checkAd

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 11.02.2021

eröffnet am 10.02.21 22:15:00 von
neuester Beitrag 12.02.21 09:29:22 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
10.02.21 22:15:00


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Donnerstag, 11.02.2021

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
06:30HollandNLDVerbraucherpreisindex, nicht saisonbereinigt (im Jahresvergleich)1,6%-1%
08:00DeutschlandDEUGroßhandelspreisindex (Jahr)0%--1,2%
08:00DeutschlandDEUGroßhandelspreisindex (Monat)2,1%-0,6%
09:00Euro ZoneEUREZB De Guindos Rede---
11:00GriechenlandGRCArbeitslosenquote (Monat)16,2%-16,7%
14:30USAUSAErstanträge auf Arbeitslosenunterstützung 4-Wochendurchschnitt823 Tsd.-848,25 Tsd.
14:30USAUSAErstanträge Arbeitslosenunterstützung793 Tsd.757 Tsd.779 Tsd.
14:30USAUSAFolgeanträge auf Arbeitslosenunterstützung4,545 Mio.4,49 Mio.4,592 Mio.

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Avatar
10.02.21 22:19:41
Daxacan-Tagessignal für Donnerstag, den 11. Februar 2021
Die Order für den 11. Februar 2021:
BUY Stopp @ 13.933
---
Wie dieses Signal zu verstehen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
---
Unser zweites Signal, die Daxacan-SWING-Systematik für Positions-Trading, ist seit 04.02.2021 zur Marktöffnung long.
---
Aktuelle Position:
DAX long bei 13.971
---
Geschlossene Positionen:
18.01.2021 - 04.02.2021: Short bei 13.701 und glatt bei 13.971 = -270 Punkte
09.10.2020 - 15.10.2020: Long bei 13.070 und glatt bei 12.678 = -392 Punkte
17.09.2020 - 09.10.2020: Short bei 13.060 und glatt bei 13.070 = -10 Punkte
08.01.2020 - 26.02.2020: Long bei 13.141 und glatt bei 12.682 = -459 Punkte
10.12.2019 - 08.01.2020: Short bei 13.065 und glatt bei 13.141 = -76 Punkte
30.08.2019 - 10.12.2019: Long bei 11.850 und glatt bei 13.065 = + 1.215 Punkte
01.08.2019 - 30.08.2019: Short bei 12.149 und glatt bei 11.850 = + 299 Punkte
24.07.2019 - 01.08.2019: Long bei 12.523 und glatt bei 12.149 = -374 Punkte
15.07.2019 - 24.07.2019: Short bei 12.347 und glatt bei 12.523 = -164 Punkte
09.01.2019 - 15.07.2019: Long bei 10.885 und glatt bei 12.347 = + 1.462 Punkte
19.10.2018 - 09.01.2019: Short bei 11.579 und glatt bei 10.885 = + 694 Punkte
---l
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 13.932,00 PKT
Avatar
10.02.21 22:47:28
Habt ihr meine Beiträge 343&559 gelesen?Der letzte B. war von heute morgen.Der R.A.&die BaFin haben sich noch nicht gemeldet.
Zukke
DAX | 13.935,00 PKT
Avatar
10.02.21 23:35:24
Dax mit möglichem ende der Korrektur
DAX M5 Review

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1341776-1-10/tag…

Die Trigger Linien waren heute Morgen der Schlüssel dazu hat er die am Sonntag genannte Linie rel genau angelaufen

DAX M5


Hier das Aktuelle Bild mit den wesentlichen Merkmalen, die sich gerade ganz gut formen.

Mehr dazu ergänzend im Video.


Ich würde mich freuen ein paar Rückkopplungen zu bekommen, da dass analysieren per Video extremes Neuland ist. Es hat zwar gut angefangen, lässt aber nach da scheinbar das Interesse nach lässt.

M.f.G. Quickly
DAX | 13.939,00 PKT
7 Antworten
Avatar
10.02.21 23:49:55
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.941.918 von Quickly22 am 10.02.21 23:35:24Hab ich ausnahmsweise mal angemeldet nur um danke zu sagen. Du bringst hier (und das ist selten geworden) echten Mehrwert. Ganz große Klasse und danke dafür!
Ich sehe das zwar nicht so richtig nach oben laufen.... aber you never know. In meiner Welt müsste das krachen und zwar so richtig :-)
DAX | 13.939,00 PKT
3 Antworten
Avatar
10.02.21 23:49:57
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 11.02.2021
Video:


So langsam muss man sich im Dax nun etwas anschnallen :) Zum Mittwoch ist nun der obere Unterstützungsbereich bei 14000 / 13960 schon gebrochen. Trudelt der sich nun ein kann es unten raus durchaus ungemütlich werden.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 14850, 14440, 14270, 14100, 13800, 13550, 13300, 13100, 12885, 12730, 12640, 12560, 12330, 12110, 12009, 11750
Chartlage: neutral bis positiv
Tendenz: Seitwärts / aufwärts
Grundstimmung: Wenn Pullback nicht die Rakete zündet wirds ungemütlich


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Sollte im Dax die untere Kante seiner Range zwischen 14000 / 14100 nun nachhaltig gebrochen werden mit einem schönen Dip unter 14000 bei dem dann auch die 13960 / 13950 rausgenommen wird, sollte das dann Platz bis 13860 / 13830 geben und auch tiefer. Bei einem positiven Start hingegen hatte ich den Gapclose an der 14085 und darauf folgend zurück auf 14020 im Sinn um sich von dort wieder hoch an die 14100 zu stoßen. So das gestrige Fazit. Das Gap nach oben kam, ran an die 14085, wenn auch nicht ganz punktegenau und dann kam auch der Abstoß zur 14020. Die gelang es ihm nicht zu halten, sodass unten dann auch 13860 / 13830 folgten, wo er dann auch das Tagestief stehen ließ.

Damit hat unser Dax nun den Pullback auf die alte Flagge vom letzten Hoch bei 14140 schon fertig. Kann er von hier nun richtig Dampf nach oben entfalten, würde das dann durchaus Durchschussmöglichkeiten oben öffnen, da die Welle dann impulsiver Natur sein muss. Ein kleines vorheriges Backup-Tief um 13820 wäre dafür sogar fast noch perfekter. Aufpassen sollte man daher auf jeden Fall, wenn er ordentlich und da harte grüne Stundenkerzen reinstellt. Drückt er die über 14020 hinweg, sind schnell auch wieder 14080 und 14130 erreichbar. Eiert der aber nur an 14000 / 14020 heran, wie so ein unsicheres Schulkind mit Zahnspange und Hornbrille, dann kommen die großen Jungs und verhauen den kleinen von 14020 wieder gut ein paar Meter runter. 13860 wären da durchaus anzupeilen.

Sollte unser Dax aber unten das richtig vermasseln, vielleicht sogar per Abwärtsgap in den Handel starten und dann auch bei 13820 keine harte grüne Stundenkerze nach oben pressen, dann würde ich auf jeden Fall mal noch die beiden Zielmarken unten bei 13720 und 12650 mit auf den Zettel nehmen. Gerade die 13650 fände ich als Zielmarke durchaus legitim, wenn sich der Dax da nicht zwischen 13830 / 13800 gefangen bekommt. Die Scheine bleiben gleich. Für Aufwärtsstrecken der MA4UJ3 KO 13540 und GF6R6J KO: 13045 und für Abwärtsstrecken der GD7ZG9 KO: 15075 und der GD5BCP KO: 14480.

Fazit: Mit dem Bruch der 14000 hat unser Dax den Ausbruch aus der größeren Flagge der letzten Wochen nun per Pullback bestätigt. Sollte unser Dax diesen verteidigen, dafür wäre ein kleines Nachsetzen auf 13820 durchaus legitim, könnte der durchaus nochmal versuchen eine impulsive Welle oben rauszuschlagen. Wichtigstes Ziel oben ist dann erstmal der Bereich um 14000 / 14020. Bricht er dort durch, wären 14080 und auch 14130 wieder schnell erreichbar. Dafür muss er aber auch gut Wumms reinbringen. Läuft er nur träge an die 14020 / 14000 und dreht sich dort schmuck nach unten, wäre auch durchaus nochmal 13860 anzupeilen. Startet er gar schwach rein, legt sich unter 13900, dürften 13830 / 13820 ausgetestet werden, kann der Bereich dann nicht halten, würde ich eher 13720 oder besser noch 13650 erwarten.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor (Martin Neick von money-monkeys.com) erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.
DAX | 13.939,00 PKT
Avatar
11.02.21 00:17:17

Kölle Allaaf zosamme !!! Heute bin ich eher als Bär unterwegs, Top-Kostüm an kalten Karnevalstagen.
Der chart bringt mir eher die Chance auf ein gapclose ins Spiel, dagegen spricht natürlich die lockdingensverlängerung. Handeln werde ich es nicht, an Karneval ruht meine Börse, andererseits, mal sehen, scheint ja noch nicht viel in den Hochburgen los zu sein (Satire!!!)
Wünsche allen Jecken trotzdem gute Stimmung und euch tradern einen erfolgreichen Handelstag.
Und denkt daran, heute ist "donnerstagistgewinnmitnahmetag" !!!📉
DAX | 13.939,00 PKT
Avatar
11.02.21 00:25:05
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.942.023 von GBSB am 10.02.21 23:49:55Danke

Feedbacks sind etwas seltener geworden.
DAX | 13.939,00 PKT
2 Antworten
Avatar
11.02.21 00:34:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.941.918 von Quickly22 am 10.02.21 23:35:24Hab die Videoanalyse heute zum ersten Mal gesehen. Gefällt mir sehr gut! Viel besser als irgendwelche Charts mit Linien ohne Erklärungen! Vielen Dank dafür und bitte weitermachen!
DAX | 13.939,00 PKT
Avatar
11.02.21 00:36:01
Unternehmensreigen

Vorbörslich

06:45 CHE: Zurich Insurance Group, Jahreszahlen (Call 13.00 h)
07:00 DEU: Commerzbank, Jahreszahlen (detailliert) (Online-Pk 10.30 h) (14.00 h Capital Markets Day online)
07:00 DEU: Fraport, Verkehrszahlen 01/21
07:00 DEU: Bilfinger, Q4-Zahlen (Call 10.00 h)
07:00 BEL: KBC Group, Jahreszahlen
07:00 CHE: Clariant, Jahreszahlen
07:00 CHE: Vontobel, Jahreszahlen
07:00 FRA: Credit Agricole, Jahreszahlen
07:00 ITA: UniCredit, Jahreszahlen
07:00 LUX: ArcelorMittal, Jahreszahlen
07:15 FRA: Schneider Electric, Jahreszahlen
07:30 NLD: Aegon, Jahreszahlen
07:30 FRA: Pernod Ricard, Halbjahreszahlen
07:30 DEU: RIB Software, Jahreszahlen

ab 8 Uhr

08:00 DEU: Amadeus Fire, Jahreszahlen
08:00 CHE: Coca-Cola HBC AG, Jahreszahlen
08:00 GBR: AstraZeneca, Jahreszahlen
08:00 GBR: Relx, Jahreszahlen
09:00 DEU: Deutsche Börse, Bilanz-Pk (Call 13.30 h)
10:00 DEU: Metro, Call zu den Q1-Zahlen
10:00 DEU: Aurubis, Hauptversammlung (online)
10:00 GBR: Shell, Strategy Day 2021
11:00 DEU: Untersuchungsausschuss zum Bilanzskandal Wirecard

ab 12 Uhr

12:00 USA: Pepsico, Q4-Zahlen
13:00 USA: Kellogg, Q4-Zahlen
17:00 DEU: Digitaler Neujahrsempfang Deutsche Bank, Frankfurt/Berlin
18:00 FRA: L' Oréal, Jahreszahlen

ohne Zeitangabe

DEU: Bastei Lübbe, Q3-Zahlen
BEL: Umicore, Jahreszahlen
FRA: Legrand, Jahreszahlen
FRA: Rexel, Jahreszahlen
FRA: Natexis, Jahreszahlen
ITA: Autogrill, Q4-Zahlen
NLD: Telenet, Jahreszahlen
USA: Tyson Foods, Q1-Zahlen
USA: BorgWarner, Q4-Zahlen
USA: Kraft Heinz, Q4-Zahlen
USA: PayPal, Investor Day

Nachbörslich

22:05 USA: Verisign Inc., Q4-Zahlen
22:05 USA: Walt Disney, Q1-Zahlen


earning calendar


Pivots zum anklicken


good trades @all

lg gesine
DAX | 13.939,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 11.02.2021