Purchasepro der Turnaroundkandidat - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

"COMEBACK" - so kann man das wohl nennen.

PPRO ist momentan in einer Turnaround-Phase.

Fast das komplette Managementteam wurde in den letzten
Monaten ausgetauscht.
Das erste Ziel des neuen Managements ist es die verlorene
Glaubwuerdgkeit des Unternehmens wieder herzustellen und
einen positiven Cashflow zu erreichen.

Die Meldungen der letzten Tage lassen darauf schliessen, dass
PPRO auf dem besten Weg dazu ist.

"Man koennte meinen PPRO hat ein zweites IPO durchgefuehrt"
Fast nichts mehr errinnert an die letzen Jahre.
- neue Softwareprodukte (e-source) --> Oracles neues Schlagwort
- neuer Buchpruefer
- neue Vorstaende


--> neue Chance

anscheinend steht auch ein groesseres Investment (Cashinfusion)
eines finanzstarken Partners an. (mal sehen)

Gruesse

Chrissi


beobachte sie auch schon die ganze Zeit! Heute könnte es weiter nach oben gehen!!! Sieht ja nicht schlecht aus (Umsätze etc...)

In Deutschalnd bezahlen sie auch schon wieder ganz schön viel für die Aktie und das VOlumen ist auch hier nicht schlecht! Volumen ca. 47000 DM
Vorbörslich 2 verkau orders zu 1,83 und 1,75
könnte heute weiter nach oben gehen!
P.S. sagt zwar noch nicht viel aus aber meistens gehts dann auch in diese Richtung :)
@ alle

so nun geht es gerade abwärts.
Aktuell bei 1,38 Dollar.
Sind wohl nur normale Gewinnmitnahmen. Muß ja auch mal sein.
Nächste Woche geht es weiter Richtung Norden.
MfG
Strangeways
Balance Sheet Sep 01 Jun 01 Mar 01 Dec 00 Sep 00


Cash 18.2 34.5 54.9 86.3 101.8


Net Receivables 2.8 5.8 29.7 24.0 23.4


Inventories 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0


Total Current Assets 25.0 44.0 96.9 119.7 129.1


Total Assets 109.4 236.5 295.0 320.2 313.3




Short-Term Debt 6.1 21.1 24.7 22.3 0.0


Total Current Liabilities 20.3 36.4 39.5 49.0 38.7


Long-Term Debt 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0


Total Liabilities 21.4 41.6 46.8 59.3 54.6




Total Equity 88.0 194.9 248.4 260.9 258.7


Shares Outstanding (mil.) 72.0 73.1 70.2 66.7 66.0
Some figures may not add up due to rounding.


was solls die firma de facto -pleite-
Gewinnmitnahmen abgeschlossen?

Der Chart sieht nun absolut bereinigt aus.
Koennte also von hier ab weiter nach oben gehen.
Denke auch das es nun weiter aufwärts geht. Charttechnisch (falls man das überhaupt noch sagen kann) gefällt mir PPRO sehr gut. Sieht doch nach einem Turnaround aus, obwohl ich das schon bei so einigen Aktien dachte und dann ging es wieder abwärts. Aber bei PPRO bin ich doch recht zuversichtlich, ist nur eine Frage der Zeit wann der Hype weitergeht.
MfG
Strangeways
Na bitte, wer sagst denn, es geht wieder los.
Aktuell bei 1,26 Dollar
Das hat der Aktie heute zu einem Plus von über 19% auf 1,43 US$ verholfen:

PurchasePro Secures Commitment For $15 Million of Equity Financing

LAS VEGAS, Dec. 21, 2001 (PRIMEZONE) -- PurchasePro (Nasdaq:PPRO) today announced that it has entered into a common stock purchase agreement with Fusion Capital Fund II, LLC, a Chicago-based institutional investor, under which PurchasePro has received a commitment for the purchase of up to $15 million of PurchasePro common stock from the company, at PurchasePro`s discretion.

Under the terms of the agreement, funding may occur from time to time after the Securities and Exchange Commission has declared effective a registration statement covering the shares of common stock to be purchased in the program. Shares will be sold at no discount to market.

PurchasePro said that it will file an 8-K within the next 15 days describing the transaction with the Securities and Exchange Commission.

Richard L. Clemmer, chief executive officer of PurchasePro, said, "We believe this transaction will help assure current and prospective customers that PurchasePro is a long-term player in a high growth industry. Moreover, because of the minimal dilution to our shareholders and the long-term nature of Fusion Capital`s investment, we consider this to be the best possible solution to our financing requirements."

Gruss Fraktal
Kann das bitte mal jemand übersetzen,

danke,

Gruß Niedersachsen
@dosto,

was solls die firma de facto -pleite-

Weißt du eigentlich, wie lange Du das schon behauptest?
Gibt es irgendeine Zeitspanne, ab der Du, wenn PPRO noch existiert, zugibst Dich geirrt zu haben?
6 Monate? Ein Jahr?? Drei Jahre???
@ ChrissCross

Bin mal gespannt wie lange die SantaClaus-Rallye bei der Klitsche anhält.

Zitat von dir:
... anscheinend steht auch ein groesseres Investment(Cashinfusion) eines finanzstarken Partners an. (mal sehen)...

Das will ich auch sehen!
Wer solln das sein Onkel Bill aus Seattle vielleicht. :laugh:
Werd mal präziser bitte?

Falls nicht lautet mein Kuzi für Ende Januar ca. 90 Cents.

N8

Groupier
@Groupier,

liest Du diesen Thread nicht sondern postest nur?
Oder sind 15 Millionen $ für Dich kein groeßeres Investment?
@ Groupier

Genau diese Finanzspritze hab ich gemeint.
Und mit diesen 15Mio $ ist das Ueberleben wohl fuer
lange Zeit gesichert.

Fuer mich ist PPRO jetzt eine der sichereren Softwarewerte.

Starke Partner, genuegend Cash, und ein super Management.


Doch ist das natuerlich nur meine Meinung, welche ich mir nach
langem Beobachten und Recherchieren der Firma gebildet hab.

Gruesse
und auf ein gutes Jahr 2002

Chrissi
Hallo,

der folgende Artikel fasst die Probleme, die Massnahmen
und die neuen Chancen recht gut zusammen.

http://www.line56.com/articles/default.asp?NewsID=3261

Gruesse

Chrissi


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.