Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-1,19 %

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 16.05.2019



Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Donnerstag, 16.05.2019

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:50JapanJPNInvestitionen in ausländische Anleihen---3,113 Bil.¥
01:50JapanJPNAusländische Investitionen in japanische Aktien--640 Mrd.¥
01:50JapanJPNAusländische Investitionen in japanische Aktien282 Mrd.¥-
01:50JapanJPNInvestitionen in ausländische Anleihen20,8 Mrd.¥--257 Mrd.¥
01:50JapanJPNInländischer Preisindex für Unternehmensgüter (Monat)0,3%0,2%0,3%
01:50JapanJPNInländischer Preisindex für Unternehmensgüter (Jahr)1,2%1,1%1,3%
02:00Euro ZoneEURTreffen der Eurogruppe---
06:30HollandNLDArbeitslosenquote, saisonbereinigt (3M)3,3%-3,3%
09:30Euro ZoneEUREZB Mitglied Peter Praet spricht---
10:03ItalienITAVerbraucherpreisindex (EU-Norm) ( Jahr )1,1%1,2%1,2%
10:03ItalienITAVerbraucherpreisindex (EU-Norm) ( Monat )0,5%0,6%0,6%
10:03ItalienITAVerbraucherpreisindex (Monat)0,2%0,2%0,2%
10:03ItalienITAVerbraucherpreisindex (Jahr)1,1%1,1%1,1%
10:15DeutschlandDEUDeutschlands Bundesbank Präsident J. Weidmann spricht---
11:00ItalienITAHandelsbilanz EU1,22 Mrd.€-1,112 Mrd.€
11:00Euro ZoneEURHandelsbilanz s.a.17,9 Mrd.€17,1 Mrd.€19,5 Mrd.€
11:00Euro ZoneEURHandelsbilanz n.s.a.22,5 Mrd.€19,9 Mrd.€17,9 Mrd.€
11:00ItalienITAGlobale Handelsbilanz4,625 Mrd.€4,24 Mrd.€3,268 Mrd.€
14:30KanadaCANAusländische Investments in kanadische Wertpapiere-1,49 Mrd.$-12 Mrd.$
14:30KanadaCANKanadische Investments in ausländische Wertpapiere1,54 Mrd.$-5,3 Mrd.$
14:30KanadaCANProduktionslieferungen (Monat)2,1%1,1%-0,2%
14:30USAUSAÄnderung der Baugenehmigungen0,6%--1,7%
14:30USAUSAÄnderung der Hausbaubeginne5,7%8%-0,3%
14:30KanadaCANADP Änderung der Beschäftigung61,7 Tsd.-13,2 Tsd.
14:30USAUSAFolgeanträge auf Arbeitslosenunterstützung1,66 Mio.1,68 Mio.1,684 Mio.
14:30USAUSAErstanträge Arbeitslosenunterstützung212 Tsd.220 Tsd.228 Tsd.
14:30Euro ZoneEUREZB De Guindos Rede---
14:30USAUSAPhilly-Fed-Herstellungsindex16,698,5
14:30USAUSABaugenehmigungen (Monat)1,296 Mio.1,29 Mio.1,269 Mio.
14:30USAUSABaubeginne (Monat)1,235 Mio.1,205 Mio.1,139 Mio.
16:30USAUSAEIA Änderung des Erdgaslagerbestandes106 Mrd.104 Mrd.85 Mrd.
17:15KanadaCANBoC Präsident Poloz spricht---
17:30USAUSAAuktion 4-wöchiger Treasury Bills2,365%-2,385%
18:15USAUSAFOMC Mitglied Lael Brainard spricht---
19:30GroßbritannienGBRMPC Mitglied Haskel Rede---
20:00Euro ZoneEUREZB Benoît Cœuré spricht---


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Daxacan-Tagessignal für Donnerstag, den 16. Mai 2019
Das Daxacan-Tagessignal für den Intraday-Handel:
---
Die Order für den 16. Mai 2019:
BUY Stopp @ 12.115 (Kauf)
---
Wie dieses Signal zu lesen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
Die daxacan-Swing-Systematik ist seit 9.1.2019 long (Eröffnungs-Kurs der Position war: 10.885)
Geschlossene Positionen:
19.10.2018: Short bei 11.579
Glatt am 9.1.2019 bei 10.885 = + 694 Punkte
---
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
1 Tag vorm kleinen Verfall
Relevante Statistiken:
1. DAX und DOW um den kleinen Verfallstag im Mai:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-461-470/#…
2. Typischer Monatsverlauf im Mai von DAX und DOW:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-451-460/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-451-460/#…

DAX Pivots
R3 12416,05
R2 12257,81
R1 12178,69
PP 12020,45
S1 11941,33
S2 11783,09
S3 11703,97

FDAX Pivots
R3 12478,50
R2 12306,50
R1 12205,00
PP 12033,00
S1 11931,50
S2 11759,50
S3 11658,00

CFD-DAX Pivots
R3 12471,30
R2 12302,20
R1 12199,00
PP 12029,90
S1 11926,70
S2 11757,60
S3 11654,40

DAX Wochen Pivots
R3 12628,56
R2 12473,80
R1 12266,82
PP 12112,06
S1 11905,08
S2 11750,32
S3 11543,34

FDAX Wochen Pivots
R3 12763,50
R2 12557,00
R1 12373,50
PP 12167,00
S1 11983,50
S2 11777,00
S3 11593,50

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
15.06.2018 13010,55
09.08.2018 12676,11
29.08.2018 12561,68
30.08.2018 12494,24
03.05.2019 12412,75
08.05.2019 12179,93
19.03.2019 11788,41
02.04.2019 11754,79
29.03.2019 11526,04
28.03.2019 11428,16
11.02.2019 11014,59
08.02.2019 10906,78
03.01.2019 10416,66
27.12.2018 10381,51
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
15.06.2018 13051,50
09.08.2018 12671,00
29.08.2018 12569,50
03.05.2019 12463,50
06.05.2019 12338,00
10.05.2019 12190,00
29.03.2019 11566,50
11.02.2019 11004,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
Mache mir keine Sorgen um meine puts.
Alphabet/Twitter/Facebook etc. Steigen 4% weil keine Eu Auto Zölle?
Der Mega Witz wäre ja, wenn Tesla gestiegen wäre.😂😂
Boeing gestiegen??
Na ja.
Ob heute viel Substanz hinter dem Anstieg war!?
We will See Tomorrow on thursday.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.579.977 von smallstick am 15.05.19 22:43:04Ich bin ON im Dax.

Liegt aber eher an Betty ihren Chart. Mal sehen was es bringt und wie weit die Beine tragen. 🤠

Gute Nacht
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.579.977 von smallstick am 15.05.19 22:43:0425500.
Aller guten Dinge sind 4.😙
wenn ich mir den Future ansehe könnte ich mir gut vorstellen, dass unser Daxi um ca. 100 Punkte fallen könnte um anschließend um ca. 200 Punkte zu steigen ... mir geht es nicht darum, die vollen Punkte - wie es unserem CFD-Tradergott immer vergönnt scheint - zu ergattern, sondern eher darum, ein paar sichere Punkte in der richtigen Richtung zu ergattern, denn es kann grausam sein, komplett auf dem falschen Fuß erwischt zu werden, vor Schockstarre handlungsunfähig zu sein und dadurch einen unbarmherzigen Verlust einzufahren.
Zum Trading:

Dax u Dow Shorts über Nacht.

OT:

CD-Player habe ich gemeldet.

Untergriffige, primitive Meldungen für sich alleine, ok.

Kein Mehrwert für das Forum für sich alleine, auch ok.

Beides zusammen permanent ist zuviel des Guten.

Gute Nacht - Betty
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.580.148 von abend66 am 15.05.19 23:04:50IG taxt gerade 12.098... da kann ich noch keine 100 Punkte nach unten erkennen. Kann aber natürlich trotzdem so kommen, die Nacht ist noch lang... :cool:
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 16.05.2019

Alter Falter. Binnen 3 Minuten stellte uns Trump nun 200 Punkte Aufwärts in den Chart. Eine Verschiebung der Zölle für Autos um möglicherweise 6 Monate erheiterte den Markt, oder sollte man eher sagen, die wenigen vorab eingeweihten, sehr deutlich. Ob er das nun stehen kann?!

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12424, 12350, 12220, 12112, 12000, 11908, 11830, 11800, 11720, 11700, 11616, 11420, 11360, 11220
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Donnerstag-…

Chartlage: negativ
Tendenz: abwärts
Grundstimmung: Tageschart dreht sichtlich auf, ist aber noch nicht über den Berg.


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Im Grunde hat sich der Dax zum Mittwoch schon gekonnt im Chart herumgeschoben. Erst das Aufwärtsgap ohne Standhaftigkeit. Dann die doch deutlicheren Abgaben bis hinunter zum Gapclose bei 11865 und dann die Rakete bis in die Widerstandszone bei 12120/12100. Damit hat der Dax nun eine recht eindrucksvolle Kerze im Tageschart eingestellt, die durchaus einen Tagesclose zum Donnerstag über der 12200 andeutet.

Ich würde aber schon auf der Stundenebene die Orientierung suchen. Ein kleines weiteres Hoch über der 12130 wäre erstmal nicht viel sagend, da es auch schnell abverkauft werden könnte. Bleibt der Dax aber über der 12130 stabil und standhaft, sollte man wirklich den impulsiven Stoß vom Mittwoch mit Respekt ansehen und sich auf eine Erreichen von 12190/12220 und gar 12330 einstellen. Darüber hinaus dürfte der Impuls dann sogar so viel Kraft haben und uns nächste Woche an den Gapclose bei 12450 führen, WENN der Markt hier nun oberhalb weiter raus arbeitet.

Unterhalb wären Rückläufe nun nach dem Stoß aber gewiss nichts ungewöhnliches und daher sogar erstmal zu favorisieren. Wichtige Stationen stellen dabei 12047, 12005 und 11960 dar. Im Grunde können alle unseren Dax schon wieder nach oben aufdrehen. Ich hüte aber vor zu vielen rationalen Gedanken. Der Markt ist nicht rational und wir bewegen uns weiter in einer Verfallswoche. Treibt unser Dax es zum Donnerstag richtig bunt, wären sogar 11880 keine Verwunderung. Die stellt nun nämlich ein interessantes Übertreibungsziel dar.

Fazit: Unser Dax hat eine sehr impulsive Kerze in den Chart gestellt und die ist nun maßgeblich. Kann sich der Dax über dieser Impulskerze etablieren, also per Stundenschlusskursen oberhalb von 12130 verweilen, ist einiges an Potentialen einzuplanen. Der Stoß hat durchaus genügend charttechnische Stärke um Anschlussbewegungen bis 12190, 12330 und gar 12450 zu rechtfertigen. Die einzige Bedingung ist, dass unser Dax eben oberhalb von 12130 noch gekauft wird und damit dort stabil weiter nach oben treiben kann. Scheitert er daran und geht in den Rücklauf über, stellen 12047, 12005 und 11960 attraktive Rebound-Ziele dar.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben