Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

Charts, Trends und Branchen 2019 (Seite 14)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Wochenabrechnung
Diese Woche ist ja einiges passiert, sodass dies doch etwas meiner Kommentierung bedarf. ;) Insbesondere, wenn ich mir meinen Kommentar von letzter Woche anschaue, als ich gefühlsmäßig wieder im Keller war und man am liebsten so einiges entsorgen wollte. ;) Und dann, was für eine Rally im DAX!!! - nach dem unmittelbaren Zins- oder Nichtzinsentscheid der EZB bei knapp 12.600 Punkten der DAX und das Depot auf einem schönen ATH. 2 Stunden später fast wieder alles dahin und der DAX mehr oder weniger 300 Punkte am Stück nach unten und durch die Zertis litt das Depot am Donnerstag nachmittag ganz besonders (ca. 2% Tagesverlust). :( - Ich kann immer nur wieder betonen, wie wichtig es ist, sich nicht von Gefühlen leiten zu lassen und sich strikt nach seiner Strategie zu richten, auch wenn alles dagegen zu sprechen scheint. Heute hat der DAX sich wieder etwas erholt und so ist im DAX noch ein Wochenplus von 1,3% übriggeblieben. Das Depot konnte aber diese Woche hauptsächlich von seinen Einzelwerten profitieren. Mehr als die Hälfte der Werte sind diese Woche nahezu phänomenal gut gelaufen. :kiss: - Heute Starbucks, am Anfang der Woche Dialog und die ganze Woche über Varta - eigentlich unfassbar. Es gab auch ein paar Verlierer, aber die Verluste sind zum Glück in der Regel relativ moderat ausgefallen. Uniqure sind ab 19Uhr heute ca. 8% eingebrochen, zum Schluß sind es aber nur 2,5% Minus heute gewesen, auch wenn die ganze Woche nicht gut war, und dieser Wert wahrscheinlich aus dem Depot fliegt. Morgen mache ich ja wieder die Listen. In Summe hat das Depot auch zum Wochenschluß nun ein neues ATH geschafft 📈 👍und ist fast 5% gestiegen und dass trotzdem der DAX wieder einiges von seinem Wochenhoch abgegeben hat. Auch ist das Depot mit seiner Jahresperformance mit dem DAX wieder gleich auf und die Minderperformance im Februar und April wurde wieder wett gemacht. Allerdings bin ich nachwievor skeptisch und mir wäre es schon lieber die 1000 Punkte wäre voll. ;) - Die Zertistrategie zieht sich zäh wie ein Gummiband dieses Mal. ;) - Mal schauen, ob sich das Spiel nächste Woche wiederholt und alles erst mal steigt um nach der FED Entscheidung enttäuscht einen Minicrash einzuläuten, der dann auch noch länger dauert. Immerhin steht die schwierigste Zeit des Jahres vor uns. 🤒
Doch nun genug geschwafelt - hier die Details der Abrechnung:

Aktueller Musterdepotstand:



Einstand:
Depot:
Cash:
==============
Gesamt:
DAX (Benchmark):

100,00 %
82,20 %
17,80 %
==============
345,43 %
302,05 %

20.000,00 €
56.791,45 €
12.294,80 €
==============
69.086,25 €
12.419,90 Pkt.





GuV in € GuV in %

Musterdepot:
Realisiert:
==============
Gesamt:
DAX (Benchmark):


+12.538,97 € .
+36.547,28 € .
=============
+49.086,25 € .
+8.308,01 Pkt. .

+28,34 % .
+182,74 % .
==============
+245,43 % .
+202,05 % .


Verlauf:




Zeitraum (Referenz)
GuV in %rel. GuV in %

Woche (+229,60 %)
Monat (+232,67 %)
Quartal (+232,67 %)
Jahr (+193,56 %)


+15,83 % .
+12,76 % .
+12,76 % .
+51,87 % .

+4,80 % .
+3,84 % .
+3,84 % .
+17,67 % .

Jahr 2019 (real)



+17,67 % .

Eff. Jahreszins Gesamt:



+8,29 % .

----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Verlauf Benchmark DAX:



Zeitraum (Referenz)
GuV in %rel. GuV in %

Woche (+198,16 %)
Monat (+201,54 %)
Quartal (+201,54 %)
Jahr (+156,79 %)


+3,89 % .
+0,51 % .
+0,51 % .
+45,26 % .

+1,30 % .
+0,17 % .
+0,17 % .
+17,62 % .

Jahr 2019 (10.558,96 Pkt.)



+17,62 % .

----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Erklärung Prozentangaben:

Depot = % auf aktuellen Gesamtwert bezogen (=Wert Depot + Cash)
Cash = % auf aktuellen Gesamtwert bezogen (=Wert Depot + Cash)
Musterdepot = % auf die aktuell im Depot befindlichen Werte inkl. Spesen bezogen
Realisiert = % auf Einstandsgrösse bezogen
Gesamt = % auf Einstandsgrösse bezogen

-----------------------------------------------------
Depot:
http://www.comdirect.de/inf/musterdepot/pmd/freunde.html?por…

Gruss Mic :)

Im Anschluss die Vergleichsgrafik mit dem DAX:

Aktuelle Rangliste (RSL 27) und Aktionen:

SegmentAktieRang
Vorwoche
Rang
Aktuell
VeränderungAktion
DAX (30)Adidas11-
MDAX (60)Dialog Semiconductor11-
SDAX (70)Varta11-
Prime All Share (113) IVU Traffic Technologies1611-
ATX (20)-----
FTSE 100 (96)Halma26-
Europa (76)LVMH48-
DOW (30)Walt Disney43-
USA Allgemein (157)Starbucks11-
Nikkei 225 (54)Fujifilm717-
Hang Seng (50)Ping An Insurance65-
HotStocks (38)uniQure49-
Gold Bugs (38)Kirkland Lake Gold816Verkauf
Gold Bugs (38)Eldorado Gold11Kauf


Indextrading DAX:

AktivProduktDAX Stand
Kauf
DAX Stand
Stopp
DAX Stand
Ziel
DAX Stand
aktuell
ProzyklischMini Long: WKN TR7CCY11.99911.61212.99912.419


Gruss Mic :)
Update
Der Tausch im Gold Bugs Segment wurde vollzogen:

1. Verkauft wurden die am 21.5.2019 zu 30,38€ gekauften 125 Kirkland Gold Lake Aktien, heute zu 40,07€. Das macht inkl. Spesen einen Gewinn von 30,6%. :)

Hier der 2 Jahreschart mit den Trading-Ereignissen:



2. Gekauft wurden hierfür 537 Aktien der Eldorado Gold zu 7,066€.

Hier ebenfalls der 2 Jahreschart:



Gruß Mic :)
Wochenabrechnung
Was für eine Woche. :cry: Letzte Woche noch ein ATH, diese Woche ging es im DAX und Depot kräftig nach unten und die schlimmsten Monate des Börsenjahres stehen noch bevor. Der DAX verlor über 4% und das Depot durch die Zertis knapp doppelt soviel. :( - Die 13.000 Punkte sind wieder in weite Ferne gerückt und wenn es nun nicht augenblicklich dreht, dann befürchte ich dass das wieder mal ein Indextrade wird, der nicht aufgeht und die 11.612 Punkte gerissen werden, mit dann ggf. noch weiterem Abwärtspotential. Ein Short-Einstieg lässt die Strategie aber auch noch lange nicht zu. Positiv ist lediglich zu vermerken, dass die Einzelwerte im Depot dennoch einiges aufgefangen haben und sich teilweise wacker halten. So war der Monatsverlust - trotz der gehebelten Zertifikate auf den DAX - vergleichbar mit dem des DAX - und somit wurde der Hebel nach unten durch die Einzelwerte teilweise aufgefangen.

Hier nun die Abrechnung im Detail:

Aktueller Musterdepotstand:



Einstand:
Depot:
Cash:
==============
Gesamt:
DAX (Benchmark):

100,00 %
78,85 %
21,15 %
==============
318,19 %
288,73 %

20.000,00 €
50.178,77 €
13.459,11 €
==============
63.637,88 €
11.872,44 Pkt.





GuV in € GuV in %

Musterdepot:
Realisiert:
==============
Gesamt:
DAX (Benchmark):


+5.929,35 € .
+37.708,53 € .
=============
+43.637,88 € .
+7.760,55 Pkt. .

+13,40 % .
+188,54 % .
==============
+218,19 % .
+188,73 % .


Verlauf:




Zeitraum (Referenz)
GuV in %rel. GuV in %

Woche (+245,43 %)
Monat (+232,67 %)
Quartal (+232,67 %)
Jahr (+193,56 %)


-27,24 % .
-14,48 % .
-14,48 % .
+24,63 % .

-7,89 % .
-4,35 % .
-4,35 % .
+8,39 % .

Jahr 2019 (real)



+8,39 % .

Eff. Jahreszins Gesamt:



+7,71 % .

----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Verlauf Benchmark DAX:



Zeitraum (Referenz)
GuV in %rel. GuV in %

Woche (+202,05 %)
Monat (+201,54 %)
Quartal (+201,54 %)
Jahr (+156,79 %)


-13,31 % .
-12,80 % .
-12,80 % .
+31,94 % .

-4,41 % .
-4,25 % .
-4,25 % .
+12,44 % .

Jahr 2019 (10.558,96 Pkt.)



+12,44 % .

