Sibanye Stillwater (zuvor: Sibanye Gold) - Schnelles Wachstum, hohe Dividende! - 500 Beiträge pro Seite (Seite 2)

eröffnet am 01.06.16 13:32:43 von
neuester Beitrag 06.03.21 13:20:18 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
21.09.18 08:42:17
Beitrag Nr. 501 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.749.199 von iam57 am 20.09.18 13:43:05was da entsteht ist halt noch nicht in den Köpfen drin...und das ist gut so ..:D:cool:
2 Antworten
Avatar
22.09.18 10:15:01
Beitrag Nr. 502 ()
Avatar
02.10.18 14:19:46
Beitrag Nr. 503 ()
Sibanye-Stillwater benennt neuen Wirtschaftsprüfer und treibt Abkommen mit Aldebaran voran

https://pr-board.de/wirtschaft/sibanye-stillwater-benennt-ne…
Avatar
02.10.18 15:13:38
Beitrag Nr. 504 ()
..die haben alles richtig gemacht, dazu kommen noch die hohen Uranreserven. Bin dabei geblieben und habe bei 0,50 nochmals kräftig nachgekauft.:D
Avatar
09.10.18 20:54:21
Beitrag Nr. 505 ()
Zudem sieht das Chartbild seit zwei Monaten wieder deutlich besser aus.
Das Nachladen bei 50 Cent war bestimmt kein Fehler.
Mein Einstand liegt nur leicht darüber.
Zurücklehnen und Entspannen.
Avatar
11.10.18 17:46:02
Beitrag Nr. 506 ()
Avatar
11.10.18 18:38:57
Beitrag Nr. 507 ()
..das schlimmste ist, wenn man den Kursen hinterher Laufen muss.:D
1 Antwort
Avatar
13.10.18 09:32:45
Beitrag Nr. 508 ()
1 Antwort
Avatar
15.10.18 15:51:31
Beitrag Nr. 509 ()
dass es so schnell abgehen wird hätte hätte ich nicht gedacht... Wahnsinn.
22 Antworten
Avatar
15.10.18 16:01:30
Beitrag Nr. 510 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.962.174 von humm am 15.10.18 15:51:31Ja wirklich erste Sahne 3.640 Stück für 3,46 USD verkauft...Bleiben 3000 Stück.
War im Schnitt 5 % im Plus ... Das ist natürlich phantastisch bei den exorbitanten Kursen hier aufzuräumen.
13 Antworten
Avatar
15.10.18 16:03:13
Beitrag Nr. 511 ()
Gab ja statt Cash Dividende immer nur diese 1 oder 2 % Gratisaktien bei dem Dreckladen.
Haben sich völlug mit der Stillwater Übernahme verzockt
Avatar
15.10.18 16:04:49
Beitrag Nr. 512 ()
Wenn es noch weitere fünf Prozent steigt gebe ich den Rest in der Happy Hour 21:30 - 22:00
Avatar
15.10.18 16:12:10
Beitrag Nr. 513 ()
Am 16.08.2018 kosteten die ADRs 2,02 USD :mad: :cry: :(
Aktuell 3,47 USD +0,25 (7,76 %)
Vor der Übernahme war das Hoch bei 20,97 USD :eek:
Avatar
15.10.18 17:22:14
Beitrag Nr. 514 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.949.349 von Tirolesi am 13.10.18 09:32:45https://www.businesswire.com/news/home/20181015005428/en/Dim…
Avatar
16.10.18 16:20:02
Beitrag Nr. 515 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.962.261 von NickelChrome am 15.10.18 16:01:30
Zitat von NickelChrome: Ja wirklich erste Sahne 3.640 Stück für 3,46 USD verkauft...Bleiben 3000 Stück.
War im Schnitt 5 % im Plus ... Das ist natürlich phantastisch bei den exorbitanten Kursen hier aufzuräumen.

3,33 USD −0,070 (2,06 %)
Puh ha .... Glück gehabt - Asynchron ausgestoppt. Bei der ersten Erholung muss man so eine Schrottaktie sofort killen.
Puh mein Beileid allen Investierten .... Die ersten Trades liefen Klasse aber das Teil fiel zum Schluss einfach nur noch ins Bodenlose.
1 Antwort
Avatar
16.10.18 18:13:46
Beitrag Nr. 516 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.933.959 von iam57 am 11.10.18 18:38:57
Zitat von iam57: ..das schlimmste ist, wenn man den Kursen hinterher Laufen muss.:D

3,28 USD −0,12 (3,67 %) Tagestief 3,21 USD - Da hinterlaufen :confused: :( :yawn:
Avatar
17.10.18 20:17:16
Beitrag Nr. 517 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.962.174 von humm am 15.10.18 15:51:31
Zitat von humm: dass es so schnell abgehen wird hätte hätte ich nicht gedacht... Wahnsinn.

3,18 USD −0,100 (3,05 %) Das fetzt richtig :eek:
4 Antworten
Avatar
17.10.18 21:25:52
Beitrag Nr. 518 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.985.895 von NickelChrome am 17.10.18 20:17:16
Zitat von NickelChrome:
Zitat von humm: dass es so schnell abgehen wird hätte hätte ich nicht gedacht... Wahnsinn.

3,18 USD −0,100 (3,05 %) Das fetzt richtig :eek:


Na ja, ich habe bei 2,56 USD gekauft und dachte, dass es lange dauern wird...

Mein Kursziel darf ich nicht laut aussprechen. Wenn der Aktienmarkt zusammenbrechen soll und Gold bei 1450$ - 1500$ Silber bei 20-30$, sind wir hier auf jeden Fall richtig *Schulterzucken* ;)

Habe noch WPM und so ne komische Aktie JAGUAR MINING INC CA47009M4002 zum spekulieren.

Ansonsten trade ich Silber. Ziemlich einfach :)

Was könnt ihr empfehlen?
3 Antworten
Avatar
18.10.18 07:11:54
Beitrag Nr. 519 ()
Hier meine Einstellung in einem 13 Min. Clip zusammengefasst.
Bin von dem Typ überzeugt:

Avatar
18.10.18 11:12:52
Beitrag Nr. 520 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.986.549 von humm am 17.10.18 21:25:52
Zitat von humm: Na ja, ich habe bei 2,56 USD gekauft und dachte, dass es lange dauern wird...

Mein Kursziel darf ich nicht laut aussprechen. Wenn der Aktienmarkt zusammenbrechen soll und Gold bei 1450$ - 1500$ Silber bei 20-30$, sind wir hier auf jeden Fall richtig *Schulterzucken* ;)

Habe noch WPM und so ne komische Aktie JAGUAR MINING INC CA47009M4002 zum spekulieren.

Ansonsten trade ich Silber. Ziemlich einfach :)

Was könnt ihr empfehlen?

Schön einen wirklichen Optimisten bzgl. der SBGL noch an zu treffen :cool:
Du stehst ja richtig satt im Plus :D
Deine Kursziele sind leicht ambitioniert aber hier im Forum sind alle bzgl. SBGL mindestens so optimistisch :eek:

Also ich persönlich akzeptiere auch mal die Reduktion eines schlecht laufenden Investments
wenn der aktuelle Kurs sogar noch 5 % über meinem Durchschnittskurs liegt
2 Antworten
Avatar
18.10.18 11:25:12
Beitrag Nr. 521 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.990.533 von NickelChrome am 18.10.18 11:12:52
Zitat von NickelChrome:
Zitat von humm: Schön einen wirklichen Optimisten bzgl. der SBGL noch an zu treffen :cool:
Du stehst ja richtig satt im Plus :D
Deine Kursziele sind leicht ambitioniert aber hier im Forum sind alle bzgl. SBGL mindestens so optimistisch :eek:

Also ich persönlich akzeptiere auch mal die Reduktion eines schlecht laufenden Investments
wenn der aktuelle Kurs sogar noch 5 % über meinem Durchschnittskurs liegt


Der Kauf von SBGL ist nur ein Resultat der Logik, dass der Aktienmarkt vor einem Crash steht und die geprügelte Metallwerte vor einem Aufstieg stehen. Aus meiner Sicht ist es wichtiger den Trend des Marktes richtig einzuschätzen als der Kauf einer bestimmten Aktie. Solange der S&P steigt, dazu noch der starke Dollar, hatten die Metallaktien einfach keine Chance. Völlig egal ob die Firmen gut oder schlecht sind…
Die Lage verändert sich jetzt. Schau dir den Clip oben an, da ist alles gesagt :)
1 Antwort
Avatar
18.10.18 11:59:11
Beitrag Nr. 522 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.990.686 von humm am 18.10.18 11:25:12Noch mal richtig formatiert ;)

Zitat von NickelChrome: Schön einen wirklichen Optimisten bzgl. der SBGL noch an zu treffen :cool:
Du stehst ja richtig satt im Plus :D
Deine Kursziele sind leicht ambitioniert aber hier im Forum sind alle bzgl. SBGL mindestens so optimistisch :eek:

Also ich persönlich akzeptiere auch mal die Reduktion eines schlecht laufenden Investments
wenn der aktuelle Kurs sogar noch 5 % über meinem Durchschnittskurs liegt


Der Kauf von SBGL ist nur ein Resultat der Logik, dass der Aktienmarkt vor einem Crash steht und die geprügelte Metallwerte vor einem Aufstieg stehen. Aus meiner Sicht ist es wichtiger den Trend des Marktes richtig einzuschätzen als der Kauf einer bestimmten Aktie. Solange der S&P steigt, dazu noch der starke Dollar, hatten die Metallaktien einfach keine Chance. Völlig egal ob die Firmen gut oder schlecht sind…
Die Lage verändert sich jetzt. Schau dir den Clip oben an, da ist alles gesagt :)
Avatar
19.10.18 06:07:15
Beitrag Nr. 523 ()
Aus einem Clip:
Minute 43:29 bis minute 54 ist es sinnvoll zu schauen





Schauen wir ob diese Prognose sich bewahrheitet wird :)

Ich fühle mich da bestätigt.
1 Antwort
Avatar
19.10.18 09:49:49
Beitrag Nr. 524 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.999.341 von humm am 19.10.18 06:07:15..das erzählen sie uns schon 7 Jahre, aber zurück zu Sibany. Hier geht es für mich um Uran, Gold, Platin und die Wasserstoffkompressionstechnologie, wofür man Platin braucht und Sibany zusammen mit Shell die Entwicklung voran treibt. Diese Aktie ist ein Allrounder;)
Avatar
19.10.18 18:04:26
Beitrag Nr. 525 ()
Na nicht zu vergessen mein Rhodium Barren :cool: :D :kiss:
Rhodium hat sich in den letzten drei Jahren im Preis verdreifacht :yawn:
Sieht man dem Barren nicht an - Der glänzt wie neu :look:
Avatar
20.10.18 09:14:22
Beitrag Nr. 526 ()
Avatar
22.10.18 09:20:40
Beitrag Nr. 527 ()
Die Aktien in Sibanye-Stillwater legten seit der Bekanntgabe der Zwischenergebnisse am 23. August um etwa ein Viertel zu, einen Monat nachdem sie bekannt gegeben hatte, dass sie über ein Streaming-Geschäft, bei dem sie Gold aus ihren US-amerikanischen Platingruppenmetallgeschäften (PGM) verkaufen würde, 500 Millionen Dollar einwerben würde anfänglich 4,5% seines Palladiums an Wheaton International. Laut Goldman Sachs haben die Aktien des Unternehmens mehr zu reisen. "Trotz dieser Rallye glauben wir immer noch, dass Sibanye wesentlich unterbewertet ist und mit einem deutlichen Abschlag gegenüber PGM-Pendants gehandelt wird und weitgehend im Einklang mit Goldkollegen steht", hieß es heute in einer Mitteilung. Die Verbesserung der Bilanz von Sibanye-Stillwater, ein wahrscheinlich anhaltender Schuldenabbau, da das Unternehmen im nächsten Jahr Cash-positiv wurde, und ein starker Rohstoffmix waren der Grund dafür, dass der Rabatt für seine PGM-Pendants unberechtigt war, sagte Goldman Sachs. Dann schau ma mal....:look:
Avatar
22.10.18 15:01:54
Beitrag Nr. 528 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.962.261 von NickelChrome am 15.10.18 16:01:30
Zitat von NickelChrome: Ja wirklich erste Sahne 3.640 Stück für 3,46 USD verkauft...Bleiben 3000 Stück.
War im Schnitt 5 % im Plus ... Das ist natürlich phantastisch bei den exorbitanten Kursen hier aufzuräumen.

3,04 −0,13 (4,10 %) Vorbörslich sieht es ziemlich trübe aus
Avatar
22.10.18 20:25:51
Beitrag Nr. 529 ()
1 Antwort
Avatar
22.10.18 20:35:36
Beitrag Nr. 530 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.023.807 von Tirolesi am 22.10.18 20:25:51https://www.businesslive.co.za/bd/companies/mining/2018-10-2…
Avatar
22.10.18 21:12:16
Beitrag Nr. 531 ()
Der Kurs der SBGL in New York zeigt wie volatil es da zu geht.
Hoch 3,12
Tief 2,94
52W Hoch 5,66
52W Tief 2,02
Ein reiner Zockerwert.
Der Kurs von Palladium ist eindeutig in einer Blase.
Stillwater wurde für ein vielfaches des Jahresumsatzes gekauft. Erzielte nie größere Gewinne.
Avatar
23.10.18 10:25:23
Beitrag Nr. 532 ()
Heute, nur weil die Aktienmärkte zusammenbrechen, steigt Silber um 1,3% und der Kurs von SBGL ist gerade, vorbörslich bei 3,20$ +4,23%
https://www.marketwatch.com/investing/stock/sbgl
Avatar
23.10.18 12:14:26
Beitrag Nr. 533 ()
..könnte heute Nachmittag schon wieder anders aussehen, wenn die Amys, dass so nicht möchten.;)
Avatar
24.10.18 17:41:47
Beitrag Nr. 534 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.972.494 von NickelChrome am 16.10.18 16:20:02
Zitat von NickelChrome:
Zitat von NickelChrome: Ja wirklich erste Sahne 3.640 Stück für 3,46 USD verkauft...Bleiben 3000 Stück.
War im Schnitt 5 % im Plus ... Das ist natürlich phantastisch bei den exorbitanten Kursen hier aufzuräumen.

3,33 USD −0,070 (2,06 %)
Puh ha .... Glück gehabt - Asynchron ausgestoppt. Bei der ersten Erholung muss man so eine Schrottaktie sofort killen.
Puh mein Beileid allen Investierten .... Die ersten Trades liefen Klasse aber das Teil fiel zum Schluss einfach nur noch ins Bodenlose.

2,94 USD −0,17 (5,47 %)
Na ja Jungs
Die Backwardation im VIX Future war klar erkennbar.
Für mich die beste Gelegenheit mein Investment in Sibanye um 60 % abzubauen.
Allen Sibanye Optimisten wünsche ich Gewinne aber ob sie mit Abwarten wieder in die Gewinn Zone kommen. :confused:
Palladium platzt wohl 1.125,30USD -1,49 % -16,97
Avatar
24.10.18 17:54:04
Beitrag Nr. 535 ()
habe gerade nachgekauft. "Verteuert" also...
6 Antworten
Avatar
24.10.18 18:37:26
Beitrag Nr. 536 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.044.840 von humm am 24.10.18 17:54:04Erst mal die 2,46 USD abwarten....1 USD unter Verkaufspreis letzte Woche.
Palladium muss platzen bis Weihnachten. Die Shorties werden kommen.
3 Antworten
Avatar
24.10.18 20:51:21
Beitrag Nr. 537 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.045.398 von NickelChrome am 24.10.18 18:37:26
Zitat von NickelChrome: Erst mal die 2,46 USD abwarten....1 USD unter Verkaufspreis letzte Woche.
Palladium muss platzen bis Weihnachten. Die Shorties werden kommen.


Wie Palladium steigt ist nicht normal.
Ob jemand da den Markt leerkauft?

Ist schon komisch...
2 Antworten
Avatar
25.10.18 12:16:41
Beitrag Nr. 538 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.046.916 von humm am 24.10.18 20:51:21 1.113,22USD -1,33 % -14,97
Man kann ganz bequem 100 Unzen Palladium pro Kontrakt an der Terminbörse handeln. :look:
In dem engen Markt von 200 Tonnen pro Jahr geht alle paar Jahre die Post ab. :yawn:
Überall wird dann in der Presse ein neuer Engpass berichtet. :eek:
Da verkauft man den Kram :kiss:
Krass, dass der Kurs der Sibanye durch die Übernahme trotz Blase so elend ist :cry:
Da war der Verkauf letzte Woche zu 3,46 USD ein echter Befreiungsschlag :cool:
1 Antwort
Avatar
25.10.18 15:39:14
Beitrag Nr. 539 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.052.676 von NickelChrome am 25.10.18 12:16:41..einmalige Chance zum günstigen Nachkauf..;)
Avatar
25.10.18 15:48:37
Beitrag Nr. 540 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.044.840 von humm am 24.10.18 17:54:04
Zitat von humm: habe gerade nachgekauft. "Verteuert" also...

Du hast genau zum Allzeithoch des Palladium Preises Sibanye gekauft.
Dafür gibt es volle 100 Punkte für das Timing.
1.106,80USD -1,90 % -21,39
Erst bei einer Halbierung des Palladium Preises werde ich nachkaufen.
Dann steht die Sibanye Aktie bei 0,0X Euro.
1 Antwort
Avatar
25.10.18 16:09:51
Beitrag Nr. 541 ()
NYSE.SBGL 2,90 USD −0,12 (4,14 %)
Noch ein bisschen Goldcorp Kollateralschaden :rolleyes:
Avatar
26.10.18 10:17:04
Beitrag Nr. 542 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.054.725 von NickelChrome am 25.10.18 15:48:37
Zitat von NickelChrome:
Zitat von humm: habe gerade nachgekauft. "Verteuert" also...

Du hast genau zum Allzeithoch des Palladium Preises Sibanye gekauft.
Dafür gibt es volle 100 Punkte für das Timing.
1.106,80USD -1,90 % -21,39
Erst bei einer Halbierung des Palladium Preises werde ich nachkaufen.
Dann steht die Sibanye Aktie bei 0,0X Euro.

Da bin ich mir nicht so sicher. Ich gehe davon aus, dass die Rohstoffpreise insgesammt steigen werden und SBGL davon stark profotieren wird. Wenn sie weiter fallen sollte, werde ich immer wieder nachkaufen. Langfristig werde ich, wenn SBGL nicht vom Markt verschwindet, Gewinn machen.
Wir werde sehen :-)
Avatar
26.10.18 10:19:41
Beitrag Nr. 543 ()
wieso verbindest du so stark Palladium mit SBGL? Als ob sie nur das haben...?
2 Antworten
Avatar
28.10.18 10:15:35
Beitrag Nr. 544 ()
1 Antwort
Avatar
30.10.18 18:53:30
Beitrag Nr. 545 ()
Avatar
31.10.18 19:42:54
Beitrag Nr. 546 ()
Morgen Zahlen, ob das gut geht...
Avatar
01.11.18 09:44:07
Beitrag Nr. 547 ()
Avatar
01.11.18 10:11:49
Beitrag Nr. 548 ()
Derzeit liefern alle Goldminen scheiß Zahlen. Mit -10% sind wir ja noch gut dabei.
Eldorado und Goldcorp haben nach Q3 15% abgegeben, Guyana 55%.
3 Antworten
Avatar
01.11.18 10:45:27
Beitrag Nr. 549 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.111.426 von Steigerwälder am 01.11.18 10:11:49-12% was ist da los? :confused:
2 Antworten
Avatar
01.11.18 10:52:09
Beitrag Nr. 550 ()
Produktionszahlen schlecht, Kosten hoch. Das Übliche also. ;-)
Avatar
01.11.18 10:53:46
Beitrag Nr. 551 ()
Avatar
01.11.18 10:59:59
Beitrag Nr. 552 ()
..ich Denke bei 0,41 kann man sich nochmal überlegen hier einzusteigen, die Zahlen sind wie bei allen Minen „grottenschlecht“. Umsatz von R2,7 Mrd. auf R1,6 Mrd. gefallen. Gut das ich die meisten bei 0,71 aus dem Depot entfernt habe.
Avatar
01.11.18 15:16:05
Beitrag Nr. 553 ()
Diese Goldhamster erzählen einen Mist :mad: Die muss man alle ausblenden. :rolleyes:
Letzte Woche empfehlen sie bei Sibanye nach zu kaufen :laugh:
und heute erzählen sie, dass sie vor zwei Wochen alles verkauft haben :(
2,62 USD −0,19 (6,91 %) Das ist noch alles viel zu teuer bei dem Risiko :look:
Avatar
01.11.18 16:01:35
Beitrag Nr. 554 ()
Dann muessen die Vorstandgehaelter RUNTER !!! Gnadenlos rausschmeissen das Pack ! Sollst mal sehen, wie schnell die Miner wieder auf track waeren..
Avatar
01.11.18 16:49:01
Beitrag Nr. 555 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.076.262 von pw1961 am 28.10.18 10:15:35Ich liebe deine kleine gruenen Pfeile nach oben vor einem Absturz ! :laugh: Also Affen mit Dartpfeilen trffen besser :kiss:
Avatar
01.11.18 19:00:45
Beitrag Nr. 556 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.111.888 von humm am 01.11.18 10:45:27
Zitat von humm: habe gerade nachgekauft. "Verteuert" also...

Zitat von humm: -12% was ist da los? :confused:

Ja aye was ist denn los :confused:
Am 24.10 waren wir bei 3 USD und heute bei 2,50 USD :p
Das ist für die Sibanye jetzt gar nichts Außergewöhnliches :rolleyes:
Nur die Gewinne hier reinvestieren - mehr sollte man nicht riskieren.
1 Antwort
Avatar
01.11.18 20:07:12
Beitrag Nr. 557 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.117.195 von NickelChrome am 01.11.18 19:00:45
Zitat von NickelChrome: Am 24.10 waren wir bei 3 USD und heute bei 2,50 USD :p
Das ist für die Sibanye jetzt gar nichts Außergewöhnliches :rolleyes:
Nur die Gewinne hier reinvestieren - mehr sollte man nicht riskieren.

Ist schon gut ;-)
Du hast Recht. Ich war voreilig.

Ich lasse SBGL liegen und schauen wir was passieren wird.
Avatar
02.11.18 10:55:05
Beitrag Nr. 558 ()
:::DER NICKEL ÜBERTREIBT IMMER EIN WENIG.:D:D Ich lasse auch mein Rest im Depot, falls es wirklich nochmals unter 2 Dollar geht, wird wieder nachgekauft. Heute geht es ja schon wieder nach oben.;)
Avatar
06.11.18 16:10:29
Beitrag Nr. 559 ()
2,56 USD −0,13 (5,01 %) Da wird jetzt langsam die 50 % Kursexplosion zur Backwardation im VIX Future raus genommen :kiss:
Avatar
09.11.18 16:48:54
Beitrag Nr. 560 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.962.261 von NickelChrome am 15.10.18 16:01:30
Zitat von NickelChrome: Ja wirklich erste Sahne 3.640 Stück für 3,46 USD verkauft...Bleiben 3000 Stück.
War im Schnitt 5 % im Plus ... Das ist natürlich phantastisch bei den exorbitanten Kursen hier aufzuräumen.

09.11.2018 15:58:32 2,4300 583 - Tja meine Kauforde von 2000 Stück wurde bisher nicht voll bedient :cry:
Aber bis Börse schließt ist ja noch lange Zeit.
1,03 USD billiger. Am 15.10 hatte ich verkauft und 12600 USD eingestrichen.
Da kann man ja wieder 1/3 davon investieren.
8 Antworten
Avatar
09.11.18 17:54:34
Beitrag Nr. 561 ()
Respekt.:D
Avatar
09.11.18 18:32:56
Beitrag Nr. 562 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.180.550 von NickelChrome am 09.11.18 16:48:54Okay der Kurs ist noch zwei weitere Male bei 2,43 USD aufgetitscht
09.11.2018 15:58:32 2,4300 583 Jetzt kam der Rest über die letzten zwei Stunden verteilt.
1.217 Stück und 200 Stück... Habe ein niedriges Ultimo Limit 5 Cent unter vorbörslichem Kurs eingegeben
und wer zuerst kommt malt zuerst :kiss:
Avatar
09.11.18 22:14:23
Beitrag Nr. 563 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.962.174 von humm am 15.10.18 15:51:31
Zitat von humm: dass es so schnell abgehen wird hätte hätte ich nicht gedacht... Wahnsinn.

Tja die Aktie hat während des letzten Monats nur 1/3 Kursverlust erlitten ... Wahnsinn
2,38 USD −0,15 (5,93 %) Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste
2 Antworten
Avatar
12.11.18 14:47:22
Beitrag Nr. 564 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.183.472 von NickelChrome am 09.11.18 22:14:232,47 +0,090 (3,78 %) Vorbörslich - Ist halt ne Rakete, die man bald wieder verkaufen muss :eek:
Avatar
12.11.18 15:16:38
Beitrag Nr. 565 ()
Zitat von humm: Da bin ich mir nicht so sicher. Ich gehe davon aus, dass die Rohstoffpreise insgesammt steigen werden und SBGL davon stark profotieren wird. Wenn sie weiter fallen sollte, werde ich immer wieder nachkaufen. Langfristig werde ich, wenn SBGL nicht vom Markt verschwindet, Gewinn machen.
Wir werde sehen :-)

Ich rechne nächstes Jahr mit einer Kapitalerhöhung deren Kondition zu einer 90 % Enteignung der Altaktionäre führt.:eek:
Das ist aber wirklich nur das optimistische Szenario. :yawn:
Es könnte auch zu einer Notübernahme des Ladens kommen ohne Entschädigung. :(
Wenn überhaupt ein Großer Player die Bude haben will :confused:
Avatar
12.11.18 20:15:06
Beitrag Nr. 566 ()
Wenn das passiert, wenn China zur Goldstandart wechselt, ist es mir völlig egal wo SBGL heute steht, da wir von Preise sprechen werden, die heute nicht vorstellbar sind:
https://www.youtube.com/watch?v=RqVRzah34YQ
2 Antworten
Avatar
12.11.18 22:11:56
Beitrag Nr. 567 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.199.757 von humm am 12.11.18 20:15:062,31 USD −0,070 (2,94 %) Das Teil ist nur was für Leute mit Nerven wie ein Drahtseil :laugh:
Hey wann passiert denn das :confused:
1 Antwort
Avatar
13.11.18 04:10:49
Beitrag Nr. 568 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.200.642 von NickelChrome am 12.11.18 22:11:56zurzeit sind alle Metallproduzenten in Schwierigkeiten. Wenn der Silberpreis bei 14$ oder tiefer bleibt, werden manche schließen müssen. Was SBGL betrifft – keine Ahnung. Wird sich zeigen. Vielleicht hast du Recht. Wie kommst du auf deine Prognosen zu SBGL?
Avatar
13.11.18 04:21:39
Beitrag Nr. 569 ()
Zu China: Keiner weiß wann es passieren wird. Es macht aber für China Sinn auf Goldstandart zu gehen. Den dann sind sie die Ami-Zahlungssystem los und haben die Amis in die Knie gezwungen. Bis jetzt sind alle die den Dollar loswerden wollten tot. Mit Russland und China können die Amis es nicht mehr machen und das ist für sie ein Problem.
Da sie die Russen dauernd als Feindbild betrachten und isolieren und China gerade mit Zöllen belegen, ist ein Gegenschritt von China (und Russland?) immer wahrscheinlicher…
Avatar
15.11.18 11:27:56
Beitrag Nr. 570 ()
Avatar
15.11.18 18:52:16
Beitrag Nr. 571 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.183.472 von NickelChrome am 09.11.18 22:14:23
Zitat von NickelChrome:
Zitat von humm: dass es so schnell abgehen wird hätte hätte ich nicht gedacht... Wahnsinn.

Tja die Aktie hat während des letzten Monats nur 1/3 Kursverlust erlitten ... Wahnsinn
2,38 USD −0,15 (5,93 %) Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste

Huch... heute mal eben +10% :kiss:
Avatar
15.11.18 19:31:44
Beitrag Nr. 572 ()
Hier was wichtiges, wahrscheinlich steigt sbgl heute deshalb: "unsere Erwartungen übertreffen" aus WPM 3Q. Bericht vom gestern:

>>“Our robust precious-metals business continued to grow in the third quarter with the first production of gold and palladium from our latest stream, Stillwater, exceeding our expectations,” said Randy Smallwood, president and chief executive officer. “With the addition of Stillwater, Wheaton had record gold production and sales volume in the first nine months of 2018 resulting in operating cash flow of almost $370 million.”<<

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2018-11/4528324…
Avatar
15.11.18 21:28:46
Beitrag Nr. 573 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.180.550 von NickelChrome am 09.11.18 16:48:54Palladium 1.158,71USD +2,78 % +31,39 Die Blase pumpt sich wieder auf :eek:
SBGL ADR 2,60 USD +0,26 (10,90 %) :p

Habe gerade die Hälfte meiner SBGL ADRs zu 2,59 USD verkauft
Verbleiben 2500 Stück.
Vor einer Woche hatte ich ja 2000 Stück zu 2,43 USD gekauft.
6 Antworten
Avatar
15.11.18 21:38:25
Beitrag Nr. 574 ()
Vorgestern hatten wir ein Tagestief von 2,25 USD :mad: :cry: :(
Avatar
16.11.18 08:39:57
Beitrag Nr. 575 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.227.291 von NickelChrome am 15.11.18 21:28:46
Zitat von NickelChrome: Habe gerade die Hälfte meiner SBGL ADRs zu 2,59 USD verkauft
Verbleiben 2500 Stück.
Vor einer Woche hatte ich ja 2000 Stück zu 2,43 USD gekauft.

reden wir in zwei Jahre wieder.
Ich wette dass sbgl dann bei 6-9$ stehen wird.
:lick:
2 Antworten
Avatar
16.11.18 11:26:29
Beitrag Nr. 576 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.229.013 von humm am 16.11.18 08:39:57Aber vorher gibt es nach einer fetten Kapitalerhöhung einen 10 : 1 Resplitt :rolleyes:
Die Kapitalerhöhung zur Stillwater Übernahme war für die Aktionäre die reinste Kapitalvernichtung. :(
Das ist für den PGM Bereich nichts Ungewöhnliches. :cry:
Jeder Jeck ist anders :eek: Ich fahre die Stückzahl runter und trade dabei :D
1 Antwort
Avatar
16.11.18 11:31:08
Beitrag Nr. 577 ()
Palladium 1.166,22USD +0,96 % +11,12
Haben wir gestern ein neues Allzeithoch gesehen mit 1.179,48 :confused:
1 Antwort
Avatar
16.11.18 12:29:24
Beitrag Nr. 578 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.231.197 von NickelChrome am 16.11.18 11:31:08
Zitat von NickelChrome: Palladium 1.166,22USD +0,96 % +11,12
Haben wir gestern ein neues Allzeithoch gesehen mit 1.179,48 :confused:


Die Frage ist wie lange das Vertrauen an dem Fiat-Money hält…

Allzeithoch? Glaube ich nicht. Rücksetzer ja, aber Allzeithoch? Ne...
Avatar
16.11.18 12:47:23
Beitrag Nr. 579 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.231.137 von NickelChrome am 16.11.18 11:26:29
Zitat von NickelChrome: Aber vorher gibt es nach einer fetten Kapitalerhöhung einen 10 : 1 Resplitt :rolleyes:
Die Kapitalerhöhung zur Stillwater Übernahme war für die Aktionäre die reinste Kapitalvernichtung. :(
Das ist für den PGM Bereich nichts Ungewöhnliches. :cry:
Jeder Jeck ist anders :eek: Ich fahre die Stückzahl runter und trade dabei :D


Ganz ehrlich – du hast es mit dem Traden richtig gemacht.
Wieso soll es aber eine Kapitalerhöhung geben?
Kapitalerhöhung macht man um produzieren zu können.
SBGL produziert schon mit Gewinn. Oder bin ich im falschen Film?
Avatar
16.11.18 14:36:09
Beitrag Nr. 580 ()
hier mal die Daten von SBGL. So schlecht ist es gar nicht.
2019 wieder zurück in der Gewinnzone, Umsätze steigend, EBITDA völlig ok:

https://de.marketscreener.com/SIBANYE-GOLD-LTD-12562972/fund…

geht also :lick:
Avatar
20.11.18 05:44:59
Beitrag Nr. 581 ()
Avatar
20.11.18 12:56:41
Beitrag Nr. 582 ()
Sibanye Stillwater: Strengthening Production Profile
Interview With Senior VP Investor Relations James Wellsted
https://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298294
1 Antwort
Avatar
20.11.18 16:12:55
Beitrag Nr. 583 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.257.783 von humm am 20.11.18 12:56:41..na und..ganz normal. Langfristig, Schnee von gestern.:D
Avatar
20.11.18 19:13:01
Beitrag Nr. 584 ()
Frage:
SBGL wird die Dividende nicht bar auszahlen, sondern in Form von Aktien ausschütten.
Sind es NEUE Aktien, oder Aktien vom alten Bestand die SBGL besitzt?
3 Antworten
Avatar
20.11.18 20:15:10
Beitrag Nr. 585 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.261.842 von humm am 20.11.18 19:13:01Neue Aktien - Die haben kein Geld mehr für Dividenden. Absoluter Schwachsinn.
Hatten sich bei mir 140 Stück angesammelt und natürlich verkauft.
Palladium 1.138,73 USD -2,39 % -27,92
Wenn die Blase platzt ist es besser keine SBGL zu besitzen.
2 Antworten
Avatar
20.11.18 21:36:52
Beitrag Nr. 586 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.262.454 von NickelChrome am 20.11.18 20:15:10Dafür steigen sie gerade ganz schön: +0,94% wo alles anderes nur so zusammenkracht :look:
1 Antwort
Avatar
22.11.18 12:00:59
Beitrag Nr. 587 ()
Sibanye-Stillwater: SA Competition Tribunal genehmigt Lonminerwerb unter den vereinbarten Bedingungen
https://www.minenportal.de/artikel.php?sid=40900#Sibanye-Sti…
Avatar
26.11.18 21:55:40
Beitrag Nr. 588 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.263.078 von humm am 20.11.18 21:36:522,54 USD −0,045 (1,74 %) Jetzt geht es wieder schön nach unten :p
Also erst mal ein neues Jahrestief kleiner 2 USD abwarten.
Avatar
27.11.18 07:42:57
Beitrag Nr. 589 ()
Chinas Umweltverschmutzung unterstützt den Preis von Palladium

Samstag, 24.11.2018 11:09 von Jörg Schulte

https://www.ariva.de/news/kolumnen/chinas-umweltverschmutzun…
1 Antwort
Avatar
27.11.18 17:04:50
Beitrag Nr. 590 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.304.161 von humm am 27.11.18 07:42:571.137,47 USD -0,79 % -9,03 Wie gesagt das platzt bald beim Palladium :eek:
Habe die Zahl meiner SBGL ADR von 6640 auf 2500 abgeschmolzen.
Erst mal das Jahrestief von 2 USD abwarten und dann 10 % darunter wieder einkaufen.
Avatar
27.11.18 18:38:33
Beitrag Nr. 591 ()
Palladium, ob Tanges, Wochen oder Monatschart, sieht nicht wie eine Blase aus und SBGL schon gar nicht. Vielleicht wird beim Palladium eine kleine Korrektur geben, da der Anstieg sehr steil ist, zurzeit gibt es aber keine Signale für eine Übertreibung…
1 Antwort
Avatar
28.11.18 15:36:54
Beitrag Nr. 592 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.310.416 von humm am 27.11.18 18:38:33...ja genau, heute schon wieder 2,5 % nach oben. Was meint den Nickel dazu...Spaß bei Seite, warum kann das Gold und Silber nicht.;)
Avatar
29.11.18 19:36:58
Beitrag Nr. 593 ()
2,56 USD −0,050 (1,91 %) das sieht echt nach neuen Jahrestiefs zu Weihnachten aus, :cry:
1.177,16 USD -0,38 % -4,44 Palladium auf Rekordpreis kann die Schrottaktie nicht beflügeln. :mad:
Die Aktie ist wirklich nur was für Neulinge mit dem Gen zum Geldverbrennen. :rolleyes:
3 Antworten
Avatar
30.11.18 17:57:17
Beitrag Nr. 594 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.328.455 von NickelChrome am 29.11.18 19:36:58Hoch 1.203,76 Tief 1.176,67
Der Palladium Preis rennt jeden Tag zu einem neuen Allzeithoch
Besser konnte es nach der Stillwater Übernahme nicht laufen.

Trotzdem ist die Aktie nur gefallen. Da ist eine fette Kapitalerhöhung zu Lasten der Altaktionäre eingepreist.
2 Antworten
Avatar
30.11.18 19:22:30
Beitrag Nr. 595 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.336.903 von NickelChrome am 30.11.18 17:57:17Wäre aber besser als eine Pleite und die Aktionäre mit 1% in die Zukunft zu schicken. Wie hoch siehst du denn die Pleitegefahr?
1 Antwort
Avatar
30.11.18 19:44:14
Beitrag Nr. 596 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.337.683 von startvestor am 30.11.18 19:22:30Die meisten Kapitalerhöhungen im Minenbereich sind wie eine Pleite für die Altaktionäre.
Dem Laden braucht nur eine Kleinigkeit dazwischen zu kommen dann sind sie illiquide und der Kurs geht die Bach runter.
Avatar
30.11.18 20:56:11
Beitrag Nr. 597 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.227.291 von NickelChrome am 15.11.18 21:28:46
Zitat von NickelChrome: Habe gerade die Hälfte meiner SBGL ADRs zu 2,59 USD verkauft
Verbleiben 2500 Stück.
Vor einer Woche hatte ich ja 2000 Stück zu 2,43 USD gekauft.

So jetzt wieder die 2000 Stück zu 2,41 USD eingekauft... G20 mal sehen :confused:
Nächste Woche wieder verkaufen :look:
2 Antworten
Avatar
30.11.18 20:57:28
Beitrag Nr. 598 ()
2,40 USD −0,14 (5,69 %) ... Geld und Brief Differenz 1 Cent
1 Antwort
Avatar
01.12.18 18:01:00
Beitrag Nr. 599 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.338.244 von NickelChrome am 30.11.18 20:57:2830.11.2018 22:02:06 2,4400 25.297 Schlussauktion :cool:
Minimal die letzten 1,5 Stunden erholt.
Die Aktie sollte nächste Woche ein gewisses Potential haben um die Position weiter ab zu schmelzen. :look:
Palladium könnte von den anziehenden Rohstoffpreisen gepusht werden. :eek:
Avatar
01.12.18 18:29:00
Beitrag Nr. 600 ()
Palladium Price Record Drivers | David Jensen
https://www.youtube.com/watch?v=l46g9NLUDd0
Avatar
03.12.18 17:34:06
Beitrag Nr. 601 ()
Palladium 1.220,00 USD + 2,85 % +33,84
Zur Börseneröffnung gab es noch 2,57 USD und jetzt ist die Sibanye wieder abgesackt.
Wird Zeit die letzten Stücke los zu werden wenn das Teil noch irgendwann einmal zuckt.
Avatar
04.12.18 14:45:03
Beitrag Nr. 602 ()
Vorbörslich 2,59 +0,070 (2,78 %)
Palladium 1234 hat Gold 1238 fast eingeholt :D :cool:
Avatar
04.12.18 20:50:00
Beitrag Nr. 603 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.338.238 von NickelChrome am 30.11.18 20:56:11
Zitat von NickelChrome:
Zitat von NickelChrome: Habe gerade die Hälfte meiner SBGL ADRs zu 2,59 USD verkauft
Verbleiben 2500 Stück.
Vor einer Woche hatte ich ja 2000 Stück zu 2,43 USD gekauft.

So jetzt wieder die 2000 Stück zu 2,41 USD eingekauft... G20 mal sehen :confused:
Nächste Woche wieder verkaufen :look:

2,58 USD +0,065 (2,58 %) So wieder 2500 Stück entsorgt in NYSE
Morgen ist dort kein Handel... Bleiben 2000 Stück übrig.
Das Spiel machen wir jetzt noch vier Mal bis alle SBGL verkauft sind.
1 Antwort
Avatar
04.12.18 21:01:20
Beitrag Nr. 604 ()
Wie gesagt wer hier nicht investiert ist lässt die Finger weg :eek:
Die Aktie hat mit einer Volatilität am Börsen Platz NYSE von 70 einfach nur Junk Status.
Avatar
04.12.18 21:13:50
Beitrag Nr. 605 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.363.843 von NickelChrome am 04.12.18 20:50:0004.12.2018 20:42:29 2,5800 2.500
Die Umsätze davor und danach bei 2,585 ... Na ja das Zeug gekauft am Freitag musste heute raus.
Avatar
06.12.18 19:51:52
Beitrag Nr. 606 ()
1.194,00 USD -3,94 % -49,00 Palladium ist extrem volatil
Die Sibanye heute mal kaum bewegt - Mal einen Tag Ruhe :confused:
Avatar
07.12.18 15:39:40
Beitrag Nr. 607 ()
Juhu Freunde :kiss:
Alle meine Sibanye sind verkauft.... Zur Eröffnung 2,71 USD bekommen
1475 + 525 Stück na mal gucken später in der Historie was in der Nachkommastelle passierte :look:
Wow das war ja echt ne schwere Geburt Verlust frei aus den Schlamassel zu kommen :eek:
1 Antwort
Avatar
07.12.18 15:58:59
Beitrag Nr. 608 ()
Na, Gott sei Dank:)


darf jetzt weiter steigen
Avatar
07.12.18 18:45:12
Beitrag Nr. 609 ()
Wenn jemand der den Faden längere Zeit fachkundig begleitet aus einer Aktie aussteigt, ist das für die anderen sicher interessant.

Bei Daytradern eher nicht. Es macht den Faden lediglich unlesbar weil wichtige Infos versickern.
Avatar
07.12.18 22:24:41
Beitrag Nr. 610 ()
Nachbörslich 2,83$ ei ei Herr Nickel klammert sich an die Vergangenheit - so wird es nichts an der Börse ;-)
Avatar
10.12.18 15:50:49
Beitrag Nr. 611 ()
2,74 USD -1,79 % -0,05
Die Jungs haben einfach keine Ahnung :kiss:
1.229,50 USD +0,82 % +10,01 Palladium war letzte Woche bei 1260 USD. :cool:
Das Teil platzt :p
Erst bei 2 USD wieder anfassen.
Avatar
11.12.18 15:38:05
Beitrag Nr. 612 ()
2,70 USD −0,030 (1,10 %) Geht doch in die richtige Richtung :p
Erst mal ganz langsam aber dann kracht es wieder im Gebälk :look:
1 Antwort
Avatar
11.12.18 17:52:13
Beitrag Nr. 613 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.414.799 von NickelChrome am 11.12.18 15:38:052,60 USD −0,12 (4,40 %) Potzblitz das geht aber rasant :eek:
Trotz Palladium 1.244,71 USD +2,23 % +27,21 :eek: :eek: :eek:
Na ja hatte ja bis vor nem Monat fast 7000 Stück zu 3 Euro das Stück - 20.000 Euro in SBGL ADR :rolleyes:
Wirklich der absolute Wahnsinn das Teil :yawn:
Avatar
13.12.18 11:39:11
Beitrag Nr. 614 ()
Der Streik ist beendet! Kurs Vorbörslich bei 2,80$.
Avatar
17.12.18 16:35:17
Beitrag Nr. 615 ()
was ist da heute los? -8,2%???
1 Antwort
Avatar
17.12.18 18:59:04
Beitrag Nr. 616 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.455.005 von humm am 17.12.18 16:35:17Ja echt voll geil - Ich habe kein einziges Stück mehr ...2,60 USD −0,21 (7,65 %)
2 USD das will die Aktie hin
Gold 1.244,80 USD +0,63 % +7,733
Palladium 1.265,50 USD +1,56 % +19,50
Die Edelmetalle steigen aber die Firma bricht zusammen :kiss: :laugh: :kiss: :laugh: :kiss::cool: :D
Avatar
17.12.18 19:01:11
Beitrag Nr. 617 ()
Scheint, dass Sibanye durch den Streik zu extrem teuren Zugeständnissen gezwungen wurde...
Das Teil hat fertig :rolleyes:

IRW-News: Sibanye Gold Limited: Sibanye-Stillwater erweitert den Goldtarifvertrag auf alle Mitarbeiter im Sinne von § 23 Abs. 1 Nr. d) des Arbeitsverhältnisgesetzes.
5 Antworten
Avatar
17.12.18 19:09:50
Beitrag Nr. 618 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.456.283 von NickelChrome am 17.12.18 19:01:11
Das Nickelloch
hat gesprochen :laugh::laugh::laugh:.
Avatar
17.12.18 19:19:03
Beitrag Nr. 619 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.456.283 von NickelChrome am 17.12.18 19:01:11Als Impuls okay, der Aktienpreisabsturz hat aber dann eher mit dem Marktumfeld zu tun… Die Gehälter können gar nicht so eine starke Wirkung haben…
Zurzeit shorte ich Amazon…. Autsch… Wie Amazon zurzeit kracht ist erstaunlich...
3 Antworten
Avatar
17.12.18 19:19:17
Beitrag Nr. 620 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.962.261 von NickelChrome am 15.10.18 16:01:30
Zitat von NickelChrome: Ja wirklich erste Sahne 3.640 Stück für 3,46 USD verkauft...Bleiben 3000 Stück.
War im Schnitt 5 % im Plus ... Das ist natürlich phantastisch bei den exorbitanten Kursen hier aufzuräumen.

Jungs das war wirklich der goldene Anfang vom Totalausstieg bei Sibanye :kiss: :D :cool: :) :p
Avatar
17.12.18 21:01:05
Beitrag Nr. 621 ()
Nervensäge->Ignore
Avatar
17.12.18 21:09:06
Beitrag Nr. 622 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.456.433 von humm am 17.12.18 19:19:032,52 $ war das Tagestief - das waren glatte 10 % Minus zum Schluss am Freitag bei 2,80 $ :eek:
Shareholder Value :cry: Hier kann sich wirklich nur heraus traden :rolleyes:
Sonst ist es ein Totalschaden :mad:
2 Antworten
Avatar
17.12.18 21:18:24
Beitrag Nr. 623 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.457.504 von NickelChrome am 17.12.18 21:09:06Danke für die Fundamentalanalyse Nickel ;)
Schade.
Ich dachte du kennst dich aus, scheinbar ist es nicht so, oder du hast keine Lust was sachliches zu schreiben?
1 Antwort
Avatar
18.12.18 09:06:16
Beitrag Nr. 624 ()
Habe mir den Chart von gestern noch mal genauer angeschaut – da hat jemand seine Position liquidiert. Fond oder so. Da sind 2 ungewöhnlich große Posten und 4 mittelgroß innerhalb eine Stunde verkauft worden. Ab dann gab es mehr grüne Balken als rote.

Zurzeit, da die Märkte zusammenbrechen, müssen viele verkaufen, da sie Aktien auf Pump gekauft hatten und keine Absicherungen mehr haben. Die Bank zwingt sie zum Verkauf, völlig egal ob die Aktien gut oder schlecht sind.

Da SBGL keine großen Umsätze hat, macht es sich bei dem Aktienkurs ziemlich bemerkbar, aber genauso vergänglich ist es auch. Daher die hohe Volatilität.

Ich kann damit gut leben und sehe SBGL 2019 bei mindestens 5$. Nach oben noch sehr viel mehr Luft.
1 Antwort
Avatar
18.12.18 15:34:36
Beitrag Nr. 625 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.459.979 von humm am 18.12.18 09:06:16
Zitat von humm: Ich kann damit gut leben und sehe SBGL 2019 bei mindestens 5$. Nach oben noch sehr viel mehr Luft.

5 $ sind drin :cool: Nach einer fetten Kapitalerhöhung mit Reverssplitt 10 : 1 geht das ganz locker :rolleyes:
Avatar
18.12.18 17:38:32
Beitrag Nr. 626 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.457.612 von humm am 17.12.18 21:18:24Mir reicht als Analyse was der Aktienkurs vollführt.
Die Marktteilnehmer halten Sibanye für einen hochspekulativen Wert.
Und daher sollte man wenn überhaupt höchstens 1 % seines Depots hier investieren.
Das war bei mir mit 6640 Stück und 20.000 Euro einfach zu viel Risiko und daher erst mal der komplett Verkauf.
Sibanye ist wirklich auf Messers Schneide: Ob da nicht doch eine Kapital Verwässerung passiert :look:
Avatar
18.12.18 17:40:41
Beitrag Nr. 627 ()
Zum Ausgleich habe ich Freeport und Glencore gekauft :look:
6 Antworten
Avatar
19.12.18 10:32:48
Beitrag Nr. 628 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.464.266 von NickelChrome am 18.12.18 17:40:41Irgendwie kommt es bei dir nicht an ;)
Wenn du von Kapitalerhöhung sprichst – Was sind die Fakten, wie kommst du zu diesem Gedanken?
Nur weil es in der Branche üblich ist?
Wenn du sagst, dass der Aktienkurs die 5$ nicht sehen wird – wieso?

Es mag ja richtig sein was du sagst, nur kann ich die Logik dahinter nicht verstehen.

Also, erkläre bitte ein wenig.

Hier wieder ein paar Daten zu EBITDA usw.:

https://de.marketscreener.com/SIBANYE-GOLD-LTD-12562972/fund…

Bei Depot und Risiko bin ich voll bei dir :)

Freeport und Glencore werde mir in Ruhe anschauen :)
5 Antworten
Avatar
19.12.18 17:50:18
Beitrag Nr. 629 ()
Jetzt gibt es Probleme bei der Übernahme von Lonmin durch Sibanye Stillwasser?

https://thevault.exchange/?get_group_doc=245/1545232087-With…
Avatar
19.12.18 17:54:13
Beitrag Nr. 630 ()
Hat wohl mit Arbeitsplätzeverlust zu tun...

https://uk.reuters.com/article/lonmin-ma-sibanye/lonmins-big…
Avatar
19.12.18 17:58:41
Beitrag Nr. 631 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.468.625 von humm am 19.12.18 10:32:48Ziemlich optimistische Schätzungen. In H1 lag das EBITDA unter 4 Mrd. ZAR, fürs ganze Jahr schätzt man 9,4 Mrd. Ich sehe zum 30.06. auch fast 29 Mrd. Schulden (borrowings). Die sollen nun unter 20 fallen. Sehr sportlich.
4 Antworten
Avatar
19.12.18 18:09:40
Beitrag Nr. 632 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.472.345 von startvestor am 19.12.18 17:58:41
Zitat von startvestor: Ziemlich optimistische Schätzungen. In H1 lag das EBITDA unter 4 Mrd. ZAR, fürs ganze Jahr schätzt man 9,4 Mrd. Ich sehe zum 30.06. auch fast 29 Mrd. Schulden (borrowings). Die sollen nun unter 20 fallen. Sehr sportlich.

Und wenn die Schulden irgendwo knapp über 20 bis 25 Mrd. bleiben?
Viel hängt vom Gold/ Palladiumpreis ab…

Ist dann die Aktie überbewertet?
2 Antworten
Avatar
19.12.18 19:00:12
Beitrag Nr. 633 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.389.559 von NickelChrome am 07.12.18 15:39:40
Zitat von NickelChrome: Juhu Freunde :kiss:
Alle meine Sibanye sind verkauft.... Zur Eröffnung 2,71 USD bekommen
1475 + 525 Stück na mal gucken später in der Historie was in der Nachkommastelle passierte :look:
Wow das war ja echt ne schwere Geburt Verlust frei aus den Schlamassel zu kommen :eek:

2,58 USD −0,11 (3,90 %) - Also zu 2 USD werde ich das noch einmal mir ansehen :yawn: :look: :lick:
Avatar
19.12.18 19:16:47
Beitrag Nr. 634 (