazf1/Photo%2019.01.18%2C%2019%2056%2031.png?dl=0
Ich habe hier heute ehrlich gesagt mit einer großen Klatsche gerechnet und da diese ausbleibt, kann man wohl guten Gewissens in die nächste Woche investieren. Einige User haben bereits angemerkt, dass wohl die New Saison startet und wissen ;) tun sie es wohl selber nicht aber glauben, tun wi es jetzt langsam alle. Viel Glück und ein schönes Wochenende allen!
dafür, dass aktuell keine Sau(Info) durchs Dorf getrieben wird... läufts gut! :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.764.074 von gretel3 am 19.01.18 08:56:43
Das war auch einer der Punkte warum ich hier eingestiegen bin.
Ich bin schon Jahre in Ballard investiert und bin dann über den
"Pollinger" und seine reißerische Werbung auf DDC aufmerksam geworden,
wofür ich dem nun dankbar sein muß.
Habe dann recherchiert und DDC für eine super Investition erachtet - was sich
bei einem Einstieg bei 0,549 auch bestätigt hat.

Jetzt dem Penny-Stock entwachsen und seither mit leichten Schwankungen, welche
Day-Tradern geschuldet sind stetig nach oben.
Absolut gesunde Entwicklung und ich habe ein super Gefühl bei DDC (ist an der Börse
zwar verkehrt - verliebe dich nie in eine Aktie - aber es gibt auch Ausnahmen)

Ich hoffe ebenfalls, daß evtl. zwischen DDC und Ballard was gehen könnte.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.764.887 von gerdass am 19.01.18 09:49:06
Zitat vongerdass: hat die Drone was mit der zu tuen A2DYXK ?


Das solltest du wissen, wenn du im UAV Thread liest und auch investiert bist. Aber du dachtest sicher ein bisschen geschickte "Fremdwerbung" kann ja nicht schaden.
Gruß aaahhh
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.764.275 von gamechanger am 19.01.18 09:11:43DDC wird sicherlich Punkte wie die Kompatibiltät mit den diversen auf dem Markt befindlichen Drohnen bzw. genauer, deren Steuerungssystemen, was ja ihr Arbeitsgebiet ist, bedacht haben.

Wird sich zeigen.

Aber DDC wird da evtl. auch Auskunft an die interessierten Shareholder geben.
hat die Drone was mit der zu tuen A2DYXK ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.764.110 von BleibebeimPlan am 19.01.18 08:59:28
Zitat vonBleibebeimPlan: Moin,
das sieht heute früh ja schon ansehnlich aus mit der kleinen Nachricht.
Wäre schön, wenn Kanada 🇨🇦 ab heute den Trend auch wieder mitmacht.
Mal schauen.

Viele Grüße


An einem Fr. dürften die CANS etwas zurüchhaltender sein, da würde ich nicht zuviel erwarten mit der News heute. Aber letzlich auch nicht entscheidend, denn die "Kurstreibernews" kommen erst noch!
Gruß aaahhh
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.762.811 von CP-8-1 am 19.01.18 00:24:14Wie kompatibel ist das aktuelle "Drohnen-Software-Paket" von DDC?
Auf wie viele Drohnen-Typen weltweit und Länder grenzübergreifend ist diese übertragbar! Auch eine eingebaute Stimmerkennungs-Software könnte sicherlich von größtem Nutzen für die Drohnen-Anwendung haben, sofern es diese nicht bereits schon gibt!

Fragen über Fragen: die Zukunft wird's zeigen !!! :look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.763.906 von CP-8-1 am 19.01.18 08:44:32Moin,
das sieht heute früh ja schon ansehnlich aus mit der kleinen Nachricht.
Wäre schön, wenn Kanada 🇨🇦 ab heute den Trend auch wieder mitmacht.
Mal schauen.

Viele Grüße
ich hoffe, dass DDC irgendwann mit Ballard kooperieren wird. Deren Tochter Protonex stellt Brennstoffzellen für Drohnen her. Die Brennstoffzelle spart Gewicht und erhöht die Reichweite. Würde ja auch gut passen, da beide Firmen aus Kanada kommen
sehr schöner moderater Start mit moderatem Volumen!

das ist der Spirit dieser Wachstumfirma.

Wenn ich mir den Monats- und 3-Monatschart ansehe bin ich sehr vorfreudig!

jede neue Kursebene hat sich stabilisiert und nach kurzem schütteln gab es neues stabiles Wachstum!

weiter so!
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.763.174 von CP-8-1 am 19.01.18 07:01:40Turbulenzen war das Wort :)

...

Der restliche Anstieg ist fundiert und dem Wert sowie dem Potential geschuldet und wurde auch zu großen Teilen nach 15:30 sowie sogar überwiegend ohne News realisiert!!

Ich freue mich auf die kommenden Meilensteine!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.763.063 von Money$ am 19.01.18 05:51:01Bin komplett deiner Meinung!

Bis auf 2 ungesunde Hypes durch Tagestrader und solche die es werden wollen gab es ein paar Tirulenzen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.762.691 von CP-8-1 am 18.01.18 23:41:04.....nicht so bescheiden...."paar Prozente".:confused:..ich würde mich sehr darüber freuen....das von gestern wieder rein zu holen....aus meiner Sicht ist das genau, gesund....deutliche Anstiege, gerne auch mal übertrieben (weckt Aufmerksamkeit) ...dann ein moderater Rückgang und direkt danach ein gewachsener, glaubwürdiger Anstieg zum nächsten Hoch....so wie bei der ersten Lizenz...von 0,60 auf 0,90....dann zurück....und über einem Euro gewachsen....dann 1,40.....wieder zurück....jetzt auf 1,XX wachsen...dann haben wir uns gesund verdreifacht und keiner spricht von "heiß gelaufen"

Erfolgreichen Tag für alle Investierten...wir bleiben noch lange froh mit DDC
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.762.760 von Schlaubi089 am 18.01.18 23:58:49Genau!