----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Erklärung Prozentangaben:

Depot = % auf aktuellen Gesamtwert bezogen (=Wert Depot + Cash)
Cash = % auf aktuellen Gesamtwert bezogen (=Wert Depot + Cash)
Musterdepot = % auf die aktuell im Depot befindlichen Werte inkl. Spesen bezogen
Realisiert = % auf Einstandsgrösse bezogen
Gesamt = % auf Einstandsgrösse bezogen

-----------------------------------------------------
Depot:
http://www.comdirect.de/inf/musterdepot/pmd/freunde.html?por…

Gruss Mic :)

Im Anschluss die Vergleichsgrafik mit dem DAX:
Aktuelle Rangliste (RSL 27) und Aktionen:

SegmentAktieRang
Vorwoche
Rang
Aktuell
VeränderungAktion
DAX (30)Adidas11-
MDAX (60)Dialog Semiconductor11-
SDAX (69)Varta11-
Prime All Share (114) IVU Traffic Technologies1116-
ATX (20)Immofinanz52Kauf
FTSE 100 (96)Halma613-
Europa (76)LVMH816-
DOW (30)Walt Disney31-
USA Allgemein (155)Starbucks11-
Nikkei 225 (54)Fujifilm1715-
Hang Seng (50)Ping An Insurance53-
HotStocks (39)uniQure918Verkauf
HotStocks (39)Datagroup53Kauf
Gold Bugs (38)Eldorado Gold11-


Indextrading DAX:

AktivProduktDAX Stand
Kauf
DAX Stand
Stopp
DAX Stand
Ziel
DAX Stand
aktuell
ProzyklischMini Long: WKN TR7CCY11.99911.61212.99911.872


Gruss Mic :)
Update
Was für ein blutroter Tag. :mad: Das Depot zerlegt sich mit einem Tagesverlust von knapp 7% beinahe von selbst. :cry::cry::cry:

Doch nun zur Sache: Die 1000 Punkte Strategie dürfte wohl endgültig dieses Mal gescheitert sein, wobei heute aber nochmal ein Wechsel der Zertis erfolgt ist. So wie es aber nachbörslich aussieht dürften die 11.612 Punkte morgen mit Leichtigkeit gerissen werden.

Ausgestoppt wurden die am 3.6.2019 zu 1,55€ gekauften 717 HSBC Zertis mit der WKN TR7CCY zu einem Restwert von 1,15€. Anstelle dessen wurden nochmals 717 BNP Paribas Zertis mit der WKN PZ7KKP zu 2,30€ gekauft. Aktuell wird dieses Zertifikat bei 11.593 Punkten ausgeknockt. Da lagen wir heute abend schon drunter :( - aber eine kleine Hoffnung, dass es im XETRA Handel noch klappt bleibt ja. ;) - Der Wechsel auf die BNP Zertis liegt einfach daran, da die Gebühren einfach geringer sind. Dafür ist der Kapitaleinsatz höher - aber mit der Chance, dass auch etwas mehr vom Restwert bleibt.

Die HSBC Zertis im wikifolio sind morgen 11.607 Punkten platt.

Wie dem auch sei - dann ist erst mal wieder etwas mehr Ruhe vom Indextrading her angesagt, wenn die Zertis weg sind.

Gruss Mic :(
Update
Als weiteres Update wurde das ATX-Segment wieder belegt.

Gekauft wurden 156 Immofinanz Aktien zu 24,23€.

Hier der 2 Jahreschart:



Gruss Mic :)
Update
So dieses Mal ist nun die 1000 Punkte Strategie gescheitert, wobei mal sehen, ob hier der Markt nicht noch mal bewusst - die letzte halbe Handelsstunde im XETRA Handel nochmal unter die 11.600 gedrückt wurde. :mad: Außerbörslich steht der DAX ja nun wieder bei 11.650 Punkten - aber egal - sei es wie es ist - Verschwörungstheorien bringen einen hier ja auch nicht weiter.

Die letzten Zertifikate WKN PZ7KKP die gestern zu 2,30€ gekauft wurden, haben noch einen Restwert von 1,71€.

Damit ergibt sich für die Gesamtabrechnung bei den Zertifikaten mit allen Transaktionen folgende Bilanz.

1. Käufe:
717 Zertifikate mit der WKN TR7CD1 am 12.04.2019 zu 5,10 € je Zertifikat= 3.656,70 €
717 Zertifikate mit der WKN TR7CCY am 03.06.2019 zu 1,51 € je Zertifikat= 1.082,67 €
717 Zertifikate mit der WKN TR7CCY am 05.08.2019 zu 2,30 € je Zertifikat= 1.649,10 €
und zusätzlich der Einfachheit halber für alle Käufe und Verkäufe 70,00 € Tradingkosten.

Das macht dann insgesamt einen Kapitaleinsatz von 6458,47 €.

