DAX-0,14 % EUR/USD-0,15 % Gold-0,02 % Öl (Brent)0,00 %

ZOCKER aufgepasst! - 500 Beiträge pro Seite


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

11.06.2002 | 17:04 | dpa eb
High-Noon für Phenomedia am 1. August

In der Bilanzaffäre um den Bochumer Moorhuhn-Erfinder Phenomedia fällt am 1. August die Entscheidung über die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens. Die Gläubigerversammlung müsse dann über die Fortsetzung der Geschäfte oder die Liquidierung der am Neuen Markt notierten AG befinden, erklärte der vorläufige Insolvenzverwalter Wulf-Gerd Joneleit. Zu den Gläubigern sollen die BHF-Bank, die Deutsche Leasing AG und das Arbeitsamt Bochum zählen.

Die Geschäfte der Phenomedia sollen vorerst weitergeführt werden, sagte Joneleit. Erst vor wenigen Tagen hat Phenomedia das Computer Fun-Game "Smoke Attack" im Zuge einer Nichtraucherkampagne für das Schweizer Bundesamt für Gesundheit (BAG) entwickelt.

Substanz sei im Kernunternehmen da, wenn auch nicht im Umfang des früheren Börsenwertes, meinte Joneleit. Derzeit stünden die mehr als ein Dutzend Beteiligungen auf dem Prüfstand. "Wir müssen sehen, wo wir profitable Unternehmen verkaufen können und Schwache liquidieren müssen." (PC-Welt.de )
...wenn der Insolvenzantrag wie bei e.multi zurückgenommen wird...

541490
...das als Gläubiger auftretende Arbeitsamt Bochum ist auch jeden Fall für den Erhalt von Arbeitsplätzen und somit für die Fortführung der AG!
wo bekomm ich am 1 August am schnellsten raus was nun mit der Insolvenz is. ich mien bis es bei ntv durchn ticker läuft ist der markt eh verlaufen. habt ihr gute quellen (außer hier natürlich) ????


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.