DAX-0,68 % EUR/USD+1,01 % Gold+0,22 % Öl (Brent)+2,11 %

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 27.06.2017


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DE000DB2KE72
12.683,50
17:51:45
Deutsche Bank
-0,68 %
-87,33 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Dienstag, 27.06.2017

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
08:00FinnlandFINIndustrievertrauen9-8
08:00FinnlandFINVerbraucherzuversicht23,9-24,1
10:00ItalienITAKonjunkturoptimismus107,3106,7106,9
10:00ItalienITAKonsumklima106,4106,2105,4
10:00Euro ZoneEUREZB Präsident Mario Draghi spricht---
11:30GroßbritannienGBRFinanzstabilitätsbericht---
12:00GroßbritannienGBRBoE Präsident M. Carney spricht---
12:00GroßbritannienGBRCBI Umfrage der Absatzwirtschaft - Realisiert (Monat)12%2%2%
14:55USAUSARedbook Index (Monat)0,6%-0,7%
14:55USAUSARedbook Index (Jahr)2,2%-2,8%
15:00USAUSAS&P/Case-Shiller Hauspreisindex (Jahr)5,7%5,9%5,9%
16:00USAUSARichmond Fed Produktionsindex741
17:15USAUSAFOMC Mitglied Patrick T. Harker spricht---
17:30USAUSAAuktion 4-wöchiger Treasury Bills--0,85%
19:00USAUSAAuktion 5-jähriger Staatsanleihen--1,831%
19:00USAUSAFed Vorsitzende Janet L. Yellen spricht---
22:30USAUSAAPI wöchentlicher Rohöllagerbestand---2,72 Mio.
23:30USAUSAFOMC Mitglied Kashkari Rede---


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Relevante Statistiken:
1. DAX und DOW um Monatswechsel Juli::
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-481-490/#…
2. DAX und DOW für Monatstrader (Juni-> Juli):
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-481-490/#…
3. DAX und DOW für Quartalstrader (Wie wird Q3?):
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-491-500/#…

DAX Pivots
R3 12912,40
R2 12876,86
R1 12823,84
PP 12788,30
S1 12735,28
S2 12699,74
S3 12646,72

FDAX Pivots
R3 12908,67
R2 12871,83
R1 12815,67
PP 12778,83
S1 12722,67
S2 12685,83
S3 12629,67

CFD-DAX Pivots
R3 12917,03
R2 12879,47
R1 12824,83
PP 12787,27
S1 12732,63
S2 12695,07
S3 12640,43

DAX Wochen Pivots
R3 13171,64
R2 13061,59
R1 12897,50
PP 12787,45
S1 12623,36
S2 12513,31
S3 12349,22

FDAX Wochen Pivots
R3 13175,50
R2 13062,00
R1 12892,50
PP 12779,00
S1 12609,50
S2 12496,00
S3 12326,50

DAX-Gaps
23.06.2017 12733,41
31.05.2017 12615,06
21.04.2017 12048,57
28.02.2017 11834,41
10.02.2017 11666,97
08.02.2017 11543,38
14.12.2016 11244,84
12.12.2016 11190,21
07.12.2016 10986,69
06.12.2016 10775,32
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
23.06.2017 12723,00
15.06.2017 12697,00
21.04.2017 12102,00
28.02.2017 11824,00
10.02.2017 11660,50
19.12.2016 11400,00
14.12.2016 11242,00
12.12.2016 11171,50
06.12.2016 10831,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
Denke, diese Woche fällt die Entscheidung, ob noch ne Sommer-Rallyestufe im Juli kommt.

Aufwärtstrend im Nastaq100 kurzfristig beendet, nun neutral.
S&P und Dow noch stark, auch wenn die Tageskerze komisch aussieht.

Dax in sehr komplexer Situation. Der krumme Daily-Keil könnte zwar brechen, aber erst unter 12490 ist der Weg frei zum Gapclose auf der 12091. Aber das ist leider noch Zukunftsmusik. Drüber muss man ständig neue ATHs befürchten.

Ich gehe in den nächsten 2 Monaten mindestens von einem Test der SMA 200 (zur Zeit 11600), eher sogar von 10800 aus, fragt sich nur von welchem Niveau. Im Dax Augen auf die Auto-Werte, die sind alle an Supports, erst wenn die brechen, kann es signifikant tiefer gehen.
Ausblick von Marius Schweitz
Moin Moin, anbei der neue Ausblick:

http://www.trading-treff.de/trading-an-der-boerse/trading-tr…

Das Ziel aus der Wolfe Wave würde mir gut passen. Allerdings hoffte ich heute Morgen auf ein Downgap im Dax welches schon ein Stück der Strecke nimmt. Danach sieht es nun ganz und gar nicht aus...
Mein sinnloser Plan für heute ab 9.00 Uhr:
LONG wenn der Dax die 12.794 kratzt.
Steht er bereits höher, erfolgt kein Kauf.
Der Kaufkurs richtet sich nach meinem Anbieter, meist Comme-CFD
Haltedauer der Position ist flexibel, angestrebt wird Xetraclose.
Achtung: Keine Kaufempfehlung, nur zur Info.
__________________________________________
Gewinn von April 2015 bis März 2017: +1.655 Punkte

Statistik 2017
April: -1 Punkt
Mai: -191 Punkte

Im aktuellen Monat: +162 Punkte

Der Plan dreht unerwartet auf Long, ich will dies nun nicht ignorieren solange das Bauchweh erträglich ist und mit jedem Blick auf den Punktestand wirds leicht besser ;)
Ranghandel, heute das Gap-Close?
Gestern startete der Tag recht nett in eine Richtung, um dann den Widerstandsbereich um das Vortageshoch bei grob 12800 zu überwinden. Danach kam aber nicht mehr viel und zur US-Eröffnung drehte dies erneut und der Tag endete wie er begann.

Im Stundenchart wird also nach wie vor das große Seitwärts gespielt und ein Ausbruch ist nicht in Sicht. Wohlfühlzone beim Dax hoch ist nix runter ist nix als da bleiben wo es angenehm ist und das ist eben die Range. Zumindest etwas weiter als letztes Jahr um diese Zeit....

Es gibt auf dieser Ebene nach wie vor nichts neues außer Seitwärts leicht Aufwärts und das war es auch schon, Strecke machen ist nicht angesagt.

Das untere Gap kann vormittags zum Close anstehen und da switche ich in den 10-Minutenchart:

Im Weg steht noch eine Unterkante aufsteigendes Dreieck (Pfeil), nicht ganz sauber, aber bei Bruch rechne ich mit dem Gap-Close. Dort dann ggf. Neuorientierung und Rücklauf an den gebrochenen Pfeil.
Entweder direkt runter oder eben nach dem Rücklauf wäre so mein denken. Als nächste Unterstützung hab ich die grüne Zone aus dem Stundenchart und etwas drüber das Freitagstief.


Erfolgreiche Trades wünscht small_fish_ oder auch Stephan

P.S. Wer keinen Beitrag verpassen will, klick, und man ist dabei.
Moin zusammen...

ich hab meine Shorts noch...

und, auch wenn es keiner hören will, ich glaube, dass wir das Hoch für die nächsten Monate gesehen haben. Aktuell quält sich das Ding extrem... Der Ami ist meiner Meinung nach auch fertig und muss mal Luft ablassen...

Ich gehe davon aus, dass der Beginn der Korrektur gerade läuft....
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.211.021 von Lippi1981 am 27.06.17 07:30:30Na dann,
Verdienen wir uns dumm und dämlich damit.....:D

Antwort auf Beitrag Nr.: 55.211.021 von Lippi1981 am 27.06.17 07:30:30
Moin Moin.
Beim DOW wäre es möglich das noch mal ans ATH ran läuft und dann ein Doppeltop bilden könnte. Wenn er das nicht vielleicht schon getan hat.

Generell gehe ich davon aus, das es heute noch mal eine Etage tiefer geht, ehe es zum Ende der Woche Versuche geben wird, den Dax in Richtung 13000 zu bringen (Quartalsende)

Ist nur meins.
Ich denke heute geht oder besser gesagt könnte es bis ca. 10.00 Uhr Richtung 12.700 gehen . Habe gestern Abend CY5GGP zu 2,43 € gekauft und gerade einen Verkauf mit Limit 3,25 € eingegeben und ich hoffe (wissen tue ich es nicht) das sie bis nach dem Frühstück gegen 09.45 zu diesen Preis auch verkauft sind , danach ist es mir Latte Macchiato wie es weitergeht .

Es müsste doch mal fallen ! "Es muss gar nichts!"
Alles ist genauso wahrscheinlich wie unwahrscheinlich , die höhere Wahrscheinlichkeit hat und ist auf lange Sicht immer Long das ist nun mal Fakt ! Dazwischen muss man sich etwas zurecht fummeln .
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben