checkAd

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 06.04.2021 (Seite 15)

eröffnet am 05.04.21 22:15:00 von
neuester Beitrag 06.04.21 21:30:01 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
06.04.21 20:51:46
Beitrag Nr. 141 ()
Der USD Currency Index ist bereits relativ weit unten.

DAX | 15.186,00 PKT
Avatar
06.04.21 20:52:54
Beitrag Nr. 142 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.719.076 von bettelmann1 am 06.04.21 19:47:15Das sollte die "Mein Schiff 2" sein; vor La Palma....
DAX | 15.184,50 PKT
Avatar
06.04.21 20:56:08
Beitrag Nr. 143 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.719.820 von Itapoan am 06.04.21 20:43:39
Zitat von Itapoan:
Zitat von Gruenspan59: Trübe Stimmung heute. Mal sehen ob es die nächsten Tage unter die 15.000 geht


Die juengeren Forumsteilnehmer haben nicht die Geduld, um eine leichte Abwaertsbewegung zu ertragen, deren Ende abzusehen ist. Es gibt fuer sie nur 100 oder 0.


Ja, das scheint so zu sein. Frage mich nur wenn es mal 10 oder 20% runter geht, was dann los ist. Ich denke da springen die Springböcke über die Klippe. Erinnert alles an den Neuen Markt, da konnten die Kurse auch nur steigen, fallen never und "the sky is the limit". Was dann passiert ist habe einige mitbekommen. Aber so kommt es diesmal nicht, aber einige überhebelte Longies werden umgepflügt, das steht mal fest.
DAX | 15.184,50 PKT
Avatar
06.04.21 21:19:39
Beitrag Nr. 144 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.719.463 von Yankie am 06.04.21 20:13:19
Zitat von Yankie: Weil die Infos Anderer eben frei Haus kommen.
Und weil hinterher peinlich ist.
Das kann fast jeder.
Ausgenommen: Abendkasse und R32


Analysten/Charttechniker:
90% der Analysen eines Charttechnikers beschäftigen sich mit der Vergangenheit
10% gilt der Zukunft
von den 10% sind dann wieder 30% "wenn/dann" Analysen
30% "muss man abwarten/mal schauen"
der Rest: hab ich doch gesagt, alle Ziele wurden erreicht"
Gruß
DAX | 15.181,00 PKT
Avatar
06.04.21 21:30:01
Beitrag Nr. 145 ()
DOW bröckelt, Öl bröckelt, also ist auch der DAX zum abendlichen Abbröckeln verurteilt. Jedoch fehlt jede Dynamik nach unten, daher wäre es für Short zu früh, und für Long fehlt momentan ebenfalls das Argument, so lange es vor sich hinbröselt und vor sich hin dümpelt um die 15.180.

Daher ist Abwarten angesagt. Heute nur einen einzigen Longtrade gemacht, als es aus dem Dreieck gegen Mittag nach oben ausbrach, das war gut für 27 Punkte.

Zum von mit seit 14.600 für Longtrades bevorzugten Papier PF7SBE: dieses wurde bei 12,30 verkauft, es wird jetzt zu schwer (zu weit weg vom KO).
Aus der gleichen Serie ist jetzt ein Basispreis von ca. 14.400 zu empfehlen mit Stop bei ca. 14.600, wie z.B. der PF8D35, für kurzfristige Longtrades (Hebel aktuell ca. 20, Kurs 7,80)
DAX | 15.181,50 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 06.04.2021