2. Verkäufe aus den Restwerten

717 Zertifikate mit der WKN TR7CD1 am 03.06.2019 zu 1,15 € je Zertifikat= 824,55 €
717 Zertifikate mit der WKN TR7CCY am 05.08.2019 zu 1,15 € je Zertifikat= 824,55 €
717 Zertifikate mit der WKN TR7CCY am 06.08.2019 zu 1,71 € je Zertifikat= 1.226,07 €

Das macht dann ein verbliebenes Kapital von 2875,17 €.

Mit anderen Worten ergab sich somit ein Verlust von 3.583,30 € oder ein Verlust von 55,5%.

Legt man die Gesamtdepotgröße der letzten Wochenabrechnung zugrunde so hat dieser Indextrade insgesamt ca. 5,6% Performance gekostet.

Die Simulation mit starren Annahmen weißt einen Verlust von 60% aus - was somit näherungsweise gut hin kommt.



Die Erfolgsquote hat sich somit von 65% auf 63% verringert.

Der nächste Einstieg wird wohl - nach Indikatorenlage nicht vor Oktober stattfinden. Deshalb wird es bei durchschnittlichen Marktbewegungen - kein Crash - nun erst mal wieder etwas weniger volatil in der näheren Zukunft werden.

Gruß Mic :)
Wochenabrechnung
Wie ja bereits Anfang der Woche abzusehen war, hat es diese Woche das Depot nochmals ordentlich gebeutelt und der Jahresgewinn ist ziemlich zusammengeschmolzen. :( 📉📉📉
Die Indexstrategie dürfte, wie gesagt, nun für die nächsten 2 Monate ausgesetzt sein - der DAX konnte sich zwar wieder etwas von den Ständen seit Wochenbeginn erholen, aber richtig bullisch ist das Ganze eher nicht, sodass auch das Ziel, wenn die Zertis nicht ausgestoppt worden wären, das Ziel von 13.000 Punkten doch zur Zeit eher illusorisch ist.
Etwas Positives kann man trotzdem beim Stand des Musterdepots festhalten, wenn man die Performance zu Ende Mai betrachtet. Natürlich ist der DAX mit einer immerhin noch 10%igen Jahresperformance dem Depot weit überlegen - aber Ende Mai stand der DAX in etwa auf dem gleichen Stand, wie heute und das Depot lag noch etwas tiefer, als heute. Aber es heißt nach vorne schauen - auch wenn die kommenden Monate auch saisonal - nicht unbedingt Gutes versprechen, sondern es eher weiter nach unten gehen kann.

Hier die Details der Abrechnung:

Aktueller Musterdepotstand:



Einstand:
Depot:
Cash:
==============
Gesamt:
DAX (Benchmark):

100,00 %
83,39 %
16,61 %
==============
302,29 %
284,39 %

20.000,00 €
50.415,94 €
10.042,90 €
==============
60.458,84 €
11.693,80 Pkt.





GuV in € GuV in %

Musterdepot:
Realisiert:
==============
Gesamt:
DAX (Benchmark):


+3.469,31 € .
+36.989,53 € .
=============
+40.458,84 € .
+7.581,91 Pkt. .

+7,39 % .
+184,95 % .
==============
+202,29 % .
+184,39 % .


Verlauf:




Zeitraum (Referenz)
GuV in %rel. GuV in %

Woche (+218,19 %)
Monat (+218,19 %)
Quartal (+232,67 %)
Jahr (+193,56 %)


-15,90 % .
-15,90 % .
-30,37 % .
+8,73 % .

-5,00 % .
-5,00 % .
-9,13 % .
+2,97 % .

Jahr 2019 (real)



+2,97 % .

Eff. Jahreszins Gesamt:



+7,35 % .

----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Verlauf Benchmark DAX:



Zeitraum (Referenz)
GuV in %rel. GuV in %

Woche (+188,73 %)
Monat (+188,73 %)
Quartal (+201,54 %)
Jahr (+156,79 %)


-4,34 % .
-4,34 % .
-17,15 % .
+27,60 % .

-1,50 % .
-1,50 % .
-5,69 % .
+10,75 % .

Jahr 2019 (10.558,96 Pkt.)



+10,75 % .

----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Erklärung Prozentangaben:

Depot = % auf aktuellen Gesamtwert bezogen (=Wert Depot + Cash)
Cash = % auf aktuellen Gesamtwert bezogen (=Wert Depot + Cash)
Musterdepot = % auf die aktuell im Depot befindlichen Werte inkl. Spesen bezogen
Realisiert = % auf Einstandsgrösse bezogen
Gesamt = % auf Einstandsgrösse bezogen

-----------------------------------------------------
Depot:
http://www.comdirect.de/inf/musterdepot/pmd/freunde.html?por…

Gruss Mic :)

Im Anschluss die Vergleichsgrafik mit dem DAX:
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben