checkAd

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 25.02.2021 (Seite 44)

eröffnet am 24.02.21 22:15:00 von
neuester Beitrag 26.02.21 07:20:42 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
25.02.21 20:06:57
Beitrag Nr. 431 ()
Gleich fallen die 13k im N100, schöner Gewinn
DAX | 13.828,00 PKT
2 Antworten
Avatar
25.02.21 20:11:05
Beitrag Nr. 432 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.206.510 von Corona20 am 25.02.21 20:06:18Junge, Junge, noch nie was von click und collect gehört...
obwohl ihr da unten dürft ja nich mal am Abend vor die Türe *oderdochwieder
DAX | 13.832,50 PKT
2 Antworten
Avatar
25.02.21 20:11:18
Beitrag Nr. 433 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.206.525 von jimmo am 25.02.21 20:06:48
Zitat von jimmo: Was labern die FED Leute über Zinsen und deren Erhöhung heute? Völlig weggetreten bei der FED?!


nicht ganz:

https://twitter.com/zerohedge/status/1365008613203451908
DAX | 13.836,50 PKT
Avatar
25.02.21 20:13:09
Beitrag Nr. 434 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.206.507 von Dani-1 am 25.02.21 20:06:10gut gemacht Mädchen ;)
DAX | 13.841,50 PKT
Avatar
25.02.21 20:14:23
Beitrag Nr. 435 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.206.165 von Rasta_0815 am 25.02.21 19:51:16
Zitat von Rasta_0815:
Zitat von RU19: solange es durchhält , das Thema Crach ist gegessen



Was ist das für ein Indikator?


Jetzt dreht alles noch heute ns Plus ... dann ist mega-Verarsche komplett !:rolleyes:
DAX | 13.840,50 PKT
Avatar
25.02.21 20:19:41
Beitrag Nr. 436 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.206.507 von Dani-1 am 25.02.21 20:06:10
Zitat von Dani-1:
Zitat von Dani-1: ...

im besten Fall: 30450


-Charts stelle ich vorerst nicht mehr ein, das machen ja andere schon :keks:; wenig Zeit auch dafür momenatn


-------

..436 ebenfalls erreicht:).daher nächstes Drittel hier raus💰💰💰
aber merkt wohl eh keiner von euch 🤣alle auf Dax eingeschossen???

im Dax die 750 ~ hatte ich auch ( aber im Nachhinein will ich damit ja nicht rüberkommen..)

-dafür kriegen andere mit ihren Charts und jede Menge Follower auf An- Forderung ihr "Honorar"

btw.: ich habe nie etwas eingefordert, aber für die Mühe, die ich mir hier oft gemacht habe, war das Feedback schon etwas dürftig...........

Ciao, miei cari amici


Ich weiss deine Arbeit hier wohl zu schätzen und bedaume dich auch fleissig. Allerdings bin ich ein Nasianer und vergebe bisher selten Daumen für Dax und ähnliches Zeugs.
Werde künftig daran denken, mach einfach weiter so.
Wie hat schon olle Erich gesagt: wir lieben dich doch alle:kiss:
DAX | 13.841,50 PKT
Avatar
25.02.21 20:21:48
Beitrag Nr. 437 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.206.618 von gesine am 25.02.21 20:11:05na, wer stänkert denn da aus der "Eisernen" Ecke;)
DAX | 13.850,00 PKT
1 Antwort
Avatar
25.02.21 20:22:23
Beitrag Nr. 438 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.206.528 von Pelle72 am 25.02.21 20:06:57Glückwunsch .. ich habe mich nicht getraut ...
DAX | 13.849,50 PKT
1 Antwort
Avatar
25.02.21 20:25:24
Beitrag Nr. 439 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.206.909 von PinkPanther66 am 25.02.21 20:22:23Danke. War sicherlich etwas riskant aber hat sich gelohnt.
DAX | 13.852,00 PKT
Avatar
25.02.21 20:31:44
Beitrag Nr. 440 ()
Elliott Wellen Analyse: DAX lässt sich nicht hetzen ...

Eben veröffentlicht als Nachricht "DAX lässt sich nicht hetzen ..." von Robby's Elliottwellen (automatischer Beitrag)



Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX lässt sich nicht hetzen und verharrt im Korrekturmodus unter dem fehlenden Allzeithoch. Geduld wird in so einer Gemengelage zu einer wichtigen Tugend.



Der 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier Wochen. Der DAX befindet sich vermutlich am Ende der seit 8612 laufenden korrektiven lila 5 der schwarzen 1 und damit kurz vor dem Abschluss eines vollständigen Aufwärtsimpulses auf der Jahrhundert-Zeitebene. Die schwarze Alt: 1 kann aber auch bei 13827 beendet worden sein und der korrektive scharfe Rücklauf zum Jahrestief 2020 bereits der Auftakt der schwarzen 2 sein.

Die lila 5/lila Alt: B bildet – ausgehend von 8612 - ein Doppelzigzag mit blauer W=12931, blauer X=11324 sowie laufender blauer Y (bisher 14189; als Zigzag mit orangener A=13294, orangener B=13006, orangener C bisher 14189 mit 61er Mindestziel 14223 – orangene Fibos).

Die orangene C kann mit der grünen 1=13773, überschiessenden grünen 2=13260 (lila A=13045, lila B=14134, lila C=13260) sowie grünen 3 (bisher 14189; lila 1=14189, lila 2 bisher 13751 unterhalb 38er RT 14834 – hellgrüne Fibos) gezählt werden. Mit Überschreiten der 14134 ist die grüne 3 im Zielbereich angekommen, ohne bislang das 161er Ziel einer gedehnten Welle bei 14500 (blaue Fibos) zu erreichen. Der Zielbereich der lila 3 beginnt bei 14324. Mit dieser Zählweise fehlen im DAX noch drei Hochs oberhalb 14324 (lila 3, lila 5/grüne 3, grüne 5; lila/blauer Pfad).

Nach Überschreiten der Marke „Sturmwarnung“ bei 14223 wird es bis zum Aufziehen des Sturms noch eine Weile dauern.

Aber:
Der korrektive Anstieg seit dem Zwischentief (rote A/W) bei 13661 öffnet auch wieder die Türe für den grauen Pfad und damit einem unmittelbaren Abschluss der orangenen C/blauen Y/lila 5/schwarzen 1 oberhalb 14223 (Marke „Sturmwarnung“). Voraussetzung hierfür ist ein ausreichend hoher Anstieg der roten B/X (bisher 14072; blaue a=14072, blaue b=13751, blaue c idealerweise oberhalb der grauen 0-b-Linie – derzeit bei 1411x) gefolgt von einer kurzen roten C/Y mit Zielbereich zwischen 13970 (hellgrüne Fibos) und 13773. Alternativ wäre auch eine grüne Alt: 4 als Triangle denkbar (rote A=13661, rote B=14072, rote C=13751, Zielbereich rote D zwischen 13911 und 14072, Zielbereich rote E zwischen 13970 und 13773). In diesem Fall kann anstelle der lila 2 eine laufende grüne Alt: 4 gezählt werden und die grüne Alt: 5 oberhalb 14223 beendet werden (grauer Pfad).

Das Szenario bleibt gültig solange der DAX die Marke 13006 nicht unterschreitet.

Die blaue Y kann sowohl die lila 5/schwarze 1 als auch die überschiessende lila Alt: B oberhalb 14223 (Marke „Sturmwarnung“) beenden (blauer Pfad). Oberhalb der grünen 0-b-Linie (derzeit bei 1273x) kann es nach einer blauen Alt: X2? ein weiteres Allzeithoch geben (blaue Alt: Z?, hellgrüner Pfad).

Fazit:
Mit dem neuen Allzeithoch bei 32079 und dem vorgängigen Abschlussboten-Rücklauf auf 29856 hat der DJI seine Pflicht erfüllt. Ab jetzt ist Vorsicht angesagt – der DJI kann jederzeit einen Aufwärtsimpuls auf der Jahrhundert-Zeitebene des Big Pictures beenden.

Der DAX steht mit seinem korrektiven Allzeithoch kurz vor dem Ende einer impulsiven Jahrhundert-Welle, deren Abschluss aber auch bereits bei 13827 gewesen sein kann. Der korrektive Anstieg seit dem Jahrestief 2020 lässt nach Abschluss der Korrekturrallye einen starken Rücklauf erwarten.

Disclaimer:
Es gelten die aufgeführten Nutzungshinweise. Die Analysen werden im Rahmen einer Hobbytätigkeit erstellt und stellen keine Handlungsempfehlungen dar.




Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
Hier könnt Ihr: EW-Robby folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 25.02.2021