Aber es ist ein weiterer Baustein zum Erfolg der Firma nicht nur auf DIE EINE DROHNE zu setzen ...

Sondern sie bauen sich eine Flotte aus spezialisierten Varianten.

Ich denke nicht das morgen alle Dämme brechen!! Aber dieser Baustein wird ein paar Zweifler überzeugen wodurch die aktuelle Seitwärtsbewegung weiter stabilisiert wird.

Es scheint jetzt engmaschiger News zu geben. Die Firma hat Aufmerksamkeit und Interesse geweckt!

Es kann los gehen! 2018 wird ein spannendes Jahr!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.762.691 von CP-8-1 am 18.01.18 23:41:04Ich gehe sehr stark davon aus, dass das passieren wird. Es sind zwar ganz gute News, aber mit den Lizenzen nicht vergleichbar meine ich...
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.762.694 von ichbins2711 am 18.01.18 23:41:52Fängst du hier jetzt auch noch an den gleichen Blö....wie bei Altiplano zu schreiben? Bitte verschone uns davon...nicht das auch noch bei DDC einer deiner Töchter arbeitet....:laugh::laugh::laugh:
Quartal 2018 mit dem Testen der Frachtlieferdrohne Raven X1400 beginnen.
Die Raven X1400-Lieferungsdrohne wurde entwickelt, um Nutzlastkapazitäten von bis zu 25 Pfund zu bieten und ist für eine Flugdauer von etwa 60 Kilometern ausgelegt. Der Raven X1400 verfügt über eine größere Nutzlast im Vergleich zur Drohne Sparrow X1000 von DDC, deren Konformitätserklärung von Transport Canada im Dezember 2017 akzeptiert wurde. Die Raven X1400 Lieferungsdrohne wurde entwickelt, um den schwierigen Wetterbedingungen in Nordkanada zu entsprechen und größere bereitzustellen Nutzlasten sollte die Nachfrage nach solchen vorhanden sein.
Bis heute hat DDC in Kanada etwa 1.000 abgelegene Gemeinden im Norden identifiziert, in denen sowohl die Raven X1400 als auch die Spatz X1000-Lieferlast die Anforderungen der Gemeinschaft in Bezug auf die Lieferung von Nutzlasten und Reisedistanzen erfüllen oder übertreffen würden.
"Wir werden unsere Plattform weiter ausbauen, um unsere Fähigkeiten zu erweitern, um die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen und zu übertreffen", kommentiert Tony Di Benedetto, Chief Executive Officer. "Währenddessen wollen wir einfach nur unser FLYTE Management System in ein neues Flugzeug-Design integrieren, um die Flotte zu erweitern."
Der Raven X1400 ist vollständig in das proprietäre DDC FLYTE-Managementsystem integriert. Der Raven X1400 bietet im Gegensatz zum Sparrow X1000 eine einzigartige und äußerst gefragte Dual-Payload-Konfiguration für den statischen und den Tethered-Einsatz. Tethered Deployment ist eine neue Technologie, die DDC in den letzten 24 Monaten entwickelt hat und die das Unternehmen als revolutionär und möglicherweise als die Zukunft für die Lieferung in urbanen Umgebungen erachtet, da es nicht spezifisch für Drohnen ist, sondern seine Ladung durch Haltegurte im Schwebezustand absetzt oben in einer Höhe von ungefähr 100 Fuß.
DDC wird mit der Erprobung des Raven in seinem hauseigenen Testlabor beginnen, um seine Dauerhaftigkeit und Zuverlässigkeit zu bewerten, und wird nach dem Testverfahren und den Zulassungen des SFOC von Transport Canada mit Außenflügen beginnen.
Über Drone Delivery Kanada
Drone Delivery Canada ist ein Drohnen-Technologieunternehmen, das sich auf Design, Entwicklung und Implementierung seiner proprietären Logistiksoftware-Plattform unter Verwendung von Drohnen konzentriert. Die Plattform des Unternehmens wird als Software-as-a-Service für Behörden und Unternehmen genutzt.
Drone Delivery Canada ist ein börsennotiertes Unternehmen, das an der TSX V Exchange unter dem Symbol FLT, auf dem US-amerikanischen OTC Q B-Markt unter dem Symbol TAKOF und an der Frankfurter Börse in Deutschland unter dem Symbol A2AMGZ gehandelt wird.
Jedenfalls ist die Meldung besser als sonst. Nicht mehr ganz so aggressiv.
Tolle Neuigkeiten.
Heute war es schön seitwärts, mit leichtem Verlust nach vielen Grüntagen.
Jetzt haben wir wohl endgültig die Pennystocks verlassen.
und was ist jetzt 15:30 passiert ?

passierte tomaten oder was ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.762.625 von Schlaubi089 am 18.01.18 23:28:35Es wird sicher ein paar Prozent geben ...

Wichtiger wird es aber sein was 15:30 passiert!

Sonst haben wir nur wieder Achterbahn mit hohem Volumen...


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben