Wo ist Bloomberg TV (deutsch) auf Satelit? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Seit 1.2. kann ich Bloomberg TV nicht mehr über den gewohnten Sendeplatz empfangen. Kurz vor dem 1.2. hatten die noch ihre
ehemals außergewöhnlich gute Bildschirmaufteilung auf das bei anderen Sendern gebräuchliche Primitiv-Niveau (Laufbänder) gebracht.

Grüße

RG
:cool:
Es sei denn du hast SAT Analog da ist seit 01.02 Feierabend:eek:

War aber bekannt
hmm...

da hätte man mal besser "sonnenklar.tv" abgeschaltet... typisch Deutschland
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.255.683 von KOLTOROC am 03.02.08 19:32:27Worauf bezog sich Dein Kommentar "Oder doch nicht".

Auf SAT analog - oder daß es bekannt sei?

Und meine Grundfrage: Wie kann ich Bloomberg noch über analogen SAT-Receiver empfangen, ist schließlich wichtig .... ? :confused: :cry:

PS: NTV ist ja mehr Unterhaltungs-TV, kann ich leider nicht brauchen.
ich war bisher auch immer von Bloomberg begeistert, einfach auf Kabel oder Digital-Sat umsteigen ist leider nicht, da wir im Haus eine gemeinschaftsanlage haben :(
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.256.423 von walker333 am 03.02.08 22:37:35Hast du deinen Receiver denn mal auf die angegebenen Frequenzen eingestellt!!!!!!!!!!
Wusste gar nicht das es überhaupt noch analog gibt!:)
Habe heute bei Bloomberg angerufen:

Ab 1.2.08 wurde analog abgeschaltet; gibt es jetzt nur noch digital.

Weiter haben sie eingeräumt, dass wegen des neuen Bildschirm-Designs schon mehrere Zuschauerbeschwerden eingegangen sind. Sie überlegen, ob was geändert werden soll.

RG
04.02.08
Bloomberg beendet Analog-Zeitalter auf Astra
[fr] Frankfurt am Main - Zum 1. Februar hat der Börsensender seine analoge Astra-Ausstrahlung ohne Ankündigung eingestellt. Auf der Astra-Premiumposition 19,2 Grad Ost 11,362 GHz ist der Kanal nun nicht mehr empfangbar.

Die digitale Ausstrahlung ist davon selbstverständlich nicht betroffen, auf 12,551 GHz vertikal (SR 22.000, FEC F/6) können die aktuellen Wirtschaftsnachrichten auch weiterhin verfolgt werden. Damit wird ein weiterer Sat-Transponder für digitale TV-Programme frei, zuletzt waren SES Astra die freien Kapazitäten ausgegangen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.297.681 von nino@ am 07.02.08 16:22:16wenn du keinen digitalemfang hast kannst du über das internet, über die homepage der zertifikatebörse:
http://www.zertifikateboerse.de/DE/showpage.asp?pageid=31
auch den deutschen bloomberg sehen!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.