WER KENNT ROK GLOBAL ? - 500 Beiträge pro Seite (Seite 9)

eröffnet am 12.04.11 11:43:25 von
neuester Beitrag 10.03.14 22:15:58 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
10.10.12 19:31:19
Beitrag Nr. 4.001 ()
@ 020741

Lass die Deppen quatschen. Die wissen nicht mehr als wir, sind aber ganz wild darauf gehört zu werden. Die nächste Zeit wird sehr spannend...
Avatar
10.10.12 19:31:42
Beitrag Nr. 4.002 ()
:confused:Es ist schon erstaunlich, auf welchem Niveau hier von einigen diskutiert wird :cry:.
Avatar
10.10.12 19:37:20
Beitrag Nr. 4.003 ()
Naja, die wissen nicht mehr als die anderen Investierten, und müssen für ihre Unterstellungen nicht mal Beweise erbringen.
Es ist ihnen sehr wichtig gehört zu werden, sonst werden sie krank.
Avatar
10.10.12 19:39:29
Beitrag Nr. 4.004 ()
bei aller Liebe kann ich mir nicht vorstellen, dass hier noch was kommt!
Vielleicht konstruiert ROK noch eine Gelddruckmaschine für Griechenland, dann könnten wir vielleicht noch eine Rente bekommen bevor unsere Angie all unser Geld verbrennt was ROK schon lange getan hat! Ich hoffe, dass auch die Blinden verstehen was gemeint ist!
Avatar
10.10.12 19:45:40
Beitrag Nr. 4.005 ()
Leider ist es manchmal so, dass einige angeblichen Experten es schaffen, dass sie mit ihren angeblichen Kenntnissen und Verunglimpfungen soviel Ängste und Verunsicherungen verbreiten können, dass ein vielversprechendes Investment so beschädigt wird bis es am Ende wirklich untergeht oder das Interesse seitens der Investmentfirma auf eine von anderen Leuten niedergemachten Aktie nicht mehr vorhanden ist. Ich höffe nur, das von Seiten ROK bald eine Klarstellung kommt, bevor die Gerüchteküche den Kurs ins bodenlose treibt.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.10.12 19:51:07
Beitrag Nr. 4.006 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.699.476 von 020741 am 10.10.12 19:45:40
020741
schrieb am 10.10.12 19:45:40
Beitrag Nr.4005
(43.699.476)
Antwort
Zitat
Leider ist es manchmal so, dass einige angeblichen Experten es schaffen, dass sie mit ihren angeblichen Kenntnissen und Verunglimpfungen soviel Ängste und Verunsicherungen verbreiten können, dass ein vielversprechendes Investment so beschädigt wird bis es am Ende wirklich untergeht oder das Interesse seitens der Investmentfirma auf eine von anderen Leuten niedergemachten Aktie nicht mehr vorhanden ist. Ich höffe nur, das von Seiten ROK bald eine Klarstellung kommt, bevor die Gerüchteküche den Kurs ins bodenlose treibt.


Träum weiter! Du glaubst bestimmt auch an den Weihnachtsmann!
Avatar
10.10.12 19:55:41
Beitrag Nr. 4.007 ()
020741

Lies dein letztes Posting bitte nochmals durch und sag mir dann, ob du sowas wirklich ernst meinst :confused:

Dann bist du nämlich an der Börse ganz sicher am falschen Ort!
Avatar
10.10.12 19:59:08
Beitrag Nr. 4.008 ()
Wenn man diesen Beitrag liest: http://www.islandconnections.com/edit/dejoria.htm
kann doch wirklich nicht vermuten, dass dieser Mann eine angebliche Betrugsfirma, dass heißt ein ganzes Firmenkonsortium gründet, um zu seinem schon bestehenden Millardenreichtum auf diese Weise ein paar Milliönchen aus einem kriminellen Handeln auf zu bessern. Ich kann nur sagen: Abenteuerliche Behauptungen.
Avatar
10.10.12 20:29:46
Beitrag Nr. 4.009 ()
Zitat von 020741: Hier wird immer geschrieben, warum die Aktie an einer deutschen Börse gehandelt, obwohl das Geschäftsfeld nur ausserhalb Deutschlands zu finden ist. Geht auf diese Seite http://www.paulmitchell.com/en-us/Pages/home.aspx und dann ganz unten auf International und Germany. Ihr kommt auf diese Seite http://paul-mitchell.de/show-page/90/salonfinder Als Test habe ich 2 kleine Städte in der Umgebung von Berlin ( Postleitzahl ) gewählt 1. Birkenwerder 16515 und 2. 14612 Falkensee. Wenn man auf die Webseite der Frisörbetriebe geht, werdet ihr feststellen, dass beide paul-mitchel Produkte vertreiben bzw. anwenden. So kann man über die ganze Republik wahrscheinlich hunderte von Salons finden, die diese Produkte führen. Also ist auch der Handel in Deutschland wichtig für den Erfolg des Dejora-Firmenkonsortiums und damit für den Kurs der Aktie von Bedeutung. Wenn man allerdings den herbeigeredeten Untergang in diesem Thread lesen muss, kann einem alles vergehen. Es ist mir vollkommen schleierhaft, wie ein paar Leute mit es schaffen mit Halbwahrheiten, völlig aus der Luft gegriffenen Behauptungen und Verläumgungen es schaffen, den Wert der Aktie dermaßen in Grund und Boden zu reden und so viele darauf reinfallen und vor lauter Angst zu Schleuderpreisen mit erheblichen Verlust verkaufen.


Könnte es sein, dass dir entgangen ist dass die Paul Mitchell Produkte - bis auf sein Hundeshampoo - mit ROK gar nichts zu tun haben? Also was bringt es ROK, wenn in Deutschland seine Menschenshampoos verkauft werden?

Die ganze Produktepalette von ROK Global hat mit dem Deutschen Markt überhaupt nicht zu tun.

Deshalb ist die Frage durchaus berechtigt, warum ein UK-Gemischtwarenladen nur 2 Monate nach Gründung sich am Freiverkehr listen lässt um dann praktisch 200 Mio Aktien ausgibt, welche nicht mal innerhalb einer angemessenen Frist z.B. ans UK-Register meldet, wie das eben "seriöse" Firmen tun?

Ein Schelm wer böses denkt...

Gruss
elvis-lebt
Avatar
10.10.12 22:26:31
Beitrag Nr. 4.010 ()
o2o741

bekomme ich auch mal ne antwort?
Avatar
10.10.12 22:43:19
Beitrag Nr. 4.011 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.696.460 von conplus4518 am 10.10.12 09:29:30Nö :-) Gibt es nicht.
Avatar
11.10.12 08:07:08
Beitrag Nr. 4.012 ()
DGAP-News: ROK Global PLC : ROK setzt den Ausbau seiner Geschäftsaktivitäten mit erhöhtem Anteil im Bereich der Industrietechnologie fort (deutsch)
11.10.2012 08:00

ROK Global PLC : ROK setzt den Ausbau seiner Geschäftsaktivitäten mit
erhöhtem Anteil im Bereich der Industrietechnologie fort

DGAP-News: ROK Global PLC / Schlagwort(e): Strategische
Unternehmensentscheidung
ROK Global PLC : ROK setzt den Ausbau seiner Geschäftsaktivitäten mit
erhöhtem Anteil im Bereich der Industrietechnologie fort

11.10.2012 / 08:00

---------------------------------------------------------------------

ROK setzt den Ausbau seiner Geschäftsaktivitäten mit erhöhtem Anteil im
Bereich der Industrietechnologie fort

Tickersymbol: RKG
WKN: A0YKFS

Donnerstag, den 11. Oktober 2012

ROK Global PLC, das Technologie-, Anwendungs- und
Dienstleistungsunternehmen für Handys und Internet, das von dem
US-amerikanischen Milliardär John Paul DeJoria und dem britischen
Unternehmer Jonathan Kendrick gemeinsam gegründet wurde, hat angekündigt,
die Anteile an ROK Protective Systems von 51% auf 70% zu erhöhen und zwar
durch eine Vereinbarung, die teils auf Aktien und teils auf Geldeinlagen
beruht.

ROK Protective Systems hat ein Portfolio von hochinnovativen industriellen
Technologieprodukten entwickelt, welches durch 9 Patentanträge gestützt
wird. Darunter befinden sich glasverstärkende Produkte der ROK
Shield-Produktpalette, ballistisch-geschützte Systeme der Marke ROK Protect
zum einfachen und kosteneffektiven Einsatz in den Seitenteilen von
Kraftfahrzeugen, Explosionsschutz für Rohrleitungen und Rohre,
Korrosionsschutzlösungen zur Erhöhung der Langlebigkeit von Stahl sowie von
anderen Metallen und Materialien, Produkte zur Verhinderung von Rissbildung
bei und zur Verbesserung der Festigkeit von Beton, Rückgewinnungsanlagen
bei Ölverschmutzungen, Schutzvorrichtungen für die Baubranche und
Schutzschilder für Sicherheitskräfte.

Darüber hinaus wird nun das neueste Produkt im Bereich der
Industrietechnologie, ROK Flex Marine, von ROK auf den Markt gebracht.
Dabei handelt es sich um eine langlebige Beschichtung von Schiffsrümpfen,
die ein vor Fäulnis schützendes Mittel zur Vermeidung von Verkrustungen des
Rumpfes mit Rankenfußkrebsen und anderen Meerestieren beinhaltet, und zwar
für einen Zeitraum zwischen 5 und 10 Jahren. ROK Flex Marine ist ein
bedeutender Fortschritt in Bezug auf Dauer und Wirksamkeit - und daher auch
kostensparend - auf dem Gebiet des Schutzes von Schiffsrümpfen unterhalb
der Wasserlinie. Darüber hinaus trägt sie darüber hinaus auch zur Senkung
des Wasserwiderstands bei, damit sich Schiffe auf dem Wasser schneller und
treibstoffsparender bewegen können.

Jonathan Kendrick, Vorsitzender von ROK, erklärte Folgendes: 'Wir freuen
uns, dass wir unsere Anteile an ROK Protective Systems erhöht haben, denn
wir sind sehr angetan vom Umfang des geschäftlichen Interesses von privaten
und öffentlichen Unternehmen und Organisationen an unserem
Industrietechnologie-Portfolio, welches seit kurzem auch ROK Flex Marine
umfasst. Wir werden dieses Portfolio weiterentwickeln und bei unseren
bestehenden, neuen und potentiellen Kunden weltweit einsetzen'.

John Paul DeJoria ist nicht nur Mitbegründer von ROK, sondern auch
Vorsitzender und CEO des Paul-Mitchell-Haarpflegesystems, der weltweit
größte private Haarsalon von Haarpflegeprodukten. Außerdem hat er auch
Patron Tequila, die weltweit führende Premium-Tequila-Marke, mit ins Leben
gerufen.

Neben den Industrietechnologie-Produkten hat ROK auch bei der Entwicklung
von zahlreichen neuen Mobilfunk- und Webtechnologien eine Vorreiterrolle
inne. Dazu gehört auch hochwertiges mobiles Fernsehen, das per Stream, live
sowie On-Demand über den auf dem Massenmarkt eingesetzten Standard 2.5G
sowie 3G und WiFi empfangen werden kann. Außerdem befinden sich darunter
auch mobile Sicherheitstechnologien, die für Strafverfolgungsbehörden
lizenziert werden, mehrsprachige Text-Vokalisierungs-technologien und JP
Selects, das schnellwachsende Online E-Commerce-Portal für nachhaltige
Marken und Produkte.

Um weitere Informationen zu erhalten, besuchen Sie bitte:

www.rokglobal.com

Safe Harbor-Erklärung:

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen sind zukunftsweisende
Aussagen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen, die dazu führen
können, dass sich aktuelle Ergebnisse von den in den zukunftsweisenden
Aussagen beschriebenen erheblich unterscheiden können, einschließlich
bestimmter, außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegender
Verzögerungen im Hinblick auf die Marktakzeptanz von neuen Technologien
oder Produkten, Verzögerungen bei Testverfahren und der Bewertung von
Produkten und sonstigen Risiken, die zu gegebener Zeit beschrieben werden.


Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

11.10.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


188371 11.10.2012
Avatar
11.10.12 08:07:32
Beitrag Nr. 4.013 ()
news- na dann hoffen wir mal, dass es nun doch einige begriffen haben, Rok lebt noch ;)
Avatar
11.10.12 08:23:57
Beitrag Nr. 4.014 ()
Toll schon wieder irgendwelches Geschreibsel von ROK...

Doch wie hoch ist die Aussagekraft wenn man lesen muss:

"hat angekündigt,
die Anteile an ROK Protective Systems von 51% auf 70% zu erhöhen und zwar
durch eine Vereinbarung, die teils auf Aktien und teils auf Geldeinlagen
beruht."

Also, man "will" die Anteile um 19% erhöhen, man hat aber noch nicht. Hoffentlich kommt dann nicht plötzlich was in die Quere. Und ausserdem könnte man auch gleich die nackten Zahlen (Aktien/Geldanteil) veröffentlichen, denn das ist es was wirklich interessiert.

Ach und man will irgend eine Schiffsbemalung kreiern. Wie konnte all die Schiffe bislang ohne die "Innovation" von ROK überhaupt auf den Meeren dieser Welt herumkurven ohne gleich unterzugehen...

ROK sollte sich erst mal um die Zahlen kümmern und die Angelegenheit mit dem Delisting aus der Welt schaffen, als im 2 Wochen Takt Meldung zu veröffentlichen mit "durch Patentanträge geschützt" verkünden. Seit wann schützt ein Antrag vor irgendwas?!? Es braucht das Patent welches eingetragen ist und zwar weltweit und sonst gar nichts.

Zusammenfassend: bla bla bla bla und sonst gar nichts. Eine typiesche Freiverkehrsmeldung eben... Alle 2 Wochen wieder...

Gruss
elvis-lebt
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.10.12 08:35:09
Beitrag Nr. 4.015 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.700.720 von elvis-lebt am 11.10.12 08:23:57was willst du eigentlich hier im Forum, wenn du von dem Unternehmen nicht überzeugt bist,...und richtig lesen kannst du die news offensichtlich auch nicht :cry:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.10.12 09:08:06
Beitrag Nr. 4.016 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.700.754 von binnichtdabei am 11.10.12 08:35:09Ach und was sollte man an solchen Meldungen nicht verstehen ausser dass es viel bla bla um nichts ist?!?

Und du kannst versichert sein, ich nehme mir die Freiheit in welchen Threads auch immer zu schreiben (natürlich unter Einhaltung der Board-Regeln).

Ich kann die "Geschichte" von ROK Global durchaus "richtig lesen":

Und die hat den Titel "stupid german money - Hurra, es funktioniert noch immer"

Gruss
elvis-lebt
Avatar
11.10.12 09:20:58
Beitrag Nr. 4.017 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.700.754 von binnichtdabei am 11.10.12 08:35:09Ach ja, und was habe ich nicht verstanden in der Meldung?!?

Doch nicht etwa das ROK - welche dieser Firmen auch immer - hier auftaucht und als Gemischtwaren-Laden die Geschäftswelt aufmischen will mit Produkten die es bereits gibt?!?

Und erklär mir doch bitte mal, wie ein Produkt durch "Patentanträge" geschützt sein soll...



Gruss
elvis-lebt
Avatar
11.10.12 09:44:51
Beitrag Nr. 4.018 ()
Hier mal ein Beispiel wie einfach es ist, wenn eine AG nicht mehr an der Börse Frankfurt gehandelt wird, bzw. gehandelt werden soll:

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/3712487-dgap-news-…


sampler:)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.10.12 10:19:59
Beitrag Nr. 4.019 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.701.072 von sampler am 11.10.12 09:44:51... und in der news steht nicht, dass neue Aktien herausgegeben werden, sondern die Inhaber stocken auf, meine Vermutung ist, sie haben die letzten Tage hier kräftig auf dem freien Handel eingesammelt, und dann werden die Prozente neu aufgeteilt......aber eben nur mein Gedanke, denn irgendwer scheint immer noch den bid-Preis zu drücken, wenn ich mir im RT-chart die Summen anschaue :look:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.10.12 11:16:55
Beitrag Nr. 4.020 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.701.254 von binnichtdabei am 11.10.12 10:19:59...und in der news steht nicht, dass neue Aktien herausgegeben werden, sondern die Inhaber stocken auf, meine Vermutung ist,

Willst du das nicht (noch) mal überdenken:
Die Inhaber kaufen ROK Aktien, schenken sie dann dieser Gesellschaft, damit sie davon den angekündigten Anteil der ROK Protective - welcher ja wohl ihnen gehört - bezahlen kann?
Das ist eine kreative Idee (von dir).
Avatar
11.10.12 12:51:04
Beitrag Nr. 4.021 ()
angeblich sollen zahlen oder ein anual return von september da sein.
hat jemand infos dazu? den kurs bewegt es ja nicht......
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.10.12 13:45:35
Beitrag Nr. 4.022 ()
hallo,


dieses Abverkaufen von Aktien ist meiner Meinung nach unnormal.Hier fliegen immer neue Aktien auf den Markt und der Krus kann sich einfach nicht erholen.
Avatar
11.10.12 16:03:28
Beitrag Nr. 4.023 ()
Ehrlich gesagt verstehe ich die Aktie ROK auch nicht mehr. Ich bin eigentlich total überzeugt von allem. Aber der Kurs ist wirklich strange.

Normalerweise müssten wir bei 0,40 EUR stehen.
Irgend etwas ist da komisch...

Das hat ja langsam nichts mehr mit geschäftlichen Aktivitäten und der Börse zu tun.
Da kann ich ja auch mein Geld im Casino in Monaco einsetzen.
Und dort ist es wenigsten sonniges Wetter und frische Luft :-)
Avatar
11.10.12 16:04:31
Beitrag Nr. 4.024 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.701.947 von hdwilli am 11.10.12 12:51:04Ja auf die Zahlen warte ich auch noch.
So wie sich alles anhört müsste der laden doch mehrere zweistellige Millionen Dolar Gewinn machen.
Avatar
11.10.12 17:21:47
Beitrag Nr. 4.025 ()
ja alles heisse Luft mehr nicht!Jeder kleine Anstieg wird sfort eingedämmt, damit kein Flächenbrand entsteht! Warum weiß niemand!!
Avatar
11.10.12 21:14:13
Beitrag Nr. 4.026 ()
ISIN Name Wertpapierart
Einbeziehungsanforderung
bereits
erfüllt
ISIN Name Wertpapierart
Einbeziehungsanforderung
bereits
erfüllt
GB00B4W19G74 ROK Global PLC Registered Shares LS -,01 Aktien / Aktien vert. Zertifikate nein


oder gat sich etwas verändert????:eek::eek::eek:
Quelle:Deutsche Börse Liste
Avatar
12.10.12 12:10:34
Beitrag Nr. 4.027 ()
diese ruhe ist ja gespenstisch. aber es kommen nun 2 tage keine mio-packs mehr geflogen.
ist ja auch schonmal was.........
und wenn nun die meldung käme, dass es irgendwo weiter geht. am besten stuttgart, na dann kanns wirklich heftig steigen.
nur davon hört und sieht man nix. auch keine zahlen.
das soll mal einer verstehen, wie die jungs in uk das handhaben.
im prinzip werden wir aktionäre verar___t. oder?
Avatar
12.10.12 12:18:13
Beitrag Nr. 4.028 ()
wie ich schon bei ariva vermutete, der Kurs war das Werk von Einzelzockern, nicht ROK. Damit scheint Schluß zu sein. Denn DIESER Kurs ist nicht normal, bei einem solchen Unternehmen. Also ich gehe davon aus, dass es ziemlich bald (8-48 Stunden) losgeht...
Avatar
12.10.12 12:20:04
Beitrag Nr. 4.029 ()
Zitat von Generalo: wie ich schon bei ariva vermutete, der Kurs war das Werk von Einzelzockern, nicht ROK. Damit scheint Schluß zu sein. Denn DIESER Kurs ist nicht normal, bei einem solchen Unternehmen. Also ich gehe davon aus, dass es ziemlich bald (8-48 Stunden) losgeht...


meinte 56 Stunden... Also Montag...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.10.12 12:24:29
Beitrag Nr. 4.030 ()
hallo generalo, auch hier erstmal guten tag.
du sagst, es war nicht rok mit dicken paketen, sondern einzelzocker.
aber woher sollten die denn diese mengen aktien haben?
und mit welchem ek? un d zu welchem sinn den kurs gen null schicken?
kannste mir das mal erklären?
ps. lieber hier, da gibts manche pöbler nicht......
Avatar
12.10.12 12:34:51
Beitrag Nr. 4.031 ()
Hallo hdwilli,

ganz Einfach, weil ich eine Anfrage bei der Handelnden Bank gestellt habe und die, durch mehrere Anfragen ähnlicher Natur aufgeschreckt, bei dem Agenten und ROK vorstellig geworden sind und beide Ihnen versichert haben, dass nicht mehr als die vermerkten 201 Mio rausgegeben wurden.
Auf Wunsch gerne den Brief per BM.
Avatar
12.10.12 12:36:31
Beitrag Nr. 4.032 ()
außerdem ist der Sinn ja klar. Geld mit Verunsicherung der Marktlage machen und gleichzeitig Shares sammeln.
ROK wird so viel gehandelt wie sonst kaum ein Pennystock, Ideal für so ein Vorhaben,
Avatar
12.10.12 12:36:33
Beitrag Nr. 4.033 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.706.003 von Generalo am 12.10.12 12:20:04bingo.. generalo
vermute ich auch.
ich hab jetzt durch 4x verbilligen ..
genau 1000000 stücke..
bin also schon millionär..grins
..und ich verkauf auch nix..
hd.willi u allen investierten..
natürlich auch auf ariva..
wünsche ich..gute entscheidungen,viel glück.
schönes wochenende..
Avatar
12.10.12 12:39:21
Beitrag Nr. 4.034 ()
Sollte der Handel Einzelner in dieser Form illegal sein, wird er jetzt ohnehin von der Bafin untersucht. Mein Anwalt hat das Schreiben aufgesetzt, und die Eingangsbestätigung liegt bei mir.
Avatar
12.10.12 12:46:44
Beitrag Nr. 4.035 ()
Zitat von hdwilli: hallo generalo, auch hier erstmal guten tag.
du sagst, es war nicht rok mit dicken paketen, sondern einzelzocker.
aber woher sollten die denn diese mengen aktien haben?
und mit welchem ek? un d zu welchem sinn den kurs gen null schicken?
kannste mir das mal erklären?
ps. lieber hier, da gibts manche pöbler nicht......



Denke auch, dass es "Kleingeldzocker" waren, war doch ein leichtes in der letzten Zeit - kaufen und für eien Tacken mehr verkaufen, bringt zwar keine Mengen an Geld, aber Kleinvieh macht auch Mist. Und wenn man das ein paar Mal macht, kommen auch einigen Mios zusammen, sieht dann nach großem Volumen aus, ist aber nur Kinderkram.

Naja, wir werden sehen, wann wir die Früchte ernten können.

Gruß
dijean
Avatar
12.10.12 13:21:46
Beitrag Nr. 4.036 ()
ich habe aber nie, auch nur rein theoretisch nachvollziehen können,
wie man BILLIGER einsammeln konnte als der preis dann beim werfen
von diversen mio.paketen war. insofern geht diese rechnung MIT
gewinnerzielung nicht auf.
kauf, einsammeln, werfen war nur mit verlusten möglich.
ehrlich, ich habe das genau studiert. weil ich mir zuerst auch
keinen reim drauf machen konnte, woher sooooo viele aktien kamen.
Avatar
12.10.12 13:41:40
Beitrag Nr. 4.037 ()
Zitat von hdwilli: ich habe aber nie, auch nur rein theoretisch nachvollziehen können,
wie man BILLIGER einsammeln konnte als der preis dann beim werfen
von diversen mio.paketen war. insofern geht diese rechnung MIT
gewinnerzielung nicht auf.
kauf, einsammeln, werfen war nur mit verlusten möglich.
ehrlich, ich habe das genau studiert. weil ich mir zuerst auch
keinen reim drauf machen konnte, woher sooooo viele aktien kamen.


Aäh... Beispielweise: EK 0,008, VK 0,009 (nach News z.B.), Wiedereinstieg bei 0,007... Seh ich kein Problem. Damit kann man schon verdienen. Ich sag ja, gernegroße Kleinzocker, aber 1000 € pro Woche sind da doch durchaus, selbst bei niedrigem Handelsunterschied locker drin. Macht 4000 € im Monat, da muss man nicht mehr für 2000 Netto arbeiten gehen, oder kann sich ne Waschmaschine von kaufen...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.10.12 14:02:49
Beitrag Nr. 4.038 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.706.363 von Generalo am 12.10.12 13:41:40Ja klar 1000€ pro woche ... locker :laugh: Und immer im plus und immer genau richtig rein und raus .... aber klaro locker ;)
Avatar
12.10.12 14:09:24
Beitrag Nr. 4.039 ()
Zitat von ZockerFreak: Ja klar 1000€ pro woche ... locker :laugh: Und immer im plus und immer genau richtig rein und raus .... aber klaro locker ;)


Bitte? Hab ich es nicht gerade exemplarisch vorgerechnet? Und... Ist es denn nicht so seit 2 Monaten? Laut Kurserlauf hat es ja wohl problemlos geklappt.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.10.12 14:26:56
Beitrag Nr. 4.040 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.706.487 von Generalo am 12.10.12 14:09:24Exemplarisch vorgerechnet :confused::eek:

Und hast dann deine 1000 oder auch nur 500€ exemplarisch verdient :confused: ... wenn ja glückwunsch :laugh:
Avatar
12.10.12 14:33:17
Beitrag Nr. 4.041 ()
Zitat von ZockerFreak: Ja klar 1000€ pro woche ... locker :laugh: Und immer im plus und immer genau richtig rein und raus .... aber klaro locker ;)


Natürlich, es gibt doch immer nur "Gewinne", nicht wahr?!?

Gruss
elvis-lebt
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.10.12 15:01:51
Beitrag Nr. 4.042 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.706.583 von elvis-lebt am 12.10.12 14:33:17Man kann hier sicher den einen oder anderen gewinn einfahren ... aber mal so eben 1000€ in der woche ist der traum eines jeden anfängers ;)
Avatar
12.10.12 15:41:24
Beitrag Nr. 4.043 ()
@general

sicher kannst du im NACHINEIN ein paar gelegenheiten zum billiger kaufen und ein wenig teurer wieder verkaufen finden.
ABER ich rede von nachweislich zig und zwar ganz vielen! ins bid geworfene mio-paks.
die waren also garantiert nicht von den kleinanlegern, die du dir nun
zurechtfummelst. selbst im nachinein klappt das nicht.

ALSO: wer hat die alle gewrfen und wer soll damit auch nur einen euro
reibach gemacht haben. das ist einfach nicht möglich gewesen! glaubs mir
Avatar
12.10.12 15:42:40
Beitrag Nr. 4.044 ()
nochmals provokativ..
jetzt warte ich noch auf den,der behauptet,
wenn ich mir so das führungsteam der besagten bank anschaue..
daß da einer dabei ist,
der jetzt auf der flucht ist.

u warum sollte nicht "hallo stuttgart"..
in der boersenstrasse gewesen sein,dann
wilhelma u dann anmeldung ^invest 2013^..
kennen sich ja in stuttgart aus .

dann frage ich mich auch..
wieviel eine plc anteilsmäßig an..
redeemable shares rausgibt..
nur in ein gewisser zeit x?? ..
wieder zurückkaufen kann/darf.
meine altersvorsorge quamlt..
so vor sich hin..
Avatar
12.10.12 15:48:59
Beitrag Nr. 4.045 ()
nochmals provokativ..
jetzt warte ich noch auf den,der behauptet,
wenn ich mir so das führungsteam der besagten bank anschaue..
daß da einer dabei ist,
der jetzt auf der flucht ist.

u warum sollte nicht "hallo stuttgart"..
in der boersenstrasse gewesen sein,dann
wilhelma u dann anmeldung ^invest 2013^..
kennen sich ja in stuttgart aus .

dann frage ich mich auch..
wieviel eine plc anteilsmäßig an..
redeemable shares rausgibt..
nur in ein gewisser zeit x?? ..
wieder zurückkaufen kann/darf.
meine altersvorsorge brodelt..
so vor sich hin..
Avatar
12.10.12 16:10:43
Beitrag Nr. 4.046 ()
Zitat von zwickmichmal: nochmals provokativ..
jetzt warte ich noch auf den,der behauptet,
wenn ich mir so das führungsteam der besagten bank anschaue..
daß da einer dabei ist,
der jetzt auf der flucht ist.

u warum sollte nicht "hallo stuttgart"..
in der boersenstrasse gewesen sein,dann
wilhelma u dann anmeldung ^invest 2013^..
kennen sich ja in stuttgart aus .

dann frage ich mich auch..
wieviel eine plc anteilsmäßig an..
redeemable shares rausgibt..
nur in ein gewisser zeit x?? ..
wieder zurückkaufen kann/darf.
meine altersvorsorge brodelt..
so vor sich hin..



dieses posting kannste auch 4mal reinstellen.
mehr sinn kommt dann auch nicht bei raus.....
oder habe ich was übersehen?
Avatar
12.10.12 17:16:59
Beitrag Nr. 4.047 ()
es qualmt..brodelt..
u dann explodiert ..das ding..
wie ein vulkan..
boom..
Avatar
13.10.12 11:49:28
Beitrag Nr. 4.048 ()
Rebound kommt. Montag gehts weiter hoch. m.M.
Avatar
13.10.12 12:44:13
Beitrag Nr. 4.049 ()
general, dein wort in gottes ohr.
positive fakten von rok wären noch besser.
dann allerdings geht es schnell rauf.
Avatar
13.10.12 14:14:45
Beitrag Nr. 4.050 ()
Moin @ all,

wenn man den BM´s glauben darf, sollte es am Montag wirklich weiter hoch gehen und zwar nicht zu knapp.

Gruß
dijean
Avatar
13.10.12 19:29:11
Beitrag Nr. 4.051 ()
Hallo Generalo, allias....????Ariva???
stell doch mal dein Schreiben hier rein dann
Glauben wir dir:D:eek::D:eek::laugh::laugh::laugh::laugh:
Avatar
13.10.12 19:52:36
Beitrag Nr. 4.052 ()
Was steht in der bm???
Geht es um ein Listing in Stuttgart?
Avatar
13.10.12 20:22:02
Beitrag Nr. 4.053 ()
Denke, das es in die Richtung geht. Wäre ja mal was gutes für den Kurs.

Aber soll noch mehr in der Leitung sein, daher bestimmt sehr grüne kommende Woche.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.10.12 20:39:11
Beitrag Nr. 4.054 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.709.939 von dijean am 13.10.12 20:22:02Ein richtig fetter Rebound ist mehr als überfällig, aber einwenig detailierter sollte es schon sein.News kommen von ROK im Wochentakt, aber die erlösende eines sicheren neuen Börsenplatzes, als auch die Verkündung der Zahlen wären mal was handfestes.Die bm hätte ich auch gerne.
Avatar
14.10.12 01:36:56
Beitrag Nr. 4.055 ()
kommt alles in den nächsten tagen, bin ich mir ziemlich sicher was anderes kommt überhaupt nicht in die tüte..;)
Avatar
14.10.12 10:33:37
Beitrag Nr. 4.056 ()
Moin @ all,


Vettel Sieger und nun muß nur noch ROK nachziehen und aufs Podest.

Ab morgen früh um 8 Uhr beginnt die heisse Phase.
Avatar
14.10.12 16:11:46
Beitrag Nr. 4.057 ()
Keiner da heute?

Oder krstzt Ihr alle Euer letztes Geld zusammen für den Anstieg in der kommenden Woche?
Avatar
14.10.12 17:54:47
Beitrag Nr. 4.058 ()
Was liest man da an anderer Stelle?!?

PWC hat bei ROK Global Plc das Mandat gekündigt?!?

Habe ich natürlich gleich selber überprüft sowie runtergeladen und siehe da:

Im UK-Register gibt es tatsächlich ein solches Schreiben, eingestellt am 12.10.2012.

Der Text ist in etwa so, dass PWC den Herren Direktoren von ROK Global Plc mitteilt, dass sie mit Wirkung ab 4. September das Mandat niederlegen.

Quelle: www.companieshouse.gov.uk

Wann wird es also eine Jahreshauptversammlung geben, wenn es keinen Prüfer gibt?!? Wie will man ein Listing an einer anderen Börse bewerkstelligen, wenn man keinen testierten Abschluss vorweisen kann?!?

Fragen über Fragen. Aber hier haben ja so einige einen direkten Draht zu den Herren von ROK Global. Einfach mal anfragen würde ich sagen...

Gruss
elvis-lebt
Avatar
14.10.12 18:10:33
Beitrag Nr. 4.059 ()
Wird schon werden,
es gibt ja noch nadere Buchprüfungsgesellschaften. Und die haben bestimmt schon eine neue.
Avatar
14.10.12 18:29:41
Beitrag Nr. 4.060 ()
Zitat von dijean: Wird schon werden,
es gibt ja noch nadere Buchprüfungsgesellschaften. Und die haben bestimmt schon eine neue.


Ach und warum hat man diese noch nicht veröffentlicht!? Waum hat man noch nicht mal erwähnt dass PWC geschmissen hat?!? ROK macht doch auch sonst für jeden Flügelschlag eine Meldung..

Mach dir doch nichts vor: Der Buchprüfer hat gekündigt und somit hat man auch keine geprüften Zahlen für 2012. Denn wenn man diese hätte, könnte man sie ja locker veröffentlichen, nicht wahr?!?

Gruss
elvis-lebt
Avatar
14.10.12 18:36:26
Beitrag Nr. 4.061 ()
Zitat von elvis-lebt:
Zitat von dijean: Wird schon werden,
es gibt ja noch nadere Buchprüfungsgesellschaften. Und die haben bestimmt schon eine neue.


Ach und warum hat man diese noch nicht veröffentlicht!? Waum hat man noch nicht mal erwähnt dass PWC geschmissen hat?!? ROK macht doch auch sonst für jeden Flügelschlag eine Meldung..

Mach dir doch nichts vor: Der Buchprüfer hat gekündigt und somit hat man auch keine geprüften Zahlen für 2012. Denn wenn man diese hätte, könnte man sie ja locker veröffentlichen, nicht wahr?!?

Gruss
elvis-lebt


Und was bedeuted dies denn für die Neuorientierung in Bezug auf einen neuen Börsenplatz?!?

Da man ja einen testierten Jahresabschluss benötigt dürfte es nun doch etwas eng werden. Denn ein neuer Buchprüfer muss sich ja auch erst mit der Firma vertraut machen, nicht wahr?!?

Gruss
elvis-lebt
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.10.12 18:37:17
Beitrag Nr. 4.062 ()
Tja, das weiß ich natürlich auch nicht, aber bei ROK läuft ja einiges anders, das haben wir ja bereits gemerkt.

Bleibt nur warten oder verkaufen.

Ich werde warten
Avatar
14.10.12 20:43:03
Beitrag Nr. 4.063 ()
Chart sieht lecker aus könnten Langfristieg 0,25 Cent werden nur meine Meinung....:eek::eek::eek:
Avatar
14.10.12 22:36:40
Beitrag Nr. 4.064 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.711.080 von elvis-lebt am 14.10.12 18:36:26Das PWC geschmissen hat muß schwerwiegende Gründe haben, ich rechne mit dem Delisting in Frankfurt im Dezember. Der Handel geht halt dann in Berlin weiter.Habe am Freitag geschmissen und wollte am Montag wieder rein , betrachte das Geschehen erst einmal von der Seitenlinie.
Avatar
14.10.12 23:53:42
Beitrag Nr. 4.065 ()
wer traut sich..im freibad..
vom 10 m turm zu springen..
ich nich..
will sagen..
bin seit langer zeit im krh.
gesundheit..
wàs willste mit viel kohle..
ich frage mich..
wer so hinter den nicks steckt..
oder auch versteckt..?
bin hochspekulativ,.durch viel verlust..
aber hast du keine grenze..
bist du der verlierer..von morgen
Avatar
15.10.12 08:08:06
Beitrag Nr. 4.066 ()
ROK Global PLC : America Movil bestellt von ROK bereitgestelltes Mobiles Fernsehen, das auf mobilen Geräten am Herstellungsort installiert wird


ROK Global PLC / Schlagwort(e): Sonstiges

15.10.2012 / 08:00



--------------------------------------------------------------------------------


America Movil bestellt von ROK bereitgestelltes Mobiles Fernsehen, das auf mobilen Geräten am Herstellungsort installiert wird

ROK bietet zwölf Anbietern von America Movil in ganz Lateinamerika Mobilfernsehdienste an

Montag, den 15. Oktober 2012

Ticker-Symbol: RKG
WKN: A0YKFS

ROK Global PLC, ein Unternehmen für Technologien, Anwendungen und Service-Leistungen rund um die Bereiche Mobilfunk, Internet sowie Industrietechnik hat angekündigt, dass sein Mobilfernsehdienst, den es unter dem Markennamen ,Ideas TV' Anbietern von America Movil in Mexiko, in der Dominikanischen Republik, in Chile, Peru, Kolumbien, Paraguay, Uruguay, Guatemala, Nicaragua, El Salvador, Honduras und Panama bereitstellt, nun auf vielen Millionen Hand- und anderen Geräten als eine eingebettete Anwendung vorinstalliert angeboten wird.

Das seinen Geschäftssitz in Mexiko unterhaltende Unternehmen America Movil verfügt über sechzehn agierende Firmen in ganz Mittel- und Südamerika mit insgesamt mehr als 250 Millionen Abonnenten.

Ideas TV ist kompatibel zu Blackberry-Geräten, Android-Smartphones und Symbian-Geräten und bietet den Vorteil von zehn TV-Kanälen pro Dienst, mit denen die Bereiche Nachrichten, Sport, Musik und Unterhaltung abgedeckt werden. Zudem stehen die von ROK bereitgestellten Mobilfernsehdienste gegen die Entrichtung einer monatlichen Abogebühr zwischen 6,00 US-Dollar und 10,00 US-Dollar zur Verfügung, wobei die Abonnenten auch die Möglichkeit einer täglichen sowie einer wöchentlichen Zahlung haben.

Der Kommentar von Jonathan Kendrick, dem Vorsitzenden von ROK, dazu: 'America Movil ist ein wichtiger Kunde für die einzigartige TV-Technologie von ROK. Sie macht das Streaming von Live- und On Demand-Fernsehen in hoher Qualität mit mehr als 350 kompatiblen Mobiltelefonen über die vorhandenen Handynetze möglich. Aus diesem Grund freuen wir uns auch so sehr, dass sich America Movil nun für uns ans ihren Gerätelieferanten entschieden hat, um die Vorinstallation der Anwendung am Herstellungsort auf kompatiblen Handgeräten vorzunehmen. Das wird zu einem massiven Anstieg der Abonnentenzahlen in der Zukunft führen.'

ROK Global PLC wurde von US-Milliardär John Paul DeJoria zusammen mit dem britischen Unternehmer Jonathan Kendrick gegründet.

John Paul DeJoria ist jedoch nicht nur der Mitbegründer von ROK, sondern auch als Vorsitzender und Geschäftsführer von John Paul Mitchell Systems tätig, dem Produzenten und Hersteller von Paul Mitchell Haarpflegeprodukten, sowie der Mitbegründer der weltweit führenden Premium-Tequilamarke Patron Tequila.

ROK gilt neben dem für eine breite Masse angelegten und in hoher Qualität angebotenen Mobilen Fernsehen auch als Vorreiter zahlreicher neuer Technologien in den sich schnell verändernden Sparten Mobilfunk, Internet und Industrietechnik, und das nebst mobilen Überwachungstechnologien, für die das Unternehmen Lizenzen an Strafverfolgungsbehörden vergibt, sowie mehrsprachigen Sprachsynthese-Technologien (Text-to-Speech) und dem Online-Handelsportal ,JP Selects', auf dem umweltfreundliche und nachhaltige Marken und Produkte angeboten werden.

Weitere Informationen:

www.rokglobal.com
www.rok.tv

Safe Harbor-Erklärung:

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen sind zukunftsweisende Aussagen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen, die dazu führen können, dass sich aktuelle Ergebnisse von den in den zukunftsweisenden Aussagen beschriebenen erheblich unterscheiden können, einschließlich bestimmter, außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegender Verzögerungen im Hinblick auf die Marktakzeptanz von neuen Technologien oder Produkten, Verzögerungen bei Testverfahren und der Bewertung von Produkten und sonstigen Risiken, die zu gegebener Zeit beschrieben werden.


Ende der Corporate News


--------------------------------------------------------------------------------
15.10.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

--------------------------------------------------------------------------------


188611 15.10.2012
Avatar
15.10.12 08:25:46
Beitrag Nr. 4.067 ()
"América Móvil ist ein mexikanisches Unternehmen mit Firmensitz in Mexiko-Stadt. Das Unternehmen ist der größte Mobilfunkanbieter in Lateinamerika. América Móvil ist im Índice de Precios y Cotizaciones (IPC) an der Bolsa Mexicana de Valores gelistet.

Vorsitzender des Unternehmens ist Carlos Slim Helú..."

http://de.wikipedia.org/wiki/Am%C3%A9rica_M%C3%B3vil
http://de.wikipedia.org/wiki/Carlos_Slim_Hel%C3%BA
Avatar
15.10.12 08:41:52
Beitrag Nr. 4.068 ()
Zitat von cora8: Das PWC geschmissen hat muß schwerwiegende Gründe haben, ich rechne mit dem Delisting in Frankfurt im Dezember. Der Handel geht halt dann in Berlin weiter.Habe am Freitag geschmissen und wollte am Montag wieder rein , betrachte das Geschehen erst einmal von der Seitenlinie.


Das wissen die seit einem Monat und haben daraufhin einen Anderen bestellt. Deshalb wurde auch der Abgabetermin verschoben... So what?
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.10.12 08:42:32
Beitrag Nr. 4.069 ()
Die Nachricht sollte doch den Kurs in die richtige Richtung bringen...:eek::eek::eek:
Avatar
15.10.12 08:45:37
Beitrag Nr. 4.070 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.711.845 von Generalo am 15.10.12 08:41:52Ach und wen haben sie bestellt?!?

Und muss ein neuer Buchprüfer nicht durch die Hauptversammlung bestellt werden?!?

Gruss
elvis-lebt
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.10.12 08:49:00
Beitrag Nr. 4.071 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.711.856 von elvis-lebt am 15.10.12 08:45:37Aktionärshauptversammlung ist schon angekündigt worden. Einladungen seit letzter Woche raus. Das sind meine Informationen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.10.12 08:50:10
Beitrag Nr. 4.072 ()
Zitat von cora8: Das PWC geschmissen hat muß schwerwiegende Gründe haben, ich rechne mit dem Delisting in Frankfurt im Dezember. Der Handel geht halt dann in Berlin weiter.Habe am Freitag geschmissen und wollte am Montag wieder rein , betrachte das Geschehen erst einmal von der Seitenlinie.


Du irrst dich in Bezug auf Berlin. Das ist nur ein sogenanntes Zweitlisting. Die Heimatbörse von ROK ist Frankfurt und wenn ROK dort rausfliegt, dann fliegen sie auch in Berlin.

Kannst du gerne bei der Börse Berlin anfragen.

Gruss
elvis-lebt
Avatar
15.10.12 08:53:13
Beitrag Nr. 4.073 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.711.860 von Generalo am 15.10.12 08:49:00Vor einem Monat hat PWC das Mandat rückwirkend zum 4. September niedergelegt.

Ich kann mir kaum vorstellen, dass man nun innerhalb von 4 Wochen einen neuen Wirtschaftsprüfer bestellt hat und die Prüfung des Jahresabschlusses durchgeführt hat.

Denkst du wirklich die hatten am nächsten Tag, also so am 15 oder. 16. September einen Prüfer zur Hand?!?

Und warum veröffentlicht man denn eine Einladung zur Jahreshauptversammlung nicht auf der Homepage?!?

Schliesslich ist ROK Global eine Publikumsgesellschaft, oder etwa nicht?!?

Gruss
elvis-lebt
Avatar
15.10.12 09:02:16
Beitrag Nr. 4.074 ()
Wüsste nicht, dass wir Aktionäre benötigt werden, um einen Mehrheitsfähigen Beschluss zu fassen :-) Du weißt, wer die Hauptaktionäre sind?
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.10.12 09:05:04
Beitrag Nr. 4.075 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.711.899 von Generalo am 15.10.12 09:02:16Darum geht es doch gar nicht.

Es geht um die Formalität, und die muss auch eingehalten werden Mehrheitsaktionäre vorhanden sind.

Du solltest wirklich mal an der Volkshochschule einen Kurs in Sachen Gesellschaftsrecht belegen. Könnte durhaus helfen gewisse Dinge etwas klarer zu erkennen.

Gruss
elvis-lebt
Avatar
15.10.12 09:10:46
Beitrag Nr. 4.076 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.711.899 von Generalo am 15.10.12 09:02:16Und, ach wer sind denn die "Hauptaktionäre"?!? Also nach all diesen Aktienausgaben, die ja für "Firmenkäufe" benutzt worden sind, dürfte die "Hauptaktionäre" ja kaum zum Zuge gekommen sein, oder etwa doch?!?

Gruss
elvis-lebt
Avatar
15.10.12 09:15:22
Beitrag Nr. 4.077 ()
Zitat von elvis-lebt: Und, ach wer sind denn die "Hauptaktionäre"?!? Also nach all diesen Aktienausgaben, die ja für "Firmenkäufe" benutzt worden sind, dürfte die "Hauptaktionäre" ja kaum zum Zuge gekommen sein, oder etwa doch?!?

Gruss
elvis-lebt


Werd mal nicht frech, du Schlaumeier! Beleidigen und Unterstellen geht gar nicht. Byebye Du Forentroll
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.10.12 09:21:30
Beitrag Nr. 4.078 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.711.932 von Generalo am 15.10.12 09:15:22Was ist denn daran jetzt frech?!?

Es wurden Aktien ausgegeben, richtig oder falsch?!?
An wen wurden diese Aktien ausgegeben? Offenbar wurden diese für Firmenzukäufe benutzt, richti oder falsch?!?

Also wer sind denn jetzt die Mehrheitsaktionäre?!?

Bei 201'075'409 Millionen ausgegebenen Aktien müssten die Mehrheitsaktionäre also um 51% zu halten also 102'293'458.59
Aktien.

Erklär doch nochmals die Gründe für die Erhöhung des Aktienkapitals von 70 Mio auf 201 Mio...

Gruss
elvis-lebt
Avatar
15.10.12 09:55:20
Beitrag Nr. 4.079 ()
Also anrufen!!!!!:eek::eek::eek:

Quelle Börse FM
http://www.boerse-frankfurt.de/de/om


Neusegmentierung der Aktienmärkte
Informationen für Anleger

Das First Quotation Board der Frankfurter Wertpapierbörse wird zum 15. Dezember geschlossen. Für den Entry Standard gelten bereits ab 1. Juli verschärfte Regeln und im Second Quotation Board, das zukünftig noch Quotation Board heißt, treten ab 1. Oktober neue Anforderungen in Kraft. Diese Seite gibt Antwort auf die wichtigsten Fragen der Anleger.

Schließung des First Quotation Board
Quotation Board für Aktien mit Heimatmarkt
Worauf Anleger achten müssen
Listen der Werte
Worauf Anleger achten müssen: Anleihen
Schärfere Regeln für den Entry Standard


Schließung des First Quotation Board
fwb+schild+188x80.jpg

Mit den Marktsegmenten Prime Standard, General Standard und Entry Standard stehen Investoren an der Frankfurter Wertpapierbörse EU- und börsenregulierte Segmente mit sehr hohen Transparenzanforderungen zur Verfügung.

Das Vertrauen der Anleger in die hohe Transparenz der notierten Unternehmen und deren nachhaltige Handelbarkeit mit hoher Liquidität, ist aus der Sicht der Börse, einer der wichtigsten Grundelemente für einen funktionierenden Kapitalmarkt.

Mit dem First Quotation Board steht seit 2008 ein weiteres Marktsegment mit geringeren Anforderungen an die Transparenz zur Verfügung. Ziel war es den insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen den Weg an die Börse zu erleichtern. Anfang 2011 sind die Anforderungen zum Schutz des Kapitalmarktes und insbesondere der Anleger verschärft worden, um Marktmanipulation und Betrug entscheidend zu erschweren.

Nach Erkenntnissen der Deutschen Börse, der Hessischen Börsenaufsicht sowie der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist es trotz straf- und aufsichtsrechtlicher Maßnahmen, der engen Einbindung der Antragsteller und der Verschärfungen der Einbeziehungsvoraussetzungen in der Vergangenheit zu massiven und häufigen Verdachtsfällen auf Marktmanipulation gekommen. Daher wird das First Quotation Board in seiner jetzigen Form eingestellt.

In welchem Segment ein Unternehmen notiert ist, können Sie dem Datenblatt auf boerse.frankfurt.de entnehmen:

Zulassungssegment und Transparenzlevel stehen in der Übersicht unter wichtige Stammdaten (am Beispiel eines Unternehmens).

Quotation Board für Aktien mit Heimatmarkt
Hotline

Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns anrufen oder schreiben:
Hotline: +49 (0) 69 21118310, 9-18 Uhr MEZ
E-Mail: redaktion@deutsche-boerse.com.

Für eine nachhaltige Sicherung der Transparenz sind seit dem 1. Juli 2012 die Regeln im Freiverkehr (Open Market) weiter verschärft.

Das Quotation Board, der Nachfolger des verbleibenden Second Quotation Board, ist ab 1. Oktober 2012 nur noch für Aktien und Aktien vertretende Zertifikate offen (im Folgenden vereinfachend nur Aktien genannt), die über eine Erstnotiz an einem von der Deutschen Börse anerkannten börsenmäßigen Handelsplatz verfügen.

Aktuell sind rund 10.000 Aktien im Second Quotation Board gelistet. Von der Änderung unberührt bleiben Anleihen und Fonds.

Gleichzeitig übernehmen die Spezialisten im Quotation Board einige wichtige Transparenzfunktionen. Sie sind zukünftig Antragsteller für die Einbeziehung und sind damit der Deutschen Börse gegenüber in der Mitteilungspflicht bzgl. wertpapier- bzw. unternehmensrelevanter Informationen.

Welchen Heimatmarkt ein Unternehmen im heutigen Second Quotation Board hat, sehen Sie auf dessen Datenblatt auf boerse-frankfurt.de (am Beispiel eines Unternehmens)
Vorläufige Liste der anerkannten, börsenmäßigen Handelsplätze (PDF)
Funktion der Spezialisten

Worauf Anleger achten müssen

Unternehmen, die in das First Quotation Board einbezogen sind, können jederzeit in ein stärker reguliertes Segment wechseln, sofern sie die Voraussetzungen zur Zulassung erfüllen. Wenn Sie Anteilseigner eines solchen Unternehmens sind, dann setzen Sie sich bitte mit dem Unternehmen in Verbindung, um zu erfahren, ob dieses den Wechsel plant. Das aktuell relevante Transparenzlevel Ihres Unternehmens können Sie auf dem Datenblatt einsehen.

Für Unternehmen, die im Quotation Board verbleiben möchten, ist es erforderlich, dass sie vom bestehenden Antragstellern auf einen Spezialisten übertragen werden. Ab 1. Oktober haben die Spezialisten die Möglichkeit, die Rechte und Pflichten als Antragsteller für die von ihnen betreuten Wertpapiere nach dem 17. Dezember zu übernehmen. Dann bleiben die Wertpapiere im Handel.

Im Moment erfüllen rund 9.000 Aktien im Quotation Board die neuen Einbeziehungsvoraussetzungen. Bei rund 1.000 Aktien und Aktien vertretende Zertifikate gibt es nach vorliegenden Erkenntnissen keinen von der Deutschen Börse anerkannten börsenmäßigen Handelsplatz. Das würde für diese Wertpapiere zu einer Einstellung des Handels ab 17. Dezember führen, sofern bis dahin kein Nachweis über den Handel an einem anerkannten Handelsplatz erfolgt oder ein Handelsplatz aufgrund der lokalen Regularien anerkannt wird.
Listen der Werte

An dieser Stelle werden ab Oktober 2012 wöchentlich von der Deutsche Börse Listen veröffentlich mit allen Werten, die von der Neusegmentierung betroffen sind und

für die bis dahin die Voraussetzung für eine Einbeziehung im Quotation Board vorliegt,
die von einem Spezialisten nach dem 17. Dezember betreut werden,
sowie die Wertpapiere, die die Voraussetzung nicht erfüllen und nicht von einem Spezialisten betreut werden.

In letzteren Wertpapieren wird der Handel dann zum 17. Dezember eingestellt.

Eine Gesamtliste im CSV-Format zum Herunterladen nennt alle Werte mit ISIN und Namen sowie den aktuellen Stand, in wieweit ein Wert zum Zeitpunkt der Veröffentlichung die Voraussetzungen erfüllt.

Gesamtliste aller Werte - Neusegmentierung (CSV-Datei, Stand: 8. Oktober 2012)

Zwei Listen im PDF-Format getrennt für Aktien und alle Schuldverschreibungen und Sonstige nennt die Werte, die Stand 8. Oktober 2012 die Voraussetzungen noch nicht erfüllen.

Aktien und Aktien vertretende Zertifikate (nach Namen sortiert, PDF)
Schuldverschreibungen und sonstige Werte (nach Namen sortiert, PDF)

Stand: 8. Oktober 2012. Diese Aufstellung kann sich bis 11. Dezember kurzfristig ändern, insbesondere wenn es bei Aktien oder Aktien vertretenden Zertifikaten neue Informationen zum Vorliegen eines anerkannten börsenmäßigen Handelsplatzes gibt.
Worauf Anleger achten müssen: Anleihen

Auch im Open Market gehandelte Anleihen sind von der Neustrukturierung betroffen. Ab 1. Oktober haben die Spezialisten die Möglichkeit, die Rechte und Pflichten als Antragsteller für die von ihnen betreuten Wertpapiere nach dem 17. Dezember zu übernehmen. Dann bleiben die Wertpapiere im Handel. Den für eine Anleihe zuständigen Spezialisten entnehmen Sie bitte der Datenblattübersicht.
Schärfere Regeln für den Entry Standard

Seit 1. Juli 2012 gelten für den Entry Standard, das Segment für kleine und mittelständische Unternehmen, strengere Voraussetzungen, u.a. müssen Unternehmen, die dort in den Handel einbezogen werden, ein öffentliches Angebot mit einem Prospekt erstellen.

Die neuen Regeln für den Entry Standard im Detail auf xetra.com

Weitere Informationen

Gesamtliste aller Werte - Neusegmentierung als CSV-Datei (Stand: 8. Oktober 2012)
Regelwerke der Frankfurter Wertpapierbörse
Die neuen Regeln für den Entry Standard im Detail auf xetra.com
Pressemeldung "Schließung des First Quotation Boards zum Jahresende" vom 4. April 2012
Nachgefragt: Video-Interview zum Thema bei Youtube
Avatar
15.10.12 11:04:09
Beitrag Nr. 4.080 ()
wer ruft mal an und Fragt nach wie es weiter geht?!


UK HEAD OFFICE

ROK Global

ROK House

Kingswood Business Park

Holyhead Road

Albrighton

Wolverhampton

WV7 3AU

Tel: 44(0)1902 374896

Fax: 44(0)1902 374603

Sales Enquiries: sales@rokglobal.com

Media Enquiries: sales@rokglobal.com
Avatar
15.10.12 11:40:05
Beitrag Nr. 4.081 ()
oder wenden wir uns an die Herren die sollten ja Bescheid wissen:


Designated Sponsor(s) CLOSE BROTHERS SEYDLER BANK AG
Avatar
15.10.12 11:48:05
Beitrag Nr. 4.082 ()
Zur Mandatsniederlegung PWC

5 min. nach der Anfrage kam folgende Mail (ohne geheimhaltungsklausel, deshalb öffentlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Thank you for you email.

The Company has sent the Notice of the Annual General Meeting to all its shareholders and full details are included in that. Have you received this yet?

The letter states the resignation of PWC is ‘due to an independence conflict as they provide personal tax advice to one of the founders.... This took effect from 13 September 2012 so the board appointed Silver & Co.....’

Regards,

IR Team – ROK Global

NOCH FRAGEN?
PWC hat wegen einem Interessenkonflikt aufgehört
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.10.12 11:56:35
Beitrag Nr. 4.083 ()
ROK Global haut wegen jedem umgefallenen Sack in China eine Meldung raus.

Warum veröffentlicht man zu solchen Vorgängen keine Mail?!?

Und warum veröffentlicht man die Einladung zur Jahreshauptversammlung nicht auf der Homepage?!?

Gruss
elvis-lebt
Avatar
15.10.12 12:05:09
Beitrag Nr. 4.084 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.712.506 von Generalo am 15.10.12 11:48:05....as they provide personal tax advice to one of the founders....

Gut, dass sie das noch rechtzeitig :laugh::laugh:gemerkt haben

so the board appointed Silver & Co.....’
Was das Board so alles im geheimen macht. Und wichtig genug für eine Info schien es auch nicht zu sein.

Honi soit qui mal y pense
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.10.12 12:50:26
Beitrag Nr. 4.085 ()
Zitat von conplus4518: ....as they provide personal tax advice to one of the founders....

Gut, dass sie das noch rechtzeitig :laugh::laugh:gemerkt haben

so the board appointed Silver & Co.....’
Was das Board so alles im geheimen macht. Und wichtig genug für eine Info schien es auch nicht zu sein.

Honi soit qui mal y pense


Tja bei ROK wird das Augenmerk eben eher auf die Rangliste der meistgesuchten Aktien in Deutschland gelegt.

Du musst das schon verstehen, die Herren von ROK legen die Prioritäten eben ganz "freiverkehrsmässig" etwas anders...

Gruss
elvis-lebt
Avatar
15.10.12 13:41:01
Beitrag Nr. 4.086 ()
Elvis

du scheinst ja ein ganz besonderes Interesse zu haben ROK schlechtzureden, gänzlich ohne Beweise.
Das Einzige, was Du zu bieten hast um Deine Negative Einschätzung zu untermauern sind Firmeninterne Vorgänge, die sich Deiner Kenntnis entziehen (pfui, wie gemein), ewig wiedergekäute Fehlleistungen (kann man so- oder so sehen) und Unterstellungen ohne Grundlage. Du kommst mir aus dem ariva-thread beinahe schon bekannt vor.
Nun, auch Dir den guten `Ratschlag: Mach Dir keine Sorgen um das schlechte Invest Anderer. Ich schicke Dir keine Rechnung (Versprochen).
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.10.12 13:51:39
Beitrag Nr. 4.087 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.712.951 von Generalo am 15.10.12 13:41:01Also der Kurs ist schon ein ganz schön schlagkräftiger Beweis wie ich finde.

Also du findest tatsächlich dass die Kündigung seitens des Buchprüfers eine "firmeninterne Angelegenheit" ist?!?

Nun, da bin ich anderer Meinung und habe wohl eine gänzlich andere Vorstellung von transparenter Firmenkommunikation.

Und was genau sind denn "Unterstellungen ohne Grundlage"?!? Doch nicht etwa das ROK es nicht für nötig gehalten hat die Aktienausgaben "zeitnah" zu kommunizieren und man tatsächlich bei der Firma und dem Betreuer in Frankurt anfragen muss ob diese Anzahl nun auch tatsächlich stimmt?!?

Ich persönlich (das ist weder eine Unterstellung noch ohne Grundlage), finde es einfach in Bezug auf "seriöse" Unternehmensführung bedenklich, dass man bei der Unternehmung anfragen muss z.B. wegen Auditor oder auch Aktienanzahl. Für mich sind das Ereignisse die man automatisch seitens des Unternehmens offenlegt, nicht erst auf Nachfrage.

Gruss
elvis-lebt
Avatar
15.10.12 13:59:13
Beitrag Nr. 4.088 ()
Mensch elvis,

Daimler muss zu Deiner Zufriedenheit und seriös operieren, aber kein Start-up Penny im Freefloat. Was erwartest Du denn? Und was willst Du denn genau erreichen? Bist Du ein Wutbürger oder sowas? Es gibt bessere (aber weitaus weniger eintrgägliche) Ziele. ROK haut uns (also alle investierten, nicht Dich) noch von den Socken. Ziemlich sicher.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.10.12 14:09:37
Beitrag Nr. 4.089 ()
schickt denen doch mal eine mail mit der Anfrage zum Delisting....mal sehen was kommt.....:eek::D:eek:
Avatar
15.10.12 14:11:19
Beitrag Nr. 4.090 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.712.569 von conplus4518 am 15.10.12 12:05:09gleich platzt die Bombe und der Kurs explodiert.....:eek::eek::eek:
Avatar
15.10.12 14:15:22
Beitrag Nr. 4.091 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.713.021 von Generalo am 15.10.12 13:59:13Ja, zum Beispiel kann ich den Geschäftsgang von Daimler anhand der Jahres- resp. Quartalsberichte durchaus einschätzen.

Naja und ein Start-Up ist es ja auch nicht wirklich, schliesslich hat der Herr Kendrick die ganzen Mobile Geschichten ja schon mit ROK Entertainement zu lancieren versucht.

Es gab da aber offenbar ziemliche Schwierigkeiten zum Beispiel mit der SEC, da man nicht in der Lage war testierte Berichte einzureichen. Und zwar so lange bis die SEC, die Firma ROK Entertainemnt Inc. rausgeworfen hat.

http://www.sec.gov/litigation/admin/2012/34-67192.pdf

Auch sonst scheint nicht so richtig angelaufen zu sein, das Geschäft von ROK Entertainement...




http://www.mobile-ent.biz/news/read/storm-brews-around-rok-e…

http://www.mobile-ent.biz/news/read/rok-entertainment-an-inv…

Weisst du, die Frage die sich mir stellt, ist warum geht ein start-up lediglich 2 Monate nach Umfirmierung in die heutige Firma an den Freiverkehr in Deutschland wo doch die Hauptgeschäftsfelder ganz klar in UK und Übersee liegen.

Vielleicht eben doch um an das "stupid german money" zu gelangen. Der Kursverlauf lässt meiner Meinung nach durchaus diese Erklärung zu.

Gruss
elvis-lebt

Gruss
elvis-lebt
Avatar
15.10.12 14:34:49
Beitrag Nr. 4.092 ()
hier mal das Orderbuch Xetra von Rok Stars:


Bid/Ask-Übersicht
Bid Bid Vol Ask Vol Ask
1,790 2.000 2.000 1,840
1,700 500 500 1,950
1,600 100 500 2,000
1,111 1.111 222 2,222
0,001 2.000.000 100 2,300


Und hier das Orderbuch von Rok Global:



Bid/Ask-Übersicht
Bid Bid Vol Ask Vol Ask
0,008 625.000 1.153.384 0,009
0,007 2.030.800 2.175.000 0,010
0,006 2.305.000 322.000 0,011
0,005 2.285.000 375.000 0,012
0,004 2.370.000 50.000 0,013
0,003 2.203.020 1.360.000 0,014
0,002 2.350.000 3.000 0,015
0,001 20.000.000 280.000 0,016
- - 240.000 0,018
- - 10.000 0,020
Avatar
15.10.12 14:39:31
Beitrag Nr. 4.093 ()
Elvis...

das ist Käse, von wegen "stupid German Money" Lass gut sein. Es fehlen nur Zahlen und ein neuer Börsenplatz. Genauso viel wie bei weniger aussichtsreichen aber höher notierten Pennys zur Zeit.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.10.12 14:57:09
Beitrag Nr. 4.094 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.713.186 von Generalo am 15.10.12 14:39:31Was meinst du wohl, warum die Deutsche Börse Frankfurt das "First Quotation Board" zu deutsch Freiverkehr zumacht.

Das ist nur wegen dem "stupid german money"...

http://www.welt.de/finanzen/article13853909/Betrueger-muesse…

http://boerse.ard.de/boerse-ard-de-klaert-auf/deutsche-boers…

Gruss
elvis-lebt
Avatar
15.10.12 14:57:20
Beitrag Nr. 4.095 ()
Macht zusammen fast 100.000 € Umsatz


Kursinformationen
Xetra* Frankfurt
Letzter Preis 0,008€ 0,008€
Datum, Zeit 15.10.2012
13:46 15.10.2012
13:48
Differenz zum Vortag -0,001 / -11,11% -0,001 / -11,11%
Tagesumsatz in € 38.808,80 44.849,41
Umsatz in Stück 4,91 Mio. 5,61 Mio.
Preisfeststellungen 15 21
Geld/Brief 0,008 : 0,009 0,008 : 0,009
Geld/Brief Volumen in Stück 625.000 : 1,25 Mio. 250.000 : 1,78 Mio.
Geld/Brief Zeit 15.10.2012
14:37:44 15.10.2012
13:52:31
Tageshoch 0,009 0,009
Tagestief 0,007 0,007
52-Wochenhoch 0,480 0,447
52-Wochentief 0,006 0,006
Letzter Preis Vortag 0,009 0,009
Handelszeiten 09:00 - 17:30 08:00 - 20:00
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.10.12 15:08:16
Beitrag Nr. 4.096 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.713.264 von dortmunder1 am 15.10.12 14:57:20Hochvolatiler Wert, nicht wahr? Eine Nullnummer? eher nicht....
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.10.12 15:26:02
Beitrag Nr. 4.097 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.713.311 von Generalo am 15.10.12 15:08:16könnte was werden wenn die richtige Meldung kommt...:cool:
Avatar
15.10.12 17:10:16
Beitrag Nr. 4.098 ()
Zitat von Generalo: Hochvolatiler Wert, nicht wahr? Eine Nullnummer? eher nicht....


Nullnummer? Nee, eher eine Minusnummer!
Avatar
15.10.12 20:00:01
Beitrag Nr. 4.099 ()
Und wieder in den Keller, Schrott diese Aktie.....

Und immer noch beten hier einigen den Hype herbei
Avatar
15.10.12 20:00:34
Beitrag Nr. 4.100 ()
Börsenplätze
Frankfurt
XETRA
Berlin
FrankfurtTimes & Sales
Zeit Kurs Volumen
19:40:59 0,007 50000
17:09:56 0,008 36500
16:35:08 0,008 200000
16:30:33 0,008 10000
15:57:54 0,008 750000
15:52:50 0,008 250000
14:59:06 0,008 250000
13:48:16 0,008 250000
13:40:08 0,008 250000
13:39:44 0,008 250000
13:38:08 0,008 500000
13:29:07 0,008
Avatar
15.10.12 20:51:09
Beitrag Nr. 4.101 ()
http://www.dejoria.com/
mal nach rechts oben und Mitte sehen...
Noch Fragen?
Es wird abgehen!
Avatar
15.10.12 23:08:10
Beitrag Nr. 4.102 ()
hallo general, war ja heute nicht wie erwartet......
zwar hat sich das bild: sieht alles eigentlich okay aus -
der kurs geht in den keller nache 0,000
nichts geändert. so richtig kapieren kann man das alles nicht...
du?
Avatar
16.10.12 01:31:01
Beitrag Nr. 4.103 ()
also das ist echt schon bemerkenswert wie man immer noch versucht hier alles schön zu saufen.
Weiterhin viel Erfolg dabei, bald habe ich auch für 1-2 Tage wieder welche im Körbchen hoffentlich werde ich bei 0,005 und 0,006 bedient.
Wenn nicht auch nicht schlimm. der momentane Wert ist mir noch zu Riskant.
Die Marktschreier hier wurden aus getauscht nun gibt es schon ein General an Bord :laugh:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.10.12 06:44:23
Beitrag Nr. 4.104 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.715.591 von MichaNRW am 16.10.12 01:31:01Oh, ich schreie nicht. Dachte nur das die eindeutige Positionierung seitens De Joria ein gutes Signal ist. Da täusche ich mich doch nicht oder? Denn der Kurs muss jetzt mal anziehen.
Avatar
16.10.12 07:49:50
Beitrag Nr. 4.105 ()
Sollte es nicht schon längst "abgehen"?!?

Schau dir mal all die Meldungen an die von ROK schon veröffentlicht wurden.

Sogar Ranglisten von irgendwelchen "meistgesuchten Aktien" mussten herhalten um die Anleger zu unterhalten.

Nun müssen es halt neu eingerichtete Homepages richten. Doch ob das reicht um die -98% Kursverlust nachhaltig auszugleichen?!?

Tja, mal schauen was die Zahlen denn so aussagen und ob es tatsächlich nur an den nicht "optimierten Homepages" lag, dass der Titel sich pulversiert und aufgelöst hatte.

Wie lange hat die Post eigentlich von England nach Deutschland?!? Abgeschickt angeblich am 5. Oktober (hoffentlich bevor der Briefkasten das letzte Mal am Tag geleert wurde, sonst gibt es schon wieder "Verzögerungen)sollten diese Einladungen doch über 10 Tage später angekommen sein...

Oder benötigen die Banken/Broker noch mehr Zeit um jedem Aktionär den, im Brief beigelegten Jahresabschluss zu kopieren und zuzustellen.

Lustig, wenn ein "Technologieunternehmen" Einladungen zur HV per Post verschickt. Vielleicht sollte ROK mal noch an einer E-Mail-Software arbeiten...

Gruss
elvis-lebt
Avatar
16.10.12 08:17:26
Beitrag Nr. 4.106 ()
Guten moin,
wie geht's hier nun weiter ich vermute Stillstand bis die Meldung kommt.....aber dann könnte es ganz schnell gehen....also bei Wanderer geht's schon los......Windhoff ist auch schon gut gelaufen.....also warten auf Rok....schönen morgen noch....:cool:
Avatar
16.10.12 08:47:57
Beitrag Nr. 4.107 ()
Zitat von elvis-lebt: Sollte es nicht schon längst "abgehen"?!?

Schau dir mal all die Meldungen an die von ROK schon veröffentlicht wurden.

Sogar Ranglisten von irgendwelchen "meistgesuchten Aktien" mussten herhalten um die Anleger zu unterhalten.

Ein Fehler war es eine weniger relevante News zu veröffentlichen wohl nur in den Augen übelwollender. Danach und davor waren sehr viel gehaltvollere Veröffentlicht worden. Das ist Dir aber nicht so wichtig, wie auf einer unbedeutenden herumzureiten, als "Beweis" dass der Wert schlecht ist. Darauf reiten nach zwei Monaten und etlichen positiven News immer noch Einige rum.

Nun müssen es halt neu eingerichtete Homepages richten. Doch ob das reicht um die -98% Kursverlust nachhaltig auszugleichen?!?

Updates und Informationen scheinen Dir generell zuwider zu sein, ob etwas erbracht wird, oder nicht, Du drehst es wie Du möchtest und lehnst es generell ab. Verstehe ich im Grundsatz nicht.
JA, die wichtigsten Nachrichten fehlen noch. Das ist bekannt. Aber der Newsflow bleibt konstant.
Das die Zahlen kommen ist durch verschiedene Kanäle kommuniziert worden. Das sich um einen alternativen Börsenplatz bemüht wird ist sehr viel mehr, als andere Pennystocks kommunizieren. Spricht für eine gesunde Einschätzung der Lage seitens ROK und nicht für Traumtänzereien, wie es zur Zeit viele Pennys halten.

Tja, mal schauen was die Zahlen denn so aussagen und ob es tatsächlich nur an den nicht "optimierten Homepages" lag, dass der Titel sich pulversiert und aufgelöst hatte.


siehe oben

Wie lange hat die Post eigentlich von England nach Deutschland?!? Abgeschickt angeblich am 5. Oktober (hoffentlich bevor der Briefkasten das letzte Mal am Tag geleert wurde, sonst gibt es schon wieder "Verzögerungen)sollten diese Einladungen doch über 10 Tage später angekommen sein...

Die Aussendungen laufen von ROK über die Banken, in denen bei Kunden Papiere von ROK im Depot liegen.
Das dauert so lange, wie die Banken benötigen um die Sendung zu bearbeiten und weiterzuleiten.


Oder benötigen die Banken/Broker noch mehr Zeit um jedem Aktionär den, im Brief beigelegten Jahresabschluss zu kopieren und zuzustellen.

Lustig, wenn ein "Technologieunternehmen" Einladungen zur HV per Post verschickt. Vielleicht sollte ROK mal noch an einer E-Mail-Software arbeiten...

Auch hier gilt Deine seltsame Sichtweise: Wenn nur email, oder elektronische Verbreitung vorliegt sprichst Du die Relevanz ab. Wenn es eine umfassende Papieraussendung ist, findest Du es altbacken. Na, was denn nun?
Deine Haltung ist äusserst indifferent und ich frage mich wiederholt, warum Du hier eine Meinung zu ROK abgibst, die überhaupt keine ist, sondern sich wie ein trotziges Mosern ausnimmt.



Gruss
elvis-lebt
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.10.12 09:45:31
Beitrag Nr. 4.108 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.715.883 von Generalo am 16.10.12 08:47:57Schön, dass du dich so ereifern kannst über meine Argumentation.

Nun, also die Einladungen per Papier zu verschicken ist für einen selbsternannten Eroberer des Technologiemarktes nun in der Tat etwas altbacken...

Die Relevanz spreche ich ab, wenn ein e-mail sozusagen als Rund-mail in irgendwelchen Foren an die Jünger rumgereicht wird...

Man braucht diese Einladung auch nicht wirklich per e-mail zu verschicken. Man kann ganz einfach die Einladung samt Anhang auf der Homepage veröffentlichen. Ist einfach in der Handhabung.

Und natürlich ist die Meldung mit den meistgesuchten Aktien meine Lieblingsmeldung: Denn solche Meldungen werden nur von Freiverkehrsklitschen veröffentlicht...

Updates sind natürlich ok. Doch ich wünschte mir z.B. Updates auf der ROK Homepage in Bezug auf den tollen Folder "Directors' Dealing" oder auch den angeblich schon vorhandenen Jahresabschluss unter "Reports & Financials". Oder auch das Datum der Jahreshauptversammlung z.B. unter Events and Calendars.

Ebenso würde ich es durchaus schätzen wenn man auf der Homepage die Anzahl der ausgegebenen Aktien ebenfalls aufführen würde. Dazu würde sich "stock quotes" eigenen. Da könnte man alles wichtige zur Aktie aufführen...

Du siehst, es gäbe viel auf der Homepage von ROK Global anzupassen.

Den neuen Auditor haben sie ja ganz schnell geändert wobei ich mich frage warum PWC noch drauf steht wo die jetzt doch raus sind. Aber das wirst du mir jetzt bestimmt als "dir kann man es nie Recht machen auslegen", vermute ich zumindest (8-tund: keine halt- und grundlose Unterstellung).

Und am aller schönsten finde ich eben immer dass du dich so toll ereifern kannst, warum man sich tatsächlich erdreisten kann seine zu dir diametrale Meinung zu ROK zu veröffentlicht...

Etwas mehr emotionale Distanz zu seinem Invest kann manchmal gar nicht schaden. Den beim Investieren haben Emotionen meist keinen guten Einfluss...

Gruss
elvis-lebt

P.S. Obengemachte Aussage ist ausdrücklich "meine persönliche Meinung" wenn sie auch von "anders denkenden" nicht immer als solche gesehen wird. Ich will damit bloss allfälligen Vorwürfen der "grundlosen Unterstellung" etc. vorbeugen...
Avatar
16.10.12 09:55:06
Beitrag Nr. 4.109 ()
Hey, du bist ja IMJack aus ariva...da haben wir doch bereits alles geklärt, oder nicht? Warum 2 Foren bedienen? Lass mal gut sein.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.10.12 10:03:38
Beitrag Nr. 4.110 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.716.172 von Generalo am 16.10.12 09:55:06Ach tatsächlich? Kannst du das belegen oder ist das lediglich deine Meinung? Ansonsten müsste ich das ja fast als "Unterstellung" einstufen...

Natürlich lese ich in Ariva mit, du bist da doch auch dabei, nicht wahr?!? Warum bedienst du denn 2 Foren?!?

Ich lese noch an ganz anderen Orten mit, falls das natürlich erlaubt ist...

Gruss
elvis-lebt
Avatar
16.10.12 10:25:41
Beitrag Nr. 4.111 ()
Haha, Du bist es... na dann...

Also ich war zuerst hier und bin dann zu ariva gewechselt. Ab- und zu schaue ich mal rein.
Ist aber ziemlich transparent, gleiches ID-Foto, gleicher Name. Ich habe nichts zu verheimlichen :-)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.10.12 10:31:33
Beitrag Nr. 4.112 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.716.309 von Generalo am 16.10.12 10:25:41Was wirst du wohl denken wenn elvis-lebt plötzlich als elvis-lebt in Ariva auftaucht...

Dann wirst du bestimmt Doppel ID unterstellen, nicht wahr?!?

elvis-lebt bevorzugt eben W:O und nicht ariva... was ist daran so schwer zu verstehen?!?

Gruss
elvis-lebt
Avatar
16.10.12 10:33:07
Beitrag Nr. 4.113 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.716.309 von Generalo am 16.10.12 10:25:41Zu deinem post #4101:

http://www.dejoria.com/

Und was hat das jetzt mit rok global zu tun??:rolleyes:...
Avatar
16.10.12 11:37:25
Beitrag Nr. 4.114 ()
sag mal general, wenn nun am 5.10. zahlen mit einladung versandt wurden.... und noch immer nicht da sind, das nur nebenbei.
welche aussagekraft haben die, wenn sie ungeprüft sind?
pwc ist weg, warum auch immer, ausrede oder anderer grund und die
neue firma, der nachbar sozusagen, noch nicht fertig ist.

und dann noch dies: eds sind also irgendwo seit 10 tagen zahlen bekannt. in dieser zeit hatten wir ein neues atl. und verharren
nun bei 0,007 oder 8. so riesengut können die dann wohl nicht sein, oder? was ist da deine meinung?
Avatar
16.10.12 11:52:02
Beitrag Nr. 4.115 ()
Zitat von auris: Zu deinem post #4101:

http://www.dejoria.com/

Und was hat das jetzt mit rok global zu tun??:rolleyes:...


Ganz einfach, dass der Multimilliardär, dem entweder absichtsvoller Betrug, unwissenheit über die "finsteren Machenschaften" von ROk unterstellt wird sich ganz klar auf seiner namenshomepage mit JP Selects (100 % ROK-Tochter) verlinkt. Zusätzlich ist ROK-Talk rechts an der Menuleiste angeheftet.

Also das ist seitens de Joria ein klares Statement.
Avatar
16.10.12 12:00:41
Beitrag Nr. 4.116 ()
Zitat von hdwilli: sag mal general, wenn nun am 5.10. zahlen mit einladung versandt wurden.... und noch immer nicht da sind, das nur nebenbei.
welche aussagekraft haben die, wenn sie ungeprüft sind?
pwc ist weg, warum auch immer, ausrede oder anderer grund und die
neue firma, der nachbar sozusagen, noch nicht fertig ist.

und dann noch dies: eds sind also irgendwo seit 10 tagen zahlen bekannt. in dieser zeit hatten wir ein neues atl. und verharren
nun bei 0,007 oder 8. so riesengut können die dann wohl nicht sein, oder? was ist da deine meinung?


ungeprüfte Zahlen haben logischerweise keine Aussagekraft.
Was den Kurs angeht, frag mich was leichteres... Wenn ich sowas wüßte wär ich schon längst Millionär.
Allerdings stehe ich noch zu meiner Theorie der Ping-Pong-trades von zwei- oder drei Schlaubergern.
Aber selbst wenn die Zahlen schlecht ausfallen: Es wurde ja Umsatz generiert und selbst bei einem Minimumszenario dürfte der Kurs nicht hier stehen.
Auf Anfrage bei ROK gab man sich ja auch ungläubig. Man könne den Leuten den Handel ja nicht verbieten, oder ihn gar kontrollieren.

Jedenfalls sollte damit bald Schluss sein.
Avatar
16.10.12 12:08:01
Beitrag Nr. 4.117 ()
Zitat von elvis-lebt: Was wirst du wohl denken wenn elvis-lebt plötzlich als elvis-lebt in Ariva auftaucht...

Dann wirst du bestimmt Doppel ID unterstellen, nicht wahr?!?

elvis-lebt bevorzugt eben W:O und nicht ariva... was ist daran so schwer zu verstehen?!?

Gruss
elvis-lebt


Völlig in Ordnung, verteile Deine ID´s wie Du magst. Aber wenn jemand in mehreren Foren dieselben Fragen stellt, sie in einem Forum beantwortet bekommt, im anderen hingegen (bisher zumindest unbeobachtet) weiterbohrt, dann unterstelle ich böswillige Absicht.
Dieser Hinweis geht an die Leser dieses W/O-Forums...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.10.12 12:17:28
Beitrag Nr. 4.118 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.716.718 von Generalo am 16.10.12 12:08:01Ach es ist also "böswillige" Absicht wenn man "weiterbohrt" und völlig legitim wenn man mehrmals am Tag von den 1000% Chancen schreibt und man allenthalben lesen muss, dass es hier jeden Moment losgehen soll mit der Explosion...

Aber weisst, du das ist im Grunde nicht so wichtig, viel interessanter finde ich den Aspekt wie man so mit freier "Meinungsäusserung" um geht... Etwas mehr Toleranz in Bezug auf "Andersdenkende" könnte durchaus von Nöten sein.

Du wiederholst ja auch in "mehreren Foren" gebetsmühlenartig deine uneingeschränkte Begeisterung für ROK Global, was ich durchaus respektiere.

Dies nur auch noch als Hinweis an die Leser dieses Forums...

Gruss
elvis-lebt
Avatar
16.10.12 12:21:48
Beitrag Nr. 4.119 ()
Und hier werde ich bestimmt noch weiterbohren:

Warum kann eine Firma seinen Jahresabschluss nicht auf der Homepage veröffentlichen wo er doch angeblich seit dem 5. Oktober 2012 in irgendwelchen Postkanälen sich tummelt.

Ist das wirklich seriös? Eine Firma die öffentlich an einem Börsensegment gehandelt wird kann seinen Jahresabschluss nicht schon jetzt öffentlich machen obwohl er ja vorhanden sein muss, wenn man ihn ja angeblich verschickt hat?!?

Steht da etwas drin was man nicht zu früh erfahren soll oder warum diese Geheimniskrämerei?!?

Gruss
elvis-lebt
Avatar
16.10.12 12:23:56
Beitrag Nr. 4.120 ()
Zitat von elvis-lebt: Ach es ist also "böswillige" Absicht wenn man "weiterbohrt" und völlig legitim wenn man mehrmals am Tag von den 1000% Chancen schreibt und man allenthalben lesen muss, dass es hier jeden Moment losgehen soll mit der Explosion...

Aber weisst, du das ist im Grunde nicht so wichtig, viel interessanter finde ich den Aspekt wie man so mit freier "Meinungsäusserung" um geht... Etwas mehr Toleranz in Bezug auf "Andersdenkende" könnte durchaus von Nöten sein.

Du wiederholst ja auch in "mehreren Foren" gebetsmühlenartig deine uneingeschränkte Begeisterung für ROK Global, was ich durchaus respektiere.

Dies nur auch noch als Hinweis an die Leser dieses Forums...

Gruss
elvis-lebt


Oh, freie Meinungsäusserung ist ja wohl das höchste Gut, aber...
ich recherchiere, präsentiere und wiederhole nur die Faktenlage gebetsmühlenartig! Du hingegen bleibst davon gänzlich unbeeindruckt, ohne mehr zu wissen und wiederholst, wie ein Kleinkind, Deine, mittlerweile wiederlegten oder entkräfteten, Vorwürfe.

Wenn freie Meinungsäusserung als Schutzschild genommen wird um gezielt unbewiesene Behauptungen zu verbreiten ist das eine ganz klare Missachtung dieses schätzenswerten Gutes.

Da sollten sich Alle, Leser und Schreiber als kleinstem gemeinsamen Nenner einig sein.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.10.12 13:02:48
Beitrag Nr. 4.121 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.716.761 von Generalo am 16.10.12 12:23:56Was genau ist denn unbewiesen?!?

Das ROK Global ein UK-Unternehmen welches seine Hauptgeschäftsfelder nicht im Deutschsprachigen Raum hat sich am Deutschen Freiverkehr kaum operativ tätig und umfirmiert listen liess?

Dass ROK Aktien ausgegeben hat und dies erst Monate danach vermeldet hat?!? Ist denn das kein Fakt?!? Hast du nicht im Register nachgeschaut, da steht es schwarz auf weiss inklusive Datum und Anzahl.

Also für mich ist das z.B. ein Fakt. Und erst noch einer der für mich etwas an der "Glaubwürdigkeit" des Unternehmens kratzt.

Es ist genau so eine Tatsache dass die Firma tatsächlich eine Meldung veröffentlicht zu der Rangliste der meistgesuchten Aktien, es aber nicht für nötig hält den Wechsel des Auditors zu kommunizieren, resp. erst auf Anfrage bestätigt.

Zumal man ja noch die Ernennung des Auditors am 4. Mai 2011 tatsächlich eine Meldung Wert war. http://www.rokglobal.com/de/news/?id=34

Ebenso ist es ein Fakt, dass man im am 28.4.2012 noch erzählte:

"macht bei der Erfüllung der von der Frankfurter Börse neu aufgestellten Anforderungskriterien für alle im Open Market gelisteten Unternehmen weiterhin Fortschritte, um sobald wie möglich in den Entry Standard zu wechseln." http://www.rokglobal.com/de/news/?id=84

Nun, offenbar hat man eben keine "Fortschritte" gemacht, sondern vielleicht einfach ein wenig die Aktionäre beruhigen wollen?!? Das ist zumindest meine Interpretation.

Es ist auch ein Fakt, dass man jeden Windstoss in den Gängen von ROK Global kommuniziert und "Meldungen" fast im Wochentakt herausgibt - die man auch auf der Homepage lesen kann - die Unternehmung es aber nicht als notwendig erachtet die Einladung zur HV dort ebenfalls zu veröffentlichen samt Jahresabschluss.

Das werde ich hier auch weiterhin schreiben, denn ich bin mir sicher, dass dies auch einen Teil der Leserschaft interessiert.

Wenn du das jedoch als "böswillig" interpretierst, dann soll das eben deine Interpretation sein, denn ganz ehrlich gesagt, es geht hier weder um dich noch um mich, sondern um den Freiverkehrstitel ROK Global der innerhalb kürzester Zeit einen Kurssturz hingelegt hat, welche sich selbst für den Freiverkehr gewaschen hat...

Gruss
elvis-lebt
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.10.12 13:36:36
!
Dieser Beitrag wurde von akummermehr moderiert. Grund: persönliche Auseinandersetzung
Avatar
16.10.12 13:39:47
Beitrag Nr. 4.123 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.717.033 von Generalo am 16.10.12 13:36:36:laugh::laugh::laugh:
Avatar
16.10.12 13:47:05
Beitrag Nr. 4.124 ()
general, ich antworte mal hier.
ist mir sonst auch bald zu viel auf ariva.
also nochmal: bei der bank sagte man mir zu,
sobald was vorliegt oder gesichtet wird, wird man es mir faxen.
ob was vorliegt wusste die dame NICHT zu sagen.
hatte ich auch schon auf ariva gepostet.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.10.12 13:47:24
Beitrag Nr. 4.125 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.717.033 von Generalo am 16.10.12 13:36:36Hallo,....auf Ariva gibt's scheinbar ne Menge zu lachen!:laugh::laugh:

Da wissen schon wieder einige mehr..:eek:
Aber am Ende....."ausser Spesen nix gewesen." Ist ja meistens so!
Avatar
16.10.12 16:20:16
Beitrag Nr. 4.126 ()
Gott sei Dank schreibt einer das Geschehen von Rok, die ständige Lobhudelei über den Kurs, die Rakete zündet, morgen gehts los, da sind wir bei 0,015 oder ich gebe keine einzige unter 0,15 her ist wie im Kindergarten.Elvis beschreibt n ur das was Sache ist . Ich kenne mehrere solche Aktien wo es ähnlich war , die sind dann über kurz oder lang vom Kurszettel verschwunden
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.10.12 17:02:16
Beitrag Nr. 4.127 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.717.782 von cora8 am 16.10.12 16:20:16so wird es auch bei ROK sein! ROK Zock Ende!
Avatar
16.10.12 17:19:46
Beitrag Nr. 4.128 ()
Macht nichts, aber wir können sagen - Wir waren dabei. Und dabei sein ist ja bekanntlich alles! Lach
Avatar
16.10.12 17:29:51
Beitrag Nr. 4.129 ()
vielleicht erleben wir noch ein Leichenzucken!!!!!
Avatar
16.10.12 20:42:58
Beitrag Nr. 4.130 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.717.085 von hdwilli am 16.10.12 13:47:05man .,willi.. endlich..
respekt..
hab dich immer sehr gern gelesen..
rok entertainment..grins
u du gehörst einfach dazu.. zu rok..
Avatar
17.10.12 12:47:22
Beitrag Nr. 4.131 ()
@general
was meinst du, wer heute mal wieder 2,5 mio. zu 0,007
geworfen hat? an 2 plätzen. zur gleichen zeit. idee?
ich hab eine......
Avatar
17.10.12 12:54:30
Beitrag Nr. 4.132 ()
Unter 0,5 cent vielleicht interessant ;)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.10.12 13:06:08
Beitrag Nr. 4.133 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.721.695 von ZockerFreak am 17.10.12 12:54:300,6 cent...

Jetzt ist bald Schluss, die Bude wird abgefackelt!
Da hat der (Menschenfreund) J.P. DeJoria seine Gemeinde schön veräppelt...:eek:
Avatar
17.10.12 15:29:47
Beitrag Nr. 4.134 ()
Zitat von hdwilli: @general
was meinst du, wer heute mal wieder 2,5 mio. zu 0,007
geworfen hat? an 2 plätzen. zur gleichen zeit. idee?
ich hab eine......


sag an... wer?
Avatar
17.10.12 17:35:21
Beitrag Nr. 4.135 ()
jetzt haben wir es bald überstanden! der Kurs nervt nur noch! Betrug der Anleger man sollte diese Leute an die Wand stellen und .....!
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.10.12 17:45:26
Beitrag Nr. 4.136 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.723.056 von brooker69 am 17.10.12 17:35:21An die wand stellen :confused::rolleyes:

Es ist nur geld ... und wenn du dich betrügen lässt!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.10.12 18:10:55
Beitrag Nr. 4.137 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.723.110 von ZockerFreak am 17.10.12 17:45:26dem gehört das gesamte Geld das er hat abgenommen und an hilfbedürftige verteilt!
Avatar
17.10.12 18:42:08
Beitrag Nr. 4.138 ()
solange es Geld gibt wird es diese gewissenlosen Leute die auch ROK angehören geben! Leider regiert die Gier die Welt!
Avatar
17.10.12 19:48:07
Beitrag Nr. 4.139 ()
Erzählt mal keinen Quatsch über Euch unbekannte Millionäre und Firmen, sondern wartet ab.
Eine Empfehlung. Wer sich über ROK informieren will sollte sich die Neueingestellten Broschüren ansehen:
http://www.rokglobal.com/en/investors/investor_kit.php

ROK ist keine Pommesbude.

Seite 7 unten in der Broschüre ist besonders interessant. Dort ist ROKenergy aufgelistet, obwohl es ein ROKstars-Brand ist.
Es wird eine Fusion geben. (nur m.M.!!!)
Avatar
17.10.12 22:24:41
Beitrag Nr. 4.140 ()
Generalo ROK ist keine Pommesbude was dann?
Avatar
17.10.12 23:36:34
Beitrag Nr. 4.141 ()
Zitat von brooker69: Generalo ROK ist keine Pommesbude was dann?


Pommes sehe ich da jedenfalls nirgends. Nur verschiedene operierende Geschäftsfelder unter einem Firmenmantel versammelt.
Siehst Du da irgendwo Kartoffeln und Frittieröl?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.10.12 10:02:52
Beitrag Nr. 4.142 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.724.528 von Generalo am 17.10.12 23:36:34...Pommes sehe ich da jedenfalls nirgends.

Weil Pommesbuden ihre Geschäfte nachvollziehbar abwickeln.
Aber bald kommt ja der testierte Geschäftsbericht,oder ????:laugh:

Übrigens, hier nur zur Erinnerung, falls die PR es verschlafen haben sollte,
es steht noch eine Jubelnachricht aus (natürlich ohne konkrete Angaben):

.......über den Einsatz von RHS-Software in Südamerika zum 15. Oktober abgeschlossen sein wird

Ist wohl in der allgemeinen PR-Hype untergegangen.
Avatar